Page 1

Murexin Schwimmbadsysteme > Hoch innovativ > extrem belastbar > äuĂ&#x;erst langlebig


„Ich will Wasser im Pool und nicht im Technikraum!“ Schwimmbadbau ist Vertrauenssache: Mit den Murexin Schwimmbadsystemen bleiben Schwimmbäder auch an hochbelasteten Stellen absolut dicht.

Murexin Schwimmbadsysteme überzeugen durch höchste Qualität, einfache Verarbeitung und perfekte aufeinander abgestimmte Elemente. Mit Systemlösungen von Murexin ausgestattete Schwimmbäder zeichnen sich durch hohe Robustheit und Langlebigkeit aus. Für die verschiedenen Verarbeitungsgebiete werden die jeweils dafür optimalen Produkte angeboten.

schlüssen wird Murexin Dichtband DB 70 verwendet. Dann sollte eine zwei Wochen andauernde Probefüllung des Beckens erfolgen.

Die Außenabdichtung Den idealen Untergrund für Murexin Schwimmbadsysteme stellt ein normgerechtes, aus WU-Beton hergestelltes Becken dar. Um die Erdfeuchte auszusperren, empfiehlt sich Murexin Dick­beschichtung 2K Standard und eine XPS- Hartschaum­platte.

Das Verfugen Fugen im Beckenkörper sind als Feldbegrenzungs­fugen im keramischen Belag zu übernehmen. Die Verfugung kann nun mit Murexin Fugenmörtel Extrem FME 80 oder mit Murexin Fugenmörtel Epoxy FMY 90 durchgeführt werden. Bewegungsfugen sind mit Murexin Aqua­Silikon SIL 80 bzw. Murexin Naturstein Silikon SIL 50 zu schließen. Es sollte beachtet werden, dass kein Becken­wasser eingelassen wird, bevor der Dichtstoff durchreagiert ist. Für ein optimales Ergebnis und langfristige Zufrieden­heit sollte die Verfugung nicht vorzeitig einer Dauer­nass­belastung ausgesetzt werden.

Die Innenabdichtung Nach der Grundierung mit Murexin Tiefengrund LF 1 wird das Becken mit Murexin Dichtfolie DF 2K abgedichtet. An Randfugen, Ecken und bei An2

Das Verfliesen Nach der Überprüfung der Dichtheit steht der Verklebung mit Murexin Flexklebemörtel (Mindestanforderung C2 S1) nichts mehr im Wege. Bei Sole- oder Thermalbädern soll die Verklebung mit Murexin Epoxyklebemörtel Universal EKY 90 durchgeführt werden. Als Verlegegut sollten strang- oder trockengepresste keramische Platten mit einer Wasser­aufnahme von weniger als 3% verwendet werden.


Die Produkte Vorbereiten Tiefengrund LF 1

Dichtband DB 70

Blau eingefärbter Voranstrich für den Innen- und Außenbereich auf sehr dichtem Beton oder saugendem Untergrund für Murexin Flüssigfolie 1 KS, Flüssigfolie 2 KS und Dichtfolie DF 2K.

Gewebearmiertes, elastisches Dichtband mit einer gewebefreien Zone, beidseitig überstehendem Geweberand, beidseitig vliesarmiert zur optimalen Einbettung, wasserundurchlässig, chemisch beständig gegen verdünnte Säuren, Laugen und Salzlösungen. Systemkomponente zum Abdichten im Wand- und Bodenbereich. Zur Überbrückung und Abdichtung von Anschluss- und Eckfugen.

Verbrauch: 1 kg reicht für ca. 7 – 10 m2 > sehr emissionsarm

Dichtfolie DF 2K Außenecke

Hydraulisch erhärtende, lösemittelfreie, wasserundurchlässige, jedoch wasserdampfdurchlässige, dauerelastische, naht- und fugenlose Zweikomponenten Isolierung zur fugenlosen Abdichtung direkt unter dem keramischen Belag in Brausen, gewerblichen Nassräumen, Trinkwasserbehältern, Schwimmbecken, Terrassen, Fassaden. Mindestschichtdicke: 2 mm.

2008

GEPRÜFT NACH

EN 14891

CM OP

Innenecke

Verbrauch: ca. 1,5 kg/m2 je mm Schichtdicke > elastisch mit gewebefreier Zone

> für gewerbliche Nassräume geeignet

Verkleben Flex Klebemörtel Grau KGF 65

Flex Klebemörtel KL 1

Pulverförmiger, wasser- und frostfester, hoch vergüteter, hydraulisch abbindender Flexklebemörtel für die Dünnbettverlegung im Innen- und Außenbereich zur Verlegung von verschiedensten keramischen Fliesen, dunklen Platten, Natursteinen, Feinsteinzeug bei erhöhter thermischer oder statischer Belastung. Besonders gut geeignet für die Verlegung von Fliese auf Fliese. 2008

BR

Verbrauch: ca. 1,5 kg/m2, abhängig vom Fliesentyp

E DUZ

ED

RT• RE D U

C

DU

ST

2008

C2 FTE S1

Verbrauch: ca. 3 kg/m2, abhängig vom Fliesentyp

IE

• STAU

C2 TE S1

Pulverförmiger, lebensmittelechter, hydraulisch abbindender Flexklebemörtel mit besonderen Eigenschaften: äußerst ergiebig, hoch frostfest, wärmespeichernd, besonders leicht, nicht brennbar, wasserabweisend, sorgt für besonders gutes Raumklima. Im Innen- und Außenbereich zum Verkleben von allen keramischen Materialien und Ausgleichen für Wand und Boden. Auf allen bauüblichen Untergründen von 2 bis 15 mm Schichtstärke.

> im Innen- und Außenbereich

> sehr gute Verformbarkeit

Epoxyklebemörtel Universal EKY 90

Flex Klebemörtel MAXIMO M 41

Lebensmittelechter, wasserdichter, frostfester, lösemittelfreier, temperaturbeständiger, bakteriostatischer, alterungs- und chemikalienbeständiger, 2-komponentiger Epoxidharzharzmörtel zur Verlegung im Dünnbettverfahren im Wand- und Bodenbereich. Insbesondere bei Beanspruchung durch aggressive Wässer, pflanzliche und tierische Fette, sowie in Trinkwasserbehältern. Verbrauch: ca. 3 kg/m2 als Kleber, abhängig vom Fliesenformat

heat storing economic

ecological low dust ecological

plu

s

economic

Pulverförmiger, aber staubreduzierter, lebensmittelechter, hydraulisch abbindender Flexklebemörtel mit hoher Ergiebigkeit (+30%), hoher Frostfestigkeit, nicht brennbar, wasserabweisend und durch die wärmespeichernde Eigenschaft sorgt er für besonders gutes Raumklima. Im Innen- und Außenbereich zum Verkleben von allen keramischen Materialien und Natursteinen sowie zum Ausgleichen für Wand und Boden auf allen bauüblichen Untergründen. Schichtstärken von 2 bis 15 mm sind möglich. Ausgezeichnete Wärmespeicherung bei Fußbodenheizung. Durch besondere Leichtfüllstoffe bei Leichtbausweise geeignet.

low dust

Verbrauch: ca. 1,5 kg/m2, abhängig vom Fliesentyp > bakteriologisch unbedenklich

3

> staubreduziert und hochergiebig


Die Produkte Verfugen Fugenmörtel Extrem FME 80

Fugenmörtel Epoxy FMY 90

Wasser- und frostfester, chemikalienbeständiger, zweikomponentiger Fugenmörtel für Wand- und Bodenflächen. Im Innen- und Außenbereich zum Verfugen von keramischen Belägen bis 10 mm Fugenbreite, in Schwimmbecken, Thermalbädern, Meerwasser- und Solebädern, Großküchen, Autowaschstraßen, Terrassen, sowie im Industrie- und Gewerbebereich. Verbrauch: ca. 0,5 kg/m2, abhängig vom Fliesenformat und der Fugenbreite

Lebensmittelechter, wasserdichter, frostfester, lösemittelfreier, bakteriostatischer, temperatur-, alterungs-und chemikalienbeständiger, 2-komponentiger Fugenmörtel auf Epoxidharz-Basis. Zur Verlegung im Dünnbettverfahren und zur Verfugung sämt­licher keramischer Belagsmaterialien im Wand- und Bodenbereich. Insbesondere bei Beanspruchung durch aggressive Wässer, pflanzliche und tierische Fette. RG2 REAKTIONSHARZ FUGENMÖRTEL

> erfüllt die Anforderungen gemäß DVGW-W 270

Aqua Silikon SIL 80 Zum Abdichten von Anschluss- und Dehnfugen im Dauernass- und Unterwasserbereich. UV-beständig, resistent gegen Bakterien und Pilzbefall. Verbrauch: 1 Kartusche reicht für ca. 10 lfm bei 5 mm Fugenbreite

> Algen-, thermal- und seewasserbeständig

Verbrauch: ca. 1 kg/m2 abhängig vom Fliesenformat bzw. Fugenbreite > in 120 RAL-Farbtönen erhältlich

Naturstein Silikon SIL 50 Zum dauerelastischen Verfugen von Natursteinplatten und Marmor. Geeignet für den Einsatz bei stark belasteten Fugen sowie im Unterwasserbereich. Keine Rand-zonenverschmutzung. Verbrauch: 1 Kartusche reicht für ca. 10 lfm bei 5 mm Fugenbreite > resistent gegen Bakterien und Pilzbefall

Reinigen & Pflegen Saurer Reiniger Colo SR 30

Alkalischer Reiniger Colo AR 30

Säurehältiger Spezialreiniger zur Entfernung von Verunreinigungen wie Zement, Kalk, Ausblühungen und allgemeinen Verschmutzungen im Innen- und Außen­bereich. Durch spezielle Korrosionsinhibitoren werden Maschinenteile und Metall­ober­flächen geschützt. Das Produkt ist ein Konzentrat und sparsam im Verbrauch.

Alkalischer Spezialreiniger zur Lösung von starken organischen (Fette und Öle) Verschmutzungen im Innen- und Außenbereich. Spezielle Rezeptur mit Oxidationsinhibitoren, um Spezialoberflächen wie z. B. Zinkoberflächen nicht anzugreifen. Das Produkt ist ein Konzentrat und sparsam im Verbrauch.

Verbrauch: je nach Verschmutzungsgrad

Verbrauch: 1 Liter reicht für ca. 10 m2

> salzsäurefrei und selbstwirkend

Grundreiniger Colo GR 20 Milder Reiniger zum Entfernen von allgemeinem Hausbzw. Straßenschmutz. Mild und neutral zu Haut und Umwelt. Im Innen- und Außenbereich zum Reinigen von öligen, fetten, rußigen Oberflächen. Geeignet zur täglichen Unterhaltsreinigung. Das Produkt ist ein Konzentrat und sparsam im Verbrauch.

> entfrernt zuverlässig alte Wachschichten

Wischpflege Cura WP 7 Mild alkalischer Seifenreiniger mit rückfettenden Pflegekomponenten. Im Innenbereich zur Reinigung und gleichzeitigen Pflege (Wischpflege) von sämtlichen keramischen Belägen, gewachsten oder versiegelte Flächen sowie auf Epoxy-, Polyu rethanbeschichtungen, versiegelten Parketten und Natursteinen geeignet. Das Produkt ist ein Konzentrat und sparsam im Verbrauch.

Verbrauch: 1 Liter reicht für ca. 100 m2 Verbrauch: 1 Liter reicht für ca. 100 m2 > extreme Lösekraft und umweltfreundlich

> reinigungsautomatentauglich

4


Spezialabdichtungen Spezialgebiet Abfluss Im Abflussbereich sind nur Bodenabläufe mit Flansch zu verwenden. An den Flansch werden Träger aus Gewebe, Vlies oder Folien, die in die Abdichtung einbinden, angeschlossen.

Sanitär Silikon SIL 60

Epoxyklebemörtel Universal Fugenmörtel Extrem FME 80 EKY 90

Flex Klebemörtel Grau KGF 65

Gullydichtung

Abdichtung

Spezialgebiet Dehnfuge Bei der Ausbildung von Bewegungsfugen sollte man einige Details beachten: Tiefe Fugen sind mit Murexin Fugenschnur vorzufüllen. Eine Anhaftung des Dichtstoffes am Boden des Fugenraumes (Dreiflankenhaftung) ist grundsätzlich zu vermeiden, denn auftretende Bewegungen lassen sich nur mit einer Zweiflankenhaftung in Verbindung mit dem elastischen Hinterfüllmaterial schadlos aufnehmen (wie auch die Grafik zeigt).

Flex Klebemörtel Grau KGF 65 Dichtfolie DF 2K Dichtband DB 70 Fugenschnur Aqua Silikon SIL 80 Epoxyklebemörtel Universal EKY 90

Spezialgebiet Beckenrand Unabhängig von der Art der Abdichtung der Becken­­kopf­fuge an der Hinterkante der keramischen Überlaufrinne ist eine kapillarbrechende Fugen­füllung (Epoxyklebemörtel Universal EKY 90) anzuor dnen.

Epoxyklebemörtel Universal EKY 90 Fugenmörtel Extrem FME 80 Flex Klebemörtel Grau KGF 65 Dichtfolie DF 2K Bewegungsfuge

5


Murexin AG (Zentrale): A-2700 Wiener Neustadt, Franz von Furtenbach Straße 1 Tel.: +43/2622/27 401-0, Fax: +43/2622/27 401-187 E-Mail: info@murexin.com, www.murexin.com Ungarn: Murexin Kft. H-1103 Budapest, Noszlopy u. 2. Tel.: +36/1/262 60 00 Fax: +36/1/261 63 36 E-Mail: murexin@murexin.hu Tschechien: Murexin spol. s r.o. CZ-664 42 Modřice, Brněnská 679 Tel.: +420/5/484 26 711 Fax: +420/5/484 26 721 E-Mail: murexin@murexin.cz Slowakei: Murexin s r. o. SK-831 04 Bratislava, Magnetová 11 Tel.: +421/2/492 77 245 Fax: +421/2/492 77 220 E-Mail: murexin@murexin.sk Polen: Murexin Polska sp. z o.o. PL-03-236 Warszawa, ul. Annopol 4A Tel.: +48/22/884 77 55 Fax: +48/22/814 53 31 E-Mail: biuro@murexin.pl

Slowenien: Murexin d.o.o. SLO-2310 Slovenska Bistrica, Kolodvorska ulica 31b Tel.: +386/2/805 09 20 Fax: +386/2/805 09 21 E-Mail: info@murexin.si Serbien: Murexin d.o.o. SRB-11000 Beograd – Zvezdara, Radojke Lakić 24 Tel.: +381/11/242 21 33 E-Mail: info@murexin.rs

Frankreich: Murexin France Sarl 67100 Strasbourg, 10 Rue Schertz Tél: +33 (0) 3 88 66 48 10 Fax: +33 (0) 3 88 66 50 73 E-Mail: info@murexin.fr Schweiz: Murexin AG CH-8303 Bassersdorf, Hardstrasse 20 Tel.: +41/44/877 70 30 Fax: +41/44/877 70 33 E-Mail: info@murexin.ch

Russland: OOO МУРЕКСИН (Murexin GmbH.) 141980 Dubna, Moscow Region ul. Universitetskaya 11, Russian Federation Tel.: +7/496/212 85 79 Fax: +7/496/212 85 79 E-Mail: info@murexin.ru Satz- und Druckfehler vorbehalten. Ausgabe: 7/2011 Wir weisen darauf hin, dass die verwendeten Fotos Symbol­fotos sind und diese Objekte nicht explizit mit unseren Produkten ausgestattet sein müssen, sondern lediglich Anwendungs­gebiete zeigen, außer sie werden ausdrücklich als Referenzobjekte angeführt.

Murexin AG Schwimmbadsysteme  

Murexin AG Schwimmbadsysteme