Issuu on Google+

Musikzeitung Leonsteiner

An einen Haushalt

25. Jahrgang

Verlags- und Erscheinungspostamt 4592 Leonstein

zugestellt durch Post.at

Musikverein lädt ein

Knitteltur nier und Weinfest der besonderen Art am 28. Mai in Leonstein „Ein neuer Veranstaltungsort und besondere Ideen sollen das diesjährige Leonsteiner Weinfest zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Dafür hat sich der Musikverein einiges einfallen lassen“, so Thomas Obernberger, einer aus dem jungen Obmannteam des MVL.

am 28. Mai ab 19 Uhr das diesjährige Weinfest des Musikvereines Leonstein besuchen. Der Veranstaltungsort ist in diesem Jahr erstmals die Firma Lattner Transporte, mitten im Ortszentrum von Leonstein. Zur Verkostung stehen auch in diesem Jahr Wei-

Weinkarte erstreckt sich vom klassischen Weißwein aus dem niederösterreichischen Kamptal bis zum Schilcher aus der Steiermark. Zum ersten Mal findet auch eine Weindegustation statt. Zum einem haben hier Kenner und Weinliebhaber die Möglichkeit verschiedene Weinsorten zu verkosten, zum anderen sollen Interessierte dazu angeregt werden, die Weinsprache mit ihren Besonderheiten zu erlernen und zu erleben. Auch für kulinarische Köstlichkeiten ist gesorgt. So gibt es heuer zum ersten Mal eine traditionelle „Winzer-Brettljausn“ und als Nachspeise frische „Bauernkrapfen“. Musikalisch umrahmt wird das Fest von den „Breitis“ aus Windischgarsten. Diese Gruppe besteht aus fünf ambitionierten jungen Musikern, die viel Spaß am musizieren haben. Ihr Programm erstreckt sich von Schlagermusik bis hin zum Original Oberkrainer Sound. Beginnen werden die „Breitis“ um 21 Uhr und sicherlich für einige gemütliche Stunden sorgen.

Um sich davon überzeugen zu können, sollten Liebhaber edler Tropfen

ne aus Österreich, die zum Verweilen in gemütlicher Atmosphäre einladen. Die

Leonsteiner Musikzeitung

Der Musikverein Leonstein freut sich schon heute auf Ihren Besuch und hofft, Sie beim diesjährigen Weinfest begrüßen zu dürfen.

www.musikverein-leonstein.at

INHALT KNITTELTURNIER

Der Startschuss zur Anmeldung zum 2. Steyrtaler Knittelturnier ist gefallen! Alle Informationen zur Anmeldung auf Seite 2

ERFOLGREICHE KONZERTWERTUNG

In der Leistungsstufe D konnte der Musikverein Leonstein einen „sehr guten Erfolg“ erspielen! Seite 3

GOLD FÜR JUNGMUSIKERIN

Stabführerin Flora Stübl erreichte bei der Prüfung für das Jungmusikerleistungsabzeichen Gold auf der Klarinette. Seite 4

JUNGMUSIKERABEND

Die Kameradschaft wurde beim Jungmusikertreffen in Leonstein gefördert. Seite 4 IMPRESSUM Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber: MV Leonstein, 4592 Leonstein Obmann: Thomas Obernberger Fotos: MVL, Ing. Klaus Rohregger, Die Breits Satz: Mag. Michael Lattner Druck: Eigenvervielfältigung

Seite 1


LIEBE FREUNDE DER BLASMUSIK!

Seit fünf Monaten sind wir nun als Obmänner beim Musikverein Leonstein tätig. Wenn wir die letzten Monate Revue passieren lassen, können wir sagen, dass es ereignisreiche Tage und Wochen waren. Im Jänner kamen die Musikerinnen und Musiker zum Neujahrempfang im Gast-

hof Waldklause zusammen. In gemütlicher Atmosphäre wurde das alte Jahr abgeschlossen und das neue Jahr feierlich eingeläutet. Zu Feiern hatten wir heuer auch schon einiges. So konnten wir folgenden Musikkollegen zu ganz besonderen Jubiläen gratu-

lieren. Gustav Richter lud zu seinem 50. Geburtstag, Thomas Spanring zu seinem 40. Geburtstag und Ferdinand Rohregger zu seinem 80. Geburtstag ein. Natürlich ließen es sich die Musiker nicht nehmen, den Jubilaren ein Ständchen zu spielen.Vor kurzem erst, am 10.April, konnte der Musikverein sein musikalisches Können unter Beweis stellen. In der „Konzertwertungsstufe D“ erspielten wir mit 89,00 Punkten einen ausgezeichneten „SEHR GUTEN ERFOLG“. Wir, das Obmannteam und der Kapellmeister Klaus Rohregger, sind sehr stolz auf die erbrachte Leistung. Unsere nächste Veranstaltung ist das schon traditionelle Weinfest und

Knittelwerfen in Leonstein. Wir hoffen natürlich, Sie dabei herzlich begrüßen zu dürfen. Für uns als Musikverein sind Veranstaltungen, wie diese, von großer Bedeutung. Damit finanzieren wir unter anderem wieder neue Instrumente für unsere Musikerinnen und Musiker und sichern so langfristig die Qualität unseres Musikvereines. Wir freuen uns schon sehr, Sie am 1. Mai musikalisch begrüßen zu dürfen und verbleiben mit den besten Wünschen. Ihr Obmannteam Thomas Obernberger Christoph Richter Josef Richter

NEUES JAHR - NEUES SPIEL - NEUES GLÜCK

Startschuss zur Anmeldung zum 2. Steyrtaler Knittelwerfen gefallen! Aufgrund des großartigen Erfolges im letzten Jahr, veranstalten wir heuer am 28. Mai bei der Firma Lattner Transporte zum 2. Mal das Steyrtaler Knittelwerfen. Das Knitteln ist eine historische Mannschaftssportart, ähnlich dem Eisstockschießen und hat seit dem Vorjahr in unserer Region an Beliebtheit und Popularität gewonnen. Um die Teilnehmer am Turniertag ausstatten zu können, produzierte der Musikverein Leonstein heuer im Winter 230 Knittel. Ein großer Dank gilt Fred Fürschuss, der über 60 Stunden an der Drehbank für den Musikverein gestanden hat, unserem Freund und Gönner Alois Steiner für die Spende in Form von Eschenholz, sowie bei der Familie Rachlinger aus Leonstein die uns bei der Holzverarbeitung tatkräftig unterstützt haben.

INFOS & ANMELDUNG Anmeldungen werden ab sofort von Christoph Richter (0664/832 18 71), christoph.richter@musikverein-leonstein. at oder bei Thomas Obernberger, thomas. obernberger@musikverein-leonstein.at entgegen genommen.

Leonsteiner Musikzeitung

Als Unkostenbeitrag und Anmeldegebühr werden € 20,00 pro Moarschaft (4 Personen) verrechnet. Der Musikverein Leonstein freut sich auf einen sportlichen Nachmittag der besonderen Art.

www.musikverein-leonstein.at

Seite 2


AUS DEM BEZIRK Geschätzte Blasmusikfreunde! Kürzlich wurde ich wieder zum Bezirksobmann des Blasmusikverbandes Kirchdorf/Krems gewählt. Ein gewaltiger Vertrauensvorschuss, verbunden mit einer großen Herausforderung. Ich bin überzeugt davon, dass die Blasmusik tagtäglich wertvolle kulturelle Leistungen erbringt. Dafür lohnt es sich mit voller Kraft zu arbeiten – natürlich ehrenamtlich! Besonders freue ich mich über das Engagement unserer KapellmeisterInnen bei den Konzertwertungsspielen. Für sie ist nicht mehr der Wettbewerbsgedanke das Maß aller Dinge, sondern die

musikalische Weiterentwicklung des Orchesters. Am 28. Mai wird das Bezirksjugendorchester Kirchdorf am Landeswettbewerb teilnehmen um sich dabei für das Bundesfinale zu qualifizieren. Mit dabei sind auch JungmusikerInnen aus Leonstein! Der Blasmusikverband zeichnet alljährlich zehn oö. Musikvereine mit dem Blasmusikpreis aus. Diese Ehrung steht für Nachhaltigkeit, Öffentlichkeit, Ausbildung, Qualität aber auch Tradition und Innovation. Wenn nun in wenigen Wochen in Leonstein ein Weinfest und ein Knitteltunier stattfinden,

am 25. Juni in Inzersdorf das Bezirksmusikfest gefeiert wird oder im September ein JungmusikerCamp am Programm steht, so zeigt dies nur

die Vielfalt und Buntheit unserer Blasmusik. Johannes Ebert OÖBV-Bezirksobmann

SEHR GUTER ERFOLG IN DER LEISTUNGSSTUFE D

Am Sonntag den 10.4.2011 konnte der Musikverein Leonstein sein musikalisches Können wieder unter Beweis stellen. In der „Konzertwertungs-

stufe D“ erspielten die Musikerinnen und Musiker einen ausgezeichneten „sehr guten Erfolg“. Die Wertungsrichter vergaben 89,00 Punkte.

Leonsteiner Musikzeitung

Das Obmannteam und Kapellmeister Klaus Rohregger sind sehr stolz auf die erbrachte Leistung. Diese Erfolge zeigen eine kontinuierliche musikali-

www.musikverein-leonstein.at

sche Weiterentwicklung und sind eine sehr wichtige Standortbestimmung für den Musikverein.

Seite 3


LEONSTEINERIN HOLT GOLD

MAIUMZUG

So, 01.Mai Maiumzug ab 05:30

Der Musikverein Leonstein jubelt mit seiner Stabführerin Flora Stübl über den Erhalt des goldenen Jungmusikerleistungsabzeichens auf dem Instrument Klarinette. Die Prüfungen für das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold sind wichtige Lernschritte und Herausforderungen für musikalische Talente. Nach ablegen der Prüfungen für Bronze und Silber auf den Instrumenten Klarinette und Schlagwerk, gelang es unserer Flora nun auch das Abzeichen in Gold mit ihrer Klarinette zu erspielen!

TERMINE So, 22. Mai Erstkommunion in Leonstein Sa, 28. Mai Knittelturnier & Weinfest ab 13:00, Fa. Lattner

Der Musikverein Leonstein wünscht alles Gute und weiterhin viel Freude am musizieren.

JUNGMUSIKERABEND

Bereits zur Tradition geworden ist der Maiumzug unserer Musikkapelle. Auch heuer möchten wir Sie am 1. Mai mit Maiengrüßen überraschen. Marschieren werden wir heuer ab 05:30 Uhr in der Pernzell und Obergrünburg. Wir werden zur gewohnten Uhrzeit bei Ihnen aufspielen und hoffen, Ihnen damit eine kleine Freude zu bereiten.

Do, 23. Juni Fronleichnam in Leonstein Sa, 26. Juni Marschwertung Inzersdorf So, 04. September Leonsteiner Kirtag Sa, 29. Oktober Herbstkonzert MVL Volksschule

Unter dem Motto “Kameradschaftliches Miteinander“ fand das letzte Jungmusikertreffen bei unserem Jungendreferenten Egon Spanring statt. Dart, Memory, SingStars, Würfeln, Tischfußball, Billard … in all diesen Disziplinen konnten sich die JungmusikerInnen messen, wobei der Spaß im Vordergrund stand. Aufgrund der positiven Rückmeldungen sind in naher Zukunft noch weitere Treffen geplant.

Dieses Prospekt wurde gedruckt auf einem FarbMultifunktionssystem der Firma Sharp.

Leonsteiner Musikzeitung

www.musikverein-leonstein.at

Seite 4


MVL Zeitung