Page 14

12

Stärkung und Weiterentwicklung der Qualitätsoffensive Naturparke Vom 23. bis 26. Februar 2010 veranstaltete der (VDN) mit Unterstützung des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) ein dreitägiges Seminar "Auf dem Weg zum optimalen Naturpark: Die Qualitätsoffensive als Instrument zur Evaluation der Naturparkarbeit". Auf dem Seminar wurde das Instrument „Qualitätsoffensive“ intensiv beleuchtet und im Ergebnis gemeinsam mit den Teilnehmern eine Strategie für die Stärkung und Weiterentwicklung der Qualitätsoffensive entwickelt. Die zentralen Ergebnisse werden nachfolgend zusammengefasst. Die ausführlichen Ergebnisse des Seminars stehen in Form einer 50-seitigen Dokumentation unter www.naturparke.de zur Verfügung.

1. Die Qualitätsoffensive hat eine hohe Bedeutung für die qualitative und strategische Entwicklung der Naturparke. Mit dem Qualitäts-Kriterienkatalog und dem Qualitäts-Scouting werden die Qualität der Naturparkarbeit "messbar gemacht", Stärken und Schwächen herausgearbeitet und Möglichkeiten für die Entwicklung und Qualitätsverbesserung der Naturparke aufgezeigt. Die Qualitätsoffensive leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Abbau der Qualitätsunterschiede der deutschen Naturparke und eröffnet gleichzeitig die Möglichkeit zur Herausbildung eigener Schwerpunkte und Alleinstellungsmerkmale.

2. Die Qualitätsoffensive hat drei zentrale Funktionen.



prozessorientiertes Instrument für das Qualitätsmanagement und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Naturparke.



Argumentationshilfe für die Mitteleinwerbung und Unterstützung für sachgerechte Mittelverteilung im Naturpark.



Argumentationshilfe im Umgang mit politischen Entscheidungsträgern, Fördermittelinstitutionen und Sponsoren.

3. Die Qualitätsoffensive kann durch verschiedene Maßnahmen als prozessorientiertes Qualitätsmanagement-Instrument gestärkt werden. Das Scouting ist ein zentraler Baustein der Qualitätsoffensive. Der Einsatz der QualitätsScouts soll daher weiterentwickelt und qualifiziert werden. Den Naturparken können weitere Beratungsmöglichkeiten zu Themen der Naturparkarbeit angeboten werden.



Der VDN wird jährlich einen Workshop mit vorheriger Themenabfrage bei den Naturparken veranstalten.



Die Beratungsleistungen für an der Qualitätsoffensive teilnehmende Naturparke sollen weiter gestärkt werden (die Realisierung dieser Punkte ist abhängig von der Einwerbung von Fördermitteln): a) Aufbau einer Wissensdatenbank mit Best-Practice-Beispielen etc. und eines Expertenpools als Beratungsinstrument für die Scouts und für die teilnehmenden Naturparke ("virtueller Beratungskoffer" im Internet).

Qualitätsoffensive Naturparke  

Die „Qualitätsoffensive Naturparke“ dient den Naturparken und ihren Partnern als Managementinstrument zur Selbsteinschätzung und kontinuierl...

Qualitätsoffensive Naturparke  

Die „Qualitätsoffensive Naturparke“ dient den Naturparken und ihren Partnern als Managementinstrument zur Selbsteinschätzung und kontinuierl...

Advertisement