Issuu on Google+

&%! #


RSM

2

Freitag, 19. Oktober 2012

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles

Nasses Laub und durch Traktoren oder Bundeswehrfahrzeuge verschmutzte Fahrbahnen sorgen für Rutschgefahr und längere Bremswege als gewohnt.

FOTO: ALLIANZ

Achtung Herbst: Ab Oktober wird Autofahren wieder riskanter Milder Herbst lässt viele Autofahrer nicht an herannahenden Winter denken. Doch nasses Laub, Bodenfrost, tief stehende Sonne und Nebel bergen hohe Risiken Der überraschend milde Herbst sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich in den nächsten Tagen und Wochen das Autofahrer-Wetter massiv umstellen wird. Nasses Laub und durch Traktoren oder Bundeswehrfahrzeuge verschmutzte Fahrbahnen sorgen für Rutschgefahr und längere Bremswege als gewohnt. Die jetzt sehr tief stehende Sonne und die frühmorgendlichen Nebelschwaden beeinträchtigen die Sicht erheblich, hinzu kommen plötzlicher Wildwechsel, heftige Stürme und ergiebige Regengüsse sowie die früh einsetzende Dämmerung. Romantische „Indian Summer“Einlagen und nasskaltes Schmuddelwetter wechseln sich gerne ab, der Anspruch an die Aufmerksamkeit und die Routine der Autofahrer steigt jetzt erheblich. Der Automobilclub von Deutschland (AvD) appelliert an die Autofahrer, jetzt besonders wachsam und zurückhaltend zu sein. Urplötzlich auftauchende Nebelbänke etwa sind fast ein Garant für Massenkarambolagen, auf der anderen Seite blendet eine missbräuchlich eingesetz-

te Nebelschlussleuchte den nachfolgenden Verkehr eher als ihn zu warnen. Was viele nicht wissen: Bei starkem Nebel (Sichtweite unter fünfzig Meter) muss hingegen die Nebelschlussleuchte eingeschaltet werden und dann gilt gleichzeitig ein Maximaltempo von 50 km/h, egal ob in der Stadt oder auf der Autobahn. Gegen die Blendung der tief stehenden Sonne helfen eine sorgsam von innen gereinigte Frontscheibe sowie herunter geklappte Sonnenblenden, kleinere Personen sollten zudem den Sitz etwas höher stellen. Neben der beeinträchtigten Sicht droht bei starkem Regen zusätzlich Aquaplaning, also das Aufschwimmen der Reifen auf dem Wasserfilm der Straße – was meist sofortigen Kontrollverlust über das Fahrzeug bedeutet. Abhilfe: Lenkrad gut festhalten, auskuppeln, keinesfalls bremsen. Wenn die Räder wieder greifen, vorsichtig einkuppeln und verhalten weiterfahren. Frühes Aufschwimmen ist meist eine Folge zu geringen Reifenprofils. Die gesetzlich

Wildwechsel ist im Herbst besonders kritisch - die Tiere sind in der Dämmerung schwieriger zu sehen, der Bremsweg ist länFOTO: MZ-ARCHIV/GMS ger.

leider immer noch zulässigen 1,6 mm sind erheblich zu wenig für eine sichere Regenfahrt, drei, besser vier Millimeter sind das Minimum. Der AvD rät zudem, bereits jetzt im Oktober auf Winterreifen zu wechseln, auch wenn Schnee und Matsch noch lange nicht in Sicht sind. Grund: Winterreifen greifen dank spezieller Gummimischung auch ohne Schnee jetzt besser, weil SommerPneus bei tieferen Temperaturen zusehends verhärten und verspröden – mit der Folge von längeren Bremswegen und erhöhter Rutschgefahr bei Nässe und in Kurven.

Und: Wer bereits jetzt auf Winterreifen wechselt, muss die beim ersten Schneefall nicht in aller Hektik tun. Außerdem können Reifenkäufer sich jetzt noch entspannt beim Händler oder im Internet umsehen, weil Lieferengpässe im Oktober erfahrungsgemäß noch kein Thema sind. Das kann im November schon ganz anders aussehen. AvD-Tipp: Winterreifen von gängigen Markenherstellern sind zwar etwas teurer als Billigprodukte, bieten aber auch erheblich höhere Sicherheitspolster und viel bessere Brems- und Traktionsleistungen. Autofahrer sollten beim Kauf auf ein Gebirgssymbol mit innenliegender Schneeflocke achten, dieses garantiert seit Jahren einen hohen Leistungs-Standard. Das ebenfalls noch gebräuchliche M+SSymbol genügt zwar der gesetzlichen Winterreifenpflicht, sagt heute aber leider überhaupt nichts mehr über die Wintereigenschaften der Reifen aus. Der AvD rät: Finger weg von Reifen ausschließlich mit die-

sem M+S-Logo, denn dieses tragen inzwischen fatalerweise sogar einige Sommerreifen. Insbesondere Fahrer von SUV (Sport Utility Vehicle) und Allrad-Fahrzeugen sollten sich hier nicht täuschen lassen. Weiterer AvD-Tipp: morgens und abends speziell auf Brücken und in Niederungen besonders aufpassen, hier bilden sich gerne erste dünne Eisflächen, auch wenn das Thermometer tagsüber noch in den zweistelligen Bereich klettert. Beim Zeichen „Wildwechsel“ Tempo verringern, bremsbereit sein, im Zweifel lieber stumpf ins Wild fahren als ausweichen. Fahren Sie jetzt grundsätzlich mit Licht, seien Sie bremsbereit und kalkulieren Sie längere Bremswege ein. Sollte es zu einem Unfall kommen, weist der AvD darauf hin, die Unfallstelle mit Warndreieck und Warnblinkanlage abzusichern und die Polizei zu verständigen. Trotzdem bleibt immer noch genug Gelegenheit, den „Goldenen Oktober“ in seiner ganzen Pracht zu genießen – auch hinter dem Steuer.


Freitag, 19. Oktober 2012

RSM

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles

3

5türig, Klimaanlage, Radio „Composition Touch“, ZV mit Funkfernbed., elektr. FH vorn, elektr. Außenspiegel, Kopfairbag, Front und Fondpassagiere, Knieairbag Fahrerseite u. v. m.

Ihr Volkswagen Partner

Autohaus Kittel GmbH Beuditzstraße 54 06667 Weißenfels Tel. 03443/39150 www.autohaus-kittel.de

Autohaus Possögel GmbH Automobile Baumann GmbH Weißenfelser Straße 22-24 06618 Naumburg Tel. 03445/7054-0 www.possoegel.de

Friedensstraße 98 06712 Zeitz Tel. 03441/6320 www.autohaus-baumann.de


RSM

4

Freitag, 19. Oktober 2012

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles

Keine Kompromisse Neuer SEAT Leon startet im November Als der neue SEAT Leon am 26. September 2012 enthüllt wurde, bekam die Öffentlichkeit nicht nur den von Grund auf neu entwickelten Leon, erstmals zu sehen, sondern auch das neue Logo des Unternehmens, das zeitgleich mit dem neuen Leon eingeführt wird. Der neue Leon ist das erste Auto mit dem neuen Logo und demzufolge auch das erste SEAT Serienmodell in der neuen Designsprache der Marke, die SEAT mit den Konzeptfahrzeugen IBE, IBX und IBL vorgestellt hatte. Der sportliche Leon steckt voller Highend-Entwicklungen – bei den Assistenzsystemen, beim Infotainment, beim Fahrwerk und beim Antrieb. Er ist zudem das erste Fahrzeug in seinem Segment,

Zeitgleich mit dem neuen SEAT Leon wurde auch das neue Logo der Marke eingeführt.

für das Voll-LED-Scheinwerfer verfügbar sind. Die fahrerorientierte Architektur der Instrumententafel, die Qualität der Materialien im Innenraum, das präzise Finish und die Aufmerksamkeit für alle Details entsprechen dem Standard höherer Klassen. Die neue Leon Generation basiert auf dem modularen Querbaukastens der Volkswagen Gruppe. Das Gewicht

konnte gegenüber dem Vorgänger um bis zu 100 Kilogramm reduziert werden. Fünf Benzin- und vier DieselAggregate in einer beeindruckenden Leistungsbandbreite von 63 kW/86 PS bis 135 kW/184 PS erfüllen alle Kundenwünsche. Die CO2 -Emission der effizientesten Motorvariante mit Start-Stopp- und Rekuperationssystem beträgt lediglich 99 Gramm pro Kilometer. Das neue Modell ist die nunmehr dritte Evolutionsstufe des Leon. Die vorangehenden Generationen stehen für herausragenden Fahrspaß – diese Tradition wird auch der neue Leon mit seinem geringeren Fahrzeuggewicht und dem längeren Radstand fortführen. Die Markteinführung beginnt am 24. November in Deutschland.

Der neue Leon ist das erste Auto mit dem neuen Logo und demzufolge auch das erste SEAT Serienmodell in der neuen DesignspraFOTOS: SEAT che der Marke.

Erstmals wird die Leon Baureihe auch eine dreitürige Version sowie einen sportlichen Kombi umfassen. Damit will SEAT die Attraktivität der Baureihe erhöhen und zusätzliche Kunden im Segment ansprechen. Die Markteinführung des neuen Leon ist außerdem ein wesentlicher

Bestandteil der umfassendsten Modelloffensive der Unternehmensgeschichte. Das große Produktfeuerwerk wird im Frühjahr mit dem neuen SEAT Ibiza eröffnet und schon kurze Zeit darauf soll dann das neue Stadtauto Mii zu den SEAT-Händlern kommen.

Ihr Seat-Partner für Weißenfels und Umgebung Autozentrum Langendorf GmbH Weißenfelser Straße, 06667 Weißenfels/ OT Langendorf z 0 34 43-39 39 39 www.ah-azl.de

H.-D. Rabestein Dippelsdorfer Str. 10 · 06682 Nessa

DER NEUE SEAT LEON

. . . und der Service stimmt!

Telefon: 034443/62658 - Inspektion und Reparatur - Bosch Motortest - kostenloser Werkstattersatzwagen

WIR VERMIETEN GROSSE AUTOS! Tel. 03 44 41 – 92 660

• Kastenwagen mit langem Radabstand • Personentransportwagen für bis zu 9 Personen • Gruppen- und Seniorenfahrten bis 16 Personen Alle Fahrzeuge mit Anhängekupplung!

Tankschutz und Dienstleistungsservice Hartmut Zocher Posernaer Weg 12, 06679 Hohenmölsen OT Taucha Tel. 03 44 41 / 92 66 0 oder 0173 – 378 52 20

ORT

AB SOF

Jetzt in Naumburg!

GmbH EB Autocenter Tel. 0176-44666901

Das bewährte Team von ehemals Mitsubishi Freyburg ist für Sie ab sofort da in

06618 Naumburg Franz-Julius-Hoeltz-Str. 44 Sonderangebote im Oktober für alle PKW-Typen: · Reifenwechsel für nur 9,90 C/Fhzg. · Wintercheck 5,00 C

lbar

estel b s n u i be

online-info Die Sonderbeilage

MOBILES finden Sie auch im Internet: www.mz-web.de/weißenfels www.mz-web.de/zeitz www.naumburger-tageblatt.de


Freitag, 19. Oktober 2012

RSM

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles

5

Top-Diesel mit Top-Verbrauchswert Der Peugeot Partner Kastenwagen HDi FAP 115 Sowohl in punkto Ladevolumen als auch beim CO2 -Ausstoß gehört der Peugeot Partner zu den führenden Modellen in seinem Segment. Seit diesem Frühjahr präsentieren sich die Pkw-Variante Partner Tepee und der Partner Kastenwagen optisch und technisch aufgefrischt. Im Zuge ihrer Höherpositionie-

Viel Platz im Innenraum. FOTO: PEUGEOT

Son 1, der 90% fina * nzie run g

rungs-Strategie erweitert die Löwenmarke das Partner-Angebot jetzt um einen starken Dieselmotor mit serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP für anspruchsvolle Gewerbekunden. Das 1,6-Liter-HDi-Aggregat stammt aus der neuesten Motorengeneration, erfüllt die Euro5-Abgasnorm und markiert mit einer Leistung von 84 kW (114 PS) die Spitze im Partner-Programm. Das neue Topmodell erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 173 km/h. Das hohe Drehmoment von 240 Newtonmetern, die bereits bei 1.500 Umdrehungen anliegen, garantiert souveräne Durchzugskraft beim Beschleunigen und an Steigungen. Das über das gesamte Modellangebot vorbildliche Effizienzniveau des Peugeot Part-

Will anspruchsvolle Gewerbekunden überzeugen: Der Peugeot-Partner Kastenwagen als Diesel. FOTO: PEUGEOT

ner kennzeichnet auch die neue Variante. Mit 144 g/km liegt die CO2-Emission nur minimal über der des weiterhin verfügbaren Modells mit 66 kW (90 PS). Der Normverbrauch von kombiniert nur 5,5 Litern garantiert bei den Kunden in der Handwerkeroder KEP-Branche neben einem guten Gewissen auch und nicht zuletzt niedrige Betriebskosten. Der Peugeot Partner HDi FAP 115 wird als Kastenwagen Komfort in der Standardlänge

von kompakten 4,38 Metern angeboten. Der bis zu drei Meter lange und bis zu 1,50 Meter breite Laderaum nimmt es auch mit sperrigen Gütern oder branchenspezifischen Einbauten auf; die hohe Zuladung von 602 Kilogramm unterstreicht das praxisgerechte Konzept. Der stärkste Partner ist ab sofort bei den Peugeot-Händlern bestellbar. Im Preis inbegriffen sind dabei bereits Komfort-Extras wie CD-Radio, elektrische Fensterheber,

Son 1, der 90% fina * nzie run g

Son 1, der 90% fina * nzie run g

Son 1, der 90% fina * nzie run g

Bordcomputer und fernbedienbare Zentralverriegelung. Das praktische Talent des Partner unterstützen asymmetrische Heckflügeltüren, Schiebetür rechts (links optional), Teilauskleidung des Laderaums und die Multiflex-Doppelbeifahrersitzbank. Auf Wunsch erhältlich sind diverse Extras, die man eher dem Pkw-Bereich zuordnen mag, wie beispielsweise Licht- und Regensensor, Einparkhilfe, Kurvenlicht, Klimaautomatik sowie Navigationssystem und Freiprechanlage.

Son 1, der 90% fina * nzie run g

Audi A1 Ambition 1.4 TFSI

Audi A3 Ambition 2.0 TDI

Audi A3 Sportback Attraction 1.2 TFSI

Audi A4 Ambiente 2.0 TDI

Audi A5 Sportback 2.0 TFSI S line

90 kW (122 PS), EZ 10/10, 16.900 km, misanorot perleff., Klimaautom., comfort drive Paket, Sitzheizung, FiS, LM-Räder, Radio concert, Ablagepaket, NSW, Sportsitze und mehr

103 kW (140 PS), EZ 10/11, 8.000 km, estorilblau kristalleff., Klimaautom., Tempomat, Einparkhilfe, Xenon plus, Sitzheizung, NSW, LM-Räder, Radio/CD, Multifkt.lederlenkrad und mehr

77 kW (105 PS), EZ 12/11, 9.990 km, eissilbermet., Klimaautom., Tempomat, Einparkhilfe, Sitzheizung, Bordcomp., LM-Räder, NSW, Radio/CD, Licht- und Komfortpaket und mehr

105 kW (143 PS), EZ 08/11, 27.400 km, ibisweiß, Glanzpaket, Multifkt.-lenkrad, Mittelarml., Klimaautom., Einparkhilfe, Tempomat, Xenon plus, Bordcomp., Tel.vorb., Sitzheizung, NSW, LM-Räder und mehr

132 kW (180 PS), EZ 09/11, 13.500 km, phantomschwarz perleff., Klimaautom., Einparkhilfe, Tempomat, Xenon plus, Navi, Sitzheizung, Tel. vorb., DVD-Laufwerk, Sportsitze, Sline Exterieurpaket und mehr

15.990,– 5 Son 1, der 90% fina * nzie run g

21.990,– 5

18.990,– 5

24.950 ,– 5

36.775 ,– 5

Standort: Heinrich-Hertz-Straße *Ein Angebot der Audi Bank für ausgewählte Audi-Modelle

Heinrich-Hertz-Str. 4 06667 Weißenfels

Tel. 0 34 43/34 76-0 Fax 0 34 43/30 65 68

Internet: www.autohaus-kittel.de E-Mail: autohaus-kittel@t-online.de GmbH

Audi A6 2.0 TDI 130 kW (177 PS), EZ 12/11, 5.200 km, quarzgraumet., Klimaautom., Einparkhilfe, Tempomat, Xenon plus, Navi, Bordcomp., Sitzheizung u. Standheizung, LM-Räder, Mittelarml., Ablagepaket und mehr

Beuditzstraße 54 06667 Weißenfels

34.990,– 5

Standort: Beuditzstraße

g eizun h d n Sta

ion Edit

VW Scirocco Sport 2.0 TDI Edition 125 kW (170 PS), EZ 04/11, 6.350 km, nightbluemet., Panorama-Ausstelldach, Einparkhilfe, Klimaautom., NSW, LM-Räder, Sitzheizung, Berganfahrassist., Sportsitze und mehr Neupreis 33.555,– 5 jetzt 22.950,– 5

Tel. 0 34 43/39 15-0 Fax 0 34 43/39 15 39

VW Golf Variant Comfortline TSI 90 kW (122 PS), EZ 05/11, 8.650 km, silverleafmet., Klimaautom., Einparkhilfe, Sitzheizung, Radio m. CD/ MP3, Berganfahrassist., Bordcomp., Lendenwirbelst., Mittelarml., LM-Räder und mehr Neupreis 24.565,– 5 jetzt 17.450,– 5

VW Golf Comfortline TSI 63 kW (85 PS), EZ 04/11, 7.131 km, reflexsilbermet., Anhängevorr., Klimaautom., Einparkhilfe, Berganfahrassist., Radio m. CD/MP3, Bordcomp., Sitzheizung, LM-Räder, Lendenwirbelst. und mehr Neupreis 21.985,– 5 jetzt 14.950 ,– 5

ad Allr

VW Golf Highline 2.0 TDI DPF

VW Passat CC 2.0 TDI DPF Euro 5

VW Passat Variant Trendline 2.0 FSI 4motion

103 kW (140 PS), EZ 04/09, 75.000 km, unitedgreymet., Klimaautom., Tempomat, Parklenkassist. m. Rückfahrkamera, Navi m. Touchscreen, Sitzheizung, Tel.vorb., NSW, Abbiegelicht, LM-Räder und mehr

103 kW (140 PS), EZ 12/08, 107.780 km, candyweiß, Klimaautom., Bordcomp., Radio m. CD/MP3, Sitzheizung, Lendenwirbelst., Lederlenkrad, Mittelarml., Sportsitze, LM-Räder und mehr

110 kW (150 PS), EZ 08/07, 78.100 km, unitedgreymet., Allrad, Klimaautom., Tempomat, Bordcomp., Lendenwirbelst., Mittelarml., Sitzheizung, Radio m. CD/MP3, Tel.-vorb., NSW und mehr

15.950,– 5

15.950,– 5

14.950,– 5


RSM

6

Freitag, 19. Oktober 2012

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles

Alle zwei Jahre zum Augen-Check Gutes Sehen ist entscheidend für Sicherheit Gutes Sehen ist im Straßenverkehr ein entscheidender Faktor für die Sicherheit, denn: Die Verkehrsteilnehmer nehmen mehr als 90 Prozent aller Informationen visuell auf. In den unanufhaltsam nahenden Herbst- und Wintermonaten erschweren Regen, spiegelnde Straßen und frühe Dunkelheit die klare Sicht – deshalb ist gute Sehkraft jetzt ganz besonders wichtig. Nur wer mit der richtigen Sehstärke unterwegs ist, kann sich auch sicher im Straßenverkehr bewegen.

Viele überschätzen ihre eigene Sehkraft, weil sie oft schleichend und unbemerkt nachlässt. Das Zusammenkneifen der Augen und häufiges Blinzeln sind mögliche Anzeichen von Fehl-sichtigkeit. Darum sollte jeder zum Beginn der dunklen Jahreszeit nicht nur Bremsen und Licht seines Autos auf ihre Verkehrssicherheit überprüfen lassen, sondern auch die eigenen Augen. Unerkannte Sehprobleme können gerade bei schwieri-

gen Lichtverhältnissen zu schwerwiegenden Fehlern führen. Der Berufsverband der Augenärzte schätzt die Zahl der durch unzureichendes Sehen verursachten Verkehrsunfälle in Deutschland auf 300.000 pro Jahr. Das verdeutlicht, wie wichtig gutes Sehvermögen gerade im Straßenverkehr ist. Das Fielmann-Sehtestmobil leistet einen kleinen Beitrag zur Sicherheit auf unseren Straßen und ist zur Vorsorge im Bereich Augengesundheit

und Verkehrssicherheit unterwegs. Deutschlandweit bieten die Augenoptiker kostenlose Sehtests zur Kurzund Weitsichtigkeit sowie zum Dämmerungssehen an. „Nicht nur für Autofahrer, sondern für jeden Verkehrsteilnehmer ist die regelmäßige Überprüfung der Augen lebenswichtig“, betont Joana Hepp-ner vom Organisationsteam der Sehtestaktionen. „Wir empfehlen, die freiwilligen Augen-Checks mindestens alle zwei Jahre in Anspruch zu nehmen.“

Beim Autofahren werden 90 Prozent der Informationen mit den Augen aufgenommen. FOTO: FIELMANN

Premiere für die vierte Generation Der neue Renault Clio Mit dem neuen Renault Clio will der französische Automobilhersteller einmal mehr seine führende Position bei Kompakt- und Kleinwagen bekräftigen. Die vierte Generation des weltweiten Bestsellers bietet mehr Platz für Passagiere und Gepäck, verbraucht aber bis zu 20 Prozent weniger Kraftstoff als das Vorgängermodell. Moderne Downsizing-Motoren, bis zu 100 Kilogramm weniger Gewicht und Effizienztechnologien wie die Start & Stop-

Automatik tragen zu den erstaunlichen Verbrauchswerten des neuen Renault Clio bei. Auch optisch setzt der neue Renault Clio Glanzlichter: Er ist komplett nach der neuen Renault Design-Philosophie gestaltet, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen will, und greift Details der sportlichen Konzeptstudie „DeZir“ auf. Umfangreiche Individualisierungsmöglichkeiten, vier Ausstattungslinien

Renault bietet seinen neuen Clio exklusiv als Fünftürer an. FOTOS:RENAULT

Optisch auffälligstes Merkmal ist das neue Renault Markengesicht mit dem großen Firmenlogo.

und eine Vielzahl von hochwertigen Komfortdetails werden den neuen Renault Clio sicher für wachsende Käuferkreise attraktiv machen, die ein Fahrzeug mit den Komfort- und Leistungsmerkmalen größerer Klassen, aber kompakten Außenmaßen suchen.

tritt, ist es vor dem schwarzen, quer über die Frontpartie verlaufenden Kühlergrill positioniert, der in der Mitte die sechseckige Form des Rhombus aufgreift und die großen, weit in die Fahrzeugflanken gezogenen Klarglasscheinwerfer elegant miteinander verbindet.

Renault bietet den neuen Clio exklusiv als Fünftürer an. Optisch auffälligstes Merkmal ist das neue Renault Markengesicht mit dem prominent platzierten Firmenlogo. Damit das chromfarbene Emblem noch plastischer hervor-

Bereits die Basisausstattung Expression beinhaltet das schlüssellose Startsystem Keycard, den Tempopiloten mit Geschwindigkeitsbegrenzer, den Bordcomputer und die Berganfahrhilfe Hill Start Assist.

Der neue RENAULT CLIO Vorstellung in unseren Häusern am 10.11.2012 ab 9 Uhr Sie sind dazu herzlich eingeladen!

GmbH Weißenfelser Str. 35, 06667 Tagwerben Tel.: 0 34 43/83 11 12 www.ah-schulze.de

Filiale Naumburg, Über dem Rosenthal 4 06618 Wethau Tel.: 0 34 45/77 97 20

Zu den Kernattributen des neuen Clio zählt das hohe Sicherheitsniveau. Beim aktuellen Euro NCAP-Crashtest wurde das neue Kompaktmodell bereits mit der Höchstwertung von fünf Sternen ausgezeichnet. Serienmäßig für Sicherheit sorgen an Bord des neuen Clio das Elektronische Stabilitätsprogramm ESP® mit Antriebsschlupfregelung und Untersteuerungskontrolle, dazu zwei Adaptiv-Frontairbags und zwei Kopf-ThoraxSeitenairbags für Fahrer und Beifahrer.


Freitag, 19. Oktober 2012

RSM

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles

7

C5 im neuen Look Beliebte Citroën-Limousine jetzt moderner und eleganter Seit seiner Markteinführung im Jahr 2008 registrierte der als Limousine und als Tourer erhältliche Citroën C5 weltweit über 400.000 Zulassungen. In Deutschland wurde der Citroën C5 im gleichen Zeitraum über 30.000 Mal verkauft und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Bestärkt durch diesen Erfolg erfährt der Citroën C5 nun stilistische und technologische Neuerungen, die ihm noch mehr Persönlichkeit verleihen. Der Citroën C5 trägt ab sofort den neuen, abgerundeten Doppelwinkel, was seiner Frontpartie noch mehr Ausdruck verleiht. Neue 17Zoll-Leichtmetallfelgen, die Außenfarbe „GuaranjaBraun“ sowie eine neuartige Leder-/Stoffpolsterung für das Ausstattungsniveau Exclusive vervollständigen den neuen Look. Zudem wird der Citroën C5 mit dem Navigationsgerät

eMyWay ausgestattet. Dieses umfasst neben einem 7-ZollFarbbildschirm einen USBAnschluss und eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit Connecting-Box. Beim Citroën C5 Tourer kann das System mit einer Rückfahrkamera kombiniert werden, welche das Bild der Rückfahrkamera auf den Navigationsbildschirm überträgt. Nach wie vor verfügt der Citroën C5 über moderne - oder in Teilen sogar exklusive - Technologien an Bord. Dazu zählen das Notruf- und Assistancesystem e-Touch samt elektronischem Wartungsheft oder auch das weltweit nur bei Citroën erhältliche Hydractive III+ Fahrwerk. Seine besondere Zuverlässigkeit stellte der neuen Citroën C5 erst kürzlich bei den erfolgreich absolvierten Dauertests über jeweils 100.000 Kilometer - durchgeführt von drei renommierten deutschen Fachzeitschriften - unter Beweis.

Concept S-Cross

Der Citroën C5 hat stilistische und technologische Neuerungen erfahren, die ihm noch mehr PersönFOTOS: CITROEN lichkeit verleihen sollen.

Autohaus Dotzauer (A) • Citroen- und Peugeot Vertragspartner • Zeitzer Straße 74 06667 Weißenfels • Tel. 03443 / 3913-0 • www.autohaus-dotzauer.de Vierzig Jahre endlose Vorstellungskraft. Nur dem Preis haben wir Grenzen gesetzt. Die Honda Civic 40 Jahre Edition.

Weltpremiere in Paris Suzuki hat auf der Paris Motor Show 2012 mit dem Concept S-Cross ein neues Crossover-Modell im C-Segment angekündigt. Das aus dem Concept S-Cross abgeleitete Serienmodell soll den Eintritt von Suzuki in den Markt der C-Segment-Crossover markie-

Impressum Sonderveröffentlichung Mitteldeutsche Zeitung Redaktion: Torsten Drabe (verantw.) Tel.: 0345 / 565 23 49 Anzeigen: Rainer Pfeil (verantw.) Tel.: 0345 / 565 21 00 Titel: Ford, Kymco, BMW, Archiv (Foto) Thoralf Püschel (Gestaltung) Druck, Verlag und Redaktion: Mitteldeutsches Druck- und Verlagshaus GmbH und Co. KG, Delitzscher Straße 65, 06112 Halle

ren. Neue Features und Funktionen sollen dabei nicht nur für größtmöglichen Komfort sorgen, zudem soll sich das Fahrzeug auch durch seine besondere Alltagstauglichkeit auszeichnen. Auch in die Allrad-Kompetenz von Suzuki soll sich im neuen Crossover entsprechend wiederfinden. Das neue Fahrzeug wird, so Suzuki, höchsten Fahrkomfort, effizienten Verbrauch, sportliche Motoren und dank 4x4 jede Menge Fahrspaß, auch im Schnee bieten. Der neue Crossover wird die Produktpalette der bereits vorhandenen Modelle im A-, B- und C-Segment und SUVs (Alto, Splash, Swift, SX4, Kizashi, Jimny und Grand Vitara) erweitern.

Schon a

b monatl

ich 1)

189 €

Die Honda Civic 40 Jahre Edition serienmäßig mit: 15-Zoll-Leichtmetallfelgen, Front-, Kopf- und Seitenairbags, elektronischem Stabilisierungsprogramm (VSA), Multiinformationsdisplay i-MID, Auto Stop (Start/Stop-Funktion) (in Verbindung mit Schaltgetriebe) und ECO Assist®, Sitzkonzept Magic Seats, Tagfahrlicht in LED-Technik, u.v.m.

UVP Preisvorteil Finanzierungspreis Laufzeit (Monate) Anzahlung Nettodarlehensbetrag

14.500,00 € 910,00 € 13.590,00 € 48 4.682,00 € 8.908,03 €

Gesamtbetrag Effektiver Jahreszins (%) Sollzins, p.a. gebunden für die gesamte Laufzeit Bearbeitungsgebühren Monatl. Rate (47 mal)

9.072,03 € 0,90% 0,90% 0,00 € 189,00 €

Erleben Sie die Honda Civic 40 Jahre Edition bei einer Probefahrt und erfahren Sie mehr bei uns. Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 8,7–5,1; außerorts 5,2–3,7; kombiniert 6,4–4,2; CO 2 -Emission in g/km: 150–110. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG) Kreditvermittler der Honda Bank GmbH 1) Ein Finanzierungsangebot der Honda Bank GmbH, Hanauer Landstraße 222-224, 60314 Frankfurt am Main auf Basis der unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) der Honda Deutschland GmbH für einen Civic 1.4 S 40 Jahre Edition. Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,6; außerorts 4,7; kombiniert 5,4. CO2-Emission in g/km: 128. (Alle Werte gemessen nach 1999/94/EG). Gültig für Privatkunden bis 31.12.2012.

Abb. zeigt Sonderausstattung.


RSM

8

www.mz−web.de www.naumburger−tageblatt.de

Mobiles

Neue Technologie zur Fahrzeugversiegelung ProTect System schützt das Fahrzeug außen wie innen Toyota hat eine neue Technologie zur Fahrzeugversiegelung entwickelt. ProTect System schützt und pflegt den Lack, die Felgen und den Innenraum bereits nach einer Anwendung fünf Jahre lang. Das Fahrzeug ist leichter sauber zu halten und nachhaltig geschützt. Auf lange Sicht wirkt sich dies positiv auf den Werterhalt des Fahrzeugs aus. Bei Toyota ProTect handelt es sich um ein Produkt auf Silicium-Basis, das eine molekulare Verbindung mit dem Fahrzeuglack eingeht und ihn dauerhaft versiegelt. Es schützt vor Verschmutzungen, ist wasserabweisend und erheblich länger wirksam als herkömmliche Versiegelungen auf Polymer-Basis.

Die neuen Produkte sind auch für den Innenraum und für den FOTO: TOYOTA Schutz der Leichtmetallfelgen erhältlich.

Produkte aus der neuen ProTect System-Serie sind auch

Freitag, 19. Oktober 2012

für den Innenraum und für den Schutz der Leichtmetallfelgen erhältlich. Alltägliche Verschmutzungen im Fahrzeuginneren lassen sich nach

der Behandlung mit ProTect leicht und schnell entfernen. Weitere Informationen zum Produkt erhält man bei allen Toyota Händlern.

Twizy wird wetterfest Seitenscheiben für den Citystromer Der revolutionäre Stadtflitzer Renault Twizy wird jetzt noch vielseitiger. Ab Ende Oktober 2012 lassen sich für den rein elektrisch betriebenen Zweisitzer optional Seitenscheiben zum Preis von 299 Euro bestellen. Die zweiteiligen Scheiben-Sets können ohne Werkzeug mit wenigen Handgriffen angebracht und wieder entfernt werden. Damit garantiert das trendige Elektromobil auch im kommenden Frühjahr wieder maximale Frischluftzufuhr für Fahrer und Beifahrer. Die Seitenscheiben für den Renault Twizy bestehen aus einem steifen Metallrahmen, der an den Flügeltüren befestigt wird. Anschließend wird die durchsichtige Kunststofffolie in den Rahmen eingezippt. Sie schützt Fahrer und Beifahrer effizient vor Regen und kaltem Wind. Der Verschluss ist so angeordnet, dass sich der innenliegende Türgriff nach wie vor problemlos erreichen lässt. Zwei Öffnungen vorne und hinten

dienen als Belüftung und verhindern das Beschlagen der Frontscheibe. Der Renault Twizy ist seit seiner Markteinführung das erfolgreichste Elektrofahrzeug in Deutschland: Mit 1.976 Zulassungen (Stand Ende August 2012) hat sich der wendige Zweisitzer als Kultmobil für Stadtbewohner aller Altersgruppen etabliert und spielt dabei seine Vorzüge Emissionsfreiheit, niedrige Betriebskosten und geringen Parkplatzbedarf voll aus.

Jetzt auch mit Scheiben zu haFOTO: RENAULT ben: der Twizy.

Die Modelle der 5 STAR EDITION – mit mehr Ausstattung und großem Preisvorteil!

Der Hyundai i10 5 STAR EDITION Klima Mit bis zu 2.500 EUR Preisvorteil1 Ab 8.990 EUR Endpreis

Der Hyundai i20 5 STAR EDITION Klima Mit bis zu 2.890 EUR Preisvorteil1 Ab 10.990 EUR Endpreis

Der Hyundai ix35 5 STAR EDITION

Der Hyundai i30 1.4 Classic

Mit bis zu 3.360 EUR Preisvorteil1

Mit Sonderprämie von bis zu 3.000 EUR²

Ab 18.990 EUR Endpreis

Ab 13.990 EUR Endpreis

für den Hyundai i10 1.1 5 STAR EDITION

für den Hyundai i20 1.2 5 STAR EDITION

für den Hyundai ix35 1.6

für den Hyundai i30 1.4

5 STAR EDITION

Classic

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,8 – 4,7 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 158 – 110 g/km; Effizienzklasse D-C. Fahrzeugabbildungen enthalten z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattungen. 1 Maximaler Preisvorteil für Modelle mit optionalem, aufpreispflichtigem Edition-Zusatzpaket gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Hyundai Motor Deutschland GmbH für ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell. 2 Maximaler Preisvorteil für den i30 5-Türer, 1.4 Benzin Classic gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung der Hyundai Motor Deutschland GmbH. Nur bei teilnehmenden Händlern für sofort lieferbare Fahrzeuge. Angebot gilt für Privat- und Gewerbekunden. *5 Jahre Fahrzeug- und Lack-Garantie ohne Kilometerbegrenzung sowie 5 Jahre Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen); 5 kostenlose Sicherheits-Checks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai-Sicherheits-Check-Heft. Taxen und Mietfahrzeuge: 3 Jahre Fahrzeug-Garantie und 2 Jahre Lack-Garantie, jeweils bis 100.000 km Fahrleistung (gemäß den jeweiligen Bedingungen).

06667 Weißenfels GWG Käthe-Kollwitz-Str. Johann-Reiss-Str. 1 Tel.: 03443- 46 13 - 0

Hyundai-Vertragshändler www.apitz.hyundai.de

06712 Zeitz GWG Zeitz-West Naumburger Str./B 180 Tel.: 03441- 21 67 67


MOBILES_Okt2012_RASM