Page 24

»Jäger des verlorenen Schatzes« Ein interaktiver Workshop zu den Standards, Höhepunkten und Abgründen der Objektdokumentation im Museum am 20. Juni 2012 von 09.00 – 17.30 Uhr im Martin-Gropius-Bau in Berlin Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Museumsmitarbeiter, die als Berufsanfänger, Quereinsteiger oder Volontär mit der komplexen Aufgabe der Objektdokumentation betraut sind. Gleichermaßen interessant ist er für Personen der Leitungs- und Verwaltungsebene der Museen, die einen Blick »hinter die Kulissen« einer der wichtigsten Aufgaben im Museum werfen wollen.

Inhalte: • Objektdokumentation – Warum? Wozu? Wie? • Standards, Richtlinien • Systematiken und Vokabulare • Physisch/Digital? Stärken und Schwächen • Abwicklung von Suchanfragen • Datenaustausch mit Museen • Datenbereitstellung für Portale

Nutzen: Wir bringen Licht in den Dschungel der oft unübersichtlichen Angebote, Systeme und Begrifflichkeiten im weiten Feld der Objektdokumentation.

Methoden: Interaktiver Workshop mit praxisnahem Planspiel, fachlichen Gesprächen, kniffeligen Aufgaben und Raum für spontane Entscheidungen – Mitarbeit unbedingt erwünscht!

Sie erfahren, welche Probleme bei der Objektdokumentation entstehen können, wie Sie diese erkennen und mit möglichst geringem Aufwand beheben können. Unabhängig von Systemen und Anbietern befähigen wir Sie, zum Kern der Objektdokumentation vorzudringen um aus diesem Wissen heraus selbstständig und verantwortlich handeln zu können. Wir versetzen Sie in die Lage, das Niveau Ihrer hauseigenen Dokumentation richtig einzuschätzen, um gegebenenfalls passgenaue Maßnahmen zur Korrektur und Optimierung einzuleiten.

24

Dipl. Museologin Kerstin Wagner, Dipl. Museologin Astrid Klinge

• • • •

Warm-up »Jäger des verlorenen Schatzes« Spannendes Planspiel in Teamwork »Heiße Glocke« für brennende Fragen Kurzreferate

Zeiten: 09.00 – 10.30 Uhr 11.00 – 12.30 Uhr gemeinsames Mittagessen, Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung 14.00 – 15.00 Uhr 15.30 – 17.30 Uhr

Moderation: Klinge & Wagner Museumsdienstleistungen www.klingeundwagner.de Dipl. Museologin Astrid Klinge Dipl. Museologin Kerstin Wagner • Museumsberatung und Ausstellungskonzeptionen seit 2005 • Schwerpunkte: Sammlungskonzepte, Ausstellungskonzepte, Ausstellungsgrafik, Ausstellungstexte, Museumsmarketing und Besucherfreundlichkeit

Ihr Beitrag: 295 € zzgl. 19% ges. Umsatzsteuer Das Mittagessen und Getränke sind im Preis inbegriffen. Veranstaltungsort: Martin-Gropius-Bau Niederkirchner Straße 7 10963 Berlin

Das Anmeldeformular mit weiteren Informationen finden Sie unter http://www.museum.de/ akademie/b_20062012.pdf

Profile for museum.de

Magazin Museum.de Nr. 8  

Magazin Museum.de Nr. 8

Magazin Museum.de Nr. 8  

Magazin Museum.de Nr. 8

Profile for museum.de
Advertisement