Issuu on Google+

Mitmachen lohnt sich! Die Leser von myheimat lieben die Vielfalt der Themen und Perspektiven, geschrieben von Menschen aus ihrer Nachbarschaft. Und es gibt auch viele Gr端nde daf端r, selbst auf www.myheimat.de mitzuschreiben:


Foto von myheimat-Nutzer Niklas Honig aus Augsburg www.myheimat.de/beitrag/735305

Du kannst dich über Resonanz freuen. Deine persönlichen Erlebnisse werden auf myheimat geschätzt und kräftig kommentiert. So macht es Spaß, beizutragen.


Foto von myheimat-Nutzer Johannes Dietrich aus KĂśnigsbrunn www.myheimat.de/beitrag/614190

Du wirst in der Zeitung gedruckt. Deine Beiträge auf myheimat liest man nicht nur online. Wenn es myheimat-Partnerverlage in deiner Heimatstadt gibt, wirst du vielleicht dort auch abgedruckt.


Foto von myheimat-Nutzer Franz Scherer aus Friedberg www.myheimat.de/beitrag/695106

Du findest deine Leser. Entdecke dein Publikum auf myheimat. Dort sind die Menschen, die sich f端r deine Sicht auf deinen Ort interessieren.


Foto von myheimat-Nutzer Willi WĂźnsch aus Lohmar www.myheimat.de/beitrag/536457

Du bringst dein Wissen ein. Mach mit und reichere die Vielfalt deiner Heimat um deine eigene Perspektive an. SchlieĂ&#x;lich bist du auch ein Teil deiner Stadt.


Foto von myheimat-Nutzer N. Müller aus Hannover www.myheimat.de/beitrag/413435

Du machst andere aufmerksam. Die Menschen deiner Heimat erfahren, was du weißt und was du denkst, und schätzen dich dafür. Auf myheimat ist dies ganz einfach möglich.


Foto von myheimat-Nutzer Günter Heigl aus Donauwörth www.myheimat.de/beitrag/721441

Du teilst Schönes mit anderen. Es gibt sie, die besonders schönen und magischen Orte. Zeig den anderen, was dich mit ihnen verbindet, und lass sie daran teilhaben.


3. Ăœber Leser freuen

1. Anmelden 2. Beitrag erstellen

www.myheimat.de

Es ist wirklich sehr einfach. myheimat versteht man sofort. Man liest und kommentiert einfach nur Beiträge oder man schreibt selbst welche.


myheimat - also leg los!