Issuu on Google+

Die Welt

entdecken und mehr

e r le b en mit der Mitteldeutschen Zeitung.

MZ-LeserReisen-Programm Fr端hjahr / Sommer 2013 Neuer Internetauftritt

www.mz-web.de/leserreisen

2

Inhaltsverzeichnis

S. 5 – Norwegen

S. 41 – Italien/Schweiz

Schiffsreisen Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das Jahr 2013 hat begonnen und sicherlich planen auch Sie schon bald Ihren Urlaub für die kommenden Monate. In unserem neuen MZ-LeserReisen-Magazin stellen wir Ihnen wieder viele spannende Urlaubsziele in nah und fern vor. Auch in diesem Jahr haben wir wieder wunderschöne Ziele ausgewählt, die alle eines gemeinsam haben – sie versprechen außergewöhnliche Momente. Erfahren Sie z. B. Armenien mit seinen Kirchen, Klöstern und kaukasischer Kultur, erleben Sie den „INDIAN SUMMER“ im Osten Kanadas oder fahren Sie mit dem Wüstenexpress durch Marokko und erleben Sie hautnah ein traumhaftes Märchen aus 1001 Nacht. Aber wir haben natürlich noch mehr tolle Ideen für Sie zusammengestellt. Sie können Island – die Insel aus Feuer und Eis – entdecken. Oder mögen Sie es doch wärmer: Dann nimmt ein Motorsegler Sie mit auf eine Kreuzfahrt in der kroatischen Adria! Freuen Sie sich auf Flugreisen in ferne Länder, eindrucksvolle Schiffsreisen auf Fluss und Meer, Busreisen zu den sehenswertesten Zielen Europas oder einen Kurzurlaub für die kleine Auszeit zwischendurch. Auf Grund der positiven Resonanz im vergangenen Jahr haben wir uns entschlossen, auch in diesem Jahr erneut fünf MZ-Exlusivreisen anzubieten. Bei diesen Reisen werden Sie wieder durch einen Mitarbeiter der Mitteldeutschen Zeitung begleitet und erhalten zusätzlich einen MZ-Cardplus-Bonus in Höhe von fünf Prozent. Die MZ-Exklusivreisen führen Sie unter anderem nach Moskau, ins grüne Irland, nach England und zu Norwegens Fjorden. Sie wollen schon vorab mehr über den genauen Ablauf einzelner Angebote und über die Ziele erfahren? Dann kommen Sie zu unserer 15. LeserReisen Messe am 26. und 27. Januar in die hallesche Händelhalle. Dort halten viele der Veranstalter Vorträge über ihre Angebote. Die Reisen, die dort präsentiert werden, sind im Magazin besonders gekennzeichnet. Und wenn Sie unsere MZ-Cardplus haben, wissen Sie ja sicher bereits, dass Sie bei vielen Reisen auch einen Bonus bekommen. Mit diesem Magazin wird er Ihnen nun bei insgesamt 65 Reisen gewährt! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Aussuchen Ihres Traumurlaubs und freuen uns, Sie demnächst bei einer unserer exklusiven Leserreisen begrüßen zu dürfen.

Viel Spaß beim Blättern und Stöbern wünscht Ihnen Ihr MZ-LeserReisen-Team

Heike Mücke

Marion Kober

Bahnreisen

• Kreuzfahrten 4–7 • Motorsegler 6 • Flussfahrten 9 – 11 • Bus-/Schiffskombi 7 –   8 • MZ-Exklusivreise Norwegen 5 • MZ-Exklusivreise Faszination Island 8

• Sonderzugreisen

40 – 41

S. 38 – Kurreise Bad Kissingen

Taxi-Reisen • Kurreisen

S. 30 – London

37 – 38

Busreisen • Rundreisen • Erlebnisreisen • Städtereisen • Osterreisen • Musicalreisen • Eventreisen • Kurreisen • MZ-Exklusivreise Irland

12 – 17 18 – 26 26 – 31 31 – 33 34 33 – 36 37 – 38 13 S. 53 – Familienurlaub

Pkw-Reisen • Familienurlaub • Kurzurlaub • Eventreisen

Service

S. 42 – Marokko

Flugreisen • Rundreisen • Städtereisen • Motorradreise • Wüsten-Express • MZ-Exklusivreise England • MZ-Exklusivreise Moskau

53 53 53

42 – 50 51 – 52 47 42 45 52

• Reisekalender • Jubiläumsseite • wichtige Hinweise • Ferientermine • Anmeldecoupon • Partnerveranstalter • Hinweise zur 15. MZ-Leserreisen-Messe

Beratung: 0345 – 565 22 55 (werktags: 8 – 18 Uhr) Anmeldung: www.mz-web.de/leserreisen oder mit dem Coupon auf Seite 54

3 28 – 29 54 54 54 54

55

 Termin

Reisekalender 2013 3 Reise-Nr.

Reiseziel

 Februar 2013  05.02. - 13.02. OAS-09956-13 Rundreise Emirate 27.02. - 10.03. COM-10275-13 Wüstenexpress

Tage Reiseart Seite 9 12

Flug Flug

46 42

 März 2013  01.03. - 02.03. FER-907412-13 Frühlingsfest 03.03. - 09.03. COM-10212-13 Zug Cannes 07.03. - 09.03. SAT-10250-13 Frauentag Lübbesee 16.03. - 17.03. HAL-09979-13 Hamburger Musicals 17.03. - 23.03. SAT-10005-13 Florenz-Rom-Venedig 17.03. - 24.03. TSM-10060-13 Kappadokien 17.03. - 24.03. TSM-10129-13 Türkische Riviera 23.03. - 27.03. HAL-09983-13 Gardasee 23.03. - 29.03. SAT-09986-13 Verona bis Pompeji 24.03. - 29.03. SAT-09968-13 Rom 28.03. - 31.03. HAL-10182-13 Tulpenblüte 29.03. - 01.04. VET-10227-13 Ostern Salzburg 29.03. - 01.04. SAT-10258-13 Osterspektakel 29.03. - 01.04. HAL-10169-13 Osterreiten 29.03. - 01.04. HAL-10168-13 Ostern in Wien 29.03. - 01.04. SAT-09969-13 Paris 29.03. - 01.04. HAL-10170-13 Ostern Oberwiesenthal

2 7 3 2 7 8 8 5 7 6 5 4 4 4 5 4 4

PKW Flug Bus Bus Bus Flug Flug Bus Bus Bus Bus Bus Bus Bus Bus Bus Bus

53 41 33 34 15 44 44 20 15 27 19 32 33 32 32 27 31

 April 2013  01.04. - 06.04. SAT-09968-13 Rom 02.04. - 08.04. SAT-10005-13 Florenz-Rom-Venedig 02.04. - 10.04. OAS-09956-13 Rundreise Emirate 07.04. - 14.04. VET-10229-13 Toskana & Venedig 08.04. - 10.04. SAT-10243-13 Berlin 10.04. - 14.04. HAL-09983-13 Gardasee 10.04. - 17.04. PLA-10273-13 Swiss Tiara 11.04. - 14.04. HAL-10182-13 Tulpenblüte 11.04. - 14.04. HAL-10031-13 Städtereise Prag 13.04. - 14.04. SAT-10246-13 Musicals Berlin 14.04. - 20.04. SAT-10256-13 Blumenriviera 14.04. - 20.04. HAL-10029-13 Gardasee & Venedig 18.04. - 21.04. HAL-10166-13 Brüssel & Flandern 19.04. - 30.04. COM-10275-13 Wüstenexpress 21.04. - 27.04. SAT-09986-13 Verona bis Pompeji 24.04. - 28.04. HAL-10017-13 Wien vom Feinsten 24.04. - 28.04. SAT-10124-13 Bosporus 24.04. - 30.04. SAT-10245-13 Exklusiv Irland 25.04. - 28.04. HAL-10181-13 Sonneninsel Fehmarn 25.04. - 28.04. SAT-10151-13 Gartenschau Hamburg 27.04. - 04.05. SAT-10241-13 Balaton 28.04. - 01.05. SAT-10151-13 Gartenschau Hamburg

6 7 9 8 3 5 8 4 4 2 7 7 4 12 7 5 5 7 4 4 8 4

Bus Bus Flug Bus Bus Bus Schiff Bus Bus Bus Bus Bus Bus Flug Bus Bus Flug Bus Bus Bus Flug Bus

27 15 46 20 30 20 9 19 31 34 20 21 35 42 15 31 51 13 24 36 49 36

 Mai 2013  01.05. - 05.05. HAL-10267-13 5 Länder Erlebnisreise 01.05. - 09.05. OAS-09956-13 Rundreise Emirate 01.05. - 10.05. VET-10232-13 MSC Magnifica 02.05. - 05.05. SAT-10244-13 London Bus 02.05. - 05.05. HAL-10166-13 Brüssel & Flandern 03.05. - 12.05. VET-10235-13 Motorsegler 04.05. - 05.05. HAL-09979-13 Hamburger Musicals 04.05. - 11.05. SAT-10241-13 Balaton 04.05. - 13.05. VET-10219-13 Andorra 05.05. - 11.05. HAL-10029-13 Gardasee & Venedig 06.05. - 11.05. SAT-10253-13 Venezianische Nächte 07.05. - 15.05. OAS-09956-13 Rundreise Emirate 07.05. - 20.05. KIW-10210-13 USA Rundreise 09.05. - 12.05. HAL-10182-13 Tulpenblüte 09.05. - 12.05. SAT-10151-13 Gartenschau Hamburg 09.05. - 12.05. SAT-09969-13 Paris 11.05. - 18.05. SAT-10241-13 Balaton 12.05. - 16.05. SAT-10242-13 Bratislava 12.05. - 17.05. SAT-10247-13 Imressionen Schottlands 12.05. - 18.05.SAT-10005-13 Florenz-Rom-Venedig 13.05. - 17.05.SAT-10124-13 Bosporus 15.05. - 19.05. HAL-10267-13 5 Länder Erlebnisreise 15.05. - 19.05. HAL-10017-13 Wien vom Feinsten 15.05. - 25.05. VET-10237-13 MS Scholochow 15.05. - 25.05. VET-10225-13 Mittelmeersafari 16.05. - 17.05. FER-90741-13 Eros Ramazotti 16.05. - 20.05. SAT-10252-13 Donau im Lichterglanz 17.05. - 20.05. SAT-10151-13 Gartenschau Hamburg 17.05. - 20.05. HAL-10170-13 Ostern Oberwiesenthal 17.05. - 20.05. HAL-10031-13 Städtereise Prag 17.05. - 21.05. VET-10218-13 Ostfriesland 17.05. - 24.05. RIW-10260-13 MS Maribelle 17.05. - 26.05. VET-10235-13 Motorsegler 18.05. - 25.05. SAT-10241-13 Balaton 19.05. - 26.05. RIW-10203-13 Zug Wolfgangsee 19.05. - 26.05. RIW-10204-13 Zug Wörthersee 20.05. - 25.05. SAT-09968-13 Rom 21.05. - 03.06. KIW-10210-13 USA Rundreise 21.05. - 26.05. HAL-10265-13 Großglockner 22.05. - 28.05. VET-10217-13 Queen Mary II 23.05. - 26.05. HAL-10181-13 Sonneninsel Fehmarn 25.05. - 01.06. SAT-10241-13 Balaton 25.05. - 28.05. VET-10222-13 Exklusiv Moskau 26.05. - 01.06. SAT-09986-13 Verona bis Pompeji 26.05. - 02.06. VET-10229-13 Toskana & Venedig 27.05. - 01.06. VET-10221-13 Vier Flüsse 28.05. - 29.05. FER-907410-13 Bruce Springsteen

5 Bus 9 Flug 10 Schiff 4 Bus 4 Bus 10 Schiff 2 Bus 8 Flug 10 Bus 7 Bus 6 Bus 9 Flug 14 Flug 4 Bus 4 Bus 4 Bus 8 Flug 5 Bus 6 Bus 7 Bus 5 Flug 5 Bus 5 Bus 11 Schiff 11 Bus 2 PKW 5 Bus 4 Bus 4 Bus 4 Bus 5 Bus 8 Schiff 10 Schiff 8 Flug 8 Zug 8 Zug 6 Bus 14 Flug 6 Bus 7 Schiff 4 Bus 8 Flug 4 Flug 7 Bus 8 Bus 6 Bus 2 PKW

18 46 7 30 35 6 34 49 23 21 14 46 48 19 36 27 49 22 16 15 51 18 31 11 12 53 33 36 31 31 24 10 6 49 40 40 27 48 18 7 24 49 52 15 20 25 53

 Juni 13  01.06. - 08.06. VPH-10194-13 01.06. - 08.06. SAT-10241-13 02.06. - 06.06. HAL-10271-13 02.06. - 06.06. HAL-10270-13 02.06. - 08.06. SAT-10005-13 03.06. - 05.06. SAT-10243-13 03.06. - 07.06. VET-10220-13 03.06. - 10.06. VET-10223-13

Costa Fortuna Balaton Schwarzwald Koblenz Florenz-Rom-Venedig Berlin Märchenstraße Norwegen

8 8 5 5 7 3 5 8

Schiff Flug Bus Bus Bus Bus Bus Bus

4 49 25 26 15 30 25 12

Termin

Reise-Nr.

Reiseziel

Tage Reiseart Seite

05.06. - 09.06. HAL-10267-13 05.06. - 15.06. VET-10237-13 06.06. - 09.06. SAT-10151-13 08.06. - 15.06. SAT-10241-13 09.06. - 12.06. SAT-10151-13 09.06. - 14.06. SAT-09968-13 10.06. - 14.06. HAL-10263-13 10.06. - 15.06. HAL-10268-13 13.06. - 19.06. SAT-10254-13 13.06. - 19.06. GLO-10206-13 14.06. - 17.06. VET-10234-13 15.06. - 21.06. SAT-09986-13 15.06. - 22.06. VPH-10194-13 15.06. - 22.06. SAT-10241-13 15.06. - 24.06. VET-10228-13 15.06. - 24.06. VET-10219-13 15.06. - 27.06. MED-10207-13 16.06. - 18.06. SAT-10240-13 16.06. - 20.06. HAL-10264-13 16.06. - 24.06. HAL-10262-13 18.06. - 01.07. KIW-10210-13 19.06. - 21.06. SAT-10251-13 19.06. - 23.06. VET-10226-13 21.06. - 25.06. SAT-10257-13 21.06. - 30.06. VET-10235-13 22.06. - 23.06. SAT-10246-13 22.06. - 29.06. SAT-10241-13 23.06. - 29.06. HAL-10029-13 24.06. - 28.06. HAL-10272-13 24.06. - 28.06. HAL-10017-13 26.06. - 06.07. VET-10237-13 26.06. - 30.06. HAL-10269-13 29.06. - 06.07. SAT-10241-13 30.06. - 02.07. SAT-10248-13 30.06. - 05.07. SAT-10247-13 30.06. - 06.07. HAL-10266-13

5 Länder Erlebnisreise MS Scholochow Gartenschau Hamburg Balaton Gartenschau Hamburg Rom Tessin Tirol vom Feinsten Normandie Exklusiv England London Flug Verona bis Pompeji Costa Fortuna Balaton Baltikum Andorra Rocky Mountains Kreuzfahrt Schweden Schweizer Bahnerlebnis Halbinsel Istrien USA Rundreise Lausitz Flandernrundreise Oper AIDA Motorsegler Musicals Berlin Balaton Gardasee & Venedig BeNeLux-Rundreise Wien vom Feinsten MS Scholochow Inselzauber Balaton Störtebeker Imressionen Schottlands 5-Länder-Erlebnisreise

5 Bus 11 Schiff 4 Bus 8 Flug 4 Bus 6 Bus 5 Bus 6 Bus 7 Bus 7 Flug 4 Flug 7 Bus 8 Schiff 8 Flug 10 Bus 10 Bus 13 Flug 3 Schiff 5 Bus 9 Bus 14 Flug 3 Bus 5 Bus 5 Bus 10 Schiff 2 Bus 8 Flug 7 Bus 5 Bus 5 Bus 11 Schiff 5 Bus 8 Flug 3 Bus 6 Bus 7 Bus

18 11 36 49 36 27 22 18 17 45 51 15 4 49 14 23 47 4 23 17 48 26 22 21 6 34 49 21 19 31 11 24 49 36 16 26

 Juli 2013  06.07. - 13.07. SAT-10241-13 07.07. - 09.07. SAT-10248-13 07.07. - 12.07. HAL-10265-13 10.07. - 14.07. SAT-10252-13 13.07. - 20.07. VPH-10194-13 13.07. - 20.07. SAT-10241-13 14.07. - 18.07. SAT-10242-13 14.07. - 21.07. RIW-10259-13 15.07. - 17.07. SAT-10248-13 15.07. - 20.07. HAL-10268-13 17.07. - 21.07. HAL-10267-13 17.07. - 27.07. VET-10237-13 18.07. - 21.07. SAT-09969-13 18.07. - 21.07. HAL-10031-13 18.07. - 24.07. SAT-10254-13 20.07. - 21.07. HAL-09979-13 20.07. - 27.07. SAT-10241-13 21.07. - 22.07. SAT-09974-13 22.07. - 25.07. SAT-10255-13 22.07. - 27.07. VET-10221-13 23.07. - 05.08. KIW-10210-13 23.07. - 27.07. VET-10218-13 25.07. - 28.07. SAT-10244-13 26.07. - 28.07. SAT-10248-13 26.07. - 28.07. VET-10183-13 27.07. - 03.08. VPH-10194-13 27.07. - 03.08. SAT-10241-13 27.07. - 04.08. VET-10233-13 28.07. - 01.08. HAL-10270-13 28.07. - 01.08. HAL-10264-13

Balaton Störtebeker Großglockner Donau im Lichterglanz Costa Fortuna Balaton Bratislava Exklusivreise MSC Musica Störtebeker Tirol vom Feinsten 5 Länder Erlebnisreise MS Scholochow Paris Städtereise Prag Normandie Hamburger Musicals Balaton Starlight Express Amsterdam Vier Flüsse USA Rundreise Ostfriesland London Bus Störtebeker Disneyland Paris Costa Fortuna Balaton Island Koblenz Schweizer Bahnerlebnis

8 3 6 5 8 8 5 8 3 6 5 11 4 4 7 2 8 2 6 6 14 5 4 3 3 8 8 8 5 5

Flug Bus Bus Bus Schiff Flug Bus Schiff Bus Bus Bus Schiff Bus Bus Bus Bus Flug Bus Bus Bus Flug Bus Bus Bus Bus Schiff Flug Flug Bus Bus

49 36 18 33 4 49 22 5 36 18 18 11 27 31 17 34 49 36 19 25 48 24 30 36 35 4 49 49 26 23

 August 2013  01.08. - 05.08. VET-10224-13 03.08. - 10.08. SAT-10241-13 06.08. - 19.08. KIW-10210-13 07.08. - 17.08. VET-10237-13 09.08. - 11.08. SAT-10249-13 10.08. - 14.08. SAT-10257-13 10.08. - 17.08. VPH-10194-13 10.08. - 17.08. SAT-10241-13 12.08. - 14.08. SAT-10240-13 12.08. - 16.08. VET-10220-13 14.08. - 18.08. HAL-10269-13 14.08. - 18.08. HAL-10017-13 16.08. - 23.08. VET-10223-13 17.08. - 24.08. SAT-10241-13 18.08. - 22.08. VET-10224-13 18.08. - 23.08. SAT-10247-13 19.08. - 22.08. SAT-10255-13 19.08. - 23.08. VET-10226-13 20.08. - 02.09. KIW-10210-13 22.08. - 25.08. HAL-10031-13 23.08. - 26.08. VET-10234-13 24.08. - 25.08. HAL-09979-13 24.08. - 31.08. VPH-10194-13 24.08. - 31.08. SAT-10241-13 25.08. - 01.09. PLA-10273-13 25.08. - 26.08. SAT-09974-13 25.08.- 29.08. HAL-10264-13 25.08. 31.08. HAL-10266-13 26.08. - 30.08. HAL-10272-13 26.08. - 31.08. HAL-10268-13 27.08. - 05.09. VET-10228-13 28.08.–01.09. HAL-10271-13 28.08. - 07.09. VET-10237-13 31.08. - 06.09. SAT-10005-13 31.08. - 07.09. SAT-10241-13

Military Tattoo Balaton USA Rundreise MS Scholochow Hanse Sail Oper AIDA Costa Fortuna Balaton Kreuzfahrt Schweden Märchenstraße Inselzauber Wien vom Feinsten Norwegen Balaton Military Tattoo Imressionen Schottlands Amsterdam Flandernrundreise USA Rundreise Städtereise Prag London Flug Hamburger Musicals Costa Fortuna Balaton Swiss Tiara Starlight Express Schweizer Bahnerlebnis 5-Länder-Erlebnisreise BeNeLux-Rundreise Tirol vom Feinsten Baltikum Schwarzwald MS Scholochow Florenz-Rom-Venedig Balaton

5 8 14 11 3 5 8 8 3 5 5 5 8 8 5 6 6 5 14 4 4 2 8 8 8 2 5 7 5 6 10 5 11 7 8

Bus Flug Flug Schiff Bus Bus Schiff Flug Schiff Bus Bus Bus Bus Flug Bus Bus Bus Bus Flug Bus Flug Bus Schiff Flug Schiff Bus Bus Bus Bus Bus Bus Bus Schiff Bus Flug

16 49 48 11 35 21 4 49 4 25 24 31 12 49 16 16 19 22 48 31 51 34 4 49 9 36 23 26 19 18 14 25 11 15 49

Termin

Reise-Nr.

Reiseziel

Tage Reiseart Seite

31.08. - 10.09. VET-10225-13 Mittelmeersafari

11

Bus

12

 September 2013  01.09. - 06.09. SAT-09968-13 Rom 02.09. - 05.09. HAL-10181-13 Sonneninsel Fehmarn 02.09. - 06.09. SAT-10124-13 Bosporus 02.09. - 07.09. VET-10221-13 Vier Flüsse 03.09. - 07.09. VET-10218-13 Ostfriesland 04.09. - 08.09. HAL-10267-13 5 Länder Erlebnisreise 06.09. - 15.09. VET-10235-13 Motorsegler 07.09. - 13.09. SAT-09986-13 Verona bis Pompeji 08.09. - 13.09. HAL-10265-13 Großglockner 08.09. - 14.09. HAL-10029-13 Gardasee & Venedig 10.09. - 23.09. KIW-10210-13 USA Rundreise 11.09. - 13.09. SAT-10251-13 Lausitz 11.09. - 15.09. HAL-10017-13 Wien vom Feinsten 12.09. - 15.09. SAT-10244-13 London Bus 12.09. - 18.09. SAT-10254-13 Normandie 13.09. - 24.09. COM-10275-13 Wüstenexpress 14.09. - 23.09. VET-10219-13 Andorra 15.09. - 19.09. HAL-10264-13 Schweizer Bahnerlebnis 15.09. - 20.09. SAT-10253-13 Venezianische Nächte 15.09. - 20.09. SAT-10247-13 Imressionen Schottlands 18.09. - 21.09. SAT-09969-13 Paris 18.09. - 22.09. HAL-10269-13 Inselzauber 18.09. - 25.09. VET-10236-13 Rhein in Flammen 19.09. - 27.09. HAL-10262-13 Halbinsel Istrien 20.09. - 28.09. HAL-10174-13 Exklusivreise MS „Norröna“ 20.09. - 29.09. HAL-10171-13 Indian Summer 22.09. - 28.09. SAT-10256-13 Blumenriviera 22.09. - 28.09. HAL-10029-13 Gardasee & Venedig 23.09. - 28.09. HAL-10268-13 Tirol vom Feinsten 24.09. - 07.10. KIW-10210-13 USA Rundreise 27.09. - 04.10. RIW-10260-13 MS Maribelle 27.09. - 06.10. VET-10235-13 Motorsegler 28.09. - 09.10. COM-10275-13 Wüstenexpress 29.09. - 01.10. SAT-10240-13 Kreuzfahrt Schweden 29.09. - 03.10. HAL-10267-13 5 Länder Erlebnisreise 29.09. - 03.10. SAT-10242-13 Bratislava 30.09. - 03.10. HAL-10181-13 Sonneninsel Fehmarn 30.09. - 05.10. VET-10221-13 Vier Flüsse 30.09. - 06.10. SAT-10005-13 Florenz-Rom-Venedig

6 4 5 6 5 5 10 7 6 7 14 3 5 4 7 12 10 5 6 6 4 5 8 9 9 10 7 7 6 14 8 10 12 3 5 5 4 6 7

Bus Bus Flug Bus Bus Bus Schiff Bus Bus Bus Flug Bus Bus Bus Bus Flug Bus Bus Bus Bus Bus Bus Schiff Bus Schiff Flug Bus Bus Bus Flug Schiff Schiff Flug Schiff Bus Bus Bus Bus Bus

27 24 51 25 24 18 6 15 18 21 48 26 31 30 17 42 23 23 14 16 27 24 10 17 8 50 20 21 18 48 10 6 42 4 18 22 24 25 15

 Oktober 2013  02.10. - 06.10. HAL-09983-13 02.10. - 06.10. HAL-10017-13 03.10. - 10.10. GLO-10277-13 05.10. - 06.10. HAL-09979-13 05.10. - 11.10. VET-10217-13 06.10. - 10.10. HAL-09983-13 07.10. - 09.10. SAT-10243-13 07.10. - 12.10. SAT-10253-13 10.10. - 13.10. HAL-10031-13 12.10. - 13.10. SAT-10246-13 13.10. - 14.10. SAT-09974-13 13.10. - 20.10. VET-10229-13 14.10. - 18.10. HAL-10263-13 16.10. - 22.10. RIW-10262-13 19.10. - 22.10. SAT-09969-13 19.10. - 25.10. SAT-09986-13 20.10. - 25.10. SAT-09968-13 21.10. - 25.10. SAT-10124-13 22.10. - 04.11. KIW-10210-13 24.10. - 27.10. HAL-10031-13 25.10. - 27.10. VET-10183-13 26.10. - 01.11. SAT-10005-13 28.10. - 01.11. SAR-10153-13 28.10. - 03.11. SAT-10256-13

5 5 8 2 7 5 3 6 4 2 2 8 5 7 4 7 6 5 14 4 3 7 5 7

Bus Bus Flug Bus Schiff Bus Bus Bus Bus Bus Bus Bus Bus Zug Bus Bus Bus Flug Flug Bus Bus Bus Schiff Bus

20 31 46 34 7 20 30 14 31 34 36 20 22 41 27 15 27 51 48 31 35 15 9 20

14 7

Flug Bus

43 15

 täglich 2013  01.03. - 21.12. FER-907411-13 Radebeul 18.01. - 20.12. FER-90747-13 Oberwiesenthal 18.01. - 31.12. FER-90748-13 Tropical Island 18.01. - 31.12. FER-90749-13 Friedrichsbrunn

4 4 3 4

PKW PKW PKW PKW

53 53 53 53

 wöchentlich 2013  24.03. - 27.10. VET-10230-13 30.03. - 26.10. VET-10130-13 30.03. - 26.10. VET-10231-13 30.06. - 22.09. CUP-10274-13

8 8 8 8

Bus Bus Bus Taxi

38 37 37 38

 10-tägig 2013  23.03. - 01.09. CUP-10063-13 Bad Wildungen

10

Taxi

39

 15-tägig 2013  23.02. - 29.06. CUP-09963-13 Marienbad/Franzensbad

15

Taxi

39

Gardasee Wien vom Feinsten Seidenstraße Hamburger Musicals Queen Mary II Gardasee Berlin Venezianische Nächte Städtereise Prag Musicals Berlin Starlight Express Toskana & Venedig Tessin TEE-Rheingold Paris Verona bis Pompeji Rom Bosporus USA Rundreise Städtereise Prag Disneyland Paris Florenz-Rom-Venedig A-Rosa Aqua Blumenriviera

 November 2013  02.11. - 15.11. TRA-10239-13 Thailand 10.11. - 16.11. SAT-10005-13 Florenz-Rom-Venedig

Bad Flinsberg Kur Kolberg Kur Swinemünde Bad Kissingen

Impressum: MZ-LeserReisen, Sonderveröffentlichung 1/2013 der Mitteldeutschen Zeitung vom 12. Januar 2013 • Redaktion: H  . Mücke, Tel. 03 45/5 65 23 80 • Gestaltung: M  Z Satz GmbH • Titel: Go For Good Advertising GmbH • Bildnachweis: V  eranstalter, MEV Verlag, pixelio, panoramio.de, pixelquelle •D  ruck: Mitteldeutsches Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG, Delitzscher Straße 65, 06112 Halle (Saale)

4

Schweden

Mit der STENA LINE nach Schweden

Leistungen im Reisepreis:

perSchnup hrt kreuzfa

• Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 2 Übernachtungen auf dem Schiff der STENA LINE • Übernachtung in 2-Bett-Innenkabine • 2x skandinavisches Frühstück • Besucherstopp i. R. der Hinreise in Kiel • Stadtrundfahrt mit örtl. Reiseleitung in Göteborg • Besucherstopp i. R. der Rückreise in Hamburg • Stadtplan von Kiel & Hamburg • deutschsprachige Reisebegleitung

Extra: 1 0,– € SAT-Leserreisen-Bonus

Südschweden ©Highres_www-panoramio-de

pro Buchung für Ihre nächste Reise

©Stena-Line

Termine und Preise in €: 3 Tage / Preis p. P. DZ EZ 16. 06. – 18. 06. 2013 289,– 339,– 12. 08. – 14. 08. 2013 289,– 339,– 29. 09. – 01. 10. 2013 289,– 339,– Zusätzlich buchbar: Aufpreis 2-Bett-Außenkabine:   25,– Aufpreis 1-Bett-Außenkabine:   55,– Reise-Nr.: SAT-10240-13 Kreuzfahrt Schweden Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Nordeuropa • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie • Vollpension an Bord u. a. Willkommensbuffet, Kapitäns-Cocktail-Party, Mitternachtsgala • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung • sämtliche Hafengebühren • abwechslungsreiches Tagesprogramm an Bord sowie Show- und Unterhaltungsprogramme, Live-Musik sowie Tanz/Disco • kostenlose Benutzung aller Bordeinrichtungen (außer Friseur, Massage u. ä.) • deutschsprachige Bordreiseleitung • Bordinformationsbroschüre, Menükarten, Ausflugsprogramme in deutscher Sprache

Extra: B usan- und -abreise ab/an Halle-Peißen nur 39,– € p. P. bei Buchung bis 31. 03. 2013!

Termine und Preise in €: DK innen ab 799,– ab 799,– ab 899,– ab 899,– ab 899,– ab 899,–

zu erkunden. Später gehen Sie dann an Bord und gegen 19.00 Uhr legt das Schiff in Richtung Schweden ab. Ab jetzt können Sie das Kreuzfahrtgefühl genießen. Nutzen Sie dazu die Annehmlichkeiten, die Ihnen das Schiff der STENA LINE bietet. 2. Tag: Göteborg Nach dem Frühstück sind Sie eingeladen, die zweitgrößte Stadt Schwedens – Göteborg – während einer

©Stena-Line

„Costa Fortuna“ – Metropolen der Ostsee

Leistungen im Reisepreis:

8 Tage / Preis p. P. 01. 06. – 08. 06. 2013 15. 06. – 22. 06. 2013 13. 07. – 20. 07. 2013 27. 07. – 03. 08. 2013 10. 08. – 17. 08. 2013 24. 08. – 31. 08. 2013

Göteborg, Universitätsstadt mit Schärengarten, Flair, Kultur und Meer – eine junge Stadt mit reicher Historie. Göteborg ist eine Großstadt und Idylle, Künstlerviertel und Flaniermeile, Festung und Vergnügungspark, Altstadt und große Oper. Wundervoll, weltoffen und verwunschen, Göteborg ist eine Stadt, die glücklich macht. Freuen Sie sich auf eine entspannte Anreise mit skandinavischer Gastfreundschaft auf einer modernen Fähre der STENA LINE nach Göteborg. Hier dürfen Sie träumen und genießen! 1. Tag: Anreise nach Kiel Bequem werden Sie per HaustürService zur Hauptabfahrtsstelle des Reisebusses gebracht. Ihr erstes Reiseziel ist die Hansestadt Kiel. Hier haben Sie die Gelegenheit, die Hauptstadt des Bundeslandes Schleswig-Holstein ganz individuell

Stadtrundfahrt mit deutschsprechender, örtlicher Reiseleitung kennenzulernen. Schon die Einfahrt in den Hafen ist spektakulär, da man unter einer Brücke, der Alysborgbron durchfährt, unter die das Schiff nur hauchdünn passt. Es lohnt sich, dieses Spektakel vom obersten Deck aus zu beobachten. Die weltoffene Stadt Göteborg hat viel zu bieten. Natürlich haben Sie im Anschluss an die Stadtrundfahrt/-gang noch genügend Zeit, die Stadt individuell zu erkunden. Um 19.30 Uhr erfolgt die Rückfahrt nach Kiel. 3. Tag: Hamburg und Heimreise Heute legen Sie gegen 09.00 Uhr in Kiel an. Die Rückreise erfolgt über die Hansemetropole Hamburg. Hier legen Sie an den Landungsbrücken für einen Aufenthalt für einen kleinen individuellen Spaziergang, vielleicht auch mit einem Mittagssnack, an. Anschließend Heimreise.

DK außen ab 1.049,– ab 1.049,– ab1.149,– ab1.149,– ab1.149,– ab1.149,–

Der Vorteilspreis (limitiertes Kontingent) gilt bis zum 31. 03. 2013. Max. 2 Kinder bis 18 Jahre in der Erwachsenenkabine frei. Am Ende der Kreuzfahrt fällt zusätzlich ein Serviceentgelt pro Tag in Höhe von 7,– €/Erw. bzw. 3,50 €/Kind von 4 – 14 Jahren an.

Reise-Nr.: VET-10238-13 Costa Fortuna Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

Kommen Sie mit an Bord der „Costa Fortuna“ – ein Schiff, das entdeckt, bestaunt und erlebt werden will. Fliegen Sie über das Meer, entdecken Sie die Atmosphäre des Reisens im vergangenen Jahrhundert wieder und machen Sie eine vollkommen neue Erfahrung im Raum zwischen Vergangenheit, Zukunft und der Gegenwart einer einzigartigen Kreuzfahrt. Entdecken Sie die Vielfalt des Nordens! Geradezu magisch schöne Städte erwarten Sie! Nehmen Sie Kurs auf die Metropolen der Ostsee! Entdecken Sie Stockholm, das mit seinem prunkvollen Schloss die Besucher begeistert. Auch Tallinn, Ihr nächster Stopp, ist reich an Historie und schönen Denkmälern! In St. Petersburg haben Sie Zeit, den Prunk und Glanz der Zarenzeit auf sich wirken zu lassen. 1. Tag: Warnemünde – Einschiffung Per Reisebus fahren Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Kreuzfahrt. Die Einschiffung auf die „Costa Fortuna“ erfolgt in Warnemünde am späten Nachmittag. 2. Tag: Kopenhagen (Dänemark) Die Stadt der kleinen Meerjungfrau ist die Hauptstadt des ältesten Königreichs der Welt. Bereits im belebten Hafen werden Sie die Effizienz und den Fleiß der Dänen bewundern können.

3. Tag: Erholung auf See 4. Tag: Stockholm (Schweden) Am frühen Morgen erreichen Sie die Hauptstadt Schwedens und zugleich königliche Metropole. Es lohnt sich, zeitig aufzustehen und sich einen der begehrten Plätze auf dem Sonnendeck zu sichern. Die Einfahrt in den Hafen von Stockholm durch die Schären ist wirklich grandios. Stockholm selbst steht für eine perfekte Verbindung zwischen majestätischer Architektur der Vergangenheit und den jüngsten DesignTrends. 5. Tag: Tallinn (Estland) Die belebte Hauptstadt gliedert sich in mittelalterliches Zentrum und den effizienten modernen Teil und wird Sie wegen der angenehmen Verknüpfung zwischen Neuem und Al-

tem beeindrucken. 6. Tag: St. Petersburg (Russland) Entdecken Sie die Zarenmetropole am Ufer der Newa. Besichtigungstouren in St. Petersburg führen Sie durch bekannte Straßen und vorbei an berühmten Gebäuden und Kathedralen. Sie können den Palast von Peter dem Großen und den Katharinenpalast in Puschkin besichtigen. Eine Bootsfahrt führt Sie nach einer Besichtigung des Yusupov-Palastes durch die Kanäle des Venedig des Ostens. 7. Tag: Erholung auf See 8. Tag: Warnemünde – Ausschiffung Heute verlassen Sie die „Costa Fortuna“. Die Rückreise erfolgt wieder im komfortablen Reisebus zu Ihren Heimatorten.

MZ-Exklusivreise – Norwegens Fjorde mit MSC „Musica“ Norwegen 5

Erleben Sie auf dieser traumhaften Reise mit der beliebten MSC „Musica“ die bunte Vielfalt Norwegens. Beeindruckende Landschaften, skandinavische Metropolen, spannende Museen und alte Bürgerhäuser warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. 1. Tag: Anreise Kiel Nach der individuellen Anreise werden Sie von Ihrer MZ-Reisebegleitung, Frau Mücke, an Bord begrüßt. Am Nachmittag legt Ihr PremiumSchiff, die MSC „Musica“ ab. Ihre Kreuzfahrt hat begonnen! 2. Tag: Erholung auf See Heute haben Sie Gelegenheit, sich mit den Annehmlichkeiten Ihres schwimmenden Hotels vertraut zu machen: egal, wonach Ihnen der Sinn steht, auf diesem Schiff ist wirklich für jeden etwas dabei. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Runde Entspannung an einem der beiden Pools oder einem Whirlpool? Oder nutzen Sie die Zeit, um aktiv zu werden: ein Joggingpfad, Minigolf sowie das klassische Shuffleboard stehen hierfür bereit. 3. Tag: Hellesylt & Geiranger Die UNESCO-Welt-Erbestätte Hellesylt ist ein wunderschöner kleiner Fährhafen am eindrucksvollen Geirangerfjord im Westen von Norwegen. Kreuzfahrtpassagiere auf einem Nordland-Kreuzfahrturlaub können hier Norwegens spektakulärste Berglandschaft kennenlernen. Der Hellesylt-Wasserfall und die Klippen am Horningsdalsvannet, Europas tiefstem See, sind nur eine der eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten der Gegend. Die wunderschöne Naturlandschaft mit einzigartiger Flora und Fauna wird nicht nur Na-

rmin • Feriente tpreis s • Kinderfe

turliebhaber begeistern. Fahren Sie über Serpentinenstraßen auf die umliegenden Berge, um einen unvergesslichen Panoramablick über Berge, Gletscher und kristallklare Seen zu genießen. 4. Tag: Flåm Das in der Postkartenlandschaft am Ende des Aurlandsfjords gelegene norwegische Flåm ist für eine der spektakulärsten Eisenbahnstrecken Europas bekannt. Die Flåmsbahn gehört zu den steilsten Bahnstrecken der Welt auf Normalspur. Sie führt über einen Höhenunterschied von fast 1000 m zu dem Ort Voss. Auf knapp 20 Kilometern sieht man, wie sich der Fluss seinen Weg durch tiefe Schluchten bahnt und wie Wasserfälle schneebedeckte Berge hinunterstürzen. Flåm liegt tief im Inneren der berühmten SognefjordRegion und ist der Ausgangspunkt für die Erkundung der eindrucksvollen Landschaft der Umgebung. 5. Tag: Bergen Bergen ist ein echtes Juwel inmitten grüner Hügel und der atemberaubenden Welt der Fjorde und hat viel Kultur zu bieten. Die Stadt ist angenehm überschaubar, die Sehenswürdigkeiten sind bequem zu erreichen und die gemütliche Innenstadt mit vielen Grünanlagen lädt zum Entspannen ein. Wenn Sie die Natur des Nordens lieben, ist Norwegen – und insbesondere Bergen - das ideale Urlaubsziel für Sie. Naturliebhaber sollten ihre Wanderschuhe nicht vergessen, auf der organisierten Trekking-Tour lernen Sie die Hafenstadt Bryggen mit ihren schönen Holzhäusern kennen und machen anschließend eine Waldwanderung. Den krönenden Abschluss bildet ein Panoramablick vom Berg Floein mit Gelegenheit zu wunderbaren Aufnahmen. Natürlich können Sie Bergen auch auf eigene Faust erkunden. 6. Tag: Oslo Oslo, die Hauptstadt von Norwegen, liegt am oberen Ende des Oslofjords inmitten von Wäldern und Seen. In Oslo haben die norwegische Regierung und das Parlament ihren Sitz. Eine Stadt mit entspannter Atmosphäre und vielen Sehenswürdigkeiten.

7. Tag: Kopenhagen Kopenhagen gehört zu den bedeutendsten Metropolen Nordeuropas und zählt dort zu den schönsten und meistbesuchten Städten. Das Wahrzeichen Kopenhagens ist die kleine Meerjungfrau. Gerne besucht wird der Freizeitpark Tivoli gegenüber dem Hauptbahnhof. Sehenswert auch das Rathaus, im Renaissancestil erbaut, mit vielen Skulpturen, der Botanische Garten, die St. PetriKirche und natürlich das Schloss Christiansborg zwischen der Fußgängerzone und dem Inderhavn. 8. Tag: Ausschiffung und Heimreise Ihr Schiff: Die MSC „Musica“ wurde 2006 gebaut und zeigt Ihnen italienische Eleganz in ihrer reinsten Form, gepaart mit neuesten Sicherheitsstandards. Fast 1.300 Kabinen verteilen sich auf 13 ausgedehnte Passagierdecks, die eine moderne Ausstattung sowie die besten Möglichkeiten für Erholung und Komfort bieten. 4 Restaurants und 9 Bars stehen fürs leibliche Wohl zur Verfügung und das Kino, das Kasino, die Diskothek und das Theater sorgen für Unterhaltung. Das WellnessCenter mit über 1.100 m2 sowie di-

Leistungen im Reisepreis: • 7 Nächte Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie • Vollpension an Bord • deutschsprachige Betreuung an Bord • Galaabend und Kapitänscocktail • Teilnahme am Bordprogramm und Nutzung der Einrichtungen im Passagierbereich • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung • Ein- und Ausschiffungsgebühren • Reisebegleitung durch Ihre Mitteldeutsche Zeitung

Extra: G etränkepaket „Cheers“ für Vollzahler:

Dieses beinhaltet unbegrenzt Hauswein, Bier vom Fass, Wasser und Softdrinks zum Mittag- und Abendessen im Haupt- und im Buffetrestaurant.

Ihre MZ-Reisebegleitung Heike Mücke

isee R Z M t • mi ng begleitu

rtrag am Reisevo um 13.00 Uhr Uhr 1.30 2013 26. 01. 01. 2013 um 1 se s . e 7 2 -M n m e a und rreis zur Lese

verse Sporteinrichtungen laden Sie ein, sich zu erholen; an den beiden Pools und dem Sonnendeck haben Sie Gelegenheit, sich ausgiebig zu entspannen, während Ihre Kinder sich in Clubs und speziellen Räumlichkeiten amüsieren. Ihre Kabinenkategorien: die Innenkabinen haben eine Größe von ca. 14 m2, die Kabinen mit Meerblick von ca. 17 m2; die Balkonkabinen sind mind. 16 m2 groß. Die Suiten mit Balkon haben zusätzlich eine geräumige Garderobe und sind ca. 25 m2 groß. Alle Kabinen sind mit Klimaanlage, 2 Einzelbetten (auf Wunsch zum Doppelbett wandelbar), Bad mit Dusche, TV, Telefon, Minibar und Safe ausgestattet.

Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. 14. 07. – 21. 07. 2013 DK innen ab 899,– DK außen (teilw. Sichtbehinderung) ab 1.049,– DK außen mit Meerblick ab 1.099,– DK außen mit Balkon ab 1.249,– Kinderfestpreis bis 17 J. im Oberbett 182,– 3. + 4. Person im Oberbett 499,– Einzelkabine (+ 50 %) und Oberbetten auf Anfrage zzgl. Serviceentgelt: Am Ende der Kreuzfahrt fällt zusätzlich ein Serviceentgelt in Höhe von 7,– € pro Erw. und 3,50 € pro Kind (14-17 J.) und beanstandungsfrei an Bord verbrachter Nacht an. Ausführliche Informationen zum Serviceentgelt finden Sie im aktuellen MSC Kreuzfahrten Katalog. Zusätzlich buchbar: Bahnanreise & Bahnrückreise in der 2. Kl. 119,– Busanreise ab/bis Leipzig 109,– Reise-Nr.: RIW-10259-13 Exklusiv MSC Musica Veranstalter: RIW Touristik GmbH

6

Kroatien

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice • Bustransfer im modernen Reisebus • Kreuzfahrt ab Rijeka wie beschrieben • 7 Übernachtungen mit Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen) auf einem Motorsegler der A-Kategorie • Unterbringung in Doppelkabinen mit DU/WC • Kapitänsdinner

Extra: 1 passender Reiseführer pro Buchung

Auf einem Motorsegler in der kroatischen Adria Ein einzigartiges Erlebnis erwartet Sie! Bei dieser Kreuzfahrt lernen Sie das beschauliche Inselleben Kroatiens kennen! Malerische Städte und unberührte Natur laden zum Bummeln ein. Stellen Sie sich vor: In einer kleinen, einsamen Bucht wirft Ihr Kapitän den Anker. „Zeit für eine Pause“, sagt der Matrose Ihres Motorseglers. Das azurblaue Wasser an der kroatischen Adria ist kristallklar. Eine leichte Brise wiegt den weichen Teppich sanft hin und her. Mit etwas Glück schauen beim Schwimmen sogar Delfine vorbei . . . Das klingt traumhaft, Sie können es erleben. 1. Tag: Anreise Mit einem modernen Reisebus fahren Sie über Nacht nach Kroatien. 2. Tag: Rijeka/Einschiffung Einschiffung im Hafen von Rijeka, Begrüßung und Kennenlernen von Crew und Mitreisenden. Kurz darauf heißt es „Leinen los“ in Richtung der Insel Krk, der größten Adriainsel. 3. Tag: Insel Rab Nach dem Frühstück Abfahrt in Richtung der nächsten Insel – Rab. Nach etwa zwei Stunden Fahrt ankern Sie in einer romantischen Bucht, wo Sie ausgiebig Zeit zum

Sali einlaufen, ankern Sie in einer der zahlreichen Buchten mit glasklarem Wasser, um ein erfrischendes Bad zu nehmen. 5. Tag: Kornati-Inseln Heute erleben Sie einen der Höhepunkte dieser Reise: die Kornaten! Die herrliche Natur, die vielen kleinen und großen Inseln, das wunderbare Meer – all das macht die Kornati-Inseln zu einem einzigartigen Paradies. Sie sind die größte und dichteste Inselansammlung im Adriatischen Meer und umfassen 147 Inseln, Inselchen und Riffe mit einer Gesamtfläche von 69 km2, auf über 230 km2 verstreut. Vorbei an zahllosen, überwiegend unbewohnten Inselchen kommen wir zur Insel Mana, die auf der einen Seite ganz sanft ins Meer abfällt, während die andere Seite von hohen Steilfelsen gekennzeichnet ist. Die Ruinen an der höchsten Stelle der Insel sind keine Überreste historischer Zeiten, sondern Kulissen des Filmes „Raubfischer in Hellas“, den Maria Schell Ende der 1950er-Jahre hier drehte. Am Nachmittag fahren Sie wieder Richtung Norden und laufen zur Übernachtung eines der Fischer-

7. Tag: Insel Cres Sie fahren heute zur Nachbarinsel Cres, die durch eine Schwenkbrücke in Osor mit Losinj verbunden ist. Markantes Merkmal der Insel sind die schier endlosen Olivenhaine und unzähligen Schafherden. Übernachtung im Hafen des Ortes Cres. 8. Tag: Rijeka Heute heißt es Abschied nehmen

an / b a t r h Busfa e v i s u l k n i Haustür

Termine und Preise in €: 10 Tage / Preis p. P. DK EZ 03. 05. – 12. 05. 2013 655,– 865,– 17. 05. – 26. 05. 2013 729,– 979,– 21. 06. – 30. 06. 2013 779,– 1.055,– 06. 09. – 15. 09. 2013 779,– 1.055,– 27. 09. – 06. 10. 2013 729,– 979,– Kurtaxe und Hafengebühr in Höhe von ca. 25,– € p. P. sind vor Ort zu zahlen. Reise-Nr.: VET-10235-13 Motorsegler Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

Baden und Sonnen haben. Ankunft in der Stadt Rab mit ihrer romantischen Altstadt am Abend. 4. Tag: Insel Dugi Es geht weiter in Richtung Süden. Ihr heutiges Ziel ist Sali, Hauptort der Insel Dugi Otok, zu Deutsch „Lange Insel“. Die Insel trägt ihren Namen zu Recht, denn sie ist 45 km lang, aber nur wenige hundert Meter breit. Bevor Sie in den Hafen von

dörfer des Zadar-Archipels an. 6. Tag: Insel Losinj Sie brechen auf zur Insel Losinj, die von dichten Pinienwäldern überzogen ist. Mit etwas Glück werden Sie heute vielleicht Delfine bei ihrem Spiel in den Wellen beobachten können. Nach einer Badepause erreichen Sie Mali Losinj, in dessen Hafen Sie den Abend und die Nacht verbringen.

von der kroatischen Inselwelt: Von Cres geht es entlang der Ostküste Istriens zurück nach Rijeka - nicht ohne noch einmal Gelegenheit zum Baden gehabt zu haben. Übernachtung im Hafen von Rijeka. 9. Tag: Ausschiffung Ausschiffung und Heimreise. 10. Tag: Heimreise Am frühen Morgen erreichen Sie Ihren Heimatort.

MSC „Magnifica“ - Von England bis Belgien Erleben Sie mit der MSC „Magnifica“ England, Schottland und die Atlantik-Küste. 1. Tag: Hamburg Anreise zum Hafen und Einschiffung. 2. Tag: Erholung auf See 3. Tag: South Queensferry/ Edinburgh (Großbritannien) Sie erreichen South Queensferry, Ausgangspunkt für einen Ausflug nach Edinburgh. Dieser beginnt mit einer Stadtrundfahrt, während der Sie nahezu alle Sehenswürdigkeiten von Edinburgh sehen. 4. Tag: Newcastle-Tyne (Großbritannien) Wenn Sie möchten, dann können Sie heute auf den Spuren der Geschichte wandeln. Genießen Sie die wunderbare Kulisse der Pennines und der Grafschaft Durham auf einer Panoramatour. Ihr Ausflug beginnt mit einer Stadtrundfahrt in Newcastle upon Tyne, bevor es in Richtung Westen durch das Tynetal geht. Durch dieses Gebiet führt der Hadrianswall, der im 2. Jahrhundert von den Römern als Nordgrenze ihres Reichs zum Schutz erbaut wurde. Sie fahren entlang der ursprünglichen Trasse des Walls, bis Sie Chesters Roman Fort erreichen. Von Chesters folgen Sie dieser Straße bis zum Housesteads Roman Fort, wo Sie kurz am nahe gelegenen Besucherzentrum anhalten. Die Rückfahrt er-

folgt über die große Militärstraße. 5. Tag: Harwich/London (Großbritannien) Einer der Höhepunkte Ihrer Kreuzfahrt ist Englands Metropole London. Unternehmen Sie einen geführten Ausflug und genießen Sie eine Panoramafahrt durch eine der schönsten Städte der Welt. 6. Tag: St. Peter Port/Guernsey (Großbritannien) Unternehmen Sie doch heute einen Ausflug entlang der urwüchsigen Küstenlinie von Guernsey. Dazu gehört auch ein Besuch der Little Chapel, der vielleicht kleinsten Kirche der Welt. Eine kurze Fahrt ins Landesinnere führt Sie zu den Ziegelbrennereien in der Gegend von Oatlands, wo Sie einen traditionellen „Afternoon-Tea“ genießen können. 7. Tag: Le Havre (Frankreich) Ein weiteres Highlight wartet heute auf Sie – Paris. Sie sehen die Pracht-

straße Champs-Élysées, den berühmte Eiffelturm und besichtigen die gotische Kathedrale NotreDame. Im Anschluss Freizeit. 8. Tag: Zeebrügge (Belgien) Unternehmen Sie einen Ausflug und erleben Sie einige Stunden in der wunderschönen Stadt Brügge. Lernen Sie Belgiens bestes Exportprodukt kennen: die Schokolade. Freuen Sie sich auf einen geführten Spaziergang durch die Altstadt. Anschließend lohnt sich eine Bootsfahrt durch die Kanäle der Altstadt. 9. Tag: Amsterdam (Niederlande) Heute erreichen Sie Amsterdam. Nach kurzer Busfahrt erreichen Sie das Windmühlendorf Zaanse Schans. Bewundern Sie die historischen Windmühlen individuell. Anschließend besichtigen Sie das Städtchen Edam, danach Freizeit. 10. Tag: Hamburg Ausschiffung und Heimreise.

Europa 7 Leistungen im Reisepreis: • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie • Vollpension an Bord (beginnt mit dem Abend- essen am Einschiffungstag und endet mit dem Frühstück am Ausschiffungstag), bestehend aus Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen, Mitternachtsbuffet • Benutzung aller Bordeinrichtungen im Passagierbereich, Veranstaltungen und Unterhaltungs- programm, Galaabend, Begrüßungscocktail • deutschsprachige Bordbetreuung, Bordinfor- mationsbroschüre, Landausflugsbroschüre • Ein- und Ausschiffungsgebühren • Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung

Extra: p assender Reiseführer pro Kabine Termine und Preise in €: 10 Tage / Preis p. P. 01. 05. – 10. 05. 2013 Kat. Angebotspreis DK innen ab 649,– DK außen ab 749,– DK außen (Balkonkabine) ab 799,– DK außen (Deluxe Suite) 1.399,– Max. 2 Kinder bis 17 J. in der Erwachsenenkabine FREI Zusatzbett/Oberbett für 3. und 4. Person in der Kabine: 399,– Einzelkabinenzuschlag: 50 % Zuzüglich Serviceentgelt in Höhe von 6,– € pro Erw./Tag, 3,– € für Kinder ab 14 J. Zusätzlich buchbar: Fahrt im modernen Reisebus ab/an Halle-Peißen, Dessau-Ost, Großkugel, Magdeburg 170,– Reise-Nr.: VET- 10232-13 MSC Magnifica Veranstalter: Vetter Toristik RGmbH/ MSC Kreuzfahrten GmbH

Kombination „Queen Mary II“ mit Busrundreise Lassen Sie sich am Abend zum Tanzen einladen im Queens Room – dem wohl größten Ballsaal auf See. 4. Tag: Southampton – Winchester – Stonehenge – London Morgens ist Southampton erreicht. Mit ein wenig Wehmut verlassen Sie die QM2. Es geht nach Winchester. Besichtigen Sie die Kathedrale, die zu den längsten Gebäuden Europas zählt. Am Nachmittag steht Stonehenge auf Ihrem Programm. Es ist ein mysteriöser Steinkreis aus der Antike. Danach Weiterfahrt nach Diese Reise ist einzigartig! Verbin- London. den Sie eine Busrundfahrt durch 5. Tag: London: Großbritannien mit einer Kurzkreuz- Stadtbesichtigung fahrt auf einem der wohl prächtigsten Schiffe der Welt: Der „Queen Mary II“! 1. Tag: Busreise nach Hamburg. Heute können Sie die Gelegenheit nutzen, um die IGS in Hamburg zu besuchen. (MP 19,– p. P.) 2. Tag Hamburg: Stadtbesichtigung & Seereise nach England mit der Queen Mary II Heute besichtigen Sie die freie Hansestadt Hamburg. Weiter führt Sie die Entdeckungstour über die Elbpromenade. Am Nachmittag heißt es dann: Willkommen an Bord der „Queen Mary II“, einem der größten rag am Reisevortm 11.00 Uhr Ocean-Liner der Welt. u 3 01 26. 01. 2 erReisen-Messe 3. Tag: auf See zur Les Diesen Tag verbringen Sie auf See.

Heute besichtigen Sie die Hauptstadt an der Themse. Sie bestaunen die vielen Wahrzeichen der Stadt, wie z. B. den Buckingham Palace, die Westminster Abbey und die Westminster Cathedral, die Tower Bridge, die St. Pauls Cathedral, den White Tower, den Palace of Westminster und hören den Big Ben. Am Nachmittag haben Sie Freizeit. 6. Tag: London – Gent Per Bus und Fähre geht es zurück auf das europäische Festland nach Gent. Hier starten Sie zu einer Stadtführung durch diese gemütliche flämische Stadt. 7. Tag: Heimreise

Großbritannien

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen mit Frühstück in 3- bis 4-Sterne-Hotels (1x Hamburg, 2x London, 1x Gent) • alle Zimmer mit DU/WC, Telefon, TV, Radio • Seereise Hamburg – Southampton mit RMS „Queen Mary II“ • 2 Übernachtungen in Kabinen mit DU/WC, Radio, TV, Klimaanlage, schiffsinternem Telefon • Vollpension an Bord • Stadtrundfahrten in London, Gent und Hamburg mit deutschsprachiger Reiseleitung • Fährpassage Dover – Dünkirchen

Extra: 1 x passender Reiseführer pro Buchung

Termine und Preise in €: 7 Tage / Preis p. P. 22. 05. – 28. 05. 2013 DK innen DK außen EK ab 1.021,– ab 1.159,– ab 1.375,– 05. 10. – 11. 10. 2013 DK innen DK außen EK ab   961,– ab 1.099,– ab 1.315,– Reise-Nr.: VET-10217-13 Queen Mary II Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

8

Island

MZ-Exklusivreise – Faszination Island & Färöer Inseln

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt mit modernem Reisebus • 1 Übernachtung mit Halbpension im Raum Flensburg • Zimmer mit DU/WC, TV und Telefon • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet an Bord • 2-Bett-Innenkabine mit Bad/WC, TV • 6x Abendessen in der Regel als skandinavisches Buffet an Bord • 1x großes Wikingerbuffet mit kleinem Souvenir • Begrüßungscocktail, Wikingerpunsch • 1x Kaffee und isländischer Kuchen • alle Ausflüge vom Schiff aus mit eigenem modernen Reisebus lt. Reiseverlauf • örtliche Reiseleitung für alle Ausflüge in Island und auf den Färöer Inseln • Bordservice, Wikingerurkunde • Nutzung aller Bordeinrichtungen • Unterhaltungsprogramm an Bord • sämtliche Straßen- und Mautgebühren • Reisebegleitung durch Ihre Mitteldeutsche Zeitung

Extra: 1 Reiseführer Island pro Buchung

Ihre MZ-Reisebegleitung Marion Kober

ReiseZ M t i •m ng begleitu Gullfoss-Wasserfall ©Axel, PIXELIO

Geydir-Strokkur ©Heike Tolxdorff, PIXELIO

Termine und Preise in €: 9 Tage / Preis p. P. DZ EZ 20. 09. – 28. 09. 2013 1.199,– 1.459,– Reise-Nr.: HAL-10174-13 Exklusivreise MS „Norröna“ Veranstalter: halle-reisen GmbH

rservice ü t s u a H • inkl. fs-/Buskombi • Schif Meeresbucht Färöer Insel ©titttel, PIXELIO

Folgen Sie den Spuren der Nordmänner und lassen Sie sich auf die faszinierenden Inseln Island und Färöer entführen. Genießen Sie das Wikingerbuffet nach alten Originalrezepten, den Wikingerpunsch an Deck und nehmen Sie Ihre Wikingerurkunde in Empfang. Bei dieser außergewöhnlichen Reise nehmen wir unseren Komfortreisebus mit aufs Schiff. Freuen Sie sich auf eine Insel aus Feuer und Eis, auf den größten Gletscher Europas, gigantische Wasserfälle, mächtige Schluchten, alte und neue Vulkane, wohltuende warme Quellen, verträumte Fischerdörfer und vieles, vieles mehr.

reisebus unternehmen Sie nach dem Frühstück einen Ausflug über die schroffen und grünen Inseln der Färöer, auf denen drei mal so viele Schafe als Menschen leben. Selbstverständlich ist ein Spaziergang durch die hölzerne Altstadt von Torshavn mit dem kleinsten Parlament der Welt. Am frühen Nachmittag geht Ihre Fahrt mit der MS „Norröna“ weiter in Richtung Island. An Bord erhalten Sie neben Kaffee und Kuchen auch ein Abendbuffet. 5. Tag: Seydisfjord – Island – Nordosten Island in Sicht! Das Herz der Fotografen schlägt einen höheren Takt, der Aufenthalt an Deck ist unbedingtes Muss. Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine unvergessliche Nordost-Rundreise von Island. Höhepunkte des Ausfluges sind: der größte Wasserfall Europas – der Dettifoss, einzigartige nach Schwefel riechende Mondlandschaften mit Geysiren und den blubbernden Schlammlöchern, der mystische Myvatn See, heiße Badequellen und beeindruckende Lavaformationen. Abendbuffet an Bord. 6. Tag: Island – Südosten Eine Panoramafahrt in den SüdosHier wird das Kultur- und Naturer- ten Islands steht heute nach dem lebnis groß geschrieben. Frühstück auf dem Programm. Ge1. Tag: Anreise in den Raum waltige Schluchten, mystische Flensburg Fjorde, einzigartige Landschaften Sie reisen bequem in unserem kom- sowie der größte Gletscher Europas, fortablen Reisebus zu Ihrer Zwi- der Vatnajökull sind die heutigen schenübernachtung mit Abendessen in den Großraum Flensburg. 2. Tag: Anreise nach Hirtshals Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Hirtshals in Dänemark. Um ca. 14.00 Uhr erfolgt die Einschiffung auf der MS „Norröna“. Vor Ihnen liegt eine mehrtägige Seereise durch den Nordatlantik bis hinauf nach Island. Abendbuffet und Übernachtung an Bord. 3. Tag: entspannter Seetag Während das Schiff in Richtung Färöer Inseln unterwegs ist, stehen Ihnen alle Bordeinrichtungen zur Verfügung. Abendbuffet an Bord. 4. Tag: Färöer Inseln Frühmorgens erreichen wir die Färöer Inseln. Mit unserem Komfort-

Highlights vom unvergesslichen Ausflug. Abendbuffet an Bord mit Wikingerpunsch. Gegen 20.00 Uhr erfolgt die Weiterfahrt. 7. Tag: Färöer Inseln Nach einem ausgiebigen Frühstück erreichen Sie mittags Torshavn, die Hauptstadt der Färöer Inseln. Heute dürfen Sie sich auf einen Ausflug nach Kirkjuböur, dem alten Siedlungszentrum der Insel freuen. Auch haben Sie noch etwas Zeit für einen individuellen Bummel durch die Hauptstadt, bevor Sie am Abend ablegen und das Abendessen an Bord einnehmen. 8. Tag: auf See zurück nach Dänemark Erholsamer Seetag! Genießen Sie die Ruhe und Entspannung an Bord und genießen Sie die frische Seeluft.

9. Tag: Heimreise Um 09.00 Uhr erreichen Sie das dänische Hirtshals und treten die Rückreise an. Ihr Schiff – MS „Norröna“: Ausstattung: Buffetrestaurant; À-lacarte-Restaurant; Cafeteria; Kino; Tax-Free-Shop; Swimming-Pool; Sauna; Fitness-Studio; Naust-Lounge-Bar mit Piano-Live-Musik; VikingClub; Parfümerie. Die Kabinen sind komfortabel eingerichtet und verfügen alle über TV, WC und Bad sowie über Sofa-Betten, d. h. Sofa am Tag und Bett in der Nacht. Alle Kabinen haben Garderobenschränke mit Türen, Schreibtisch und Schminktisch. Außenkabinen haben ein Panoramafenster und sind zudem mit Kühlschrank ausgestattet.

Mit A-ROSA Aqua unterwegs auf dem Rhein Was halten Sie davon, mit der A-ROSA Aqua den Rhein zu bereisen und dabei ein Stückchen Niederlande zu entdecken? Wenn das nach einer fantastischen Idee klingt, dann ist die Reise genau das Richtige! 1. Tag: Anreise und Köln Anreise nach Köln. Mit einem örtlichen Reiseleiter starten Sie zu einem Stadtspaziergang durch die Kölner Altstadt und erhalten einen Überblick über die 2.000-jährige Geschichte der Stadt. Sehr viele Sehenswürdigkeiten liegen konzentriert auf einem Quadratkilometer rund um den Kölner Dom. In den engen, gepflasterten Altstadtgässchen und auf den belebten Plätzen bekommen Sie ein Gefühl für das Leben in der Domstadt. Am Rheinufer begrüßt Sie das schönste Lächeln von A-ROSA Aqua. Erkunden Sie Ihr neues Zuhause, genießen Sie einen

kleinen Einschiffungssnack auf dem Sonnendeck und erleben Sie das Auslaufen mit einem tollen Blick auf die Skyline von Köln. 2. Tag: Amsterdam Heute erwartet Sie Amsterdam. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist es recht klein, doch bietet es alle Vorteile einer Metropole – eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten. Die leuchtenden Tulpenfelder des Keukenhofs sind eine wahre Blumenpracht fürs Auge. Die bunte Welt des Vincent van Gogh gilt es in dem nach ihm benannten Museum zu bestaunen. Sehr zu empfehlen ist ein Spaziergang entlang der historischen Grachten und altehrwürdigen Patrizierhäuser. Da Ihr Schiff erst um Mitternacht wieder ablegt, haben Sie genügend Zeit, um auch das abendliche Amsterdam zu genießen.

ung rermäßig e d in K e •hoh cherpreis •Frühbu ervice rs •Haustü

Aqua © A-ROSA Flussschiff GmbH

Deutschland 9 Leistungen im Reisepreis:

Schiff © A-ROSA Flussschiff GmbH

3. Tag: Rotterdam Heute besuchen Sie Rotterdam. Die niederländische Stadt birst vor Architektur, Design, Kunst und Kultur, bietet zudem jedoch auch ein vielseitiges Angebot an Geschäften, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Parks. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag erkunden Sie bei einer Hafenrundfahrt den gigantischen Hafenkomplex von Rotterdam. 4. Tag: Nijmegen Heute lernen Sie Nijmegen bei einem Ausflug kennen. Nijmegen ist die älteste Stadt des Landes. Gelegen auf einem Höhenrücken an den Ufern der Waal, übt die Stadt seit Jahrhunderten eine große Anziehungskraft auf die Menschen aus. 5. Tag: Köln Mit jedem Flusskilometer nähern Sie sich heute Köln, dem Ausgangspunkt der Reise. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

• Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • Stadtrundgang Köln mit örtlichem Reiseführer • Flusskreuzfahrt in der gebuchten Kabinen- kategorie, alle außen gelegen • VollpensionPlus inkl.: Einschiffungssnack, Frühstück, Mittagsbuffet, Tee- u. Kaffeestunde, Dinnerbuffet sowie inkl. folgender Getränke: Tee, Kaffee und Wasser, zum Frühstück Tee, Kaffee, Wasser, Säfte, zum Mittag Wasser, zum Kuchen Tee und Kaffee, zum Abendessen Wasser • 1 Flasche Mineralwasser p. P./Tag auf der Kabine • 1 Stadtrundfahrt halbtags nach Wahl • Benutzung des Wellnessbereiches (25,– € Ermäßigung auf SPA-Anwendungen) • abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm • WLAN an Bord kostenfrei • sämtliche Hafen-, Liegeplatz- und Passagier- gebühren

Extra: 1 A-ROSA-Badetuch pro Buchung Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P.    28. 10. – 01. 11. 2013 Kat./Lage Preis Frühb. bis 28. 02. 2013 DK Kat. S* 709,– 649,– DK Kat. A* 819,– 759,– DK Kat. C** 879,– 819,– DK Kat. D** 919,– 859,– Einzelkabinenzuschlag Kat. A/ C/ D 20 % Kinder im Zustellbett bei 2 VZ (2 – 15 J.) in Kat. S 159,– *Fenster nicht zu öffnen **französischer Balkon Reise-Nr.: SAR-10153-13 A-ROSA Aqua Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH/ A-ROSA Flussschiff GmbH

MS Swiss Tiara – Donau im Dreivierteltakt Etwa 2.850 Kilometer lang zieht sich die Donau durch viele Länder Europas. Ein kleines Stück können Sie den gewaltigen Strom auf dieser Reise begleiten. Vorbei an idyllischen Weindörfern und beeindruckenden Städten begeben Sie sich quer durch die Jahrhunderte. Wien, Budapest, Bratislava – jede dieser modernen Metropolen zeigt sich auch gern von ihrer historischen Seite. Ob Schloss Schönbrunn in Wien oder Burgpalast in Budapest – genießen Sie mit der Swiss Tiara eine phantastische Zeitreise. Das Hundertwasser-Haus in Wien wurde von seinem berühmten Namensgeber in den 1980er-Jahren entworfen. Mit seinen fröhlichen Formen und bunten Details beeindruckt es durch eine unvergleichliche Symbiose von Kunst und Architektur. Ihre Einzigartigkeit hat die Stadt Bratislava ihrem barocken Baustil zu verdanken. Ein Musterbeispiel ist das um 1760 erbaute Palais Grassalkovich: damals häufig Schauplatz für königliche Festlichkeiten – heute der Sitz des Präsidenten. Ihr Schiff: Genießen Sie ein FlussSchiff der neuen Generation: geschmackvolles Ambiente, luxuriöser Stil, komfortable Einrichtung, diese Umgebung setzt neue Maßstäbe und macht jede Flussreise mit MS Swiss Tiara zu einem besonderen

Erlebnis. Seit Dezember 2006 ist sie auf den schönsten Wasserstraßen Europas unterwegs, ganz besonders auf der schönen blauen Donau und dem Rhein. Erleben Sie in exklusiver Atmosphäre die romantischen und imposanten Sehenswürdigkeiten an den Ufern dieser berühmten Flüsse. Das großzügige Foyer mit der Rezeption, die schicke Panorama-Lounge, die gemütliche Bar, das großzügige Sonnendeck, Whirlpool, Sauna, Schiffsboutique und vieles mehr – Sie haben alles, was eine Reise mit MS Swiss Tiara

so besonders macht. Sie wohnen in elegant und komfortabel ausgestatteten Außenkabinen. Auf dem Diamant- und Rubindeck haben die Kabinen französische Balkone, die Kabinen auf dem Smaragddeck verfügen über Fenster. Natürlich werden Sie auch mit den unterschiedlichsten kulinarischen Gaumenfreuden verwöhnt und das in dem repräsentativen Restaurant während einer gemeinsamen Tischzeit. Lassen Sie sich rund um die Uhr verwöhnen und genießen Sie den äußerst aufmerksamen Service an Bord.

Europa Leistungen im Reisepreis: • Schiffsreise in der gewählten Kabinenkategorie • Hafen- und Schleusengebühren • Begrüßungscocktail an Bord • festliches Kapitänsdinner, Sekt zum Frühstück • volle Verpflegung auf dem Schiff • Quietvox, das kabellose Audiosystem bei allen Ausflügen • Informationsmaterial für Ihre Reise • deutschsprachige Kreuzfahrten-Reiseleitung • PLANTOURS Kreuzfahrten-Tasche

Extra: L andausflugsgutschein in Höhe von 30,– € pro Person

Termine und Preise in €:

reis p r e h c u b h •Frü

7 Nächte / Preis p. P. DK (Preis DK (Preis bis 28.02.13) ab 01.03.13) 10. 04. – 17. 04. 2013 ab   999,– ab 1.079,– 25. 08. – 01. 09. 2013 ab   999,– ab 1.079,– Einzelkabine ab 1.679,– ab 1.779,– Zusätzlich buchbar: Taxitransfer ab/bis Haustür zum Zubringerbus und zurück (max. 50 km), Busfahrt von Dessau und Halle nach Passau und zurück (MTZ 15 P.)    220,Reise-Nr.: PLA-10273-13 Swiss Tiara Veranstalter: PLANTOURS Kreuzfahrten

10

Deutschland

Leistungen im Reisepreis: • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren • Vollpension an Bord mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, mehrgängigem Mittag- und Abendessen (gute europäische Küche und vegetarisches Essen), Nachmittagstee/-kaffee und Kuchen, Mitternachtssnack • Willkommenscocktail, Begrüßungsdrink • Kapitäns-Empfang und Captain´s Dinner • Bordveranstaltungen • Benutzung der Bordeinrichtungen wie Bücherei, Sauna usw. • Sat.-TV in jeder Kabine (Empfang abhängig vom Fahrgebiet) • Betreuung durch erfahrene Reiseleitung • Reiseführer bzw. Länderinformationen

Extra: Busan und -abreise nur 30,– € p. P. bei Buchung bis zum 28. 02. 2013!

Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. 18. 09. – 25. 09. 2013 Kat. Lage                Preis A 2-Bett Neptundeck (achtern) 799,B 2-Bett Neptundeck 899,C 2-Bett Saturndeck (vorn) 999,D 2-Bett Saturndeck 1.099,E 2-Bett Plus Saturndeck 1.299,F 2-Bett Komfort Orion (Balkon) 1.599,Zusätzlich buchbar ab 01. 03. 2013: Busan- und -abreise ab Halle-Peißen/ Dessau-Ost/Großkugel 170,– Reise-Nr.: VET-10236-13 Rhein in Flammen Veranstalter: Phoenix Reisen GmbH/ Vetter Touristik RGmbH

Frankreich Leistungen im Reisepreis: • Hin- und Rückflug mit Lufthansa (Umsteige- verbindung) ab/bis Leipzig nach/von Lyon • Transfers vom Flughafen zum Hafen und zurück • 7-Nächte-Flusskreuzfahrt in der gebuchten Kategorie • Vollpension an Bord • deutschsprachige Reiseleitung • Nutzung der Bordeinrichtungen

Extra: R eisefernglas pro Buchung

MS „Rhein-Prinzessin“ – Rhein in Flammen Lassen Sie sich von der romantischen Stimmung der Rhein-MainMosel-Region verzaubern und genießen Sie einen erholsamen Urlaub voller Abwechslung an Bord. Krönung Ihrer Reise ist eine magische Nacht am Rhein. Erleben Sie die Verzauberung einer Landschaft bei Rhein in Flammen, voller Augenblicke der Magie. 1. Tag: Anreise Anreise nach Frankfurt am Main. Nach der Einschiffung legt MS „RheinPrinzessin“ ab und wird zum Abendbummel in Wiesbaden eintreffen. 2. Tag: Speyer & Mannheim Am Vormittag genießen Sie die Fahrt durch Rheinhessen. Nach dem Mittag haben Sie die Möglichkeit, einen Stadtrundgang in Speyer oder einen Ausflug nach Heidelberg zu unternehmen. Am Abend Möglichkeit einer Funzelfahrt durch die Weinberge bei Nierstein. 3. Tag: Worms & Mainz Heute können Sie vormittags den Wormser Dom und nachmittags die Maizer Altstadt mit dem Gutenbergmuseum besichtigen. 4. Tag: Rüdesheim & Oberwesel & Rhein in Flammen Es besteht die Möglichkeit, einen Ausflug in die Weinberge rings um Rüdesheim zu unternehmen. Bei der Fahrt durch den Rheingau können Sie die Schönheit der Natur auf sich

8 Tage / Preis p. P.   DK   EK 17. 05. – 24. 05. 2013 ab 1.299,– 1.899,– 27. 09. – 04. 10. 2013 ab 1.299,– 1.899,– Reise-Nr.: RIW-10260-13 MS Maribelle Veranstalter: RIW Touristik GmbH

schönsten Burgen Deutschlands. 7. Tag: Braubach & St. Goarshausen Ausflug Marksburg möglich: Der „Marksburg-Express“ holt Sie ab und fährt Sie zur Burg. Oberhalb der Stadt thront die klassische und einzig unzerstörte Höhenburg am Rhein mit Wehrgang, Zinnenkranz und Wachtürmen. Von St. Goarshausen können Sie einen Ausflug zur Loreley unternehmen. Genießen Sie am Abend die Passage Loreley – Romantischer Mittelrhein. 8. Tag: Frankfurt – Heimreise Ausschiffung nach dem Frühstück.

MS „Maribelle“ - Romantik an Rhône und Saône Erleben Sie eine Flusskreuzfahrt durch Südfrankreich – bestaunen alte Kulturen und wunderschöne Landschaften, genießen weltberühmte Weine und lassen sich an Bord von MS „Maribelle“ verwöhnen. 1. Tag: Anreise Lyon/ Einschiffung Flug nach Lyon ab Leipzig (Umsteigeverbindung) und Transfer zum Schiff. Von Lyon aus beginnt Ihre

ab/an inkl. Flug ig Leipz

Termine und Preise in €:

wirken lassen. Der Abend steht ganz im Zeichen von Rhein in Flammen bei St. Goar. 5. Tag: Koblenz & Cochem In Koblenz können Sie bei einem Stadtrundgang auch Ehrenbreitstein besuchen. Weiterfahrt auf der Mosel bis Cochem, wo die Möglichkeit einer Weinprobe in einem Gewölbekeller besteht. 6. Tag: Alken Während der Fahrt auf der Mosel genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres schwimmenden Schiffs. Am Nachmittag können Sie Burg Eltz besuchen. Diese gilt als eine der

Fahrt auf der Sâone in Richtung Tournus. 2. Tag: Tournus Die Stadt ist reich an Baudenkmälern in ihrer schönen Altstadt, umsäumt von den Hügeln des Mâconnais und dem Ufer der Sâone. Hier

können Sie einen Ausflug zur alten Residenzstadt Beaune unternehmen und kehren in der Region Burgund in Chalon-sur-Saône zurück an Bord. 3. Tag: Mâcon In Mâcon haben Sie Gelegenheit, das Weinanbaugebiet Beaujolais zu erkunden – natürlich darf eine Weinprobe der edlen Tropfen nicht fehlen. Drei Klimazonen können sich in dieser Region überschneiden: eine kontinentale Tendenz, eine ozeanische und eine mediterrane Tendenz. Über das ganze Jahr hinweg kann sich das Wetter recht schnell zugunsten der einen oder der anderen Tendenz ändern. 4. Tag: Viviers Durch herrliche Flusslandschaften kreuzen Sie auf Saône und Rhône weiter nach Viviers, wo der Ausflug zu den einzigartigen Schluchten der Ardèche beginnt. Die Ardèche ist eine der beeindruckendsten Landschaften Frankreichs; Kalksteinformationen, Tropfsteinhöhlen, prähistorische Fundstätten, tiefe Canyons, Berge und Kastanienwälder. 5. Tag: Arles Weiter geht es flussabwärts ins Rhône-Delta nach Arles. Die Kirche Saint-Honorat auf dem Alyscamps wird seit 1998 als Teil des Welterbes „Jakobsweg in Frankreich“ ausgezeichnet. Die romantische Camargue mit ihren weißen Wildpferden

und Saintes-Maries-de-la-Mer, von der schon Künstler wie van Gogh schwärmten, ist zu recht weltberühmt – bei einem Ausflug können Sie dies selbst ereleben. 6. Tag: Avignon Ein weiterer Höhepunkt der Reise ist die Papststadt Avignon mit dem beeindruckenden Palast und der malerischen Altstadt. 7. Tag: Vienne „Bienvenue“ in Lyon. Die faszinierende Stadt erleben wir am besten bei einer Stadtrundfahrt. 8. Tag: Lyon/Heimreise Am Morgen heißt es „adieu“ MS „Maribelle“. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Leipzig Ihr Schiff: Zeitlos schön gleitet MS „Maribelle“ durch die herrliche Flusslandschaft Südfrankreichs. Genießen Sie die französische Lebensart und erleben Sie die stille Eleganz und das gastliche Ambiente auf unserem Schiff. Mit Gleichgesinnten genießen Sie zum Beispiel in der großzügigen Panorama-Lounge das Savoir-vivre der Franzosen und eine Panorama-Aussicht par excellence. Die Küche verwöhnt Sie im nach 3 Seiten verglasten Restaurant mit ausgesuchten Menüfolgen und kulinarischen Genüssen und das weitläufige Sonnendeck, der Whirlpool und die Aussichtspromenade sorgen für pure Entspannung.

MS „Michael Scholochow“ – St. Petersburg – Moskau Russland 11

Russland von der schönsten Seite genießen Sie am besten bequem auf einer Flussreise. Sie erleben die beiden russischen „Hauptstädte“ Moskau und St. Petersburg mit unermesslichen Kunstschätzen und durchfahren Landschaften an Wolga, Svir und Newa. Sie besuchen großartige Städte mit viel Kultur und Tradition, ehrwürdige alte Klöster, pittoreske Dörfer, beeindruckend weite Landschaften, den größten See Europas und Städte mit prachtvollen Bauten. Entdecken Sie St. Petersburg – das prächtige „Venedig des Nordens“. Auf Rundfahrten lernen Sie die Zarenstadt kennen. Fakultative Ausflüge bieten Gelegenheit, Bernsteinzimmer und Peterhof zu besichtigen. Eindrucksvolle Impressionen erwarten Sie auf der zauberhaften Insel Kishi am Onegasee und am Ladogasee. Sie erleben die herbe Schönheit der Natur und Kulturschätze wie die berühmten Holzschindelbauten und Klöster. Sie fahren über die große künstliche Wasserstraße Wolga-Baltik-Kanal und den Weißen See. Beeindruckend ist ein Besuch im Kirill-Beloserski-Kloster mit der trutzigen Befestigungsanlage und einer umfangreichen Ikonensammlung. Über den Ribynsker Stausee bringt Ihr Schiff Sie nach Jaroslawl, eine Stadt am Goldenen Ring. Ihre Reise geht auch nach Uglitsch am Oberlauf der Wolga. Als weiteres Juwel präsentiert sich Moskau, die alte Stadt an der Moskwa. Tauchen Sie ein in eine Stadt voller Kontraste, aufregend und pulsierend, mit Klöstern und

Museen unschätzbaren Wertes. Kirchen, Klöster und der Kreml strahlen im neuen „alten Glanz“ und Traditionen leben neu auf. Diese Flussreise besticht durch verzauberte Landschaften sowie spannende Facetten der russischen Vergangenheit und Gegenwart. 1. Tag: Anreise Flug von Deutschland nach St. Petersburg, Einschiffung 2. Tag: St. Petersburg Erleben Sie während der Stadtrundfahrt die von Peter dem Großen erbaute Residenzstadt mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten. Ein Besuch der Parkanlage Peterhof oder ein Abendprogramm sind ebenso möglich. 3. Tag: St. Petersburg Heute stehen die Eremitage oder wahlweise ein Besuch im Bernsteinzimmer auf dem Programm. 4. Tag: Svir Fluss/Mandrogi/ Onegasee Die Sehenswürdigkeiten Mandrogis lassen sich bei einem Spaziergang auf eigene Faust leicht entdecken. In der Nähe der Anlegestelle befindet sich eine Elchfarm. Am Abend Schaschlik-Party. 5. Tag: Insel Kishi/Wolga – Baltik – Kanal-Passage Im nördlichsten Teil des Onegasees ließ die Eiszeit eine Reihe Inseln und Halbinseln zurück. Auf Kishi, der größten Insel, besuchen Sie einzigartige Bauwerke der Holzkunst im Freilichtmuseum mit Schindelholzbauten. 6. Tag: Weißer See – Goritzy Von hier erwartet Sie ein Ausflug zum Kirill-Beloserski-Kloster, welches im 14. Jh. gegründet wurde. Weiterfahrt durch die einsame, schöne Landschaft der karelischen Schären. 7. Tag: Jaroslawl Auf einer Stadtrundfahrt durch Jaroslawl besuchen Sie das Stadtzentrum mit schönen Uferpromenaden, wo der Nebenfluss Kotorosi in

die Wolga mündet. Es steht ein Besuch im Erlöserkloster auf Ihrem Tagesplan. 8. Tag: Uglitsch Sehenswert ist die Kreml-Anlage! Hören Sie hier die geheimnisvolle Geschichte von Ivan IV.! 9. Tag: Moskau-Wolga-KanalPassage Nach einer herrlichen Passage erreichen Sie Moskau, wo Sie während einer Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten kennen lernen. Sie haben die Möglichkeit, während einer beschaulichen Metro-Lichterfahrt das einzigartige Moskau bei Nacht kennenzulernen.

Leistungen im Reisepreis: • Fluganreise ab/bis Berlin • Transfer Flughafen – Hafen – Flughafen • Schiffsreise in der gewählten Kategorie an Bord der MS „Michael Scholochow“ • Vollpension an Bord • Besuch aller Bordveranstaltungen • Benutzung aller Bordeinrichtungen • Veranstaltungen und Unterhaltungsprogramm • Betreuung durch erfahrene Reiseleitung • für die Reise zusammengestellter Reiseführer • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Schleusen- und Hafengebühren • 6 Ausflüge laut Reiseverlauf (unterstrichen)

Extra: Visum  (im Wert von 57,– €) bei Buchung bis zum 28. 02. 2013 inkl.!

10. Tag: Moskau Seit dem 14. Jahrhundert war Moskau Zentrum des russischen Reiches und der Kreml Residenz der Zaren. Besichtigen Sie heute auf einer Stadtrundfahrt dieses berühmte Bauwerk russischer Architektur! Weitere Ausflugsmöglichkeiten, wie die Besichtigung des Neujungfrauenklosters & Prominentenfriedhofs, ein Abendausflug oder Sergiew Possad (Zagorsk), können dazugebucht werden. 11. Tag: Moskau Ausschiffung nach dem Frühstück, Rückflug nach Deutschland.

g inkl. Flurlin e ab/an B Termine und Preise in €: 11 Tage / Preis p. P. DK EK 15. 05. – 25. 05. 2013 ab 1.199,– ab 1.799,– 05. 06. – 15. 06. 2013 ab 1.299,– ab 1.899,– 26. 06. – 06 .07. 2013 ab 1.299,– ab 1.899,– 17. 07. – 27. 07. 2013 ab 1.299,– ab 1.899,– 07. 08. – 17. 08. 2013 ab 1.299,– ab 1.899,– 28. 08. – 07. 09. 2013 ab 1.199,– ab 1.799,– Alle Kabinen sind Außenkabinen. Zusätzlich buchbar: Flugzuschlag Leipzig: 70,– Reise-Nr.: VET-10237-13 MS Scholochow Veranstalter: Phoenix Reisen GmbH/ Vetter Touristik RGmbH

12

Norwegen

Traumland Norwegen

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 1 Übernachtung mit Frühstücksbuffet in 2-Bett-Innenkabinen auf der Stena Line von Oslo nach Frederikshavn • 6 Übernachtungen mit HP in guten bis sehr guten Mittelklassehotels • Fährpassage mit Scandlines Rostock – Gedser • alle innernorwegischen Fähren • Fährpassage (ca. 1 Stunde) auf dem Geiranger- fjord von Geiranger nach Hellesylt • Kreuzfahrt von Gudvangen nach Flåm (2 Std.) • Stadtführung in Oslo (3 Std.) • Stadtführung in Bergen • deutschsprachige Reisebegleitung

Extra: 1 Reiseführer Norwegen pro Zimmer

Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. DZ 03. 06. – 10. 06. 2013 1.149,– 16. 08. – 23. 08. 2013 1.149,– Zusätzlich buchbar: Abendessen auf der Fähre 2-Bett außen Reise-Nr.: VET-10223-13 Norwegen Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

EZ 1.385,– 1.399,– 40,– 22,–

iffsh c S / Bus kombi Erleben Sie die ganze Vielfalt Skandinaviens und die unzähligen Naturschönheiten, entdecken Sie Kultur und Lebensart unserer Nachbarn im Norden bei dieser Reise! 1. Tag: Anreise Anreise nach Rostock zur Fährpassage nach Gedser. Weiterfahrt nach Kopenhagen und über die Øresundbrücke nach Malmö. 2. Tag: Malmö – Fredrikstad Weiterfahrt entlang der Westküste über Helsingborg und Halmstad nach Göteborg bis zur SvinesundBrücke, die die schwedisch-norwegische Grenze markiert. 3. Tag: Fredrikstad – Dombås Fahrt entlang am Mjøsasee nach Lillehammer. Weiterfahrt durch das Gudbrandstal nach Dombås in etwa

Mittelmeer

Bunte Mittelmeersafari hiffsc S / s Bu kombi

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 6 Übernachtungen mit HP in guten Mittel- klassehotels (1x an der Blumenriviera, 1x im Raum Montpellier, 2x in Andorra, 2x im Raum Palau) • alle Zimmer mit DU/Bad und WC • 2 Übernachtungen mit Frühst. in 2-Bett-Kabinen • 2 Zwischenübernachtungen mit HP in Mittelklassehotels • Fährpassage von Barcelona nach Sardinien und zurück von Sardinien nach Livorno • Fährüberfahrt von Sardinien nach Korsika und zurück • Ein-/Ausreisesteuer Korsika • Stadtführung in Nizza, Carcassonne • qualifizierte Reiseführung in Andorra • Stadtführung in Barcelona • qualifizierte Reiseführung in Sardinien & Korsika vom 7 – 9 Tag

Extra: 1 passender Reiseführer pro Buchung

Termine und Preise in €: 11 Tage / Preis p. P.   DK   EK 15. 05. – 25. 05. 2013 1.359,– 1.599,– 31. 08. – 10. 09. 2013 1.399,– 1.666,– MP: 2-Bett-Außenkabine   45,– Reise-Nr.: VET-10225-13 Mittelmeersafari Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

550 Metern Höhe. 4. Tag: Dombås – Geiranger – Førde Fahrt durch das Romsdal nach Geiranger. Diese Straße besteht aus 11 Kehren und auf halbem Wege überquert sie den 184 Meter hohen Wasserfall Stigfossen – ein einmaliges Erlebnis! Freuen Sie sich auf eine einzigartige Fährpassage über den berühmten Geirangerfjord nach Hellesylt. Während der Fahrt werden Sie den „Brautschleier“, die „Sieben Schwestern“ und andere tosende Wasserfälle bewundern können. Ankunft in Hellesylt und Weiterfahrt über Stryn und Olden durch eine typisch westnorwegische Landschaft. 5. Tag: Skei – Bergen Heute überqueren Sie den etwa 200

km langen Sognefjord nach Oppedal. Weiterfahrt in die zweitgrößte Stadt Norwegens – Bergen. Sie erleben einen geführten Stadtrundgang mit deutschsprachiger Reiseleitung. Danach können Sie zu Fuß zu Ihrem Hotel, in der Stadtmitte gelegen, laufen. 6. Tag: Bergen – Golsfjellet Heute verlassen Sie Bergen und fahren zunächst über Dale nach Voss. Auf der berühmten Stalheimstraße mit ihren vielen Kurven und einem herrlichen Blick über das Naaroytal erreichen Sie Gudvangen, wo eine eindrucksvolle Kreuzfahrt auf dem Nasrøy- und Aurlandsfjord nach Flåm beginnt. Durch den längsten Autotunnel der Welt geht es dann in Richtung Laerdal und weiter nach Borgund. Hier können Sie eine der am besten erhaltenen Stabkirchen Norwegens besichtigen. Über Gol erreichen Sie am Abend Golsfjellet. 7. Tag: Golsfjellet – Oslo Fahrt über Honefoss nach Oslo. Stadtrundfahrt durch die Wikingerhauptstadt mit vielen Höhepunkten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Um 19.30 Uhr Abfahrt mit Stena Line nach Frederikshavn. 8. Tag: Frederikshavn – Heimreise Frühstück an Bord. Anschließend Ausschiffung und Heimreise.

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung 2. Tag: Weiterfahrt über die Schweiz an die Blumenriviera 3. Tag: Côte d’Azur Sie fahren an der Côte d’Azur entlang der bekanntesten Küstenregion Frankreichs: das reiche Fürstentum Monaco, der charismatische Nobelort Cannes und natürlich das mediterrane Nizza. Nach einer Stadtführung in Nizza fahren Sie weiter durch die Provence in den Raum Montpellier/Narbonne. 4. Tag: Carcassonne Erkundung der mittelalterlichen Stadt Carcassonne. Anschließend fahren Sie in die beeindruckende Bergwelt der Pyrenäen. 5. Tag: Andorra-Panoramica und Andorra La Vella Heute starten Sie in die schönsten Regionen Andorras, wie La Massana

und Ordino, die wegen der prachtvollen Flora auch „Garten Andorras“ genannt werden. Am Nachmittag fahren Sie nach Andorra la Vella. Sie besichtigen die Stadt und haben noch genügend Freizeit, individuell durch die Stadt zu bummeln. 6. Tag: Barcelona Sie erreichen Barcelona. Lassen Sie sich auf Ihrer Stadtführung vom mediterranen Flair verzaubern. Gegen Abend heißt es „Leinen los“, Überfahrt mit der „Cruise Ferry“ nach Sardinien. 7. Tag: Sardinien Ausschiffung in Porto Torres und willkommen im Seebad Alghero. Sie unternehmen einen Stadtrundgang und lernen die Altstadt kennen. Freizeit in Alghero. Anschließend fahren Sie quer über die Insel Richtung Nordküste Sardiniens. 8. Tag: Korsika

Rund eine Stunde dauert die Überfahrt mit der Fähre nach Korsika. Schon von weitem sehen Sie die Festung von Bonifacio aufragen. Sie fahren gemeinsam mit dem kleinen Zug in die Oberstadt. Das Städtchen klebt wie ein Schwalbennest auf einem überhängenden Kreideriff. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem kleinen Bummel durch die Stadt. 9. Tag: Sardinien – Costa Smeralda und Bärenfelsen Die „Costa Smeralda“ bietet alles, was das Herz begehrt: von Granitfelsen umrahmte Badebuchten mit goldfarbenem Sand, dunkelgrüne Macchia, kleine Dörfer und dazu kristallklares Meerwasser. Kein Wunder, dass sich Aga Khan sofort in diesen Küstenstreifen verliebte und ihn entwickelte. Nach einem Halt an der Kirche Stella Maris, fahren Sie zum Capo d’Orso. Rund 20 Minuten dauert der Weg zu Fuß hinauf zum bekannten Bärenfelsen, einem einzigartigen Granitblock in Form eines Bären. Eingerahmt von den sandfarbenen Felsenwänden hat man einen spektakulären Blick auf das tiefblaue Meer und bis zum La Maddalena-Archipel. Am Abend nehmen Sie die Nachtfähre zurück nach Livorno. 10. Tag: Ausschiffung in Livorno Fahrt zur Zwischenübernachtung 11. Tag: Heimreise

MZ-Exklusivreise – Das tiefste Grün Irlands

Leistungen im Reisepreis:

ete t i e l g be eise MZ-R

Clonmacnois ©Aix_tom_CC-BY-SA-3-0, Wikimedia_Commons

„Das ist die Pracht, welche sich die Natur allein vorbehalten hat ...“, so erschien Fürst Pückler dieses herrliche Fleckchen Erde. Das Landschaftsbild der Insel wird geprägt von endlosen Mooren, saftigen Wiesen, sagenumwobenen Burgen, steilen Felsküsten, frühchristlichen Klosteranlagen und einer Artenvielfalt mediterraner Pflanzen. Kurzum, Irland ist ein elementares Naturerlebnis. Auch wenn Sie noch kein Irland-Fan sind: wenn Sie erst einmal dort waren, wird es bestimmt nicht Ihr letzter Besuch auf der „Grünen Insel“ gewesen sein!

men, 250 monumentalen Grabtafeln und drei reich dekorierten Hochkreuzen lediglich noch die Reste der Kathedrale und acht weiterer Gotteshäuser von der großen kirchlichen Vergangenheit. Über das Bilderbuchdorf Adare mit seinen reetgedeckten Häusern fahren Sie in Ihr Hotel in den Raum Kerry. Abendessen und Übernachtung. 4. Tag: Ring of Kerry Nach dem Frühstück starten Sie heute mit Ihrem örtlichen Reiseleiter zu einer Tour um den Ring of Kerry. Die weltbekannte Rundstraße zählt zu einer der landschaftlich schönsten und beeindruckendsten Routen Europas und umzieht die Halbinsel Iveragh mit einer Länge von ca. 170 km direkt entlang der Atlantikküste. Der Hauptort entlang der schönsten Küstenstraße der Welt ist Cahersiveen, der Geburtsort von Daniel O‘Connell. Die Ruinen von Carhan House, dem Geburtshaus des Freiheitskämpfers, liegen am nördlichen Stadtrand. Spektakuläre Aussichten auf das Meer, malerisch zerklüftete Steilküsten, sandige Buchten, aber auch grüne Hügel und bunte Dörfer sind Ihnen bei dieser Reise garantiert. Nach einem Dublin Christ-Church-Cathedral ©tourismireland beeindruckenden Tag kehren Sie in 1. Tag: Anreise – Ihr Hotel im Raum Kerry zurück. Willkommen an Bord 5. Tag: Dublin Direkt von Ihrer Haustür geht Ihre Heute steht der Besuch der irischen Fahrt gen Westen nach Rotterdam/ Hauptstadt auf dem Programm. Zeebrugge. Hier legt am Abend die Während einer Stadtrundfahrt lerNachtfähre von P&O Ferries ab. Restaurants, Bars, Geschäfte, eine Diskothek und die Show-Lounge lassen die Zeit an Bord wie im Fluge vergehen. 2. Tag: Auf nach Irland! Nach dem englischen Frühstück an Bord führt Sie die Reise durch Nordengland und Wales nach Holyhead. Von hier aus setzen Sie mit der Fähre von Irish Ferries nach Dublin über. Abendessen und Übernachtung im Raum Dublin. 3. Tag: Malerische Hochkreuze Ihr heutiger Ausflug führt Sie zunächst nach Clonmacnoise, dem geistlichen und geistigen Zentrum Dublin-Half Penny Bridge ©Tobias Kommeter, PIXELIO Irlands. Sie besichtigen die Kloster- nen Sie die Stadt Dublin am besten siedlung aus dem 6. Jahrhundert, kennen. Die Stadt am Liffey bietet die direkt am malerischen River die Vielseitigkeit einer Hauptstadt Shannon liegt und früher eines der mit einer charmanten Mischung aus wichtigsten religiösen Zentren war. Geschichte und Moderne. Die farHeute zeugen neben zwei Rundtür- benfrohen „Doors of Dublin“ zieren

Irland 13

die prächtigen georgianischen Häuser am Merrion Square und Molly Malone „grüßt“ Sie an der Einkaufsstraße Grafton Street. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten zählen das ehrwürdige Trinity College, die St. Patrick’s Kathedrale, das Dublin Castle und die Halfpenny Bridge. Danach bleibt Ihnen etwas Zeit für einen individuellen Spaziergang durch die pulsierende Metropole oder Sie gönnen sich das irische Nationalgetränk, ein kühles Guinness. Am besten statten Sie

• Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • Fährüberfahrt Rotterdam/Zeebrugge – Hull • Fährüberfahrt Hull – Rotterdam/Zeebrugge • 2 Übernachtungen in einer 2-Bett-Innenkabine • 2x Frühstücksbuffet an Bord der Fähre • Fährüberfahrt Holyhead – Dublin • Fahrüberfahrt Dublin – Holyhead • 2 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels im Raum Dublin • 2 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels im Raum Kerry • 4x irisches Frühstück • 4x Abendessen als 3-Gänge-Menü oder Buffet • Programm laut Reiseverlauf • Eintritt in die Klostersiedlung Clonmacnoise • 1x Rundfahrt Ring of Kerry mit örtlichem Reiseleiter • 4-stündige Stadtrundfahrt in Dublin mit örtlichem Reiseleiter • Reisebegleitung durch Ihre Mitteldeutsche Zeitung

Ihre MZ-Reisebegleitung Sabine Schilling

Extra: 1 Reiseführer Irland pro Buchung Templebar ©Sergio Guijarro Torrell_Wikimedia_Commons

dem Guinness Storehouse einen Besuch ab, denn hier bekommen Sie einen Einblick in die Geschichte und Herstellung des „Schwarzen Goldes“. Es gilt als „typisch irisch“, so wie das saftige Grün der Insel, rote Haare, Regenbögen und Kobolde. Abendessen und Übernachtung im Raum Dublin. 6. Tag: Insel-Hopping Nach dem Frühstück fahren Sie zum Hafen in Dublin. Von hier setzt die Fähre nach Holyhead über. Durch

Connemara ©Ernst Rose, PIXELIO

d rtrag am Reisevo 14.30 Uhr un r m u Uh 3 0 1 .3 0 2 2 1 . 1 26. 0 01. 2013 um esse am 27. LeserReisen-M zur

Wales und England fahren Sie nach Hull, von wo aus Ihre Nachtfähre ablegt. 7. Tag: Farewell grüne Insel! Von Rotterdam/Zeebrugge treten Sie vergnügt die Heimreise an.

Termine und Preise in €: 7 Tage / Preis p. P. DZ EZ 24. 04. – 30. 04. 2013 699,– 749,– Reise-Nr.: SAT-10245-13 Exklusivreise Irland Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

14

Nordosteuropa

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • Fährpassage Turku – Stockholm mit Viking Line in 2-Bett-Innenkabinen • Fährpassage Göteborg – Kiel mit Stena Line in 2-Bett-Innenkabinen • 2x Frühstück und Abendessen an Bord der Fähre • 7 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels während der Rundreise • 7x Halbpension • Reiseleitung während des gesamten Aufenthaltes in Russland • Stadtführungen in Vilnius, Riga, Tallinn, St. Petersburg u. Stockholm • Registrierungsgebühr in St. Petersburg • Ausflüge wie beschrieben exkl. Eintritte

Extra: 1 passender Reiseführer pro Buchung

Termine und Preise in €: 10 Tage / Preis p. P. DZ DZ EZ DK innen DK außen EK innen 15. 06. – 24. 06. 2013 1.239,- 1.309,- 1.599,27. 08. – 05. 09. 2013 1.199,- 1.275,- 1.489,Visumgebühr St. Petersburg (ca. 52,– €) ist extra zu zahlen. Reise-Nr.: VET-10228-13 Baltikum Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

Baltikum und St. Petersburg erleben 1. Tag: Anreise – Posen 2. Tag: Posen – Allenstein Heute geht es in die Masuren. Übernachtung in Allenstein im Ermland. 3. Tag: Allenstein – Vilnius Die Route führt Sie heute nach Mikolajki/Nikolaiken. Die 5.000 Einwohner zählende Ortschaft liegt zwischen Sniardwy- und Taltysee. Sie überqueren dann die polnischlitauische Grenze und erreichen die litauische Hauptstadt Vilnius. 4. Tag: Vilnius – Riga Heute folgt eine Stadtrundfahrt inkl. Stadtrundgang. Die von Hügeln umsäumte Stadt Vilnius bietet von allen Seiten ein faszinierendes Panorama auf die Altstadt mit ihren unzähligen barocken Bauten. Anschließend Weiterfahrt in die lettische Hauptstadt Riga. 5. Tag: Riga – Tallinn Stadtrundfahrt inkl. Stadtrundgang durch Riga. Die im Jahre 1201 gegründete Hauptstadt der Lettischen Republik bietet Ihnen eine sehr gut erhaltene Altstadt. Weiterfahrt an der Rigaer Bucht entlang und über Pärnu nach Tallinn. 6. Tag: Tallinn – St. Petersburg Stadtrundfahrt durch Tallinn. Das historische Zentrum der estnischen Hauptstadt konnte sich sein mittelalterliches Gesicht, geprägt von zahlreichen Speicher- und Gildehäusern mitsamt der sie umschlie-

ßenden Stadtmauern, unverändert erhalten und ist deshalb eine wahre Perle von kulturhistorischem Rang. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten an der russ. Grenze treffen Sie Ihre Reiseleitung und fahren weiter in die Traumstadt St. Petersburg. 7. Tag: St. Petersburg Heute lernen Sie St. Petersburg auf einer Stadtrundfahrt kennen. Sie sehen u. a. die großen Platzensembles, das Marienpalais, den Isaakplatz, das Denkmal von Peter I., den Schlossplatz, die Peter und Paul Festung mit Kathedrale, den Newskij Prospekt u. v. m. (exkl. Eintritte) 8. Tag: St. Petersburg – Helsinki – Turku Sie fahren zur russisch-finnischen

Italien

Venezianische Nächte

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 2 Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel im Raum Südtirol • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel im Raum Lido di Jeselo • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon • 5x Frühstück, 5x Abendessen im Hotel • Ausflug nach Padua mit Stadtführung • Schiffsfahrt von Punta Sabbioni nach Venedig und zurück • Stadtführung Venedig • Tagesausflug Euganeische Hügel und Brenta-Kanal • Ausflug nach Montagnana mit Stadtführung • alle anfallenden Checkpoint-/Städte- und Zufahrtsgebühren

Extra: 1 0,– € SAT-Leserreisen-Bonus

pro Buchung für Ihre nächste Reise

Bassano_del_Grappa ©Stefan_Bauer_CC-BY-SA-2-5, Wikimedia-Com

Termine und Preise in €: 6 Tage / Preis p. P. DZ EZ 06. 05. – 11. 05. 2013 514,– 599,– 15. 09. – 20. 09. 2013 514,– 599,– 07. 10. – 12. 10. 2013 514,– 599,– Reise-Nr.: SAT-10253-13 Venezianische Nächte Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Grenze und weiter nach Helsinki, wo Sie eine Mittagspause einlegen können. Im Anschluss geht es weiter nach Turku. Hier schiffen Sie an Bord der Viking Line nach Stockholm ein. 9. Tag: Stockholm – Göteborg Heute können Sie die schöne Einfahrt durch die Stockholmer Schären genießen, bevor Sie im Hafen anlegen. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wohl schönste Hauptstadt Skandinaviens kennen. Anschließend Weiterfahrt über Jönköping und Malmö nach Göteborg. Abfahrt mit Stena Line nach Kiel. 10. Tag: Kiel – Heimreise Nach der Ausschiffung fahren Sie zurück in Ihre Heimatorte.

rag am Reisevortm 16.00 Uhr u 013 26. 01. 2 erReisen-Messe zur Les MontagnanaWall ©Hans A. Rosbach_CC-BY-SA-3-0_Wikimedia-Commo

Wenn man von Venetien spricht, denkt man sofort an Venedig, an den Markusplatz, die große Lagune und die Gondeln auf dem Canal Grande, aber Venetien hat noch viel mehr zu bieten. Reisen Sie mit uns und entdecken Sie die Vielfalt. Erkunden Sie die faszinierenden Stadtzentren von Padua, Montagnana und natürlich von Venedig. Entdecken Sie die atemberaubende Architektur, den Glanz und Charme Venetiens. 1. Tag: Anreise Raum Südtirol Anreise zur Zwischenübernachtung in einem 3-Sterne-Hotel im Raum Südtirol. 2. Tag: Padua & Lido di Jeselo Heute erreichen Sie die Universitätsstadt Padua, auch bekannt als Stadt des heiligen Antonius. Padua

ist eine der wichtigsten Kunststädte und eine der ältesten Städte Italiens und befindet sich westlich von Venedig am Rande der Poebene. Während Ihrer Stadtführung mit einem deutschsprachigen örtlichen Reiseleiter durch den alten Stadtkern entdecken Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Danach Weiterfahrt in Ihr 3-Sterne-Hotel in Raum Lido di Jeselo. 3. Tag: Venedig mit dem Schiff Heute erreichen Sie die wundervolle Lagunenstadt Venedig. Sie fahren ab Punta Sabbioni per Schiff und erblicken die faszinierenden Lagunen. Bei einem geführten Stadtrundgang werden Sie nur noch staunen. Nicht nur die Hauptsehenswürdigkeiten werden Sie begeistern, son-

dern auch die verborgenen Winkel sind reich an Faszination. Lassen Sie sich verzaubern von dieser wunderschönen venezianischen Lagunenstadt und Ihren Highlights. Im Anschluss Freizeit. 4. Tag: Euganeische Hügel und Brenta-Riviera Sie fahren am Morgen mit unserer örtlichen Reiseleitung entlang des Brenta-Kanals. Dieser Kanal ist ein absoluter Geheimtipp. Er besitzt 9 bewegliche Brücken und 5 Schleusen. Diese Villen und die Landschaft der Euganeischen Hügel werden Sie verzaubern. 5. Tag: Montagnana & Südtirol Bevor Sie heute zurück in den Raum Südtirol fahren, besuchen Sie Montagnana. Schon bei der Anfahrt auf Montagnana ist die wuchtige und hervorragend erhaltene Stadtbefestigung gut zu erkennen. Die zwei Kilometer lange, bis zu 17 m hohe Steinmauer mit insgesamt 24 Türmen umgibt einen mittelalterlichen Stadtkern, der durch vier Tore betreten werden kann. Diese Stadt ist ein absoluter Geheimtipp, lassen Sie sich überraschen. Nach der Stadtführung haben Sie noch etwas Freizeit, bevor es am Nachmittag in Richtung Südtirol weitergeht. Das letzte Abendessen in Italien nehmen Sie in Ihrem Hotel ein. 6. Tag: Heimreise

Italienrundreise – Von Verona bis Pompeji Sie erwartet eine außergewöhnliche Reise voller einmaliger landschaftlicher Eindrücke und unzähliger kulturhistorischer Kostbarkeiten. Verona – Stadt von Romeo und Julia, Rom – Stadt der Gegensätze, der Vesuv am Golf von Neapel, Pompeji – antike Stadt am Vesuv und Kloster Montecassino sind überzeugende Argumente, diese Reise anzutreten. 1. Tag: Gardasee Sie fahren am frühen Morgen über München und den Brenner nach Italien. Im Raum Gardasee werden Sie übernachten. 2. Tag: Verona Heute besuchen Sie das mittelalterliche Verona. Nutzen Sie den Besucherstopp, um der Piazza Bra, dem

Amphitheater (die Arena di Verona), der Piazza dei Signori und dem Schau­platz des ShakespeareDramas „Romeo und Julia“ einen Besuch abzustatten. Anschließend führt die Reise an Rom vorbei in den Raum Baia Domizia in Ihr Hotel. 3. Tag: Pompeji – Vesuv Nach dem Frühstück fahren Sie nach Pompeji. Dank der Ausgrabungen er­halten Sie heute ein eindrucksvolles Bild vom Leben der Menschen dieser Stadt. Anschließend fahren Sie weiter hinauf zum1.281 m hohen Vesuv. 4. Tag: Stadtführung Rom Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Rom. Während einer Stadtführung erkunden Sie das antike und

r

Klassike

Pompeji mit Vesuv ©Ulrich-E.-K, PIXELIO

Italien 15 Leistungen im Reisepreis:

Rom Forum Romanum © N.Vollmert, PIXELIO

das barocke Rom mit seiner Fülle herausragender Sehenswürdigkeiten, die zum Weltkulturerbe zählen. 5. Tag: Amalfi-Küste oder Entspannung Heute können Sie die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen. Oder Sie begleiten uns zu einem fakultativen Ausflug zur Amalfi-Küste, eine Küste mit schroff abfallenden Felsen, bizarren Formen und tiefen Schluchten. Ein Halt ist unter anderem in Amalfi, einem Ort mit einmaliger Schönheit. 6. Tag: Kloster Montecassino Während der Fahrt zur Zwischenübernachtung in der Nähe des Gardasees haben Sie einen Besucherstopp im berühmten Kloster Montecassino, das der Heilige Benedikt im Jahre 529 gründete. 7. Tag: Heimreise Mit vielen Eindrücken von „Bella Italia“ fahren Sie über den Brennerpass, die Inntalautobahn und vorbei an München und Nürnberg zurück.

• Haustürservice • Fahrt im modernen Reisebus • 2 Übernachtungen mit Halbpension in Mittelklassehotels im Raum Gardasee • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Mittelklassehotel im Raum Baia Domizia/Gaeta • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon • 4x Abendessen im Hotel • ein Abend mit musikalischer Unterhaltung • Besucherstopp in Verona • Ausflug nach Rom mit örtlicher Stadtführung • Ausflug nach Pompeji und Vesuv • Führung in Pompeji • Auffahrt zum Vesuv (nur bei geeignetem Wetter) • Besucherstopp Kloster Montecassino • alle anfallenden Checkpoint-/Städte- und Zufahrtsgebühren • Reisebegleitung

Extra: 1 0,– € SAT-Leserreisen-Bonus

pro Buchung für Ihre nächste Reise

Termine und Preise in €: 7 Tage / Preis p. P. DZ EZ 23. 03. – 29. 03. 2013 489,– 589,– 21. 04. – 27. 04. 2013 499,– 599,– 26. 05. – 01. 06. 2013 499,– 599,– 15. 06. – 21. 06. 2013 499,– 599,– 07. 09. – 13. 09. 2013 499,– 599,– 19. 10. – 25. 10. 2013 499,– 599,– Reise-Nr.: SAT-09986-13 Verona bis Pompeji Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Bilderbuchreise Florenz – Rom – Venedig 1. Tag: Anreise Gardasee Sie reisen in Richtung Gardasee zur Übernachtung. 2. Tag: Florenz – Stadt der Medici Heute begeben Sie sich auf den Weg zur Stadt der schönen Künste an den Ufern des Arnos. Die Rede ist von Florenz. Während einer Stadtführung mit einem örtlichen Reiseleiter lernen Sie diese bezaubernde Stadt kennen. Im Anschluss Freizeit. 3. Tag: Rom – die Ewige Stadt Am Morgen beginnt Ihre Fahrt in die Ewige Stadt Rom. Ein Stadtführer wird Ihnen diese wunderschöne Stadt näherbringen. Das Kolosseum, Konstantinbogen, Forum Romanum und viele andere Sehenswürdigkeiten stehen auf dem Plan. Ihre Besichtigung endet am Vatikan. Dort angelangt, bestaunen Sie die Peterskirche. Sehen Sie die Pieta Michelangelos, die ehrwürdige Petrusstatue, den Papstaltar und noch viele weitere Kostbarkeiten. 4. Tag: Bologna – Lido di Jesolo Heute geht es nach Bologna. Sie ist eine sehr moderne Stadt, die es geschafft hat, ein wenig Nostalgie und italienisches Flair im Stadtkern zu erhalten. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört zum Beispiel die Piazza Maggiore, wo sich auch die Basilika San Petronio befindet oder die zwei schiefen Türme, die als Wahrzeichen der Stadt gelten.

Im Anschluss Freizeit, bevor es dann Richtung Ihrer heutigen Unterkunft in Lido di Jesolo geht. Die befindet sich auf einer 15 km langen Halbinsel und ist einer der bekanntesten Badeorte an der oberen Adria. 5. Tag: Venedig mit dem Schiff Heute geht es ins nah gelegene Punta Sabbioni. Von dort aus fahren Sie mit dem Schiff in die Lagunenstadt Venedig. Bei einem geführten Stadtrundgang entdecken Sie die geheimsten Ecken Venedigs. Nicht nur die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt werden Sie begeistern, sondern auch die verborgenen Winkel sind reich an Faszination. Nach der Stadtbesichtigung haben Sie noch Zeit für eine typische venezia-

nische Gondelfahrt oder einfach durch die Gassen zu bummeln. Im Anschluss fahren Sie wieder mit dem Schiff nach Punta Sabbioni. Dort wartet bereits Ihr Bus auf Sie und bringt Sie zurück in Ihr Hotel in Lido di Jesolo. 6. Tag: Padua – Stadt des heiligen Antonius Heute erreichen Sie die Universitätsstadt Padua, auch bekannt als Stadt des heiligen Antonius. Padua ist eine der wichtigsten Kunststädte Italiens. Während Ihrer Stadtführung durch den alten Stadtkern entdecken Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss fahren Sie in den Raum Südtirol. 7. Tag: Heimreise

Italien Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 1 Übernachtung im Raum Gardasee • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel in Chianciano Terme • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel in Lido di Jesolo • 1 Übernachtung im 3-Sterne-Hotel im Raum Südtirol • 6x Frühstück und Abendessen • Stadtführung in Florenz mit örtl. Reiseleitung • Ausflug nach Rom mit ganztägiger Stadtführung • Stadtführung in Bologna mit örtl. Reiseleitung • Fahrt nach Punta Sabbioni • Schiffsfahrt von Punta Sabbioni nach Venedig und zurück • Stadtführung in Venedig mit örtl. Reiseleitung • Fahrt nach Padua mit Stadtführung und örtl. Reiseleitung • alle Checkpoint-/Städte- und Zufahrtsgebühren

Extra: 1 0,– € SAT-Leserreisen-Bonus

pro Buchung für Ihre nächste Reise

Termine und Preise in €:

Florenz ©Matthias-Brinker, PIXELIO

7 Tage / Preis p. P. DZ EZ 17. 03. – 23. 03. 2013 539,– 639,– 02. 04. – 08. 04. 2013 539,– 639,– 12. 05. – 18. 05. 2013 569,– 679,– 02. 06. – 08. 06. 2013 569,– 679,– 31. 08. – 06. 09. 2013 569,– 679,– 30. 09. – 06. 10. 2013 549,– 659,– 26. 10. – 01. 11. 2013 549,– 659,– 10. 11. – 16. 11. 2013 499,– 599,– Eintritte sind im Reisepreis nicht enthalten. Reise-Nr.: SAT-10005-13 Florenz-Rom-Venedig Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

16

Großbritannien

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • Fährpassage Rotterdam/Zeebrügge – Hull und zurück mit P&O Ferries • 2 Übernachtungen in 2-Bett-Innenkabinen • 2x Frühstück, 2x Abendessen an Bord • 3 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel im Raum Glasgow • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon und TV • 3x Frühstück, 3x Abendessen • Stadtbummel York, Ausflug Glasgow/Edinburgh • Highland-Rundfahrt, Whisky-Verkostung in Oban • schottisches Hochlanddiplom • Eintritt Gretna Green • deutschsprachige Reiseleitung bei den Ausflügen • Reisebegleitung während der gesamten Reise

Extra: 1 Reiseführer Schottland pro Buchung

Termine und Preise in €: 6 Tage / Preis p. P. DZ EZ 12. 05. – 17. 05. 2013 599,– 709,– 30. 06. – 05. 07. 2013 599,– 709,– 18. 08. – 23. 08. 2013 669,– 789,– 15. 09. – 20. 09. 2013 599,– 709,– Reise-Nr.: SAT-10247-13 Impressionen Schottlands Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Impressionen Schottlands Schottland ist ein Land der Ursprünglichkeit. Viele Sitten und Gebräuche werden bis heute gepflegt: der Schottenrock, die Dudelsackmusik und die Herstellung von Whisky. Begleiten Sie uns durch die wunderschöne, unberührte Landschaft. 1. Tag: Reisebeginn Von Ihren Heimatorten fahren Sie zum Fährhafen nach Rotterdam/ Zeebrügge, im Anschluss beginnt die Überfahrt nach Hull. 2. Tag: Über York nach Glasgow Heute gehen Sie in Hull an Land und erreichen wenig später das 2000jährige York. Nordenglands heimliche Hauptstadt zählt zu den schönsten historischen Städten unseres Kontinents. Gegen Mittag Weiterfahrt in Richtung Glasgow, wo Sie am Abend Ihr Hotel erreichen. 3. Tag: Glasgow und Edinburgh Vormittags lernen Sie Schottlands größte Stadt während einer geführten Stadtrundfahrt kennen. Glasgow hat sich über die Jahre zu einer modernen, pulsierenden Stadt mit Weltruf entwickelt. Gegen Mittag fahren Sie nach Edinburgh. Schottlands Hauptstadt ist eine der attraktivsten Metropolen der Welt. Stadtbesichtigung mit der eindrucksvollen Burg, dem Palace of Holyroodhouse und der Royal Mile. Die Neustadt ist ein Prachtbeispiel

Großbritannien

Extra: 1 kleines Geschenk pro Buchung

Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ EZ 01. 08. – 05. 08. 2013 639,– 797,– 18. 08. – 22. 08. 2013 639,– 797,– Aufpreis Außenkabine   32,– 139,– Aufpreis 2x Abendessen auf der Fähre 40,– Reise-Nr.: VET-10224-13 Military Tattoo Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

chen Sie Halt an der Hochzeitsschmiede von Gretna Green. Die Schmiede war einst Zufluchtsstätte für junge Leute, die hier ohne Zustimmung ihrer Eltern heiraten konnten. Noch heute steckt sie voller Geschichten über wilde Jagden zwischen heiratsentschlossenen Paaren und wutschäumenden Eltern. Anschließend Weiterfahrt zum Fährhafen Hull, wo am Abend die Fährpassage Rotterdam bzw. Zeebrügge beginnt. Genießen Sie noch einmal die Kreuzfahrt-Atmosphäre an Bord des Fährschiffes. 6. Tag: Heimreise Morgens erreichen Sie ausgeschlafen den Hafen. Am Abend erreichen Sie Ihre Heimatorte.

Schottland, Eilandon-Castle ©Highres_www-panoramio-de

Military Tattoo in Edinburgh

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • Fährüberfahrten Rotterdam/Zeebrügge – Hull – Rotterdam/Zeebrügge • 2 Übernachtungen in 2-Bett-Innenkabinen inkl. englischem Frühstück an Bord • 2 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse im Raum Edinburgh • 2x schottisches Frühstück im Hotel • 2x Abendessen als 3-Gänge-Menü oder Buffet • 1x schottisches Hochland-Diplom • 1x halbtägige Stadtführung in Edinburgh • 1x Ticket Military Tattoo, Kategorie PK5

Georgianischer Architektur und Städteplanung. 4. Tag: Highland Rundfahrt Der Tag beginnt mit der Fahrt entlang des Loch Lomond. Seine ständig wechselnden Landschaftsbilder symbolisieren gleichsam den Übergang von den Lowlands zu den Highlands. Quer durch das wildromantische Glen Coe gelangen Sie in die bezaubernde Hafenstadt Oban in den West-Highlands. Und was darf bei einer Schottlandreise keinesfalls fehlen? – Eine Whisky-Verkostung. Tauchen Sie ein in die Welt des flüssigen Goldes. 5. Tag: Über Gretna Green nach Hull Auf dem Weg zum Fährhafen ma-

Das Military Tattoo ist eine einzigartige Militärparade mit Dudelsackspielern, Tänzern und faszinierenden Lichteffekten vor der Kulisse des Edinburgh Castle. 1. Tag: Anreise nach Rotterdam/ Zeebrügge zur Fähre Sie reisen nach Rotterdam/Zeebrügge zu Ihrer Fähre. Genießen Sie alle Annehmlichkeiten und das abendliche Unterhaltungsprogramm an Bord, bevor Sie in den Kabinen bereits von Schottland träumen. 2. Tag: Ankunft Hull – Edinburgh Nach dem Frühstück an Bord der Fähre starten Sie Ihre Reise in Richtung Schottland. Über Newcastle gelangen Sie zur englisch-schottischen Grenze. Im Süden Schottlands lohnt sich der Besuch des 5.400 Einwohner- Städtchens Kelso, Lieblingsort von Sir Walter Scott.

Von der Rennie-Brücke aus hat man einen schönen Blick auf das Floors Castle, das als größtes Schloss der britischen Hauptinsel gilt. Heute wird das Schloss von dem Duke of Roxburghe bewohnt. Am frühen Abend erreichen Sie die schottische Hauptstadt und beziehen Ihr Hotel im Raum Edinburgh. 3. Tag: Edinburgh – Military Tattoo Es erwartet Sie eine Reiseleitung zu einer ausgiebigen Stadtführung durch Schottlands Hauptstadt. Am Nachmittag lohnt sich die Besichtigung des Palastes oder Sie schlendern einfach durch die gemütlichen Gassen und kehren in einem der vielen einladenden Pubs ein. Nach dem

Abendessen im Hotel erwartet Sie das Highlight in Edinburgh: Das Military Tattoo. (Bitte beachten Sie, dass sich der Eintritt zum Military Tattoo auch auf einen anderen Reisetag verschieben und es hierdurch zu leichten Programmänderungen kommen könnte.) 4. Tag: Edinburgh – Hull Gut gestärkt verlassen Sie Ihr Hotel und können je nach Zeit noch einen Aufenthalt in der Stadt York einplanen. Ihre Fähre verlässt das englische Festland am Abend. 5. Tag: Ankunft in Rotterdam/ Zeebrügge – Heimreise Mit vielen unvergesslichen Erinnerungen treten Sie nach dem Ausschiffen die Heimreise an.

Porecˇ – Halbinsel Istrien

Sauberes Wasser, üppiges Mittelmeergrün und mildes Klima sind die Hauptgründe, warum die Halbinsel Istrien zu den beliebtesten Urlaubszielen in Europa gehört. 1. Tag: Zwischenspiel Anreise zur Zwischenübernachtung nach Österreich in Ihr gutes Mittelklassehotel im Salzburger Land. 2. Tag: Anreise nach Porecˇ Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise entspannt nach Kroatien fort. Im Ferienkomplex „Plava Laguna“ werden Sie mit einem Willkommensdrink herzlich begrüßt. 3. Tag: Istrienrundfahrt Bei der Istrienrundfahrt mit Reiseleitung werden Ihnen die Schönheiten, die diese Halbinsel zu bieten hat, gezeigt. Phantastische Ausblicke auf das Meer, malerische Orte im italie-

Kroatien 17

gleitet Sie während des Ausfluges. 6. und 7. Tag: Freizeit 8. Tag: Abschied Sie treten die erste Etappe der Heimreise an. Genießen Sie ein letztes Mal die Schönheit Kroatiens. 9. Tag: Heimreise Vom Salzburger Land aus fahren Sie zurück in Ihre Heimatorte. Ihre Hotels: Zwischenübernachtung in einem guten Mittelklassehotel in Zimmern mit DU/WC im Raum Salzburger Land. In Porecˇ werden Sie im 3-Sterne-Hotel „Mediteran“ der Ferienanlage „Plava Laguna“ erwartet. nischen Stil und unberührte Natur Alle Zimmer sind mit DU/WC, Föhn, werden Sie faszinieren. Ein Besuch Sat.-TV und Telefon ausgestattet. von Rovinj und Pula mit sehens- Das Hotel ist voll klimatisiert und bewertem Amphitheater darf dabei nicht fehlen. 4. Tag: Freizeit 5. Tag: Opatija und Kvarner Riviera Die Opatija Riviera liegt in der Kvarner Bucht auf der Ostseite Istriens, am Fuße des immergrünen Bergmassivs Ucka. Die Kvarner Bucht besticht durch eine reizvolle Landschaft, wo Farben und Düfte an Intensität und Lebendigkeit gewin- sitzt ein Restaurant, Aperitif-Bar, Tanen. Der elegante Seekurort Opatija verne und eine Tanzterrasse. Ein bewar einst Urlaubsort der gekrönten heizter Meerwasserpool lädt auch Häupter aus aller Welt. Noch heute an kühleren Tagen zu einer Schwimmspürt man das Flair der österrei- runde ein. Zum Steinstrand mit auschisch-ungarischen Monarchie auf gebauten Liegeflächen sind es ca. Schritt und Tritt. Ein Reiseleiter be- 100 Meter.

Normandie-Bretagne-Jersey 1. Tag: Anreise nach Paris Anreise zur Zwischenübernachtung in den Raum Paris. 2. Tag: Paris – Rennes Heute beginnen Sie den Tag mit einer Stadtrundfahrt durch Paris und sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Im Anschluß geht es weiter nach Rennes. Bei einer Stadtführung werden Sie viele Sehenswürdigkeiten kennenlernen. 3. Tag: Normandie – Mont St. Michel & St. Malo Heute bietet sich Ihnen die Gelegenheit, die berühmte Klosterfestung Mont St. Michel zu bewundern. Weiter geht die Fahrt in das bretonische Fischerdorf Cancale, dem Zentrum der Austernzucht. Probieren Sie hier diese beliebten Meeresfrüchte, frischer werden Sie Austern kaum erhalten können. Anschließend fahren Sie entlang der Küste nach St. Malo, auch als „Stadt der Korsaren“ bekannt. St. Malo, einst ein berühmtes Piratennest ist heute ein mondäner Badeort an der wundervollen Smaragdküste. Sie fahren über das Gezeitenkraftwerk von St. Briac zum mittelalterlichen Dinan. Bei einem Bummel können Sie die charmante Altstadt erkunden. 4. Tag: Kanalinsel Jersey Sehr zeitig verlassen Sie St. Malo mit dem modernen Schnellkatamaran in Richtung Jersey, der Blumen-

Mont-Saint-Michel ©Dirk Ortlinghaus, PIXELIO

insel im Ärmelkanal. Französische Lebensart und englischer Charme sind auf der Insel eine glückliche Verbindung eingegangen. Im Hafen von Jersey werden Sie bereits von einem typisch englischen Inselbus zu einer traumhaften Rundfahrt über das Eiland erwartet. Entdecken Sie alte Piratenbuchten, einsame Leuchttürme und endlose Sand-

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel/Pension im Salzburger Land • 6 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel „Mediteran“ des Ferienkomplexes „Plava Laguna“ • 8x Frühstücksbuffet, Begrüßungsgetränk • 2x Abendessen im Hotel im Salzburger Land • 5x Abendbuffet im Hotel „Mediteran“ • 1x Themenbuffet im Hotel „Mediteran“ • Tischgetränke beim Abendessen im Hotel „Mediteran“ inkl. (Saft, Wasser, Wein und Bier) • Istrienrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung • Ausflug Opatija Riviera und Kvarner Riviera mit örtlicher Reiseleitung • Kurtaxe, Reisebegleitung

Extra: 1 x Imbissversorgung im Bus gratis

Termine und Preise in €: 9 Tage / Preis p. P. DZ EZ 16. 06. – 24. 06. 2013 599,– 649,– 19. 09. – 27. 09. 2013 569,– 649,– Reise-Nr.: HAL-10262-13 Halbinsel Istrien Veranstalter: halle-reisen GmbH

Frankreich strände. Am Nachmittag erreichen Sie die Inselhauptstadt St. Hélier, wo Sie die Gelegenheit zum günstigen Einkauf (zollfrei) und Bummeln haben. In einem typisch englischen Teesalon laden wir Sie anschließend zur „Tea Time“ mit Scones, Sahne und Tee ein. Nach einem erlebnisreichen Tag auf der Kanalinsel setzen Sie am Abend mit der Fähre wieder nach St. Malo über und fahren zurück in Ihr Hotel. 5. Tag: Bretagne – Golf von Morbihan & Carnac Heute sind Sie im Süden der Bretagne unterwegs und unternehmen eine Schiffstour durch den Golf von Morbihan. Von Locmariaquer aus sind es nur wenige Minuten Fahrt zu den prähistorischen Menhiren von Carnac. Sie werden von der einmaligen Anordnung der mehr als 3.000 Menhire zu Steinreihen überrascht sein. Auf der Rückfahrt zum Hotel besuchen Sie den Ort Vannes, ein zauberhafter Ort. 6. Tag: Panoramafahrt durch die Normandie Bei der heutigen Normandie-Panoramafahrt besuchen Sie unter anderem Caen, Honfleur und Rouen. Von Rouen aus fahren Sie wieder in Richtung Paris. Hier verbringen Sie eine letzte Nacht, bevor Sie am nächsten Tag die Heimreise antreten. 7. Tag: Heimreise

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen in einem Mittelklassehotel im Raum Rennes/St. Malo • 2 Übernachtungen im Raum Paris • 6x kontinentales Frühstück, 5x Abendessen • 1x Mittagessen auf Jersey • Stadtrundfahrt Paris, Stadtführung Rennes • Ganztagesfahrt zum Mont St. Michel, Cancale und nach St. Malo • Ganztagesfahrt nach Jersey mit Inselrundfahrt • Ganztagesfahrt an die bretonische Atlantikküste • Besichtigung der prähistorischen Stätten von Carnac, Bootsfahrt im Golf von Morbihan • Normandie-Panoramafahrt • deutschsprachige Reiseleitung ab/an Paris

Extra: „Tea time” inklusive Tee und Gebäck am Nachmittag auf Jersey

Normandie, Felsen von Aval ©Manfred-Czybik, PIXELIO

Termine und Preise in €: 7 Tage / Preis p. P. DZ EZ 13. 06. – 19. 06. 2013 799,– 849,– 18. 07. – 24. 07. 2013 799,– 849,– 12. 09. – 18. 09. 2013 799,– 849,– Reise-Nr.: SAT-10254-13 Normandie Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

18

Österreich

Erlebnis Gasteinertal & Großglockner

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 5 Übernachtungen im Landhotel „Steindlwirt“ in Dorfgastein • 5x Frühstück, 5x Abendessen • Begrüßungsschnapserl • Tagesausflug „Erlebnis Großglockner“ • Gasteinertal-Rundfahrt, 1x Kaffee und Kuchen • Tagesausflug nach Zell am See • Tagesausflug Bad Ischl, Besuch des Hallstätter Sees • Abendveranstaltung mit Musik und Tanz • kostenfreie Nutzung von Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine im Hotel

Extra: 1 x Hallorenkugeln pro Buchung Termine und Preise in €:

6 Tage / Preis p. P. DZ 21. 05. – 26. 05. 2013 449,– 07. 07. – 12. 07. 2013 449,– 08. 09. – 13. 09. 2013 449,– Reise-Nr.: HAL-10265-13 Großglockner Veranstalter: halle-reisen GmbH

EZ 479,– 479,– 479,–

1. Tag: Dorfgastein Anreise in den Ort Dorfgastein, im Herzen des Salzburger Landes. 2. Tag: Erlebnis Großglockner Ein Erlebnis der Extraklasse bietet die Großglockner-Hochalpenstraße, die Sie heute in beiden Richtungen bereisen werden. Mit seinen 3.798 m ist der Großglockner der höchste Berg Österreichs. Hier erliegt man der Faszination des ewigen Eises und der Urgewalt der Natur. 3. Tag: Gasteinertal-Rundfahrt Mit Ihrer örtlichen Reiseleitung entdecken Sie heute die drei Perlen des Gasteinertales: Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein mit ihrem jeweils ganz eigenen Charakter! Der Gasteiner Wasserfall verleiht dem Ort Bad Gastein sein charakteristisches Bild. Den Nachmittag verbringen Sie in Bad Hofgastein mit einem Einkaufsbummel oder Sie lau-

Österreich Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen im Hotel „Gasthof Grissemann“ in Flirsch am Arlberg, 4x Frühstück, 4x Abendessen • Begrüßungsgetränk, Tanzabend im Hotel • Tagesausflug Bregenz - Meersburg - Meran – Mainau, Eintritt Blumeninsel Mainau • Fähre Meersburg – Konstanz/Staad • Ausflug Liechtenstein – Chur – St. Moritz • Fahrt auf den Spuren des Glacier-Express von Chur nach St. Moritz im Regionalzug 2. Kl.

Extra: 1 x Hallorenkugeln pro Buchung Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ EZ 01. 05. – 05. 05. 2013 419,– 459,– 15. 05. – 19. 05. 2013 419,– 459,– 05. 06. – 09. 06. 2013 419,– 459,– 17. 07. – 21. 07. 2013 419,– 459,– 04. 09. – 08. 09. 2013 419,– 459,– 29. 09. – 03. 10. 2013 419,– 459,– Reise-Nr.: HAL-10267-13 5-Länder-Erlebnisreise Veranstalter: halle-reisen GmbH

Österreich Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 5 Übernachtungen im 3-Sterne-Gasthof/Hotel in der Region Wilder Kaiser/Kitzbüheler Alpen • 5x Frühstück, 5x Abendessen, Begrüßungsgetränk • Stadtführung Innsbruck, Schiffsfahrt Achensee • Eintritt Bergisel-Stadion inkl. Schrägaufzug • Rundfahrt Wilder Kaiser, Tiroler Abend • Eintritt und Führung Schloß Tratzberg inkl. Bummelzug, Berg- und Talfahrt Hartkaiser • Besichtigung Glasbläserei Rattenberg • Bauernhofführung inkl. Verkostung • Pferdekutschenfahrt mit Kaffee & Kuchen

Extra: 1 x Hallorenkugeln pro Buchung Termine und Preise in €: 6 Tage / Preis p. P. DZ EZ 10. 06. – 15. 06. 2013 499,– 569,– 15. 07. – 20. 07. 2013 479,– 549,– 26. 08. – 31. 08. 2013 499,– 569,– 23. 09. – 28. 09. 2013 499,– 569,– Reise-Nr.: HAL-10268-13 Tirol vom Feinsten Veranstalter: halle-reisen GmbH

schen bei einer Tasse Kaffee einem der Kurkonzerte. Am Abend erwartet Sie im Hotel ein Tanzabend mit Musik und guter Stimmung. 4. Tag: Zell am See – Hochkönigstraße Über Bischofshofen fahren Sie auf der Hochkönigstraße weiter nach Saalfelden und von hier aus nach Zell am See. Nach genügend Aufenthalt

für eigene Erkundungen kehren Sie am Nachmittag in Ihr Hotel zurück. 5. Tag: Bad Ischl & Hallstätter See Tagesausflug in die Kaiserstadt Bad Ischl. Erleben Sie mit Ihrem örtlichen Stadtführer das unvergleichliche Flair der Kaiserstadt Bad Ischl. Rückfahrt nach Dorfgastein mit Zwischenstopp am Hallstätter See. 6. Tag: Heimreise

5-Länder-Erlebnisreise 1. Tag: Anreise nach Arlberg Anreise und Abendessen in Ihrem Hotel am Arlberg. 2. Tag: Bregenz – Meersburg – Mainau Ausflug nach Bregenz, anschließend Fahrt entlang des Bodensees nach Meersburg, wo die Fähre nach Konstanz/Staad ablegt. Besichtigung der Blumeninsel Mainau. Bedingt durch das günstige Bodenseeklima wachsen hier Palmen und andere mediterrane Pflanzen im Schlosspark. Auf der Mainau gibt es außer den Gartenanlagen auch noch ein Schmetterlingshaus mit frei zwischen den Besuchern umherfliegenden tropischen Schmetterlingen. 3. Tag: Kurort Meran Sie fahren über den Reschenpass nach Italien. Der bekannte Weinort Meran mit seinem südlichen Klima hat so manche Sehenswürdigkeit zu

bieten. Aufgrund seines milden und gesunden Klimas gilt Meran als einer der beliebtesten Kurorte Europas. Den Abend lassen Sie bei Musik und Tanz im Hotel ausklingen. 4. Tag: Liechtenstein – Chur – Glacier-Express – St. Moritz Heute fahren Sie über Liechtenstein in die Alpenstadt Chur. Von hier aus geht es „Auf den Spuren des GlacierExpress” durch die wunderbare Bergwelt bis nach St. Moritz, dem weltberühmten Skiort. So schwingt sich der Glacier-Express über Viadukte, durch Felstunnel, vorbei an Gletschern, Bergseen und Walliser Holzhäusern und macht seiner Auszeichnung als langsamster Schnellzug der Welt alle Ehre. St. Moritz ist einmalig. Sport und Mode sorgen dafür, dass St. Moritz trotz Tradition und Heilbad erfrischend jung bleibt. 5. Tag: Heimreise

Tirol vom Feinsten 1. Tag: Anreise Tirol Anreise in die Region Wilder Kaiser. Begrüßung mit Begrüßungsschnaps! 2. Tag: Innsbruck & Bergisel Heute erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter Innsbruck. Sie sehen die Altstadt und die Skisprungschanze am Bergisel. Nach dem Eintritt ins Bergisel-Stadion fahren Sie mit dem Schrägaufzug zum Turm. Danach Freizeit. 3. Tag: Wilder Kaiser Ihr Reiseleiter führt Sie heute um den Wilden Kaiser. Am Vormittag spazieren Sie durch Kufstein. Weiter geht es über Walchsee bis nach St. Johann. Auch ein Aufenthalt in Kitzbühel darf nicht fehlen. Nach dem Abendessen im Hotel laden wir Sie noch zu einem typischen Tiroler Abend inklusive einem kleinen Getränk ein. Bewundern Sie die einzigartigen Darstellungen der traditio-

nellen Schaugruppen. 4. Tag: Schloß Tratzberg – Achensee & Rattenberg Heute begleitet Sie Ihr Reiseleiter nach Stans, um das Schloß Tratzberg zu bewundern. Anschließend fahren Sie zum Achensee. Genießen Sie eine Panoramaschiffsfahrt auf diesem glitzernden Juwel. Später geht es weiter nach Rattenberg, welches im Mittelalter als Zentrum der Glasbläserei bekannt war. 5. Tag: Hartkaiser & Pferdekutschenfahrt Sie fahren mit der Hartkaiserbahn in Ellmau auf über 1.500 m. Danach Führung auf einem typischen Tiroler Bauernhof in Oberndorf mit Verkostung regionaler Köstlichkeiten. Nach einer Pferdekutschenfahrt laden wir Sie dann noch herzlich auf Kaffee & Kuchen ein. 6. Tag: Heimreise

Amsterdam und das typisch Niederländische 1. Tag: Kaiser Wilhelm der II. Heute reisen Sie in das Königreich der Niederlande und machen zunächst einen Stopp in Huis Doorn. Während der Führungen bringen die Führer die Geschichte des Kaisers zum Leben. Neben dem Schloß kann man auch den Park und das Mausoleum besichtigen. Anschließend fahren Sie weiter nach Amsterdam. 2. Tag: Amsterdam und Grachten Eine Stadtrundfahrt zeigt Ihnen die geschäftige Seite Amsterdams, aber auch die idyllische mit Giebelhäusern und verträumten Grachten. Auch der Besuch einer Diamantenschleiferei darf nicht fehlen. Eine ganz andere Perspektive eröffnet sich Ihnen bei der Fahrt durch die Grachten. Vorbei an den Hausbooten, prunkvollen Patrizierhäusern und unzähligen Brücken genießen Sie die Atmosphäre der Stadt vom

Wasser aus! Am Nachmittag Freizeit. Ihr Abendessen nehmen Sie in einem netten Restaurant im Zentrum von Amsterdam ein. 3. Tag: Volendam & Zaanse Schans Dieser Tag steht ganz im Namen des typischen Noord-Hollands. Im weltberühmten Fischerdorf Volendam spazieren gehen heißt, das typisch Holländische zu entdecken. Dieser Ort konnte sich sechs Jahrhunderte lang seine Wesensart bewahren. An-

schließend besuchen Sie eine der Top-Sehenswürdigkeiten der Niederlande, Zaanse Schans. Ein einzigartiges Wohn- und Arbeitsviertel mit Museen, Mühlen, Geschäften, alten Handwerksberufen, Restaurants und vielem mehr. 4. Tag: Blumenversteigerung Aalsmeer/Heimreise Heute fahren Sie nach Aalsmeer zur größten Blumenversteigerung der Welt. Danach treten Sie Ihre Heimreise an.

Niederlande 19 Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel „Tulip Inn“ in Amsterdam Riverside • 3x Frühstück, 2x Abendessen • 1x Abendessen in einem Restaurant in Amsterdam • Stadtführung u. Grachtenfahrt in Amsterdam • Besuch einer Diamantenschleiferei • Besuch mit Eintritt und Führung von Huis Doorn • Ausflug nach Volendam, Reisebegleitung • Ausflug nach Zaanse Schans inkl. Eintritt • Eintritt Blumenversteigerung Aalsmeer

Extra: 1 0,– € SAT-Leserreisen-Bonus

pro Buchung für Ihre nächste Reise

Termine und Preise in €: 4 Tage / Preis p. P. DZ EZ 22. 07. – 25. 07. 2013 396,– 496,– 19. 08. – 22. 08. 2013 396,– 496,– Reise-Nr.: SAT-10255-13 Amsterdam Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Volendam ©GSRom, PIXELIO

BeNeLux-Rundreise 1. Tag: Anreise Raum Amsterdam Gegen Nachmittag erreichen Sie Amsterdam. Die Stadt lernen Sie während einer Führung näher kennen. Anschließend erkunden Sie die bunte Metropole bei einer Grachtenfahrt vom Wasser aus. 2. Tag: Südholland – Antwerpen/Belgien Morgens besichtigen Sie eine Käserei und Holzschuhmacherei, bevor Sie nach Den Haag reisen. Bei der Besichtigung unter sachkundiger Führung sehen Sie den Binnenhof, eine Gruppe historischer Gebäude. Anschließend fahren Sie durch das Windmühlenland Kinderdijk. 3. Tag: Flandern – Brügge & Gent Die Kaufmannsstadt Brügge mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten werden Sie in Begleitung eines Reiseleiters kennenlernen. Am Nachmittag geht es nach Gent. Den

rag am Reisevortm 10.30 Uhr u 3 1 0 26. 01. 2 erreisen-Messe zur Les

NL-Amsterdam-0018 Zuiderkerk ©Doris Rennekamp, PIXELIO

BeNeLux berühmten Genter Altar der Brüder van Eyck, das Rathaus, den Belfried sowie die bemerkenswerte Häuserzeile der Graslei am alten Hafen sollte man gesehen haben. 4. Tag: Antwerpen – Brüssel & Luxemburg Herzstück der Stadt Antwerpen ist der Große Marktplatz, der Grote Markt, mit dem Brabo-Brunnen und dem Rathaus. Eine architektonische Traumwelt findet man im Stadtteil Zurenborg. Am Nachmittag besuchen Sie die Stadt Brüssel. Ausgehend vom herrlichen Grand geht es weiter zum berühmten Manneken Pis, dem Justizpalast und dem Atomium. Am Ende des Tages erreichen Sie Luxemburg. 5. Tag: Luxemburg & Heimreise Besichtigung der ehemals stärksten Festung der Welt. Im Anschluß erfolgt die Heimreise.

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 1 Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Amsterdam und in Luxemburg • 2 Übernachtungen im guten Mittelklassehotel in Antwerpen • 4x Frühstück • Grachtenrundfahrt in Amsterdam • Stadtführung in Amsterdam, Den Haag/ Scheveningen • Besuch einer Käserei u. einer Holzschuhmacherei • Führung Brügge und Gent • Stadtführung Brüssel und Luxemburg

Extra: 1 x Imbissversorgung im Bus gratis Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ EZ 24. 06. – 28. 06. 2013 465,– 595,– 26. 08. – 30. 08. 2013 465,– 595,– Reise-Nr.: HAL-10272-13 BeNeLux-Rundreise Veranstalter: halle-reisen GmbH

Tulpenblüte – ein Frühlingsgenuss für alle Sinne! Willkommen im schönsten Frühlingspark der Welt! Holland bringt man nicht nur mit Grachten und Windmühlen in Verbindung. Ebenso unverkennbar für das sympathische Urlaubsland sind grüne Wiesen, Deiche, Strände und natürlich die Tulpenfelder. Wer die Schönheit dieser Blumen einmal aus nächster Nähe

erleben möchte, sollte zur Tulpenblüte nach Holland fahren. 1. Tag: Anreise Anreise in den Raum Rotterdam. Zimmerbezug und Abendessen. 2. Tag: Käse, Holzschuhe & Grachten Ein holländischer Käsebauernhof mit Käseprobe und natürlich eine

Holzschuhmacherei dürfen bei einem Besuch in Holland nicht fehlen. Wir laden Sie am Nachmittag zur Grachtenfahrt in Amsterdam ein. Vom Wasser aus kann man die Hauptstadt der Niederlande am besten kennenlernen. 3. Tag: Keukenhof & Volendam Am Vormittag fahren Sie in das typisch holländische Fischerdorf Volendam. Nach einem ca. 2-stündigen Aufenthalt fahren Sie in den Blumenpark Keukenhof. Es gibt keinen Ort auf der Welt, bei dem der Frühling seine Farbenpracht so zeigt wie auf dem Keukenhof. Der Keukenhof hat außer den Millionen blühenden Blumenzwiebeln auch wunderschöne Blumenausstellungen, den größten Skulpturengarten der Niederlande und ist der meistfotografierte Ort der Welt. 4. Tag: Heimreise

Holland

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 3 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel im Raum Rotterdam • alle Zimmer mit Bad/DU/WC, Tel., TV, Klimaanlage • 3x Frühstück, 3x Abendessen • Besuch eines holländischen Käsebauernhofes inkl. Käseprobe • Besuch einer Holzschuhmacherei • Ausflug nach Amsterdam, Grachtenrundfahrt • Ausflug nach Volendam • Ausflug und Eintritt Keukenhof

Extra: 1 x Hallorenkugeln pro Buchung Termine und Preise in €: 4 Tage / Preis p. P. DZ 28. 03. – 31. 03. 2013 349,– 11. 04. – 14. 04. 2013 349,– 09. 05. – 12. 05. 2013 349,– Reise-Nr.: HAL-10182-13 Tulpenblüte Veranstalter: halle-reisen GmbH

EZ 429,– 429,– 429,–

20

Italien

Schöne Toskana und Lagunenstadt Venedig

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 7 Übernachtungen mit HP in landestypischen Mittelklassehotels (2x im Raum Gardasee, 3x an der Versiliaküste, 2x in Lido di Jesolo) • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV und Telefon • Stadtführung in Verona und Florenz • Stadtführung in Bologna, Pisa und Lucca

Extra: 1 passender Reiseführer pro Buchung

Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. DZ EZ 07. 04. – 14. 04. 2013 679,– 785,– 26. 05. – 02. 06. 2013 699,– 805,– 13. 10. – 20. 10. 2013 669,– 775,– Reise–Nr.: VET-10229-13 Toskana & Venedig Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

Italien

1. Tag: Anreise in den Raum Gardasee 2. Tag: Verona Die Stadt von Romeo und Julia ist alljährlich der Schauplatz der Opernfestspiele. 3. Tag: Florenz & Siena Florenz ist für seinen Reichtum an Kunst- und Architekturschätzen berühmt. 4. Tag: Lucca & Pisa Lucca wird in Italien auch als die „Stadt der 100 Kirchen“ bezeichnet. Am meisten besucht ist der Domplatz mit dem Schiefen Turm. 5. Tag: Bologna & Ferrara Die quirlige Hauptstadt der Emilia Romagna hat im Volksmund viele Namen: „la grassa“ (die Fette) wird sie wegen des deftigen Essens genannt, „la grotta“ (die Gelehrte) heißt Bologna, weil sich hier die älteste Universität Europas befindet.

Bei einer Stadtbesichtigung mit einer örtlichen Führung sieht man die Piazza Maggiore sowie die beiden Türme „Torre Garisenda“ und „Torre degli Asinelli“. Anschließend Weiterfahrt nach Ferrara. Die Schönheit dieser Stadt hat ihren Ursprung vor allem im Adelsgeschlecht Este. Ihre

Frühling und Herbst am schönen Gardasee

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel „Palace Citta“ in Arco • 4x Frühstück, 3x Abendessen • 1x Abschiedsessen bei Kerzenschein • Tagesausflüge wie beschrieben • alle Besuche und Besichtigungen wie beschrieben • große Gardaseerundfahrt • Gardaseeschiffsfahrt • örtliche Reiseleitung bei allen Ausflügen

1. Tag: Anreise Arco Herzlich willkommen mit Begrüßungsdrink im Hotel „Palace Citta“ im Zentrum von Arco. Abendessen. 2. Tag: Trentiner Schlösser und Seen Nach einem ersten Aufenthalt am Tennosee fahren Sie über den

Ballino-Pass und den bekannten Kurort Comano Terme zum Wasserschloss „Castel Toblino“. Weiterfahrt nach Trient mit Aufenthalt. Am Nachmittag Besichtigung einer Grappa-Brennerei mit GrappaProbe. Abendessen im Hotel. 3. Tag: Gardaseerundfahrt

e Ausflügve inklusi

Extra: 1 Karte vom Gardasee pro Buchung Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ 23. 03. – 27. 03. 2013 349,– 10. 04. – 14. 04. 2013 349,– 02. 10. – 06. 10. 2013 349,– 06. 10. – 10. 10. 2013 349,– Reise-Nr.: HAL-09983-13 Gardasee Veranstalter: halle-reisen GmbH

ehemalige Residenz „Castello Esten“ zählt wie auch der Dom zu den Höhepunkten der mittelalterlichen Stadt. Beide Sehenswürdigkeiten kann man während eines Spazierganges sehen. 6. Tag: Venedig Die Lagunenstadt Venedig ist für ihre Brücken und den berühmten Karneval bekannt. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen u. a. die Basilica San Marco, das Mausoleum von Venedigs Schutzheiligem, der Dogenpalast und die Academia, die kein Student der venezianischen Kunst missen sollte. (MP 49,– € p. P.) 7. Tag: Padua Nach dem Roten Platz in Moskau und dem Place de la Concorde in Paris ist der „Prato della Valle“ in Padua der drittgrößte Innenstadtplatz Europas. 8. Tag: Heimreise

EZ 399,– 399,– 399,– 399,–

Südeuropa Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 2 Übernachtungen mit HP im Mittelklassehotel in Raum Gardasee • 4 Übernachtungen mit HP im 3-Sterne-Hotel an der Blumenriviera • Ausflüge San Remo, Dolceacqua, Menton, Nizza, Cannes, Monaco mit örtl. Reiseleitung • Ligurien-Landkarte • alle Checkpoint-/Städte- und Zufahrtsgebühren

Extra: 1 0,– € SAT-Leserreisen-Bonus

pro Buchung für Ihre nächste Reise

Termine und Preise in €: 7 Tage / Preis p. P. DZ EZ 14. 04. – 20. 04. 2013 479,– 579,– 22. 09. – 28. 09. 2013 499,– 599,– 28. 10. – 03. 11. 2013 489,– 589,– Eintritte und eventl. anfallende Bettengebühren/ Kurtaxen sind im Reisepreis nicht enthalten. Reise-Nr.: S  AT-10256-13 Blumenriviera Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Malcesine-Scaliger Kastell © Kurt F. Domnik, PIXELIO

Die Fahrt geht entlang der westlichen und östlichen Uferstraße. Sie haben die Möglichkeit, die berühmtesten Ortschaften des Sees kennenzulernen. Über die Halbinsel Sirmione, mit Aufenthalt, geht es zurück zum Hotel, wo Sie am Abend ein regionales Spezialitätenessen erwartet. 4. Tag: Gardaseeschiffsfahrt Per Schiff fahren Sie heute von Riva del Garda nach Limone, einem Touristenort in einer schönen Einbuchtung am See gelegen, gesäumt von zahlreichen Gärten, Olivenhainen und Zitruskulturen. Weiter geht es per Schiff nach Malcesine. Aufenthalt für eigene Erkundungen. Danach erfolgt die Rückfahrt nach Arco. Im Hotel erwartet Sie heute ein zünftiges Abschiedsessen bei Kerzenschein. 5. Tag: Heimreise

Blumenriviera, Côte d’Azur und Gardasee 1. Tag: Anreise Raum Gardasee in der Zitronenstadt Menton sehr Anreise zur Zwischenübernachtung guter Laune sein. Ob das so ist, tesin den Raum Gardasee. 2. Tag: Albenga Heute fahren Sie über Piacenza und Genua nach Albenga an der Palmenriviera, mit einer der schönsten Altstädte Liguriens. Nach einer individuellen Besichtigung fahren Sie weiter in Ihr Hotel an der Blumenriviera. 3. Tag: Nizza und Cannes Heute fahren Sie nach Südfrankreich. In Nizza erhalten Sie auf einer Stadtrundfahrt einen Überblick und bummeln dann über den bunten Blumenmarkt. In die Welt des Kinos kommen Sie im eleganten Cannes. Jahr für Jahr nehmen die Filmgrößen hier ihre Preise entgegen. 4. Tag: Menton und Monaco Heute fahren Sie in Richtung Fürstentum Monaco. Sauer macht lustig, so gesehen, müssten die Menschen Gardasee ©Udo-Sodeikat, PIXELIO

ten Sie bei Ihrem Besuch. Mondänes Flair gibt es dann wieder am Nachmittag, wenn Sie in die Stadt der Schönen und Reichen kommen. Das Fürstentum Monaco liegt auf einem Felsen über dem Meer, überragt vom Palast der Fürstenfamilie und der Kathedrale. 5. Tag: San Remo und Dolceacqua Sie fahren nach San Remo. Der Ort hat Ihnen noch viel mehr zu bieten als das berühmte Spielcasino. Auf der Fahrt ins Hinterland bewundern Sie den Blumenanbau von Nelken und Orchideen. In Dolceacqua besichtigen Sie die Altstadt und die mittelalterliche Brücke. Sie folgen dem Fluss Nervia nach Pigna und bummeln durch den Ort. 6. Tag: Gardasee Nach dem Frühstück fahren Sie in Ihr Hotel am Gardasee. 7. Tag: Heimreise

Erlebnis Gardasee & Lagunenstadt Venedig

venedig2©highres

Malerische Buchten, idyllische Fischerdörfer, mittelalterliche Burgen und historische Städtchen. Ein Bergsee, wie er imposanter nicht sein kann, der so malerisch in den Ausläufern der Südalpen liegt und all das vereint, was Italien so reizvoll macht. Ein Ausflug in die wohl romantischste Stadt der Welt – die Lagunenstadt Venedig – darf bei dieser faszinierenden Reise nicht fehlen. 1. Tag: Anreise Anreise nach Riva del Garda. Herz-

bei einer Stadtführung von den Palästen, den romantischen Wasserstraßen und den faszinierenden Plätzen dieser Stadt verzaubern. 4. Tag: Freizeit Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 5. Tag: Südtiroler Weinstraße, Kaltern und Bozen Tagesausflug an die Südtiroler Weinstraße. Zunächst geht die Fahrt in lich willkommen bei einem Begrü- Richtung Norden nach Kaltern. Mögßungsdrink in Ihrem Hotel in Riva. lichkeit zu einer Weinkellereibesich2. Tag: Gardasee und Schiffsfahrt tigung mit Weinprobe und weiter Heute werden Ihnen die Schönheiten des Gardasees entlang der Uferstraßen am West- und Ostufer gezeigt. Per Schiff fahren Sie ab Riva del Garda nach Limone und nach einem kurzen Aufenthalt weiter nach Malcesine. 3. Tag: Lagunenstadt Venedig Tagesausflug in die romantische Lagunenstadt Venedig. Lassen Sie sich

Italien 21 Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 6 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel „Riviera“ in Riva del Garda • 6x Frühstück, 5x Abendessen, Begrüßungsdrink • 1x Gala-Abendessen mit Live-Musik • Schiffsfahrt auf dem Gardasee • Tagesausflug nach Venedig mit örtl. Reiseleitung • Tagesausflug an die Südtiroler Weinstraße • Ausflug Halbinsel Sirmione • Nutzung Schwimmbad

Extra: 1 x Imbissversorgung im Bus gratis

Gardasee ©Highres, www.panoramio.com

geht es entlang der herrlichen Weinstraße nach Bozen. 6. Tag: Halbinsel Sirmione Ausflug in das Städtchen Sirmione, welches auf einer Halbinsel an der Südspitze des Gardasees liegt. Mit seiner Scaligerburg und den Grotten des Catull ist Sirmione das ganze Jahr ein attraktives Reiseziel. 7. Tag: Heimreise

Termine und Preise in €: 7 Tage / Preis p. P. DZ EZ 14. 04. – 20. 04. 2013 529,– 629,– 05. 05. – 11. 05. 2013 549,– 649,– 23. 06. – 29. 06. 2013 549,– 649,– 08. 09. – 14. 09. 2013 549,– 649,– 22. 09. – 28. 09. 2013 529,– 629,– Reise-Nr.: HAL-10029-13 Gardasee & Venedig Veranstalter: halle-reisen GmbH

Oper „Aida“ und Schloß Trauttmansdorff Die berühmtesten Opernfestspiele der Welt finden alljährlich in der Arena di Verona statt. Erleben Sie eine der imposanten Aufführungen in der Arena. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist der Ausflug in die berühmten Gärten von Schloß Trauttmansdorff, hier lassen Sie Ihre Sinne spazieren gehen. 1. Tag: Anreise zum Gardasee Sie reisen in Richtung Gardasee zur Zwischenübernachtung. 2. Tag: Schloß Trauttmansdorff & Meran Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Meran in die Gärten von Schloß Trauttmansdorf. Die Gärten sind Sinnesverlockung, Augenweide, Erlebnislust und Ruhepol zugleich. Freuen Sie sich auf den wohl schönsten Garten Italiens. Anschließend statten Sie der sonnenverwöhnten Stadt Meran einen Besuch ab. Dieser Kurort im Passeiertal ist die zweitgrößte Stadt in Südtirol. Neben Schloss Trauttmansdorff sind das Kurhaus auf der Passerpromenade, die Wandelhalle, die Brunnenstraße, die Altstadt mit mittelalterlichen Gassen, Stadttore und Stadtmauern und das Sissi-Denkmal besonders sehenswert. 3. Tag: Verona und Besuch der Opernaufführung Freizeit. Nach dem Mittagessen im Hotel fahren Sie nach Verona – die

Stadt von Romeo und Julia. Während eines Stadtrundganges lernen Sie die Altstadt mit ihren beeindruckenden Bauten aus der Römerzeit, der Stadtherrschaft der Skaliger und der Regentschaft der Venezier kennen. Dabei entdecken Sie das Haus von Julia, die Skaligergräber, den Kräuterplatz und einige Sakralbauten. Freizeit. Am Abend beginnt die spektakuläre Opernaufführung „Aida“ von Giuseppe Verdi in der Arena di Verona. Die prachtvollen Kostüme, die gigantische Kulisse,

Chor, Sänger und Orchester bieten ein unvergleichliches Spektakel. Nach der Aufführung kehren Sie am frühen Morgen zum Hotel zurück. 4. Tag: Schiffsfahrt auf dem Gardasee Vormittags Freizeit. Am Nachmittag sind Sie eingeladen zu einer Schiffsfahrt auf dem Gardasee. Das Schiff bringt Sie nach Malcesine. Die liebliche Kleinstadt wird auch häufig als „Perle des Gardasees“ bezeichnet. Hier haben Sie Freizeit. 5. Tag: Heimreise

Italien Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel in Raum Riva del Garda/Arco/Turbule • Zimmer mit DU/WC, TV und Telefon • 4x Frühstück, 3x Abendessen, 1x Mittagessen • Begrüßungscocktail • Ausflug nach Verona mit Besuch der Opern- aufführung in der Arena di Verona • Stadtführung Verona mit örtlicher Reiseleitung • Eintrittskarte Opernaufführung AIDA Karte C/F • Ausflug nach Meran zu den Gärten von Schloß Trauttmansdorff • Eintritt in die Gärten von Schloß Trauttmansdorff • Schiffsfahrt auf dem Gardasee nach Malcesine • Landkarte Gardasee, Stadtplan Verona • alle anfallenden Checkpoint-/Städte- und Zufahrtsgebühren • Reisebegleitung

Extra: 1 0,– € SAT-Leserreisen-Bonus

pro Buchung für Ihre nächste Reise

Termine und Preise in €:

Meran, Schloss Trauttmansdorf ©Gerhard-Eichstetter, PIXELIO

5 Tage / Preis p. P. DZ EZ 21. 06. – 25. 06. 2013 486,– 556,– 10. 08. – 14. 08. 2013 486,– 559,– Reise-Nr.: SAT-10257-13 Oper AIDA Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

22

Slowakei – Ungarn

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel in Bratislava • 4x Frühstück, 3x Abendessen im Hotel • 1x Abendessen in einem Restaurant • Stadtbesichtigung in Bratislava • Ausflug Neusiedlersee & Eisenstadt • Besichtigung/Eintritt von Schloß u. Park Esterházy • Ausflug zum Donauknie • Besichtigung Esztergom, Visegrad, Szentendre • Besichtigung Basilika des heiligen Peter und Paul • Stadtplan von Bratislava, Ortstaxe

Drei Länder – eine Stadt, Bratislava

1. Tag: Anreise über Prag Sie reisen nach Bratislava. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel. 2. Tag: Hauptstadtflair Bratislava Stadtrundfahrt/-gang mit unserer örtlichen Reiseleitung. Anschließend Freizeit. Abendessen in einem landestypischen Restaurant. 3. Tag: Schloß Esterházy in

Eisenstadt Heute unternehmen Sie mit unserer örtlichen Reiseleitung einen Ausflug zum Neusiedlersee nach Eisenstadt. Die Hauptstadt des Bundeslandes Burgenland ist fest verbunden mit den Namen Esterházy und Haydn. Die Familie Esterházy war eine der reichsten Adelsfamilien Mitteleuro-

Extra: 1 0,– € SAT-Leserreisen-Bonus

pro Buchung für Ihre nächste Reise

Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ EZ 12. 05. - 16. 05. 2013 399,– 469,– 14. 07. - 18. 07. 2013 399,– 469,– 29. 09. - 03. 10. 2013 399,– 469,– Reise-Nr.: SAT-10242-13 Bratislava Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Belgien

Wunderbare Flandern-Rundreise

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen im zentral gelegenen Hotel „Holiday Inn Gent Expo“ in Gent • 4x Frühstücksbuffet • Stadtführung Gent und Antwerpen • Tagesausflug an die belgische Küste mit Stadtführung in Brügge inkl. Reiseleitung • Tagesausflug nach Brüssel und Mechelen inkl. Reiseleitung

Extra: 1 passender Reiseführer pro Buchung

Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ EZ 19. 06. – 23. 06. 2013 429,– 533,– 19. 08. – 23. 08. 2013 399,– 522,– Reise-Nr.: VET-10226-13 Flandern-Rundreise Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

Schweiz

1. Tag: Anreise nach Gent Gent ist die erste Station Ihrer Reise. Zunächst unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und einen Stadtrundgang in Gent. 2. Tag: Brügge und belgische Küste Ein Gästeführer begleitet Sie auf dieser Tagesfahrt und zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sie haben Gelegenheit zu einer Bootsfahrt auf den Grachten, bevor es weitergeht an die belgische Küste nach de Haan und Knokke, wo Sie bei einem Strandspaziergang frische Seeluft tanken können. 3. Tag: Westflandern mit Ypres und Veurne Heute steht eine Tagesfahrt durch Westflandern mit Stadtführungen in Veurne und Ypres auf dem Programm. In Ypres können Sie das Museum „In Flanders Fields“ besuchen.

(Ausflug gg. MP 35,– €) 4. Tag: Brüssel und Mechelen Sie machen eine Erkundungstour durch Brüssel. Sie sehen den Grand Place und das Mannekens Pis, bevor Sie nach einer Pause und einem

Stopp am Atomium nach Mechelen fahren. 5. Tag: Antwerpen & Heimreise Antwerpen ist der letzte Höhepunkt Ihrer Reise, bevor Sie nach Hause fahren.

Atemberaubendes Tessin

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen im Hotel „Ceresio“ in Lugano • 4x Frühstück, 4x Abendessen • Stadtrundfahrt Lugano mit örtlicher Reiseleitung • Schiffsfahrt auf dem Luganer See • Ausflug nach Mailand und Comer See • Stadtführung in Mailand • Ausflug Lago Maggiore • Besuch inklusive Eintritt in die Schokoladenfabrik Alprose in Caslano

Extra: 1 x Hallorenkugeln pro Buchung Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ 10.06. – 14.06.2013 449,- 14.10. – 18.10.2013 449,- Reise-Nr.: HAL-10263-13 Tessin Veranstalter: halle-reisen GmbH

pas und hatte zahlreiche Schlösser. Das Schloß in Eisenstadt wurde zum fürstlichen und repräsentativen Hauptsitz aufwändig ausgebaut und mit der Bestellung von Joseph Haydn zum fürstlichen Hofkapellmeister in den 60er-Jahren des 18. Jahrhunderts begann hier eine 30 Jahre anhaltende Glanzzeit des Kunstlebens. Neben dem Schloß ist auch der Park sehenswert. Erfreuen Sie sich am Glanz vergangener Zeiten. 4. Tag: Esztergom & Visegrad & Szentendre Heute reisen Sie zum Donauknie. Zunächst besichtigen Sie Esztergom, die ehemalige Hauptstadt Ungarns. Weitere Haltepunkte sind Visegrad sowie Szentendre. Nach einem Bummel durch die barocken Gassen fahren Sie in Ihr Hotel zurück. 5. Tag: Heimreise

EZ 549,549,-

1. Tag: Lugano – Anreise Tessin Kaum kommen Sie über den Gotthard-Pass beginnt das Tessin. Die Alpenkette im Norden hält die Winde zurück, während warme Luft aus dem Süden die Täler und Seen verwöhnt. Ankunft in Lugano. 2. Tag: Lugano – Luganer See & Schiffsfahrt Lernen Sie Lugano bei einer Stadtrundfahrt kennen. Anschließend Freizeit. Am Nachmittag steht eine Schiffsfahrt auf dem Luganer See auf dem Programm. 3. Tag: Mailand & Comer See Ausflug nach Mailand. Bei einer Stadtführung sehen Sie den Mailänder Dom, die Scala und vieles mehr. Anschließend Freizeit. Am Nachmittag Rückfahrt über Como. Das Städtchen mit dem südländischen Charme wird Sie faszinieren. 4. Tag: Lago Maggiore &

Isola Bella Der heutige Ausflug führt Sie an den Lago Maggiore. Sie fahren entlang der Riviera del Gambarogno bis Stresa, von wo aus die Fähren zu den Borromäischen Inseln übersetzen. Möglichkeit zur Überfahrt und Besichtigung der Inseln. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Lugano. 5. Tag: Heimreise Heute wartet eine süße „Verführung“ auf Sie. Die meisten heiligen Stätten der Schokoladenproduktion zählt die Schweiz. Am interessantesten ist ein Besuch im Tessin, in Caslano bei Lugano. Denn in der Schokoladenfabrik Alprose darf man zusehen, wie die flüssige Masse zu Tafeln gepresst wird. Danach wartet das Schokoladenmuseum, das die über 3.000 Jahre alte Geschichte der Leckerei zeigt, bevor es endlich ans Probieren geht.

Auf den Spuren von Bernina- & Glacier-Express!

Dort, wo dem Bus durch die Landschaft wie Gletscher, Eis, Schnee und große Höhen natürliche Grenzen gesetzt sind, bieten die Schweizer Bahnen ihren Gästen ein Stück unvergessliches Reiseerlebnis. 1. Tag: Anreise Anreise in den Kanton Graubünden. Zimmerbezug. Willkommensdrink, Abendessen und Übernachtung in Davos. 2. Tag: Bernina-Express & St. Moritz Heute fahren Sie vorbei an der Via– Mala–Schlucht und über den Julierpass nach St. Moritz inmitten der Oberengadiner Seenlandschaft. Weiterfahrt bis Pontresina. Hier beginnt die eindrucksvolle Bahnfahrt „Auf den Spuren des BerninaExpress“, mit 7 % Steigung eine der

steilsten Eisenbahnen ohne Zahnrad. In Poschiavo erwartet Sie der Bus für die Rückfahrt über den Berninapass nach St. Moritz (individueller Aufenthalt) und weiter via Zernez und über den Flüelapass zurück nach Davos. 3. Tag: Pulsierendes Davos Davos – pulsierendes Leben in einer der höchstgelegenen Städte Europas. Bei einer geführten Rundfahrt entdecken Sie heute Ihren Urlaubsort. Im Anschluss haben Sie Freizeit. Mit der Davos Inclusive-Card können Sie die Davoser und Klosterser Bergbahnen tagsüber kostenfrei nutzen. Zudem stehen Ihnen zahlreiche Leistungen und Freizeitmöglichkeiten ebenfalls kostenfrei zur Verfügung. 4. Tag: Glacier-Express &

Schiffsfahrt Vierwaldstätter See Heute steht die Fahrt „Auf den Spuren des berühmten Glacier-Express“ auf Ihrem Programm. So schwingt sich die Fahrtstrecke über Viadukte, durch Felstunnel, vorbei an Gletschern und Bergseen und Walliser Holzhäusern und macht seiner Auszeichnung als langsamster Schnellzug der Welt alle Ehre. In Disentis beginnt die eindrucksvolle Bahnfahrt durch die Rheinschlucht, eine der faszinierendsten Flusslandschaften Europas. Der Zug erklimmt, größtenteils durch schützende Lawinengalerien, den Oberalppass. Nach dem Oberalppass erreichen Sie Andermatt. Nachmittags Weiterfahrt an den Vierwaldstätter See. Bei einer interessanten Schiffsfahrt erleben Sie einen Teil der Urschweiz vom Wasser aus. 5. Tag: Heimreise

das man nur über Andorra erreichen kann, erwartet. Nach dem Mittagessen Zeit zur freien Verfügung. 6. Tag: Tal der Träume – Barcelona – Costa Brava Wir verabschieden uns vom „Ministaat“ und brechen am Morgen in Richtung Costa Brava auf. Über den atemberaubenden Pass von Tosses fahren wir in das idyllische Örtchen Ribes. Von dort bringt Sie eine Zahnradbahn in das autofreie „Tal der Träume“. Auf der wunderschönen Strecke sehen Sie Adler, Wasserfälle und unberührte Wälder. „Belohnt“ werden Sie am Ziel mit einem deftigen Mittagessen mit Bauernbrot und Knoblauch, Tomaten und verschiedenen Wurstsorten. Anschließend fahren Sie über herrliche

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Davos • 4x Frühstück, 4x Abendessen, Willkommensdrink • Videovorführung über Glacier- und Bernina-Express im Hotel • Bahnfahrt „Auf den Spuren des Bernina-Express“ im Regionalzug 2. Klasse von Pontresina nach Poschiavo • Bahnfahrt „Auf den Spuren des Glacier-Express“ im Regionalzug 2. Klasse von Disentis nach Andermatt oder umgekehrt • Schiffsfahrt auf dem Vierwaldstätter See (Teilstück Urner See) • geführte Stadtrundfahrt in Davos • Davos Inclusive-Card • Reisebegleitung

Extra: 1 x Hallorenkugeln pro Buchung

CH-Davos-0001 ©Highres www.panoramio.com

Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ EZ 16. 06. – 20. 06. 2013 499,– 599,– 28. 07. – 01. 08. 2013 499,– 599,– 25. 08. – 29. 08. 2013 499,– 599,– 15. 09. – 19. 09. 2013 499,– 499,– Reise-Nr.: HAL-10264-13 Schweizer Bahnerlebnis Veranstalter: halle-reisen GmbH

Mit dem „Gelben Zug“ nach Andorra 1. Tag: Lyon Anreise nach Lyon zur Zwischenübernachtung. 2. Tag: Lyon – Avignon – Montpellier Heute fahren Sie weiter in den Süden Frankreichs. Als erstes steht ein Abstecher nach Avignon auf dem Programm. Besichtigen Sie die lebhafte Innenstadt, den mächtigen Papstpalast und die berühmte Brücke von Avignon. Am Abend erreichen Sie Montpellier. 3. Tag: Montpellier – Font Romeu – Andorra Am Morgen besichtigen Sie die alte Römerstadt Nîmes, bevor Sie eine atemberaubende Fahrt mit dem gelben Zug von Villefranche-de-Conflant nach Font Romeu (oder umgekehrt) unternehmen. Im Anschluss machen Sie eine Panoramafahrt in den „Zwergstaat“ Andorra. 4. Tag: Entspannen und Shoppen in Andorra In Andorra-Stadt gibt es die Möglichkeit zum zollfreien Einkauf. Entdecken Sie die „Hauptstadt“ mit dem Parlament „Maison du Val“. Anschließend Freizeit. 5. Tag: Bergdörfer und die Pyrenäen Heute führt unser Tagesausflug in die Bergdörfer Andorras. Zur Mittagszeit werden Sie in Os de Civis, einem kleinen spanischen Bergdorf,

Schweiz 23

Panoramastraßen an die Costa Brava. 7. Tag: Barcelona Nehmen Sie sich Zeit für eine der faszinierendsten Städte Europas. Die Olympiastadt verzaubert Sie mit ihrem Flair. 8. Tag: Küstenfahrt nach Figueras Lernen Sie an diesem Tag die „Wilde Küste“, die Costa Brava, kennen! Sie werden bei dieser Panoramafahrt selbst bemerken, dass sie ihrem Namen alle Ehre macht. Am Abend erwartet Sie ein unvergesslicher Unterhaltungsabend im Hotel. 9. Tag: Costa Brava – Lyon Rückreise bis nach Lyon zur letzten Zwischenübernachtung. 10. Tag: Heimreise Heute treten Sie die Heimreise an.

Frankreich Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel im Raum Lyon • 1 Übernachtung im 3-Sterne-Hotel im Raum Nîmes • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Canillo/ Andorra • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Raum Barcelona • 9x Frühstücksbuffet & Abendessen • Stadtrundgang Avignon • Besichtigung der alten Römerstadt Nîmes • Fahrt mit dem „Gelben Zug“ von Villefranche in den Raum Font Romeu (oder umgekehrt) • halbtägige Stadtführung Andorra • Tagesausflug mit Reiseleitung zu den Bergdörfern in den Pyrenäen inkl. Mittagessen • Fahrt mit der Zahnradbahn in das „Tal der Träume“ • Mittagessen im „Tal der Träume“ • Stadtführung Barcelona, Kurtaxe • Tagesausflug Küstenfahrt Figueras inkl. Reiseleitung • 1x Unterhaltungsabend im Hotel • deutschsprachige Reisebetreuung

Extra: B uch „Andorra“ von Max Frisch pro Zimmer Termine und Preise in €: 10 Tage / Preis p. P. DZ 04. 05. – 13. 05. 2013 988,– 15. 06. – 24. 06. 2013 999,– 14. 09. – 23. 09. 2013 999,– Reise-Nr.: VET-10219-13 Andorra Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

EZ 1.199,– 1.199,– 1.199,–

24

Deutschland

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 3 Übernachtungen im Hotel „Grüner Jäger“ auf Fehmarn • 3x Frühstück, 3x Abendessen • Inselrundfahrt Fehmarn, Ausflug Kopenhagen • Besuch und Eintritt in „Neptun Meereszentrum“ • Fährüberfahrt Puttgarden – Rödby – Puttgarden • Stadtführung in Kopenhagen • Stadtführung Lübeck • Besuch einer Marzipan-Manufaktur • Besuch Schloss Eutin inkl. Eintritt

Sonneninsel Fehmarn & Kopenhagen 1. Tag: Hansestadt Lübeck Die alte Hansestadt Lübeck ist Ihr erstes Ausflugsziel. Mittelalterliches Ambiente verbunden mit modernen Geschäften sind Wegbegleiter Ihrer Stadtführung. Selbstverständlich besuchen Sie auch eine MarzipanManufaktur. Am Nachmittag Weiter-

fahrt zur Ostseeinsel Fehmarn. 2. Tag: Inselrundfahrt Fehmarn & Meereszentrum Burg Heute unternehmen Sie mit der örtlichen Reiseleitung eine Inselrundfahrt auf Fehmarn. Die wichtigste und größte Stadt der Insel ist Burg. Hier besuchen Sie das „Neptun

Extra: 1 x Imbissversorgung im Bus gratis Termine und Preise in €: 4 Tage / Preis p. P. DZ EZ 25. 04. – 28. 04. 2013 397,– 417,– 23. 05. – 26. 05. 2013 397,– 417,– 02. 09. – 05. 09. 2013 397,– 417,– 30. 09. – 03. 10. 2013 397,– 417,– Reise-Nr.: HAL-10181-13 Sonneninsel Fehmarn Veranstalter: halle-reisen GmbH

Deutschland

Ostfriesland – Erholung zwischen Blumen und Meer

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen im Hotel „Hof von Hannover“ in Wittmund, 4x Frühstück, 4x Abendessen • 4 verschiedene Infofilme über die Region • 1x Bingoabend, 1x Musikabend im Hotel • Ausflug mit Eintritt zur Meyer Werft • Ausflug entlang der Küste mit Eintritten • Ausflug nach Wiesmoor und Eintritt Blumenhalle • 1x Teeseminar, 1x geführte Wanderung • 1x „Kriminachmittag“ im Hotel • alle Ausflüge mit Reiseleitung

Extra: 1 x passender Reiseführer pro Buchung Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ 17. 05. – 21. 05. 2013 484,– 23. 07. – 27. 07. 2013 484,– 03. 09. – 07. 09. 2013 484,– Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen. Reise-Nr.: VET-10218-13 Ostfriesland Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

Kopenhagen © Rosel Eckstein, PIXELIO

Meereszentrum“. 3. Tag: Tagesausflug Kopenhagen Von der Ostsee her weht eine leichte Brise, wenn wir uns auf den Weg zur Fähre begeben, die uns für einen Tag nach Kopenhagen bringen wird. Mit der Fähre geht es zunächst von Puttgarden nach Rödby, dann weiter mit dem Bus zur Hauptstadt Dänemarks. Bei einer Stadtführung werden Sie die Schönheiten dieser Hauptstadt kennenlernen. Selbstverständlich bleibt noch etwas Freizeit. Nachmittags geht es mit Bus und Fähre zurück auf die Insel Fehmarn. 4. Tag: Eutiner Schloss Heute treten Sie die Heimreise über Schloss Eutin an. Als ehemalige Residenz der Fürstbischöfe von Lübeck vermittelt das Eutiner Schloss mit Garten einen einzigartigen Eindruck herrschaftlicher Wohnkultur.

EZ 544,– 544,– 544,–

Erleben Sie schöne Tage in Ostfriesland! Die einzigartige Landschaft, der Nationalpark, das gesunde Klima und die wunderbare Natur bieten ideale Voraussetzungen für ein paar erlebnisreiche Tage. 1. Tag: Anreise Am Abend der Anreise erwartet Sie nach dem Abendessen ein schöner Film über Papenburg und Langeoog. 2. Tag: Meyer Werft & Wiesmoor Heute steht die Besichtigung der legendären Meyer Werft im Mittelpunkt Ihres Ausfluges. Hier werden Spezialschiffe, wie z. B. Passagierschiffe, Kreuzfahrtschiffe, Fähren, Tanker und Tiertransporter gebaut. Danach machen Sie Stopp in Wiesmoor und haben hier die Gelegenheit, eine der größten Gewächshausanlagen Europas zu besichtigen. Am Abend gibt es wieder einen interessanten Film im Hotel über Wiesmoor

Deutschland

Gestärkt geht es mit Reiseleitung zu einer Wanderung zum Naturschutzhof mit Waldlehrgarten und einer Ausstellung über die Region. Danach nehmen Sie an einem ostfriesischen Teeseminar teil. Nachmittags folgt ein Krimiprogramm mit 2 Folgen „Columbo“. Zum Abschluss findet ein Bingoabend statt. 5. Tag: Heimreise

Nordfriesischer Inselzauber

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen im Hotel „Neuwarft“ in Dagebüll • 4x Frühstück, 4x Abendessen • Tagesausflug Sylt inkl. Fahrt mit dem DB-Auto-Zug Westerland – Niebüll und zurück • Fährüberfahrt Rømø – Sylt • Inselrundfahrt Sylt mit örtlicher Reiseleitung • Tagesausflug Hallig Hooge inkl. Fährüberfahrt ab/bis Schlüttsiel, Planwagenfahrt • Besuch der Halligengalerie, Kirche, Sturmflutkino • Tagesausflug Föhr inkl. Fährüberfahrt ab/bis Dagebüll, Inselrundfahrt auf Föhr

Extra: 1 x Hallorenkugeln pro Buchung Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ EZ 26. 06. – 30. 06. 2013 529,– 589,– 14. 08. – 18. 08. 2013 529,– 589,– 18. 09. – 22. 09. 2013 529,– 589,– Reise-Nr.: HAL-10269-13 Nordfriesischer Inselzauber Veranstalter: halle-reisen GmbH

und Bremerhaven. 3. Tag: Große Küstentour Heute starten Sie mit Reiseleitung zu einer Rundfahrt durch Ostfriesland. Entlang der wunderschönen Ostseeküste lernen Sie die Orte Carolinensiel, Horumersiel und Hooksiel kennen. 4. Tag: Wanderung & Teeseminar

DE-Westerhever-0001_Leuchtturm ©Kurt-F. Domnik, PIXELIO

1. Tag: Anreise Anreise nach Dagebüll in Nordfriesland. Zimmerbezug und Begrüßung durch die Hotelleitung. 2. Tag: Insel Sylt – „Metropole Westerland“ Sie reisen heute mit dem DB-AutoZug über den Hindenburgdamm zur Insel Sylt. Breite, kilometerlange Strände mit feinem weißem Sand prägen das Bild der nördlichsten deutschen Insel. Sie unternehmen eine Rundfahrt ab List mit einem Reiseleiter. In der Inselmetropole Westerland haben Sie Freizeit. Die Rückfahrt erfolgt mit der Fähre zur dänischen Insel Rømø und anschließend fahren Sie über den Rømødamm zurück nach Dagebüll. 3. Tag: Hallig Hooge Heute fahren Sie nach Schlüttsiel. Von hier aus geht es durch das nordfriesische Wattenmeer mit der Fähre

zur Hallig Hooge, die zweitgrößte der Halligen. Sie unternehmen eine Planwagenfahrt, besichtigen die Halliggalerie und die Kirche, besuchen das Sturmflutkino und haben Gelegenheit zum Mittagessen in Hallig Hooges ältestem Restaurant, dem Friesenpesel. Am Nachmittag erfolgt die Fährrückfahrt nach Schlüttsiel und von da weiter mit dem Bus zum Hotel in Dagebüll. 4. Tag: Insel Föhr Heute lernen Sie die Insel Föhr kennen. Nur 250 m vom Hotel entfernt, befindet sich der Anleger der Wyker Dampfschiffreederei. Ab Hafen Dagebüll setzen Sie nach Wyk auf Föhr über. Hier starten Sie zur Inselrundfahrt mit einem Inselbus. Danach bleibt noch Zeit für einen Strandbummel. Rückkehr nach Dagebüll am späten Nachmittag. 5. Tag: Heimreise

Auf den Spuren der Gebrüder Grimm

1. Tag: Anreise nach Hanau – Steinau – Vogelsberg Anreise nach Hanau, wo die berühmten Märchensammler Jacob und Wilhelm Grimm geboren wurden. In originalgetreuen Kostümen zeigt Ihnen ein Stadtführer Orte und Plätze in Hanau, die mit der Familie eng verbunden sind. 2. Tag: Alsfeld – Kassel Vormittags erleben Sie bei einem

einstündigen Rundgang das Fachwerkstädtchen Alsfeld – ein Ort wie aus dem Märchen. Zum Märchenmenü in 2 Gängen werden Sie von der „Viehmännin“ in der Brauergaststätte „Knallhütte“ in Baunatal erwartet. Am Nachmittag beziehen Sie Ihre Zimmer in Kassel. Im Rahmen einer Rundfahrt sehen Sie Kassel mit den Augen der weltberühmten Märchen- und Sagensammler.

3. Tag: Kassel – Hameln „Rotkäppchen“, „Schneewittchen“, „Dornröschen“ oder „Frau Holle“ stammen alle aus der nordhessischen Kultur- und Naturlandschaft. Das Dornröschenschloss Sababurg mit einem sehenswerten Rosengarten liegt heute an Ihrem Weg durchs Wesertal. Um die Mittagszeit sind Sie in Hameln im Weserbergland und werden vom Rattenfänger begrüßt. Er zeigt Ihnen seine Stadt und erzählt seine Geschichte. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 4. Tag: Weserbergland – Bremen Heute reisen Sie in die Hansestadt Bremen. Für den frühen Nachmittag ist ein tierischer Stadtrundgang geplant. Die Bremer Stadtmusikanten erklären Ihnen die Stadt unter „tierischen“ Gesichtspunkten. 5. Tag: Heimreise

Vier-Flüsse-Entdeckungsreise 1. Tag: Anreise Anreise zu Ihrem Hotel „Moselblick“ in Wintrich. 2. Tag: Luxemburg & Mettlach Sie fahren ins Großherzogtum Luxemburg. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten geht es weiter ins Bundesland Saarland nach Mettlach. Hier erleben Sie eine Schiffsfahrt auf der „Saarschleife“, dem Wahrzeichen des Landes. Anschließend können Sie die Stadt Mettlach auf eigene Faust erkunden. 3. Tag: Vater Rhein Nach dem Frühstück besuchen Sie den Vater Rhein und den berühmten Loreleyfelsen mit Panoramablick auf den Rhein. Sie besuchen das Deutsche Eck in Koblenz und haben Zeit für einen Altstadtbummel. 4. Tag: Die Mosel Heute lernen Sie die Mosel kennen.

CH-Schaffhausen-0002 ©Sabine Fischer, PIXELIO

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels • 4x Frühstück, 4x Abendessen • 1x Mittagessen (2-Gänge-Menü) in der „Knallhütte“ in Baunatal inklusive Erzählung durch die „Viehmännin“ • Kostümführungen in Hanau, Hameln und Bremen (ca. 2 Stunden) • geführter Rundgang in Alsfeld • Stadtrundfahrt Kassel

Extra: 1 Buch der Gebrüder Grimm pro Zimmer Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ EZ 03. 06. – 07. 06. 2013 579,– 675,– 12. 08. – 16. 08. 2013 565,– 659,– Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen. Reise-Nr.: VET-10220-13 Märchenstraße Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

Deutschland Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 5 Übernachtungen im Hotel „Moselblick“ in Wintrich • 5x Frühstück, 4x Abendessen • Winzerabend, Begrüßungsgetränk • Stadtrundfahrt Luxemburg • Schiffsfahrt „Saar“ Saarschleife • Ausflug nach Koblenz • Schiffsfahrt „Mosel“ • Tagesausflug „Eifel“ inkl. Reiseleitung und Weinprobe

Sie fahren nach Bernkastel-Kues und erleben die Mosel auf einer Schiffsfahrt nach Traben-Trabach mit der Burgruine Grevenburg. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor die Fahrt weitergeht in das malerische Moselstädtchen Cochem mit Zeit zum Bummeln in der Altstadt oder an der Moselpromenade.

5. Tag: Die Eifel Über Daun fahren Sie zum weltbekannten Nürburgring. Weiter geht es ins Tal der roten Trauben, dem Ahrtal. In Mayschoss genießen Sie eine Weinprobe. Bevor Sie ins Hotel zurückfahren, statten Sie dem Kloster Maria Laach Ihren Besuch ab. 6. Tag: Heimreise

Erlebnis Schwarzwald & Bodensee 1. Tag: Anreise Nach der Anreise werden Sie mit einem Willkommensgetränk begrüßt. 2. Tag: Schwarzwaldrundfahrt Heute starten Sie mit Ihrem Reiseleiter durch den Schwarzwald. Die Fahrt führt Sie zunächst zum Titisee. Hier ist genügend Zeit für eine Seerundfahrt und einen Spaziergang auf der Uferpromenade eingeplant. An-

Deutschland 25

schließend führt die Fahrt über Furtwangen nach Triberg zu Deutschlands höchsten Wasserfällen. Durch das Kinzig- und das Elztal erreichen Sie Freiburg. In der Hauptstadt des Schwarzwaldes haben Sie Freizeit. 3. Tag: Traumhafter Bodensee Tagesausflug an den Bodensee. Der erste Halt ist jedoch schon an Europas größtem Wasserfall, dem Rhein-

fall bei Schaffhausen, eingeplant. Anschließend fahren Sie nach Stein am Rhein. Am frühen Nachmittag fahren Sie zur Insel Reichenau. Die Insel lernen Sie bei einer Inselrundfahrt hautnah kennen. Anschließend Freizeit. 4. Tag: Bad Säckingen Sie starten in Richtung Bad Säckingen. Dort unternehmen Sie mit Ihrem Reiseleiter einen Bummel durch die Trompeterstadt. Anschließend Weiterfahrt entlang des Hochrheins mit Besuch der Kleinstadt Laufenburg. Das malerische Laufenburg gibt es gleich zweimal, nämlich einmal auf der deutschen, und einmal auf der schweizerischen Seite des Rheins. Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie St. Blasien, wo Sie den Dom besichtigen können. 5. Tag: Heimreise Heute treten Sie die Heimreise an.

Extra: e in kleines Geschenk pro Person Termine und Preise in €: 6 Tage / Preis p. P. DZ 27. 05. – 01. 06. 2013 529,– 22. 07. – 27. 07. 2013 529,– 02. 09. – 07. 09. 2013 529,– 30. 09. – 05. 10. 2013 529,– Reise-Nr.: VET-10221-13 Vier Flüsse Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

EZ 597,– 597,– 597,– 597,–

Deutschland Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen im Landhotel „Wehrhalder Hof“ Herrischried-Wehrhalden • 4x Frühstück, 4x Abendessen im Hotel • Willkommensgetränk, Besuch des Titisees • Schwarzwaldrundfahrt, Ausflug Bodensee • Stadtbesichtigung Freiburg • Eintritt Triberger Wasserfälle, Ausflug St. Blasien • Besuch des Rheinfalls bei Schaffhausen • Besuch von Stein am Rhein, Kurtaxe • Besuch der Insel Reichenau inkl. Inselrundfahrt • Ausflug nach Bad Säckingen und Laufenburg • Stadtführung in Bad Säckingen

Extra: 1 x Hallorenkugeln pro Buchung Termine und Preise in €:

5 Tage / Preis p. P. DZ EZ 02. 06. – 06. 06. 2013 399,– 419,– 28. 08. – 01. 09. 2013 399,– 419,– Reise-Nr.: HAL-10271-13 Erlebnis Schwarzwald Veranstalter: halle-reisen GmbH

26

Deutschland

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 6 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel „Sonnhalde“ im Luftkurort Ühlingen-Birkendorf • 6x Frühstück, 6x Abendessen, Begrüßungsgetränk • Tagesausflug Frankreich mit Stadtrundgang in Colmar • Tagesausflug Österreich und Liechtenstein • Stadtbesichtigung in Vaduz und Luzern • Schwarzwaldrundfahrt, Kurtaxe • Schnapsprobe in Schwarzwälder Brennerei • Besuch von St. Blasien, Stadtrundgang Freiburg • Tagesausflug traumhafte Schweiz • Besuch von Küssnacht am Rigi

Wunderbare 5-Länder-Erlebnisreise 1. Tag: Anreise in den Südschwarzwald Willkommen im Südschwarzwald mit einem Begrüßungstrunk.

Extra: 1 x Imbissversorgung im Bus gratis Termine und Preise in €: 7 Tage / Preis p. P. DZ EZ 30. 06. – 06. 07. 2013 599,– 679,– 25. 08. – 31. 08. 2013 599,– 679,– Reise-Nr.: HAL-10266-13 5-Länder-Erlebnisreise Veranstalter: halle-reisen GmbH

FR-Colmar-0002_an der Lauch ©strowa, PIXELIO

Deutschland

5. Tag: Schwarzwaldrundfahrt Heute starten Sie zu einer Schwarzwaldrundfahrt. Das erste Ziel ist St. Blasien mit seinem berühmten Dom. Weiter geht es nach Freiburg. Dieses lernen Sie bei einem geführten Spaziergang durch die Stadt kennen. Die Rückfahrt führt Sie zum Titisee, wo nochmals ein Zwischenhalt eingeplant ist. Anschließend besuchen Sie eine Schwarzwälder Brennerei. Selbstverständlich haben Sie hier Gelegenheit, die Köstlichkeiten auch zu kosten. 6. Tag: Luzern & Schweiz Vorbei an Zürich geht es nach Küssnacht am Rigi. Hier besuchen Sie die historische „Hohle Gasse“. Anschließend geht es nach Luzern. Die Rückfahrt erfolgt vorbei am Sursee und entlang des Hochrheins zurück zum Hotel. 7. Tag: Heimreise

Erlebnis-Kurztrip in die Lausitz

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 2 Übernachtungen im Hotel „Lindner“ in Cottbus • 2x Frühstück, 2x Abendessen • Eintritt und Besuch der Deutschen Rosenschau in Forst • historische Erlebnisführung mit dem Cottbusser Nachtwächter • Besuch und Führung Fürst-Pückler-Park • geführter Stadtrundgang durch Bautzen • Kahnfahrt durch den Spreewald

Extra: 1 x Hallorenkugeln pro Buchung Termine und Preise in €: 3 Tage / Preis p. P. DZ EZ 19. 06. – 21. 06. 2013 289,– 319,– 11. 09. – 13. 09. 2013 289,– 319,– Reise-Nr.: SAT-10251-13 Lausitz Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Deutschland

1. Tag: Rosenschau Forst & Cottbus Die erste Etappe ist die Stadt Forst. Hier erleben Sie „100 Jahre Rosenträume an der Neiße“ auf der Deutschen Rosenschau. Sehen und bestaunen Sie zehntausende Rosenstöcke im historischen Landschaftspark mit Themengärten, kunstvoll gefertigten Skulpturen, Pergolenhöfen und romantischen Wasserspielen. Danach geht es weiter nach Cottbus, wo Sie das Hotel „Lindner“ herzlich willkommen heißt. Nach dem Abendessen gehen Sie auf Erkundungstour mit dem Cottbusser Nachtwächter. Im Nachtwächtergewand mit Hellebarde und Laterne führt er Sie mit heiteren Geschichten aus der historischen Vergangenheit durch die fürstliche Stadt. 2. Tag: Fürst-Pückler-Park & Bautzen

Heute fahren Sie zum Muskauer Park. Hier hat Fürst Pückler-Muskau einen großen Pracht-Garten um sein atemberaubendes Schloss angelegt. Am frühen Nachmittag besuchen Sie Bautzen. Bei einer Stadtführung können Sie sich einen Eindruck von der Bautzener Altstadt verschaffen. Im Anschluss Freizeit. 3. Tag: Spreewald & Heimreise Heute entführen wir Sie in den

Spreewald. Die Flusslandschaft gehört zu den schönsten und zugleich einzigartigsten Naturschutzgebieten Europas. Hier tauschen Sie den Bus gegen einen traditionellen Spreewald-Kahn ein und genießen so die malerische Landschaft und natürlich die traditionelle Verpflegung an Bord: Spreewälder Senfgurken. Nach dieser kleinen Spritztour treten Sie die Heimreise an.

ve inklusi hrt Kahnfa

Schönes Koblenz am Deutschen Eck

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen im Hotel „Scholz“ in Koblenz • 4x Frühstück, 4x Abendessen • große Burgen-Rundfahrt auf dem Rhein • Besuch Benediktinerabtei Maria Laach • Moselschiffsfahrt von Traben-Trabach bis Bernkastel-Kues • Ausflug Rüdesheim und Niederwalddenkmal • Weinprobe mit Imbiss und Weinbergsspaziergang

Extra: S tadtplan von Koblenz

Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ 02. 06. – 06. 06. 2013 399,– 28. 07. – 01. 08. 2013 399,– Reise-Nr.: HAL-10270-13 Koblenz Veranstalter: halle-reisen GmbH

2. Tag: Tagesausflug Frankreich Vive la France. Die Fahrt führt Sie zunächst nach Breisach, wo Sie einen kurzen Zwischenstopp einlegen. Vorbei an der Festung Neuf-Brisach fahren Sie weiter nach Colmar, dem Hauptziel des heutigen Tages. Dort haben Sie Freizeit. Anschließend geht es über die elsässische Weinstraße vorbei an Mulhouse und Lörrach zurück zum Hotel. 3. Tag: Österreich & Liechtenstein Heute fahren Sie nach Bregenz. Unter viel Sehenswertem ist die weltbekannte Seebühne besonders erwähnenswert. Über Dornbirn und Feldkirch erreichen Sie Vaduz, die Hauptstadt des Fürstentums Liechtenstein. Dort besteht Gelegenheit zu einer Stadtbesichtigung. Die Rückfahrt führt uns vorbei an Walenund Zürichsee zurück zum Hotel. 4. Tag: Tag zur freien Verfügung

EZ 469,– 469,–

1. Tag: Anreise Direkte Anreise nach Koblenz. 2. Tag: Rheinschiffsfahrt Der Tag beginnt mit einer Rheinschiffsfahrt. Wir haben für Sie die große Burgen-Rundfahrt gebucht. Sie befahren eine der schönsten Strecken am Mittelrhein. Es geht rheinaufwärts vorbei am kurfürstlichen Schloss Koblenz, Deutsches Eck, Moselmündung, Schloss Stolzenfels, Burg Lahneck, Allerheiligen-

kapelle, Königsstuhl zu Rhens, Marksburg bei Braubach und zurück. Im Anschluss haben Sie Freizeit in Koblenz. 3. Tag: Rüdesheim & Wein Die berühmte Drosselgasse ist ein Muss bei einem Besuch in Rüdesheim. Ebenso das weithin sichtbare Niederwalddenkmal. Am frühen Nachmittag fahren Sie zurück nach Koblenz, denn hier werden Sie auf dem Weingut Müller erwartet. Wir

laden Sie zu einer Weinprobe von 5 verschiedenen Weinen, mit Mineralwasser, belegten Brötchen, Brot und fachkundigen Erklärungen ein. Ein Rundgang in die Weinberge wird zu einem schönen Spaziergang. 4. Tag: Maria Laach & Moselschiffsfahrt Sie fahren heute in die berühmte Benediktinerabtei Maria Laach. Es liegt wunderschön am reizvollen, waldumgebenen Laacher See. In der Informationshalle des Klosters steht Ihnen ein Mönch für Fragen und Auskünfte zur Verfügung. Am frühen Nachmittag gehen Sie an Bord eines Moselschiffes. Von Traben-Trabach fahren Sie bis nach Bernkastel-Kues. In Bernkastel-Kues haben Sie Zeit für einen Stadtbummel, bevor es über die Hunsrück-Höhenstraße zurück zum Hotel geht. 5. Tag: Heimreise

Rom – die Ewige Stadt Rom blickt auf eine Geschichte von mehr als 3.000 Jahren zurück. Die Hauptstadt Italiens war in der Antike der Dreh- und Angelpunkt des Römischen Reiches und im Mittelalter das Zentrum der christlichen Kultur. Entdecken Sie die Wesenszüge dieser Stadt: Kaiserforen, Katakomben, Kolosseum und Triumphbögen prägen das Bild des antiken Roms. Ebenso faszinierend ist das christliche Rom mit Kirchen und Kathedralen. Erfüllen auch Sie sich ein Traumziel vieler Reisender aus aller Welt und besuchen Sie Rom. 1. Tag: Anreise in den Raum Gardasee Sie reisen zur Zwischenübernachtung in den Raum Gardasee. 2. Tag: Verona – Fahrt nach Rom Heute besuchen Sie das mittelalterliche Verona. Danach erreichen Sie die italienische Hauptstadt Rom. 3. Tag: Stadtführung „Antikes Rom“ Während der Führung durch die Stadt erfahren Sie Interessantes über die antike Geschichte Roms und deren Bauwerke. Sie sehen u. a. das Kolosseum, das Forum Romanum, den Tempel der Venus, das Trajansforum und die Basilika des Maxentius. Am späten Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zu einem individuellen Bummel. 4. Tag: Stadtführung „Christliches Rom“

Italien 27

Heute erkunden Sie mit der örtlichen Reiseleitung das christliche Rom und besichtigen die Kirchen S. Giovanni in Laterano, die Kirche San Clemente und die Kirche S. Pietro in Vincoli mit dem berühmten Moses von Michelangelo. Höhepunkt des heutigen Tages ist der Besuch des Petersdomes. Sollte Ihnen Zeit verbleiben, empfehlen wir Ihnen einen individuellen Spaziergang zur Spanischen Treppe.

5. Tag: Fahrt in den Raum Gardasee Heute treten Sie die erste Etappe Ihrer Heimreise an und fahren in den Raum Gardasee zur Übernachtung. 6. Tag: Heimreise Ihr Italien-Aufenthalt geht zu Ende und die Heimreise beginnt nach dem Frühstück. Über die Brennerautobahn vorbei an München erreichen Sie, mit schönen Erinnerungen im Gepäck, am Abend Ihren Heimatort.

r Klassike

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 2 Ü/HP im Mittelklassehotel im Raum Gardasee • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 3-Sterne-Hotel „Villa EUR“ oder gleichwertig • Besucherstopp in Verona, Stadtplan von Rom • Stadtführung „Antikes Rom“ und „Christliches Rom“ mit örtlicher Reiseleitung • Einreisegebühren von Rom und Verona • deutschsprachige Reisebegleitung

Extra: 1 0,- € SAT-Leserreisen-Bonus

pro Buchung für Ihre nächste Reise

Vatikanplatz © highres

Termine und Preise in €: 6 Tage / Preis p. P. DZ EZ 24. 03. – 29. 03. 2013 499,– 609,– 01. 04. – 06. 04. 2013 509,– 619,– 20. 05. – 25. 05. 2013 514,– 624,– 09. 06. – 14. 06. 2013 514,– 624,– 01. 09. – 06. 09. 2013 509,– 619,– 20. 10. – 25. 10. 2013 499,– 609,– In Rom muss eine Abgabe für touristische Serviceleistungen der Stadt vor Ort (im Hotel) entrichtet werden. (2,– €/ Tag) Reise-Nr.: SAT-09968-13 Rom Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Rom © Bildpixel, PIXELIO

Paris – für Entdecker, Verliebte und Abenteuerlustige Paris – das ist mehr als „die Stadt der Liebe“, „die Stadt der Mode“, die „Weltstadt an der Seine“. Paris ist eine Welt für sich! Die Stadt ist Lebensgefühl, Zentrum der Kunst und Künstler und das Herz Frankreichs. Jeder, der Paris einmal besucht hat, spürt eine magische Anziehung mit dieser romantischen Stadt. Erleben Sie den Charme und das pulsierende Leben in den Straßen der Metropole, die Kunst im Louvre oder auf dem Montmartre. Sie werden begeistert sein! 1. Tag: Anreise Paris Am frühen Morgen reisen Sie nach Paris. Ihr Mittelklassehotel befindet sich im Metrobereich von Paris. Nach dem Zimmerbezug werden Sie herzlich willkommen geheißen. 2. Tag: Ausflüge Heute fahren Sie ins Pariser Zentrum. Unser Reiseleiter erwartet Sie

Louvre ©mondzart-hohenlohe, PIXELIO

dort und begrüßt Sie zunächst zur 3-stündigen Stadtrundfahrt. Sehen Sie Notre-Dame, den Place de la Concorde, die Champs-Elysées, den Triumphbogen und vieles andere mehr. Ihr Mittagessen nehmen Sie in einem typischen Restaurant an der alten Oper ein. Nachmittags besuchen Sie die Romantik-Show „Paris-Story“, bei der Sie eine Stunde lang Paris von seinen Anfängen bis heute kennen lernen werden. Anschließend Freizeit. Am Abend starten Sie in der Nähe des Eiffelturms zu einer SeineBootsfahrt. 3. Tag: Ausflüge Heute nehmen Sie an einem Ausflug zum Tour Montparnasse teil. Dieser Turm bietet die einmalige Sicht auf Paris und sein Wahrzeichen, den Eiffelturm. Nachdem Sie die 209 Höhenmeter bei der Auffahrt auf den Turm überwunden haben, können Sie

Frankreich

Leistungen im Reisepreis:

Basilika-Sacré-Cœur ©Farbrausch, PIXELIO

den phantastischen Ausblick auf die Stadt Paris genießen. Im Anschluss führt Sie der Reiseleiter durch das Maraisviertel um den Place des Vosges. Nutzen Sie hier die Möglichkeit, selbst einen kleinen Bummel zu unternehmen. Nahe des Centre Georges Pompidou werden Sie eine kleine Pause einlegen. Anschließend werden Sie mit dem Reiseleiter durch die Einkaufspassagen des Opernviertels bummeln und Schätze aus der Jugendstilzeit entdecken. Den Nachmittag verbringen Sie im Louvre, dem größten Gemälde-Museum der Welt. Bewundern Sie Gemälde großer Meister und den Blick der „Mona Lisa“. Am Abend kehren Sie nach einem geführten Spaziergang durch die Künstlerviertel des Montmartre zum Abendessen in einem der Traditionslokale ein. Danach bleibt Ihnen Zeit, um zur Kathedrale Sacré-Coeur zu spazieren. 4. Tag: Heimreise

• Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 3 Übernachtungen in einem Mittelklassehotel im Metrobereich Paris • 3x kontinentales Frühstück, Kurtaxe • deutschsprachiger Reiseleiter • Stadtrundfahrt Paris • Mittagessen in einem Restaurant im Bereich der alten Oper • Besuch der Romantik-Show „Paris-Story“ • Seine-Bootsfahrt mit deutschsprachiger Reiseleitung • Auffahrt auf den Tour Montparnasse • geführter Spaziergang im Maraisviertel und auf den Montmartre • Besuch des Louvre inkl. Eintritt • Abendessen im Traditionslokal auf dem Montmartre

Extra: 1 Reiseführer inkl. Stadtplan pro Buchung

Eifelturm ©Cornerstone, PIXELIO

Termine und Preise in €: 4 Tage / Preis p. P. DZ EZ 29. 03. – 01. 04. 2013 418,– 498,– 09. 05. – 12. 05. 2013 428,– 528,– 18. 07. – 21. 07. 2013 428,– 528,– 18. 09. – 21. 09. 2013 428,– 528,– 19. 10. – 22. 10. 2013 428,– 528,– Reise-Nr.: SAT-09969-13 Paris Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

MZ-LeserReisen fe MZ-Jubiläumsreise nach St. Petersburg Die 4. Jubiläumsreise ging vom 25. 10. bis 28. 10. ins schöne St. Petersburg. Nach einigen kleineren Schwierigkeiten auf dem Flughafen Berlin-Tegel saß ich letztendlich mit meinen 22 Mitreisenden glücklich im Flieger nach St. Petersburg. Dort gelandet, begrüßte uns unsere nette und überaus kompetente Reiseleiterin Angelika und begleitete uns durch das nächtliche, hell erleuchtete St. Petersburg zu unserem Hotel. Am nächsten Morgen starteten wir gemeinsam zu einer Stadtrundfahrt und lernten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg ausführlich kennen. Prunkvolle Paläste, prächtig schimmernde Hausfassaden, geschwungene Brücken, vergoldete Kuppeln und Turmspitzen strahlen den ehemaligen Prunk aus und prägen gleichzeitig den Charme dieser Stadt. Am Nachmittag erkundeten wir die Eremitage – eine der größten Kunstsammlungen der Welt. Auch hier wusste unsere Reisleleiterin allerhand zu berichten und geleitete uns sicher durch die schier unendlich erscheinenden Räume. Am nächsten Morgen fuhren wir zum 25 km entfernt gelegenen Puschkin. Hier wurden wir von Schnee und Sonnenschein begrüßt. Der Katharinenpalast lag vor uns in seiner ganzen, atemberaubenden, goldenen Pracht. Dieser war einst russische Zarenresidenz und enthält als besondere Attraktion die Rekonstruktion des Bernsteinzimmers.Wir bewunderten ausgiebig diesen herrlichen Barockbau und

schlenderten anschließend bei herrlichem Winterwetter durch den wunderschönen Park mit seinen Teichen und Pavillons. Am Nachmittag besuchten wir die Peter-Paul-Festung mit seiner Kathedrale. Die Peter-Paul-Festung ist eine Festungsanlage aus dem frühen 18. Jahrhundert, die den Ursprung und das historische Zentrum der Stadt Sankt Petersburg bildet. Auf dem Gelände der Festung befindet sich die Peter-und-Paul-Kathedrale, in deren Innenraum die meisten russischen Kaiser seit dem 18. Jahrhundert begraben liegen. Voller neuer Eindrücke und vielen Anekdoten, Intrigen-, Kriegsund Liebesgeschichten rund um das Zarengeschlecht, kehrten wir am Abend ins Hotel zurück, um unsere Koffer für die Heimreise zu packen. Bei einem gemeinsamen Abendessen ließen wir unsere Erlebnisse noch einmal Revue passieren und flogen am nächsten Morgen wieder in die Heimat nach Deutschland zurück.

MZ-Jubiläumskreuzfahrt – Mit der „MS Albatros“ zu den so Vom 09. 11. bis 20. 11. ging es mit 42 Lesern auf Jubiläumskreuzfahrt. Bereits die Anreise nach Genua war ein Erlebnis. Von Sonne in Deutschland, schneebedeckten Gipfeln in der Schweiz bis zu unaufhörlichem Dauerregen in Italien, haben wir auf unserer Busanreise alles erlebt. In Genua ging es dann endlich auf unser Schiff, die „MS Albatros“. Schon kurz nach dem Ablegen erfreute uns der Kapitän mit seinem bekannten Satz: „Hier spricht Morten Hansen von derrrr Brrrrrrrrrrücke“. Dieser Satz, der mehrmals täglich durch die Lautsprecher schallte, begleitete und erfreute uns während der gesamten Reise. Den 1. Tag verbrachten wir bei herrlichem Sonnenschein auf See. Am Abend wurden wir vom Kapitän beim Kapitänsempfang

herzlich begrüßt und lernten uns alle etwas näher kennen. Unser erstes Ziel war Algier. Leider wurden wir trotz vorheriger Genehmigung dort nicht an Land gelassen. Also fuhren wir weiter zu unserem nächsten Ziel: Melilla. Diese spanische Exklave liegt in Nordafrika auf einer Halbinsel und grenzt an Marokko. Wir nutzten den sonnigen Tag und spazierten durch die wunderschöne Altstadt, bevor unser Schiff wieder ablegte und Kurs Richtung Atlantik nahm. Am frühen Morgen erreichten wir Tanger, die Hauptstadt von Marokko. Bei verschiedenen Ausflügen konnten wir den starken Zauber dieser einmaligen Stadt deutlich spüren. Am Abend tanzten und feierten wir auf unserem Schiff beim orientalischen Abend bis spät in die Nacht.

eierte Geburtstag MZ-Jubiläumsreise Seidenstraße Mit 69 MZ-Lesern ging es vom 25. 10. bis 01. 11. auf große Reise zur legendären Seidenstraße. Mit einer Sondermaschine direkt von Leipzig starteten wir in Richtung Osten und landeten am Nachmittag auf dem Flughafen Samarkand in Usbekistan. Wir wurden von unseren Reiseleitern mit Tee und Gebäck herzlich begrüßt. Anschließend fuhren wir in unsere Hotels zur ersten Übernachtung. Voller Erwartung fieberten wir dem nächsten Tag entgegen. Der wohl schönste Ort in Samarkand ist der berühmte Registan-Platz, der von drei großen Medresen Ulugbek, Tilya-Kori und Sher Dor umgeben ist. Weiter besichtigten wir das Observatorium des Astronomen Ulugh Beg, die Totenstadt Schahi-Sinda und weitere Moscheen und Minarette. Am nächsten Tag besuchten wir die Stadt Sharisabs. Auch hier besichtigten wir Moscheen, Koran-Schulen und Medresen, die Zeitzeugen längst vergangener Kulturen sind. Anschließend fuhren wir mit PKW’s durch das angrenzende Gebirge. Von oben bot sich uns eine herrliche Aussicht hinab ins Tal. Über uns thronten Felsvorsprünge, schroffe Gesteine aus Basalt und Granit, geformt von einstigen Vulkanausbrüchen. Unsere nächste Station war Buchara, ein geheimnisvolles Städtchen mit modernem Stadtteil und altem Stadtkern. Auf den Basaren konnte man unzählige Händler mit Teppichen, Holzkunstarbeiten, Schmuck und natürlich den berühmten Seidenschals bestaunen. Neben etlichen Mausoleen und Moscheen besuchten wir auch

wunderschön gestaltete und wieder neu restaurierte Koran-Schulen. Unser Abendessen nahmen wir im Innenhof einer Koran-Schule ein. Umrahmt wurde das Abendmahl mit usbekischen Tänzen wunderschön gekleideter Frauen. Am nächsten Tag mussten wir mit unserem Bus entlang der legendären Seidenstraße durch die Wüste Kizilkum fahren. Unendliche Weite, Sanddünen, kleinwüchsige Vegetation und sogar Regen begleitete uns auf dieser Fahrt. Das Schönste während dieser Fahrt war ein Mittagessen (Lunchpaket) in der Wüste. Wir saßen im warmen Sand und ließen uns das Essen schmecken. Auf holpriger Wüstenstraße fuhren wir anschließend am weltbekannten Fluss Amudarja entlang und stoppten nochmals, um diesen sehr breiten, aber bereits schon vom Austrocknen bedrohten Fluss zu besichtigen. Auf unserer letzten Station in Chiwa besuchten wir eine Freitagsmoschee, Minarette und Residenzen. Das mit 44 m höchste Bauwerk ist das Minarett Islam Khodja, welches auch Wahrzeichen von Chiwa ist. Leider endete unsere Reise in Chiwa. Nach etwas Freizeit am Vormittag fuhren wir zum Flughafen nach Urgench, wo wir mit unserer Sondermaschine wieder gen Leipzig flogen. Ein Traum ist für jeden in Erfüllung gegangen, ein Traum aus Tausend und einer Nacht – Erlebnis Seidenstraße!

onnigen Kanaren Auch wenn bei Seestärke 6 der eine oder andere nicht mehr wirklich tanzen konnte, hatten wir gemeinsam viel Spaß. Auch unser nächstes Ziel, Funchal, die Hauptstadt der portugiesischen Insel Madeira erkundeten wir bei verschiedenen Ausflügen. Um die Mittagszeit des nächsten Tages legte die „MS Albatros“ in Santa Cruz de la Palma an. Diese schöne Insel, auch bekannt als „La Isla Bonita“ lernten wir bei den angebotenen Landausflügen kennen. Am nächsten Tag besuchten wir La Gomera, die zweite der kleineren kanarischen Inseln. Hier bestaunten wir die unzähligen Felsen und Schluchten, die über Jahrmillionen durch Erosion entstanden sind. Am Abend verabschiedeten sich im feierlichen Rahmen der Kapitän und seine Crew

von uns Gästen. Unser nächstes Ziel, St. Cruz in Teneriffa, begrüßte uns schon von weitem mit dem Pico del Teide. Bei herrlichem Wetter nutzten wir hier die vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten. Am Abend hieß es dann Koffer packen – unsere Jubiläumskreuzfahrt neigte sich dem Ende zu. Am frühen Morgen erreichten wir Gran Canaria. Etwas wehmütig genossen wir noch schnell die letzten Sonnenstrahlen. Nach dem Ausschiffen blickten wir noch einmal zurück zu unserem schwimmenden Zuhause und nahmen Abschied von der „MS Albatros“. Diese wunderschöne Kreuzfahrt, die schönen Erinnerungen und die vielen neuen Eindrücke werden uns noch lange in Erinnerung bleiben.

30

Großbritannien

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 3 Übernachtungen im Hotel „Jurys Inn Croydon“ • Zimmer mit DU/WC, Telefon, Sat.-TV • 3x englisches Frühstück in London • Fährüberfahrt Calais – Dover mit P&O Ferries • Fährüberfahrt Dover – Calais mit P&O Ferries • Stadtrundfahrt London mit örtl. Reiseleiter

Extra: 1 Reiseführer pro Buchung

Weltmetropole London Die britische Hauptstadt an der Themse ist eine wahre Weltmetropole. Vielfältige Museen, unzählige Theater und eine unendliche Zahl architektonischer Schätze ziehen interessierte Besucher seit jeher an. Seien auch Sie dabei und begleiten Sie uns durch das royale, traditionelle, moderne und zukunftsweisende London.

London, Tower-Bridge ©Jörg-Steffen

Termine und Preise in €: 4 Tage / Preis p. P. DZ EZ 02. 05. - 05. 05. 2013 399,- 509,25. 07. - 28. 07. 2013 399,- 509,12. 09. - 15. 09. 2013 399,- 509,Zusätzlich buchbar: Ausflug Hampton Court Palace 25,Reise-Nr.: SAT-10244-13 Weltmetropole London Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Deutschland Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel „Holiday Inn“ • Zimmer mit DU/WC, Flachbild-TV, Radio, Klimaanlage, Safe • 2x reichhaltiges Frühstücksbuffet • Besuch des Dachgartenrestaurants „Käfer“ im Deutschen Bundestag • 1x Kaffee- und Kuchengedeck im Kaffee „Käfer“ • 3-stündige Stadtrundfahrt durch Berlin „mit Herz & Schnauze“ • 1x Führung durch das legendäre KaDeWe (ca. 1 h) • Auffahrt auf den Panoramapunkt am Potsdamer Platz • 1x Sektempfang im verglasten Panoramacafé • Besuch der Ausstellung „Berliner Blicke auf dem Potsdamer Platz“ • Eintritt in die multimediale Freiluftausstellung

Extra: 1 Stadtplan von Berlin pro Buchung

Berlin-Brandenburger-Tor ©P-Kirchhoff, PIXELIO

Termine und Preise in €: 3 Tage / Preis p. P. DZ EZ 08. 04. – 10. 04. 2013 299,– 369,– 03. 06. – 05. 06. 2013 299,– 369,– 07. 10. – 09. 10. 2013 299,– 369,– Reise-Nr.: SAT-10243-13 Städtereise Berlin Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

1. Tag: Anreise Am frühen Morgen beginnt Ihre Reise in die englische Metropole London. Gegen Mittag erreichen Sie die deutsch-belgische Grenze. Angekommen im Hafen von Calais, nehmen Sie eine Fähre der P&O Ferries für die Überfahrt nach Dover. Über die Grafschaft Kent, den Garten Englands, erreichen Sie gegen

Abend Ihr Hotel in den Londoner Docklands. 2. Tag: Stadtrundfahrt London Bei einer Rundfahrt lernen Sie die Hauptstadt des Königreichs kennen. In Begleitung eines deutsch sprechenden Stadtführers erleben Sie die Sehenswürdigkeiten wie die Westminster Abbey, die Tower Bridge, die St. Paul‘s Cathedral und den Buckingham Palace. Anschließend erkunden Sie die weiteren Stadt-Höhepunkte bei einem kleinen Spaziergang zur Themse. Sie sehen die Westminster Bridge und die House of Parliament. Natürlich darf ein Besuch auf dem wohl bekanntesten Platz Londons, dem Piccadilly Circus nicht fehlen. Am Nachmittag haben Sie Zeit für eigene Erkundungen und Entdeckungen. 3. Tag: Freizeit oder Besuch Hampton Court Palace Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder nehmen Sie an unserem fakultativen Ausflug zum Hampton Court Palace teil. Das Schloss im äußersten Südwesten Londons galt als der Lieblingspalast Heinrichs VIII. und besticht durch eine prachtvolle Inneneinrichtung, eine umfangreiche Gemäldesammlung sowie eine abwechslungsreiche Garten- und Parkanlage mit HeckenIrrgarten, Weinstock und vielem mehr. Wie die meisten englischen

Schlösser besitzt auch Hampton Court mehrere Geister, die der Legende nach im Gebäude umherspuken. Vielleicht entdecken Sie ja den ein oder anderen Geist auf Ihrem Streifzug durch die alten Gemäuer. 4. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück verlassen Sie die englische Hauptstadt und fahren zum Fährhafen nach Dover. Über den Ärmelkanal verlassen Sie Großbritannien und treten, mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck, die Heimreise an.

Städtereise Berlin – Die Highlights erleben 1. Tag: Anreise & Kaffee „Käfer“ Am Morgen beginnen Sie Ihre Reise in die Hauptstadt. Dort angekommen, erwartet Sie gleich ein einmaliges Erlebnis: Als einziges Parlamentsgebäude weltweit beherbergt der Deutsche Bundestag ein öffentliches Restaurant: Das Dachgartenrestaurant „Käfer“, direkt neben der bekannten Glaskuppel! Sie sind von uns herzlich eingeladen, bei einem Kaffee- und Kuchengedeck über den Dächern von Berlin den atemberaubenden Blick zu genießen. Danach heißt Sie das Hotel „Holiday Inn“ herzlich willkommen. Im Anschluß Freizeit. 2. Tag: Stadtrundfahrt & KaDeWe Heute starten Sie zu einer großen „Stadtrundfahrt mit Herz & Schnauze“. Auf dieser unterhaltsamen Tour mit sehr viel Berliner Humor erleben Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Sie werden die Berliner Mentalität etwas näher kennen lernen, da Sie ein waschechter Berliner durch seine Heimatstadt begleitet. Im Anschluss erwartet Sie eine Führung durch das KaDeWe, das legendäre und größte Kaufhaus auf dem europäischen Kontinent. Innerhalb einer Stunde erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte des KaDeWe, die ein Spiegelbild des berühmten Berliner Westens während der Gründerzeit, der

wilden Zwanziger Jahre und der Nachkriegszeit ist. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. 3. Tag: Panoramapunkt Potsdamer Platz & Heimreise Heute besuchen Sie den Panoramapunkt am Potsdamer Platz und starten mit dem schnellsten Aufzug Europas Ihre Zeitreise in die bewegte Vergangenheit eines der bedeutsamsten und populärsten Plätze der Welt. In nur 20 Sekunden bringt Sie der Liftboy in 100 Meter Höhe. Nach einem Sektempfang genießen Sie von hier aus atemberaubende Blicke auf Berlin. Der Panoramapunkt im Kollhoff-Tower liegt direkt am ehemaligen Mauerverlauf. Zu guter Letzt besuchen Sie die Freiluftaus-

Berlin-Museumsinsel-und-Fernsehturm ©Rainer-Sturm, PIXELIO

stellung „Berliner Blicke auf dem Potsdamer Platz“. Sie verbindet den 360°-Ausblick mit faszinierenden Einblicken in die Historie, die durch Kurzfilme und multimediale Ausstellungstafeln inszeniert werden. Im Anschluss Heimreise. So wohnen Sie: Im Herzen von Berlin, nicht einmal fünf Gehminuten vom Alexanderplatz entfernt, ist das 4-Sterne-Hotel idealer Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen. Das 2012 neu eröffnete Hotel „Holiday Inn“ erwartet Sie mit stilvollen Zimmern, ausgestattet mit Bad oder DU/WC, Flachbild-TV, Radiowecker, W-Lan, Klimaanlage, Safe und Kaffee-/Teezubereiter, die einen angenehmen Aufenthalt versprechen.

Wien vom Feinsten – Exklusiv Wien vom Feinsten – ein Hochgenuss für alle Sinne! Hier wird wirklich alles geboten, was einen Aufenthalt unvergesslich macht. 1. Tag: Anreise Wien Anreise in Ihr Hotel in Wien. 2. Tag: Wien, Schloss Schönbrunn, Prater und Heurigen Auf der Stadtrundfahrt können Sie die Sehenswürdigkeiten von Wien bestaunen. Besuch und Führung im Schloss Schönbrunn. Später besuchen Sie den Wiener Prater mit Riesenradfahrt. Den Abend verbringen Sie bei einem zünftigen Heurigen. Bei deftigem Essen, gutem Wein und Musik klingt der Abend aus. 3. Tag: Hofburg, Sissi-Museum und Wiener Konzert Besuch und Führung durch die Hofburg, wo Ihnen die Kaiserappartements sowie das Sissi-Museum gezeigt werden. Nachmittags Freizeit.

Abendessen in einem Wiener Traditionslokal in der Innenstadt. Danach besuchen Sie ein klassisches Konzert im festlichen Rahmen. 4. Tag: Wachau und Donauschiffsfahrt Die schönsten ca. 35 km von Österreich, so nennt man sie, die Wachau. Geführter Stadtspaziergang in der

Österreich 31 alten Kuenringerstadt Dürnstein. Eine Donauschiffsfahrt von Spitz nach Melk zeigt Ihnen die Schönheiten der Wachau vom Wasser aus. In Melk besuchen Sie das größte Barockwerk des Landes – Stift Melk, inklusive Führung. 5. Tag: Heimreise

Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ EZ 24. 04. – 28. 04. 2013 549,– 649,– 15. 05. – 19. 05. 2013 549,– 649,– 24. 06. – 28. 06. 2013 549,– 649,– 14. 08. – 18. 08. 2013 499,– 599,– 11. 09. – 15. 09. 2013 549,– 649,– 02. 10. – 06. 10. 2013 549,– 649,– Reise-Nr.: HAL-10017-13 Wien vom Feinsten Veranstalter: halle-reisen GmbH

schoenbrunn ©AlbrechtEArnold, PIXELIO

tel. Danach erwartet Sie Ihre Reiseführung zum nächtlichen Rundgang, bei dem Ihnen die Sagen und Legenden der Stadt erzählt werden. 2. Tag: Prag – Altstadt und Hradschin

oldauM e v i s u l ink hrt schiffsfa

Karlsbrücke in Prag ©Doris-Prüggler, PIXELIO

Tschechien Heute starten Sie zu einer ganztägigen Besichtigung von Prag. Anschließend besuchen Sie die Prager Burg. Am Abend steht ein Besuch der Krizik-Wasserfontäne auf Ihrem Programm. 3. Tag: Nostalgische Fahrt mit der Straßenbahn Sie beginnen mit einer nostalgischen Fahrt in der historischen Straßenbahn, bei der Sie neue Ansichten der Stadt erhalten. Danach fahren Sie mit der Seilbahn zum Petrinhügel. Sie sind nicht in Frankreich, wenn Sie auf dem Gipfel des Petrinbergs plötzlich den Eiffelturm entdecken. Erklimmen Sie die 299 Stufen und genießen Sie den Blick über die Goldene Stadt. Am Abend erleben Sie eine Moldauschiffsfahrt mit Abendessen und Musik 4. Tag: Heimreise Heute treten Sie die Heimreise an.

Ostern & Pfingsten in Oberwiesenthal 1. Tag: Stickerei & Oberwiesenthal Im Stickerei- und Schauwerkstättenzentrum bestaunen Sie Pantographenstickmaschinen, Plauener Spitze, Tambourierrahmen und Unzählbares mehr während der fachkundigen Führung. Im angrenzenden Stickereibetrieb werden Sie mit einem Gläschen Sekt recht herzlich in den Betriebsverkauf eingeladen. Auf die Herren wartet neben viel Technik ein Bummel durch das kleine private Automuseum. Am Nachmittag beziehen Sie Ihr gemütliches 4-Sterne-Hotel „Birkenhof“. 2. Tag: Annaberg & Augustusburg Entdecken Sie Geschichte und Geschichten während Ihres geführten Stadtspazierganges in AnnabergBuchholz. Später haben Sie Zeit zum Bummeln. Am Nachmittag ist ein Abstecher auf das Jagdschloss Au-

• Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel in Wien • 4x Frühstück, 4x Abendessen • Eintritt zum Johann-Strauß-Konzert (Kat. 1) inkl. 1 Glas Sekt • Ausflüge wie im Reiseverlauf beschrieben • Eintritt Schloss Schönbrunn, Hofburg, Stift Melk • örtl. Reiseleitung

Extra: 1 Stadtplan von Wien pro Buchung

Städtereise Prag „mal anders“ Erleben Sie alte Pracht in neuem Glanze! Prag ist mit Sicherheit eine der schönsten und interessantesten Metropolen der Welt. 1. Tag: Anreise Prag Ankunft in Prag, Abendessen im Ho-

Leistungen im Reisepreis:

DZ=EZ Osterkorb © Rita Gäbel, PIXELIO

gustusburg geplant. 3. Tag: Karlsbad Nutzen Sie den Morgen für einen Oster- bzw. Pfingstspaziergang. Am Nachmittag führt Sie Ihre Reise durch traumhafte Landschaft. Einem Stopp auf dem Fichtelberg folgt eine Fahrt ins tschechische Karlsbad. Während des Stadtbummels hören Sie die Geschichte der Mühlbrunnenkolonnade, des großen Sprudels und des Grand Hotels „Pupp“. Zurück im Hotel werden Sie nach dem Abendessen zum Ostertanz bzw. zum Chorkonzert zu Pfingsten eingeladen. 4. Tag: „Die gute alte Bimmelbahn“ Heimreise. Doch wir nehmen nicht den Bus, sondern dampfen mit der Schmalspurbahn von Oberwiesenthal quer durch das idyllische Sehmatal nach Cranzahl.

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Prag • 3x Frühstück, 2x Abendessen, Ortstaxe • abendlicher Rundgang „Sagen und Legenden“ • Halbtagesführung Prager Burg ohne Eintritt • Besuch der Krizik-Wasserfontäne (April – September), Stadtführung Prag • Moldauschiffsfahrt mit Abendessen und Musik • Auffahrt und Führung Petrinhügel • Fahrt mit der historischen Straßenbahn

Extra: 1 x Hallorenkugeln pro Buchung Termine und Preise in €: 4 Tage / Preis p. P. DZ EZ 11. 04. – 14. 04. 2013 329,- 399,17. 05. – 20. 05. 2013 329,- 399,18. 07. – 21. 07. 2013 329,- 399,22. 08. – 25. 08. 2013 329,- 399,10. 10. – 13. 10. 2013 299,- 369,24. 10. – 27. 10. 2013 299,- 369,Reise-Nr.: HAL-10031-13 Städtereise Prag Veranstalter: halle-reisen GmbH

Deutschland Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 3 Übernachtungen im „Best-Western-Hotel Birkenhof“ in Oberwiesenthal • 3x Frühstück, 3x Abendessen, Begrüßungslikör • Ostertanz oder Chorkonzert zu Pfingsten • Eintritt und Führung Stickereimuseum Eibenstock • Betriebsführung in der Gläsernen Stickerei • Besuch des IFA-Museums in Eibenstock • Ausflug u. Stadtspaziergang in Annaberg • Eintritt und Führung Schloss Augustusburg und St.-Annen-Kirche, Ausflug Karlsbad • Fahrt mit der Fichtelbergbahn

Extra: 1 x Hallorenkugeln pro Buchung Termine und Preise in €: 4 Tage / Preis p. P. DZ=EZ 29. 03. – 01. 04. 2013 308,– 17. 05. – 20. 05. 2013 308,– Reise-Nr.: HAL-10170-13 Ostern Oberwiesenthal Veranstalter: halle-reisen GmbH

32

Österreich

Ostern in Salzburg

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Arena-City-Hotel in Salzburg • 3x Frühstück, 3x Abendessen • Begrüßung mit „Eierpecken“ & Bier • Ganztagesausflug in das Salzkammergut mit Reiseleitung • Eintritt Gut Aiderbichl inklusive Besuch des Ostermarktes • Stadtführung Salzburg (zu Fuß)

Erleben Sie das Erwachen des Frühjahrs und die Osterzeit auf Gut Aiderbichl. 1. Tag: Anreise 2. Tag: Salzkammergut und Ostermarkt Das zauberhafte seenreiche Voralpen- und Alpengebiet vereinigt Natur und Kultur aufs Schönste. Beein-

druckend ist der schroffe Gegensatz zwischen den Wasserflächen der über vierzig großen und kleinen Seen und den markanten Gipfeln und Steilwänden der umliegenden Berge. Nachmittags fahren Sie zum Gut Aiderbichl und erleben einen ganz besonderen Ostermarkt! 3. Tag: Mozartstadt Salzburg

Extra: 1 Reiseführer pro Zimmer

Termine und Preise in €: 4 Tage / Preis p. P. DZ EZ 29. 03. – 01. 04. 2013 395,– 459,– Reise-Nr.: VET-10227-13 Ostern Salzburg Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

Sonnige Ostern in Wien

Österreich Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in der Umgebung von Wien • 4x Frühstück, 3x Abendessen • 1x Oster-Festtagsmenü • Begrüßung mit 1 Glas Eierlikör • Stadtrundfahrt und Altstadtspaziergang Wien • Eintritt und Führung im Schloss Schönbrunn • Besuch des Ostermarktes vor Schloss Schönbrunn • Besuch des größten Eierberges Europas • Ausflug Wienerwald, Besuch von Baden • Eintritt und Führung Stift Heiligenkreuz • Kellerführung und Weinverkostung • örtliche Reiseleitung während des Aufenthaltes

Extra: 1 x Hallorenkugeln pro Buchung Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ EZ 28. 03. – 01. 04. 2013 399,– 479,– Reise-Nr.: HAL-10168-13 Ostern in Wien Veranstalter: halle-reisen GmbH

Deutschland

1. Tag: Anreise Anreise in Ihr 4-Sterne-Hotel in der Umgebung von Wien. 2. Tag: Schönbrunner Ostermarkt Heute werden Sie von Ihrem Reiseleiter abgeholt, der Sie bei der heutigen Stadtrundfahrt begleiten wird. Ganz im Zeichen von Ostern steht der Ehrenhof von Schloß Schönbrunn, wenn zarte Frühlingsstrahlen Besucher aus aller Welt nach Schönbrunn locken und der Ostermarkt vor barocker Kulisse über die Bühne geht. Über 50 Aussteller laden zum Verweilen, Schauen und Kaufen ein. 3. Tag: Historisches Wien Heute zeigen wir Ihnen das alte Wien. Der Spaziergang führt Sie durch die schönsten und elegantesten Straßen zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Wiens. Dabei kommen Anekdoten über das Kaiserhaus oder die Hochzeits- und Be-

gräbnisriten ebenso wenig zu kurz wie Geschichten über Sacher und Sachertorte, Kaffeehäuser und die älteste Konditorei der Stadt. Enden wird unser Spaziergang auf der Freyung, direkt auf dem Alt-Wiener Ostermarkt. 4. Tag: Wienerwald Nach Besichtigung und Führung im Stift Heiligenkreuz fahren wir nach

Baden. Am späten Nachmittag erwartet Sie dann im malerischen Weinort Gumpoldskirchen etwas Besonderes: Erst werden Sie durch einen traditionsreichen Weinkeller geführt und verkosten einige seiner edlen Tropfen. Dann wird mit einem zünftigen Heurigenessen bestens für Stärkung und Stimmung gesorgt. 5. Tag: Heimreise

Wien-Schloss Schönbrunn-Ostermarkt © Michael Grinner

Erlebnis Osterreiten in der Lausitz

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel „Oybiner Hof“ im Kurort Oybin • 3x Frühstück, 3x Abendessen • geführter Stadtrundgang in Bautzen • Tagesausflug „Zauberhaftes Zittau & Lausitzer Landpartie“ • Fahrt mit der Schmalspurbahn von Oybin nach Zittau • geführter Stadtbummel durch Zittau • Besuch des Kurortes Jonsdorf • Besuch der Osterreiterprozession • Stadtrundgang in Görlitz i.R. der Heimreise

Extra: 1 x Hallorenkugeln pro Buchung Termine und Preise in €: 4 Tage / Preis p. P. DZ 29. 03. – 01. 04. 2013 349,– Reise-Nr.: HAL-10169-13 Osterreiten Veranstalter: halle-reisen GmbH

Willkommen in Salzburg! Wenn das triste Wintergrau den ersten zarten Blumen weichen muss, feiert Salzburg das Fest der Auferstehung. Nicht nur in zahlreichen Barockkirchen der Altstadt wird Ostern gefeiert. Die Stadt selbst erwacht aus ihrem Winterschlaf. Gärten explodieren plötzlich im Farbrausch. Heimkehrende Singvögel begrüßen den Frühling und die unzähligen Besucher der Mozartstadt. Zu beiden Seiten der Salzach gelegen, gilt Salzburg als eine der schönsten Städte Europas. Faszinierend sind unter anderem die beeindruckende Festung Hohensalzburg, Mozarts Geburtsund Wohnhaus, der Dom zu Salzburg, das Schloss Hellbrunn mit seinen faszinierenden Wasserspielen oder Schloss Mirabell mit der berühmten Engelstiege. 4. Tag: Heimreise

EZ 399,–

1. Tag: Bautzen & Oybin In Bautzen erleben Sie einen geführten Stadtrundgang durch die romantische Altstadt. Weiterfahrt nach Oybin zum Zimmerbezug im Hotel „Oybiner Hof“. 2. Tag: Zittau & Lausitzer Landpartie Heute Morgen steigen Sie nach einem kleinen Ortsrundgang in die Bimmelbahn, die Sie schnaufend von Oybin nach Zittau bringt. Die Schmalspurbahn fährt noch unter Dampf wie zu Urgroßvaters Zeiten. Eine Landpartie bringt Sie durch farbenfrohe Dörfer, begleitet von Geschichten über die Oberlausitz. Ein unbedingtes Muss ist an diesem Tag auch der Kurort Jonsdorf. 3. Tag: Saatreiten Höhepunkt Ihrer Reise ist der Besuch der Osterreiterprozession. Die Reiter umrunden mit ihren festlich

Lausitz-Ostereiverzierung ©Peter Becker, PIXELIO

geschmückten Pferden die örtliche Kirche, den Friedhof und vor allem die Felder der umliegenden Bauernhöfe. Sie singen dabei Osterlieder in sorbischer Sprache und beten für ein gutes Jahr und eine reiche Ernte. Gegen Mittag fahren Sie in das sakrale Zentrum der Sorben – in das Kloster St. Marienthal in Ostritz. Das Kloster bietet eine reizvolle Kulisse für die einmalige österliche Prozession. Nachdem die Reiter durch den Ort Ostritz geritten sind, erreichen Sie St. Marienthal. Nach der Andacht und der Osterbotschaft wird die Äbtissin ein Kreuz überreichen und die Reiter auf den Weg über die Saat schicken. Danach haben Sie Freizeit. 4. Tag: Görlitz & Heimreise Bevor Sie die Heimreise antreten, besuchen Sie die altehrwürdige Stadt Görlitz.

Osterspektakel im egapark Erfurt 1. Tag: Anreise Erfurt Anreise nach Erfurt. Nach dem Abendessen im Hotel führt Sie der Erfurter Nachtwächter durch die mittelalterliche Stadt und erzählt Ihnen so manche Anekdote. 2. Tag: Thüringer-Wald-Rundfahrt Mit Ihrem örtlichen Reiseleiter gehen Sie heute auf Entdeckungstour durch den Thüringer Wald: Burgen und Schlösser, stolze Städte, Steilterrassen, jahrhundertealte Trockenmauern, romantische Weinbergshäuschen kennzeichnen diese fast unberührte Landschaft, die den Beinamen „Toskana des Ostens“ trägt. Bei einem geselligen Unterhaltungsabend lassen Sie den Tag ausklingen. 3. Tag: Ostersonntagsfest im egapark Der egapark Erfurt ist das florale Aushängeschild der Blumenstadt Er-

furt. Neun Freilandschauen und elf Themengärten warten genauso auf Ihren Besuch wie die beliebten Pflanzenhäuser und das Deutsche Gartenbaumuseum. Zum diesjährigen Ostersonntagsfest wird der Osterhase mit dem Hubschrauber eingeflogen. Das Ostershowprogramm mit Antenne Thüringen sorgt für Musik und gute Laune.

4. Tag: Eisenach & Heimreise Heute fahren Sie nach Eisenach. Die Altstadtführung werden Sie in Erinnerung behalten. Bekannteste Sehenswürdigkeit von Eisenach ist die traditionsreiche Wartburg, die markant über der Stadt thront. Nach einer original Thüringer Rostbratwurst als Mittagsimbiss treten Sie frisch gestärkt die Heimreise an.

• Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 3 Übernachtungen im 4*-RadissonBlu Hotel Erfurt • alle Zimmer mit DU/WC, Minibar, Telefon und TV • kostenfrei Kaffee und Tee auf dem Zimmer • 3x Frühstück, 1x Abendessen • historischer Stadtrundgang mit Erfurter Nachtwächter • ganztägige Thüringer-Wald-Rundfahrt • Ausflug zum egapark Erfurt u. Eintritt zum Ostersonntagsfest • Stadtführung Eisenach, 1x Thür. Rostbratwurst • kostenfreie Nutzung des Wellnessbereiches • Kulturförderabgabe

Termine und Preise in €: 4 Tage / Preis p. P. DZ EZ 29. 03. – 01. 04. 2013 299,– 379,– Reise-Nr.: SAT-10258-13 Osterspektakel Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Eisenach ©Thüringer-Tourismus-GmbH

Deutschland

eingeladen zur großen Frauentags- raumes und ein vielfältiges AnimaGala im Hotel. Viele bekannte Künst- tions- und Unterhaltungsprogramm. ler aus Funk und Fernsehen haben sich angekündigt. Reiner Kirsten, Heike Sander oder die Rodensteiner werden diesen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis verwandeln. 3. Tag: Berlin – Hauptstadt Deutschlands Heute entdecken Sie Berlin bei einer Stadtrundfahrt. Anschließend Freizeit. Die Rückfahrt in Ihre Heimatorte ist gegen 15.00 Uhr geplant. Ihr Hotel: Direkt am Lübbesee befindet sich das 3-Sterne-SuperiorAHORN-Seehotel in Templin. Alle Zimmer sind mit WLAN, FlachbildTV, Radio, Telefon, DU/WC und Föhn ausgestattet. Im Zimmerpreis inbegriffen sind die Nutzung des Hotelschwimmbades, des Fitness- Potsdam ©Highres_www.panoramio.de

Blaue Donau im Lichterglanz des Feuerzaubers 1. Tag: Anreise über Regensburg Die Anreise nach Neureichenau erfolgt über Regensburg, wo Sie einen Zwischenstopp einlegen. Anschließend fahren Sie weiter in Ihr Hotel. 2. Tag: Ausflug nach Krumau Die böhmische Stadt Krumau steht heute auf dem Programm. Nicht nur die gesamte Schlossanlage ist se-

Leistungen im Reisepreis:

Extra: 1 kleine Osterüberraschung pro Buchung

Frauentagsgala am Lübbesee 1. Tag: Potsdam & Templin Die Anreise nach Templin erfolgt über Potsdam, wo Sie einen Zwischenstopp einlegen. Potsdam ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands. Wir bieten Ihnen Ausstiege am Schloss Sanssouci und in der Altstadt an. Anschließend Weiterfahrt in Ihr Hotel. 2. Tag: Rundfahrt Templiner Land Heute starten Sie mit unserem örtlichen Reiseleiter eine Rundfahrt durch das einzigartige Biosphärenreservat Schorfheide. Diese reizvolle Wald- und Seenlandschaft durchquerend, gelangen Sie zum Schiffshebewerk Niederfinow. Ganz in der Nähe finden Sie dann die Ruine des Klosters Chorin. Weiter geht es zum Werbellinsee. Nach einer kleinen Rast geht es wieder zurück in Ihr Hotel. Nach dem Uckermark-Spezialitäten-Buffet sind Sie

Deutschland 33

henswert, sondern auch die gesamte Altstadt mit ihren kleinen Gassen ist ein Muss für Besucher. 3. Tag: Passau – Donau im Feuerzauber Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Passau – die Stadt an Donau, Inn und Ilz. Während eines Stadtrundganges lernen Sie die be-

kanntesten Sehenswürdigkeiten der alten Bischofsstadt kennen. Anschließend Freizeit, bevor Sie gegen 18.30 Uhr Ihre reservierten Plätze auf dem Schiff einnehmen. Während der Fahrt durch das Donautal werden Sie begleitet mit Live-Musik. Auch erhalten Sie ein 3-Gänge-Menü und erleben ein Feuerwerk der Superlative. Um Mitternacht fahren Sie zurück in Ihr Hotel. 4. Tag: Bayerwald-Rundfahrt Freizeit. Nachmittag können Sie an einer Bayerwaldrundfahrt teilnehmen. Der Ausflug führt Sie entlang der Glasstraße. Selbstverständlich ist auch ein Aufenthalt in einer Schnapsbrennerei vorgesehen. 5. Tag: Heimreise über Walhalla Während der Rückreise unternehmen Sie noch einen Stopp zur Möglichkeit der Besichtigung der Ruhmeshalle Walhalla.

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice • Fahrt im modernen Komfortreisebus • Begrüßungssekt im Bus, Kurtaxe • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Seehotel am Lübbesee in Templin • 2x Frühstück, 2x Abendessen • Begrüßungs-Cocktail „Lübbesee“ • Rundfahrt durch das Templiner Land • Tanz- und Unterhaltungsabend • großer Frauentags-Gala-Abend • Ausflug nach Potsdam • Stadtrundfahrt in Berlin • Nutzung des Hallenbades im Hotel

Extra: k leines Willkommenspräsent Termine und Preise in €: 3 Tage / Preis p. P. DZ EZ 07. 03. – 09. 03. 2013 259,– 289,– Reise-Nr.: SAT-10250-13 Frauentag Lübbesee Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Deutschland Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Superior-Hotel „Vierjahreszeiten“ Waldkirchen, Hallenbadnutzung • 4x Frühstück, 3x Abendessen, Kurtaxe • Besucherstopp in Regensburg und Walhalla • Ausflug nach Passau mit Stadtrundgang • 5-stündige Schiffsfahrt von Passau durchs Donautal mit reservierten Plätzen und Live-Musik • Erlebnis Donau in Flammen, Abendessen auf dem Schiff • Ausflug nach Krumau mit Stadt- und Schloss-Arealbesichtigung

Extra: 1 0,- € SAT-Leserreisen-Bonus

pro Buchung für Ihre nächste Reise

Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ EZ 16. 05. – 20. 05. 2013 449,– 499,– 10. 07. – 14. 07. 2013 449,– 499,– Reise-Nr.: SAT-10252-13 Donau im Lichterglanz Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

34

Deutschland

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 1 Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Hamburg • 1x Frühstück • Stadtrundfahrt, Hafenrundfahrt in Hamburg • Eintrittskarte der gebuchten Kategorie für die Samstagabend-Vorstellung des gebuchten Musicals (PK 3) • Bustransfer zum gebuchten Musical

Extra: 1 Stadtplan von Hamburg pro Buchung

Termine und Preise in €: 2 Tage / Preis p. P. A* B* C* PK3 PK3 PK3 16. 03. – 17. 03. 2013 289,– 289,– 289,– 04. 05. – 05. 05. 2013 319,– 319,– 319,– 20. 07. – 21. 07. 2013 319,– 319,– 319,– 24. 08. – 25. 08. 2013 319,– 319,– 319,– 05. 10. – 06. 10. 2013 319,– 319,– – A = Rocky, B = König der Löwen, C = Tarzan *Bei Buchung genau angeben. Aufpreise anderer Kartenkategorien: Aufpreis PK 2:   20,– Aufpreis PK 1:   50,– EZ-Zuschlag + 35,– Reise-Nr.: HAL-09979-13 Hamburger Musicals Veranstalter: halle-reisen GmbH

Deutschland Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 1 Übernachtung im 4*-Hotel „Holiday Inn“ direkt am Alexanderplatz • 1x reichhaltiges Frühstück vom Buffet • Auffahrt auf den Panoramapunkt am Potsdamer Platz • Besuch der Ausstellung „Berliner Blicke auf den Potsdamer Platz“ • Eintritt in die multimediale Freiluftausstellung • Transfer zum Friedrichstadt-Palast oder Musical und zurück • Eintrittskarte PK4 zur Show „SHOW:ME“ im Friedrichstadt-Palast oder • Eintrittskarte PK 3 zum Musical „Tanz der Vampire“ oder „Hinterm Horizont“ • große Stadtrundfahrt durch Berlin „Mit Herz & Schnauze“ mit einem waschechten Berliner • 1x Berlin-Stadtplan pro Buchung

Extra: 1 x Currywurst-Essen mit Pommes rot-weiß und Softgetränk in Berlin

Termine und Preise in €: 2 Tage / Preis p. P. A* B* C* 13. 04. – 14. 04. 2013 229,– 289,– 289,– 22. 06. – 23. 06. 2013 229,– 289,– 289,– 12. 10. – 13. 10. 2013 239,– 289,– 289,– A = Show:ME, B = Tanz der Vampire, C = Hinterm Horizont *Bei Buchung genau angeben. EZ-Zuschlag + 40,– Reise-Nr.: SAT-10246-13 Musicals Berlin Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Die schönsten Musicals in Hamburg erleben Sie lieben spannendes Entertainment, perfekte Choreographien, ergreifende Geschichten und Songs zum Mitsingen, dann kommen Sie mit uns nach Hamburg in die Musical-Hauptstadt Deutschlands! Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch Hamburg – zuerst mit dem Bus bei einer Stadtrundfahrt, danach zu Wasser bei einer Hafenrundfahrt. Auch für eigene Entdeckungen in der Hansestadt haben Sie noch Zeit. Die Rückfahrt am 2. Tag ist am frühen Nachmittag. Wählen Sie Ihr Erlebnis aus folgenden Angeboten: Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN – ist ein wunderschönes, farbenprächtiges Musical für die ganze Familie und erzählt die Geschichte vom ewigen Kreislauf des Lebens.

Tarzan2©StageEntertainment

Disneys TARZAN – ist die Geschichte eines jungen Mannes, der nach seinen Wurzeln sucht und die große Liebe findet. Weltstar Phil Collins komponierte die Musik und schrieb die Liedtexte. Erleben Sie die faszinierende Welt des Dschungels in der einzigartigen Aufführung!

ROCKY - Das Musical – basiert auf Sylvester Stallones gleichnamigem Überraschungserfolg, der Millionen Kinofans begeisterte. Der Mythos erobert die große Bühne! Erleben Sie das Musical im Operettenhaus und lassen Sie sich von Rockys Erfolgskampf mitreißen!

Wichtige Zusatzinformationen: Bitte vermerken Sie auf der Reiseanmeldung Ihr gewünschtes Musical. Beginn der Heimreise am 2. Tag erfolgt am Nachmittag. Bei Stornierung ist zu den üblichen Stornierungsgebühren der volle Preis der Musicalkarte zu entrichten, sofern diese nicht anderweitig genutzt werden kann.

StageEntertainment

Berliner Musicals oder Friedrichstadt-Palast Erleben Sie in Berlin ein einzigartiges Musikerlebnis beim Besuch des Friedrichstadt-Palasts oder eines atemberaubenden Musicals. Die Aufführungen: SHOW: ME im Friedrichstadt-Palast Natürlich, wir atmen, um zu leben. Aber die größten Momente sind die, in denen wir den Atem anhalten. Auf der Suche nach diesen Momenten umkreist SHOW:ME eine faszinierende Vorstellung: Was wäre, wenn Ikonen der Showgeschichte wie Busby Berkeley, Florenz Ziegfeld oder Esther Williams nicht im letzten Jahrhundert gewirkt hätten, sondern heute? Wie würden die größten Revue-Macher der 1920er-1950erJahre eine moderne Show machen? Und nicht jeder für sich, alle drei Genies zusammen? TANZ DER VAMPIRE – Ihre letzte Chance auf Unsterblichkeit Der einzigartige Erfolg von TANZ DER VAMPIRE macht das Musical bereits jetzt unsterblich. Nutzen Sie Ihre letzte Chance und erleben Sie die Unsterblichen zum letzten Mal in Deutschland und nur noch bis August 2013 in Berlin. Mitten in Transsilvanien kommt Professor Abronsius, ein kauziger Vampirforscher, dem Ziel seiner Reise gefährlich nahe: Sein junger Assistent Alfred verliebt sich in die Wirtstochter Sa-

rah – doch auch der düstere Graf von Krolock will die Schöne besitzen und lockt sie auf sein Schloss. Humorvoll erzählt und grandios inszeniert entfaltet sich in diesem großen Musical-Klassiker eine schaurigschöne Geschichte, die Ihnen garantiert einen wohligen Schauer über den Rücken jagen wird! HINTERM HORIZONT – Udo Lindenbergs Musical für Berlin Seine Lieder haben mit ihrem selbstbewussten Deutsch-Rock über Jahrzehnte hinweg immer wieder Musikgeschichte geschrieben und Generationen von Musikern inspiriert: Udo Lindenberg. Das Stück erzählt

Hinterm Horizont ©Stage-Entertainment

mit all den großen LindenbergSongs wie „Sonderzug nach Pankow“, „Andrea Doria“, „Cello“ und natürlich „Hinterm Horizont“ eine überraschende „East-West-SideStory“: Ost-Berlin im Jahre 2010. Eine Frau führt mit Sohn und Ehemann ein eher unauffälliges Dasein. Bis zu jenem Tag, an dem sie von einer neugierigen Journalistin mit der Frage konfrontiert wird, ob sie der Grund für das geheimnisvolle Liebeslied „Das Mädchen aus Ost-Berlin“ von Udo Lindenberg sei? Es beginnt eine Reise zurück in die Zeit des Eisernen Vorhangs, voller schicksalhafter Begegnungen und grenzenloser Gefühle.

Reise in die Zauberwelt von Disneyland Paris

Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Mickey Mouse, Pluto, Schneewittchen und unzählige weitere Walt-DisneyFiguren, Geschichten und Abenteuer. So ist es kein Wunder, dass Kinder im Disneyland Paris große Augen machen und die Fantasie der Erwachsenen neuen Schwung bekommt. Das Disneyland Paris liegt ca. 32 km östlich von der Haupt-

erKind is festpre

stadt Paris. Ob Shows, Paraden oder Abenteuerlandschaften, auf über 1.943 Hektar präsentiert Eurodisney verschiedene Themenbereiche: Disneyland Park, Walt Disney Studios Park, Disney Village sowie Golf Disneyland. Im Adventure-Land von Disney können Sie die Abenteuer von Indiana Jones nacherleben oder wie in „Fluch der Karibik“ Pirat spielen. In Frontierland sorgen Schießbuden und Geisterstädte für die richtige Wildwest-Kulisse des Disneylands Paris. In Discoveryland können Sie im Space Mountain, einer IndoorAchterbahn, bereits in eine fiktive Zukunft vorauseilen. Und wer Disney-Märchen liebt, der wird auch Fantasyland lieben! Dazu können Sie jede Menge Shows im Disneyland Paris besuchen, in denen bekannte Disney-Figuren auftauchen. Spricht man vom Disneyland, dann

Frankreich 35 Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice • Fahrt im modernen Reisebus • 2 Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel in Zimmern mit DU/WC im Raum des Disneylandes • 2x Frühstücksbuffet • Hopperticket für einen Tag (erlaubt freien Wechsel zwischen den Themenparks Disneyland Park und Walt Disney Studios Park)

Extra: 1 Stadtplan Paris pro Person

Termine und Preise in €: sorgt dies immer für leuchtende und verträumte Kinderaugen. Schließlich warten dort nicht nur die beliebten Disneyfiguren, sondern auch viele andere Attraktionen. Lassen Sie sich verzaubern von der Heimat aller Disney-Lieblinge!

3 Tage / Preis p. P. DZ EZ 26. 07. – 28. 07. 2013 309,– 367,– 25. 10. – 27. 10. 2013 299,– 356,– Kinderfestpreis bis 11 J. im DZ der Eltern 169,– Reise-Nr.: VET-10183-13 Disneyland Paris Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

Brüssel & Flandern im Blütenrausch

Jedes Jahr im April und Mai öffnen sich die Pforten zu den einmaligen, königlichen Gewächshäusern in Laeken. Freuen Sie sich auf königliche Pflanzenpracht, auf Brüssel sowie auf den Besuch der FLORALIA. 1. Tag: Anreise nach Brüssel 2. Tag: Königliches Brüssel Am Vormittag besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Brüssel. Am Nachmittag besichtigen Sie die Königlichen Gewächshäuser in Laeken. Mit ihren 14.000 m² zählen die Gewächshäuser zu den größten der Welt. Heutzutage kann man auf knapp einem Kilometer Länge ungefähr 60.000 Pflanzen bewundern, unter denen sich auch 200 Jahre alte Zitrus- und Lorbeerbäume befinden. 3. Tag: FLORALIA & Gent Heute unternehmen Sie einen Ausflug zur FLORALIA nach Groot-Bij-

Orchideenzauber © Joujou, PIXELIO

gaarden. Mehr als 1,5 Millionen Tulpen, Hyazinthen, Narzissen und andere Knollenpflanzen werden in dem 14 ha großen Park gepflanzt. Der Besucher hat die Möglichkeit, mehr als 500 verschiedene Frühjahrsblumen, darunter 300 verschiedene Tulpensorten, zu entdecken. In den 1.000 m² großen Gewächshäusern werden wöchentlich wechselnde Indoor-Ausstellungen mit mehr als 150 Blumenarrangements aus der ganzen Welt gezeigt. In der Schlosskapelle sind seltene Orchideen ausgestellt und das vor zwei Jahren eingerichtete Tulpenlabyrinth steht ebenfalls zur Besichtigung offen. Am Nachmittag unternehmen Sie noch einen kleinen Ausflug nach Gent. Hier erwartet Sie eine wahre Fülle von Kunstschätzen und tollen Sehenswürdigkeiten. 4. Tag: Heimreise

23. Hanse Sail in Rostock 2013 Besuchen Sie mit uns die Hanse Sail. Das abwechslungsreiche Landprogramm mit Musik, Tanz, Shanty, Ausstellungen, Riesenrad und vieles mehr bietet einen üppigen Rahmen für das atemberaubende Wasserprogramm. 1. Tag: Stralsund Sie gilt als eine der schönsten Hansestädte, Stralsund. Gemeinsam mit Ihrer örtlichen Reiseleitung bummeln Sie durch die Stadt. Anschließend Freizeit. Danach Rückfahrt in Ihr Hotel „Mercure“ in Greifswald. 2. Tag: Hanse Sail Die Hanse Sail Rostock verspricht Ihnen heute faszinierende Erlebnisse an und auf dem Wasser, in der Luft und an den Kaikanten im alten Rostocker Stadthafen und in Warnemünde. Seien Sie dabei, wenn wie jedes Jahr die 250 Traditionssegler, Museumsdampfer und Gastschiffe

mehrfach die Warnemünder Molen auf dem Weg zum Passagierkai oder in den Rostocker Stadthafen passieren. Vollschiffe, Barkentinen, Briggs und Schoner, aber auch Dampfschiffe sind dabei. Besuchen Sie beim „Open-Ship“ die Schiffe, die im Rostocker Hafen liegen und besichtigt werden können oder Sie un-

ternehmen eine Schiffsfahrt nach Warnemünde. Vor der Ostseekulisse finden jährlich die Regatten statt. 3. Tag: Schwerin Heute lernen Sie bei einer Stadtbesichtigung die Hansestadt Schwerin von ihrer schönsten Seite kennen. Am frühen Nachmittag treten Sie die Heimreise an.

Belgien Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 3 Übernachtungen im Hotel „THON EU“ in Brüssel • 3x Frühstück, 3x Abendessen • Stadtrundfahrt/-gang mit örtlicher Reiseleitung in Brüssel • Ausflug und Eintritt in die Königlichen Gewächshäuser • Stadtrundfahrt/-gang mit örtlicher Reiseleitung in Gent • Ausflug zum Schloß Groot-Bijgaarden • Eintritt und Besuch der FLORALIA inklusive Übersichtsführung

Extra: 1 x Imbissversorgung im Bus gratis Termine und Preise in €: 4 Tage / Preis p. P. DZ EZ 18. 04. – 21. 04. 2013 492,– 599,– 02. 05. – 05. 05. 2013 492,– 599,– Reise-Nr.: HAL-10166-13 Brüssel & Flandern Veranstalter: halle-reisen GmbH

Deutschland Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 2 Übernachtungen im Hotel „Mercure“ in Greifswald • 2x Frühstück, 1x Abendessen am Anreisetag • Stadtrundgang in Stralsund • ganztägiger Besuch der Hanse Sail Rostock • Zwischenstopp in Schwerin i. R. der Rückreise • Stadtführung durch Schwerin

Extra: 1 0,- € SAT-Leserreisen-Bonus

pro Buchung für Ihre nächste Reise

Hanse-Sail ©elambert_CC-by-2-0, www.piqs.de

Termine und Preise in €:

Schwerin ©Communicado_Agentur_GmbH

3 Tage / Preis p. P. DZ EZ 09. 08. – 11. 08. 2013 269,– 339,– Reise-Nr.: SAT-10249-13 Hanse Sail Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

36

Deutschland

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • Übernachtung im 4-Sterne-Hotel „Ramada Bochum“ • reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel • Eintrittskarte für „Starlight Express“ (PK 4) • 1 Flasche Mineralwasser gratis auf dem Zimmer • kostenfreie Nutzung der Sauna

Extra: 1 0,– € SAT-Leserreisen-Bonus

pro Buchung für Ihre nächste Reise

Termine und Preise in €: 2 Tage / Preis p. P. 21. 07. – 22. 07. 2013 25. 08. – 26. 08. 2013 13. 10. – 14. 10. 2013

DZ 219,– 219,– 219,–

EZ 239,– 239,– 239,–

Aufpreise anderer Kartenkategorien: EK: STAR-PK3/Aufpreis PK3:   15,– EK: STAR-PK2/Aufpreis PK2:   25,– EK: STAR-PK1/Aufpreis PK1:   40,– Reise-Nr.: SAT-09974-13 Starlight Express Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

Deutschland Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 3 Übernachtungen mit HP im „balladins SUPERIOR-Hotel“ Bad Bramstedt • Stadtrundfahrt Hamburg, Stadtbummel Friedrichstadt, Grachtenrundfahrt, Kurtaxe • Eintrittskarte IGA, Besuch Marzipan-Museum • Schleswig-Holstein-Rundfahrt, Besichtigung von Rendsburg, Ausflug Lübeck mit Stadtrundgang • Nutzung von Sauna, Whirlpool, Hallenbad

Erlebnis „STARLIGHT EXPRESS“ Erleben Sie das erfolgreichste Musical der Welt! Seit über 20 Jahren begeistert der Dauerbrenner „Starlight Express“ in der Ruhr-Metropole Bochum seine Besucher, rund 15 Millionen sahen bisher die einzigartige Show! „Starlight Express“ erzählt von einem kleinen Jungen, der im Traum seine Eisenbahnen ein dramatisches Wettrennen fahren lässt. Diesel, Elektrizität oder Dampf, wer gewinnt das Rennen der schnellsten Züge der Welt? In grandiosen Kostümen liefern sich Sänger und Tänzer einen atemberaubenden Wettlauf auf Rollschuhen mitten durch den Zuschauerraum. Andrew Lloyd Webber verbindet in dem Musical unterschiedliche Stile wie Pop, Rock und Blues. Stimmgewaltige Künstler und das Starlight Express-Orchester, welches in einem Raum unter der Bühne sitzt

falt der Musik und eine verblüffende Bühnentechnik machen den „Starlight Express“ zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis.

Greaseball umringt von den Girls © Starlight-Express GmbH

Internationale Gartenschau in Hamburg 1. Tag: Hansestadt Hamburg Ihr erstes Reiseziel ist die Hansestadt Hamburg. Hier unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Anschließend Weiterfahrt in Ihr Hotel. 2. Tag: Sieben Welten – Sieben Wunder Heute fahren Sie zur iga 2013 - zu den Sieben Welten, die da wären: Welt der Häfen, Welt der Kulturen,

Welt der Kontinente, Welt der Bewegung, Welt der Religionen, Naturwelten und Wasserwelten. Weitere Höhepunkte dieser einzigartigen Veranstaltung sind wechselnde Blumen- und Pflanzenhallenausstellungen, die Gartenschaubahn, über 1.000 verschiedene Veranstaltungen während der Ausstellungsmonate und vieles, vieles mehr.

0 Jahre nur alle 1 land in Deutsch

Extra: 1 0,– € SAT-Leserreisen-Bonus

pro Buchung für Ihre nächste Reise

Termine und Preise in €: 4 Tage / Preis p. P. DZ EZ 25. 04. – 28. 04. 2013 359,– 429,– 28. 04. – 01. 05. 2013 359,– 429,– 09. 05. – 12. 05. 2013 389,– 459,– 17. 05. – 20. 05. 2013 389,– 459,– 06. 06. – 09. 06. 2013 389,– 459,– 09. 06. – 12. 06. 2013 389,– 459,– Reise-Nr.: SAT-10151-13 Gartenschau Hamburg Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

und somit für die Zuschauer nicht sichtbar ist, präsentieren die Musical-Songs. Kostüme – Masken – Licht – die Viel-

Welt der Kontinente © igs 2013 gmbh Gärtner und Christ

3. Tag: Friedrichstadt und Rendsburg Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Friedrichstadt. Hier genießen Sie ein Stück Holland in Schleswig-Holstein mit Grachten und Häusern mit holländischem Flair. Bei einer Grachtenfahrt durch „Klein Amsterdam“, wie Friedrichstadt auch genannt wird, lassen Sie sich in die Vergangenheit versetzen. Nach einem Bummel durch die wunderschöne Stadt geht es in die ehemalige Garnisonsstadt Rendsburg. Als Besonderheit sehen Sie die Schwebefähre am Nord-OstseeKanal sowie die Schiffsbegrüßungsanlage. 4. Tag: Hansestadt Lübeck Bevor es endgültig Richtung Heimat geht, erkunden Sie die historische Altstadt Lübecks zwischen Holstentor, Markt und Schiffergesellschaft.

Deutschland Störtebeker-Festspiele 2013 – „Beginn einer Legende“ Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus • 2 Übernachtungen im S.E.E. Hotel Negast • 2x Frühstück, 1x Abendessen • Hafenrundfahrt, Stadtführung Stralsund, kleine Rügenrundfahrt, Schiffsfahrt zum Königsstuhl (wetterabhängig) • Bustransfer zu den Störtebeker Festspielen • Ticket für „Beginn einer Legende“ (Kat. II)

Extra: 1 x Hallorenkugeln pro Buchung Termine und Preise in €: 3 Tage / Preis p. P. DZ EZ 299,– 339,– 30. 06. – 02. 07. 2013 07. 07. – 09. 07. 2013 299,– 339,– 15. 07. – 17. 07. 2013 299,– 339,– 26. 07. – 28. 07. 2013 299,– 339,– Zusätzlich buchbar: Eintritt & Führung Ozeaneum 17,– Reise-Nr.: SAT-10248-13 Störtebeker Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

1. Tag: Anreise nach Stralsund Anreise in die Hansestadt Stralsund. Während einer Hafenrundfahrt „Rund um den Dänholm“ bestaunen Sie die Bilderbuchsilhouette vom Wasser aus, durchfahren die neue Rügenbrücke, den Rügendamm und umfahren die Insel Dänholm. Im Anschluss lernen Sie die imposante Kirche und schönen Häuser bei einem Stadtrundgang kennen. 2. Tag: Rügenrundfahrt, Schiffsfahrt & Störtebeker Festspiele Heute begrüßt Sie unser Reiseleiter zu einer kleinen Rügenrundfahrt. Sie lernen die typischen Ostseebäder Sellin, Binz und Saßnitz kennen. Vom Hafen Saßnitz geht es mit dem Schiff entlang der beeindruckenden Kreideküste zum Königsstuhl (wetterabhängig). Zum krönenden Abschluss dieses tollen Tages besuchen Sie am Abend die Störtebeker-

Festspiele in Ralswiek. Mit unvergesslichen Eindrücken geht es nach dem Feuerwerk zurück nach Stralsund in Ihr Hotel. 3. Tag: Ozeaneum & Heimreise Sie fahren ins Zentrum von Stralsund und haben hier Freizeit oder

Bühne ©Störtebeker-Festspiele-GmbH-&-Co

Sie lassen sich von den nördlichen Meeren im Ozeaneum verzaubern. Bei einer Führung „In 80 Minuten durch das Ozeaneum“ lernen Sie die Vielfalt und Tiefen der Nord- und Ostsee kennen (fak.). Am Nachmittag beginnen Sie Ihre Heimreise.

Kururlaub an der polnischen Ostsee in Kolberg

Freuen Sie sich auf einen Aufenthalt mit viel Ruhe und Erholung in schöner Natur, mit Waldspaziergängen und Strandwanderungen. Kolberg (Kolobrzeg), auch „Perle des Ostens“ genannt, ist Hafenstadt und Seebad in einem. Die etwa 50.000 Einwohner zählende Stadt liegt an der Mündung des Flusses Persante und wird nur durch den schmalen Saum des Küstenwaldes vom Meer getrennt. Mit der Gründung einer Badeanstalt mit Sole- und Moorbehandlungen begann im Jahr 1803 die

Entwicklung als Seebad und Kurort. Die schönen Sandstrände des Seebades, die salzhaltige Meeresluft und Solequellen sorgen für einen angenehmen Kururlaub an der polnischen Ostsee. Ruhe und Entspannung können an der frischen Luft an der Ostsee gefunden werden. Der Strand vom Kurort Kolberg ist rund 6 km lang und gut geeignet für Kuren. Wer mehr von der Umgebung Kolbergs kennenlernen möchte, für den steht ein interessantes Ausflugsprogramm vor Ort bereit.

Indikationen und Behandlungen: Es werden vorwiegend Krankheiten und Beschwerden des Kreislaufsystems, der Atemwege sowie des Stütz- und Bewegungsapparates behandelt. Zur Anwendung kommen in Abhängigkeit der Kurhäuser und ärztlichen Einrichtungen u. a. klassische und Unterwassermassagen, Moorbehandlungen, Biotron, individuelle und Gruppengymnastik im Wasser und im Trockenen, Lasertherapie, Jonophorese, Diadynamik, Perlbäder und Inhalationen. Ihr Hotel: Das grundlegend modernisierte und durch einen Neubau erweiterte Kurhaus „Gornik“ liegt in einem ruhigen Bereich des Kurareals und ca. 300 m vom Meer und 800 m (Fußgängerbrücke) vom Stadtzentrum entfernt. Mit dem Lift sind alle Bereiche des Kurhauses gut zu erreichen. Im neuen Teil des Hauses gibt es keinen Lift. Die gut ausgestatteten Zimmer verfügen über DU/WC, Sat.-TV und Telefon. Den Gästen stehen weiterhin ein sehr schönes Restaurant/Speisesaal, eine Café-Bar, ein neues Hallenschwimmbad, Whirlpool, Sauna, Solarium, Kosmetiksalon, Friseur sowie ein begrünter Dachgarten zur Verfügung. Mit Ausnahme von speziellen Anwendungen finden alle Kurbehandlungen im Hause statt.

Polen 37 Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice • Fahrt im modernen Reisebus (kein Busverbleib) • 7 Übernachtungen im Kurhaus „Gornik“ • Frühstücksbuffet & Abendessen • ärztliches Beratungsgespräch zu Beginn und zum Abschluss des Kuraufenthaltes • durchschnittlich 2 Behandlungen pro Werktag • ständige Betreuung vor Ort • Willkommensgetränk • Musikabend oder kulturelle Veranstaltung • Nutzung Schwimmbad außerhalb Behandlung • Vorteilskarte Kolberg mit vielen Rabatten

Extra: 1 Duftset pro Buchung Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. DZ EZ 30.03./06.04./13.04./ 20.04. 388,– 466,– 27.04./04.05./11.05./ 18.05./25.05./01.06./ 05.10./12.10./19.10./ 26.10. 422,– 499,– 14.09./ 21.09./ 28.09. 439,– 519,– 08.06./15.06./22.06./ 29.06./06.07./13.07./ 20.07./27.07./03.08./ 10.08./17.08./24.08./ 31.08./07.09. 484,– 576,– Zuschlag Vollpension     26,– Abschlag Verlängerungswoche 70,– Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen. Reise-Nr.: VET-10130-12 Kur Kolberg Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

Kururlaub in Swinemünde an der polnischen Ostsee Swinemündes Kurhotels sind noch nicht sehr alt, die Stadt hingegen schon. Bereits im 12. Jahrhundert existierte eine Schutzburg, wo kurz darauf die Stadt errichtet wurde. Durch die direkte Nähe zur See war Bad Swinemünde wirtschaftlich auch viel in Bewegung. Seit dem 19. Jahrhundert wurde der Ort mehr und mehr ausgebaut. Heutzutage gibt es viele Kurhotels, die zu einem Kururlaub in Swinemünde einladen. Bei der Erbauung von Kurhotels in Swinemünde wurde die besondere Lage der Ostseeinseln bedacht und ein angenehmes Seeklima zur optimalen Erholung geschaffen. Die Kuren in Swinemünde sind daher vor allem für Erkrankungen der Lunge und Herzkreislauf ideal, aber auch Gestresste und Ausgelaugte finden im Kurhotel Swinemünde Ruhe und Frieden. Indikationen: Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, Rheuma, Zustände nach Verletzungen und Unfällen am Bewegungsapparat, Atemwegserkrankungen, Hauterkrankungen, Erkrankungen der Schilddrüse. Anwendungen: Je nach Hotel können folgende Anwendungen stattfinden: Sole-, Perl-, Wirbel-, Kohlensäure-, Vierzellenbäder, schottische Duschen, Unterwassermassage, Moor- und Paraf-

finpackungen, klassische Massage, Vibrationsmassage, Einzel- und Gruppengymnastik, Atemgymnastik, Ergometer-Training, Inhalation, Diathermie, Magnetotherapie, Interferenzstrom, Kryotherapie. Ihr Hotel: Das grundlegend renovierte und komplett modernisierte Kurhotel „Villa Rezydent Sky“ liegt in einem neu entstehenden Teil des Kurviertels, an der Strandpromenade, ca. 100 m vom Strand und nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Das Hotel verfügt zudem über eine 24 Stunden besetzte Rezeption, ein Speiserestaurant, eine

Lobby-Bar, einen gesicherten Parkplatz, Lift sowie eine Dachterrasse mit Liegestühlen. Alle Kuranwendungen werden direkt im Haus in der hoteleigenen Kurabteilung durchgeführt. Die Badeliebhaber können das Schwimmbad im ca. 800 m entfernten Schwesterhotel „Villa Rezydent“ nutzen. Die Ausstattung der Zimmer ist komfortabel: Die Zimmer verfügen über DU/WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, drahtloses Internet (kostenlos) und Safe (gebührenpflichtig). Alle Zimmer sind bequem mit dem Lift zu erreichen.

Polen

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice • Hin- u. Rückfahrt im modernen Reisebus (kein Busverbleib) • 7 Übernachtungen im Kurhotel „Rezydent Sky“ • 7x Frühstücksbuffet, Mittagessen & Abendessen • ärztliches Beratungsgespräch zu Beginn des Kuraufenthaltes • durchschnittlich 2 Behandlungen pro Werktag • Nutzung Schwimmbad im Hotel „Villa Rezydent“ (800 m Entfernung) außerhalb der Behandlung

Extra: 1 Geschenk p. Buchung

Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. DZ EZ 30.03./06.04./13.04./ 20.04./27.04./05.10/ 12.10./19.10./26.10. 330,– 444,– 04.05./11.05./21.09./ 28.09. 349,– 475,– 18.05./25.05./01.06/ 08.06./15.06./22.06 399,– 525,– 29.06./06.07./13.07./ 20.07./27.07./03.08./ 10.08./17.08./24.08./ 31.08./07.09./14.09. 414,– 565,– Abschlag Verlängerungswoche 70,– Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen. Reise-Nr.: VET-10231-13 Kur Swinemünde Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

38

Polen

Kururlaub in Bad Flinsberg

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Hin- u. Rückfahrt im modernen Reisebus (kein Busverbleib o. Kleinfahrzeug) • 7 Übernachtungen im Kurhaus „St. Lukas“ • 7x Frühstücksbuffet & Abendessen • ärztliches Beratungsgespräch zu Beginn und zum Abschluss des Kuraufenthaltes • durchschnittlich 2 Behandlungen pro Werktag • Tanzabend • Willkommensgetränk • Nutzung Schwimmbad außerhalb Behandlung

Extra: 1 Duftset pro Buchung

Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. DZ 24.03./31.03./07.04./ 14.04./21.04. 369,– 28.04./05.05./12.05./ 19.05./26.05./02.06./ 09.06./16.06./23.06./ 30.06./07.07./14.07./ 21.07./28.07./04.08./ 11.08./18.08./25.08./ 01.09./08.09./15.09./ 22.09./29.09./06.10./ 13.10./20.10./27.10. 419,– Abschlag Verlängerungswoche Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen. Reise-Nr.: VET-10230-13 Bad Flinsberg Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

EZ 439,–

489,– 70,–

Deutschland

Massagen, Inhalation, Jonoforese, Elektrobehandlungen, Trinkkuren, Moorbäder. Ihr Hotel: Das komfortabel eingerichtete Kurhaus „St. Lukas“ bietet Ihnen einen unvergesslichen Blick auf die umliegenden Berge. Es ist nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum und vom gepflegten Kurpark entfernt und befindet sich in ruhiger Lage. Die geräumigen Zimmer verfügen über DU/WC, Föhn, TV und Telefon. Weiterhin bietet das Haus zwei Fahrstühle, ein Schwimmbad (12 x 4 m), Whirlpool, zwei Saunen, ein Restaurant, ein PanoramaCafé und verschiedene Clubräume. Die Kuranwendungen werden im hauseigenen Behandlungszentrum vorgenommen.

Mit dem Kurtaxi nach Bad Kissingen

Leistungen im Reisepreis: • bequeme Hin-/Rückreise im CUP VITAL-Kurtaxi • Kofferservice bei Hin-/Rückreise und im Hotel • 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Superior Parkhotel „CUP VITALIS“ • 7x Frühstück, 6x Mittagssnack, 7x Abendessen • Mineralwasser bei Mittag- und Abendessen • Eingangsuntersuchung mit Therapieempfehlung • arbeitstäglich 2 Behandlungen (außer An-/ Abreisetag), z. B.: Wassergymnastik, Inhalationen, Wärmebehandlungen, Rückenschule etc. • kostenlose Nutzung von Sauna, Fitnesscenter, Schwimmbad (außerhalb Therapiezeiten) • Gästebetreuung im Haus, Kegelabende im Hotel • Mineralquellwasser aus Zapfstelle im Haus • 24 Std. Bereitschaft im Hotel, Bademantelverleih • Begrüßungsabend mit Willkommensdrink • kostenfreie Nutzung aller Stadtbuslinien

Extra: 1 fränkischer Bocksbeutel Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. 30. 06. – 07. 07. 2013 07. 07. – 14. 07. 2013 14. 07. – 21. 07. 2013 21. 07. – 28. 07. 2013 28. 07. – 04. 08. 2013 04. 08. – 11. 08. 2013 11. 08. – 18. 08. 2013 18. 08. – 25. 08. 2013 25. 08. – 01. 09. 2013 01. 09. – 08. 09. 2013 08. 09. – 15. 09. 2013 15. 09. – 22. 09. 2013 Kurtaxe ist vor Ort zahlbar. Reise-Nr.: CUP-10274-13 Bad Kissingen Veranstalter: CUP Touristic GmbH

Bad Flinsberg ist nur eine Stunde von der deutschen Grenze entfernt. Der gepflegte Kurpark, die alten Villen und das denkmalgeschützte Kurzentrum zeugen noch heute von den einstigen Blütezeiten. Heute ist Bad Flinsberg vor allem begehrt als einer der ganz wenigen Radon-Kurorte Europas. Das Radon-Wasser erweist sich als sehr wirksam zur Behandlung verschiedener Krankheiten. Dem Radon wird darüber hinaus eine revitalisierende Wirkung zugeschrieben, weshalb der Kurort oft als Jungbrunnen bezeichnet wird. Gesundheit tanken können Sie auch in der schönen Berglandschaft. Ihr Kurort liegt am Fuß des 1109 m hohen Heufuder. In der waldreichen Umgebung bieten sich Ihnen viele Gelegenheiten zur aktiven Erholung. Das Kombinieren der Bad Flinsber-

ger Naturheilmittel mit ihren zahlreichen Heilindikationen und der Kuranwendungen sind ideal für einen Gesundheitsurlaub, da sehr viele heilende Effekte erzielt werden können. Indikationen und Behandlungen: Erkrankungen des Bewegungsapparates, rheumatische Erkrankungen, Arteriosklerose, Osteoporose, Erkrankungen der Atemwege, Erkrankungen des Stoffwechsels, Frauenleiden, neurologische Erkrankungen, entzündliche Zustände des peripheren Nervensystems, z.B. Schulter-Arm-Syndrom, Hüftnerven-Entzündung, Migräne, einige Allergien. Anwendungen z. B. Kohlensäureund Perlbäder, Wirbelmassage, Paraffinpackung, Vierkammerbad,

DZ=EZ 598,– 598,– 598,– 598,– 598,– 598,– 598,– 598,– 598,– 598,– 598,– 598,–

Mit dem Taxi von zu Hause ins Hotel und zurück! Garantiert kein Umsteigen, Fahrt mit individuellen Pausen und Kofferservice von der Haustür bis zum Hotelzimmer – sicher und schnell. Bad Kissingen liegt an der malerischen fränkischen Saale, südlich der Rhön, im Bundesland Bayern, umgeben von einer flachwelligen Landschaft, von Mischwald, weiten Wiesen und Feldern. Der bekannteste Kurort Deutschlands blickt auf eine lange traditionsreiche Geschichte zurück – schon Persönlichkeiten wie Kaiserin Elisabeth „Sisi“ von Österreich-Ungarn und Fürst Otto von Bismarck schätzten die Heilquellen und die gesellschaft-

lichen Ereignisse des Kurbads gleichermaßen. Bad Kissingen ist heute ein moderner Wellness- und Gesundheitsstandort mit renommieren Hotels und Wohlfühleinrichtungen. Das Bild von Bad Kissingen wird vor allem durch die prächtigen Parks und die prunkvollen historischen Bauten geprägt. Hier stechen der Kurpark mit Wandelhalle und Regentenbau sowie die Bayerische Spielbank mit ihrer spektakulären Mischung aus barocker und moderner Architektur hervor. Ihr Hotel: Das 3-Sterne-Superior Parkhotel „CUP VITALIS“ liegt inmitten einer herrlichen, 35.000 m2 großen, parkartigen Gartenanlage in

d rtrag am Reisevom 11.30 Uhr un r h u U 3 0 1 .3 0 5 2 26. 01. 01. 2013 um 1 esse am 27. LeserReisen-M zur

DZ=mEKZurtaxi

e • mit dt ins Hotel k dire

ruhiger Lage im Kurzentrum. Die Innenstadt ist nur wenige Meter entfernt. Das sehr großzügig geschnittene Hotel bietet alles, was Ihrer Entspannung dienlich ist. Auf Grund der leichten Hanglage (Hotelauffahrt) ist das Hotel nur sehr eingeschränkt für Rollstuhlfahrer geeignet. Ein Großteil des Hauses wurde im Winter komplett renoviert, so daß alle Zimmer, Bäder und das Buffetrestaurant im neuen Glanz erstrahlen. Ausstattung: Lifts, Restaurant, Café/Bar, Bibliothek, Kegelbahn, Hallenbad, Sauna, Fitnesscenter. Ca. 2.000 m2 CUP VITALIS Kur- & Wellnessabteilung: manuelle Massagen, Unterwassermassagen, Hydro-Jet-Massagen, Voll- und Teilbäder, Parafango, Kryotherapie, Wärmebehandlungen, galvanische Bäder, Inhalationen etc. 173 Zimmer: ebenerdige Dusche, WC, Föhn, Sat.-TV, Durchwahl-Telefon, Safe, Balkon, behindertengerechtes Zimmer auf Anfrage. Bitte Badesachen und Sportkleidung mitbringen!

Kurreise nach Marienbad oder Franzensbad Mit dem CUP VITAL-Kurtaxi von zu Hause direkt ins Hotel! Fahrt mit individuellen Pausen und Kofferservice von der Haustür bis zum Hotelzimmer. Erleben Sie die schönsten Kurorte des böhmischen Bäderdreiecks. Mehr als 100 Heil- bzw. Mineralquellen, die malerischen Parks und Wälder sowie die historischen Gebäude sind wie geschaffen, Körper und Seele im Urlaub zu verwöhnen. Genießen Sie den Charme und die besondere Atmosphäre der beiden Kurorte und lassen Sie sich verwöhnen. Ihre Kurreise startet ganz bequem und entspannt, direkt von Ihrer Haustür aus. Ohne Umsteigen und anstrengenden Koffertransport Preise p. P. in €* *alle Preise ab-Preise 23. 02. – 09. 03. 2013 09. 03. – 23. 03. 2013 23. 03. – 06. 04. 2013 06. 04. – 20. 04. 2013 20. 04. – 04. 05. 2013 27. 04. – 11. 05. 2013 04. 05. – 18. 05. 2013 11. 05. – 25. 05. 2013 18. 05. – 01. 06. 2013 25. 05. – 08. 06. 2013 01. 06. – 15. 06. 2013 08. 06. – 22. 06. 2013 15. 06. – 29. 06. 2013

werden Sie sicher und schnell mit dem CUP VITAL-Kurtaxi zu Ihrem gebuchten Hotel gebracht. Sie wohnen in einem Hotel Ihrer Wahl in Marienbad oder Franzensbad (mehr als 30 Hotels zur Auswahl). Die Zimmer verfügen über Bad/DU,

WC, Sat.-TV und Telefon. Restaurant, Sauna, Schwimmbad etc. stehen Ihnen in den Hotels zur Verfügung. Mit der CUP VITALVorteilskarte können Sie weitere Vergünstigungen und tolle Angebote nutzen.

Leistungen im Reisepreis: • bequeme Hin-/Rückreise im CUP VITAL-Kurtaxi • Kofferservice bei Hin-/Rückreise und im Hotel • 14 Übernachtungen im Hotel Ihrer Wahl • 14x Frühstücksbuffet, 14x Abendessen • ärztliches Empfangsgespräch • 20 Kuranwendungen nach ärztlicher Vorgabe • 1x Eintritt für ein Konzert oder eine andere kulturelle Veranstaltung • deutschsprachige Führung im Kurviertel • Stadtplan von Marienbad bzw. Franzensbad • CUP VITAL Vorteilskarte mit vielen Extras • CUP VITAL-Servicecenter vor Ort • Kurtaxe

Extra: 1 Packung tschechische Oblaten pro Buchung

Marienbad 3-Sterne 4-Sterne DZ EZZ DZ EZZ 618,– 84,– 698,– 126,– 648,– 84,– 698,– 126,– 678,– 84,– 798,– 126,– 678,– 84,– 858,– 126,– 728,– 84,– 878,– 126,– 728,– 84,– 898,– 126,– 728,– 84,– 898,– 126,– 728,– 84,– 898,– 126,– 728,– 84,– 898,– 126,– 728,– 84,– 898,– 126,– 728,– 84,– 884,– 126,– 728,– 84,– 864,– 126,– 728,– 84,– 864,– 126,–

Franzensbad 3-Sterne 4-Sterne DZ EZZ DZ EZZ 668,– 140,– 728,– 112,– 728,– 140,– 798,– 112,– 794,– 140,– 798,– 112,– 794,– 140,– 798,– 112,– 888,– 140,– 798,– 112,– 888,– 140,– 798,– 112,– 888,– 140,– 798,– 112,– 888,– 140,– 798,– 112,– 888,– 140,– 798,– 112,– 888,– 140,– 838,– 112,– 888,– 140,– 874,– 112,– 888,– 140,– 874,– 112,– 888,– 140,– 874,– 112,–

Kurreise nach Bad Wildungen

Mit dem CUP VITAL-Kurtaxi von zu Hause direkt ins Hotel und zurück! Garantiert kein Umsteigen, Fahrt mit individuellen Pausen und Kofferservice von der Haustür bis zum Hotelzimmer! Bad Wildungen: Die nordhessische Kurmetropole zählt zu Deutschlands bedeutendsten Heilbädern und genießt einen ausgezeichneten Ruf als charmante Wohlfühlstadt mit einzigartigem Flair. Ein malerisches Stadtbild und bezaubernd schöne Parks erwarten die Gäste. Die schöne alte Stadt ist zugleich ein lohnendes Ausflugsziel, bietet sie doch weit mehr als Kur, Wellness und Gesundheit. Neben gemütlicher Fachwerk-Alt-

Tschechien 39

Vor Buchung bitte Katalog anfordern! Reise-Nr.: CUP-09963-12 Marienbad/Franzensbad Veranstalter: CUP Touristic GmbH

Deutschland

DZ=EZ

stadt und prachtvollem Jugendstil, mondäner Promenade, heilenden Quellen und gepflegten Parks locken rund ums Jahr zahlreiche Veranstaltungen Besucher an. Flanieren auf der eleganten Brunnenallee, Einkaufsbummel in hübschen Geschäften, kulinarisches Genießerprogramm, Wellness vom Feinsten oder eine zünftige Wandertour im urwüchsigen Nationalpark Kellerwald-Edersee – alles ist möglich. Sie wohnen im Gesundheitszentrum „Helenenquelle“ (Nichtraucherhaus), unmittelbar im Kurviertel Bad Wildungens gelegen. Es besteht aus dem Hauptgebäude und der Villa Concordia (miteinander verbunden). Zur

em bequ em d mit xi Ta

Hotelausstattung gehören Lift, Aufenthaltsräume, Café, Sonnenterrasse, Schwimmbad, ein Therapiezentrum für Massagen aller Art, Moorpackungen, lokale Kältebehandlungen, Extension, Ultraschallbehandlungen und ein vielfältiges Spektrum an Elektrotherapieverfahren. Die Zimmer verfügen über DU/Bad, WC, TV und Telefon. Erleben Sie erholsame Tage in Bad Wildungen. Hinweis: Da die „Helenenquelle“ mit allen Kostenträgern abrechnen kann und beihilfefähig ist, können vom Arzt mitgebrachte Rezepte über Kuranwendungen (Heilmittelverordnungen) durchgeführt werden. Bitte Sportbekleidung/-schuhe mitbringen!

Leistungen im Reisepreis: • bequeme Hin-/Rückreise im CUP VITAL-Kurtaxi • 9 Übernachtungen im Gesundheitszentrum „Helenenquelle“ • 9x Frühstücksbuffet, 8x Mittagessen (Buffet) • 9x Abendessen als kalt/warmes Buffet • Willkommensdrink • Wasser und Obstteller zur Begrüßung • ärztliches Eingangsgespräch • Anwendungspaket: 2 individuell verordnete Behandlungen pro Arbeitstag (außer An-/ Abreisetag), z.B. Wassergymnastik, Nordic Walking, Muskelrelaxation, Inhalationen, Rotlicht, Kneipp-Güsse, 1x Massage, 1x Wärmetherapie • freie Hallenbadnutzung (außerhalb der Therapiezeiten), Wassertretbecken • Arztvorträge, geführte Wanderungen • Abendveranstaltungen im Haus • 24 Std. Bereitschaft (Krankenschwester) • freier Eintritt in das Kurmuseum

Extra: 1 Piccolo-Sekt

zur Begrüßung

Taxi mit dem Hotel s direkt in

Termine und Preise in €: 10 Tage / Preis p. P. DZ=EZ 23. 03. – 01. 04. 2013 664,– 01. 04./10. 04./19. 04. 738,– 28. 04./07. 05./16. 05. 738,– 25. 05./03. 06./12. 06. 738,– 21. 06./30. 06./09. 07. 738,– 18. 07./27. 07./05. 08. 738,– 14. 08./23. 08./01. 09. 738,– Kurtaxe vor Ort zahlbar Reise-Nr.: CUP-10063-13 Bad Wildungen Veranstalter: CUP Touristic GmbH

40

Österreich

Leistungen im Reisepreis: • An- und Abreise im 1.-Klasse-Sonderzug „TEERHEINGOLD“ ab/bis Wittenberg, Bitterfeld, Halle, Naumburg, Jena, Saalfeld, auf reservierten Sitzplätzen • Bus- und Gepäcktransfer • 7 Übernachtungen mit Halbpension • Ortsrundgang durch St. Gilgen • Tagesausflug ins Salzkammergut • Schiffsfahrt auf dem Wolfgangsee, Fahrt mit der Zahnradbahn • Tagesausflug nach Salzburg mit Stadtführung • Eintritt Hellbrunn mit Schlosspark und Wasserspielen • pers. und örtl. Reiseleitung vor Ort

Extra: 1 Reisefernglas pro Buchung

Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft

Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. DZ EZ 19. 05. – 26. 05. 2013 1.299,– 1.499,– Aufpreis Seeblick 100,–   100,– Reise-Nr.: RIW-10203-13 Zug Wolfgangsee Veranstalter: RIW Touristik GmbH

Österreich Leistungen im Reisepreis: • An- und Abreise im 1.-Klasse- Sonderzug „TEERHEINGOLD“ ab/bis Wittenberg, Bitterfeld, Halle, Naumburg, Jena, Saalfeld, auf reservierten Sitzplätzen • Gepäcktransfer zu den Hotels • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension • kostenlose Nutzung der Hoteleinrichtungen, insbesondere der hoteleigenen Badestrände direkt am Wörthersee • Ortsführung durch Pörtschach • Tagesausflug nach Klagenfurt inkl. Stadtführung und Besuch des Minimundus • Transfer nach Velden und zurück • Tagesausflug in die Nockberge und entlang der Kärntner Seen • Schiffsfahrt auf dem Wörthersee • pers. und örtl. Reiseleitung vor Ort

Extra: 1 Reisefernglas pro Buchung

Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. DZ EZ 19. 05. – 26. 05. 2013 Wallerwirt (inkl. Seeblick) 1.249,– 1.399,– Werzer‘s Hotel Resort 1.299,– 1.449,– Aufpreis Seeblick: 150,–   150,– Parkhotel 1.299,– 1.449,– Aufpreis Superiorzimmer direkter Seeblick:   150,– Reise-Nr.: 10204-13 Zug Wörthersee Veranstalter: RIW Touristik GmbH

Im „TEE-RHEINGOLD“ an den Wolfgangsee St. Gilgen. Kristallklar und von faszinierendem Türkisgrün präsentiert sich dem Besucher das Wasser des Wolfgangsees. An seinen Ufern erheben sich die Berge des Salzkammerguts. Eingebettet in diese malerische Landschaft liegt St. Gilgen, direkt am Seeufer. 1. Tag: Anreise Anreise mit dem 1. Klasse-Sonderzug „TEE-RHEINGOLD“ nach Salzburg. Vor dem Hauptbahnhof erwarten Sie Busse, die Sie in Ihr Hotel nach St. Gilgen bringen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. 2. Tag: St. Gilgen Lernen Sie bei einem geführten Rundgang Ihren Urlaubsort kennen. Im Ortskern scharen sich die Häuser dicht um den Mozartbrunnen vor dem St. Gilgener Rathaus. Ganz in der Nähe steht das Geburtshaus von Mozarts Mutter, in dem eine MozartGedenkstätte eingerichtet ist. Der Rest des Tages zur freien Verfügung. 3. Tag: Salzkammergut Der heutige Tagesausflug führt Sie durch das Salzkammergut. In Bad Ischl haben Sie Zeit für einen Spaziergang und zum Mittagessen. Weiterfahrt nach Hallstatt. Vor der Kulisse des Dachsteinmassivs liegt der Ort, der namensgebend für eine ganze Epoche der menschlichen Frühgeschichte ist. Schon vor 6.000 Jahren wurde hier Salz abgebaut. Heute sind

es die am Seeufer stehenden Fischerhäuser, die dem Ort den unverwechselbaren Charme geben. 4. Tag: Freizeit 5. Tag: St. Wolfgang – Schafberg Mit dem Schiff fahren Sie heute nach St. Wolfgang. Mit der Zahnradbahn fahren Sie auf den Schafberg, von welchem Sie einen herrlichen Blick auf den See und die Bergwelt des Salzkammerguts haben. 6. Tag: Salzburg Die Mozartstadt Salzburg ist das Ziel des heutigen Tagesausflugs. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Nachmittags fahren Sie zum Schloss Hellbrunn. Die Schloss-

gärten sind bekannt für ihre Wasserspiele, die Ihnen bei einer Führung erklärt werden. 7. Tag: Freizeit 8. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück bringen Reisebusse Sie zum Bahnhof in Salzburg, von wo aus Sie die Heimreise mit dem 1. Klasse-Sonderzug „TEERHEINGOLD“ antreten. Ihr Hotel: 4-Sterne-Hotel „Hollweger“. Ein gemütliches, persönlich geführtes Hotel, inmitten einer Gartenanlage über den Dächern von St. Gilgen. Sie haben einen herrlichen Blick auf den Wolfgangsee und die umliegende Bergwelt des Salzkammergutes.

Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft

Im „TEE-RHEINGOLD“ an den Wörthersee Pörtschach. Klare Luft, seidenweiches Seewasser und sattgrüne Wiesen an den hoteleigenen Badestränden laden ein zum Frühsommerurlaub am Wörthersee. Begleiten Sie uns in den Süden Österreichs und lassen Sie sich von einer gelungenen Mischung aus herrlicher Natur, Kultur und der Kärntner Gastfreundschaft verzaubern. 1. Tag: Anreise Anreise im 1. Klasse-Sonderzug „TEE-RHEINGOLD“ nach Töschling bzw. Pörtschach am Wörthersee. Ihr Gepäck wird nach der Ankunft zu den Hotels gebracht. 2. Tag: Pörtschach Lernen Sie Ihre Gastgebergemeinde bei einem geführten Spaziergang kennen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. 3. Tag: Klagenfurt Heute führt Sie ein Tagesausflug nach Klagenfurt. Zunächst erkunden Sie bei einem geführten Rundgang die Altstadt und erfahren alles Wissenswerte über die Landeshauptstadt. Danach haben Sie genügend Zeit für einen gemütlichen Stadtbummel, bevor Sie die „kleine Welt am Wörthersee“, die Miniaturwelt „Minimundus“, besuchen. 4. Tag: Velden Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag geht es ins nahe gelegene Velden. Dort

haben Sie die Möglichkeit, sich das berühmte „Schloss am Wörthersee“ anzuschauen, in den luxuriösen Läden einzukaufen und an der Seepromenade spazieren zu gehen. 5. Tag: Kärntner Seen Tagesausflug entlang der Kärntner Seen. Ab Pörtschach fahren Sie in die Nockberge, die wir über die berühmte „Nockalmstraße“ durchqueren. Auf der Weiterfahrt lernen Sie noch den Millstätter See, den Brennsee, den Afritzer See und den Ossiacher See kennen. 6. Tag: Wörthersee Heute besuchen Sie Maria Wörth mit der Marienkirche und der benachbarten Rosenkranzkirche. Bei der anschließenden Schiffsfahrt auf dem Wörthersee können Sie die

Landschaft genießen, bevor Sie wieder in Pörtschach „anlanden“. 7. Tag: Freizeit 8. Tag: Heimreise Rückreise im 1. Klasse-Sonderzug „TEE-RHEINGOLD“ zu Ihrem Heimatbahnhof. Ihre Hotels: 4-Sterne-Hotel „Wallerwirt“ direkt am Seeufer gelegen, ca. 3 km von Pörtschach entfernt. Alle Zimmer mit Seeblick. Oder: 4-Sterne-Hotel „Werzer‘s Hotel Resort“, direkt im Ortskern von Pörtschach. Alle Zimmer mit Balkon, wahlweise Seeblick. Oder: 4-Sterne-Parkhotel. Das Hotel in bester Lage bietet komfortable Zimmer sowie einen Saunabereich mit Hallenbad. Zimmer wahlweise mit Seeblick.

Im „TEE RHEINGOLD“ zum Lago Maggiore

1. Tag: Anreise Bustransfer ab gewünschtem Zustiegsort nach Kassel & Anreise im 1.-Klasse-Sonderzug „TEE RHEINGOLD“ nach Domodossola. Dort erwarten Sie Reisebusse zum Transfer in das Grand Hotel „Bristol“ nach Stresa. Ankunft am frühen Abend. 2. Tag: Schiffsausflug Schiffsausflug zu den Borromäischen Inseln. Die Kunstwerke im Barockschloss auf der Isola Bella werden Sie ebenso begeistern wie die Vegetation auf den Terrassengärten der Isola Madre. 3. Tag: Fahrt mit der „CentovalliBahn“ Heute erwartet Sie ein besonderer Höhepunkt: Eine Reise durch Nostalgie und Romantik, entlang tiefer Schluchten mit glänzenden Wasserfällen, über bunte Wiesen und gewagte Brücken, durch Rebgelände und Kastanienwälder. In 2½-stündiger Fahrt zwischen Domodossola und Locarno fahren Sie mit der berühmten „Centovalli-Bahn“ zu-

nächst durch das Valle Vigezzo und dann durch die malerischen „hundert Täler“, welche der Bahn ihren Namen gaben. Eine Stadtführung in Locarno und die Rückfahrt nach Stresa mit dem Schiff runden diesen Tag ab. 4. Tag: Tag zur freien Verfügung 5. Tag: Lago d‘Orta Heute unternehmen Sie einen Ausflug an den Lago d‘Orta mit der weltbekannten Basilika San Giulio auf der Insel San Giulio. Im Inneren erwarten Sie kostbare Elemente der spätgotischen und barocken Epoche. Das pittoreske Städtchen Orta San Giulio mit seinen engen Gassen und der mittelalterlichen Piazza

Motta lädt zum Bummeln ein. 6. Tag: Tag zur freien Verfügung 7. Tag: Heimreise Sie fahren mit dem Bus nach Domodossola, wo Sie der 1.-Klasse-Sonderzug „TEE RHEINGOLD“ erwartet. Rückfahrt nach Kassel und Transfer zum Zustiegsort. Ihr Hotel: Sie wohnen im 4-SterneGrand-Hotel „Bristol“. Alle Zimmer haben einen eigenen Charme und sind unterschiedlich eingerichtet. Die prächtige Eleganz des Hotels spiegelt sich in vielen Details wider. Mehrfarbiger Marmor, antike Teppiche und zahlreiche Kristallleuchter lassen die „Perle des Golfes von Borromeo“ erstrahlen.

Leistungen im Reisepreis: • Bustransfer mit Reisebus bzw. Kleinbus ab/bis den folgenden Zustiegen: Wittenberg, Dessau, Halle, Merseburg und Weißenfels nach Kassel, Bahnhof Wilhelmshöhe (Abfahrt ab ca. 03.00 Uhr, Rückkunft ca. 23.00 Uhr), Mindestteilnehmer 30 Personen • Zugfahrt auf reservierten Sitzplätzen der 1. Klasse im „TEE RHEINGOLD“ nach Domodossola • Bus- und Gepäcktransfer • 6 Übernachtungen inkl. Halbpension • qualifizierte Reiseleitung • Ausflug zum Lago d‘Orta • Schiffsausflug Borromäische Inseln • Ausflug mit der „Centovalli-Bahn“ von Domodossola nach Locarno • Stadtführung in Locarno • Schiffsfahrt von Locarno nach Stresa

Extra: 1 Reisefernglas pro Buchung

Termine und Preise in €: 7 Tage / Preis p. P.   DZ   EZ 16.10. – 22.10.2013 1.369,– 1.569,– Aufpreis DZ zur Einzelnutzung   450,– Aufpreis seitlicher Seeblick 1. + 2. Stock:   150,–   290,– Aufpreis Superior Zimmer mit seitlichem Seeblick 3. – 5. Stock:   250,–   390,– Reise-Nr.: RIW-10262-13 TEE-RHEINGOLD Veranstalter: RIW Medientouristik GmbH

Goldene Sonnenuntergänge unter Palmen 1. Tag: Anreise nach Lyon Mit der Bahn reisen Sie ab jedem deutschen DB-Bahnhof nach Frankfurt und von dort aus gemeinsam am frühen Nachmittag weiter mit einem Duplex-TGV in der 2. Klasse über die neue Rhein-Rhône-Hochgeschwindigkeitsstrecke mit bis zu 330 km/h nach Lyon. Übernachtung. 2. Tag: Fahrt mit dem TGV von Lyon nach Cannes Stadtführung in Lyon. Spazieren Sie durch die malerischen Straßen Lyons, bevor Sie anschließend mit dem TGV über Valence nach Cannes weiterfahren. Ab Marseille folgen Sie der traumhaften Mittelmeerküste nach Cannes. Ankunft am frühen Abend und Transfer zum Hotel. 3. Tag: Stadtrundgang Cannes & Ausflug nach St. Paul de Vence Heute erleben Sie die Höhepunkte von Cannes. Flanieren Sie entlang der palmengesäumten Promenade, auf der man nicht nur während der Festspiele zahlreiche Prominente antrifft. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, einen fakultativen Ausflug in das berühmte Künstlerdorf St. Paul de Vence zu unternehmen. 4. Tag: Fürstentum Monaco und Nizza Vormittags führt Sie Ihre Fahrt in das Fürstentum Monaco. Hier erkunden Sie die Altstadt von Monaco auf einem Rundgang und erleben die

Italien 41

Frankreich Leistungen im Reisepreis:

Wachablösung vor dem Fürstenpalast der Grimaldis. Gelegenheit zu einem Bummel und Mittagessen. Anschließend Weiterfahrt nach Nizza. Hier steht eine ausführliche Stadtbesichtigung und ein Spaziergang zur „Promenade des Anglais“ auf Ihrem Programm. Anschließend fahren Sie mit der Bimmelbahn durch die verwinkelten Gassen der Altstadt, über den farbenfrohen Blumenmarkt und hinauf auf den Schlossberg „über den Dächern von Nizza“. 5. Tag: Zugfahrt mit dem „Train des Pignes“ und zum „Grand Canyon“ Frankreichs Beginnen Sie den heutigen Tag mit einer Fahrt nach Nizza. Dort steigen Sie an der Endhaltestelle in den bekannten „Train des Pignes“ und fahren auf abenteuerlichen Wegen nach Entrevaux in die Provence. Die-

ser Abschnitt mit mehreren Tunneln, führt hinab in das Tal des Flusses Var, dem die Strecke bis Entrevaux folgt. Hier erwartet Sie schon ein Bus, der Sie zur „Gorges du Verdon“ bringt. Von hier genießen Sie grandiose Ausblicke in die 700 m tiefe Schlucht von Verdon, die auch als „Grand Canyon“ Frankreichs bezeichnet wird. 6. Tag: Rückreise Cannes – Stresa Im Eurocity fahren Sie von Ventimiglia bis nach Stresa am oberitalienischen Lago Maggiore. Gemeinsames Abendessen im Hotel. 7. Tag: Rückreise Deutschland In einem Eurocity-Zug treten Sie heute Ihre Rückreise an. Sie kommen am frühen Nachmittag in Basel an und fahren von dort weiter mit den Zügen der Deutschen Bahn zurück zu Ihren Wohnorten.

• Bahnfahrten 2. Klasse ab/bis zu jedem DB-Bahnhof in Sachsen-Anhalt • TGV-Hochgeschwindigkeitsfahrten von Frankfurt nach Lyon und von Lyon nach Cannes • Platzreservierungen in den Zügen • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Komfort-Hotel „Golden Tulip de Paris“ in Cannes (Landeskat.) • je 1 Zwischenübernachtung im 3-Sterne-Hotel in Lyon und 4-Sterne-Hotel in Stresa (Landeskategorie) • 6x Frühstück, 6x Abendessen • alle notwendigen Transfers • Ausflüge inkl. Eintritte • deutschsprachige Reiseleitung ab Frankfurt • deutschsprachige Führungen • umfangreiches Informationsmaterial

Extra: 1 süße Versuchung aus Menton pro Buchung

Termine und Preise in €: 7 Tage / Preis p. P. DZ EZ 13. 10. – 19. 10. 2013 1.242,50 1.482,50 Zusätzlich buchbar: Ausflug nach St. Paul de Vence   70,Reise-Nr.: COM-10278-13 Zug Cannes Herbst Veranstalter: Comundus Reisen GmbH

42

Marokko

„Wüsten-Express“ und Safari durch 1001 Nacht

Leistungen im Reisepreis: • Hin-/Rückflug ab Berlin bis Casablanca und zurück • inkl. aller Steuern und Gebühren • Empfang durch die Reiseleitung • alle Transfers • 11 Übernachtungen mit HP in Hotels der guten Mittelklasse (3 – 4-Sterne, Landeskat.) • Rundreise im klimatisierten Bus/Minibus (bei wenigen Personen Driverguide/PKW) • Strecke Bouarfa – Oujda: Fahrt im „Wüsten-Express“ mit Mittagsimbiss im Zug, 1. Kl. • Bahnfahrt im Regelzug 1. Kl. Oujda – Fes • Ausflugspaket mit Eintrittsgeldern und deutschsprachiger Führung entspr. Reiseverlauf

Extra: F olkloreabend: „Fantasia Chez Ali“ in Marrakesh

Eine erlebnisreiche und spannende Extra-Reise für Kenner und Liebhaber – zu Königsstädten, Kasbahs, Wüsten und Oasen. Mit den komfortablen Linienzügen der marokkanischen Bahn und dem legendären Sonderzug „Wüsten-Express“ fahren Sie durch die eindrucksvollen Landschaften im Nordwesten Afrikas. Ein Märchen aus 1001 Nacht. 1. Tag: Deutschland – Casablanca Flug von Berlin nach Casablanca. Am Flughafen werden Sie von der Reiseleitung empfangen und in unser Komforthotel gebracht.

ete Begleit ise per isre Erlebn us und Jeep B Bahn,

Termine und Preise in €: 12 Tage / Preis p. P. DZ EZ 27. 02. – 10. 03. 2013 1.598,– 1.798,– 19. 04. – 30. 04. 2013 1.698,– 1.898,– 13. 09. – 24. 09. 2013 1.748,– 1.948,– 28. 09. – 09. 10. 2013 1.748,– 1.948,– Reise-Nr.: COM-10275-13 Wüsten-Express Veranstalter: Comundus Reisen GmbH/ 1aVista Reisen

2. Tag: Casablanca – Marrakesh Panorama Stadtrundfahrt durch die pulsierende Metropole am Atlantik. Danach Busfahrt (evtl. auch Zugfahrt) nach Marrakesh, die wohl schönste der vier Königsstädte. 3. Tag: Königsstadt Marrakesh Auf der Stadtrundfahrt sehen wir die Saadier-Gräber, den Bahia-Palast, die Koutoubia Moschee und die Menara-Gärten. Nachmittags bummeln wir durch die Handwerkergassen der Altstadt und besuchen den Platz der Gaukler mit Schlangenbeschwörern, Akrobaten, Wasserverkäufern, Musikanten und vielen Garküchen. 4. Tag: Von Marrakesh nach Tinerhir Von der Kalifenstadt Marrakesh aus überqueren wir das Gebirge des Hohen Atlas auf einer Pass-Straße (2200 m) und erreichen das Tor zur Wüste Ouarzazate. Vorher besuchen wir den Kasbah-Komplex Ait Benhaddou, der schon oft als Filmkulisse diente. Nachdem wir in Ouarzazate die Kasbahs Taourirt gesehen haben, geht unsere Reise weiter über die Straße der Kasbahs, eine der landschaftlich schönsten Rou-

ten der Welt. Wir sehen wuchtige, lehmbraune Wohnburgen (Kasbahs) und Wehrdörfer (Ksour) in saftig grünen Oasen vor der Kulisse des oft schneebedeckten Atlasgebirges. Kurzer Halt in der Rosenstadt, Übernachtung Tinerhir. 5. Tag: Sanddünen-Meer und Jeep-Safari Wir erreichen Rissani, die alte Karawanenstadt und Erfoud, dort steigen wir um auf Allrad-Fahrzeuge, die uns in die bis zu 200 Meter hohen Sanddünen des Erg-Chebbi bringen. Wir besuchen die kleine Oase Merzouga und übernachten in Dünennähe. 6. Tag: Gärten und Berber Von Erfoud durchfahren wir die Oasen des Tafilalet im fruchtbaren Ziz-Tal und durchqueren anschließend eine steppenähnliche Ebene zur Oase Figuig. Diese zählt zu den schönsten Oasen Nordafrikas. Die Bewohner sind vorwiegend Berber. 7. Tag: Oase Figuig – Safari Mit Allradfahrzeugen erkunden wir die über 100 km² große Oase. Ein einheimischer Führer zeigt uns die beeindruckende Kultur dieses abgelegenen Fleckchens Erde. Abends erwartet uns ein typisches Abendessen im Beduinenzelt. 8. Tag: Oase Figuig – „WüstenExpress“ Fahrt zum Wüstenbahnhof Bouarfa, wo der „Wüsten-Express“ schon auf uns wartet. Es erwartet uns ein einmaliges Bahn-Abenteuer mit einer Fahrt nach Norden durch einsame Steppen- und Wüstenlandschaften, in denen nur selten kleine Dörfer oder Nomaden zu sehen sind. Die Bahnfahrt dauert bis zu 12 Stunden und das Mittagessen wird in Form eines Imbiss/Lunchpaketes im Zug

gereicht. Der Zug besteht aus einer schweren amerikanischen Diesellok, einem Versorgungswaggon sowie einem klimatisierten 1. KlasseSitzwagen und einem 2. Klasse-Wagen. Abends Ankunft in Oujda. Übernachtung und Abendessen im Hotel. 9. Tag: Oujda – Bahnfahrt nach Fes Panorama-Stadtrundfahrt in Oujda. Anschließend reisen wir im Linienzug (1. Kl.) nach Fes. Die Fahrt dauert ca. 6 Stunden und führt entlang des südlichen Rifgebirges. In Fes Transfer zum Hotel, Abendessen und Übernachtung. 10. Tag: Altstadt von Fes Wir sehen die bezaubernde Altstadt von Fes. Zu den bedeutendsten Monumenten zählen die Kairuine-Moschee mit der angeschlossenen Universität, das Haupttor des Königspalastes, die Grabstätte von Moulay Idriss und das Judenviertel Mellah. Weiter sehen wir das Gerber- und Färberviertel und die Souks.

11. Tag: Fes, Meknes, Rabat & Casablanca Auf der Weiterfahrt besuchen wir die Königsstadt Meknes. An der Atlantikküste erwartet uns dann die Hauptstadt Rabat. Hier besuchen wir die hübsche Altstadt, sehen den Hassan Turm, den Königspalast (von außen) und das Königsmausoleum. Am Abend erreichen wir unser Hotel in Casablanca. 12. Tag: Casablanca – Deutschland Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Faszinierende Erlebnisse im „Land des Lächelns“

Genießen Sie auf dieser Reise einzigartige Sehenswürdigkeiten dieses faszinierenden Landes. Alte Königsstädte, prachtvolle Bauten und eindrucksvolle Tempelruinen gilt es im „Land des Lächelns“ zu erleben und zu bestaunen. Entspannen Sie sich am Ende der Reise im Badeort Hua Hin und lassen Sie die bezaubernden Eindrücke Revue passieren. Lassen Sie sich verzaubern. 1. Tag: Anreise Flug mit Turkish Airlines von Leipzig über Istanbul nach Bangkok. 2. Tag: Ankunft in Bangkok Nach Ihrer Ankunft in Bangkok werden Sie von Ihrer örtlichen, deutschsprachigen Reiseleitung begrüßt. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 3. Tag: Bangkok (F, M) Heute besichtigen Sie die eindrucksvollsten Tempelanlagen Thailands. Der liegende Buddha im Wat Po ist ein riesiger, mit Blattgold verzierter Buddha, der majestätisch auf der Seite liegt. Goldene Kuppeln, geriffelte Turmspitzen und glitzernde Tempel – der Königspalast lässt sich mit nichts vergleichen. Der Palast liegt an den Ufern des Chao Phraya (dem Fluss der Könige) und ist ein perfektes Beispiel eines alten, siamesischen Königshofes. Heute ist er das Wahrzeichen Bangkoks. In der Anlage liegt der Tempel des Smaragdbuddhas – Wat Pra Keo – wo auch das wertvollste Bild Buddhas zu sehen ist. Dem Smaragdbuddha werden übernatürliche Kräfte zugesprochen. Nach dem Mittagessen fahren Sie durch die Klongs (Kanäle) von Thonburi. Sie können das alltägliche Leben der Einheimischen am Fluss beobachten, Tempel entlang der Wasserwege sehen, welche der Stadt den Namen „Venedig des Ostens“ gaben. Sie besichtigen auch ein wichtiges Wahrzeichen am Fluss, den „Tempel der Morgenröte“ (Wat Arun). 4. Tag: Bangkok – Ayutthaya – Sukhothai (F, M) Heute verlassen Sie Bangkok mit dem Bus in nördlicher Richtung. Den ersten Stopp machen Sie in der ehemaligen Hauptstadt Siams – Ayutthaya. Die Stadt hegt und pflegt die sinnträchtigen Ruinen der einst prachtvollen Paläste, Tempel und Festungen. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant fahren Sie weiter nach Lopburi und an-

schließend weiter nach Sukhothai. 5. Tag: Sukhothai – Doi Saket (F, A) Nach dem Frühstück besichtigen Sie den bekannten Historischen Park von Sukhothai. Der Wat Mahathat gilt als das magische und geistige Zentrum des Königreiches. Fahrt von Sukhothai nach Doi Saket und Check-in in einem Resort, umgeben von einer wunderschönen Natur. Danach besuchen Sie das Königliche Projekt – Huai Hong Khrai. Hier werden aussterbende Spezies aus der Tier- und Pflanzenwelt gezüchtet, um dann wieder in der freien Natur angesiedelt zu werden. Sie haben auch die Möglichkeit, in den heißen Quellen des Ortes zu baden. Am Abend erwartet Sie ein köstliches Barbecue. 6. Tag: Doi Saket – Chiang Mai (F, M) Fahrt nach Chiang Mai und Besuch eines Elefantencamps. Anschließend Möglichkeit zu einem Ritt mit dem Elefanten durch den Dschungel mit anschließender Bambus-Floßfahrt (vor Ort zu buchen). Mittages-

Leistungen im Reisepreis:

1050 m liegt. Genießen Sie den Blick über die Stadt und die Provinz Chiang Mai. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die bekannten Handwerksdörfer. 8. Tag: Chiang Mai – Lampoon – Phitsanulok (F, M) Ihr heutiges Tagesziel ist Lampoon mit der wohl schönsten Klosteranlage aus der Zeit des Mon-Königreichs, Wat Phra That Haripunchai. Die zum Fluss ausgerichtete Tem-

se mit i e r d n u R aub Badeurl sen in einem lokalen Restaurant. Nach Ankunft in Chiang Mai, Stadtrundfahrt mit Besuch des Wat Chedi Luang sowie des Wat Phra Singh mit der bekannten Phra Singh Buddha Darstellung. 7. Tag: Chiang Mai (F, M) Besuch des Wahrzeichens der Stadt Chiang Mai – dem Wat Doi Suthep Tempel, der auf einer Höhe von

Thailand 43

pelanlage ist eine der meistverehrten in Thailand. Weiterfahrt Richtung Süden mit Stopp am Lampang Luang mit dem Smaragd-Buddha. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant fahren Sie weiter in die Provinzhauptstadt Phitsanulok. 9. Tag: Phitsanulok – Lopburi – Hua Hin (F, M) Heute besichtigen Sie den bekannten Wat Phra Sri Mahathat aus dem 13. Jh. Danach Weiterfahrt via Lopburi mit Besuch des Affentempels. In Sarburi halten Sie, um den Fußabdruck Buddhas zu besuchen. Am Abend kommen Sie in Ihrem 4-Sterne-Hotel in Hua Hin an. 10. – 12. Tag: Hua Hin (F) Tage zur freien Verfügung. Genießen Sie ein paar Tage der Ruhe und entspannen Sie sich unter der thailändischen Sonne. 13. Tag: Heimreise (F) Bis zum Transfer zum Flughafen Zeit zur freien Verfügung. Nachmittag fahren Sie zum Flughafen, um den Rückflug von Bangkok über Istanbul nach Leipzig anzutreten. 14. Tag: Ankunft in Deutschland

• Linienflüge mit Turkish Airlines ab/bis Leipzig über Istanbul nach Bangkok und zurück in der Economy-Class • Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Kerosinzuschläge (Stand Jan. 2013) • Transfers Flughafen-Hotel und zurück • alle Besichtigungen und Transfers in landes- typischen, klimatisierten Reisebussen • 7 Hotelübernachtungen in guten Mittelklasse- hotels (landestypische Qualitätsstandards) • 4 Hotelübernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel (landestypische Qualitätsstandards) • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC • 11x Frühstück (F), 6x Mittagessen (M), 1x Abendessen (A) gemäß Reiseverlauf • Besichtigungsprogramm inkl. aller Eintrittsgelder, gemäß Programmverlauf • Stadtrundfahrt Bangkok • Besichtigungen in Ayutthaya • Besichtigungen der Tempel in Sukhothai • Besuch eines Elefantencamps bei Chiang Mai • Stadtrundfahrt in Chiang Mai • Besuch des Wat Phra That Haripunchai • Besuch des Affentempels • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

Extra: a usführliche Informationsunterlagen und Reiseführer pro Zimmer

d rtrag am Reisevo 14.00 Uhr un r h m u U 3 0 1 .0 0 5 2 26. 01. 01. 2013 um 1 esse am 27. LeserReisen-M zur

Termine und Preise in €: 14 Tage/Preis p. P. DZ EZ 02. 11. – 15. 11. 2013 1.695,– 2.045,– Frühbucherrabatt: Bei Buchung der Reise bis zum 28.02.2013 erhalten Sie eine Ermäßigung von 30,– € p. P., Kinderermäßigung auf Anfrage möglich. Reise-Nr.: TRX-10239-13 Thailand Veranstalter: TRAMEX GmbH

44

Türkei

Kappadokien – Naturwunder und Völkerspuren

Leistungen im Reisepreis: • Flug von Leipzig nach Antalya und zurück inkl. Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren (Stand 09/12) • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen • Willkommenscocktail im Hotel • Rundreise gemäß Programm im modernen, klimatisierten Reisebus • 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels der gehobenen Mittelklasse, 1x Antalya, 1x Konya, 3x Ürgüp, 2x Antalya • 7x Halbpension (Frühstück, Abendessen im Hotel) • Eintrittskosten für alle genannten Besichtigungen • alle im Programm genannten Führungen durch einen qualifizierten deutschsprachigen Reiseleiter • Koffer- und Trinkgelder in allen Hotels

Extra:Informationsbroschüre pro Buchung

Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. DZ EZ 17. 03. – 24. 03. 2013 498,– 623,– Zusätzlich buchbar: Tanzende Derwische   30,– Türkischer Abend   30,– Reise-Nr.: TSM-10060-13 Kappadokien Veranstalter: ts|medialog GmbH

1. Tag: Anreise nach Antalya Flug von Leipzig nach Antalya. Transfer zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Antalya. 2. Tag: Konya Heute fahren wir nach Konya. Sie besichtigen das Mevlana-Kloster mit seiner blaugrünen Kuppel, Heimat­ ort der mystischen Suffi-Sekte und ihrer berühmten „Tanzenden Der­ wische”. Übernachtung in Konya. 3. Tag: Sultanhani – Kappadokien Wir verlassen Konya und erreichen die imposante seldschukische Kara­ wanserei Sultanhani. Nach der Besich­tigung fahren Sie weiter nach Kap­padokien. Drei Übernachtungen im Raum Ürgüp. 4. Tag: Göreme und Avanos Mitten in Kappadokien liegt im gleichnamigen Tal das Freilichtmu­ seum Göreme. Hier hat sich die Na­ tur ihrer Phantasie hingegeben und surrealistisch anmutende Formen in das weiche vulkanische Tuffgestein gefräst. Dazwischen schmiegen sich zarte Weinpflanzen in die windge­ schützten Mulden der zerrissenen Canyons. Diese Landschaft wird Sie begeistern! Anschließend unterneh­ men Sie einen Spaziergang durch Avanos, ein malerisches Städtchen, dessen Einwohner sich auf die Pro­ duktion von Ton- und Keramikwaren spezialisiert haben.

an: Flug ab/ig Leipz

5. Tag: Ihlaratal – Unterirdische Stadt Ihr Ausflug beginnt mit dem tief ein­ geschnittenen Ihlaratal, dem Grand Canyon Kappadokiens. Bei einer Wanderung werden Sie überrascht sein, was für ein wasserreiches Tal Sie hier erwartet. Hierhin zogen sich die byzantinischen Mönche zurück und bauten Klöster, Kirchen und Klausen in den Felsen hinein. Bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückkehren, besichtigen Sie eine dieser unterir­dischen Städte. 6. Tag: Antalya Heute geht die Fahrt zurück nach Antalya. Unterwegs besuchen Sie eine Teppichknüpferei, in der Sie

den gesamten Prozess der Teppich­herstellung kennenlernen. Zwei Übernach­tungen im Raum Antalya. 7. Tag: Antalya und Kursunlu Antalya ist eine der schönsten Städte der türkischen Riviera. Sie sehen unter anderem das Wahrzei­ chen der Stadt, das „gerillte Mina­ rett“ Yivli Minare. Beim Stadtbum­ mel bietet sich Ihnen die Gelegen­ heit zu Einkaufsmöglichkeiten, ins­ besondere Schmuck- und Lederwa­ ren. Den Abschluss dieser interes­ santen Reise bildet der Besuch des berühmten Kursunlu-Wasserfalls. 8. Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Leipzig.

Türkische Riviera Zwischen orientalischer Tradition und Moderne Leistungen im Reisepreis: • Flug von Leipzig nach Antalya und zurück • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Kerosinzuschlag und Luftverkehrssteuer (Stand 3/12) • Transfers und Ausflüge vor Ort gemäß Programm im klimatisierten, modernen Reisebus • 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels • alle Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Föhn, Balkon • Halbpension (Frühstücksbuffet + Abendessen) • Begrüßungsgetränk • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung • Eintrittsgelder und Führungen gemäß Programm • Koffer- und Trinkgelder in allen Hotels

Extra: Informationsbroschüre zu Antalya und Umgebung pro Buchung

Klimatabelle Antalya Tag Ø °C Nacht Ø °C Wasser °C

Mrz. 18 8 16

Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. DZ EZ 17. 03. – 24. 03. 2013 398,– 538,– Zusätzlich buchbar: Tagesausflug Myra p. P.   39,– (Bustransfers, Eintrittsgelder, deutschspr. Guide, Mittagessen) Tagesausflug Aspendos p. P.   32,– (Bustransfers, Eintrittsgelder, deutschspr. Guide, Mittagessen), türkischer Abend p. P.   32,– (Show-Programm mit Tänzern und Musik, Abendessen, lokale Getränke) Reise-Nr.: TSM-10129-13 Türkische Riviera Veranstalter: ts|medialog GmbH

Die Türkei mit ihrer unverwechselbaren Kultur zwischen Abend- und Morgenland ist kontrastreich und überaus vielseitig. 1. Tag: Anreise nach Antalya Flug von Leipzig nach Antalya. Transfer zu Ihrem Hotel im Raum Kemer, Ihrer Unterkunft für die ersten drei Nächte. 2. Tag: Ausflug in die Umgebung Ein erster Erkundungsausflug in die Umgebung bringt Ihnen die Türkei näher. Das einst kleine Fischerdorf Kemer liegt am Fuße des mächtigen Taurusgebirges. Die hohen Berge des Taurusgebirges reichen direkt bis an die Strände, die mit glasklarem und türkisfarbenem Wasser zum Verweilen einladen. 3. Tag: Ausflug nach Myra (fak.) Dieser Tag führt Sie entlang der Küstenstraße, von der sich Ihnen herr-

liche Ausblicke auf das Meer und die schroffen Gipfel des Taurus eröffnen. Die Kirche von Myra ist der ehemalige Wirkungsort des Heiligen Nikolaus. Auch die gigantischen Fassaden der Felsgräber fesseln schon von weitem die Aufmerksamkeit und sind ein beeindruckender Einstieg in die mystische Welt byzantinischer Vergangenheit. 4. Tag: Ausflug Pamukkale – Hierapolis – Laodiceia Die heißen Quellen von Pamukkale sind eines der meistbesuchten Naturwunder der Türkei. Die Zufahrt führt durch die Nekropole von Hierapolis. Mit einem Besuch der Ruinen der antiken Großstadt Laodiceia schließt das Tagesprogramm. Übernachtung in Pamukkale. 5. Tag: Antalya Morgens verlassen Sie Pamukkale

an: Flug ab/ig Leipz

und passieren das Taurusgebirge. Durch landschaftlich wunderschön gelegene Orte geht die Fahrt zurück nach Antalya. Unterwegs besuchen Sie das Teppichzentrum Tavas, in dem Sie den gesamten Prozess der Teppichherstellung sowie die Färbetechniken und die Knüpfkunst kennenlernen. Die kommenden drei Nächte verbringen Sie in einem Hotel im Raum Belek. 6. Tag: Antalya und Kursunlu Antalya ist eine der schönsten Städte der türkischen Riviera. Sie sehen unter anderem das Wahrzeichen der Stadt, das „gerillte Minarett“ Yivli Minare, das berühmte Hadrians-Tor und den Gewürzmarkt. Während der Reise Gelegenheit zum Einkauf von Schmuck- und Lederwaren. Anschließend besuchen Sie den berühmten Kursunlu-Wasserfall. Lassen Sie den Tag mit Musik und Folklore bei einem türkischen Abend ausklingen (fak.). 7. Tag: Aspendos und ManavgatWasserfälle (fak.) Eine elegante Bogenbrücke und mächtige Aquädukte erinnern an die Glanzzeit der Stadt Aspendos. Anschließend fahren Sie zu den Manavgat-Wasserfällen. Genießen Sie eine Schiffsfahrt auf dem türkisfarbenen Manavgat-Fluss. Nach einer Teepause Rückfahrt in Ihr Hotel. 8. Tag: Rückflug

MZ-Exklusivreise – Im Herzen Englands

Alle Highlights aus der Mitte Englands erwarten Sie! In Liverpool begeben Sie sich auf eine spannende Spurensuche der 4 legendären Beatles. Wir entführen Sie in das zauberhafte Wales, eine mystische Welt mit einer ganz eigenen Sprache. Hautnah erleben Sie das mittelalterliche Flair der Altstadt York mit einem der größten gotischen Bauwerke Europas. Sie dürfen eines der stattlichsten Herrenhäuser Englands bewundern und erleben bei einer Bootsfahrt den Lake District.

1. Tag: Deutschland – Manchester In Leipzig werden Sie von Ihrer Reisebegleitung, Frau Kober, von der Mitteldeutschen Zeitung ganz herzlich begrüßt. Flug nach Manchester und Transfer zu Ihrem Hotel im Raum Manchester/Chester. 2. Tag: Liverpool „Love me Do!“ - lassen Sie sich in der Besucherattraktion „The Beatles Story“ im historischen Albert-Dock von Liverpool auf eine fesselnde Reise in die Welt von John, Ringo, Paul und George entführen! Die Beatles-Story entführt Sie auf eine atmosphärische Reise in das Leben, die Zeit, die Kultur und die Musik der „Fab Four“. Während Ihrer Stadtrundfahrt fahren Sie vorbei an Penny Lane, Strawberry Field und dem weltberühmten Cavern-Club – erleben Sie, wie die vier „jungen Bur-

schen“ aus Liverpool zu Ruhm und Reichtum gelangten und zur größten Band aller Zeiten wurden. Im Jahr 2008 war Liverpool Europäische Kulturhauptstadt und brilliert heute noch mit dem stilvoll sanierten Hafenviertel Albert Dock. Die zwei prachtvollen Kathedralen der Hafenstadt könnten kaum unterschiedlicher sein. 3. Tag: Chester und Wales Willkommen in Wales, die neue Heimat von Prinz William erwartet Sie! Der erste Stopp erfolgt in der historischen Stadt Chester. Bewundern Sie die „rote Kathedrale“ und die wunderschöne East Gate Clock. Ein wahrliches Naturparadies erwartet Sie auf Ihrer weiteren Route: Der verwunschene Snowdonia-NationalPark erstreckt sich von der Küste bei Caernarfon bis hin zum BalaSee. In Caernarfon haben Sie Zeit für einen Spaziergang. Oder wie wäre es mit einem Besuch der Krönungsburg Caernarfon Castle, eine der besterhaltenen Festungsanlagen aus dem Mittelalter (Eintritt nicht im Reisepreis enthalten). In der Burg findet traditionell die zeremonielle Verleihung des Titels „Prince of Wales“ an den britischen Thronfolger statt. 4. Tag: Malerisches York Das malerische Städtchen York erwartet Sie! Die alte Hauptstadt des Nordens lockt mit einer großartigen Kathedrale und ist berühmt für seine historischen Gebäude und Einkaufsstraßen. Sein gewaltiges Münster zählt zu den größten gotischen Bauwerken Europas und begeistert durch seine herausragende Architektur. Im Inneren schaffen mehr als hundert Buntglasfenster einen prachtvollen Gesamteindruck. Das Stadtzentrum mit seinen verträumten Gassen lassen York zu einer der schönsten Städte der britischen Insel avancieren. 5. Tag: Stippvisite Ostküste Heute geht es zum imposanten Castle Howard, eines der schönsten und stattlichsten Herrenhäuser Englands. Der barocke Prachtbau beheimatet eine weltbekannte Sammlung von Gemälden, Antiquitäten, Brond rtrag am Reisevo 12.00 Uhr un r h m u U 3 0 1 0.3 20 26. 01. 01. 2013 um 1 esse am 27. LeserReisen-M zur

zen, Möbelstücken und Wandteppichen. Eine besondere Herrlichkeit strahlt die große Halle aus, die mit einem überdimensionalen Kamin und großen Steinskulpturen aufwartet. Flanieren Sie durch die herrlich große Garten- und Parklandschaft und erleben Sie das beeindruckende Familienmausoleum und den Tempel der Vier Winde. Durch die mystische Landschaft des North York Moors Nationalparks geht die Fahrt weiter in das idyllisch gelegene Schmugglernest Whitby. Seine Cottages nisten auf engstem Raum an den Ufern des kleinen Flusses Esk und wetteifern um den schönsten Blick auf die Bucht. Terrassenartig steigen sie mit ihren roten Ziegeldächern den Hang hinauf und über allem thront majestätisch die Ruine der Whitby Abbey. Schon Bram Stoker, Autor des Gruselklassikers „Dracula“ diente die kleine Stadt als Inspiration und Kulisse für sein literarisches Meisterwerk. Auch der bekannte Südsee-Entdecker James Cook erlernte in Whitby sein nautisches Handwerk und startete von

Großbritannien 45 Leistungen im Reisepreis: • Flug von Leipzig nach Manchester und zurück in der Economy-Class mit Umstiegen in Deutschland • flugabhängige Steuern und Gebühren • Transfers im Zielgebiet lt. Programm • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel im Raum Manchester oder Chester • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel im Raum Leeds oder York • 6x Frühstück, 6x Abendessen • Rundreise und Ausflüge lt. Programm • Eintrittsgelder lt. Programm • deutschsprachige Reiseleitung vor Ort • Reisebegleitung durch Ihre Mitteldeutsche Zeitung

Extra: R eiseliteratur

Ihre MZ-Reisebegleitung Marion Kober

n Leipzig • Flug ab/a leitung beg • MZ-Reise

hier aus seine 1. Südsee-Expedition. Ein kurzer Fotostopp in Scarborough, dem ältesten viktorianischen Seebad Englands, beschließt Ihren heutigen Ausflug. 6. Tag: Lake District „The Lake District“ – im Volksmund wird die traumhafte Landschaft liebevoll „Lakes“ genannt. Englands größter Nationalpark besteht aus sechzehn tiefblauen Seen inmitten einer schroffen Gebirgslandschaft und sanft abfallenden Wiesen. Bei einer romantischen Bootsfahrt auf dem Lake Windermere erleben Sie eine einzigartige Szenerie aus Gebirgszügen, abgeschiedenen Buchten und bewaldeten Inseln. Erinnern Sie sich noch an James Herriot, den Tierarzt aus der bekannten Fernsehserie „Der Doktor und das liebe Vieh“? Drehort dieser beliebten BBC-Serie war der Yorkshire-DalesNationalpark, den Sie auf dem Rückweg durchfahren und der die „ungehobelten Farmer“ und die kernige Landschaft dem breiten deutschen Publikum erst bekannt gemacht hat. 7. Tag: Rückflug nach Deutschland

Klimatabelle York/Manchester Tag Ø °C Nacht Ø °C

Juni 18 10

Termine und Preise in €: 7 Tage/Preis p. P. DZ EZ 13. 06. – 19. 06. 2013 999,– 1.198,– Reise-Nr.: GLO-10206-13 Exklusiv England Veranstalter: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH

46

Arabische Emirate

Leistungen im Reisepreis: • Flug ab/an Leipzig • alle Steuern, Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen • 7 Nächte im 4-Sterne-Stadthotel in Dubai • Zimmer mit Bad, WC, Sat.-TV, Telefon, Klimaanlage • 7x Halbpension • 4 Ausflüge wie im Reiseverlauf beschrieben • deutschsprachige Reiseleitung

Extra: Informationsmaterial zur Reise

Tausendundeine - Nacht-Rundreise

Freuen Sie sich auf eine wunderschöne Reise durch das Land von Tausendundeiner Nacht. Sie wohnen im 4-Sterne-Stadthotel, das zentral in Dubai gelegen ist und Ihnen damit einen idealen Ausgangspunkt bietet, um Dubai auch alleine zu erkunden. Shopping Malls sind gut zu Fuß erreichbar. Zu den Einrichtungen des Hotels gehören ein Restaurant, ein Business-Centre, Souvenirshop, Wäschereiservice und ein Geldwechselservice. Die Zimmer sind mit Bad, WC, Sat.-TV, Telefon und Klimaanlage ausgestattet. 1. Tag: Anreise nach Dubai Linienflug Leipzig – Dubai via München. 2. Tag: Stadtrundfahrt Dubai Ankunft in Dubai und Transfer zum 4-Sterne-Stadthotel in zentraler La-

ipzig

•Flug ab Le

Termine und Preise in €: 9 Tage / Preis p. P. DZ EZ 05. 02. – 13. 02. 2013 1.290,– 1.610,– 02. 04. – 10. 04. 2013 1.290,– 1.610,– 01. 05. – 09. 05. 2013 1.190,– 1.510,– 07. 05. – 15. 05. 2013 1.190,– 1.510,– Zusätzlich buchbar: Wüstensafari mit Abendessen p. P. 70,– Dhow Cruise Dinner p. P.   68,– Modernes Dubai inkl. Auffahrt Burj-Khalifa-Tower 65,– Kinderermäßigung auf Anfrage Reise-Nr.: OAS-09956-13 Rundreise Emirate Veranstalter: Oasis Travel GmbH

Usbekistan

4. Tag: Ausflug nach Abu Dhabi Abu Dhabi ist die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Moderne Wolkenkratzer drängen sich auf einer kleinen Insel. Entlang der Strandpromenade bezaubern Springbrunnen und Parkanlagen das Auge. Im „Heritage Village“ geben ein Museum, eine Handwerksausstellung, eine Wüstenabbildung und ein restauriertes Bastakiahaus einen Einblick in das Leben vor 60 Jahren, vor der Entdeckung des Öls. 5. Tag: Al Ain Al Ain ist eine Phantasie aus Grünanlagen und Blumen inmitten der Goldenen Wüste. Die Oasenstadt, umgeben von rotgoldenen Sanddünen und bizarren Bergen, ist auch bekannt als die „Stadt der Blumen“, die hier das ganze Jahr über blühen. In den Botanischen Gärten finden sich Gräber von ca. 3200 v. Chr., die aus einer frühen Besiedelung dieser Gegend stammen. Die Geschichte der Beduinen wird im größten Museum der Emirate eindrucksvoll veranschaulicht. 6. – 8. Tag: Freizeit Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben aber auch die Möglichkeit, einen unserer fakultativen Ausflüge zu buchen. 9. Tag: Rückflug Deutschland Heute erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Heimflug.

Seidenstraße - Magie und Mystik

Leistungen im Reisepreis: • Flug mit Germania ab/an Leipzig nach Taschkent und zurück von Urgench • Flugabhängige Steuern und Gebühren • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen • 7 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse • 7x Frühstück, 7x Abendessen z. T. in ausgewählten Restaurants • deutschsprachige Reiseleitung vor Ort • Ausflüge inkl. Eintrittsgelder und Transfer laut Programm: – Stadtbesichtigung Taschkent – Stadtbesichtigung Samarkand – Stadtbesichtigung Sharisabs – Stadtbesichtigung Bukhara – Stadtbesichtigung Chiwa

Extra: R eiseliteratur

/an Flug ab ig Leipz Klimatabelle Usbekistan Tag Ø °C Nacht Ø °C

ge. Von hier aus werden Sie in den nächsten Tagen verschiedene Ausflüge durch die Emirate unternehmen. Am Vormittag beginnt die Dubai-Stadtrundfahrt. Mit all ihren Glaspalästen, Geschäfts- und Wohnhäusern und Einkaufszentren ist Dubai eine Stadt, die ihren eigenen individuellen Charme hat. 3. Tag: Sharjah – Ajman Stadtrundfahrt Sharjah ist eine geschäftige und lebendige Stadt mit bunten Souks und interessanten Sehenswürdigkeiten an jeder Ecke. Die Kombination aus schönen, alten Häusern und die leuchtenden Farben des Stoffsouks, der aufregende Obst- und Gemüsemarkt und der faszinierende Fischmarkt geben der Stadt eine magische Atmosphäre.

Sept. 29 10

Okt. 21 6

Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. DZ EZ 03. 10. – 10. 10. 2013 1.440,– 1.635,– Zusätzlich buchbar: Gruppenvisum einschließlich Besorgung (Stand Juli 2012)   38,– Reise-Nr.: GLO-10277-13 Usbekistan Veranstalter: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH

Seit 2.000 Jahren verbindet die Seidenstraße China mit dem Abendland. Entdecken Sie den Orient mit all seiner Magie und Mystik! 1. Tag: Flug nach Taschkent Ihre deutschsprachige Reiseleitung empfängt Sie am Flughafen und bringt Sie zu Ihrem Hotel. 2. Tag: Stadtbesichtigung Taschkent – Samarkand Taschkent, ist eine Stadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Während Ihrer Rundfahrt besichtigen Sie u. a. die Altstadt mit dem traditionellen Chorsu Bazar sowie einige interessante Medresen. Anschließend fahren Sie nach Samarkand. 3. Tag: Samarkand – Nekropolen und Medresen Heute besichtigen Sie den Registan. Er ist umgeben von den drei großen Medresen Ulugbek, Tilya-Kori und Sher Dor. Antike Mausoleen erforschen Sie in der Totenstadt SchaluSinda. Für die damalige, wissenschaftliche Bedeutung Samarkands spricht das Observatorium des Astronomen Ulugh Beg. Bestaunen Sie

den jahrhundertealten Sextanten auf dem Hügel der Chupanat-Kette. 4. Tag: Samarkand – Sharisabs – Bukhara Heute geht die Fahrt nach Sharisabs. Auf Ihrer Rundfahrt sehen Sie das „Weiße Schloss“ Ok Saroy. Die Moschee Kok Gumbaz zählt zu den bedeutendsten Baudenkmälern des Landes. Nach den Besichtigungen fahren Sie weiter nach Bukhara. 5. Tag: Bukhara – Mausoleen und Moscheen Am Morgen starten Sie Ihren Stadtrundgang in der Ark Festung. Im

Zentrum Bukharas spazieren Sie durch den großen Poi-Kalon Komplex mit Kalon-Moschee und Koranschule Miri-Arab. Inmitten eines traditionellen Wohngebietes besuchen Sie die Chor-Minor Moschee. 6. Tag: Bukhara Heute geht es u. a. zum Samaniden Mausoleum. Das Chashma-AyubMausoleum verdankt seine eigentümliche Form einem hohen Kegeldach mit mehreren Kuppeln. Zudem besichtigen Sie verschiedene Medresen. Am Nachmittag Freizeit. 7. Tag: Durch die Kizilkum Wüste nach Chiwa Heute reisen Sie durch die Kizilkum Wüste weiter nach Chiwa. Sie folgen dem Flusslauf und erreichen die alte Oasenstadt Chiwa an der Seidenstraße. 8. Tag: Chiwa – Freitagsmoschee, Minarette und Residenzen – Rückflug nach Deutschland Heute Vormittag besichtigen Sie Chiwa. In den Gebäuden der Amin Chan Medrese besichtigen Sie die traditionellen Unterrichtsräume der Studenten. Anschließend besuchen Sie die Juma Moschee. Entlang der Kunya Ark Zitadelle geht es zum Minarett Islam Khodja. Auch den Pachlavan Machmud Komplex sowie den Toshxauli Palast besichtigen Sie am heutigen Tag. Transfer zum Flughafen Urgench und Rückflug.

Kirchen, Klöster und kaukasische Kultur 1. Tag: Stadtrundfahrt Eriwan Bei Ihrer Ankunft in Eriwan werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung empfangen und tauchen nach dem Einchecken im Hotel direkt in die Hauptstadt Armeniens ein. Sie spazieren am Fuße der berühmten Kaskaden durch den renommierten Cafesjian Skulpturengarten. Bei Ihrer anschließenden Stadtrundfahrt entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Eriwans und genießen am Abend ein Willkommensdinner.

tz am Parkpla t inkl. r FH Erfu

2. Tag: zweitägiger Ausflug an den Sewansee Heute führt Ihre Reise zur Wiege des armenischen Christentums. Im Kloster Chor Virap wurde der Legende nach der Heilige Gregor gefangen gehalten. Weiter geht es zum Klosterkomplex Noravank. Entdecken Sie die Fassade der Mausoleumskirche und die alte Täuferkirche der fürstlichen Dynastien. Über einen Teil der alten Seidenstraße geht es dann hinauf zum Selim-Pass und der alten Karawanserei. Danach erreichen Sie den Sewan-See an dessen Ufer Sie das Abendessen einnehmen und übernachten. 3. Tag: „Die Kleine Schweiz“ und Haghpat Klosterkomplex Entdecken Sie die „Kleine Schweiz“ im waldreichen Norden des Landes. Weiter geht es zum Haghpat Klosterkomplex. Bevor Sie nach Eriwan zurückkehren, machen Sie noch Halt in Aparan, wo ein Denkmal an die Schlacht von 1918 erinnert. 4. Tag: Kaukasus mit Festung Amberd und Kloster Saghmosavank Ein weiterer Tag führt Sie in die kaukasische Bergwelt zum Berg Aragaz und der Bergfestung Amberd. Das Kloster Saghmosavank liegt am Rande der imponierenden Schlucht des Kasagh-Flusses. Nach einem Besuch des Paradjanov-Museums

Motorradreise USA 1. Tag: Anreise nach Denver Bustransfer ab Halle oder Dessau zum Flughafen Berlin. Flug nach Denver. Transfer zum Hotel. 2. Tag: Denver – Rocky Mountains N.P. Transfer zum Motorradvermieter. Einweisung an dem jeweiligen Harley-Modell. Sie fahren in den RockyMountain-Nationalpark. 3. Tag: Rocky Mountains N.P. – Glenwood Springs/Grand JCT. Sie fahren über die Copper Mountains in Richtung Leadville. Vorbei an Twin Lakes geht es zum Independence-Pass und weiter in den Wintersportort Aspen. Sie fahren weiter nach Glenwood Springs und erreichen Grand Junction. 4. Tag: Grand JCT – Green River Sie starten durch die einzigartige Landschaft des Colorado National Monuments. Der Tag führt Sie weiter nach Dinosaur und nach Vernall. Sie überqueren den Flaming-GeorgeDamm, um anschließend wieder am Green Lake nach Green River im Bundesstaat Wyoming zu fahren. Übernachtung in Green River. 5. Tag: Green River – Bear Lake – Jackson Sie verlassen Green River in Richtung Rock Springs. Folgen Sie dem Highway 191 bis nach Jackson. Verbringen Sie den Abend in der Million-Dollar-Cowboy-Bar.

Freizeit. 5. Tag: Besichtigung Eriwan Zunächst steht die bekannte Matenadaran-Bibliothek auf dem Programm. Nach einem Besuch des Kaskaden-Komplexes sowie des Genozidmuseums nehmen Sie das Mittagessen in einem der typischen armenischen Restaurants ein. Am Nachmittag besuchen Sie eines der Zentren der armenischen Weinbrand-Herstellung. Betriebsführung und Verkostung. 6. Tag: Ausflug Etschmiadsin Ihr heutiges Ziel ist das religiöse Zentrum des Landes mit dem Sitz des Katholikos, des armenischen Kirchenoberhauptes. In Etschmiadsin besichtigen Sie die Kathedrale. Nur wenig weiter sind die St. Gayane Kirche und die Kreuzkuppel der Hripsime Kirche zu sehen. Nach dem Mittagessen machen Sie einen Abstecher zur Swartnoz Kathedrale. 7. Tag: Tempel Garni/Felsenkloster Geghart Heute besichtigen Sie den hellenistischen Garni-Pagan-Tempel. Weiter geht es zum Felsenkloster Geghart am oberen Eingang des Azat-Tales. An Ihrem letzten Abend genießen Sie ein Abschiedsessen in Garni in einem traditionell armenischen Gartenrestaurant. 8. Tag: Rückflug nach Deutschland

Armenien 47 Leistungen im Reisepreis: • Flug von Erfurt nach Armenien und zurück • flugabhängige Steuern und Gebühren • kostenfreier Parkplatz am Flughafen Erfurt • Transfers im Zielgebiet • 6 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel in Eriwan • 1 Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel am Sewansee • 7x Frühstück im Hotel, 5 Hauptmahlzeiten • alle Ausflüge wie im Reiseverlauf beschrieben • Willkommensdinner, Abschiedsessen • deutschsprachige Reiseleitung vor Ort

Extra: R eiseliteratur

rag am Reisevortm 11.00 Uhr u 013 27. 01. 2 erReisen-Messe zur Les

Klimatabelle Armenien Tag Ø °C Nacht Ø °C

Mai 24 11

Juni 29 14

Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. DZ EZ 28. 05. – 04. 06. 2013 1.440,– 1.670,– Reise-Nr.: GLO-10276-13 Armenien Veranstalter: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH

Exklusivangebot Rocky Mountains

6. Tag: Jackson – Grand Teton N.P. – Yellowstone N.P. – Cody Morgens starten Sie von Jackson und cruisen durch den Grand Teton Nationalpark. Auf dem alten Highway 89 gelangen Sie in den Yellowstone Nationalpark. Erste Attraktion ist der berühmte Geysir „Old Faithful“. Das sich ständig verändernde Panorama führt Sie über Mammoth Hot Springs und Fishing Bridge an den Ostausgang des Parks. Ihr Tagesziel ist Cody in Wyoming. 7. Tag: Cody – Sheridan Sie besichtigen Cody. Das Irma Hotel ist ein historisches Hotel mit einer alten Cody-Bar. Ein unbedingtes Muss ist der Besuch des Buffalo Bill Historical Centers. Danach setzen Sie Ihre Fahrt fort. Abermals geht es über eine imposante Bergstrecke in die Stadt Sheridan. 8. Tag: Sheridan – Deadwood (MT. Rushmore) Vorbei an Buffalo und Gillette fahren Sie in den Bundesstaat South Dakota. Zwei Übernachtungen im Raum Mount Rushmore. 9. Tag: Deadwood – Sturgis – Crazy Horse N.M. Heute besuchen Sie Sturgis. Nachmittags fahren Sie weiter zum Mount Rushmore Nationaldenkmal. Hier sind die Köpfe der vier amerikanischen Präsidenten Washington, Jefferson, Roosevelt und Lincoln in

die Felswände geschlagen. 10. Tag: MT. Rushmore – Cheyenne Morgens starten Sie durch die Black Hills. Der kurvenreiche Highway 385 führt uns am Pactola Lake vorbei, in das Westernstädtchen Hill City. Weiter geht es über Edgemont nach Wyoming bis in die Stadt Cheyenne. 11. Tag: Cheyenne – Denver Auf der Interstate 25 geht es bis Loveland. Entlang des Big Thompson River führt Sie der Highway 34 an den Ostrand des Rocky Mountains Nationalparks. Weiter geht es nach Denver. Rückgabe der Bikes. 12. Tag: Denver – Deutschland Rückflug nach Deutschland. 13. Tag: Ankunft in Deutschland

Leistungen im Reisepreis: • Bustransfer ab/bis Halle/Dessau • Flug ab/bis Berlin nach Denver • Reisebegleitung während der Rundreise • alle deutschen und amerikanischen Flugsicherheitskosten, Luftverkehrssteuer • Kerosinzuschläge: Stand: 09/2012 • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen • Miete für Harley-Davidson® -Motorräder • unbegrenzte Freimeilen • kostenlose Leihhelme und Satteltaschen • Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels/ Motels, Transfer Hotel – Vermieter – Hotel • Gepäcktransport im Begleitfahrzeug • Zusatz-Kfz-Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von 1 Million Euro Es stehen mehrere Harley Davidson®-Modelle zur Auswahl: • ULTRA/ELECTRA GLIDE® • ROAD KING® • HERITAGE SOFTAIL® • FAT BOY® Weitere Modelle HD, BMW, Honda auf Anfrage.

Termine und Preise in €:

rag am Reisevortm 16.30 Uhr u 013 26. 01. 2 erReisen-Messe zur Les

13 Tage / Preis p. P. bei zwei Pers. auf einem Motorrad DZ EZ 15. 06. – 27. 06. 2013 2.849,– 3.518,– Einzelfahrer-Zuschlag   549,– ½ DZ nach Verfügbarkeit auf Anfrage möglich Reise-Nr.: MED-10207-13 Rocky Mountains Veranstalter: Media-Reisen GmbH & Co. KG

48

USA West

Faszination zwischen Pazifik und Canyon

Leistungen im Reisepreis: • Flug ab/bis Frankfurt nach/von Los Angeles • Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge, Luftverkehrssteuer (387,– €, Stand Mai 2012) • 12 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels der Mittelklasse (Landeskategorie) • alle Fahrten in modernen, klimatisierten Reisebussen (Fahrzeuggröße entspr. Teilnehmerzahl) • Stadtbesichtigung Los Angeles • Ausflug Joshua Tree Nationalpark • Ausflug Grand Canyon u. Monument Valley • Ausflug Dead Horse Ponit u. Arches Nationalpark • Ausflug Bryce Canyon Nationalpark • Ausflug Valley of Fire u. Death Valley • Ausflug Yosemite Nationalpark • Stadtrundfahrt San Francisco • Ausflug Monterey u. 17-mile Drive • deutschsprachige Reiseleitung vor Ort • Eintrittspreise Nationalparks • Gepäcktransport (1 Koffer bis 20 kg) • 1 USA-West-Reiseführer

Extra: 1 Bildband USA pro Buchung

Eine der schönsten und eindrucksvollsten Naturlandschaften der Welt erwartet Sie: Spektakuläre Naturwunder wie der Bryce und der Grand Canyon, gewaltige Gebirgsmassive und der tiefste Punkt im Death Valley. Die Rundreise führt Sie von Los Angeles mit dem legendären Hollywood durch grandiose Nationalparks in die pulsierende Wüstenmetropole Las Vegas und ins kosmopolitische San Francisco mit seiner Golden Gate Bridge. 1. Tag: Deutschland – Los Angeles Linienflug mit Lufthansa nach Los Angeles in der Economy Class. Am Flughafen werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Hotel begleitet. 2. Tag: Los Angeles Am Morgen unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wenn Sie möchten, können Sie heute die Welt des Films hautnah auf einer Tour durch die Universal Studios und den dazugehörigen Vergnügungspark erleben (vor Ort buchbar).

rag am Reisevortm 13.30 Uhr 013 u 27. 01. 2 erReisen-Messe zur Les

Termine und Preise in €: 14 Tage / Preis p. P. DZ EZ 07. 05. – 20. 05. 2013 2.095,– 2.570,– 21. 05. – 03. 06. 2013 2.095,– 2.570,– 18. 06. – 01. 07. 2013 2.175,– 2.650,– 23. 07. – 05. 08. 2013 2.595,– 3.070,– 06. 08. – 19. 08. 2013 2.595,– 3.070,– 20. 08. – 02. 09. 2013 2.175,– 2.650,– 10. 09. – 23. 09. 2013 2.175,– 2.650,– 24. 09. – 07. 10. 2013 2.175,– 2.650,– 22. 10. - 04. 11. 2013 2.175,– 2.650,– Zusätzlich buchbar: Zubringerflug ab/an Leipzig*   75,*Vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung (die Preise basieren auf der günstigsten Flug-Buchungsklasse) Reise-Nr.: KIW-10210-13 USA Rundreise Veranstalter: KIWI TOURS GmbH

3. Tag: Los Angeles – Joshua Tree Nationalpark – Laughlin Heute fahren Sie in den Joshua Tree Nationalpark. Die Wüstenlandschaft des Joshua Nationalparks bildet den Übergang von Mojave-Wüste zur Colorado-Wüste. Anschließend Weiterfahrt nach Laughlin. 4. Tag: Laughlin – Grand Canyon Über die Orte Seligman und Williams erreichen Sie den Grand Canyon. Das einzigartige Naturschauspiel sehen Sie von unterschiedlichen Aussichtspunkten. Tiefe Schluchten, farbige Felsformationen, erloschene Vulkane, durch die sich in zwei Kilometern Tiefe der Colorado-River

windet. 5. Tag: Grand Canyon – Monument Valley – Moab Am Morgen fahren Sie Richtung Monument Valley, bekannt als Kulisse für Dreharbeiten und berühmt für seine Tafelberge. Heute leben etwa 300 Navajo-Indianer im Monument Valley und pflegen dort ihre Traditionen. Auf dem Weg nach Moab halten Sie am Dead Horse Park. Übernachtung in Moab. 6. Tag: Moab – Arches Nationalpark – Bryce

Gegenden der Erde. Unter anderem sehen Sie die Stovepipe Sanddünnen, bevor Sie Richtung Bakersfield aufbrechen. 9. Tag: Bakersfield – Yosemite Nationalpark – Modesto Ihr Ziel ist der Yosemite Nationalpark, der sich entlang der westlichen Sierra Nevada erstreckt. Besonders nach der Schneeschmelze im Frühling stürzt das Wasser von den Bridal Veil Falls und Yosemite Falls spektakulär in die Tiefe. Am Nachmittag verlassen Sie den Park

Erster Stopp des heutigen Tages ist der nördlich von Moab gelegene Arches Nationalpark. Er bewahrt die weltweit größte Konzentration an natürlichen Steinbögen. Genießen Sie auf der Weiterfahrt nach Bryce die wunderschöne Landschaft. 7. Tag: Bryce Canyon – St. George – Valley of Fire – Las Vegas Der Bryce Canyon im Bundesstaat Utah ist für seine bizarren Felsen bekannt. Nicht ohne Grund zählt er zu den schönsten Canyons der Welt. Anschließend fahren Sie nach St. George und besuchen das Mormonen-Zentrum. Von St. George geht es in das Valley of Fire. Ihr Tagesziel ist Las Vegas, die Hauptstadt des Glücksspiels. 8. Tag: Las Vegas – Bakersfield Am Morgen durchfahren Sie die Nevada-Wüste in Richtung Death Valley. Obwohl das Tal des Todes nur wenige hundert Kilometer vom Pazifischen Ozean entfernt ist, ist es eine der trockensten und heißesten

und fahren nach Modesto. Sie übernachten in Patterson. 10. Tag: Modesto – San Francisco Heute geht es nach San Francisco. Die Faszination dieser Weltstadt lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt am Vormittag kennen. Den Rest des Tages haben Sie Freizeit. 11. Tag: San Francisco – Santa Maria Entlang der Küste fahren Sie nach Monterey. Anschließend stoppen Sie an einem der berühmtesten Golfplätze Amerikas: Pebble Beach. Weiter geht es nach Santa Maria. 12. Tag: Santa Maria – Los Angeles Über Santa Barbara fahren Sie wieder nach Los Angeles. Dort haben Sie den restlichen Tag Freizeit. 13. Tag: Los Angeles – Deutschland Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. 14. Tag: Deutschland Ankunft in Deutschland.

Insel aus Feuer & Eis 1. Tag: Berlin – Keflavík Flug nach Keflavík und Fahrt zum Hotel. 2. Tag: Erkundungen in Reykjavík Während einer Stadtrundfahrt entdecken Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Reykjavik. Anschließend haben Sie die Gelegenheit, an einer Walbeobachtungsfahrt teilzunehmen (fakultativ, wetterabhängig). 3. Tag: Islands Südküste Nutzen Sie den Tag für eigene Erkundungen oder nehmen Sie an dem Ausflug „Islands Südküste“ teil (fak.). Zu den Höhepunkten dieses Ausfluges gehören die majestätischen Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógarfoss sowie das Reynishverfi-Gebiet mit seinen besonderen Vogelfelsformationen. 4. Tag: Geysir – Gullfoss – Thingvellir Sie fahren zu den meist besuchten

Sehenswürdigkeiten Islands. Der alte Geysir ist seit Juni 2000 wieder zeitweise aktiv, sein „Bruder“ Strokkur hingegen bricht alle paar Minuten aus. Weiterhin besuchen Sie den „goldenen Wasserfall“ Gullfoss, der in drei mächtigen Kaskaden in den Fluss Hvítá stürzt sowie den Nationalpark Thingvellir. 5. Tag: Reykjanes – Blaue Lagune Schwarze Lavafelder und ein warmes, entspannendes Bad können Sie heute mit uns erleben (fak.). Das erste Ziel ist Bessastadir. Anschließend fahren Sie durch die Lavalandschaft der Reykjanes-Halbinsel bis zur Blauen Lagune. 6. Tag: Borgarfjördur – Hraunfossar Die Gegend um den Fjord Borgarfjördur war Schauplatz zahlreicher isländischer Sagen. Sie besuchen den Ort Reykholt. Anschließend fahren Sie zu Europas ergiebigster Heißwas-

Island 49 serquelle Deildartunguhver und besuchen die schönen Wasserfälle Hraunfossar sowie den Walfjord. 7. Tag: Halbinsel Snaefellsness Heute können Sie den Westen Islands erkunden (fak.). Die Halbinsel Snaefellsness wird häufig wegen ihrer vielfältigen Naturerscheinungen auch „Island en miniature“ genannt. Die Küstenstraße windet sich zunächst nach Arnarstapi, einem winzigen Fischerort. Beobachten Sie an den Steilküsten die Sturmvögel und freuen Sie sich am Felsen Thufubjarg auf einen Blick in die Ferne bis hin zu den Westfjorden und zum Gletscher Snaefellsjökull, wo die Akteure von Jules Verne ihre Reise zum Mittelpunkt der Erde begannen. 8. Tag: Keflavík – Deutschland Tag zur freien Verfügung bis zum Transfer zum Flughafen Keflavík. Linienflug zurück nach Berlin. 9. Tag: Ankunft in Deutschland

Leistungen im Reisepreis: • Zug zum Flug (2. Klasse) • Hin- und Rückflug ab/an Berlin nach/von Keflavík in der Economy-Class • Flughafen- & Flugsicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer • Transfers, Ausflüge/Besichtigungen in bequemen, landestypischen Reisebussen • 3 Ausflüge inkl. Eintrittsgelder laut Reiseverlauf • 7 Übernachtungen mit FR im 3*-Hotel „Klettur“ in Reykjavik, Reiseleitung

Extra: 1 Reiseführer Island pro Buchung

Klimatabelle Island Tag Ø °C Nacht Ø °C

Juli 13 8

Aug. 13 8

Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p.P. DZ EZ 27. 07. – 04. 08. 2013 1.025,– 1.340,– Zusätzlich buchbar: Ausflug Walbeobachtung 65,– Ausflug Island Südküste 60,– Ausflug Reykjanes – Blaue Lagune 75,– Ausflug Snaefellsness 90,– Reise-Nr.: VET-10233-13 Island Veranstalter: V  etter Touristik RGmbH/ Gebeco GmbH & Co. KG

Familienurlaub in Ungarn am Balaton

re d n i K e h o h g ermäßigun

Balaton-Ansicht ©Ungarisches-Tourismusamt

Grüne Landschaft im Rücken, die Berge des Dolomitenhochlandes in der Ferne, das warme Wasser des bekannten Plattensees zwischen den Fußzehen. Flache, sanft abfallende Strände führen einen weiter hinein in den See, der nicht nur aufgrund seiner begrenzten Tiefe von durchschnittlich 3 Metern sehr familienfreundlich ist. Auch der idyllische Strand bietet sich für sorglose Erholung und für das befreite Spielen mit alten und neuen Freunden an. Ein Eldorado für Familienurlauber! Ihr Urlaubsort Balatonfüred befindet sich an der sog. „Balatoner Riviera“, dem traumhaften Nordufer dieses Sees, der aufgrund seiner immensen Größe gerne auch mal als „Ungarisches Meer“ bezeichnet wird – nur mit Süßwasser und daher

umso einladender. Im Frühling sorgt das Blühen der Obst- und Mandelbäume bereits für die schönsten Farbkombinationen, im Sommer hält der Badespaß Einzug und lockt all jene zu sich, die das warme Wasser des Balatons genießen.

Wasserbanane ©Ungarisches-Tourismusamt

Ihr Hotel: Das Hotel „Danubius Marina“ liegt in unmittelbarer Nähe des Balaton, in einer großen Parkanlage mit Gartenimbiss. Das Hotel verfügt über 349 Zimmer, eine Empfangshalle mit Rezeption und Safe, Restaurant, Coffeeshop, Beachrestaurant und Souvenirrestaurant. Alle Zimmer sind mit Sat.-TV, Telefon und DU/WC ausgestattet. Das All-inklusive-Angebot umfasst von 7 – 24 Uhr Softdrinks, Kaffee und Tee inklusive, Wein und Bier erhalten Sie von 11 – 24 Uhr, außerdem am Abend noch weitere lokale alkoholische Getränke. Hallenbad, Sauna, Privatstrand mit Liegewiese, Kegelbahn (nach Terminvereinbarung) sowie Federball, Volleyball und Sport-animation sind ebenfalls inklusive. Verbringen Sie eine Woche Sommerurlaub am Balaton.

Ungarn Leistungen im Reisepreis: • Flug ab / an Berlin nach Sarmellek • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren • obligatorische Flugsteuer • 7 Übernachtungen im Hotel „Danubius Marina“ • All-inklusive im Hotel „Danubius Marina“

Extra: 10,–  € SAT-Leserreisen-Bonus

pro Buchung für Ihre nächste Reise

Balaton ©ArtXPress

Termine und Preise in €: 8 Tage / Preis p. P. DZ EZ Zeitraum jeweils Anreise Samstag 27. 04. – 11. 05. 2013 399,– 469,– 18. 05. – 01. 06. 2013 459,– 529,– 08. 06. – 22. 06. 2013 499,– 569,– 29. 06. – 17. 08. 2013 589,– 659,– 24. 08. – 07. 09. 2013 459,– 529,– Kinderfestpreis: max. 2 Kinder im DZ der Eltern bis zum 1. Lebensjahr: kostenfrei bis 6 Jahre: 189,– von 7 – 11 Jahre: 399,– Saisonzuschlag Kinderfestpreis vom 29. 06.– 17. 08. 2013 80,– Zusätzlich buchbar: Transfer inkl. ab/an Haustürservice p. P. 99,– Verlängerungswoche auf Anfrage buchbar Reise–Nr.: SAT-10241-13 Balaton Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

50

Kanada

„INDIAN SUMMER“ – Die Highlights im Osten Kanadas

Leistungen im Reisepreis: • Haustürservice, Fahrt im Reisebus zum/ab Flughafen • Flug Frankfurt – Toronto/Montreal – Frankfurt • Luftverkehrsabgabe, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren, Kerosinzuschläge (Stand: 09/12) • alle Mahlzeiten und Getränke an Bord der Flugzeuge • 2 Übernachtungen in Toronto im 3-Sterne-Hotel • 1 Übernachtung in Niagara Falls im 3-Sterne-Hotel • 1 Übernachtung in Gananoque im 3-Sterne-Hotel • 1 Übernachtung in Ottawa im 3-Sterne-Hotel • 2 Übernachtungen in Quebec City im 3-Sterne-Hotel • 1 Übernachtung in Montreal im 3-Sterne-Hotel • alle Zimmer mit DU/WC, TV, Telefon • 8x Frühstück in den Hotels • Willkommensabendessen in Toronto • deutschsprachige örtl. Reiseleitung während der gesamten Reise • alle Transfers und Ausflüge in Kanada im modernen, klimatisierten Reisebus • Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf • Stadtrundfahrten in Toronto, Ottawa, Quebec City (inkl. Montmorency Falls), Montreal (inkl. Basilika Notre Dame) • Bootsfahrt mit der Maid-of-the-Mist • Bootsfahrt im Nationalpark der 1000 Inseln des Sankt-Lorenz-Stromes • deutschsprachige Reisebegleitung

Extra: 1 Reiseführer Kanada pro Buchung

d rtrag am Reisevo 15.30 Uhr un r h m u U 3 0 1 .3 0 4 2 26. 01. 01. 2013 um 1 esse am 27. LeserReisen-M zur

Termine und Preise in €: 10 Tage / Preis p. P. DZ EZ 20. 09. - 29. 09. 2013 2.499,– 2.979,– 3. Person im Zimmer, p. P. 2.399,– Reise-Nr.: HAL-10171-13 Indian Summer Veranstalter: halle-reisen

inklusive ice erv Haustürs

Frühling-Canada © Mathias Neufend, PIXELIO

Freuen Sie sich auf eine spektakuläre Reise mit atemberaubenden Landschaften, grandiosen Naturschönheiten und imposanten Städten! 1. Tag: Willkommen in Toronto! Nach Ihrer Busanreise zum Flughafen Frankfurt fliegen Sie mit Air Canada nach Toronto. Nach Ankunft werden Sie durch unsere örtliche Reiseleitung begrüßt und fahren zu

unserem Hotel in die Innenstadt. Nach kurzer Fahrt türmen sich bereits die Wolkenkratzer der unverkennbaren Skyline Torontos vor uns auf. Übernachtung in Toronto. 2. Tag: Imposantes Toronto Heute lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt die vielen Gesichter Torontos kennen. Sie fahren durch Chinatown, sehen das architektonisch interessante Alte sowie das Neue Rathaus, das Parlamentsgebäude der Provinz Ontario und den mondänen Einkaufsdistrikt von Yorkville. Selbstverständlich bleibt Ihnen genügend Zeit für individuelle Erkundungen. Übernachtung in Toronto. 3. Tag: Niagara-Wasserfälle Heute brechen Sie auf, um einen der großen Höhepunkte Ihrer Reise zu erleben: die spektakulären NiagaraWasserfälle. In zwei gewaltigen Kaskaden stürzen die enormen Wasser-

massen des Niagara-Flusses, mit mehr als 200 Millionen Liter Wasser pro Minute, donnernd in die Tiefe. Wir blicken von der eindrucksvolleren kanadischen Seite auf die imposanten Horseshoe Falls, 675 Meter breit und 57 Meter hoch und auf die American Falls , die „nur“ 328 breit, dafür aber 56 Meter hoch sind. Ein atemberaubendes Abenteuer ist die Bootsfahrt mit der Maid-of-the-Mist. Mit einem Regenschutz ausgestattet, fahren Sie bis dicht an die tosenden und Gischt sprühenden Wassermassen heran. Die Übernachtung erfolgt in Niagara Falls. 4. Tag: Archipel tausender kleiner Inseln Am Morgen brechen Sie auf Richtung Osten bis Gananoque, unserem heutigen Tagesziel. Diese Region ist Ausgangspunkt für Bootsausflüge in das wunderschöne Feriengebiet der Thousand Islands, einem Archipel tausender kleiner Inseln, die sich Kanada mit den USA teilen. Wir machen einen Stopp in Kingston. Die Übernachtung erfolgt in Gananoque. 5. Tag: Ottawa Heute unternehmen Sie eine einstündige Bootsfahrt durch die zauberhafte Inselwelt der „Thousand Islands”, bestehend aus großen und kleinen Inseln oder bewaldeten Felsen. Heutiges Tagesziel ist Ottawa. Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie Ottawa näher kennen. Die Übernachtung erfolgt in Ottawa. 6. Tag: Quebec City Sie verlassen Ottawa in Richtung Quebec City, unserem heutigen Tagesziel. Quebec war die erste französische Kolonie auf dem amerikanischen Kontinent. Quebec ist eine schöne Stadt. Ein Hauch von Romantik liegt über ihr. Es ist die einzige Stadt Nordamerikas, die mit einer Festungsmauer umgeben ist. Die Übernachtung erfolgt in Quebec City. 7. Tag: Quebec City Während der heutigen Stadtrundfahrt besichtigen Sie die sternförmig

erbaute Zitadelle, die strategisch gelegen, die Altstadt und den Hafen bewacht. Übernachtung in Quebec City. 8. Tag: Montreal Wir fahren entlang der reizvollen Beaupré Küste und folgen der königlichen Straße „Chemin du Roy“. Unterwegs halten wir am Cap-de-laMadeleine, einem berühmten Wallfahrtsort Kanadas. Hier befindet sich eine in 1714 erbaute steinerne Kapelle, mit einer angeblich Wunder bewirkenden Statue, der Jungfrau Maria. Dann heißt es: Willkommen in Montreal! Diese beeindruckende Metropole ist die zweitgrößte Stadt Kanadas und gleichzeitig nach Paris die zweitgrößte französisch sprechende Stadt der Welt. Auf der Stadtrundfahrt sehen Sie die St. Catherine Street, die Haupteinkaufsstraße Montreals; die McGill University, eine der ältesten Universitäten des Landes und das bunte Saint Denis Viertel, welches als Montreals „Quartier Latin“ gilt. Sie unternehmen einen Bummel durch die Altstadt Montreals zum historisch bedeutenden Place Jacques Cartier und besichtigen das 1829 erbaute Meisterwerk neugotischer Architektur, die doppeltürmige Basilique Notre Dame-de-Montreal. Die 1829 im neugotischen Stil errichtete Basilika gilt mit ihren beiden 69 Meter hohen Türmen, dem prächtigen, in sattem Blau und Gold leuchtenden Altar und dem schwerelos wirkenden Himmel unter dem Deckengewölbe als eine der schönsten Kirchen Nordamerikas. Übernachtung in Montreal. 9. Tag: Montreal – Rückflug Nach dem Frühstück haben Sie noch etwas Zeit für individuelle Erkundungen, bevor Sie Ihr Reisebus zum Flughafen Montreal bringt und Sie den Rückflug antreten. 10. Tag: Ankunft & Heimreise Nach Ihrer Ankunft werden Sie bereits von unserem Reisebus erwartet und setzen Ihre Heimreise fort.

London - Königliche Metropole an der Themse Großbritannien 51 London bietet eine einzigartige Kombination aus Geschichte, Tradition und Moderne und wird deshalb nie langweilig. 1. Tag: Anreise Flug nach London und Transfer zum Hotel. Je nach Ankunftszeit besteht für Sie bereits die Möglichkeit, erste Erkundungen dieser faszinierenden Stadt auf eigene Faust durchzuführen. Neben den Palästen, Kirchen und historischen Wahrzeichen, den Parkanlagen und Prachtstraßen findet man ebenfalls eine große Anzahl an modernen Attraktionen sowie das Neueste in Sachen Mode und Musik. 2. Tag: London Nach dem Frühstück lernen Sie die Hauptstadt Großbritanniens bei einer Stadtrundfahrt kennen. Tauchen Sie ein in das pulsierende London und sehen Sie u. a. die Tower Bridge, den Hyde Park, Big Ben und den Buckingham Palace. Nachmittags können Sie eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten besichtigen oder die Zeit für einen kleinen Einkaufsbummel nutzen. Für den Abend empfehlen wir Ihnen den Besuch eines der grandiosen Londoner Musicals. 3. Tag: Fakultativ: Ausflug Windsor Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Windsor. Das Windsor

Castle ist eine der offiziellen Residenzen der britischen Monarchen. Es ist das größte und älteste bewohnte Schloss der Welt und dient dem britischen Königshaus als Zweitwohnsitz neben dem Buckingham Palace. Im Lauf der Geschichte diente das Schloss als Garnison, Festung, Wohnhaus und teilweise auch als Gefängnis. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. 4. Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen, Rückflug. Ihr Hotel: Im Londoner Westend bie-

tet Ihnen das weniger als 5 Gehminuten vom U-Bahnhof Tottenham Court und den Geschäften der Oxford Street entfernte St. Giles ein italienisches, ein japanisches und ein asiatisches Restaurant. Das Dominion Theatre erreichen Sie vom Hotel aus zu Fuß in nur 3 Minuten. Die hellen Zimmer im St. Giles sind klassisch eingerichtet und verfügen über einen TV, ein eigenes Duschbad, kostenloses Kaffee- und Teezubehör, einen Safe, einen Haartrockner und Internetzugang.

Leistungen im Reisepreis: • Flug ab/bis Berlin nach London • aktuelle Steuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z. Zt. 135,– € p. P.) • 3 Übernachtungen im St. Giles Hotel in London Feltham • 3x englisches Frühstück • Begrüßung am Flughafen von London • Flughafentransfers vor Ort • Stadtrundfahrt in London inklusive deutschsprachiger Reiseleitung • Informationsmaterial

Extra: 1 passender Reiseführer pro Buchung

Klimatabelle London Tag Ø °C Nacht Ø °C 4 Tage / Preis p. P. DZ 14. 06. – 17. 06. 2013 549,– 23. 08. – 26. 08. 2013 549,– Zusätzlich buchbar: HP-Zuschlag pro Tag Ausflug Windsor inkl. Reiseleitung und Eintritt Windsor Castle Reise-Nr.: VET-10234-13 London Flug Veranstalter: Vetter Touristik RGmbH

tigen Sie das Hippodrom, die ehemalige römische Pferderennbahn mit dem ägyptischen Obelisken, dem deutschen Brunnen, der Schlangensäule und der gemauerten Säule. Nach der Mittagspause steht der Besuch der Süleyman-Moschee auf dem Programm. Sie ist eine der größten Moscheen Istanbuls. Anschließende Weiterfahrt am Goldenen Horn entlang. Am Abend können Sie bei einer fakultativen Lichterfahrt mit dem Bus durch die schön beleuchteten Straßen Istanbuls die Stadt noch einmal aus einer ganz anderen Sicht bewundern. 3. Tag: Hagia Sophia/ Gewürzmarkt/Bosporus

ig

ipz Flug ab Le

rag am Reisevortm 14.00 Uhr 013 u 27. 01. 2 erReisen-Messe zur Les Istanbul - Blaue Moschee © Highres, www.panoramio.com

Aug. 22 13

Termine und Preise in €:

Istanbul – Reise zum Bosporus Die einstige „Perle des Orients“ verwirrt den Neuankömmling mit ihrem lauten Trubel und berauscht seine Sinne mit unbekannten Eindrücken, Klängen und Gerüchen. Die einzige Stadt der Welt auf zwei Kontinenten steckt voller Gegensätze. Eine Mischung, nach welcher der Gast schon bald süchtig wird. 1. Tag: Anreise Flug von Leipzig nach Istanbul und Transfer zum Hotel. 2. Tag: ganztägige Stadtrundfahrt Abfahrt zur Stadtrundfahrt. Am Vormittag besuchen Sie die Blaue Moschee. Sie ist auch bekannt als die Sultan-Ahmet-Moschee mit ihren sechs Minaretten. Weiterhin besich-

Juni 20 11

EZ 639,– 639,– 30,– 78,–

Türkei Vormittags besichtigen Sie die Hagia Sophia. Sie ist eines der größten Gotteshäuser der Welt. Danach Fahrt zum Gewürzmarkt, auch bekannt als der „ägyptische Basar“, wo Sie eine typisch orientalische Atmosphäre finden können. Fahrt mit dem Bus zum Bosporus. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einem Mittagessen in einem exklusiven Restaurant direkt am Bosporus. Am Nachmittag besuchen Sie ein Schmuckverarbeitungs-Zentrum mit günstigen Einkaufsmöglichkeiten. Am Abend Freizeit. 4. Tag: Topkapi-Palast/Bazar Heute besichtigen Sie den TopkapiPalast, die ehemalige Residenz der osmanischen Sultane mit der berühmten Schatzkammer und der reichhaltigen Porzellan-Sammlung. Danach Fahrt mit dem Bus entlang der Stadtmauer. Nach der Mittagspause geht die Fahrt über die Bosporusbrücke nach Asien, bis zu einem Aussichtshügel, von dem man fast die ganze Stadt überschauen kann. Per Bus erkunden Sie nun die asiatische Seite der Stadt. Anschließend besuchen Sie eine Lederfabrik. Abschließend erwartet Sie der Große Bazar mit seinen unzähligen kleinen Lädchen. 5. Tag: Heimreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Leipzig.

Leistungen im Reisepreis: • Flug von Leipzig nach Istanbul und zurück • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren (Stand Okt. 2011) • obligatorische Flugsteuer (wird gesondert ausgewiesen) • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Zentrum von Istanbul • Zimmer mit DU/WC, TV, Telefon • 4x Frühstücksbuffet • 3x ganztägige Stadtrundfahrt mit deutschsprachiger, örtlicher Reiseleitung, wie beschrieben inklusive Eintritte • deutschsprachige Reisebegleitung

Extra: R eiseführer Istanbul pro Buchung Klimatabelle Istanbul Tag Ø °C Nacht Ø °C

Mai 20 12

Sept. 26 17

Okt. 20 13

Termine und Preise in €: 5 Tage / Preis p. P. DZ 24. 04. – 28. 04. 2013 549,– 13. 05. – 17. 05. 2013 559,– 02. 09. – 06. 09. 2013 599,– 21. 10. – 25. 10. 2013 689,– Zusätzlich buchbar: Ab-/An-Haustürservice und Transfer zum/vom Abflughafen Leipzig Lichterfahrt durch Istanbul am 2. Abend 4x Abendessen im Hotel Reise-Nr.: SAT-10124-13 Bosporus Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

EZ 719,– 719,– 729,– 799,– 59,– 20,– 64,–

52

Russland MZ-Exklusivreise – Moskau: Metropole der Superlative

Leistungen im Reisepreis: • Flug mit Air Berlin von Berlin – Moskau inkl. Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag (ab Berlin: 13.10 h*, an Moskau: 17.50 h*) • Flug mit Air Berlin von Moskau – Berlin inkl. Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag (ab Moskau: 16.55 h*, an Berlin: 17.40 h*) • Transfer Flughafen – Hotel und zurück inklusive Assistenz • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel in Moskau inkl. Hotel- registrierungsgebühren • 3x Abendessen, 3x 3-Gänge-Menü/Buffet • 3-stündige Stadtführung Moskau mit Besichtigung der 2 Kreml, Kathedralen • halbtägiger Ausflug nach Kolomenskoje inkl. Eintritt Peter’s Haus inkl. Reiseleitung • ganztägiger Ausflug Sergijew Possad mit dem Dreifaltigkeitskloster inkl. Reiseleitung • Reisebegleitung durch Ihre Mitteldeutsche Zeitung *voraussichtliche Flugzeiten, Änderungen vorbehalten

Extra: e in passender Reiseführer pro Zimmer

Ihre MZ-Reisebegleitung Heike Mücke

Moskau ©12ee12

ser einmaligen Metropole. 1. Tag: Anreise Moskau Am Flughafen Berlin werden Sie von Ihrer MZ-Reisebegleiterin Heike Mücke herzlich begrüßt. Flug von Berlin nach Moskau und Transfer zum Hotel. 2. Tag: Kolomenskoje, Stadtführung Moskau Nach dem Frühstück folgt die Stadtführung in Moskau. Neben viel Neuem, das es zu entdecken gilt, stehen die bewahrten, schönsten Sehenswürdigkeiten Moskaus auf dem Programm. Zu den Höhepunkten gehört ein Spaziergang über den legendären Roten Platz. Vorbei am Lenin-Mausoleum und begleitet von den mächtigen Mauern des Kremls erreichen Sie die Basilius-Kathedrale mit ihren farbenprächtigen Zwiebeltürmen. Zu den weiteren Attraktionen der Metropole gehören das weltbekannte Bolschoi-Theater, die Tverskaja, der Alte und Neue Arbat, die Erlöser-Kathedrale und das Neujungfrauen-Kloster. Ein reizvolles Ziel südlich der Innenstadt ist Kolomenskoje, die ehemalige Sommerresidenz der Zaren. Heute zu einem Freilichtmuseum erklärt und dann zu entdecken. Erleben Sie wäh- an der Moskwa gelegen. rend Ihres Aufenthaltes die Faszina- 3. Tag: Sergijew Possad tion und das pulsierende Leben die- Heute können Sie einen Ausflug Nach der Befreiung von der Tatarenherrschaft begannen die Großfürsten, von Moskau aus das russische Großreich zu schaffen. Über 900 Jahre blieb Moskau das Herz Russlands, selbst als St. Petersburg 200 Jahre lang die Hauptstadt war. Heute ist Moskau die größte Metropole Europas und nach wie vor Russlands Zentrum von Macht und Kapital. Zwiebeltürme, Kreml und Bolschoi-Theater, Roter Platz und LeninMausoleum, Bauten im Zuckerbäckerstil der Sowjetzeit, prachtvolle orthodoxe Kirchen und sagenhafte Kunstschätze in den Museen gilt es

nach Sergijew Possad (Sagorsk) unternehmen, das Zentrum der russisch-orthodoxen Kirche. Hier besuchen Sie das berühmte Dreifaltigkeitskloster, welches im 14. Jahrhundert vom Heiligen Sergius gegründet wurde und eine wichtige Rolle in der russischen Geschichte spielte. Die gesamte Anlage ist eine wahre Schatzkammer russischer

Moskau ©Anton Gvozdikov

Baukunst. Auf dem Klostergelände befinden sich verschiedene Kirchen, ein Priesterseminar und eine theologische Akademie. Mit seinen goldenen Kuppeln, den Klosterkathedralen und den massiven Mauern bietet es dem Auge des fernen Betrachters ein eindrucksvolles Bild. 4. Tag: Heimreise. Je nach Abflugzeit, Freizeit in Moskau bzw. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

es i e R Z mit M itung begle Klimatabelle Moskau Tag Ø °C Nacht Ø °C

Mai 17 8

Juni 22 11

Termine und Preise in €: 4 Tage / Preis p. P. DZ EZ 25. 05. – 28. 05. 2013 619,– 729,– Zusätzlich buchbar: Visabeschaffung über VT 70,– Reise-Nr.: VET-10222-13 Exklusivreise Moskau Veranstalter: Vetter Touristik RvGmbH

Moskau © slava

Urlaub mit eigener Anreise

Ihre Bestellnummer: MIZ 0074

Eros Ramazzotti in Berlin Nun meldet sich Eros Ramazzotti im November 2012 mit seinem neuen Album „NOI“ zurück. Nek, Tiziano Ferro und auch Zucchero versuchen seit Jahren, an ihm vorbeizukommen. Vergeblich: Eros Ramazzotti war, ist und bleibt Italiens Popstar Nummer eins - sowohl in der Heimat als auch im Ausland. Genießen Sie das Konzert des charismatischen Künstlers in der O2 World Berlin! 2 Tage / Preis p. P. in €:   DZ EZ 16. 05. – 17. 05. 2013 149,– 189,– Reise-Nr.: FER-90741-13 Eros Ramazzotti Veranstalter: FeriDe Reisen GmbH Kurzurlaub in Oberwiesenthal Der Kurort Oberwiesenthal ist Sommer wie Winter ein beliebtes Ausflugsziel. Vielfältige Sportangebote wie Tennis, Bowling, Nordic Walking, Sommerrodelbahn u.v.a.m. bieten dem Gast aktive Erholung. Die dampfbetriebene Schmalspurbahn, die durch das Sehmatal schnauft, ist nicht nur für Eisenbahnfreunde ein unvergessliches Erlebnis. 4 Tage / Preis p. P. in €: DZ EZ 18. 01. 2013– 28. 03. 2014 ab 89,– ab 139,– Anreise täglich, Verlängerung möglich, Ermäßigung: max. 1 Kind im DZ mit 2 Vollzahlern: 0 – 11 J. 100 %, 12 – 15 J. 50 % Reise-Nr.: FER-90747-13 Oberwiesenthal Veranstalter: FeriDe Reisen GmbH Erholung pur im Tropical Islands! Verbringen Sie einen wundervollen Urlaub im Van-der-Valk-Hotel inklusive einem Tag im Tropical Islands! Erleben Sie das Tropenparadies Europas! Genießen Sie ein Stück der Tropen auf 66.000 Quadratmetern. Vom Vander-Valk-Hotel in Dahlewitz erreichen Sie schnell viele Ausflugsziele. 3 Tage / Preis p. P. in €: DZ EZ 18. 01. – 20. 12. 2013 ab 99,– ab 159,– Anreise täglich, Verlängerung möglich, Kinderfestpreis: max. 1 Kind im DZ mit 2 Vollzahlern: 0 – 5 J. 0,– €, 6 – 12 J. 65,– € Reise-Nr.: FER-90748-13 Tropical Islands Veranstalter: FeriDe Reisen GmbH Friedrichsbrunn im Harz Der Harz ist besonders geprägt durch die malerischen Fachwerkstädte, Schlösser, Burgen und zahlreiche Relikte aus dem historischen Bergbau. Die besondere Atmosphäre des Harzes macht das Kulturleben einzigartig und lebendig. 4 Tage / Preis p. P. in €: DZ= EZ 18. 01. – 27. 03. 2013 109,– Anreise täglich, Verlängerung möglich, Kinderermäßigung: max. 1 Kind im DZ mit 2 Vollzahlern: 0 – 5 J. 100 %, 6 – 14 J. 50 % Reise-Nr.: FER-90749-13 Friedrichsbrunn Veranstalter: FeriDe Reisen GmbH Bruce Springsteen live in Hannover Besuchen Sie das Bruce-Springsteen-Open-Air-Konzert in der AWD Arena in Hannover und Sie erleben eines der Konzerthighlights des Jahres 2013. Der in der Kleinstadt Freehold im US-Bundesstaat New Jersey aufgewachsene Künstler verkörpert die Glaubwürdigkeit und das Gewissen seiner Generation, die er immer wieder aufgerüttelt, überrascht und in seinen Bann gezogen hat. Seit 40 Jahren beschwingt Bruce Springsteen seine treuen Fans in aller Welt. 2 Tage / Preis p. P. in €: DZ EZ 28. 05. – 29. 05. 2013 159,– 189,– Reise-Nr.: FER-907410-13 Bruce Springsteen Veranstalter: FeriDe Reisen GmbH Städtetrip Dresden - Radebeul Radebeul liegt im Herzen der Lößnitzer Weinanbaugebiete.Die Nähe zu Dresden macht den Ort Radebeul zu einem sehr attraktiven Urlaubsort. In wenigen Fahrminuten mit der Straßenbahn erreichen Sie Dresdens Innenstadt und haben die Möglichkeit die Landeshauptstadt zu erkunden. 4 Tage / Preis p. P. in €: DZ EZ 01. 03. – 27. 12. 2013 ab 119,– ab 179,– Anreise täglich, Ermäßigung: max. 2 Kinder im DZ mit 2 Vollzahlern: 0 – 11 J. 100 % Reise-Nr.: FER-907411-13 Radebeul Veranstalter: FeriDe Reisen GmbH Das Frühlingsfest 2013 mit Florian Silbereisen Florian Silbereisen präsentiert auch 2013 wieder einmal das Frühlingsfest, das vor illustren Gästen und Überraschungen nur so strotzen wird. In diesem Jahr sind u. a. dabei: Lena Valaitis, Heino, Marianne & Michael und Gotthilf Fischer. Sichern Sie sich Ihre Tickets für diesen alljährlichen Höhepunkt der Volksmusik und heißen Sie den Frühling willkommen! 2 Tage / Preis p. P. in €: 01. 03. – 02. 03. 2013 Reise-Nr.: FER-907412-13 Frühlingsfest

DZ EZ 119,– 149,– Veranstalter: FeriDe Reisen GmbH

Deutschland 53

Leistungen im Reisepreis: • 1 Übernachtung im 4-Sterne-Hotel „Holiday Inn Berlin Mitte“ • 1x Frühstück • Zimmer mit DU/WC, Föhn, TV, Schreibtisch, Telefon, Fax-Modem-Anschluss und Minibar • 1x Sitzplatzkarte der Kategorie 4 für das Eros- Ramazzotti-Konzert (Do., 16. 05. 13, 20.00 Uhr, O2 World Berlin)

Leistungen im Reisepreis: • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel „Vier Jahreszeiten“ in Oberwiesenthal • Zimmer sind mit Bad/DU, WC, Föhn, Sat.-TV • 3x Frühstück, 3x Abendessen • Begrüßungsdrink bei Anreise, 1 Wanderkarte • 1 Erlebnisführer pro Buchung und 1 Leihbademantel pro Person • Nutzung von Sauna, Dampfbad und Whirlpool

Leistungen im Reisepreis: • 2 Übernachtungen 4-Sterne-Van-der-Valk-Hotel „Berlin Brandenburg“ in Dahlewitz • Zimmer mit Bad, separate Badewanne und Dusche, Föhn, Telefon, Sat.-TV, Safe, Balkon bzw. Terrasse und WLAN, 2x Frühstück • 1 Tageskarte für das Tropical Islands • Parkplatz (nach Verfügbarkeit) • Nutzung von Schwimmbad, Fitnessraum, Sauna

Leistungen im Reisepreis: • 3 Übernachtungen in der 3-Sterne-Ferienanlage Friedrichsbrunn • 3x Frühstück, 3x Abendessen, 1x Mittagssnack • 1x Kutschenfahrt durch Friedrichsbrunner Wald • 10 % Rabatt auf Massagen- und Kosmetikanwendungen • Nutzung von Hallenbad, Saunen, Kegelbahn und Tischtennis, Parkplatz (nach Verfügbarkeit

Leistungen im Reisepreis: • 1 Übernachtung im 4-Sterne-RAMADA-Hotel „Britannia“ Hannover • Zimmer mit Klimaanlage, Bad DU/WC, Haarföhn, Telefon, Radio, Sat.-TV, Internetzugang • 1x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 1x Sitzplatzkarte pro Person der Kat. 5 für das Bruce-Springsteen-Open-Air-Konzert (Di, 28. 05. 13, 19.00 Uhr, AWD Arena)

Leistungen im Reisepreis: • 3x Übernachtungen im 4-Sterne-Grand-City-Hotel „Dresden“ in Radebeul • Zimmer mit DU/WC, Sat.-TV, WLAN, Schreibtisch, Radio, Telefon • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet • 1x Abendessen als 3-Gänge-Menü oder Buffet • kostenfreie Nutzung des Fitnessraumes • kostenfreier Parkplatz

Leistungen im Reisepreis: • 1 Übernachtung im 4-Sterne-Arcadia-Hotel in Suhl • Zimmer sind mit Klimaanlage, DU/WC, Föhn, Minibar, Sat.-TV, Radio, Telefon • 1x Frühstücksbuffet • 1x Sitzplatzkarte pro Person der PK 4 für das Frühlingsfest mit Florian Silbereisen am 01. 03. 2013 in Suhl

54

Informationen, Beratung und Anmeldung:

Persönliche Beratung: Persönliche Beratung zu unseren Reiseangeboten erhalten Sie telefonisch (werktags 8-18 Uhr) von Ihrem MZ-Leserreisen-Team:

Per Anmeldecoupon Senden Sie den Anmeldecoupon an: Mitteldeutsche Zeitung, MZ-Leserreisen, 06075 Halle oder faxen Sie an: 0345 5652012 Im Internet unter

www.mz-web.de/leserreisen

Persönlich Geben Sie Ihren Anmeldecoupon in Ihrem Service-Center ab. Veranstalter:

Marion Kober

VETTER Touristik RGmbH Hinsdorfer Weg 1, 06779 Salzfurtkapelle Sachsen-Anhalt-Tours Halle GmbH Fährstr. 1, 06114 Halle halle-reisen GmbH Fährstr. 1, 06114 Halle RIW Touristik GmbH Georg-Ohm-Str. 17, 65232 Taunusstein KIWI- Tours GmbH Franziskanerstr. 15, 81669 München OASIS Travel GmbH Frankfurter Allee 73 c, 10247 Berlin CUP Touristik GmbH Marcusallee 7a, 28359 Bremen

Heike Mücke

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern! Telefon: 0345 – 565 22 55

MZ-Cardplus-Bonus sichern! Inhaber der Kundenkarte MZ-Cardplus der Mitteldeutschen Zeitung erhalten bei allen mit diesem Bonuspunkt gekennzeichneten Reisen einen Bonus von 2 bis 5% auf ihren Reisepreis. Dieser wird nach Reiseantritt dem MZ-Cardplus-Bonuskonto gutgeschrieben und bequem an Sie überwiesen. Hinweise zur Buchung

Die Mitteldeutsche Zeitung übermittelt die Reiseanmeldung an den Reiseveranstalter. Nach Eingang der Reiseanmeldung beim Reiseveranstalter erhalten die Teilnehmer die Reisebestätigung und eine Rechnung sowie weitere Reiseunterlagen. Ausführliche Informationen über Flugzeiten, Hotelanschriften, Reiseliteratur und andere wichtige Details bekommen alle Teilnehmer rechtzeitig vor Reiseantritt mit den Reiseunterlagen vom Reiseveranstalter zugesandt.

DTF-Travel GmbH /FeriDe Adams-Lehmann-Str. 56, 80797 München Plantours Kreuzfahrten GmbH Obernstraße 76, 28195 Bremen Comundus Reisen und Events GmbH Scheurenstr. 26, 40215 Düsseldorf Mediareisen GmbH & CO. KG Obermarktstraße 28-30, 32423 Minden ts medialog GmbH Detmolder Str. 78, 33604 Bielefeld Globalis Erlebnisreisen GmbH Uferstraße 24, 61137 Schöneck TRAMEX GmbH Rothenbaumchaussee 5, 20148 Hamburg

Ferientermine in Sachsen-Anhalt Ostern Pfingsten Sommer Herbst Weihnachten

25.03.2013 – 30.03.2013 10.05.2013 – 18.05.2013 15.07.2013 – 28.08.2013 21.10.2013 – 25.10.2013 21.12.2013 – 03.01.2014

Wichtig

Ihr Vertragspartner bei Buchung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. Die Mitteldeutsche Zeitung ist Vermittler aller beschriebenen Reisen. Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter www.mz-web.de/Leserreisen oder in allen Service-Centern einsehen können. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen vor. Bei Nicht-Erreichen von teilweise erforderlichen Mindestteilnehmerzahlen können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.

Versicherungen

Unsere Reiseveranstalter garantieren allen Teilnehmern den Abschluss einer Insolvenzversicherung. Damit sind Sie gegen eine eventuelle Zahlungsunfähigkeit des Veranstalters und hierdurch bedingte Mehrkosten bei der Rückbeförderung versichert. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Der Reiseveranstalter wird Ihnen ein passendes Angebot unterbreiten.

Reiseanmeldung Reise-Nr./-Ziel:



Reisetermin:

Reiseveranstalter:

Anmelder

Name





. 

. Geburtsdatum

Vorname

/ Straße/Hausnummer PLZ Ich bin Abonnent des Naumburger Tageblattes   ja

 

Telefon

Ort

    



8    4    8

  nein  Ich bin Abonnent der Mitteldeutschen Zeitung  ja   nein      Abonnement-Kundennummer (falls vorhanden) MZ-Cardplus-Kartennummer (falls vorhanden)

Mitreisende

.       .

Name 

Vorname

Straße/Hausnummer

PLZ            Ort

Name

Vorname

Straße/Hausnummer

PLZ            Ort

Zusätzliche Angaben Versicherungsangebot erwünscht   ja

 

nein

Anzahl DZ:

Geburtsdatum

.       .

Geburtsdatum

EZ:      Abfahrtsort:

Sonstiges Hiermit erkläre ich, dass ich für die Verpflichtungen der von mir angemeldeten Reiseteilnehmer gegenüber dem Reiseveranstalter wie für die eigenen einstehen werde.  Diese Reiseanmeldung wird durch meine Unterschrift verbindlich.

Ort, Datum 

Unterschrift:

MAG1-13

Senden oder faxen Sie Ihre Reiseanmeldung an: MZ-Leserreisen, 06075 Halle/Saale, 0345/565 20 12 oder geben diese in Ihrem Service-Center ab.

! i e r f t t i r t Ein Reisevorträge Samstag, 26.01.2012

15. MZ-LeserReisen

Messe 26. & 27. Januar 2013

Messebonus auf alle Buchungen vor Ort auf der MZ-LeserReisen-Messe

10.30 Uhr

BeNeLux Rundreise

11.00 Uhr

Queen Mary Bus/Schiff-Kombireise

Reisegutschein über 15 € pro Person

Cup Touristik GmbH

3 % Messerabatt & 1 Handtuch pro Buchung

Sachsen-Anhalt-Tours GmbH

11.30 Uhr

Bad Kissingen mit Kurtaxi

Gutschein für eine Tagesfahrt pro Buchung

Vetter Toursitik RGmbH

12.00 Uhr

Exklusivreise: Im Herzen Englands

1 Bildband pro Buchung

Tramex GmbH

1 Flasche Sekt & 1 Handtuch pro Buchung

halle reisen GmbH

13.30 Uhr

Exklusivreise: MSC Musica Norwegische Fjorde

1 Reisefernglas pro Buchung

RIW Medientouristik GmbH

14.00 Uhr

Thailand – Land des Lächelns

14.30 Uhr

Exklusivreise: Das tiefste Grün Irlands

15.30 Uhr

Kanada – Indian Summer

16.00 Uhr

Venezianische Nächte

16.30 Uhr

Motorradreise USA

Sonntag, 27.01.2012 10.30 Uhr 11.00 Uhr 11.30 Uhr

Exklusivreise: Im Herzen Englands Armenien – Kirchen, Klöster und Kaukasische Kultur Exklusivreise: MSC Musica Norwegische Fjorde

5% Rabatt + 25 €-Gutschein für die nächste Buchung FeriDe Reisen GmbH

u.v.m.

Tagesfahrt zur 15. MZ-LeserReisen-Messe Leistungen: •Fahrt im modernen Reisebus •4-stündiger Aufenthalt auf der MZ-LeserReisen-Messe zur freien Verfügung •Samstag von 13 bis 17 Uhr •Sonntag von 11 bis 15 Uhr Preise: MZ-Leser 7,00 € pro Person für Hin- und Rückfahrt je Tag MZ-Cardplus Inhaber nur 5,00 € pro Person für Hin- und Rückfahrt je Tag

Routen: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH Route 1: Zeitz – Weißenfels – Merseburg – Halle/Händelhalle Route 2: Sangerhausen – Eisleben – Halle/Händelhalle Vetter-Touristik RVgmbH Route 3: Wittenberg – Dessau – Bitterfeld – Halle/Händelhalle Route 4: Aschersleben – Bernburg – Halle/Händelhalle

Rufen Sie an und sichern Sie sich Ihre bequeme An- und Abreise zur 15. MZ-LeserReisen-Messe: 0345 / 565 33 55 Buchungen möglich bis 21.01.2013 max. 4 Personen pro MZ-Cardplus Samstag, 26.01.2013

Sonntag, 27.01.2013

Abfahrtsstellen

Abfahrt

Rückankunft

Abfahrt

Rückankunft

Zeitz, Busbahnhof am Hbf. Weißenfels, Busbahnhof Merseburg, Bushalt am Bhf.

11:20 Uhr 11:50 Uhr 12:20 Uhr

18:40 Uhr 18:10 Uhr 17:40 Uhr

09:20 Uhr 09:50 Uhr 10:20 Uhr

16:40 Uhr 16:10 Uhr 15:40 Uhr

Sangerhausen, Busbahnhof Eisleben, Busbahnhof Klosterplatz

11:45 Uhr 12:15 Uhr

18:45 Uhr 17:45 Uhr

09:45 Uhr 10:15 Uhr

16:45 Uhr 15:45 Uhr

10:45 Uhr 11:45 Uhr 12:15 Uhr

19:15 Uhr 18:15 Uhr 17:45 Uhr

08:45 Uhr 09:45 Uhr 10:15 Uhr

17:15 Uhr 16:15 Uhr 15:45 Uhr

(voraussichtlich)

(voraussichtlich)

12.00 Uhr

Exklusivreise: Das tiefste Grün Irlands

13.30 Uhr

USA – zwischen Pazifik und Canyon

14.00 Uhr

Istanbul – Reise zum Bosporus

14.30 Uhr

Kanada – Indian Summer

Wittenberg, Busbahnhof Dessau, Busbahnhof Bitterfeld, Busbahnhof

15.00 Uhr

Thailand – Land des Lächelns

Aschersleben, ZOB Bernburg, Rheineplatz

11:30 Uhr 12:00 Uhr

18:30 Uhr 18:00 Uhr

09:30 Uhr 10:00 Uhr

16:30 Uhr 16:00 Uhr

15.30 Uhr

Bad Kissingen mit Kurtaxi

Halle/Händelhalle

Ankunft 13:00 Uhr

Abfahrt 17:00 Uhr

Ankunft 11:00 Uhr

Abfahrt 15:00 Uhr

www.mz-web.de/leserreisen

15. MZ-LeserReisen

Messe 26./27. Februar 2013 täglich ab 10.00 Uhr Georg-Friedrich-Händel-Halle in Halle • Information & Beratung zu über 100 Reisezielen • Direktbuchung mit vielen Messevorteilen • Reisevorträge • buntes Bühnenprogramm

Samstag 15.00 Uhr Irish Dance Company

! i e r f t t E i n t ri

Samstag & Sonntag 11.30 Uhr Kakadu-Show

www.mz-web.de/leserreisen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


MZ-LeserReisen-Programm Frühjahr / Sommer 2013