Page 10

Schützenfest Neustadt

Freitag, 8. Juni

Foto: Andreas Schulze

Die Bärenmusik wurde bereits 1841 erwähnt und ist ein fester Bestandteil des Neustädter Schützenfests. Zum Beginn des Schützenfests am Freitagvormittag lädt dieser traditionelle Spielmannszug die Neustädter Bürgerinnen und Bürger zum Fest ein. Vom Ausrufer werden die wehrhaften Bürger mit traditionellen Ausruf an die Gewehre gerufen: „Wer will mit genießen nach der Scheibe schießen der finde sich morgen auf Tambours Ruf beim Badehause ein!“

7.15 Uhr

Der Freitagnachmittag gehört den Kindern. Begleitet von Mama, Papa, Oma und Opa laufen die Mädchen und Jungen von der Innenstadt zum Festplatz. Allerdings ist der Abmarsch wegen der Umgestaltung des Programms in diesem Jahr bereits um 15 Uhr. Dann vergnügen sich die Mädchen und Jungen nicht wie in den vergangenen Jahren auf dem Freibadgelände, sondern direkt im Festzelt. „Wir wollen die Kinderbelustigung so wie früher wieder auf dem Festplatz haben“, sagt Dirk Frese, jüngster der Schütze offiziere. Im Zelt werden unter anderem eine Hüpfburg und ei Schaumkussweitwurfmaschine aufgebaut. Außerdem sind Spi wie zum Beispiel ein Bobby-Car-Rennen und „Hau-den-Luk geplant. Das Kinderschützenfest endet bereits um 17 Uhr. Dana können die Familien weiter auf dem Festplatz feiern. Die Fahrg schäfte bieten an diesem Tag vergünstigte Tickets an.

15 Uhr

Ihre Zufriedenheit ist unser Maßstab. Vom Schutzdach zum Nutzdach mit Hanebutt Solar

Leistungsstark und kompetent!

Zertifiziertes Management-System

DI NE 08 N ISO 9001:20

Reg.-Nr.: Q1 0199020

• Persönliche Beratung • Individuelle Planung • Fachgerechte Umsetzung Justus-von-Liebig-Straße 16 • 31535 Neustadt Tel. 05032 952140 • Fax 05032 952150 info@hanebutt.de 10 I Schützenfest Neustadt

15 Uhr: Abmarsch der Kinder

Foto: Kaufhaus Hibbe

7.15 Uhr: Die Bärenmusik lädt ein

Schützenfest Neustadt 2012  

Magazin zum Schützenfest in Neustadt

Advertisement