/renedurrer_flyer

Page 11

Sanft und sehr wirkungsvoll Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss Die Wirbelsäule erfüllt die Aufgabe den Körper zu stützen. Sie dient als schützender Kanal für die Nervenstränge. Aus den Wirbellöchern austretende Nervenpaare können durch eine Wirbelfehlstellung gestört werden. Das kann Schmerzen oder mangelnde Funktionen eines Organs nach sich ziehen. In der Methode nach Dorn wird die Statik des Körpers richtiggestellt. Becken und Schulterschiefstand werden ausgeglichen. Mit der Massage nach Breuss wird das energetische Gleichgewicht der Wirbelsäule wieder hergestellt und die Beschwerden verbessern sich.

Anwendungsgbereich Migräne, Verspannungen im Schulter-/Nackenbereich, Taubheitsgefühl in Händen und Fingern, Schmerzen im Bewegungsapparat, Ischialgie, Hexenschuss, Dysfunktionen innerer Organe, Blasen-, Prostata- und Menstruationsbeschwerden


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.