Page 11

2012

19 Uhr: Herrenessen verlegt

Foto: Harald Baumann

Foto: Kathrin Fischer

Die Oberen der Neustädter Schützengesellschaft haben das Herrenessen von Sonnabendmittag auf den Freitagabend verlegt. „Wir wollen damit den Sonnabend entlasten“, sagt Pressesprecher Ulf Hasselbring-Hibbe. Rund 200 Männer werden es sich beim Herrenessen im Bürgersaal im Leinepark schmecken lassen. Bisher war das Herrenessen immer am Sonnabendmittag. Das hat aber unter anderem bewirkt, dass ein großer Teil der Festgesellschaft mitten in den Feierlichkeiten aus dem Geschehen auf dem Schützenplatz geholt wurde. Das drückte mitunter auf die Stimmung - vergleichbar mit einer Hochzeitsfeier, bei der die Braut entführt wird und sich der Bräutigam stundenlang auf die Suche machen muss.

enine iele kas“ ach ge-

23 Uhr: Tanz im Festzelt

22.15 Uhr: Zapfenstreich

22.15 Uhr

19 Uhr

23 Uhr

Zuhause sein! Das Wohnen bei uns bringt viele Vorteile: - Wohnungsvermietung mit Dauerwohnrecht - sicheren und gepflegten Wohnraum - Wohnqualität zu bezahlbaren Preisen - Dividendenausschüttung - kompetente Beratung - soziales Engagement - ein intaktes soziales Umfeld - Mitspracherecht - Dienstleistungen rund um das Wohnen

Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns im Internet!

Telefon: (05032) 98 16- 0 www.bauverein-neustadt.de Windmühlenstraße 15 31535 Neustadt a. Rbge. info@bauverein-neustadt.de

Schützenfest Neustadt I 11

Schützenfest Neustadt 2012  

Magazin zum Schützenfest in Neustadt

Advertisement