Page 1

Donnerstags bis Samstags von 18:00 bis 22:00 Uhr.

Kalte Vorspeisen, Salate und zwei Suppen

Warme Hauptgänge, Beilagen und Gemüse

Hausgemachte Desserts

Wir reichen Ihnen von 11:00 bis 22:45 Uhr unsere Speisenkarte. Für unsere kleinen Gäste fragen Sie bitte nach unserer „Krümelmonster-Menükarte“!


ich heiße Sie herzlich Willkommen im Proviant-Magazin. Freundlichkeit, Gastlichkeit und Herzlichkeit sind dem Mainzer zu Eigen. Das Völkchen am Rhein lebt diese Eigenschaften vor. Gerade der Ort, den Sie heute aufgesucht haben, um ein schönes Stück Mainzer Fleischwurst, ein saftiges Rumpsteak oder andere Speisen zu genießen, steht für die Pflege von Geselligkeit und für´s Wohlfühlen in fröhlicher Runde, damit Sie ein paar Stunden die Sorgen des Alltags hinter sich lassen können. Eine Redewendung besagt: „Der Blick über den Tellerrand hinaus, soll den Horizont erweitern!“ Unser Küchendirektor Herr Thomas Meinlschmidt sieht aber ganz bewusst auf den Teller und legt mit dem gesamten Küchenteam sein Augenmerk auf die Vielfalt der regionalen Küche. Aber auch internationale Einflüsse geben unserer Speisenkarte den feinen Schliff! Es werden vornehmlich Frischprodukte, bevorzugt aus der Region, verwendet. Zu unseren Lieferanten gehören bekannte, renommierte Firmen und Produzenten. Wir verwenden nach bestem Wissen nur ausgesuchte und einwandfreie Lebensmittel und Zutaten. Unser Küchenteam kocht á la Minute, sollte es daher etwas länger dauern, wird Sie der unverfälschte Geschmack der harmonisierenden Zutaten entschädigen. Wir sind überzeugt, dass ein genussvolles Essen nicht nur den Hunger im Magen stillt, sondern auch das Gemüt erheitert. Auch der Biertradition fühlen wir uns verpflichtet und führen das traditionelle Mainzer Aktien Bier. Dieses Angebot runden wir mit einer gepflegten Weinauswahl ab! Wir hoffen, dass Sie sich bei uns in angenehmer Atmosphäre wohlfühlen. Sollten Sie Wünsche zu unser nachfolgenden Speisen- und Getränkeauswahl haben, so sprechen Sie unser freundliches Servicepersonal an. Wir werden unser Möglichstes tun, um Ihren Wünschen zu entsprechen! Sind Sie mit unserem Service zufrieden, freuen wir uns sehr über Ihre Empfehlung. Sollte es einmal Grund zur Beanstandung geben, so sagen Sie uns es bitte direkt und sofort. Wir versprechen Ihnen schnelle Abhilfe, denn wir sind stets bemüht, Sie als zufriedenen Gast bei uns zu sehen. Nun wünschen wir Ihnen viel Vergnügen bei der Auswahl unseres mit viel Liebe zusammen gestellten Speisen- und Getränkeangebotes.

Robert Graßl mit dem gesamten Proviant-Magazin Team


Seit Jahren unterstützen wir kleine und mittelständische Unternehmen in Fragen all ihrer Werbemaßnahmen.

rent a Menuecard Innovativ • kreativ • erfolgreich

Unsere Kompetenz ist Ihr Nutzen! Ziel ist es, Ihren Namen, Produkte und Dienstleistungen für ein kaufkräftiges Publikum nachhaltig bekannter zu machen.

Neu - und einzigartig ist die Einführung eines Barcodes, mit der Ihre Werbung nachweislich Messbar wird.

Rent a Menuecard vergibt bundesweit, regionale Lizenzen! Wir informieren und beraten Sie gerne.

Jürgen Kininger Bahnhofstrasse 6 D-76456 Kuppenheim Tel.: 0049 7222 407 65 12


Genießen Sie Ihren Sonntag mit einem ausgiebigen „Provi“ – Brunch! Sonntags von 11:00 bis 15:00 Uhr

Kaffee, Tee, Milch Orangensaft, Multivitaminsaft und Winzersekt

Kalte Platten mit einer vielseitigen und reichhaltigen Auswahl an Käse- und Wurstaufschnitt sowie Streichkäse, Räucherfisch mit Sahnemeerrettich. Verschiedene Sorten Marmelade, Nussnougatcreme und Honig Joghurt, Fruchtjoghurt und Früchtequark, Müsli und Cornflakes, frischer Obstsalat große Auswahl an Brötchen, Baguette, Croissants, süße Teilchen und Brot Heiße Suppe aus dem Suppentopf

Rührei und Spiegelei mit kross gebratenem Bacon und Nürnberger Bratwürsten Immer eine kulinarische Überraschung von der Grillstation wie z.B. Scampis

Mindestens zwei verschiedene Hauptgänge mit korrespondierenden Beilagen und Gemüse der Saison

Feine Dessertauswahl


2

Orange/Soda

0,25 l 4 cl

2

extra dry/bianco/rosso dry/medium

Sekt & Créme de Cassis Sekt & Pfirsichlikör – wahlweise mit Hauswein oder Secco Erzeugergemeinschaft Winzersekt Sprendlingen

Da - Capo weiß Da - Capo weiß auf Eis prickelnder Sommer-Secco, frisch, feine Rieslingnote, duftet nach Limette und Weinbergspfirsich.

4 cl 4 cl

0,10 l 0,10 l 0,10 l 0,20 l 0,10 l 0,30 l


mit Honigdressing süß-sauer mit gebratenen Riesengarnelen € Blutwurst mit Schalotten-Kräutervinaigrette und Brot

mit frischem Basilikum dazu Baguette und geräucherter Forelle mit Baguette, Sahnemeerrettich und Butter


mit reichlich Rindfleisch, Paprika, Kartoffeln und einem Brötchen

mit Croutons

mit Fischeinlage und Curry dazu Baguette

mit Markklößchen und Gemüsestreifen


mit gebratenem Gemüse, Stangensellerie, Tomaten, Pinienkernen und Parmesan in Chiliöl geschwenkt

mit Tomaten-Knoblauch-Kräuterbutter

mit Champignons, Austern- und Shitake Pilzen, dazu ein kleiner Salat

auf Gemüserisotto mit Weißweinsoße

mit Linguini und geschmortem Spitzkohl

auf Kräuter-Kartoffelpüree und Balsamicolinsen


vom Kalb vom Schwein vom Schwein vom Schwein mit Schinken, Zwiebeln und K채se 체berbacken

Die angegebenen Preise gelten in Euro und sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Bedienung! Wir akzeptieren folgende Zahlungsmittel: Amex, Visa Card, Eurocard, Scheckkarte, Bar in Euro. Sonderzahlungen mit Clubkarte, AboPlus-Karte (Nur gegen Barzahlung und nicht kombinierbar) oder Gutscheinen m체ssen vor der Rechnungsbestellung dem Kellner mitgeteilt werden. (Feb. 2011)


„Hausfrauen Art“ mit Spätzle und einem Beilagensalat

auf Perlgraupenrisotto mit Frühlingsgemüse und Rosmarintunke

mit gerösteten Zwiebeln, Kräuterbutter und Bratkartoffeln

mit Kartoffelpüree, Majoransoße, glasierten Äpfeln und Röstzwiebeln

mit grüner Pfeffersoße, Kroketten und Speckbohnen Geschnetzeltes von Rind und Schwein in Pilzrahmsoße auf Spätzle mit Käse überbacken

mit Ratatouille, Frühburgundersoße und Kartoffelauflauf

kleinen, gemischten Beilagensalat


BEILAGEN Folienkartoffel mit Schmand, Pommes Frites, gebackene Kartoffeln (wedges), Bratkartoffeln, Salzkartoffeln, Speckbohnen, Mittelmeergemüse, buntes Marktgemüse pro Portion

ß

SO E / GARNITUR Pfefferrahmsoße, Pilzsoße, Kräuterbutter und Röstzwiebeln pro Portion

SALAT Kleiner, gemischter Beilagensalat Großer, gemischter Beilagensalat


mit Vanilleeis mit Vanillesoße und frischem Obst Blutorange oder Passionsfrucht

4,0

mit Secco aufgegossen mit Walnußeis und Vanillesoße Unser Tipp für Liebhaber! Apfeltarte und ein Glas 0,10l Grauburgunder Beerenauslese

Die angegebenen Preise gelten in Euro und sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Bedienung! Wir akzeptieren folgende Zahlungsmittel: Amex, Visa Card, Eurocard, Scheckkarte, Bar in Euro. Sonderzahlungen mit Clubkarte, AboPlus-Karte (Nur gegen Barzahlung und nicht kombinierbar) oder Gutscheinen müssen vor der Rechnungsbestellung dem Kellner mitgeteilt werden. (Feb. 2011)


Kugel Portion geschlagene Sahne

3 Kugeln Vanilleeis und geschlagene Sahne, wahlweise mit warmer Schokoladensoße oder warmen Himbeeren

3 Kugeln Vanilleeis mit kaltem Kaffee aufgegossen und Schlagsahne

3 Kugeln gemischt Vanille- und Schokoladeneis mit Schokoladentrunk aufgegossen und Schlagsahne garniert

4 Kugeln Milch- und Fruchtspeiseeis mit vielen frischen Früchten, dazu geschlagene Sahne und Fruchtsoße

3 Kugeln Vanilleeis mit Schokoladensoße darauf geschlagene Sahne, Eierlikör und Kokosraspeln

Diese Speisekarte wurde mit viel guter Laune, in Zusammenarbeit mit dem Restaurant und in der Agentur entworfen, entwickelt und produziert.


frisch aus dem Ofen mit frischen Zwiebeln15 mit Brezel - zusätzlich eine Portion Minilaugenbrezeln eine Portion wahlweise kalt oder heiß mit Senf und Paarweck 7,15

dazu Bauernbrot und Butter

Schlachtplatte Schlachtbuffet

Inkl. einem Pfälzer Blutwurz (All you can eat)

Die angegebenen Preise gelten in Euro und sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Bedienung! Wir akzeptieren folgende Zahlungsmittel: Amex, Visa Card, Eurocard, Scheckkarte, Bar in Euro. Sonderzahlungen mit Clubkarte, AboPlus-Karte (Nur gegen Barzahlung und nicht kombinierbar) oder Gutscheinen müssen vor der Rechnungsbestellung dem Kellner mitgeteilt werden. (Feb. 2011)


, zwei Stück mit bayerischem Senf und Brezel 7,11

mit Kraut und Brot 7

mit Zwiebeln, Essiggurken und Käse, dazu: - Bauernbrot 7,15 - Bratkartoffeln , bunter Saltteller mit Ei, Kochschinkenstreifen, Käsestreifen, Tomate und Salatgurke mit Kräuterquark mit frittierter Petersilie und Preiselbeeren, dazu Toastbrot

gebratenes Hähnchenbrustfilet auf einem Toast mit Tomaten und Käse gratiniert, dazu Kartoffelecken und eine Salatgarnitur 7,15

zwei Schweinemedaillons auf einem Toast mit Pilzragout und Käse gratiniert, dazu ein kleines Salatbouquet und Kartoffelecken


(Schümli) – Crema “nova”

Tasse

Herkunft: Guatemala, Nicaragua – ausgewogener Geschmack; ein reiches Aroma und viel Körper zeichnen ihn aus. Harmonisch und kräftig.

– „Copa Cabana“

Tasse Tasse

Herkunft: Guatemala, Nicaragua – ausgewogener Geschmack, reiches Aroma, harmonische Milde mit leichten Säurespitzen, bekömmlich und angenehm.

, doppelt

Tasse

/Jumbotasse

Tasse

Klassisch italienisch: Espresso mit heiß aufgeschäumter Milch und etwas Kakaopulver.

/ Milchkaffee/Jumbotasse

Tasse

Original französisch: fein gemahlener Filterkaffee und heißer Milch zu gleichen Teilen. Stilvoll getrunken aus der Bol

Tasse Typisch italienischer Geschmack in drei Schichten: heiße Milch, Espresso und luftigem Milchschaum in einem Glas.

– Volkana -

mit oder ohne Sahne

Tasse

Ein leicht herbes würziges Aroma mit einer kräftigen Note verleiht dieser Trinkschokolade ihre Besonderheit.

mit oder ohne Honig

mit oder ohne Honig

Tasse Tasse

3,0


„Tea Diamond“

0,20l Glas

Eine große Auswahl, bitte fragen Sie unser Servicepersonal

Tasse 2 cl Rum oder 2 cl Baileys

0,20 l Glas Glas schwarzer Tee mit Rum

Tasse 2 cl Rum oder 2 cl Baileys

0,20 l Glas Kaffee, Irish Whiskey und brauner Zucker, Sahne

Konditorei Gerster / Mainz Stück Stück Fragen Sie nach unserem täglich wechselnden Angebot, Ihr Kellner ist Ihnen gerne bei der Auswahl behilflich.


Selters classic, Selters naturell Selters classic, Selters naturell, Selters leicht Staatlich Fachingen Gourmet Medium Coca Cola1,2 ,Coca Cola light1,2,5,6,Fanta 2, 5, 7, Spezi 1,2,5,7, Sprite 5,Lift Apfelsaftschorle 2

0,25 l 0,75 l 0,50 l 0,20 l 0,40 l

Schweppes Bitter Lemon 3,7 Tonic Water 3,4,7 ,Ginger Ale

0,20 l

Orangen-, Tomaten-, Kirsch-, Ananas-, Grapefruit-, Traubensaft, Mango-, Pfirsich-, Bananen-, Maracuja-, Johannisbeernektar KiBa (Kirschfruchsaftgetr채nk & Bananennektar)

0,20 l 0,40 l

Apfelsaft

0,20 l 0,40 l

Apfelsaftschorle

0,20 l 0,40 l

Saftschorlen

0,20 l 0,40 l


Speyerling Apfelwein, der alte Hochstädter seit 1779

0,25 l 0,50 l

Speyerling Apfelwein süß oder sauer gespritzt

0,25 l 0,50 l

fragen Sie Ihren Kellner, wir haben immer eine Besonderheit.


Das urig, vollmundige Bier mit einer zarten Hopfenbittere im Steinkrug

0,30 l 0,50 l 0,30 l

Leichte Hopfenbittere, goldgelb bis bernsteinfarben,

0,50 l

im Geschmack malzbetont aber süffig mit einer verhaltenen Hopfennote 0,40 l Vollendetes Pils mit einer feinen Würze -Herbfrischoder als Radler

1,00 l 10 x 0,30 l

Deutschland´ s erstes Pilsner, hochvergoren

0,30 l

mit eleganter Hopfenblume

0,50 l 0,30 l

- ein typisch böhmisches Schwarzbier,

0,50 l

malzaromatisch und trocken im Trunk 0,50 l


0,50 l Kristall oder Hefeweizen dunkel / Flasche

, extra herb, hopfenbetont und trocken

0,33 l

, vollmundig und w端rzig

0,33 l

, erfrischend und spritzig

0,33 l

, das alkoholfreie Weizen

mit Sprite 5

0,50 l

0,50 l 0,30 l

mit Coca Cola 1,2,3,5

0,30 l

, Hefeweizen mit Bananennektar

0,50 l


berechnen wir Und

2 cl 0,5 l

42% vol. Fein duftender Birnenbrand aus baumgereiften Williams-Christ-Birnen

(Tresterbrand) 40% vol. Weicher deutscher „Grappa“ mit typischer Rieslingnote

42% vol. Mirabellenbrand aus rheinhessischen Mirabellen mit fruchtigem Duft.

42% vol. Zwetschgenbrand aus rheinhessischen Zwetschgen mit fruchtigem Duft der an Zimt erinnert

42% vol. Kirschwasser aus ausgesuchten einheimischen Kirschsorten mit feiner an Mandel erinnernden Steinnote

42% vol. Fein duftender Himbeerbrand aus strauchgereiften Himbeeren

2 cl Für den Magen ... Schafft Wohlbefinden! Kräterlikör nach alter Rezeptur

2 cl Exklusiv und nur bei uns -Mainzer Oktoberfest- Likör


2 cl 2 cl 2 cl 2 cl 2 cl 2 cl 2 cl 2 cl 2 cl 2 cl 2 cl 2 cl 2 cl

4 cl 4 cl


4 cl 4 cl 4 cl 4 cl 4 cl 4 cl 4 cl

- Rum, Cola, Limettensaft - Tequila, Orangensaft, Grenadine - Cachaca, Limetten, Rohrzuckermix brauner Rum, O-Saft, Maracujasaft, Zitronensaft, Grenadine

- weiĂ&#x;er Rum, Kokoscreme, Sahne, Ananassaft , bitte fragen Sie Ihren Kellner


- Klassische Flaschengärungextra trocken – halbtrocken im Geschmack

0,10 l 0,75l

trocken

0,10 l 0,75l

trocken

0,10 l 0,75 l extra trocken

0,10 l 0,75l

0,75l 0,75l


trocken Riesling Qualitätswein

0,20 l 1,00 l

Weingut der Stadt Mainz / Michael & Hans W. Fleischer Jugendlich, frischer Rieslingtyp, fruchtige Aromen von Zitus und Aprikose, guter Essensbegleiter zu hellem Fleisch, zu Fisch oder Salaten.

trocken Qualitätswein

0,20 l 1,00 l

Weingut Beck, Hedesheimer Hof / Stadecken-Elsheim Einfach, frisch und herzhaft. Dezente Fruchtaromen von Mango und Quitte und einer angenehmen Beerensäure. Diese machen diesen Wein zu einem Begleiter von Meeresfrüchten, kräftigem Fisch sowie auch Pasta oder einfach nur zum Genießen.

trocken

0,20 l

Qualitätswein

1,00 l

Weingut der Stadt Mainz / Michael & Hans W. Fleischer Frisch und kräutrig im Geschmack, perfekt für die leichte Sommerküche besonders zu Salaten mit Honigdressing.

feinherb Spätburgunder Weißherbst, Qualitätswein , Gutsabfüllung

0,20 l 1,00 l

Winzermeister V. Schäfer und Sohn/St. Johann Ein frischer angenehmer Weißherbst, spritzig, leicht und feinherb auf der Zunge. Rote Beerenfrüchte dominieren in der Nase, auf dem Gaumen setzt sich die würzige Fruchtigkeit fort.

halbtrocken Roséwein

0,20 l 1,00 l

Weingut Manz / Weinolsheim Cuvée aus Portugieser und Dornfelder, frisch, fruchtig - wunderbare Beerenaromen. Idealer Begleiter für die Terasse.


trocken Dornfelder deutscher Qualitätswein, Gutsabfüllung

0,20 l 1,00 l

Winzermeister V. Schäfer und Sohn/St. Johann Tiefrot steht dieser Wein im Glas, komplex ist sein Körper, nachhaltig sein Geschmack. Ein besonderer Dornfelder aus vollreifen Trauben.

trocken Qualitätswein b.A.

0,20 l 0,75 l

Weingut Volker Barth/Lonsheim/Rhh. Feine Burgunderaromen, rote Waldbeeren, Schwarzkirsche, zarte Raucharomen, runde Tannine, opulente Frucht. Harmoniert gut mit der mediterranen Küche, aber auch mit Wildgerichten.

halbtrocken Deutscher Qualitätswein, Erzeugerabfüllung

0,20 l 1,00 l

Weingut Böhm/Wörrstadt Aromen der Pflaume entdeckt man ebenso wie Aromen von Waldbeeren.

lieblich Deutscher Qualitätswein, Gutsabfüllung Weingut Beck, Hedesheimer Hof/Stadecken-Elsheim Im traditionellen Eichenfaß gelagert. Kräftige Waldbeerenaromen mit einem würzigen Geschmack von Zimt und Nelken und einer dezenten Restsüsse.

0,20 l 0,75 l


trocken Deutscher Qualitätswein

0,20 l 1,00 l

Domdechant Werner´sches Weingut/Hochheim/Rheingau Kraftvoller Riesling, trocken mit eleganter Frucht und nachhaltiger Mineralität, typisch für das Hochheimer „terroir“, ideal als anregender Begleiter zu allen heimische Gerichten.

trocken Qualitätswein

0,20 l 0,75 l

Winzermeister V. Schäfer und Sohn/St. Johann Harmonisch, vollfruchtig, feine Aromen von Apfel und Zitrusfrüchten wirken auf der Zunge und setzen sich im Geschmack fort. Ein Wein mit viel Frucht und Leichtigkeit, mit feinherbem Akzent und milder Säure.

trocken Qualitätswein b.A., Spätlese

0,20 l 0,75 l

Weingut der Stadt Mainz/Michael & Hans W. Fleischer Kräutrige Noten und gelbe Früchte, geeignet für die leichte Küche, zu Fisch, Krustentieren bis hin zu der Kartoffelsuppe.

trocken Deutscher Qualitätswein, im Holzfaß gefeit, Gutsabfüllung

0,20 l 0,75 l

Weingut Steitz/Stein-Bockenheim/Rhh. Aroma nach roter Johannisbeere, Brombeere, samtige Fülle, fruchtig elegant im Geschmack, aus dem traditionellen Stückfaß.

trocken Deutscher Q.b.A.,12 Monate im Holzfaß gefeit

0,20 l 0,75 l

Weingut der Stadt Mainz/Michael & Hans W. Fleischer Super Typ ! Burgunderfrucht pur, stoffige, dichte Aromastruktur, warm und füllig im Geschmack, überwiegend Pfälzer Eiche.


trocken

0,75 l

Riesling Kabinett Weingut Seebrich anno 1783/Nierstein Im Duft sehr verführerisch nach frischer Aprikose und Pfirsich. Am Gaumen sehr viel Schmelz mit einer sanften harmonischen Säure. Elegant und mineralisch im Abgang. Paßt perfekt zu Fisch, Meerestieren, Rind und gegrilltem Fleisch.

trocken

0,75 l

Qualitätswein Domdechant Werner´sches Weingut/Hochheim/Rheingau Mit reifen Apfel und Zitrusnoten und einer Balance zwischen Fruchtsäure und Süße.

trocken

0,75 l

Rotwein Cuvée, im Barrique gereift Weingut Kühling-Gillot / Bodenheim Sauerkirscharomen, sowie viele „rote Früchte“ und Vanillenoten in der Nase, von Karamellduft umspielt.

trocken

0,75 l

Deutscher Qualitätswein, Cuvée Weingut Manz/Weinolsheim/Rhh. Ein Cuvée bestehend aus je 1/3 Cabernet Sauvignon, St. Laurent und Spätburgunder. Ein urwüchsiges, nach dunklen Waldbeeren duftendes Cuvée mit fast schwarzer mineralischer Farbe, gepaart mit einer akribischen, dichten Tanninstruktur und etwas Kakao im langen Nachhall.


trocken

0,75 l

Gutswein Weingut Battenfeld Spanier / Hohen –Sülzen / Rheinhessen Neben dem Riesling gilt dem Grünen Sylvaner, wie der Silvaner hier im südlichen Rheinhessen genannt wird, unsere ganze Aufmerksamkeit. Er punktet mit floralen Noten, wie frisch gemähter Sommerwiese, Heu und feine Anklänge an Thymian findet man in der Nase! Im Mund ist der Wein ganz und gar kein Leichtgewicht: Die Säure ist lebendig und puffert den vollen Körper hervorragend ab. Ein fantastischer Essensbegleiter.

feinherb

0,20 l

Riesling Spätlese

0,75 l

Weingut der Stadt Mainz/Michael & Hans W. Fleischer Dieser feinherbe Riesling besticht durch seine intensiven und exotischen Fruchtnoten, die an Ananas, Citrus sowie Papaya erinnern.

lieblich

0,20 l

Hexelrebe, Spätlese

0,75 l

Weingut Manz / Weinolsheim/Rhh. Dieser Wein duftet nach exotischen Früchten, ist würzig pikant und eignet sich ideal zu Süßspeisen. Liebhaber der süßen Weine kommen voll auf Ihre Kosten.

edelsüß Deutscher Qualitätswein Weingut der Stadt Mainz/Michael & Hans W. Fleischer Konzentrierte Fruchtaromen, goldgelbe Farbe, lang anhaltender Geschmack. Besonders zu fruchtigen Desserts zu empfehlen.

0,10 l 0,375 l


trocken Rotwein, im Barrique gereift

0,20 l 0,75 l 1

Weingut Seebrich anno 1783/Nierstein Kraftvolles Bukett, angenehme Vanillenote, Anklänge von Rauch, Dieser Frühburgunder wurde 18 Monate in kleinen Eichenholzfässern aus amerikanischer Eiche gelagert. Sehr gut zu kräftigen und würzigen Speisen oder zu Käse.

trocken

0,20 l

Deutscher Qualitätswein

0,75 l

Weingut Wilhelm Schneider/Dexheim/Rhh. Der Wein bestimmt durch sein tiefdunkles, kräftiges Rot. Aromen, körperreich, enorme Fülle und vollmundig. Ideal für Wildgerichte oder Lamm.

trocken

0,75 l

Qualitätswein,Erzeugerabfüllung Goldene Preismünze LWK Rheinland Pfalz Weingut Martin Korell/Bad Kreuznach/Nahe Ein charakterstarker, eigenwilliger und dennoch eleganter Rotwein aus den klassischen Rebsorten Spätburgunder, Frühburgunder & Cabernet Sauvignon. Gewachsen in unserer großen Lage Kreuznacher Paradies, auf warmem Tonmergel-Boden mit Muschelkalkanteilen, Südhanglage. Ein opulenter Rotwein mit viel Potential und großer Zukunft, idealer Begleiter zu Schmorgerichten, Rinderfilet, Lamm oder mediterraner Küche.

trocken

0,75 l

Qualitätswein – im Barrique gereift Goldene Preismünze LWK Rheinland Pfalz Weingut Rodensteiner Hof / Julius Wasem & Söhne Für kräftige, nachhaltige Weine ist diese Rebsorte bekannt, so findet man sie oft in Cuveéweinen als bestimmender Geschmacksgeber Merlot ist neben dem Cabernet die zweite Rebsorte, die erst seit ein paar Jahren in Deutschland angepflanzt werden darf.


Das militärisch akkurate Sandstein Gebäude wurde in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts, 1863 bis 1867 von der königlich preußischen Festungs-Geniedirektion als bombensicheres Proviant-Magazin mit Kriegsbäckerei geplant und mit hohem finanziellen Einsatz errichtet, aber tatsächlich nur als Lagerhaus genutzt. Mit seinen 5000 Quadrat- Metern ist das Proviant- Magazin einer der wenigen noch erhaltenen Militärbauten aus der Ära des Deutschen Bundes. Ein vergleichbares preußisches Magazin gibt es in Deutschland nur noch in Minden. Bereits 1860 reiften die Pläne für einen neuen Getreidespeicher mit einer dazugehörigen Kriegsbäckerei. Beides schien aufgrund der großen Zahl der in Mainz stationierten Soldaten erforderlich. Doch schon ein Jahr später kam Unsicherheit wegen der hohen Baukosten auf und so wurde kurzerhand die Höhe der Geschosse auf acht Fuß reduziert. Leider sollte dadurch das Bauwerk nicht billiger werden. Nicht zuletzt die Tonnengewölbe mit ihren auffälligen Kappendecken trieben die Preise enorm in die Höhe. Nach vier Jahren Bauzeit wurde der Magazinbau schließlich 1867 im Garten des Schönborner Hofes fertig gestellt – doch militärisch genutzt wurde er nie.

Lange im Dornröschenschlaf, entging das Bauwerk in den 1960er Jahren nur knapp dem Abriss. Im Herbst 2001 endlich begann die aufwendige Sanierung.

Die heutige multifunktionale Nutzung des gesamten Gebäudes aus Wohnungen, Büroflächen, Gastronomie und Kultur wird allen Anforderungen gerecht und bewahrt das Denkmal für das kulturelle Erbe der Stadt auf vorbildliche Weise.

Seit der Eröffnung des Gastronomie-Betriebes im Mai 2004 kommen auch die Bierfreunde wieder voll auf ihre Kosten. Nachdem 1975 das traditionsreiche Mainzer Aktienbier (MAB) vom Markt genommen wurde, wird dies nun wieder exklusiv für das Proviant-Magazin gebraut und ausgeschenkt.

Speisekarte ProviantMagazin  

Speisekarte des Restaurants "ProviantMagazin" in Mainz