Page 12

CD

Unsere Top-Neuheiten

Ohne Zweifel wird Erich Wolfgang Korngold noch immer das „Wunderkind­Label“ angeheftet, doch selbst seine im Teenager­Alter entstandenen Werke haben eine musikalische Reife, die den Begriff „Wunderkind“ an sich schon Lügen straft. Immerhin schon 21­jährig erhielt Korngold im Jahre 1918 den Auftrag für eine Theatermusik zu Shakespeares „Much Ado About Nothing“, die im Mai 1920 im Wiener Schloss Schönbrunn uraufgeführt wurde. Korngold hatte zunächst – in Zusammenarbeit mit dem Violinisten Rudolf Kolisch, Auszüge für Violine und Klavier arrangiert, danach folgte eine 5­sätzige Suite, die zu den Höhepunkten der Theatermusik­ Suiten gehört und dementsprechend beliebt wurde. Bei der vorliegenden Aufnahme handelt es sich jedoch um die „Urfassung“ der Partitur, die Korngold für ein ideenreich zusammengesetztes Kammerorchester konzipierte.

Das Helsiniki Philharmonic Orchestra ist das älteste professionelle Sinfonieorchester in Skandinavien und wird seit 2008 von John Storgårds geleitet. Mit dem Label Ondine verbindet das Orchester eine seit langem währende exklusive Partnerschaft, die schon eine Reihe von hochgelobten Produktionen hervorgebracht hat. Art. Nr.:

Preiscode:

ODE 1191­2D DE Setinhalt:

Laufzeit:

2­CD

87 Min.

ODE 1188­2

1 2. 1 1 . 201 2

ODE 1178­2

12

Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2012 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)  

Neuheiten der Vertriebslabels von NAXOS Deutschland zum 12. November 2012, darunter Daniel Barenboim mit Beethovens gesamten Klaviersonaten...

Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2012 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)  

Neuheiten der Vertriebslabels von NAXOS Deutschland zum 12. November 2012, darunter Daniel Barenboim mit Beethovens gesamten Klaviersonaten...

Advertisement