Page 1

RASM•Freitag, 21. Oktober 2011

ation k i n u m m o erne K d o m d n u Technik , z f K r ü f l Journa


RASM

2

Freitag, 21. Oktober 2011

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles

Wide and low Kompakter, fließender Bagger-Style bei der Kawasaki VN1700 Voyager Custom Als neueste Edition der VN1700-Baureihe folgt das erste „Bagger-Style“-Modell von Kawasaki dem Konzept „Wide and low“ mit fließenden Linien von der Front bis zum Heck. Viele schwarz gefärbte Teile und zahlreiche eigenständige Stylingkomponenten verleihen der VN1700 Voyager Custom ABS ein kompromissloses, schwungvolles Image und einen ganz eigenen Look. Zudem ist sie mit hochwertigen CruisingKomponenten ausgestattet. Ihre muskulöse Formgebung beruht zwar auf der VN1700 Voyager, aber sie ist viel mehr als bloß eine Voyager ohne Topcase. Die VN1700

Große, runde Instrumentenanzeigen vermitteln einen sportwagenähnlichen Eindruck.

Voyager Custom ABS ist mit einer Vielzahl eigenständiger Komponenten ausgestattet, wie Motorabdeckungen, Seitendeckel, Hinterradkotflügel, Schalldämpfer etc., und sogar die beiden Kofferdeckel wurden neu entworfen. Die vielen dunkel gefärbten Teile tragen ebenfalls zum markanten, sportiv-modischen Image bei. Karosserie und Mo-

torabdeckungen wurden mit viel Liebe zum Detail und in der hohen handwerklichen Qualität ausgeführt, die man von allen Kawasaki-Cruisern erwartet. So erinnert die große, kraftstrotzende Frontverkleidung mit ihrem wohlgeformten, fließenden Design an amerikanische Sportwagen. Der verchromte Scheinwerfer unterstreicht diesen Eindruck zusätzlich. Die elegant geformten Abschrägungen am Tank hinten tragen zur schwungvollen Form der VN1700 bei, diese Linien setzen sich nahtlos an den übrigen Bauteilen des Motorrads fort. Die Kurven des Tanks weisen unterschiedlichste Radien auf und schaffen so eine Dynamik, die ebenso kraftvoll wie sexy ist. Die handgeformten Konturen sehen nicht nur gut aus, sie fühlen sich auch so an. Auch das Instrumentenlayout und die großen, runden Anzeigen vermitteln einen sportwagenähnlichen Eindruck. Dieser Eindruck wird durch rote Innenringe auf den Anzeigeskalen, die orangefarbene Hintergrundbeleuchtung von Anzeigen, Instrumenten und LCD-Display der Audioanlage sowie von der für die Instrumente verwendeten Typografie unterstrichen. Das Armaturenbrett ist

Als neueste Edition der VN-1700-Baureihe folgt das erste „Bagger-Style“-Modell von Kawasaki dem Konzept „Wide and low“ mit fließenden Linien von der Front bis zum FOTOS: Heck. KAWASAKI

farblich auf die Karosserie abgestimmt, so dass dieser Bereich eng in das Gesamtbild einbezogen ist. Ebenso wie das Flaggschiff der Baureihe, die VN1700 Voyager, ist die VN1700 Voyager Custom ABS mit einer Vielzahl innovativer Sys-

Viele schwarz gefärbte Teile und zahlreiche eigenständige Stylingkomponenten verleihen der VN1700 Voyager Custom ABS ein kompromissloses, schwungvolles Image und einen ganz eigenen Look.

teme ausgerüstet. Die koaktive Bremstechnologie K-ACT (Kawasaki Advanced Coactive-braking Technology) mit ABS setzt die Bremsbetätigung in einen kontrollierten und sicheren Bremsvorgang um. Das vollelektronische Drosselklappensystem von Kawasaki schafft eine seiden-

weiche, angenehme Gasannahme und sorgt für problemloses Starten bei Kälte. Die Electronic Cruise Control und die multifunktionale Instrumentierung gehören ebenso wie die iPod-kompatible Audioanlage und weitere Systeme zur Serienausstattung. Zahlreiche Features wurden von der VN-1700-Baureihe übernommen. Der gleichermaßen leistungs- und drehmomentstarke 1.700-cm3Motor mit hohen Leistungsreserven beim Überholen ist in einen auf geringes Gewicht und leichtes Handling ausgelegten Rahmen montiert. Wie die Schwestermodelle überzeugt auch die VN1700 Voyager Custom ABS durch leichte Manövrierbarkeit. Kawasaki


Freitag, 21. Oktober 2011

RASM

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

eco-Prämie1

€ 9.785

Mobiles

eco-Prämie1

eco-Prämie1

€ 5.730

3

eco-Prämie1

€ 4.320

€ 3.390

Abb. zeigt Sonderausstattungen.

Unsere OPEL eco-AKTION für Lagerfahrzeuge

IHR KONTO FREUT SICH. DIE UMWELT AUCH. Mit Opel wird Mobilität heute schon sparsagültig bis mer. Das bedeutet weniger Spritkosten für 30.11.2011 Sie und geringere Emissionen für die Umwelt. Steigen Sie jetzt auf einen verbrauchsarmen Opel Corsa um, und Sie erhalten von uns 3.390,– € eco-Prämie1 für Ihren Pkw. JETZT PROBE FAHREN!

Unser Barpreisangebot für den Opel Corsa Selection, Satellite, 3-Türer 3-Türermit mit 1.2 ecoFLEX, 51 kW

schon ab

9.990,– € *

Selection, 3-Türer 1.2 ecoFLEX, 51 kW, Kraftstoffverbrauch in l/100 km Opel Corsa Satellite, innerorts: 6,4, außerorts: 4,3, kombiniert: 5,1; CO2-Emissionen, kombiniert: 119 g/km (gemäß 1999/100/EG).

1

Angebote sind gültig bei Inzahlunggabe eines Gebrauchtwagens ,der zum Zeitpunkt der Inzahlunggabe mindestens 6 Monate ununterbrochen auf den Kunden des Angebots zugelassen ist. Sie erhalten die eco-Prämie, deren Höhe modellabhängig ist, zzgl. zum Inzahlunggabeangebot für Ihren Gebrauchtwagen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Angebote sind gültig bis zum 30. 11. 2011 und nicht kombinierbar mit anderen Angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie bei uns. Die hier ausgewiesenen eco-Prämien erhalten Sie nur auf Lagerfahrzeuge mit Tageszulassung. * Dieser Preis beinhaltet die oben genannte eco-Prämie für den Corsa.

Autozentrum Langendorf GmbH Weißenfelser Straße 06667 Weißenfels OT Langendorf

Telefon 0 34 43 / 393939 Fax 0 34 43 / 39 39 10 www.ah-azl.de

Nur bei uns: ab sofort bis zum 30.11.2011 inklusive 500 €-Tankgutschein!

VW Scirocco 1.4 TSI 118 kW (160 PS), EZ: 26.10.2010, 9.500 km, Airbag, ABS, ESP, Bi-Xenon, ZV, SV, Klimaautom., BC u. v. m. 19.950 Euro

Opel Astra GTC Sport 1.6 77 kW (105 PS), EZ: 28.04.2005, 39.500 km, Airbag, ABS, ESP, SV, ZV, BC, Klima u. v. m. 7.950 Euro

Renault Grand Scenic 2.0 99 kW (135 PS), EZ: 26.01.2006, 54.650 km, Airbag, ABS, ESP, SV, ZV, Klimaautom. u. v. m. 10.950 Euro

Opel Astra J Edition 1.6 85 kW (115 PS), EZ: 05.03.2010, 26.400 km, Airbag, ABS, ESP, SV, ZV, Klima u. v. m. 13.950 Euro

Opel Corsa Edition 1.4 64 kW (87 PS), EZ: 19.07.2011, 7.000 km, Airbag, ABS, ESP, SV, ZV, Klima u. v. m. 11.950 Euro

Opel Meriva Innovation 1.6 77 kW (105 PS), EZ: 10.06.2008, 58.150 km, Airbag, ABS, ESP, SV, ZV, BC, Klima u. v. m. 9.950 Euro

Opel Tigra Enjoy 1.4 66 kW (90 PS), EZ: 23.10.2006, 27.200 km, Airbag, ABS, ESP, SV, ZV, Klima u. v. m. 8.950 Euro

Citroën Xsara Picasso 1.6 80 kW (109 PS), EZ: 19.08.2004, 108.150 km, Airbag, ABS, ESP, SV, ZV, Klimaautom. u. v. m. 5.950 Euro

Opel Astra ST Edition 1.7 81 kW (110 PS), EZ: 15.03.2011, 19.500 km, Airbag, ABS, ESP, SV, ZV, Klima u. v. m. 17.950 Euro

Audi A3 Ambition 1.4 92 kW (125 PS), EZ: 19.10.2009, 19.700 km, Airbag, ABS, ESP, SV, ZV, Klimaautom. u. v. m. 17.950 Euro


RASM

4

Freitag, 21. Oktober 2011

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles

Bühne frei für für den neuen Kompaktes Crossover-SUV Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2011 in Frankfurt feierte Mazda die mit Spannung erwartete Weltpremiere des neuen Mazda CX-5, der als kompaktes Crossover-SUV daherkommt und innovative Technologien mit der neuen Mazda Designsprache „KODO – Soul of Mo-

tion“ verbindet. Der neue Mazda CX-5, der im Frühjahr 2012 in Deutschland eingeführt wird, verkörpert nicht nur den für Mazda Fahrzeuge als typisch angesehenen Fahrspaß-Charakter, vielmehr verbindet sich das von präziser Rückmeldung und hohem Komfort geprägte

Mit einem mutigen Außendesign und einem fahrerorientierten Cockpit präsentiert sich das neue Mazda-Crossover-SUV.

Markanteres Familiengesicht: „KODO – Soul of Motion“ nennt sich die neue Mazda Designsprache, FOTOS: MAZDA die beim CX5 zur Anwendung kam.

Fahrerlebnis mit einer hohen Umweltverträglichkeit und Sicherheit. Verantwortlich dafür sind die neuen „Skyactiv“-Technologien von Mazda, neue Benzinund Dieselmotoren, manuelle und automatische Getriebe sowie neue Fahrwerke und Karosserien. In Europa wird das Antriebsprogramm des CX-5 einen neuen 2 Liter Benzinmotor und einen - ebenso neuen - 2,2 Liter Dieselmotor in zwei Leistungsstufen um-

fassen. Beide Motoren arbeiten mit dem bislang unerreichten Verdichtungsverhältnis von 14:1 und erzielen dadurch eine beeindruckende Effizienz.

che „KODO – Soul of Motion“; erste Ausblicke auf diese Formensprache hatte Mazda zuvor mit den Konzeptfahrzeugen „Shinari“ und „Minagi“ gewährt.

Mazda strebte in der Entwicklung für die „Skyactiv“-2,2-Liter-Diesel-Motorisierung CO2 Emissionen von unter 120 g/ km an (Frontantrieb, 6-GangSchaltgetriebe und i-stop). Als erstes Serienfahrzeug präsentiert sich der CX-5 zudem in der neuen Designspra-

Gekennzeichnet wird das Designthema unter anderem durch die neue Frontansicht mit einem markanteren Familiengesicht und eine den gesamten Karosseriekörper durchdringende Dynamik, die Vitalität und Agilität zum Ausdruck bringt.

Wie in einem Rennwagen Der neue Honda Civic: Sportliches Design und hohe Qualität Die elegante Dynamik des neuen Modells betonen, gleichzeitig aber die Gestaltungselemente bewahren, die den sportlich-futuristischen Charakter seines Vorgängers prägten – das war das erklärte Ziel der Designer des neuen Honda Civic. „Im Vergleich zur achten Civic-Generation wurde die Höhe um 20 Millimeter verringert, in der Breite legt der Neue um fünf Milli-

meter zu“, sagt Entwicklungsleiter Mitsuru Kariya. „Eine der größten Herausforderungen beim Designprozess des neuen Civic lag in der Definition gefälliger Proportionen “, erläutert Kariya und ergänzt: „Durch eine betont klare, dynamische Linienführung konnten wir den sportlichen Charakter noch steigern. Inspiriert hat mich

Durch eine betont klare, dynamische Linienführung konnte der sportlichen Charakter des Civic noch einmal gesteigert werden.

unter anderem die simple dynamische Form eines Nurflügel-Flugzeugs, bei dem der Rumpf mit den Tragflächen zu einer Einheit verschmolzen ist. Diese Formgebung schafft die Voraussetzungen für eine hervorragende Aerodynamik, ein niedriges Geräuschniveau und hohen Komfort.“ Das Interieur des neuen Civic ist betont fahrerorientiert gestaltet und prägt den sportlichen Charakter. „Wir wollten dem Fahrer das Gefühl geben, in einem Cockpit zu sitzen – wie in einem Rennwagen oder im Flugzeug“, erklärt Yukio Emi, der verantwortliche Innenraumdesigner des neuen Civic. Die wesentliche Steigerung der Qualität des Innenraums ging dabei nicht zu Lasten des in dieser Klasse führenden Raumangebots. „Beim Interieur kam es uns vor allem darauf an, fühlbare Qualität zu erzeugen“, fügt Kariya an. „Um den Wünschen der europäischen Kunden noch besser als zuvor ent-

Elegant, dynamisch, sportlich und futuristisch präsentiert sich FOTOS: HONDA der neue Honda Civic.

sprechen zu können, verfolgen wir jetzt einen neuen Ansatz. Der neue Civic hat einen qualitativ hochwertigen Innenraum – sowohl hinsichtlich der Materialien als auch in puncto Optik. Wie der aktuelle Civic ist er enorm geräumig, verfügt über eine vorbildlich variable Fondsitzan-

lage und den größten Kofferraum im C-Segment.“ Nach seiner Vorstellung auf der IAA soll der eigens für Europa entwickelte Fünftürer dann im Januar 2012 in den deutschen Handel kommen. Weitere Informationen unter www.honda-civic.de.


Freitag, 21. Oktober 2011

RASM

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles

5

Neues Design und mehr Kraft Pick-up-Erfolgsgeschichte wird weiter geschrieben Mit dem neuen Hilux, der im Dezember 2011 auf den deutschen Markt kommt, schreibt Toyota seine Erfolgsgeschichte im Pick-up-Segment fort. Das neue Modell fährt mit modernem Design und verbesserten Kernkompetenzen vor: Qualität, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit erreichen bei dem Erfolgs-Pick-up eine neue Dimension. Herzstück der Baureihe ist der 2,5-Liter-Turbodiesel, mit 106 kW/144 PS Leistung. Trotz dieses Wertes beträgt der Durchschnittsverbrauch nur 7,3 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Entsprechend gering fällt natürlich auch der CO2-Ausstoß aus: Nur 193 g/ km emittiert der neue Toyota Hilux in der 2.5l- Variante. Für die „Double Cab“-Variante steht nach wie vor auch der 3,0-Liter-Diesel mit 126 kW/171 PS zur Wahl. Alle Motoren sind nun mit einem Diesel-Partikel-Filter ausgerüstet und erfüllen somit die Euro 5-Norm.

Beim Design fallen besonders die Modifikationen an der Frontpartie ins Auge. Markanteste Änderungen wurden an der Motorhaube, dem Kühlergrill, den Scheinwerfer und den Stoßfängern durchgeführt. Umfangreich überarbeitet wurde auch das Interieur des Hilux. Das neue

Komfortanspruch wie in einem Pkw: Der neue Toyota Hilux.

Design unterstreicht einmal mehr die zentralen Eigenschaften eines Fahrzeugs, das sich sowohl an gewerbliche Nutzer wie auch an Kunden, die einen hohen Freizeitwert suchen, richtet. Neue Materialien vermitteln einen hochwertigen Qualitätseindruck

und verleihen dem Hilux einen Komfortanspruch, wie er sonst Pkws vorbehalten ist. Ab der Ausstattungsvariante „Life“ ist eine Rückfahrkamera serienmäßig, die nicht nur beim Rangieren, sondern auch im Anhängerbetrieb wertvolle Dienste leistet. Neu ist auch das Schiebefenster in der Heckscheibe der Single Cab-Versionen. Die Kunden haben die Wahl zwischen drei Karosserievarianten, die Ansprüchen für den robusten Arbeitseinsatz genauso gerecht werden wie dem Freizeitausflug ins Gelände: „Single Cab“, ein reiner Zweisitzer mit besonders langer Ladefläche, „Double Cab“ mit einer vollwertigen dreisitzigen Rücksitzbank und „Extra Cab“ mit großer Ladefläche und zwei Behelfssitzen im Fond. Der „Single Cab“ ist sowohl in den Versionen 4x2 oder 4x4 erhältlich, „Double Cab“ und „Extra Cab“ werden ausschließlich mit zuschaltbaren Allradantrieb geliefert.

Mit dem neuen Hilux will Toyota seine Erfolgsgeschichte im PickFOTOS: TOYOTA up-Segment fortschreiben.

leidenschaftlich anders.

www.mazda-stories.de

meisterleistung!

Ihr Traum ist unser Antrieb. Unsere attraktiven Jubiläumsangebote

die nr. 1 in der kundenzufriedenheit

Accord 2.0 Elegance 50 Jahre Edition Jubiläums-Preisvorteil: € 4.660,–**

€ 24.990,– *

Barpreis ab €

14.190

1)

Eintausch-Bonus bis zu €

2.500

2)

Kraftstoffverbrauch im Testzyklus: innerorts 8,5 l/100 km, außerorts 5,3 l/100 km, kombiniert 6,5 l/100 km. CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: 149 g/km. 1) Für einen Mazda3 5-Türer Prime-Line 1.6 l MZR 77 kW (105 PS), inkl. Überführungs- und zzgl. Zulassungskosten. 2) Der Eintausch-Bonus wird bei Inzahlungnahme Ihres gebrauchten Fahrzeugs gewährt. Abbildung zeigt Fahrzeug mit höherwertiger Ausstattung.

Auto Müller GmbH Rudolf-Diesel-Str. 6 06667 Weißenfels

Tel. (0 34 43) 3 91 60 Fax (0 34 43) 39 16 28

CR-V 2.0 Comfort * 50 Jahre Edition Jubiläums-Preisvorteil: € 3.335,–**

€ 24.990,–

Kraftstoffverbrauch in l/100 km (alle Werte gemessen nach 1999/100/EG): Accord 2.0: innerorts 9,0-10,2; außerorts 5,6-6,0; kombiniert 6,9-7,5. CO2-Emission in g/km: 159-173 I CR-V 2.0: innerorts 8,0-11,1; außerorts 5,6-6,9; kombiniert 6,5-8,4. CO2 -Emission in g/km: 171-195 * Unverbindliche Jubiläums-Preisempfehlung der Honda Deutschland GmbH. ** im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung der Honda Deutschland GmbH für ein vergleichbar ausgestattetes Fahrzeug. Abbildungen zeigen Sonderausstattung.


RASM

6

Freitag, 21. Oktober 2011

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles

Fahren ohne Fahrer Volkswagen präsentiert einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum vollautomatischen und unfallfreien Fahren Dem Traum vom vollautomatischen und vor allem unfallfreien Fahren ist die Volkswagen AG ein Stück näher gekommen. Die Konzernforschung des Unternehmens präsentierte unlängst im Rahmen des EU-Forschungsprojektes HAVEit (Highly Automated Vehicles for Intelligent Transport) seinen „Temporary Auto Pilot“. Vom Fahrer überwacht, kann dieser auf Autobahnen bis Tempo 130 Stundenkilometern teilautomatisch fahren und stellt somit praktisch ein Bindeglied zwischen heutigen Assistenzsystemen und der Vision vom vollautomatischen Fahren dar. „Vor allem aber setzen wir heute einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur unfallfreien Automobilität“, unterstreicht Prof. Dr. Jürgen Leohold, Leiter der Volkswagen Konzern-

ner Kurve und hält das Fahrzeug in der Fahrstreifenmitte. Ebenso werden das Rechtsüberholverbot und Geschwindigkeitsbegrenzungen beachtet. Auch das Anhalten und Wiederanfahren im Stau erfolgt automatisch. Mit dem TAP ist eine Geschwindigkeit auf Autobahnen oder autobahnähnlichen Straßen bis zu 130 Stundenkilometern möglich. Der Fahrer muss dabei aber seine Aufmerksamkeit weiter dauerhaft auf die Straße richten, um in sicherheitskritischen Situationen jederzeit eingreifen zu können.

EU-Forschungsprojekt HAVEit: Automatisches Fahren mit TAP (Temporary Auto Pilot) im Volkswagen Passat Variant. FOTO: VW

forschung. Der Temporary Auto Pilot (TAP) bündelt teilautomatische, das heißt vom Fahrer überwachte Funktionen mit anderen Fahrerassistenzsystemen wie der automatischen Distanzregelung ACC und dem Spurhalteassistenten

Lane Assist zu einer Gesamtfunktion : „Allerdings bleibt der Fahrer stets in der Verantwortung und behält immer die Kontrolle“, versichert Leohold weiter. „Er kann das System jederzeit übersteuern bzw. deaktivieren und muss dieses zudem dauerhaft überwachen.“

SIMPLY CLEVER

Echtes Einsteigermodell.

Der TAP bietet dem Fahrer in Abhängigkeit von der jeweiligen Fahrsituation, Umgebungserfassung, Fahrer- und Systemzustand den jeweils optimalen Automatisierungsgrad an. Hierdurch sollen Unfälle durch Fahrfehler eines unaufmerksamen, abgelenkten Fahrers verhindert werden.

Im Gegensatz zu früheren Forschungsfahrzeugen basiert der TAP auf einer vergleichsweise seriennahen Sensorplattform, bestehend aus seriengefertigten Radar-, Kamera-, und Ultraschallsensoren ergänzt durch einen Laserscanner und einen Elektronischen Horizont.

Im Teilautomatischen Fahrmodus – kurz Pilot-Modus genannt – hält der TAP einen sicheren Abstand zum Vordermann, stellt die vom Fahrer ausgewählte Wunschgeschwindigkeit ein, reduziert diese gegebenenfalls vor ei-

„Ein erstes Einsatzszenario ist beispielsweise in monotonen Fahrsituationen denkbar, wie zum Beispiel im Stau oder auf stark geschwindigkeitsbeschränkten Streckenabschnitten“, kommentiert Leohold abschließend. txn-p

Einfacher Einstieg durch das faltbare Lenkrad Das oftmals große, klobige Lenkrad erschwert so manchem Autofahrer den Einstieg in sein Fahrzeug. Gerade groß gewachsene, aber auch ältere, mobilitätseingeschränkte oder ganz einfach weniger gelenkige Personen haben oft Probleme, sich auf den Fahrersitz zu platzieren.

Abbildung zeigt Sonderausstattung

ŠKODA Fabia Combi. Seine markante Silhouette mit dem kraftvoll gestalteten Heck macht deutlich – beim Fabia Combi wird frisches Design groß geschrieben. Ebenfalls nicht kleinlich: die Sicherheitsausstattung mit insgesamt 6 Airbags und die serienmäßige Isofixvorbereitung. Da möchte man einfach sofort einsteigen und losfahren. Kraftstoffverbrauch für den ŠKODA Fabia Combi 1,2 l, 63 kW (86 PS), in l/100 km nach Grundrichtlinie 80/1268/EWG: kombiniert (5,2), innerorts (6,6), außerorts (4,4). CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 121. Schauer's Kraftfahrzeuge Markwerbener Straße 24, 06667 Weißenfels Tel: 03443 29030, Fax: 03443 290366 schauer.vtb@partner.skoda-auto.de

Ein zusammenfaltbares Lenkrad des Automobilzulieferers TRW könnte dies nun ändern. Sobald das FahrGanz ohne Hexerei: Kein störendes Lenkrad ragt im geparkten Auto aus dem ArmaturenFOTO: brett. MID/BP/TRW

zeug geparkt ist, faltet sich das – nun ja nicht länger gebrauchte – Lenkrad zusammen und verschwindet im Armaturenbrett. Die Folge: Beim Ein- und Ausstieg ist kein störendes Hindernis mehr im Weg. Die schlechte Nachricht: Bis die Technik auf den Markt kommt, wird noch einige Zeit vergehen. Frühestens in fünf Jahren kann sie in Serie gehen. Interesse seitens der Autohersteller besteht jedoch bereits. mid/bp


Freitag, 21. Oktober 2011

RASM

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles

7

Neues unter der Klappe Autohersteller schaffen den Tankdeckel ab Das kennt jeder Autofahrer: Beim Tanken schwappt ein Schwall stinkender Sprit aufs Blech und die Hand oder der Tankdeckel hakt beim Aufund Zudrehen. Bei älteren Modellen kann man den Tankdeckel sogar auf der Zapfsäule liegen und ohne ihn davon brausen. Mit diesen Dingen dürfte bald Schluss sein, denn immer mehr Autohersteller setzen auf neue Tanksysteme, die komplett ohne Deckel funktionieren. An der Spitze dieser Entwicklung steht Ford, die ihr System, bei dem es keinen Tankdeckel mehr gibt, mittlerweile in fast alle neuen Wagen serienmäßig einbaut. Auch Volkswagen, Mercedes & Co. bereiten ähnliche Modelle vor. Das Revolutionäre an der neuen Technik ist, dass der Autofahrer nach dem Bedienen der Tankklappe nichts mehr anfassen muss. Die Zapfpistole wird einfach in die Tanköffnung gesteckt, drückt eine Sperrklappe auf und fertig. Der besondere Trick dabei: Die Klappe öffnet sich nur, wenn die Zapfpistole genau die richtige Größe hat. Benzindiebe mit Gartenschlauch haben so keine Chance mehr. Doch neben der einfacheren

Bedienung hat das System von Ford einen weiteren Vorteil. Der Fahrer kann den Wagen nur mit dem richtigen Treibstoff füllen – eine Verwechslung von Benzin und Diesel ist nicht mehr möglich. Das ist ein großer Fortschritt für Dieselfahrer, die in Deutschland fast die Hälfte der Neuzulassungen ausmachen. Bisher sind nämlich nur Autos mit Benzinmotor vor Fehlbetankungen geschützt. Die Zapfrüssel für Diesel sind dicker als Modelle für Benzin und passen nicht in Öffnungen der Benzinertanks. Umgekehrt aber schon: BenzinPistolen lassen sich locker in Dieselautos einführen. Und genau das ist das Problem. Noch vor ein paar Jahren vertrugen die robusten Diesel-Motoren älterer Bauart bis zu einem Drittel Benzin als Beimischung. Einige Dieselfahrer tankten im Winter sogar absichtlich ein paar Liter Benzin dazu, damit der Diesel bei tiefem Frost nicht einfriert. Die modernen Dieselmotoren mit ihrer hochgezüchteten Einspritztechnik jedoch reagieren äußerst allergisch auf Benzin. Im schlimmsten Fall drohen Schäden von mehreren tausend Euro – ein Ärgernis, das mit den neuen Tanksystemen erspart bleiben könnte. Andere Hersteller sind noch

Profi- Hundeboxen bieten Schutz und Geborgenheit Ein vernünftiger und sicherer Transport von Hunden in Autos setzt mehr Aufwand voraus als vielfach betrieben wird. Wichtigste Anforderung ist die Sicherheit im Falle eines Unfalls. Wer es damit ernst meint, wird zu einer Hundebox greifen, doch bei vielen am Markt erhältlichen Boxen entspricht deren Qualität allerdings nicht den Ansprüchen, die man an sie stellen sollte. Peugeot bietet daher jetzt Hundeboxen des Branchenspezialisten Schmidt über das eigene Händlernetz an. Sie zeichnen sich durch Detailliebe aus: Geschweißte und damit sichere Türen, eloxiertes Aluminium und

nicht so weit wie Ford, tüfteln aber an ähnlichen Systemen. Volkswagen steckt noch in der Entwicklung und Mercedes will die Entwicklung „mittelfristig mitgehen“, wie ein Konzernsprecher ankündigt. Der ADAC jedenfalls begrüßt den Trend zu neuen Tanksystemen. „Zwar bedeutet das Wegfallen des Tankdeckels eine Erleichterung für den Autofahrer. Noch wichtiger als der Komfort ist aber der Schutz vor dem Einfüllen falscher Treibstoffe“, so Arnulf Thiemal vom Automobilclub. Einen Verlierer gibt es dennoch bei der neuen Technik. Eine Nachfrage nach Ersatz für verloren gegangene Tankverschlüsse wird es kaum noch geben. Der Ersatzteil-

Immer mehr Autohersteller setzen auf neue Tanksysteme, die komplett ohne Deckel funktionieren. An der Spitze dieser EntFOTO: FORD/DAPD wicklung steht Ford.

handel wird es sicher verschmerzen können: „Wir verkaufen in den meisten unserer rund 600 Filialen jeweils

nur eine einstellige Zahl von Ersatz-Tankdeckeln“, sagte Markus Meißner von der Kette ATU. dapd

Bis zu

Ein unschlagbares Angebot zum 40. Geburtstag Dankeschön für die Treue in dieser Zeit. Jetzt haben wir einmal Grund zum Feiern. Toyota in Deutschland hat 40. Geburtstag und SIE bekommen die Geschenke.

5.000 5

Geburtstagsrabatt

Sonderkonditionen zum 40. Geburtstag glattes Holz, austarierte Gitterabstände und weiche Kanten sind nur einige Pluspunkte. Trotz solider Wandstärken sind die Boxen mit Gewichten zwischen 15 und 19 Kilo leicht zu handhaben und individuell exakt auf die Laderäume der verschiedenen Peugeot Modelle zugeschnitten und in bis zu vier verschiedenen Größen erFOTO: PEUGEOT hältlich.

Bei Kaufvertrag bis 31. 10. 2011 kommen Sie in den Genuss eines Geburtstagsrabattes.* Zum Beispiel für den Aygo bis zu 1.500,- 5 Verso bis zu 5.000,- 5 Auris bis zu 4.000,- 5 Avensis bis zu 5.000,- 5 Fragen Sie nach lhrem favorisierten Modell, Farbe und Ausstattung. lhr individuelles Angebot erstellen wir lhnen gern und nehmen lhren Gebrauchtwagen in Zahlung. lhr Verkaufsteam vom Nichts ist Autohaus Urban unmöglich. Toyota. *nur für sofort verfügbare Lagerwagen 06712 Zeitz • Friedensstr. 79 Tel. 03441 / 61820 06618 Naumburg Franz-Julius-Hoeltz-Str. 44 (gegenüber Landratsamt / Caravan Rossoln) Tel. 03445 / 71360 www.autohaus-urban.com


RASM

8

Freitag, 21. Oktober 2011

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles

Wenn der Marder im Motor wütet „Stinkbomben“ bleiben oft wirkungslos Die ADAC-Straßenwacht verzeichnete im Jahr 2008 rund 15 000 Einsätze als Folge von angeknabberten Zündkabeln, Bremsschläuchen und Gummidicht-ungen. Dadurch fallen jährlich Reparaturkosten in Millionenhöhe an. Während unmittelbar beschädigte Teile am Auto in der Regel durch die Kfz-Teilkaskoversicherung gedeckt sind, werden mögliche Folgeschäden an Motoren, Antriebswellen und Katalysatoren meist nicht übernommen. Einige Versicherungsunternehmen bieten mittlerweile Zusatztarife als Ergänzung zur Teilkaskoversicherung an, die

auch für Folgeschäden aufkommen. Steinmarder, nachtaktiv und allesfressend, richten vor allem während der Paarungszeit ab Ende Juni den größten Schaden an Autos an, was nicht bedeutet, dass die Fahrzeuge den Rest des Jahres vor ihnen vollkommen sicher sind . Motorräume sind für die Tiere beliebte Spielplätze. Dabei werden weiche Kunststoff- und Gummiteile wie Zündkabel, Stromleitungen bzw. deren Isolierung und Bremsschläuche angenagt und teilweise regelrecht zerfetzt. Nach einem Marderbefall sollte ein Fachmann hin-

Kein Schlauch im Motorraum ist sicher: Marder sehen Autos als FOTOS: DPA Teil ihres Revieres an und setzen ihre Duftmarken.

Der Steinmarder ist kleiner als eine Katze, hat dunkle Knopfaugen, ein erdfarbenes Fell mit weißer Zeichnung an Brust und Kehle sowie einen buschigen Schwanz.

zugezogen werden, der den Motorraum untersucht und eventuell eine Motorwäsche durchführt. Diese entfernt alle Gerüche, die den Marder anlocken und in Beißwut versetzen. Alternativ zur Motorwäsche und teuren Zusatzversicherung greifen Fahrzeughalter oftmals auf eine Reihe von Hausmitteln zurück. Die Abwehrmaßnahmen, die allesamt nicht zuverlässig sind, reichen dabei von Hundehaaren und WC-Steinen über Maschendraht im Motorraum bis hin zu tickenden Weckern. Deutlich wirksamer zeigen sich Elektroschockgeräte als Marderschreck, die mit metallischen Kontaktplättchen unter Hochspannung arbeiten (Weidezaunprinzip). Sie werden an möglichen Mar-

der-Einstiegsstellen angebracht. Bei Berührung gibt es einen Stromschlag, der zwar für Mensch und Tier ungefährlich ist, den Marder jedoch verscheucht. Ebenfalls hilfreich sind Ultraschallgeräte, welche die Marder durch Töne von ständig wechselnder Frequenz verjagen. Einbau und Anschluss sind ohne großen Aufwand innerhalb weniger Minuten durchführbar. Nicht empfehlenswert sind Geruchs- und Bitterstoffe, da sich die Tiere sehr schnell an die üblen Duftstoffe gewöhnen. Außerdem reicht meist schon eine Fahrt im Regen und das Duftspray verliert seine Wirkung. Immer gilt: Wer in gefährdeten Gegenden wohnt, sollte sein Auto möglichst in einer geschlossenen Garage parken.

Tore auch tagsüber nicht länger offen stehen lassen. Dann hat der Marder erst gar keine Gelegenheit sich einzunisten. Während es den Steinmarder in die Nähe menschlicher Siedlungen und in den Motorraum der Autos lockt, bleibt der Baummarder dort, wo er dank seines Namens auch vermutet wird: Im Wald! Für Laien sehen die beiden sich zum Verwechseln ähnlich, aber sie unterscheiden sich deutlich durch den Kehlfleck. Er ist beim Baummarder ockergelb und nicht weiß und bis zu den Vorderpfoten gegabelt wie beim Steinmarder. Generell geht man sich aus dem Weg und würde sich auch nie auf eine geschlechtliche Beziehung einlassen. Baum- und Steinmarder paaren sich nicht. ADAC

die Polizei gerufen werden. Die informiert den zuständigen Jäger, damit tote Tiere fachgerecht entsorgt und verletzte Tiere, die in den Wald geflüchtet sind, verfolgt werden können. Auf keinen Fall sollte ein verletztes Tier angefasst werden – es könnte in Panik beißen und um sich schlagen. Tote Tiere dürfen

nicht mitgenommen werden. Das kann, so der ADAC, sogar als Wilderei geahndet werden. Wichtig für die Schadensregulierung mit der Versicherung ist die Wildunfallbescheinigung, die die Polizei noch am Unfallort ausstellt. Diese kann die Kostenübernahme entscheidend erleichtern. GRAFIK: ADAC

Im Herbst wird’s saugefährlich Im Oktober beginnt die Hochsaison für Wildunfälle Im vergangenen Jahr sind laut einer Verkehrsstatistik bei Wildunfällen 2 669 Menschen verunglückt, 20 von ihnen sogar tödlich. Wenn die Tage wieder kürzer werden beginnt auch die Hochsaison für diese unheilvollen Begegnungen, denn besonders groß ist die Gefahr eines Zusammenstoßes mit Reh, Hirsch oder Wildschwein nach Angaben des ADAC in den Herbstmonaten Oktober und November. Der Grund: Wenn der Mais als letzte Getreideart abgeerntet ist, verlieren viele Tiere ihre

Deckung auf den Feldern und wechseln über die Straßen in den Wald. Zudem geht das Wild meist in der Dämmerung auf Futtersuche und kommt deshalb jetzt dem morgendlichen und abendlichen Berufsverkehr in die Quere. Der ADAC empfiehlt daher allen Autofahrern, auf gefährdeten Strecken besonders vorsichtig und – vor allem – allzeit bremsbereit sein. Zudem sollte der Straßenrand nicht aus den Augen gelassen und sicherheitshalber der Abstand zum Vordermann ver-

größert werden, um auf ein plötzliches Bremsmanöver rechtzeitig reagieren zu können. Taucht ein Tier auf der Straße auf, dann heißt es abbremsen, abblenden und hupen. Ist ein Zusammenstoß nicht mehr zu vermeiden, bleibt nur noch Lenkrad festhalten und Vollbremsung. Unkontrollierte Ausweichmanöver sollte man vermeiden, da derartige Versuche nicht selten an einem Baum enden. Ist ein Unfall passiert, muss die Unfallstelle gesichert, Verletzte versorgt und


Freitag, 21. Oktober 2011

RASM

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles

9

Große Klappe und viel dahinter Mit Haken und Ösen - Was den Kombi von heute ausmacht an den Seitenwänden, Taschenhaken an den Rücklehnen, Schienensysteme, die im Ladeboden eingelassen sind. „Zurrösen kann man genau dorthin schieben, wo man sie benötigt“, erläutert Josef Wüst, der bei BMW die Entwicklung des 5er verantwortet. Und mit speziellen Teleskopstangen lasse sich der Kofferraum aufteilen - zur Sicherung einzelner Gepäckstücke. „Wer diese Optionen nutzt, ist aber von seiner Sorgfaltspflicht nicht entbunden“, mahnt Hans-Georg Marmit von der Sachverständigen-Organisation KÜS in Losheim am See. Zwei einfache Regeln gelten immer: Schwere Gepäckstücke gehören nach unten, und es darf nicht über die Höhe der Rückbank hinaus gestapelt werden. „Wer bis unters Dach laden möchte, der braucht ein spezielles Trennnetz, das die Insassen bei einer Vollbremsung vor dem Gepäck im Rücken schützt.“ Fast jeder Kombi könne mit diesem ausgerüstet werden. Soll größeres Ladegut be-

fördert werden, kommt es vor allem auf den Klappmechanismus der Rücklehne an. Musste man früher meist erst zu den hinteren Türen laufen und an Hebeln ziehen, lassen sich die Rücklehnen mittlerweile oft vom Kofferraum aus entriegeln. Bei Fahrzeugen wie dem BMW 5er GT machen die Einzelsitze im Fond sogar elektrisch Platz. Als besondern Clou für Latten und Leitern bieten einige Kombis zusätzlich einen umklappbaren Beifahrersitz. So wächst die maximale Ladelänge teils auf mehr als zwei Meter. Damit man große und schwere Gepäckstücke nicht mühsam ins Auto wuchten muss, haben einige Hersteller ausfahrbare Ladeböden im Programm. Angeboten wird das etwa im Skoda Superb Combi oder im T-Modell der Mercedes E-Klasse. Daneben bieten die Hersteller eine Vielzahl kleiner Finessen an, die das Leben der Kombifahrer leichter machen sollen. Bei Skoda zum Beispiel kann man die Gepäckraumbeleuchtung aus der Halterung lösen und als

Ein Schwenk mit dem Fuß genügt, und schon öffnet sich die Heckklappe des Audi A6 Avant. Aber nur, wenn der Kunde 1 340 Euro Aufpreis für diese Gestensteuerung im Paket mit einem FOTO: AUDI/DPA/TMN Funkschlüssel bezahlt hat.

Taschenlampe verwenden. Zahlreiche Kombis bieten Geheimfächer und doppelte Böden für wertvolle, empfindliche oder schmutzige Transportgüter im Souterrain des Kofferraums. Häufig kann man den Ladeboden auch wenden und so den feinen Zwirn vor Schmutz schützen. Die Vielzahl der Extras hilft zwar laut Analyst Margetts mitunter bei der Kaufentscheidung, und einige Innovationen könnten die Kunden

WIR vermieten GROSSE AUTOS! Tel. 03 44 41 – 92 660 • Kastenwagen mit langem Radabstand • Personentransportwagen für bis zu 9 Personen Alle Fahrzeuge mit Anhängekupplung!

Tankschutz und Dienstleistungsservice Hartmut Zocher Posernaer Weg 12, 06679 Hohenmölsen OT Taucha Tel. 03 44 41 / 92 66 0 oder 0173 – 378 52 20 Öffnungszeiten: Mo – Fr: 8 –19 Uhr • Sa: 8 – 13 Uhr • Notdienst

AUTOGLASSCHNELLDIENST Frontscheiben-Soforteinbau

durchaus zum Markenwechsel bewegen. Doch zahlen sie dann oft auch mehr: „Denn je pfiffiger und praktischer solche Lösungen sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit für einen satten Aufpreis.“ Auch das ist in den Augen von Margetts ein Grund dafür, weshalb die Hersteller so viele Lebenshelfer für Lademeister entwickeln: „Die freuen nicht nur die Kunden, sondern am Ende auch die eigenen Buchhalter.“

AutoTeam Zeitz-Ost Sven Göthling & Renee Schmalz GbR

Reparatur & Service rund ums Auto Wir bieten für alle Fabrikate u.a.: • Karosserie- und Unfallinstandsetzung • Verschleißteilreparatur ohne Voranmeldung • Glasbruch-/Steinschlagreparatur • Achsvermessung, Motordiagnose, Inspektion • HU/AU tägl. (durch amtlich anerkannte Prüforganisationen) t 03441-539485 Zeitz • K.-Niederkirchner-Str. 56 a (Ecke Platanenweg) E-Mail: mail@autoteamzeitzost.de



alle Typen, PKW, LKW und Transporter

Montage vor Ort ohne Mehrkosten Smart zum Nulltarif*

• • • •

Heckscheiben Seitenscheiben Steinschlagreparaturen Scheinwerfer

• • • •

Autolack-Reparatur Klimaservice Kleinreparaturen Autocolorfolie

www.autoglas-hirsch.de *bei Reparaturauftrag

06712 Zeitz

Kayna 03 44 26 / 2 12 07 OT Kayna • Altenburger Straße 10

Steinschlagreparatur* *bei Teilkasko kostenlos

Nach Wunsch bestellbar. Alle Marken, alle Preisklassen! Für alle Fahrzeugtypen!

10 %

Rabatt* auf Montage

Autocenter Rübner e.K. seit 1991 Hohenmölsen/OT Zembschen, Tel. 034441 272 10 *ANGEBOT GÜLTIG BIS 15.11.2011! Gegen Vorlage der Anzeige.



1 400 oder 1 500 Liter? Solche Differenzen des Ladevolumens sind beim Kauf eines Kombis eher nebensächlich. Das Qualitätsplus von Autos mit Heckklappe und großem Gepäckabteil liegt mittlerweile in der Benutzerfreundlichkeit. „Was wirklich zählt, sind eine gute Raumaufteilung, ebene Flächen und ein paar nette Kleinigkeiten“, sagt Nick Margetts vom Marktbeobachter Jato Dynamics in Limburg. Auch die Hersteller wissen das und haben sich eine Vielzahl praktischer Details einfallen lassen - zum Beispiel die Heckklappe, die dem Fuß gehorcht. Diese Art „Sesam öffne dich“-Spiel macht der neue Audi A6 Avant mit. „Wer mit Taschen oder Tüten hinter den Wagen tritt, muss nichts mehr abstellen und zum Schlüssel greifen“, erläutert A6-Produktmanager Manfred Sewenig in Ingolstadt das praktische Extra. „Sondern es genügt, den Fuß sanft unter den Stoßfänger zu lupfen, damit die Heckklappe elektrisch aufschwingt.“ Möglich macht das ein berührungsloser Bewegungssensor, der erst den Schlüssel in der Hosentasche des Fahrers und dann den Fuß als Signal zum Öffnen erkennt. Auch wer die Hände frei hat, muss sich mit dem Gewicht der Klappe nicht mehr abmühen - viele Modelle in gehobenen Preissegmenten haben schon länger eine elektrische Betätigung für den Verschlag eingebaut. Dabei muss lediglich der Griff berührt oder ein Schalter betätigt werden, damit sich die Klappe öffnet. Und bei einigen Fahrzeugen, vor allem von BMW, kann man in engen Parklücken auch nur die hintere Scheibe öffnen. Steht der Laderaum erst einmal offen, geht es vor allem um seine bestmögliche Nutzung. Wichtig sei vor allem, „dass Taschen und Tüten nicht lose im Auto herum fallen“, sagt Margetts. So finden sich in den Laderäumen viele Haken und Ösen, um Koffern und Kisten Herr zu werden: verschiebbare Gummibänder


RASM

Freitag, 21. Oktober 2011

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

10 Mobiles SIMPLY CLEVER

Eiskalt erwischt? Nicht mit uns! Jetzt zum ŠKODA Winter-Check.

Opel setzt beim Meriva die neue, ausdrucksstarke Designsprache fort und legt den Fokus, wie schon bei Insignia und Astra, auf dynamische Eleganz und Qualität. FOTOS: OPEL/GM

Ergonomie und Flexibilität

Winter-Check nur 14,90 € Kommen Sie sicher durch den Winter: mit dem Winter-Check von ŠKODA und unserem attraktiven saisonalen Zubehör.

Die zweite Generation des Opel Meriva geht an den Start Innovativ, flexibel und elegant: Die zweite Generation des Opel Meriva besticht durch eine Vielzahl innovativer Eigenschaften – alle mit dem Ziel entwickelt, den automobilen Alltag deutlich zu erleichtern und ergonomischer zu gestalten.

Autocenter Burgenland GmbH Am Hohen Stein 12a, 06618 Naumburg Tel.: 03445 2337-60, Fax: 03445 2337-61 burgenland.gf@partner.skoda-auto.de

inkl.. Metalliclackierung Überführung Zulassung

Barpreis 17.640 17.640 EUR EUR Barpreis

inklusive2.000 3.000EUR EURPreisvorteil² Preisvorteil2 inklusive

Kann man Allroundtalent noch steigern? Ja, klar – indem man ihm ein erfrischend neues Design verpasst. So, wie wir es mit dem SX4 gemacht haben, der als Sondermodell „style“ seinem Namen alle Ehre macht. Und weil man so schick zurechtgemacht gerne mal neues Terrain erkundet, ist der SX4 „style“ gleich noch mit einem Navigationssystem inkl. USBAnschluss, Bluetooth, Audiofunktionen sowie einer Lenkradbedienung und Freisprecheinrichtung ausgerüstet. Zur Probefahrt – ob mit Benziner oder Turbodiesel und optionalem Allradantrieb – laden wir Sie herzlich ein.

Bereits mit der ersten Generation des Meriva war Opel 2003 Wegbereiter für das neue Fahrzeugsegment der kleinen, flexiblen Vans. Dank seines revolutionären FlexSpace-Sitzkonzepts im Fond und des geräumigen Innenraums entwickelte er sich zum Bestseller, der mehr als eine Million Mal verkauft wurde. Die zweite Meriva-Generation gezeichnet in der neuen Designsprache von Opel bringt Eleganz und Stil in die Klasse der kleinen Monocabs. Der erfolgreiche flexible Innenraum wurde in Sachen Funktionalität, Ergonomie und Wertigkeit konsequent weiter entwickelt und deutlich verbessert. Dank einer Vielzahl innovativer Konstruktions- und Ausstattungsmerkmale ist der neue Meriva Maßstab in der Welt der kleinen Vans.

Mit den einzigartigen, hinten angeschlagenen Fondtüren eröffnet der Meriva eine neue Dimension im Zugang zur zweiten Sitzreihe.

Seine unabhängig voneinander zu betätigenden gegenläufig öffnenden Türen „FlexDoors“ erleichtern nicht nur den Ein- und Ausstieg. Das An-und Abschnallen des Nachwuchses wird zum Kinderspiel und FlexDoors bietet zudem auch eine Sicherheitszone, in der keine Tür Eltern und Kinder beim Ein- oder Aussteigen räumlich trennt. Die neuartige FlexRail-Mittelkonsole bietet zusätzlichen Stauraum für Alltagsutensilien, die komfortablen Vordersitze einen großen Einstellbereich, die zertifizierten Ergo-

Autohaus Gollek

Suzuki Vertragshändler 06667 Tagewerben, Lindenstr. 9 z 03443 / 2 93 20, E-Mail: suzuki-autohaus-gollek@t-online.de, www.suzuki-gollek.de ¹Gilt für SX4 „style“ 1.6 4x2. ²Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatten Serienmodell. Kraftstoffverbrauch: innerorts 6,2 – 8,7 l/100 km, außerorts 4,2 – 5,6 l/100 km, kombiniert 4,9 – 6,7 l/100 km; Co2-Ausstoß kombiniert 129 – 155 g/km (VO EG 715/2007).

Mit 4.288 Millimetern weist der neue Meriva einen gegenüber der ersten Generation um 15 Millimeter größeren Radstand auf.

nomiesitze eine rückenschonende Sitzhaltung. Da ein kleiner flexibler Van wir der Meriva im automobilen Alltag vielfältig wie kaum eine andere Fahrzeuggattung genutzt wird, stand bei den Opel-Ingenieuren die Handhabung unter ergonomischen Geschichtspunkten im Fokus. Türen, Sitze, Rücksitzsystem und der integrierte Fahrradträger sind so konzipiert, das sie die Wirbelsäule bestmöglich entlasten. Der neue Meriva ist das erste Auto weltweit, das für sein ergonomisches Gesamtkonzept ausgezeichnet wurde. Sparsame und leistungsstarke Antriebspalette mit TurboPower Die Motorenpalette des neuen Meriva erfüllt durchweg die Euro-5-Abgasnorm und ist auf Effizienz und Leistung ausgelegt. Die Opel-Strategie des Downsizing kommt konsequent zur Anwendung. Das Ergebnis sind bessere Fahrleistungen bei deutlich verringertem Verbrauch. Die Leistungsspanne reicht von 75 PS bis 140 PS. Opel


Freitag, 21. Oktober 2011

RASM

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles 11

Winterreifen sind ab Oktober sicherheitsrelevant Auch im Kopf auf „Herbst- und Winterbetrieb“ umschalten

Neben der adäquaten Bereifung ist im Herbst und im Winter auch die Fahrweise entscheidend und trägt enorm dazu bei, das Unfallrisiko zu reduzieren. Der AvD empfiehlt, in den kommenden Monaten noch vorausschauender zu fahren, mehr Abstand zu halten, die Geschwindigkeit anzupassen und bei Glätte nicht ruckartig, sondern „sanfter“ zu bremsen und zu beschleunigen. Wichtig ist, nicht nur bei der Ausrüstung des Fahrzeugs, sondern nun auch im Kopf auf „Herbst- und Winterbetrieb“ umzuschalten.

nur

9,90 C

• Hochdruckvorwäsche • Aktiv-Schaum • Schweller- & Felgenwäsche • Unterbodenwäsche • Glanzwäsche • Superwachs • Turbotrocknung Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 8 – 20 Uhr, ab November bis 19 Uhr Sa. 9 – 18 Uhr So. 9 – 13 Uhr

ACHTUNG! BONUSKARTENAKTION Bei 10 Wäschen Programm 1 u. 2 die 11. gratis!!! Ihr Nord Wash-Team freut sich auf Sie!

Trotz gebietsweise noch spätsommerlicher Temperaturen um 20 Grad appelliert der Automobilclub von Deutschland (AvD), jetzt an den Reifenwechsel zu denken, denn von Oktober bis Ostern sind Winterreifen sicherheitsrelevant. Autofahrer sollten nun also prüfen, ob die eingelagerten Winterreifen weiterhin genutzt werden können oder ob sie beschädigt oder abgenutzt sind und ersetzt werden müssen. Die wichtigsten Kriterien bei dieser Entscheidung sind die Profiltiefe und das Alter. Der AvD rät, nicht mit weniger als vier Millimetern Profil unterwegs zu sein. Vorgeschrieben sind laut Straßenverkehrs-ZulassungsOrdnung momentan zwar nur 1,6 Millimeter Profil, aber abgefahrene Winterreifen büßen ihren Leistungsvorsprung ein und sind ein Sicherheitsrisiko, vor allem bei Nässe, Schnee und Matsch. Sie haften schlechter und der Bremsweg wird länger. Auch Alterungsprozesse beeinflussen die Fahreigenschaften. Deshalb sollten Reifen, die älter als sechs Jahre sind, nicht mehr genutzt werden. Wann die Pneus produziert wurden, zeigt die so genannte DOTNummer an der Reifenflanke an - die letzten vier Ziffern stehen für die Kalenderwoche und das Herstellungsjahr (z.B. 1410 für die 14. Woche im April 2010).

Ist Ihr Auto sauber (und fit) für den Winter?!

06667 Weißenfels, Merseburger Str. 109e – hinter der JET-Tankstelle

online-info Die Sonderbeilage Mobiles finden Sie auch im Internet: www.mz-web.de/weißenfels www.mz-web.de/zeitz www.naumburger-tageblatt.de

Audi Service

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) appelliert an die Autofahrer, jetzt an den Reifenwechsel zu denken, denn von Oktober FOTO: AvD bis Ostern sind Winterreifen sicherheitsrelevant.

Der AvD weist darauf hin, dass im vergangenen Dezember die Bußgelder für Verstöße gegen die Winterreifenpflicht verdoppelt worden sind. Wer bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte ohne Winterreifen erwischt wird, muss 40 Euro Strafe zahlen. Bei Verkehrsbehinderung oder im Falle eines Unfalls können sogar 80 Euro sowie ein Punkt in Flensburg verhängt werden. Sind Autofahrer mit abgefahrenen Reifen unterhalb der Mindestprofiltiefe unterwegs, drohen Ihnen nach wie vor drei Punkte in Flensburg sowie ein Bußgeld von 50 Euro. Laut Straßenverkehrsordnung gelten alle mit M+S gekennzeichneten Reifen als Winterreifen. Darunter fallen auch Ganzjahresreifen. Der AvD empfiehlt, beim Reifenkauf zusätzlich auf das alpine Schneeflocken-Symbol zu achten. Die damit gekennzeichneten Pneus sind insbesondere bei starkem Schneefall und dementsprechend schwierigen Straßenverhält-

nissen oder z.B. auch bei Fahrten in bergige Regionen die bessere Wahl. Sie haben eine besondere Profilierung, mehr Lamellen und mehr Grip und somit besseren Vortrieb und bessere Bremseigenschaften. Nur mit M+S-Symbol gekennzeichnete Reifen sind dagegen nicht unbedingt wintertauglich, da keine Mindestanforderungen und keine speziellen Prüfverfahren vorgegeben sind.

Audi Top Service. Für Sie ausgezeichnet. Die Marke Audi steht für Anspruch. Dieses Versprechen gilt für Fahrzeuge, für Service und für Qualität bei Ihrem Audi Partner. Wir erfüllen diese hohen Standards und wurden deswegen von der AUDI AG zum Audi Top Service Partner 2012 ernannt. Das haben wir Ihnen, unseren Kunden, zu verdanken. Dafür bieten wir Ihnen weiterhin eine hohe Qualifikation unserer Mitarbeiter, moderne Diagnose- und Reparaturmethoden und ein umfangreiches Leistungsspektrum. Unser Angebot für Sie:

Mobiles Sonderveröffentlichung Mitteldeutsche Zeitung Naumburger Tageblatt Redaktion: Torsten Drabe (verantw.) Tel.: 0345/ 565 23 49 Anzeigen: Rainer Pfeil (verantw.) Tel.: 0345/ 565 21 00 Titel: Honda, Kawasaki, Toyota, dpa (Fotos), Thoralf Püschel (Gestaltung) Druck, Verlag und Redaktion: Mitteldeutsches Druck- und Verlagshaus GmbH und Co.KG, Delitzscher Straße 65, 06112 Halle

Der Audi Inspektions Service Mit jeder durchgeführten Serviceinspektion bei uns verlängert sich die Audi Mobilitätsgarantie automatisch bis zum nächsten fälligen Inspektionsservice. Für alle Audi Fahrzeuge Bj.2002 und älter zum Festpreis zzgl. Materialkosten.

€ 89,00 Premium-Service für Sie und Ihren Audi.

Autohaus Kittel GmbH Heinrich-Hertz-Str. 4, 06667 Weißenfels Tel.: 0 34 43 / 3 47 60, Fax: 0 34 43 / 30 65 68 autohaus-kittel@t-online.de, www.autohaus-kittel.de Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes.


RASM

Freitag, 21. Oktober 2011

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

12 Mobiles

Viel hilft viel – auch im Autogetriebe Die Automatik erhält jetzt neun und die Handschaltung sieben Stufen. Das senkt den Verbrauch und steigert den Komfort Fahrradfahrer kennen es längst: Je mehr Gänge sie haben, desto besser können sie Hügel meistern und das Tempo regulieren. Diesem Vorbild folgen zusehends auch die Ingenieure in der Automobilindustrie und rüsten ihre Getriebe auf. Ob Automatik oder manuelle Schaltung – in beiden Varianten halten zusätzliche Schaltstufen Einzug. Ein Plus an Gängen dient in erster Linie der Komfortsteigerung und zum Spritsparen, erklärt Peter Ottenbruch, Technikvorstand beim Zulieferer ZF. Das Unternehmen in Friedrichshafen hat kürzlich die erste Pkw-Automatik mit neun Gängen vorgestellt. Das Räderwerk mit seinen rund 360 Komponenten bietet eine weitere Spreizung und hält den Motor näher und länger im optimalen Betriebsbereich. Dadurch sei ein Verbrauchsvorteil von elf Prozent möglich, sagt Michael Ebenhoch, leitender Entwickler bei ZF. Die Beschleunigungswerte sollen sich durch die neunstufige Automatik

Der neue Porsche 911 wird als weltweit erster Serien-Pkw mit mehr als sechs manuellen SchaltstuFOTOS: DPA fen fahren. Bild rechts: Das neue Automatikgetriebe von ZF schaltet mit neun Gängen.

ebenfalls verbessern: Für den Sprint von Null auf Tempo 100 stellte Ebenhoch einen Zeitgewinn von bis zu 0,6 Sekunden in Aussicht. Das neue Getriebe soll in zwei Jahren in Serie gehen. Da es für Autos mit Frontantrieb und Quermotor konzipiert ist, eignet es sich eher für die Kompaktund Mittelklasse als für Modelle der Oberklasse. Nachdem es bei der Automa-

20 Jahre möglichmachen – 20 Jahre hyundai in deutschland! Entdecken Sie die Modelle der Edition20 mit großen Preisvorteilen.

5 Jahre Garantie* 5 Jahre Mobilitätsgarantie*

der hyundai ix20 edition20 Der große kleine City-Van.

Ab 13490 EUR. für den ix20 1.4 Edition20

Mit bis zu

UR 2.500 Eteil1 eisvor Pr

MIT JUBILÄUMS-PAKET

Leichtmetallfelgen, Leder-Stoff- oder Mit bis zu UR Ledersitze, Klimaanlage, CD-Radio 3.870 E il2 mit Lenkradfernbedienung u.v.vm. orte

Ab 16490 EUR

Preisv

TEST 2008

Während in den gehobenen Preissegmenten mit sieben, acht und neun Gängen geschaltet und experimentiert

wird, gibt es bei den günstigeren Fahrzeugen noch immer Handschalter mit fünf und Automaten mit vier Stufen. Aber nicht mehr lange, glaubt Timo Götte, der bei Volkswagen in Wolfsburg die Vorausentwicklung von Getrieben leitet: „Auch im kleineren und mittleren Fahrzeugsegment werden Getriebe mit sechs Gängen zunehmend Standard.“ Es ist allerdings nicht die An-

Wird es deshalb womöglich nicht bei neun Gängen für die Automatik und sieben für das Schaltgetriebe bleiben? „Heute kann ich mir nicht vorstellen, dass wir in naher Zukunft noch einmal einen weiteren Gang zulegen“, sagt ZF-Vorstand Ottenbruch. „Doch das habe ich vor zwei Jahren bei der Premiere unserer Automatik mit acht Gängen auch schon gesagt – und wie man sieht strafe mich jetzt selber Lügen.“ dpa

Räder-Wechsel nur 9,95 C Wintercheck nur 19,95 C Weißenfels · Joh.-Reis-Str. 7 l 0 34 43/33 48 70

Der Hyundai i30 EDiTION20 Der vielfältige Kompakte.

Ab 11990 EUR. für den i30 1.4 Edition20

Mit bis zu

UR 3.700 Eteil1 eisvor Pr

MITSUBISHI ASX 1.6 MIVEC 2WD2 18.990,00 €

mit Jubiläums-Paket

Leichtmetallfelgen, Leder-Stoff- oder Mit bis zu UR Ledersitze, Klimaanlage, CD-Radio 4.310 E il2 mit Lenkradfernbedienung u. v. m. svorte

Ab 15290 EUR

Prei

www.hyundai.de

kraftstoffverbrauch (l/100 km) und co2emission (g/km) für den ix20 1.4: innerorts 7,2 l, außerorts 5,3 l, kombiniert 6,0 l und 140 g.

tik seit knapp zwei Jahren die ersten Achtstufen-Getriebe und bald neun Gänge gibt, legen nun auch die Handschalter einen Zahn zu. Als erster Pkw wird die nächste Generation des Porsche 911 ein Siebengang-Schaltgetriebe bekommen.

zahl der Gänge allein, mit der sich die Effizienz eines Antriebs steigern lässt. Laut Götte spielt dabei auch die Reduzierung von Reibverlusten bei Lagern, Schaltelementen oder Ölpumpen eine Rolle. Eine weitere Stellschraube sei das Gewicht, ergänzt Ralf Wörner aus der Mercedes-Entwicklung in Stuttgart. Die aktuelle ZF-Neuheit gibt ihm da absolut Recht: Obwohl die Automatik einen Gang mehr hat als bisher, besteht sie aus weniger Teilen und ist dem Hersteller zufolge leichter als ein herkömmliches Getriebe.

Kraftstoffverbrauch (l/100 km) und CO2Emission (g/km) für den i30 1.4: innerorts 7,5l, außerorts 5,3l, kombiniert 6,1 l und 142g.

Fahrzeugabbildungen enthalten z.T. aufpreispflichtige Sonderausstattung. 1Maximaler Preisvorteil für das jeweilige Edition20-Modell gegenüber der jeweiligen Basisversion. 2Maximaler Preisvorteil für Modell mit optionalem, aufpreispflichtigem Jubiläumspaket gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Hyundai Motor Deutschland GmbH für ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell. *5 Jahre Fahrzeuggarantie ohne Kilometerbegrenzung und 5 Jahre Mobilitätsgarantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst gemäß Garantieund Serviceheft sowie (außer für Kunden mit Rahmenvertrag).

AUTO-HAUS IHLE GmbH Am Gewerbepark 21 • 06632 Freyburg Tel. 03 44 64/2 80 83 • www.ihle.hyundai.de

ICH KAUFE DEIN KZEUG WERK

CABRIO

Der Mitsubishi ASX – kennt wirklich alle Tricks. In der Stadt genauso wie im Gelände. Geräumig für den Großeinkauf. Sportlich auf jeder Strecke. Mit sauberem Start-Stopp-System. Wahlweise Allrad (DI-D+). Und traumhaft elegantem Design. Der Mitsubishi ASX – und sonst gar nix. WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH

AMK Auto-Center Freyburg GmbH

MOPED

KOSTENLOS INSERIEREN

Am Gewerbepark 1 06632 Freyburg Telefon 034464/27391 1

Ausstattungsabhängig. 2 ASX

1.6 ClearTec 2WD Inform 86 kW (117 PS), Verbrauch kombiniert 5,9 l/100 km (innerorts 7,5 l / außerorts 4,9 l), CO2-Emission: 135 g/km

Mobiles RA Sued  

Mobiles RA Sued

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you