Page 72

70

Handlungsfeld 4: Umweltbildung und Kommunikation Informationseinrichtung Frage 54:

Gibt es für Ihren Naturpark eine Informationseinrichtung, die von Personal betreut ist und bei der eine Naturparkausstellung im Vordergrund steht? (Genannt werden können sowohl Informationseinrichtungen, die im Verantwortungsbereich des Naturparks liegen als auch Informationseinrichtungen anderer Träger).

Bitte kreuzen Sie nur eine der beiden nachfolgenden Antwortoptionen an:

 Es gibt mindestens ein Naturpark-Informationszentrum. Bitte nennen Sie Namen, Standort und Träger des Naturpark-Informationszentrums. Wenn es mehrere Informationszentren in Ihrem Naturpark gibt, nennen Sie bitte die zentrale Informationseinrichtung: ____________________________________________________________________ ____________________________________________________________________

 Es ist kein Naturpark-Informationszentrum vorhanden; der Naturpark wird jedoch in einer Ausstellung in einem Naturkundemuseum, Naturschutzzentrum, Rathaus o.ä. hervorgehoben präsentiert. Bitte nennen Sie die Einrichtung und den Standort: ____________________________________________________________________ ____________________________________________________________________

 Option: Es gibt keine Informationseinrichtung und keine zentrale NaturparkAusstellung, fahren Sie dann bitte mit Frage 61 fort* Bewertung:

Maximal 5 Punkte (Naturpark-Informationszentrum: 5 Punkte; Naturpark wird in einer Ausstellung in einem Naturkundemuseum, Naturschutzzentrum hervorgehoben präsentiert: 2 Punkte; *0 Punkte)

Frage 55: Wie ist die Informationseinrichtung erreichbar?

 Die Informationseinrichtung ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, d.h. in der Saison (entsprechend Ihrer Saisondefinition im „Naturpark-Steckbrief“ vgl. Frage 28) mindestens zweimal morgens und zweimal nachmittags (auch an Wochenenden und in den Ferien)

 Die Informationseinrichtung ist über Rad- und Wanderwege mit dem Fahrrad und zu Fuß erreichbar

 das Informationszentrum ist Startpunkt für mindestens 1 Rad- und 1 Wanderweg  Die Informationseinrichtung ist für Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger gut ausgeschildert

 Die Informationseinrichtung ist barrierefrei ausgestattet (z.B. stufenloser Zugang, Behinderten-WC)

Qualitätsoffensive Naturparke  

Die „Qualitätsoffensive Naturparke“ dient den Naturparken und ihren Partnern als Managementinstrument zur Selbsteinschätzung und kontinuierl...

Qualitätsoffensive Naturparke  

Die „Qualitätsoffensive Naturparke“ dient den Naturparken und ihren Partnern als Managementinstrument zur Selbsteinschätzung und kontinuierl...

Advertisement