Page 1

Anzeigen-SonderverĂśffentlichung

Wohnwelten Bauen, Modernisieren, schĂśner leben

Wohnen im City-Eigenheim

Wintergärten + Ăœberdachungen

BHW-Experten: Kauf einer Stadtimmobilie lohnt sich

Sonderaktion 20 Jahre inventa

Ehemalige Fabrikhallen werden heute gerne zum Wohnraum umgebaut. In den groĂ&#x;zĂźgigen Lofts mit hohen Wänden herrscht eine urbane Atmosphäre, was besonders Designorientierte und KĂźnstler schätzen. Solche Immobilien sind auf dem Markt hart umkämpft. Laut dem Augsburger Architekten Thomas Drexel nimmt das Angebot an den industriellen Altbauten immer mehr ab, während die Nachfrage gleichbleibend hoch sei. Er empfiehlt daher simpel und einfach: Den Wohnungsmarkt regelmäĂ&#x;ig im Auge behalten. Aber es gibt Tricks: Ab und an fänden sich auch Angebote auf den Seiten der Landesämter fĂźr Denkmalpflege, verrät der Fachbuchautor. Alternativ kĂśnne man in der Stadt nach entsprechenden leerstehenden Objekten, etwa Fabrikhallen, Ausschau halten und den EigentĂźmer ausfindig machen. Dieser Nischenmarkt sei besonders im Osten Deutsch-

Auf Grund der Steuerung durch Baugruppen kĂśnnen bei Stadtimmobilien oft bis zu 20 Prozent Baukosten gespart werden. FOTO: BHW

lands noch immer nicht vĂśllig abgegrast, ergänzt die Inneneinrichterin Katharina Semling. Tut sich ein vielversprechendes Objekt auf, sollte jedoch nicht blind der Kaufoder Mietvertrag unterschrieben werden. „Es ist wichtig, dass man zur Schätzung des energetischen Sanierungsbedarfs einen Energieberater zurate zieht“, sagt Semling. Auch ein Handwerker oder Innenarchitekt kĂśnne bei der Be-

sichtigung dabei sein. Achten sollte man darauf, dass keine Schadstoffe von der frĂźheren Nutzung des Industriegebäudes zurĂźckbleiben. „In Gebäuden, in denen einst Metall verarbeitet oder Chemie hergestellt wurde, kĂśnnen durchaus ArsenrĂźckstände vorhanden sein“, warnt Drexel. Vom Verkäufer solle man sich daher eine Altlastenfreiheit vertraglich zusichern lassen, um diese gegebenenfalls auch einfordern zu kĂśnnen.

Die wichtigste Regel beim Einrichten eines Lofts ist laut Drexel, das groĂ&#x;zĂźgige RaummaĂ&#x; nicht zu reduzieren. Damit Lofts dennoch Ăźbersichtlich und gemĂźtlich wirken, gibt es zahlreiche MĂśglichkeiten, um den Wohnraum zu strukturieren: Es lieĂ&#x;en sich etwa problemlos verschiedene Ebenen durch Galerien einbauen.Lofts sind nicht zuletzt deshalb gefragt, weil Wohnen in der Stadt gefragter denn je ist. Vor allem, wenn beide Elternteile erwerbstätig sind, haben Familien in der Stadt bessere MĂśglichkeiten, ihren Alltag effektiv zu gestalten. „FĂźr junge Familien sind die Innenstadtquartiere mit kurzen Wegen geeignet, in denen alle Angebote auch fĂźr Kinder vorhanden sind – von der Kindergruppe bis zum Ballettunterricht. So kĂśnnen Eltern ihre Arbeitszeiten mit den BedĂźrfnissen der Kinder unter einen Hut bringen“, erklärt Dr. Olaf Bahner vom Bund Deutscher Architekten.

Die LĂźcke in der DIN

Feuermelder im Treppenhaus

Beratung|Fertigung|Montage

06242 Braunsbedra

OT Krumpa ¡ Tel. 034632/315-0

SchÜne 3-R.-Wohnung in Halle Neustadt mit Balkon, Kßche und Bad mit Fenster, ca. 60 m², MP ca. 410,00 3 inkl. NK www.his-halle.de HIS 03 45 / 78 23 20

Fehlt: Frßhwarnsystem fßr Treppenhäuser.

FOTO: BHW BAUSPARKASSE

In neun Bundesländern sind Rauchmelder in privaten Wohnräumen bereits Pflicht. Nicht geklärt ist dagegen die Ausstattung der Treppenhäuser in Mehrfamilienhäusern. Eine brandheiĂ&#x;e GesetzeslĂźcke? Experten des Deutschen Feuerwehrverbandes empfehlen, Rauchmelder nicht nur in Wohnungen zu montieren, sondern auch in Treppenhäusern von Mehrfamilienhäusern. „Ein circa 110 Dezibel lauter Alarmton schreckt alle Hausbewohner auf. Die Feuer-

wehr kann viel schneller alarmiert werden“, erklärt Carsten-Michael Pix, Referent fĂźr Facharbeit vom Deutschen Feuerwehrverband. Doch noch sind Rauchmelder in Treppenhäusern nicht vorgeschrieben. „Im Idealfall verabreden die Bewohner ihr Verhalten fĂźr den Brandfall und installieren eigenständig einen Rauchmelder auf jeder Etage. Das schafft mehr Sicherheit fĂźr alle“, rät auch RĂźdiger Grimmert von der BHW Bausparkasse. BHW

Eigentumswohnungen * 9 Einfamilienhäuser (6 verkauft)

GrundstĂźcke

in Bestlagen ab 370-1000 m²

z.B. MER-West, MER-SĂźd, Neumarkt

Halle-Mitte – Salineinsel/Am Sophienhafen 4. Etage: 3 ZKB, Balkon, 93 m² Wfl., KP: 160.000 1 3. Etage: 3 ZKB, Balkon, 112 m² Wfl., KP: 190.000 1 1. Etage: 4 ZKB, Balkon, 124 m² Wfl., KP: 208.000 1 1. Egage: 2 ZKB, Balkon, 73 m² Wfl., KP: 124.000 1 Erdgesch. 3 ZKB, Terrasse, 116 m² Wfl., KP: 187.000 1

Der Verkauf erfolgt provisionsfrei.

Wir bieten Ihnen:

>

> > > > > > > > > > >

Komfortable 1- und 2-Raum-Wohnungen Laubengang je Etage Fahrstuhl Concierge im Haus Zentrale Lage (LudwigWucherer-StraĂ&#x;e 5) Gute Infrastruktur Moderne Bäder mit Dusche PKW-Stellplätze BegrĂźnter Innenhof Barrierefreie Zugänge Alle Wohnungen mit Balkon Umweltschonende Pelletheizung

Alleinvertrieb:

A 1 Immobilien GmbH

Gr. SteinstraĂ&#x;e 21, 06108 Halle/Saale

Tel.: 0345/68 17 66-0 * www.a1-immo.de

Die ganze Welt der Fliesen â– â–  â–  â– 

2000 m2 Ausstellung Gestaltungsideen fĂźr Bäder Feinsteinzeug fĂźr Innen und AuĂ&#x;en Fliesen im XXL-Format

www.iesen-heidbrink.de

Hermann Heidbrink GmbH & Co. KG. Kabelsketal, Gewerbegebiet Queis/DÜlbau, Pfaffenstr., A14, Abfahrt Halle-Ost • Telefon 03 46 02/50 218 Mo. – Do. 8 – 17, Fr. 8 – 18, Sa. 9 – 13 Uhr u. n.Vereinb.

Die eigene Scholle pflegen Nßtzliche Helfer einsetzen Der Garten ist eine Oase des persÜnlichen Wohlbefindens. Und ein Stßck Natur, das mit Liebe gepflegt und bewahrt werden will - fßr viele Hobbygärtner eine erfßllende Aufgabe. Vor allem, wenn nßtzliche Helfer die Gartenarbeit erleichtern - zum Beispiel praktische Garten-Häcksler. Diese Geräte sind in mehrfacher Hinsicht eine wertvolle Hilfe: Sie räumen auf mit Rasen-, Baum- oder Heckenschnitt, mit Laub und welken Blumen. Der Häcksler schafft Platz und befreit von sperrigen Ästen, buschigen Zweigen und anderen Pflanzenresten, die Jahr fßr Jahr anfallen. Dabei verringern die Häcksler das Volumen des Schnittgutes enorm. So kann man es einfach und bequem entsorgen oder platzsparend als Mulch- oder Kompostgrundlage nutzen. Weiter liefert ein GartenHäcksler wertvolle Rohstoffe: Das kompostierte Häcksel-Material enthält genau jene Nährstoffe und Spurenelemente, die die Pflanzen zum Gedeihen brauchen und ist der älteste und natßrlichste Dßnger der Welt. Die Messersysteme des Häckslers zerkleinern die Pflanzenreste derart, dass sie später schneller zu hochwertigem Dßnger verrotten.

Gehäckselte Pflanzenreste ergeben wertvollen Mulch. FOTO: VIKING

Häckselgut eignet sich auch zur Abdeckung von Flächen unter Bäumen und Sträuchern: Das verhindert Wildwuchs und lässt den Garten sauberer wirken. Darßber hinaus kann das Häckselgut in einer dßnnen Schicht auf der Erde verteilt werden als wertvoller Schutz in allen Wetterlagen sowie als Dßnger fßr den Boden. Auch vermischt mit frisch geschnittenem, getrocknetem Rasen ergibt Häckselgut ein wertvolles Mulchmaterial. Empfehlung: Wenn man das Häckselgut Üfter durch den Häcksler schickt, sorgt man fßr eine optimale Vermischung, gute Durchlßftung und hilfreiche Nachzerkleinerung.

Wohnen am Kurpark: In unserem Wohnhaus in der Promenade 15 bieten wir eine ruhige Maisonette-Wohnung mit 3 Zimmern und Balkon. Sie ist 83,71 m² groĂ&#x; und kostet 721,00 A inkl. aller NK. Stellplätze und Freisitz im sanierten Hofbereich vorhanden.

Wohnungswirtschaft der Stadt Bad DĂźrrenberg 06231 Bad DĂźrrenberg, LutherstraĂ&#x;e 20 E3,4, Tel. 03462/83957, www.wowibd.de

Nur noch wenige Wohnungen im ehem. Speichergebäude vorhanden, z. B.

Verkauf Neubau - Eigentumswohnungen ab 08. 10. 2012

Unser Neubauprojekt

Der Garten im Herbst

UmzĂźge Nah + Fern, MĂśbelmontagen, MĂśbel-Lift, Entsorgung Verkauf von GebrauchtmĂśbeln HALLE, Angerstr. 18, t 0345-4782990

www.kern-haus-halle.de * Individuelle Baulßcken zur Eigenheimbebauung in HAL – MER – SK * Baufinanzierung mit Raten auf Mietniveau * Zinsgßnstige Kreditverlängerung (schon 36 Monate im voraus) und * WohnungsbaufÜrderung fßr den Erwerb von Wohneigentum

Erstbezug. JETZT EINZIEHEN! Vermiet ng Vermietung ............................................... christian.franz@frohe-zukunft.de Telefon:

53 00 - 160

(0345) ............................................... tina.thate@frohe-zukunft.de Telefon:

(0345)

53 00 - 139

Wohn- und Spargeschäft

............................................... GroĂ&#x;e SteinstraĂ&#x;e 8 06108 Halle (Saale)

www.frohe-zukunft.de

Ihr Treppenfachmann seit 21 Jahren! Fßr Privatkunden und Baufirmen Holz- und Stahltreppen in allen Ausfßhrungen Holzstufen auf Betontreppen Treppensanierungen Hesse Treppenbau GmbH • Vor dem Wassertor 35 • 06449 Aschersleben Tel.: 03473-88 84 44 • info@treppen-hesse.de

Wohnen und wohlfßhlen in Leuna Vermietung von Wohnungen, Wohngemeinschaften und Gewerberäumen in Leuna. Gern unterbreiten wir Ihnen Ihr persÜnliches Angebot. Wohnungswirtschaft Leuna GmbH R.-Breitscheid-Str. 18, 06237 Leuna Tel. 03461/84 23-0 E-Mail: info@wwl-gmbh.de Internet: www.wwl-gmbh.de



    

           Wir planen und bauen H   

      individuelle Planung oder als Ausbauhaus zum fairen Preis mit T Begeleitung. Wir bieten Komplettleistung aus einer Hand. Auf Wunsch Finanzierungs  u. Grundst 

   

      






Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Wohnwelten Bauen, Modernisieren, schöner leben

Baupfusch war gestern Die richtige Fenstermontage verhindert unnötigen Kundenfrust noch hat man sich über den Kauf der neuen, komfortablen und Energie sparenden Fenster und Türen für das Eigenheim gefreut, da ärgert man sich über Undichtigkeiten und optische Mängel, die nach dem Einbau zutage treten. Doch dagegen gibt es Abhilfe: Die Mitgliedsunternehmen der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren sorgen mittels einer umfangreichen Gütesicherung dafür, dass die Produkte einwandfrei sind und der Einbau von modernen transparenten Außenbauteilen und hochwertigen Außentüren sach- und vor allem auch fachgerecht erfolgt. „Baupfusch macht den guten ersten Eindruck des Produktes völlig zunichte. Darum endet die Verantwortung, welche die Mitglieder unserer Gütegemeinschaft für ihr Produkt übernehmen, erst mit der korrekten Montage beim Kunden“, so

Bernhard Helbing, Vorsitzender der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren. Probleme können dort auftreten, wo viele verschiedene Gewerke zusammentreffen – was auf Baustellen in der Regel der Fall ist. Aber auch hinsichtlich der Bauphysik muss die Montage mit Weitblick geplant werden. So werden feuchte Wände oft auf die neuen Fenster zurückgeführt. „Dabei ist jedoch die Ursache häufig in der mangelhaften Abdichtung des Hauses zum Erdreich und in konstruktiven Wärmebrücken schlecht gedämmter Gebäudeecken zu suchen“, erklärt Helbing. Moderne Fenster sind heute so komplex, dass man ihre Qualität ohne entsprechendes Fachwissen nicht sofort beurteilen kann. Dem Laien hilft hier das RALGütezeichen „Montage“, das sich als Aufkleber auf den Produkten findet.

Küchenkauf: Auf Standards von morgen achten Geräuscharme Geräte, gutes Licht und richtige Arbeitsplatzgestaltung sind entscheidend „Im Küchenfachhandel sollte man sich gut beraten lassen, denn eine Küche ist eine sehr langlebige Anschaffung und sollte daher den Standards von morgen heute schon genügen“, berichtet Frank Hüther, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK). Aber was sind die Standards von morgen? Ein ganz wichtiger Punkt, wenn in der Küche die Wände fehlen und man am Küchentisch den Abend über sitzen bleiben möchte: Die neue Generation von Dunstabzugshauben und Spülmaschinen hat nur noch sehr leise Laufgeräusche, die in der näheren Umgebung kaum wahrgenommen werden. Daher sollte man im Fachhandel nach dem Energieverbrauch unbedingt auch nach den

In Arbeitshöhe eingebaute Elektrogeräte tragen entscheidend zur Rückenfreundlichkeit der Kücheneinrichtung und zur Sicherheit bei. FOTOS: AMK

Pools und mehr

Schwimmbadbau Glocke

Von der richtigen Montage der neuen Fenster durch einen Fachbetrieb hängt vieles ab. FOTO: VFF/HILZINGER

Das durchwachsene Wetter dieses Sommers hat vielen Poolbesitzern einmal mehr deutlich gemacht, wie wichtig für das ungetrübte Badevergnügen Zubehörausstattungen wie Wärmepumpen und PoolÜberdachungen sind. Die Schwimmbadbau Glocke GmbH mit Niederlassungen in Leipzig und Delitzsch bietet dafür die richtigen Lösungen an. Neben dem vielseitigen Zubehör erhält der Kunde hier sämtliche Leistungen rund um den Swimming-Pool aus einer Hand. Noch bis zum 29. September führt die Firma in Delitzsch einen Werksverkauf im Auftrag namhafter Hersteller durch. Als Familienbetrieb kann

Auf dem Ausstellungsgelände der Firma Glocke gibt es für Kunden viele Neuheiten rund um das Thema SwimmingPool.Foto: Dieter Grundmann

der Schwimmbadbau Glocke auf eine erfolgreiche Entwick-

lung verweisen. Die Auftragsbücher sind gut gefüllt und die letzten Jahre bescherten der Firma gute Zuwächse. Immer mehr Menschen ergänzen ihr Grundstück um einen Swimming-Pool. Über Sortimente und Leistungen sollten sich Interessenten bei einem Besuch der Firma am besten persönlich informieren. Auf einer überdachten Ausstellungsfläche von fast 150 Quadratmetern und einer Freifläche von über 1 000 Quadratmetern in Delitzsch und 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche in Leipzig vermittelt die Firma einen Überblick, welche Möglichkeiten die Schwimmbadtechnik dem interessierten Kunden heute bietet.

Laufgeräuschen fragen. Standard von morgen wird außerdem der hoch eingebaute Backofen, der es jetzt auch dem Hobbykoch ermöglicht, bequem an seine im Backofen zubereiteten Speisen heranzukommen. Ebenfalls bei den Kochprofis abgeschaut ist das Induktionskochfeld. Es reagiert schneller als ein herkömmliches Kochfeld und ist daher energiesparend. Bei der Küchenplanung ist ebenfalls darauf zu achten, dass Kochfeld und Spüle, sofern sie in einer Zeile eingeplant sind, 90 Zentimeter auseinander liegen. Zu guter Letzt sollte man auf eine ausgefeilte Lichtplanung setzen. Mit modernen LED-Leuchten lassen sich alle Arbeitsbereiche optimal ausleuchten. AMK

Tipps für den Kompost Sechs Tipps für einen guten Kompost: 1. ausgewogenes Verhältnis von stickstoffhaltigen (wie z. B. Grünschnitt) und kohlenstoffhaltigen (wie z. B. Laub) Pflanzenresten 2. Kompost braucht Luft 3. Kompost braucht „Erdanschluss“, damit Regenwürmer und Kleinorganismen eindringen können 4. Ordnung im Kompost: unten, etwa 20 cm hoch = gröberes Häckselgut; darauf feinere Stoffe wie Laub und feineres Häckselgut 5. Grünschnitt nur dünn einstreuen, sonst Fäulnisgefahr 6. Küchenabfälle immer mit Erde bedecken, da sie Tiere anlocken

Kompostiertes Häckselgut ist guter Dünger. FOTO: ARCHIV

Für Badenixen:

Großer Vier-Seiten-Hof in Landsberg OT Zwebendorf zu verkaufen

10.552 m² Grundstück, 2 Wohnhäuser mit 5 WE, 3 Hallen mit 358 m², 561 m² (vermietet), 566 m², befestigter Innenhof, Koppelfläche möglich, sofort verfügbar

Wir gestalten und bauen Ihr neues Bad – ganz nach Ihren Bedürfnissen. Kalkulation und Finanzierungsmöglichkeiten auf Wunsch

www.saalesparkasse.de

Beratung unter: 0345 / 57 10 471 06184 Kabelsketal/OT Dieskau www.strauss-installation.jimdo.com

Kaufpreis 275.000,00 C Provision 3,57 % inkl. MwSt.

Informationen: Leo Kreuel Immobilien

Tel.: 034602/52169 Fax: 034602/52168 E-Mail: immobilien@kreuel.de Weitere Infos unter www.kreuel.de

Büro- und Geschäftshaus in Landsberg zu verkaufen Grundstück 2.270 m² Bürofläche 2.500 m² 37 TG-Stellplätze, Personenaufzug alle Büros mit Doppelboden

online-info Sonderthema

Wohnwelten www.mz-web.de/halle www.mz-web.de/merseburg

EIGENE POLAR® HERSTELLUNG

Blockhausbau GmbH

ab sofort Musterhäuser im Abverkauf in:

ung Coswig Werksausstell / 6 61 68

Tel. 03 49 03

www.polar-blockhausbau .de

POLAR-Blockhausbau GmbH

Industriestr. 55, 06869 Coswig/Anhalt, Tel. 034903/64185

Preis 990.000,00 C VB Provision 3,57 % inkl. MwSt.

Weitere Informationen: Leo Kreuel Immobilien

Tel.: 034602/52169 Fax: 034602/52168 E-Mail: immobilien@kreuel.de Weitere Infos unter www.kreuel.de

• Wärmeschutz-Fenster aus Kunststoff und Holz • Rollläden und Jalousien • Haustüren aus Kunststoff und Aluminium • Innentüren, NEU: Design-Rillentüren

Neue Fenster sind Alleskönner: Sie sparen Heizkosten. Sie gewinnen Sonnenenergie. Sie sparen CO2-Emissionen. Zugerscheinungen verschwinden. Sie sehen gut aus. Lärm bleibt draußen. Einbrecher haben keine Chance.

Gnetscher Straße 8 • 06369 Weißandt-Gölzau Tel.: 034978/25 99 - 0 • Fax: 25 99 - 30 • hilzinger.de

Einfach, günstig und individuell: der Sparkassen-Privatkredit Immobilie. Günstige Zinsen. Flexible Laufzeiten. Faire Beratung.

s Saalesparkasse Erfüllen Sie sich jetzt einen lang gehegten Wunsch – zum Beispiel eine Traum-Terrasse, einen neuen Pool oder eine neue und energiesparende Heizungsanlage. Mit günstigen Zinsen, kleinen Raten und einer schnellen Bearbeitung macht der Sparkassen-Privatkredit Immobilie aus Ihren Wünschen Wirklichkeit. Weitere Informationen erhalten Sie in allen unseren über 50 Sparkassenfilialen in Halle und dem Saalekreis, unter der Telefonnummer 0345 232-00 und auf www.saalesparkasse.de. Wenn‘s um Geld geht – Sparkasse.

Wohnwelten_September_RAM  

Wohnwelten_September_RAM

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you