Page 1

SEITE 8 - Christmann-Faller

Nahe-News 03.07.2013 - KW 27

-Anzeige-

„Im Gutshof - Zu Gast bei Fallers“ eröffnet am Freitag, 5. Juli um 18 Uhr O B E R H A U S E N . We n n a m Freitag, 5. Juli ab 18 Uhr bei Fallers die Tore aufgehen, dann ist Familie Christmann-Faller wieder ganz in ihrem Element: Seit November 2012 war der beliebte Weinhof in Oberhausen an der Nahe geschlossen, denn umfangreiche Bauarbeiten machten das alteingesessene Weingut über die Winter- und Frühlingsmonate zu einer Baustelle - jetzt ist das Werk getan. „Endlich!“, sagt Cornelia Christmann-Faller erleichtert, „der ganze Clan freut sich auf seine ersten Gäste im Gutshof!“ „Im Gutshof“, das ist auch der Name der neuen Gutsschänke, mit dem Familie ChristmannFaller die Gäste noch länger als bisher saisonal üblich bewirten wird, aber auch die Weichen für die nächste Generation wurden

gestellt. „Viele unserer Gäste hatten Bedenken, dass es ein bisschen aussehen könnte wie überall und zu modern“, schildert Cornelia ChristmannFaller ihre Eindrücke während der Bauphase, „aber das haben wir, glaube ich, ganz gut im Griff“, lächelt sie. Denn die Familie, das wurde auch bei den Arbeiten wieder deutlich, ist das Wichtigste - und irgendwie sind die Gäste auch ein Teil davon. Während der Bauphase wurde geackert, geschuftet und ganz nebenbei viel gelacht, auch wenn während dieser Zeit nicht immer alles rund lief. Die Gäste werden davon aber nichts spüren, sondern können sich fallen lassen in schönem Ambiente, das die weiblichen Fallers mit sehr viel Liebe zum Detail, je nach Jahreszeit, verändern werden.

www.christmann-faller.de

unsch w k c ü l hen G ! Herzlic eueröffnung zur N

Freuen sich auf die Neueröffnung! Cornelia Cristmann-Faller (li.) mit Tochter Daniela. Beim Fototermin fehlten Ehemann Lothar, Tochter Jeanette und die Schwiegersöhne.


Nahe-News 03.07.2013 - KW 27 -Anzeige-

Christmann-Faller Seite 9

Auch die männlichen Fallers haben ihren Anteil geleistet; so hat Lothar Faller alle Bauabschnitte intensiv arbeitend begleitet. Genau diese Hingabe an ein Lebenswerk ist es auch, was Gäste anzieht: Das Gefühl, gut aufgehoben, ein bisschen wie zu Hause zu sein. Cornelia Christmann-Faller möchte dem von ihren Urgroßeltern 1897 errichteten Hof, der danach von den Großeltern und Eltern weitergeführt wurde, gerne ein

gutes Andenken bewahren. So ist die alte Sandsteinmauer heute in der neuen Gutsschänke der „Hingucker.“ Neu hinzugekommen sind eine Küche und Toilettenanlagen, der obere Stock soll in einem zweiten Bauabschnitt zum zusätzlichen Gastraum ausgebaut werden, auch Sonnenterrassen kommen hinzu. Und im Hof finden die Gäste wie immer schöne Sitzplätze.

Von außen erinnert im Hof nichts mehr an die Straußwirtschaft. Doch die alte Sandsteinmauer blieb erhalten. Sie befindet sich jetzt im Gastraum.

Seien Sie unser Gast und lernen Sie unsere neue Gutsschänke kennen. Die Eröffnung findet am Freitag, 5. Juli 2013, ab 18 Uhr statt! Unsere Öffnungszeiten: Freitag ab 18 Uhr, Samstag ab 16 Uhr, Sonn- und Feiertag ab 12 Uhr Schon jetzt können Sie Ihre Weihnachtsfeier oder Festlichkeit bei uns buchen. Sprechen Sie uns an! Hallgartener Straße 2 55585 Oberhausen / Nahe Tel.: (06755) 15 26 / Mobil: (0175) 8 31 86 68

www.christmann-faller.de Mail: christmannfaller@aol.com Fax. (06755) 96 16 80


SEITE 10 - Christmann-Faller

Lothar Faller und Cornelia Christmann-Faller werden „Im Gutshof“ gemeinsam mit Tochter Daniela leiten. Jeanette, die jüngste Tochter, ist am Wochenende ebenfalls mit von der Partie. Sie unterstützt die Familie, wo immer sie kann. Und die Schwiegersöhne Volkmar und Andreas stehen ebenso hinter der Familie und somit auch zum Gutshof. Beim Hoffest oder auch an Feiertagen packt dann auch der ganze Clan unkompliziert mit

an. Da braucht man nicht viel reden, man versteht sich auch ohne Worte. Übrigens, am gewohnten Service - und am guten Essen - wird sich nichts verändern, die meisten Speisen bleiben erhalten, es werden lediglich noch einige Speisen hinzukommen. Je nach Saison wird es noch besondere Angebote geben. Die Familie ist hier ideenreich und flexibel. Zum Beispiel gibt es einmal im Monat künftig einen Frühstücksbrunch, oder es wird ein Gericht aus Omas Rezeptbuch gekocht.

Unserer Frau Zugmarschall Conny und ihrer Familie alles Gute und viel Erfolg zur Neueröffnung der Gutsschänke „Im Gutshof“ wünscht der Verein Kreiznacher Narrefahrt!

Herzliche Einladung zur Kampagneeröffnung am 16.11.2013 - 11.11 Uhr auf dem Eiermarkt!

www.kreiznacher-narrefahrt.de

Nahe-News 03.07.2013 - KW 27

-Anzeige-

Nagelstudio Tina Reinartz 55585 Oberhausen / Nahe ( 01 79 - 6 79 78 71 Estrich Rickes 50-2 kw34-2011_Layout 1 23.08.2011 06:03 Seite 1


Nahe-News 03.07.2013 - KW 27 -Anzeige-

Zur Neueröffnung alles Gute Das ganze Team der Bäckerei Kurz wünscht Euch, liebe Familie Christmann-Faller, viel Erfolg und freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Christmann-Faller Seite 11

Herzlichen Glückwunsch zur Neueröffnung und viel Erfolg!

67824 Feilbingert ( 06708-661062 Mobil: 0170-2992923

Zusätzliche Speisen Neben den beliebten Speisen aus der Straußwirtschaftszeit gibt es künftig weitere leckere Speisen. Neben der bekannten „Geibs-Bratwurst“ findet man künftig unter anderem auch

jeden Freitag das Gericht mit den bekannten 3 W`s auf der Karte: Weck, Worscht & Woi. Zu leckerem Nahewein, Brötchen wird Geibs frische Fleischwurst gereicht.

Herzlichen Glückwunsch! Zur Neueröffnung der Gutsschänke „Im Gutshof“ – zu Gast bei Fallers gratulieren wir ganz herzlich und wünschen viel Erfolg! VERTRAUENSMANN MARCO FELLER Telefon: 06758 808990 Telefax: 06758 808991 marco.feller@hukvm.de Kleinbahnstraße 12 55595 Weinsheim

Nahenews kw27 gutshof 01  

Nahe-News die Internetzeitung_SonderVBoe: Im Gutshof_KW27_2013

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you