Issuu on Google+

WIE ER IST, SEH ICH DEN HEILAND Face to Face C. E. Breck (1855—1934) Deutsch: O. M. Lardon

G. C. Tullar (1869—1950) Satz: N. Derksen

Espressivo [ausdrucksvoll]

j œj j j œj ˙ œœ œ œœ œœ œ ˙

b 4 & b 4 œœ .. B

1. Wie 2. Wie 3. Bei 4. Ihn

&

bb

Œ

B

˙˙ ..

sein, heut; mehr. sein!

b & b œœ B F

œ œ

b & b œœ .. F C

ich den Spie - gel Freu - den wel - che

œ. œ.

-

Refrain

B

Œ

trug die Pein. Herr - lich - keit. Licht ist Er. Du bist Mein.

-

wie dun Leid welch

Er ist, was kel scheint Sein und Schmer - zen Er - ken - nen

Eb

˙ ˙

Cm

C # dim

lich,

seh

An - ge

j j œ # œ œœ ich

œ. œ.

B F

œœ

Ihn

-

sicht.

im

Der da denn ich

œ. œ.

Wie

F7

ew'

© 2010 VOICE OF HOPE, Gummersbach

-

für Er des bin

˙ ˙

Gm7

se - hen,

j j j œ œœ œ œ œj œ J œ œ œ

œ. œ.

B

˙˙. Aœ Œ œ œ

he, he, den, land,

ist, werd' ich Ihn

F7

F

j j œ # œ œœ

j Fœj j j j B œ œ œ œ œ ˙ œ œ œ œ ˙

Er

wird es Bild noch sind nicht wird das

E dim

œœ

7

Cm

Wie

j Cj j j j œ œ œ œ œ œ nœ œ œ œ œ œ

Hei - land; seh ich, Fül - le, Won - ne,

j œœ œj œœj œœj œœj œ

ver - klärt ich vor Ihm ste ich weiß, der Tag ist na les Dun - kel ist ver - schwun sus, Du mein treu - er Hei -

Sein strah - lend

Eb

˙˙

j œj j j œj œœ œ œœ œœ œ

j œ ˙. œ ˙.

F7

F9

B7

7

schaun

herr

ist, seh ei - nen ist der se - hen,

œœ ..

wenn doch Al Je

mich einst kommt in Him - mels Dein und

b & b ˙˙

Er in Ihm zu

œ. œ.

F7

Cm

Er

j B œ ˙. œ ˙.

gen

Licht.

ist,

so hold, so

Œ


Wie Er ist