Page 1

Leitung: Lahnor Adjei


Das Young Classic Sound Orchestra wurde als Projektorchester für Videospiele- und Filmmusik von Lahnor Adjei 2004 ins Leben gerufen. Das rund 80-köpfige Sinfonieorchester setzt sich aus jungen begabten Instrumentalisten, sowie aus professionellen Musikern der Rhein-Neckar-Region zusammen. Ziel des Young Classic Sound Orchestra ist es, ein überwiegend junges Publikum mit hochwertigen Musikevents für sinfonische Chor- und Orchestermusik zu begeistern. Ob für Ihr exklusives Event oder für Ihr Unternehmen - wir spielen für Sie in variabler Besetzungsgröße (32 bis 85 Musiker) die schönsten Melodien aus über 100 Jahren Filmmusikgeschichte in Hollywoodsound-Qualität, auf Wunsch mit Bildern und Filmausschnitten zur Musik als Multimediashow. Eine extra komponierte oder arrangierte Musik passend zu Ihrem Unternehmen ist für Ihre Gäste als Live-Event mit einem Sinfonieorchester ein Erlebnis der Extraklasse. Nicht nur ein attraktives Programm mit bekannten Melodien, z.B. aus der Kinowelt, sondern vor allem auch eine besondere Multimediashow durch Bildanimationen und Lichttechnik, kombiniert mit einer professionellen schauspielerischen Moderation, lassen den Konzertbesucher noch mehr in die „fantastische Welt der Musik“ eintauchen. Das Young Classic Sound Orchestra unter Lahnor Adjei kann auf eine langjährige Studio- und Liveproduktionserfahrung u.a. für Mercedes Benz zurückblicken. Sprechen Sie uns einfach an und überzeugen Sie sich selbst bei einem Besuch eines Events des Young Classic Sound Orchestra!

www.ycs-orchestra.de


DIRIGENT, KOMPONIST, ARRANGEUR Lahnor A. Adjei wurde 1971 in Nürnberg geboren und studierte nach dem Abitur zunächst Wirtschaftswissenschaften, dann Musik in den Fächern Horn und Dirigieren an der Staatlichen Hochschule für Musik in Mannheim bei Prof. Eisenmann. Während seiner Ausbildung lernte er u.a. bei Helmut Rilling (Bachakademie Stuttgart), Dimitri Kitajenko (Staatsphilharmonie Ludwigshafen), Karl Friedrich Behringer (Windsbacher Knabenchor), Philippe Auguin (Staatstheater Nürnberg), Kwamè Ryan (Theater Freiburg) und Markus Bosch (Staatstheater Saarbrücken). Er dirigierte Orchester, wie u.a. die Nürnberger Symphoniker und das Kurpfälzische Kammerorchester Mannheim und war Preisträger des „Dirigentenpodium Baden-Württemberg“. Gastspiele als Dirigent und Hornist führten ihn u.a. nach Japan, England, Frankreich, Spanien, Italien, Griechenland und in die Türkei. Von 2002 bis 2004 war Lahnor Adjei Generalmusikdirektor am National Theatre of Ghana und Chefdirigent des National Symphony Orchestra Ghana. Mit diesem konnte er Uraufführungen von Werken afrikanischer Komponisten realisieren. Seitdem beschäftigt er sich intensiv mit der Erforschung von komponierter afrikanischer Musikliteratur. Die Arbeit mit jungen, engagierten Musikern liegt Lahnor Adjei sehr am Herzen. So gründete er 2004 das Young Classic Sound Orchestra, um sich der populären sinfonischen Orchester- und Chormusik zu widmen. Dabei realisierte er neben den alljährlichen Filmmusikkonzerten auch CD-, DVD- und Werbefilmproduktionen, u.a. für Mercedes Benz. Von 2005 bis Oktober 2012 arbeitete er als Musikpädagoge für Horn an der Musikschule Waghäusel-Hambrücken und leitete dort das Jugendsinfonieorchester. Seit November 2012 ist er Musikschulleiter der städtischen Musikschule Schwäbisch-Hall. Als freier Dirigent und Hornist konzertiert Lahnor Adjei regelmäßig u.a. mit den Blechbläserensembles Blech10 und Brasssound, sowie der Sommerakademie Geislingen. www.blech10.de


PRODUKTIONEN

AKTUELLE & VERGANGENE KONZERTE

DAS PROJEKT Unter dem Titel „YOUNG CLASSIC NIGHTS“ entstand im Jahr 2012 erstmals eine außergewöhnliche Premium-Veranstaltungsreihe mit dem Young Classic Sound Orchestra im Konzerthaus Karlsruhe. Mit dieser besonderen Konzertreihe erfolgt eine deutliche Abgrenzung zu bereits bestehenden Konzertreihen mit Sinfonieorchestern in der Region Karlsruhe, da hauptsächlich junges Publikum angesprochen wird. Somit bietet sich hier für die angesprochene Zielgruppe die einmalige Möglichkeit, sämtliche Musik aus ihrem Umfeld mit klassischen Instrumenten neu zu erleben und kennenzulernen. Alle Konzerte werden mit entsprechender Moderation und Visualisierungen (z.B. durch Lightshow, Lasershow, Multimedia etc.) versehen. Sie bilden für das Publikum crossmedial ein besonderes emotionales Eventerlebnis, das bereits durch sein professionelles und jung-dynamisches Auftreten bekannt ist und mit der erfolgreiche Young Classic Sound Orchestra, bestehend aus Musikstudenten und Jungprofis, interpretiert wird. Vor allem möchte das Orchester mit dieser Konzertreihe Werke von jungen aktuellen Komponisten (Games Music, Zeitgenössische Musik) präsentieren und arbeitet gemeinsam mit jungen Nachwuchskünstlern und Solisten. Unser Ziel ist es, eine außergewöhnliche, hochwertige und emotionsstarke Musikveranstaltung mit einem jungen professionellen Sinfonieorchester in lockerer Atmosphäre zu realisieren. Promovideo der Beitrag

Promovideo World of warcraft

Promovideo Super Mario

RADIOBEITRG Video Games in Concert Radio Sthörfunk

PRESSEMITTEILUNG


Diese Konzerte beinhalten zurzeit drei verschiedene Themenschwerpunkte mit den Titeln:

Video Games in Concert

In dieser ersten Premium Konzertreihe „VIDEO GAMES IN CONCERT“ erleben Sie die aktuelle VideoGames-Musik in einer einzigartigen mitreißenden „crossmediales“ Live-Event-Erlebnis. Inszeniert mit einer Lightshow und einer außergewöhnliche Moderation erwartet Sie an diesen Abend eine Show der Superlative.

Fantastische Welt der Filmmusik!

Das zweite Konzert ist die Nacht der Filmmusik. Beeindruckt mit Hollywood-Soundtracks der Spitzenklasse. Mit einem professionellen Schauspieler wird das Publikum szenisch mit dem Filminhalt vertraut gemacht. Seit 2005 bildet dieses Event den Höhepunkt der Konzertsaison des Young Classic Sound Orchestra.

Pop meets Classic

Das dritte Event der Konzertreihe „Young Classic Nights“ „Pop meets Classic“ ist ein Crossover-Projekt mit Newcomern der überregionalen Gesangszene, das heiße Rhythmen und warme Streicherklänge mit bekannten Hits aus Musicals, sowie Pop- und Rockmusik zu einem ganz besonderen Hörgenuss verbindet. Selten erlebt man die Kombination von Sinfonieorchester, Gesang und Band auf solch hohem Niveau und mit so viel Leidenschaft, wie beim Young Classic Sound Orchestra.

www.young-classic-nights.de


WEITERE PRODUKTIONEN AKTUELLE & VERGANGENE KONZERTE

DIE FANTASTISCHE WELT DER FILMMUSIK 2012 MIT LIGHTSHOW

DIE FANTASTISCHE WELT DER FILMMUSIK 2011

Mit Light-Show präsentiert die YCSO neben der brillanten musikalischen Darbietung, diesmal „Avatar“ und „Independence Day“. > Bilder, Presse & Informationen

Erstmalig konzertiert das Young Classic Sound Orchestra mit insgesamt über 200 Musikern auf der Bühne! > Bilder, Presse & Informationen > DVD

MEMMERT PRODUKTION 2009

MERCEDES BENZ PRODUKTION 2008

Anlässlich eines Events der Firma Memmert wurde das Young Classic Sound Orchestra von dem Komponisten und Produzenten Andreas Köhler beauftragt, die von ihm komponierte Kurz-Symphonie einzuspielen. > Bilder, Presse & Informationen

Im Februar 2008 wurde Lahnor A. Adjei von Mercedes Benz - Busse beauftragt, mit dem Young Classic Sound Orchestra Musik für verschiedene Videoanimationen im Web zu komponieren und zu produzieren. Diese wurde auf der IAA vorgestellt. > Bilder, Presse & Informationen

DER HERR DER RINGE 2006

STAR WARS 2005

Wie sehr Frodo mit der Last des Ringes zu kämpfen hat, wie hinterlistig Gollum sein kann und wie elegant der Elb Legolas seine Pfeile abschießt - all das durften die Besucher der Konzerte des Young Classic Sound Orchestras 2006 auf eine etwas andere Art und Weise als im Kino erleben. > Bilder, Presse & Informationen > CD

Mit den Konzerten unter dem Motto „Star Wars“ beginnt 2005 die erfolgreiche Geschichte des Young Classic Sound Orchestras. > Bilder, Presse & Informationen > CD


FILMMUSIK WEIHRAUCH ILLUMINATION 2010

DIE FANTASTISCHE WELT DER FILMMUSIK 2010

Anlässlich der Einweihung und dem Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde gab das Young Classic Sound Orchestra ein Festkonzert, das vielen Konzertbesuchern sicherlich in Erinnerung bleiben wird. > Bilder, Presse & Informationen > DVD

Mit den Soundtracks aus den Filmen Band Of Brothers, Superman, Star Trek und Titanic sowie mit einer Suite aus verschiedenen Videospielen begab sich des Orchester in neue musikalische Welten und überzeugte durch sein großes Klangspektrum und seine hohe Präzision. > Bilder, Presse & Informationen > DVD

DIE FANTASTISCHE WELT DER FILMMUSIK 2008

Das Young Classic Sound Orchestra spielt bekannte Melodien aus „Fluch der Karibik“, „Herr der Ringe“ und weitere Filmklassiker. > Bilder, Presse & Informationen

FILMMUSIK VON JOHN WILLIAMS 2007

Erstmalig konzertiert das Young Classic Sound 2007 bringt das Young Classic Sound Orchestra die Filmmusik von John Williams gekonnt auf die Bühne. > Bilder, Presse & Informationen > CD

REFERENZEN

Schwäbisch Hall


GAMES & FILM REPERTOIRE

KONZERTMITSCHNITT

Anno 1404 Suite Apollo 13 Avatar Suite Baba Yetu from Civilization IV Band of brothers Batman The Dark Knight Charlotte Gray Children of Sanchez Der Herr der Ringe - Trilogie Der mit dem Wolf tanzt Die Glorreichen Sieben El Cid Main Title ET Main Title Fluch der Karibik First Knight Suite Forrest Gump Gladiator Happy Feet Harry Potter Hook Flight to Neverland Ice Age 2 Independence Day Suite Indiana Jones James Bond Medley Jurassic Park King Kong The Last Samurai Love Story Mission Impossible Moon River Narnia KĂśnig von Narnia Narnia Prinz Caspian Pink Panther

Platoon Adagio for Strings Robin Hood Main Tilte & End Credits Robin Hood Marian at the waterfall Theme from Schindler´s List Spiderman Spiel mir das Lied vom Tod Star Trek Through The Generations Star Wars - all Themes Superman Superman returns Titanic Suite Video Games Live World of Warcraft Zwei glorreiche Halunken etc.


PRESSE Dienstag, 18. Januar 2011

Kino für die Ohren, Applaus für die Musiker

„Young Cinema Sound Orchestra“ der Musikschule Waghäusel-Hambrücken entführt in Welt der Filmmusik Eintauchen in die „Fantastische Welt der Filmmusik“ war das Motto eines besonderen Konzertabends am Wochenende in der Luß- hardthalle Hambrücken. Die Protagonisten? Das Young Cinema Sound Orchestra mit über 200 Musikern, Sängerinnen und Sängern aus der Region, die unter der Leitung von Dirigent, Komponist und Arrangeur Lahnor Adjei von der Musikschule Waghäusel-Hambrücken einen fulminanten, grandiosen Auftakt zum 850- jährigen Jubiläum der Gemeinde Hambrücken ablieferten. Gut 1.000 begeisterte Konzertgänger feierten die Bühnenkünstler am Ende des kurzweiligen, über zweistündigen Unterhaltungsabends, mit stehenden Ovationen... Mit ihrer Reise in die „Fantastische Welt der Filmmusik“ haben Dirigent, Orchester und Chöre einen grandiosen, schwer zu toppenden Auftakt ins Jubiläumsjahr „850 Jahre Hambrücken“ gesetzt. Bürgermeister Thomas Ackermann, der die Gäste eingangs begrüßt hatte, war wie alle Konzertbesucher schwer beeindruckt von der herrlichen Performance, sprach von „Gänsehautstimmung“ und einem „faszinierenden Highlight im noch jungen Jahr 2011“.

Hans-Joachim, Bruchsal weiterlesen Montag, 17. Januar 2011

Frisch und unverbraucht

„Young Cinema Sound Orchestra“ im Konzerthaus Ein guter Film lebt auch von ebensolcher Filmmusik. Kleine und große Gesten werden in Melodien eingefangen, Emotionen geweckt oder verstärkt, im besten Fall ziehen sogar Szenen vor dem inneren Auge vorbei, wenn die Kompositionen außerhalb der Produktion zu hören sind. Letzteres ist beim mitreißenden Auftritt des Young Cinema Sound Orchestra (YCSO) unter Lahnor A. Adjei der Fall, der vom Publikum mit stürmischem Applaus bedacht wird... Herrlich. Abgerundet wird die aufwendige Show des Young Cinema Sound Orchestra durch Videoanimationen von Ann-Christin Brune und eine stimmige Lichtinszenierung.

Elisa Reznicek, Karlsruhe weiterlesen

Freitag, 22. Januar 2010

Musik aus „Titanic“ sorgt für Gänsehaut „Young Cinema Sound Orchestra“ gastierte im Palatin

Wiesloch. (pen) ... Das „Young Cinema Sound Orchestra“ sorgt schon seit fünf Jahren mit seinem Programm „Fantastische Welt der Filmmusik“ für ein Hörerlebnis der besonderen Art. Auch diesmal konnten die jungen Musiker unter der Leitung ihres Dirigenten Lahnor Adjei ihr Publikum begeistern... Das Publikum erlebte ein grandioses Konzert mit vielen Emotionen, bei dem sich die jungen Musiker und ihr Dirigent in die Herzen der Zuschauer spielten.

pen, Rhein-Neckar Zeitung weiterlesen

Dienstag, 20. Januar 2009

Weltraumritter und Piraten

„Young Cinema Sound Orchestra“ spielte Filmmusik im Konzerthaus Nur mit Mühe gelangten sie von der Bühne: Auch nach zwei Zugaben hatte das begeisterte Publikum im Konzerthaus noch nicht genug vom Young Cinema Sound Orchestra und wollte die jungen Orchestermitglieder der Musikschule Waghäusel-Hambrücken kaum aus dem Saal lassen. 2004 gegründet, widmet sich das Projektorchester den Partituren der Musik populärer Hollywood-Spielfilme. Unter der hervorragenden Leitung seines Gründers und Dirigenten Lanor A. Adjei begeisterte das 80-köpfige Orchester sein Publikum.

www.ycs-orchestra.de

ue, Karlsruhe weiterlesen


Kontakt & Booking: Tel.: +49 (0) 7033 - 40 66 93 9 Fax :+49 (0) 7033 - 40 66 93 8 D-75397 Simmozheim Bismarckstr. 9 booking@music-and-more-management.de www.music-and-more-management.de www.ycs-orchestra.de

Young Classic Sound Orchestra  

Promotionmappe - EPK - YCSO

Advertisement