Issuu on Google+

Inhalt

2

Begrüßung

4

Radeln Bewegung für alle

6

Wandern Schritt für Schritt

8

Reiten Pferde & Fohlen

10 Partnergemeinden St. Marys und Kelmè 11 Kultur erleben

Hallo

12 Kattenvenne 14 Entente Florale Gemeinsam aufblühen 16 Gesund und fit 18 Vital und gut zu Fuß 20 Aktiv mit Bewegung Wohlfühlen 23 Termine im Überblick 24 Freizeit gestalten 26 Leben & Arbeiten Vielfalt & Möglichkeiten 28 Service genießen — wir sind für Sie da! 32 Gastronomie Essen & trinken 34 Gastgeber Übernachten in Lienen 40 Das Kleingedruckte Impressum

Lieve gasten, van harte welkom, fijn, dat u hier bent! Wij stellen u het officieel erkende rekreatie-oord Lienen voor met tips en suggesties voor een vakantie of voor het dagen­ lijkse leven hier. Het park- en heg-landschap van het Münsterland en het Teutoburger Woud bieden afwisselende mo­ gen­lijkheden voor wandelaars, fietsers en ook voor rui­ters. Welbehagen en ontspanning — laat de sleur van alle­dag achter u en laat u verrassen door de ver­ schei­denheid. Uw touristik-team

42 Übersichtskarte Dear guests, we would like to wel­ come you to our picturesque villa­ ge with some tips for your holiday and various information about every­day life here in Lienen. As a certified air spa we offer a wide range of op­ portunities for ramblers, cyclists and horse riders to en­joy the splendid Münsterland countryside with its fields and hedgerows as well as the magnificent Teutoburg Forest. The perfect place to escape the tread­mill of every­ day life and discover nature’s treasures. The Tourist Information Service Mieli sve iai, sveiki atvykę, malonu, kad Jūs esate pas mus! Mes pri­statome Jums valstybės pri­ pažintą poilsia­vietę Lienen su sa­vo pasiūlymais bei naudingais patarimais tiek ato­sto­ goms, tiek kasdieniniam gyve­ni­mui.

Tipp des Bürgermeisters Dr. Martin Hellwig Ein Besuch im Hecken­ thea­ter Kattenvenne, aus­­gezeichnet mit dem Bun­­desgartenpreis 2013.

und herzlich willkommen

Liebe Gäste, herzlich will­ kommen und schön, dass Sie da sind!

Anja Schmidt Mein Tipp: Wandern — Natur pur!

Wir stellen Ihnen hier die Gemeinde Lienen mit An­ regungen und Tipps für einen Urlaubsaufenthalt oder auch das alltägliche Leben vor.

Zu Fuß die tollen Natur­ schutzgebiete erleben!

Die Münsterländer Parkund Hecken­land­schaft und der Teuto­bur­ger Wald bie­ten ab­­wechs­lungs­rei­ che Mög­lich­­kei­ten für Wan­derer, Rad­­fah­rer und Rei­­ter glei­chermaßen. Wohlfühlen und Erholung — lösen Sie sich vom All­ tag und lassen sich von der Vielfalt überraschen. Ihr Touristik-Team

Carlos Moldenhauer Mein Tipp: Historischer Rundgang! Altes und Neues im Orts­ kern Lienen entdecken und dann den Rund­ gang gemütlich ausklin­ gen lassen! Ute Peters Mein Tipp: Radeln — mit & ohne Rückenwind! An frischer Luft die radel­ freundliche Münsterlän­ der Parklandschaft er­­ kun­den!

Münster krašto parkai- ir gyvatvorės, Teutoburg miš­ kas gali pasiūlyti įvairiapusiškų galimybių keliauto­ jams, dviratininkams ir jojikams. Linkime Jums pas mus puikiai jaustis ir pailsėti — atitrūkite nuo kasdienybės ir leiskite Jus maloniai nuste­binti. J s turizmo komanda

Lienen 


Venntüten und Froschkönige Das Naturschutzgebiet Lilienvenn ist der Rest ei­ ner früheren sumpfi­gen Niederung. Das 112 ha große Gebiet ist vor allem für Wiesenvögel das bedeutenste Brut­ gebiet ent­lang der Rou­ te. Hier kann - je nach Jahreszeit - eine Viel­zahl Vo­gelarten beobachtet wer­den. Der Lern­standort zum Thema Boden und his­tori­ sche Landnutzung (am Heemanns Damm in der Nähe vom Bauern-Café Hof Kruse, Auf den Käm­ pen) vermittelt folgende Informatio­nen: „Während und nach den Eiszeiten war hier Sand. Sonne, Regen und Wind be­­reiten den Sand für Pflan­­zen vor. Pflan­zen durch­­wurzeln den Boden, ab­gestor­­ be­­nes Pflan­­­­­zen­­­material wird die Lebensgrundla­ ge für Bo­­­den­orga­nis­ men.“

Werden Sie zum „Frie­ densradler“ — auf den Spuren der Friedensrei­ ter des Westfälischen Friedens von 1648. Eine geschichtsträchtige Tour zwischen Münster und Osnabrück!

Erleben Sie „grenzen­ losen“ Fahrspaß — es geht durch die ausge­ sprochen radel­freund­ liche Mün­ster­länder Park­ landschaft, durch das Os­nabrücker Land mit vie­len Kurorten bis hinein nach Ostwestfalen. 

Lienen

Erforschen Sie das „Reich des Froschkönigs“ und folgen den Schildern der Hecken­route — Natur hautnah erleben! Gesäumt von Hecken und kleinen Bauern­wäldern, mit freien Blicken auf feuchte Wiesen und Weiden, lädt diese Tour im überwiegend flachen Gelände ohne nennenswerte Steigungen zu einer Rundfahrt ein. Mit 35 km Länge ist es eine ideale Tour für ei­ nen Tag, perfekte Ausgangspunkte sind das Haus des Gastes in Lienen oder der Bahnhof in Katten­ venne. ► Bequeme Anreise per Bahn nach Kattenvenne — jeden Tag!

Pauschalangebot Mit Pedelec und GPS unterwegs im Reich des Froschkönigs

Tipp

Leistungen (buchbar für 1-2 Personen) ► Ausleihe der Fahrräder inkl. Ladegeräte ► Ausleihe eines GPS-Geräts mit vorinstallierter Route ► Begleitbroschüre „Unterwegs im Reich des Froschkönigs“ ► Gastronomie-Gutschein Lienen 22,00 € pro Person Im Tecklen­bur­ger Land gibt es fünf wei­tere Na­Touris­mus-Rou­ten so­wie ei­ne Ver­bin­dungs­rou­te mit ins­ge­samt etwa 190 km Länge durch das gan­ ze Tecklen­bur­ger Land.

Radeln

Bewegung für alle

Jeder findet den rich­ti­ gen Weg dank guter Be­ schilderung. ► Ausgeschilderte Rou­ ten mit ent­spre­­chen­den Hin­weis­schildern im „Ra­­ del­park Münsterland“ (Rich­­­­tungs-/Ki­lo­me­ter­an­ ga­­ben so­wie Pik­­­to­­gram­ me für spe­zielle The­men­­ rou­ten). ► Überregionale Stre­ cken durch Ver­net­zung mit „RAVELOS“ (Rad­we­ genetz des Osnabrücker Landes). ► Radlerfreund­liche Übernachtungs­mög­lich­ kei­­­ten in bett + bike Ho­ tels. ► E-Bike Ladestationen mit­ten im Ortskern und am Hal­len­freibad, damit dem „Rückenwind nicht die Puste ausgeht“.

Fahrradfreundliche Gast­ geber, Cafés, Rast­plätze — für jeden die passende Pause. In der Tourist-In­for­ma­tion im Haus des Gas­tes er­hal­ ten Sie zu allen Tou­ren und Angeboten aus­führ­ liche Informationen und Karten­material. In­divi­duelle Rou­ten­vor­ schläge und pas­sende Arrangements stel­len wir nach Ihren Wün­schen zusammen — spre­chen Sie uns an!

Tipp

Lust auf radeln? Kein Problem, wir verleihen: Pedelecs (E-Bike) GPS für Radler und Wanderer


Boßel-Spaß Boßelausrüstung und „Boßel-Tüte“ (lassen Sie sich über­ raschen!) Urkunde je Teilnehmer ab 8 Personen ► 3,00 € pro Teilnehmer Über den Grünen Pfad wandern ab 10 Perso­nen ► kostenlos

Tipp

Wandern in besonderer Form Boßeln kann man bei jedem Wetter, in je­ dem Alter und mit be­ liebig vielen Freunden — Bewegung macht Spaß! Die Strecken zwischen 7 und 10 km Länge führen über Neben­ straßen durch die (fast immer) flache Münsterländer Park­­landschaft.

Wandern Schritt für Schritt

Teutoburger Wald und Münsterländer Parkland­ schaft — das sind die Landschaftstypen, die die Ge­ meinde Lienen prägen. Örtliche Rundwanderwege und Nordic WalkingStrecken laden zu abwechslungsreichen Touren ein. Erleben Sie die Höhen des Teutoburger Waldes mit Pfaden und Hohlwegen durch die alten Buchen­ wälder. Die Anstiege auf den „Balkon des Münster­ landes“ ermöglichen Ausblicke in die Münsterländer Parklandschaft und auf die sanften Hügel des Osna­ brücker Landes. Apropos Balkon des Münsterlandes: In weiten Teilen des Teutoburger Waldes ist der Her­ mannsweg gleichzeitig der Kammweg. Der span­ nende, geschichtsträchtige Weg verläuft über 156 km von Rheine bis ins ostwestfälische Horn-Bad Meinberg. Der Weg ist der westliche Teil der Her­ mannshöhen, zu denen neben dem Hermannsweg noch der Eggeweg gehört, der über den Kamm des Eggegebirges bis in das Sauerland führt. Weitere Hauptwanderwege sind die X-Wege des Westfälischen Heimatbundes. Zwei dieser Wege füh­ ren auch durch bzw. in die Gemeinde Lienen. Über 114 km bringt der X 18 Wanderer von Rheine bis in den Ortskern Lienen. In Vreden nahe der holländischen Grenze startet der Wanderweg X 5 mit dem Ziel Dissen im Osnabrücker Land. Der Wegeverlauf führt durch den Ortskern Kattenvenne.

 Lienen

Lienen 


Reiten

Pferde & Fohlen

Bundesweit Beachtung findet das Finale des Deutschen Fohlencham­pionats im Juli, seit eini­ gen Jahren kombiniert mit dem Deutschen EliteStutenchampionat für dreijährige Stuten.

Lienen ist eine pferdefreundliche Gemeinde und bie­ tet für Ross und Reiter vielseitige Angebote.

Sie planen einen Reiturlaub in Lienen (mit und ohne Pferd) und möchten Ihr Können im Sattel ausprobie­ ren? Reitstunden, Schnupperkurse, geführte Ausritte u.v.m. — wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie möchten Ihr Pferd unterstellen? Weide, Paddock oder Box — Pferdepensionen bie­ ten verschiedene Möglichkeiten, (fast) immer lässt sich etwas Passendes finden. Interessant ist ein Blick hinter die Kulissen eines Pfer­ dehofes. Da Pferde sehr sensible Tiere sind, bitten wir Sie, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem jeweiligen Hof aufzunehmen, um den besten Zeitpunkt für einen Be­ such abzustimmen.

Das Stutfohlen „Franziskana“ aus Lienen qualifizierte sich für das Finale! (*06.05.2013, Franziskus X Jazz Rubin, Aussteller Helga und Ulrich Schwätzler)

Vom 11. bis 13. Juli 2014 wird das Deutsche Foh­ lenchampionat bereits zum 14. Mal veranstaltet und hat sich als feste Größe unter den Topevents in der Pferdezucht etabliert. Das Konzept basiert auf Qualifikationen, die in ganz Deutschland stattfinden. Züchter von Spring- und Dressurpferden sowie von Reitponys aus allen Zuchtgebieten und Bundesländern er­ halten damit die Gelegenheit, in ihrem Zuchtge­ biet an einer oder mehreren Qualifikationen teil­ zunehmen, um eines der begehrten „Tickets“ für die Finalteilnahme in Lienen lösen zu können.

Seit dem Sommer 2013 gehört die Reit­route Lienen zur Münsterland-Reitroute. Damit besteht eine her­ vorragende Vernetzung in die Kreise Steinfurt und Warendorf. In Lienen reiten Sie entlang von Wald und Wasser, Wiesen und Wallhecken durch die Münster­ länder Parklandschaft. Immer wieder säumen Pfer­ dekoppeln den Weg, Reiterhöfe liegen in idyllischer Landschaft. ► Fordern Sie die kostenlose Karte der MünsterlandReitroute Abschnitt Rheine-Lienen an! Bitte beachten Sie, dass im Kreis Steinfurt das Tragen eines Reitkennzeichens für Pferde notwendig ist. Es wird von der Kreisverwaltung ausgegeben und kann dort bestellt werden.

Viele Veranstaltungen rund um die edlen Tiere finden im Gemeindegebiet statt. Auf der wun­ dervoll gelegenen Reitanlage am Fuße des Teu­ toburger Waldes wird durch den Zucht-, Reit- und Fahrverein Lienen e.V. viel geboten — zum Bei­ spiel im Frühjahr verschiedene Turniere sowie im Herbst die Fuchsjagd.

► Reittherapie Silke und Andreas Kleinheider Dorenbrook 8, 05483/9313 ► Dres. Gabriele und Friedrich Schmiemann Tierärzte, Holperdorper Straße 29, 05483/250 ► Zucht-, Reit- und Fahrverein Lienen e.V. Anke Fleddermann-Ratz 05483/749486

All­gemeine Ver­an­stal­tungs­in­for­mationen, Zeit­plä­ ne, Fo­tos sowie Platzie­rungs­er­geb­nis­se werden im Internet bereit gestellt. www.deutsches-fohlenchampionat.de

Pferdezucht ► Martina Laufmöller 05484/380, Reitponys ► Lars Rethemeyer 05483/268, Hengstaufzucht ► Gunhild Zühlke-Chrysanthou 0176/96344092 Islandpferde Pferdepension ► Reiterhof Hunsche 05483/574 ► Reiterhof Ibershoff 05483/738511 ► Solid Hill Ranch Christine Jurkovic 0172/2974238 ► Gunhild Zühlke-Chrysanthou 0176/96344092

Lienen 


Partnergemeinde St. Marys Ohio, USA

Partnergemeinde Kelmè Litauen

Seit 1995 besteht eine freund­ schaftli­che Be­­­zie­hung nach St. Marys, die offizielle Part­­ner­schafts­ ur­kunde wurde 2010 in Lienen un­ terzeichnet.

Der Kontakt zur litauischen Stadt Kelmè besteht erst seit 2006. Die Ur­ kunde der offiziellen Städtepartner­ schaft wurde 2009 beim Besuch in Kelmè unterzeichnet.

In der Kleinstadt St. Marys leben etwa 8.300 Men­ schen, die auf eine fast 200-jährige Geschichte zu­ rück blicken können. Schon vor der Gründung 1823 siedelten hier Indianer, um den für Transporte günstig gelegenen St. Marys River zwischen Erie See und Golf von Mexico zu nut­ zen. Durch den Bau des „Grand Lake St. Marys“ ab 1837 folgte eine größere Siedlerwelle.

Die Stadt mit etwa 10.000 Einwohnern ist der Haupt­ ort des Kreises Kelmè. Die am Fluß Kržanti gelegene Stadt hat eine lange Tradition; bereits 1295 gab es eine erste Erwähnung, 1416 wurde die erste Kirche errichtet.

Der See ist noch heute der größte künstliche See, der ohne den Einsatz von Maschinen entstand und mitt­ lerweile eine der wichtigsten Touristenattraktionen in Ohio. Weitere Sehenswürdigkeiten in St. Marys sind viele Kirchen, mehrere Parks mit Spielplätzen, Sportanla­ gen und einem Minigolfplatz. Der „Heritage Park“ zeigt neben der Geschichte St. Marys‘ auch Eindrü­ cke aus den Partnerstädten Awaji City in Japan und natürlich aus Lienen.

In der Gesamtregion finden sich über 400 archäo­ logische, historische oder kulturelle Sehenswürdig­ keiten. 53 Seen, mehrere Flüsse und viele Natur­ schutzgebiete prägen die Landschaft der Region und laden zu Aktivitäten ein. Bekannt in ganz Litauen ist Kelmè auch wegen sei­ ner zahlreichen Veranstaltungen. Am alljährlichen „Fest der deutschen Sprache“ nimmt auch regel­ mäßig eine Delegation aus Lienen teil. Im Frühjahr kommen Interessierte nach Kelmè, um typisch folkloristische Musik und Tänze kennen zu lernen.

Informationen zum Freundschaftsverein und zu St. Marys finden Sie hier:

Informationen zum Freundschaftsverein und zur Stadt und Region Kelmè finden Sie hier:

► Förderkreis Lienen/St. Marys Gerhard Schomberg 05484/1811

► Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Lienen-Kelmè/Litauen e.V. Dr. Martin Hellwig 05483/7396-29

www.sistercity-lienen -st-marys.de www.cityofstmarys.net

www.lienen-kelme-verein.de www.kelme.lt

Das Haus des Gastes wird für vielfältige Ver­ anstaltungen zur Verfü­ gung gestellt. So finden im Winter an­spruchs­volle Lesungen und Kon­zer­­te statt — zum Bei­spiel ganz klas­si­sche Kam­mermusik oder „Blues vom Fein­ sten“ mit Kai Strauss. Die verschiedenen Kunst­hand­werk- und HobbyAus­­­­stel­lungen geben ei­n­en umfang­reichen Ein­­blick „in die Welt der Frei­­zeit­ge­staltung“ und sind weit­ hin be­­kannt. Auch Ein­zel­künst­ler nutzen gerne das eindrucks­vol­le Am­biente des his­to­ri­schen Ge­bäudes für ihre Veranstaltungen.

Lienen

Tipp

Kultur

erleben

Der perfekte Bo­gen zwischen Na­tur und Kunst wird in der idyl­lischen Land­schaft des Hol­per­dor­per Tals in­mitten der sanften Hügel des Teu­toburger Waldes ge­schlagen. Jedes Jahr aufs Neue überzeugt die Präsentation beeindruckender Kunstwerke in­­ter­ nationale Besucher. Skulp­turen, Objek­te, rusti­ka­les Hof­­am­­bien­te, mo­der­ne Werkstatt — die Holperdor­ per Hof­aus­stel­­lung hat ihren ganz be­sonde­ren Charme und schafft ei­­nen wunder­ba­ren Rah­men für außer­ge­wöhn­li­che Künstler. „Vorhang auf“ für die achtzehnte Holperdor­ per Hofausstellung auf dem Ge­­lände Hol­per­­­ dorp 24 vom 03. bis 10. August 2014 (täglich ge­ öffnet von 14.00 bis 19.00 Uhr).

10

Im Haus des Gastes kön­nen Sie das klein­ ste Museum des Mün­ s­­­ter­landes be­su­chen. In einem alten Ei­chen­ schrank über­rascht der Hei­mat­ver­ein Lie­ nen die Be­­su­cher des „Mini-Mu­seums“ mit wech­seln­den Aus­stel­ lun­gen.

www.heimatverein -lienen.de


Es bestand seit Jahren der Wunsch, den Park­ platz an der Schweger Straße umzugestalten und als Park-, Spiel- und Erholungsraum zu nut­ zen. Im Rahmen der integrierten ländlichen Ent­ wicklung wurde die lang ersehnte Neugestal­ tung mit Mitteln der EU und des Landes NRW vorgenommen. Mit großem Engagement haben Jugendliche mit Unterstützung durch ihre Eltern und Groß­ eltern und dem Bauhof der Gemeinde Lienen als Gemeinschaftsaktion eine Skater-Anlage für die junge und eine Boule-Bahn für die äl­ tere Generation in Eigenleistung errichtet.

Ein grüner Ort mit Zukunft — Kattenvenne weist eine ideale Infrastruktur auf: direkter Bahnanschluss mit Anbindung an die IC-Bahnhöfe Münster und Osna­ brück, Bundesstraße 475, A1 (Abfahrt Ladbergen 8 km) sowie der internationale Flughafen Münster/Os­ nabrück in knapp 10 km Entfernung. Diese guten Voraussetzungen verhalfen dem Ort in den vergangenen Jahrzehnten zur Ansiedlung von Gewerbebetrieben und zur Ausweisung neuer, at­ traktiver Wohngebiete. Hierbei wurde der Natur­ schutz und die Erhaltung des ländlichen Charmes in den Vordergrund gestellt. Kattenvenne ist bekannt für sein reges und erfolg­ reiches Vereinsleben.

Die Umgestaltung wurde im Herbst 2013 abge­ schlossen, der Rasen eingesät, die Grünanla­ gen bepflanzt — das Gemeinschaftswerk wird aufblühen!

► Kattenvenne 1312 eG, Günther Dierk 05484/1481

Kattenvenne

Ein Juwel der Kulturszene in der Re­gion ist das Heckentheater Kat­ten­­ven­ne mit unvergleichlicher Thea­ter­­atmosphäre unter freiem Him­mel. Barockgarten, Bauern­garten, Was­ser­gar­ten oder Arzneipflanzen­gar­ten — in der mit viel Liebe und En­ ga­gement gestalteten und ge­pflegten Anlage ent­ decken Gar­ten­be­sucher aus­ge­fallene Skulptu­ren und Kunst­werke. Das Heckentheater ist das Herzstück des Gartens und lockt in den Sommer­monaten mit Konzerten und Aufführungen Natur- und Kulturliebhaber. Lassen Sie sich von der ruhi­gen Atmosphäre in der ausgezeich­ neten Gar­ten­­land­schaft ver­zaubern. Die Gartenbesitzer erhielten für ihr Engagement 2011 den Kulturpreis des Kreises Steinfurt und 2013 den Gartenpreis des Bundeslandwirtschaftsministeriums.

Gartenführung im Hecken­theater für Gruppen mit Anmeldung möglich!

Tipp 12

Lienen

► Heckentheater Kattenvenne Jagdweg 6 05484/961596 www.heckentheater.de


Eine besondere Würdigung erhielten bereis im ersten Wettbewerbsjahr die Gärten des Hecken­theaters Kattenvenne, die als private Gartenanlage ein Pa­ radebeispiel für bürgerschaftliches Engagement sind. Der Gartenpreis 2013 des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz für besonders gelungene Park- und Gartengestal­ tungen mit standorttypischen Pflanzen wurde an Rolf Kötterheinrich und Erhard Piech verliehen.

Der Bundeswettbe­werb En­ten­te Florale richtet sich an alle Städte und Ge­ meinden mit dem Ziel den städtischen Raum mit Grün und Blu­men lebendig zu gestalten. Die Gemeinde Lienen hat die­se Herausforderung an­ ge­nommen.

Entente Florale Gemeinsam aufblühen

Die Bemühungen der Ge­ meinde Lienen wurden anerkannt; Bürgermeister Dr. Martin Hellwig und Bau­ amtsleiter Günter Glose kon­nten bei der Preisverlei­ hung im ZDF-Fernsehgarten in Mainz eine Bronze­me­­dail­ le in Empfang neh­men! Bei einem Besuch der Bewertungsjury wurden viele Projekte gezeigt. Ein Augenmerk lag auf bekannten Grünanlagen wie dem Dorfteich und dem Barfußpark in Lienen oder der Buchentorstraße in Kattenvenne. Ebenso fanden die Schulgärten, der Waldorfkin­ dergarten, die Neugestaltung des Friedhofs in Lie­ nen, private Bereiche wie Vorgärten und Blumen­ schmuck und auch die Aktion „Urban Knitting for nature“ Beachtung. Der Verkehrskreisel Lengericher Straße wurde im Zu­ sammenhang mit dem Bau der Dorfentlastungsstra­ ße errichtet. Für die Gestaltung hat die Gemeinde einen Bürgerwettbewerb durchgeführt. Aus den verschiedenen Elementen der eingereichten Vor­ schläge hat sich der Rat für eine Gestaltung mit Kalksteinmaterial als Ortsbezug zur Kalkabgrabung im Teutoburger Wald entschlossen. Bei der Bepflan­ zung wurde die Gemeinde durch Mitarbeiter des botanischen Gartens der Universität Münster unter­ stützt.

14

Lienen

Die Auszeichnung ist ein Ansporn, an diesem Kon­ zept festzuhalten. Durch die Weiterentwick­ lung von Grünflächen und Gär­ten wird das Wohnund Arbeitsumfeld ver­bes­ sert und so mehr Le­bens­ quali­tät geschaffen. „Gemeinsam aufblühen“ be­deutet: die Gemeinde l(i)ebens­ wert ge­stalten, Vielfalt be­ wah­ren, Natur schützen, Bür­ger beteiligen, Auf­merk­ sam­keit er­zielen, Image pfle­gen und so Wirtschaft und Tourismus fördern. Die Erreichung dieser Ziele soll durch ein konstruktives Miteinander von Bürgern, Politik, Wirtschaft und Ver­ wal­tung geschaffen wer­ den. Viele kleine Aktionen wer­den unsere Gemein­ de voran bringen und hof­ fentlich in einer erfolgrei­ chen Neubewerbung für den Wettbewerb 2015 mün­den.

Lienen 15


Sport ► Behinderten-Sportgemeinschaft Lienen e.V. Hartwig Reinsch 05483/694 ► Gemeindesportverband Lienen Helmut Hettwer 05483/8484 ► Nordic Life, Antonia Stein, 05483/233 ► Radsportverein 1912 Germania Höste e.V. Günter Neuhaus 05481/5539 ► Rehasportgemeinschaft Kreis Steinfurt e.V. Herbert Adomat 05483/1442 ► Sportverein Schwarz-Weiß Lienen e.V. Helmut Hettwer 05483/8484 Geschäftsstelle 05483/9155 ► TC Rot-Weiß Lienen e.V. Karl-Heinz Keuenhof 05483/8219 ► Tanz Sport Club 74 Lienen e.V. Adelheid Kubitz-Eber 05484/1627 ► Turnverein Kattenvenne e.V. Reinhard Dölling 05481/37686 ► Volkstanzgruppe Lienen Arno Henke 05483/471 Ärzte ► Dr. Sigrid Kalthöfer und Dr. Sabine Koller Börgerstraße 2, 05483/8384 ► Dr. Wolfgang Karpa Starenweg 9, 05483/721882 ► Dr. Klaus-Eckhard Stankewitz und Dr. Anne-Cathrin Lahr Kat­ten­ven­ner Straße 5 05483/73830 ► Dr. Hilmar Böneke und Reinhold Vormann Bu­chen­torstraße 16 in Kattenvenne 05484/93890 Zahnärzte/Zahnlabor ► Dr. Dirk Brozio Hauptstraße 20 I, 05483/1752 ► Dr. Hans-Joachim Weigel und Dr. Niels Weigel Börgerstraße12, 05483/8241 ► Dr. Annette Bluhm Buchentorstraße 14 in Kattenvenne 05484/361 ► Zahn in Form Dental GmbH Hauptstraße 20 I 05483/749888 Apotheken/Drogerie ► Teuto-Apotheke Hauptstraße 7, 05483/8700 ► Apotheke Zur Robbe Hauptstraße 22, 05483/288 ► Drogerie Zur Robbe Hauptstraße 20 05483/8845 ► Buchentor-Apotheke Buchentorstraße 13 in Kattenvenne 05484/696

Gesund und fit

„Zusammen für die Gesundheit“ ist das Motto der Ge­ sundheitswoche. Hier präsentieren sich Anbieter aus Lienen und Umgebung aus dem Bereich der Gesund­ heitsvorsorge und Pflege. Die Veranstaltung hat sich in 2012 und 2013 mit ihrem attraktiven Angebot für Jung und Alt, Gesunde und Kranke zu einem Besuchermag­ neten entwickelt. Freuen Sie sich schon auf die Gesundheitswoche 2015. Die Organisatoren werden auch dort wieder ein vielfäl­ tiges Angebot mit Hilfe von Vereinen, Institutionen und Geschäften aus der ganzen Gemeinde auf die Beine stellen — Messe, Vorträ­ ge, Mitmachaktionen zum „Schnuppern“.

Das Organisationsteam zieht für die Ge­sund­heits­wo­che 2013 eine positive Bilanz: ► Rund 1.100 Besucher an der Auftaktveranstaltung am Sonntag in der Aula/Turnhalle und auf dem Schulhof der Hauptschule. ► Mehr als 550 verkaufte Lose und ebenso viele Ge­ winne. ► Fast 100 Angebote, Veranstaltungen, Mit­mach­ aktionen, Vorträge u.v.m. in der gesamten Ge­sund­ heitswoche. ► 65 Fitnessführerscheine wurden abgegeben und die Hauptgewinner ausgelost. Jede Teilnahme wurde belohnt! Danke an die vielen Ver­ei­ne, Institutionen, Ge­schäf­te, engagierten Ein­zel­personen und nicht zuletzt an die zahlreichen Besucher und Teilnehmer. Doch nicht nur im Rahmen der Gesundheitswoche gibt es tolle, spannende Angebote. Informieren Sie sich je­ derzeit über die aktuellen Kurse, Vorträge oder regel­ mäßigen Angebote bei den Vereinen, in den Praxen oder bei der Tourist-Information.

Lienen 17


Vital

Die „Münsterland Botschaft — unsere bodenständige Ver­tretung des guten Ge­ schmacks“ ist das ideale Mit­ bring­sel. Denn das Münster­ land hat viele besondere Spe­zialitäten zu bieten, zusam­ mengestellt in einer kreativ gestalteten und leicht zu transportierenden Präsentbox. In Lienen erhal­ ten Sie die praktische Geschenkbox in der Dro­ gerie zur Robbe. Bequem von zu Hause bestellen Sie im Onlineversand. www.muensterland-botschaft.de

und gut zu Fuß Das Ortsmarketing Lienen zeigt seit mehr als zehn Jah­ ren großen ehrenamtlichen Einsatz. Das Team rund um den Barfußpark und die Hilfe vieler Sponsoren sorgen dafür, dass die zahlreichen Besucher im Barfußpark „gut zu Fuß“ sind. Erleben Sie ge­nußvolles Prickeln in gut durch­bluteten und wunderbar war­men Füßen. Ein ausgesprochen an­ genehmes Ge­­fühl er­fasst den ganzen Körper. Nach Her­zens­lust auf dem Wasserspielplatz „mat­schen“ (ver­ges­sen Sie nicht die Wechselkleidung), auf der Wie­ se relaxen, etwas Leckeres essen!

Tipp

Nehmen Sie ein Stück Urlaub mit nach Hause! Schön als Geschenk sind auch die Souvenirs aus Lienen — fragen Sie doch in den Geschäften nach!

Tipp

Nach dem Barfußpark-Be­ such halten Cafés, Restau­ rants und Bistros Stärkungen bereit. Es lohnt sich, die regio­nale Küche in der ört­ lichen Gastronomie kennen zu lernen.

Fackelwanderung im Barfußpark

www.lienen.de steht in weißen Lettern auf elegantem Dunkelblau — die praktische Stoff­ tasche erhalten Sie in der Tourist-Information.

www.barfusspark -lienen.de

Im Barfußpark ist nicht nur das Wasser im Bachlauf und an der Pumpe in Bewegung — Aktionsfelder werden neu angelegt bzw. überarbei­ tet. Der Kartenausschnitt mit dem voraussichtlichen Stre­ ckenverlauf ist daher nur als Orien­tierungshilfe gedacht.

X 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

Start/Ziel Bachlauf Bienenhotel Holzmosaik Flusskiesel Flachkiesel Waschbeton Natursteinpflaster Feinkies Grobkies Fichtenzapfen Alte Dorfstraße Bilderrahmen Baumelbank Matschfeld Humuspfad Rundhölzer Ziegenpad

13

14

12

11

10

9

8

7

6

5 15

4 3 2

16 17

1 X

Kartographie: Kommunalverlag Tacken e.K., Essen. Ausschnitt aus dem KVplan® Lienen. Diese Karte ist im Handel erhältlich.

Lienen 19


Gesundheit ► Praxis für Krankengymnastik Ute Karrenbrock Finkenweg 5, 05483/8707 ► Lerntherapeutische Praxis Gerhard Kriege Kirchplatz 10, 05483/8309 ► Praxis für Ganzheitliche Körperarbeit Gabriele Liebler, Hauptstraße 18, 05483/7549402 ► Logopädische Praxis Bettina Pagels Kirchplatz 14, 05483/7549149 ► Diät- und Ernährungstherapie Gabriele Rogalski In den Wallhecken 6, 05483/8811 ► Gesundheitszentrum Sass Hauptstraße 18, 05483/8808 ► Hebamme Kira-Maria Sensen Hauptstraße 18, 05483/6959030 ► Traumfabrik Meike Surkamp Glandorfer Damm 55, 0171/3293123 ► Privatpraxis für Physiotherapie & Osteopathie Sascha van der Kolk, Iburger Straße 64, 05483/3639505 ► Via Calor, Nachtigallenweg 20 in Kattenvenne 05484/9089066 ► Ayurveda und ganzheitliche Massagen Jutta Wiedera, Starenweg 9, 05483/77161 Kosmetik ► Nagelstudio Cocoon Kattenvenner Straße 8, 05483/3179955 ► Haar- und Hautkonzept Mari­ta Peters Holperdorper Straße 1, 05483/8726 ► Kosmetik Kolibri, Thieplatz 7, 05483/8884 ► Claudia Küpper, Holperdorper Straße 22, 05483/749512 ► Silkes Laden, Heckenweg 1, 05483/749556

► Sauna Deele, Meckelweger Straße 30 05484/961211 Solarium/Sonnenstudio ► Drogerie Zur Robbe, Hauptstraße 20 05483/8845 ► Hallenfreibad Lienen Holperdorper Straße 37, 05483/74298 ► Sonnenstudio, Hauptstraße 1, 05483/217

Aktiv

mit Bewegung Wohlfühlen

Am Fuße des Teutoburger Waldes liegt in herrlicher Kulisse das Hallenfreibad Lienen. Hier kommen Wasserratten bei jedem Wetter auf ihre Kosten. Im Sommer lädt das schön gestaltete Freibad ein. Auf über 300 qm Wasserfläche kann man sich nach Herzenslust erfrischen! Für einen gelungen Tag stehen außerdem Beachvolleyballfelder, Tischtennisplatte, Tennisplatz und Schachfeld zur Verfügung. Die groß­ zügige Liegewiese lädt zum Verweilen ein, das Kiosk­ personal hält Snacks und Getränke zu familienfreund­ lichen Preisen bereit! Gruppen können nach vorheriger Anmeldung den Zelt- oder Grillplatz nutzen. Das Hallenbad steht allen Besuchern nicht nur im Win­ ter sondern auch an kühleren Sommertagen offen. Es gibt viele Kursangebote, zum Beispiel Seepferd­ chenkurse für die Kleinen oder Aquafitness für die Großen. Warmbadetage und Kinderspielnachmit­ tage sind sehr beliebt und runden das breite Ange­ bot ab. ► Hallenfreibad Lienen, Holperdorper Straße 37 05483/74298 ► Förderverein Hallenfreibad Lienen e.V. Dieter Garnholz 05483/8530 ► DLRG-Ortsgruppe Lienen Hendrik Lütkeschümer 05483/8551

20 Lienen

Seit Jahren erfreut sich Beach­volleyball großer Be­liebtheit — am Pfingst-Turnier betei­ ligen sich alljährlich zahl­ reiche Mannschaften! Die vier Fel­der werden vom För­der­ver­ein Hal­len­ freibad Lie­nen e.V. ge­ pflegt und unter­hal­ten.


Neujahrskonzert Nordwest­ deutsches Kammerensemble Spannung hoch drei Krimilesung Ausstellung im Haus des Gastes Malerin Martina Görtz Konzert Saitensprünge Konzert SAXCool Konzert Piano-Blues Christian Bleiming www.meckeldance.de Lavendelsplitter Autorenlesung Viola Ries Ausstellung Frühlingszauber Barfußpark-Saison

keramische(s) Westerbecker Damm 4, Lienen Gestalten www.keramische-gestalten.de

Nachtwächter Rundgang Bücherflohmarkt Maibaum schlüren Ausstellung im Haus des Gastes Malerin Elisabeth Bußmann Reitturnier ZRFV Lienen Lama-Trekking Kreisheimatschützenfest Ausstellung: Flora und Fauna — ein Sommernachtstraum Beachvolleyballturnier Fahrturnier ZRFV Lienen Lama-Trekking Ferienprogramm Fackelwanderung im Barfußpark Deutsches Elite-Stuten Championat und Finale des Deutschen Fohlen Championats Lienen in GRÜN Ausstellung Schmuckstück Holperdorper Hofausstellung Fackelwanderung im Barfußpark Nachtwächter Rundgang Fackelwanderung im Barfußpark Heinkel-Kabinen-Roller-Treffen Deutschland Teuto-Tour Mountainbike Lienener Kneipennacht Lienener Herbst und Ausstellung Kreativ im Herbst Lama-Trekking Bücherflohmarkt Hobby-Ausstellung Weihnachtsmarkt Lienen Weihnachtsmarkt Kattenvenne Advents- und Weihnachtskonzert Nachtwächter Rundgang

22

Lienen

17. Januar 23. Januar 06. Januar 16. Februar 08. Februar 08. März 14. März 15. März 20. März 29. + 30. März 01. Mai 31. Oktober 04. April 07. - 17. April 26. April

Termine

im Überblick

— und unter Vorbe­ halt! Kurzfristige Ände­ rungen sind möglich.

28. April - 25. Mai 08. - 11. Mai 11. Mai 17. - 19. Mai 07. + 08. Juni 08. + 09. Juni 14. + 15. Juni 06. Juli 07. Juli 15. August 11. Juli 11. - 13. Juli 18. - 20. Juli 19. + 20. Juli 03. - 10. August 08. August 05. September 05. September 05. - 07. September 07. September 20. September 20. + 21. September 28. September 06. - 17. Oktober 21.+ 22. November 28. - 30. November 06.+ 07. Dezember 14. Dezember 31. Dezember

Lienen in GRÜN — das Fest mitten im Sommer! Besucher ent­decken ein vielfälti­ges und in­ teressantes Programm: Bun­ter Abend, traditio­ nel­les Schützenfest, In­fo-Meile „Grü­ne Mo­ bi­lität“, Musik unter frei­em Himmel, Ausstel­ lung „Schmuckstück“ im Haus des Gastes, ver­kaufs­offe­ner Sams­­ tag und Sonntag in den Geschäften und vie­les mehr.

Im Internet unter www.in-lienen.de finden Sie einen aus­ führ­li­chen Ver­an­stal­ tungs­kalender — oder lassen Sie sich den monat­li­chen Ver­ an­stal­tungs­ka­len­der per E-mail zusenden. ► Einfach bestellen: touristik@lienen.de

Lienen 23


Freizeit

gestalten

Be­gleiten Sie den „Liene­ner Nacht­ wächter“ auf seiner Runde durch das Dorf. Er kann von allerlei Begeben­ heiten von früher und heute erzäh­ len und gibt seine „Geschichten & Dönekes“ zum Besten. Das Team der Tourist-Information stellt indivi­duelle Programme zusam­ men von Bauerngolf über AlpakaTouren bis hin zur Wissensvermittlung in der gemeindeeigenen Holzhack­ schnitzelheizungsanlage.

Ticket­vor­ver­kauf für vie­le Ver­ an­stal­tun­gen, zum Beispiel: Kon­ zer­te im Haus des Gastes, Gempt­Halle, Teu­to-Ex­ press u.v.m. — sprechen Sie uns an!

Tipp

Die Gemeinde Lienen ist ein toller Ausgangspunkt für Ausflüge ins Osnabrücker Land und Münsterland. Holen Sie sich den kostenlosen FREIZEIT-BLOCK mit vielen Aus­ flugstipps rund um Lienen!

Kunsttöpferei Waltraud Karrenbrock Kattenvenner Straße 68 Telefon 05483/8591

— Gartenkeramik — Dekoration — Sonderanfertigungen Öffnungszeiten: Mo/Di/Mi/Fr: 14.00-18.00 Uhr Do: 14.00 - 17.00 Uhr oder nach Vereinbarung

24

Lienen

Bauerngolf ► Bauern-Café Hof Kruse Auf den Kämpen 7 in Kattenvenne, 05484/1375

Vereine und Institutio­nen oder engagierte Per­ sonen bieten Vielfalt — lernen Sie „Land & Leute“ in der Gemeinde Lienen kennen! Weitere Ansprechpart­ ner und Kontakte finden Sie auch auf den The­ menseiten.

Freiluft-Schach ► Anlage am Die­­kes­damm im Park am Dorf­­­teich. Die Schach­fi­guren leihen Sie kostenlos im Haus des Gastes aus. ► Auf dem Gelände des Frei­ba­des, Hol­per­dorper Stra­ße, kann wäh­rend der Som­mer­sai­son eben­ falls kostenlos Schach ge­spielt werden.

► Schützenverein Lienen von 1893 e.V. Tobias Elsässer 0162/73223828 ► Allgemeiner Schützenverein Kattenvenne e.V. Stefan Freundel 05484/961300 ► Schützenverein Kattenvenne-Amkenheide e.V. Wilhelm Buttgereit 05484/1296 ► Schützenverein Kattenvenne e.V. von 1900 Wolfgang Robben 05484/528 ► Schützenverein Höste Westerbeck1900 e.V. Marianne Kölsch 05481/1728 ► Schützenverein Lienen-Holzhausen e.V. Friedhelm Steggemann 05483/721158 ► Schützenverein Lienen Meckelwege e.V. Ralf Brauns 05483/1367

Kegeln ► Landgasthaus Jägerhof, Hauptstraße 1, 05483/217 ► Hotel Waldschlößchen Holperdorper Straße 31, 05483/1081 Sporthallen/-plätze ► Turnhalle Hauptschule Lienen und Tennenplatz Lührmanns Weg 1, 05483/74297 ► Sporthalle am Ölberg in Kattenvenne Auf den Kämpen 2, 05484/1595 ► Sportplätze am Postdamm Geschäftsstelle 05483/9155 ► Tennisanlage am Postdamm, 05483/8430 ► Tennisanlage in Kattenvenne Lie­ne­ner Straße 4, 05484/1024 Tierzucht ► Heike Pohl, Alpakas Königsberger Straße 15, 05483/749052 ► Karin Schickel, Schafe (Nutztierarchehof) Hohner Straße 16, 05484/650

► Der kleine Chor Petra Jäkel 05483/7549157 ► Integrative Kunst- und Musikschule Ute Ahrens 05484/9639610 ► Jagdhornbläserkorps St. Hubertus Lienen Friedel Klopmeier 05483/321 ► Kirchenchor Lienen Kinderchor Cantolinus Cantus Firmus (Auswahlchor) Monika Kather 05483/1458 ► Lachschule Hof Miel Voßhaarweg 11, 05483/1533 ► Männergesangverein Höste von 1927 Klaus vom Kolken 05483/74550 ► Männergesangverein Lienen Eckhard Sander 05483/1700 ► Musikschule Tecklenburger Land (Angebote in Lienen) 05481/33650 ► Musikverein Lienen e.V. Friedrich-Wilhelm Möller 05483/8531 ► Plattdeutsche Theatergruppe Lienen De Fidelen, Gerhard Schomberg 05484/1811 ► Posaunenchor Lienen Ina Voß sive Gralmann 05483/749357 ► Singkreis Lienen, Dirk Achnitz 05481/4363 ► Volkshochschule Lengerich (Angebote in Lienen) 05481/93880

► Ackergiganten-Tecklenburger Land Pasqual Stille 05484/9629961 ► Blaues Kreuz Lienen e.V. Andreas Lange 05483/747917 ► Brieftaubenverein „Luftbote Lienen“ Günter Karrenbrock 05483/1227 ► Siedlergemeinschaft Lienen im Verband Wohneigentum, Bernd-Walter Rausch 05483/611 ► Fanoffensive Ölberg e.V. Christian Scherer 0175/1676196 ► Forstbetriebsgemeinschaft Gottfried Steinigeweg 05483/8358 ► Freizeit-Treff für Behinderte und Nichtbehinderte „Die flotten Käfer“, Marita Hochschulte 05484/617 ► Hegering, Dirk Heemann 05481/81458 ► Heimatverein Lienen e.V. Friedel Stegemann 05483/616 ► Imkerverein Kattenvenne v. 1912 Günter Schnarre 05483/652 ► Landfrauenverbände Lienen Kattenvenne Anneliese Harde 05483/8315 ► Landsmannschaft Schlesien Ortsgruppe Lienen Arno Henke 05483/471 ► Landwirtschaftlicher Ortsverein Lienen Karl Schomberg 05483/202 ► Landwirtschaft + ökologisches Gleichgewicht mit Osteuropa e.V. Dr. Hartwig Mennen 05484/962222 ► Oldtimerfreunde Lienen u.U Christoph Walther 0171/4550091 ► Oldtimerstammtisch Dieter Teckenbrock 05484/1649 ► VdK-Ortsverband Katten­ven­ne Herbert Suhre 05484/1530 ► VdK-Ortsverband Lienen, Karin Baum 05483/1785 ► Vogelschutz- und Zucht­verein e.V. Erwin Altevogt 05483/8050


Die Gemeinde Lienen gehört zum Kreis Steinfurt, Regie­rungs­bezirk Münster, Bun­ desland Nord­rhein-West­falen und liegt mit den beiden Orts­teilen Lienen (staat­ lich anerkannter Erholungsort) und Kat­ tenvenne so­wie den sechs Bauerschaften Dorfbauer, Aldrup, Westerbeck, Holzhau­sen, Höste und Meckelwege am Süd­hang des Teutoburger Wal­des. Die siebte Bauerschaft Holperdorp liegt nördlich des Berges.

Der Wirtschaftsstandort in der Gemeinde wird ge­ kennzeichnet durch das Industrie- und Gewerbe­ gebiet Lienen, den Gewerbepark Kattenvenne und weit über 100 Unternehmen, die im Außen­ bereich der Gemeinde angesiedelt sind. Das Handwerk ist mit den unterschiedlichsten Gewerken stark vertreten und bietet vielfältige Lösungen an. Industrie­unternehmen wie etwa Metallgießereien und Zulieferer der Automobilin­ dustrie sind mit Nischenprodukten auf den Welt­ märkten erfolgreich. Dem Einzelhandel wurde im Rahmen eines Gutachtens ein gutes Zeugnis ausgestellt.

Das Gemeindegebiet umfasst 7.327 Hektar. Die Ge­ meindegrenze stößt im Norden, Osten und Süden an das Osnabrücker Land sowie den Kreis Waren­ dorf und im Westen an die Gemeinde Ladbergen und die Stadt Lengerich. Die Höhenlage beträgt durchschnittlich 50 bis 80 Meter ü.N.N. Der Westerbecker Berg erreicht eine Höhe von 235 Metern und ist damit die höchste Er­ hebung des Münsterlandes.

Als fester Bestandteil zum Austausch der Gemein­ deverwaltung mit den Gewerbetreibenden findet im halbjährlichen Rhythmus ein Unternehmerfrüh­ stück statt. Als Ergebnis dieser Veranstal­tungen haben sich für die Bereiche Tourismus, Bauwe­ sen/Handwerk und Gesundheitswesen Bran­chen­ treffen entwickelt.

Die Verantwortung für das Wohl der Gemeinde, de­ ren Bürger zu 63 % evan­ge­lisch und zu 19 % katho­ lisch sind sowie zu 18 % sonstigen Konfessionen bzw. keiner Konfession angehören, trägt der 26-köpfige Gemeinderat (10 CDU, 10 SPD, 3 Bündnis, 3 FDP). Hinzu kommt der Bürgermeister als Vorsitzender des Rates, der gleichzeitig Chef der Verwaltung ist.

Leben & Arbeiten

Die Unternehmen und Akteure erhalten die Möglichkeit, sich vor Ort auszutauschen und Kon­ takte zu intensivieren.Die Gesundheitswoche so­ wie auch Leistungs- und Gewerbeschauen sind als erfolgreiche Resul­ tate zu verzeichnen. Die Gemeinde­ver­wal­ tung unterstützt ge­mein­ sa­me Ak­tionen mit Ver­ bän­den, Ver­einen und Ge­werbe­treiben­den. Das gut funktionie­ren­de Ge­mein­de­leben führt so nicht zu­letzt zu wirt­ schaft­li­chen Aktivitäten.

Vielfalt & Möglichkeiten

Mit dem Gewerbepark Kattenvenne vermarktet die Gemeinde neue und attraktive Gewerbegrund­ stücke zu besonders günstigen Konditionen. Der Gewerbepark liegt direkt an der B 475 und ist unge­fähr 10 km von der Autobahn A 1 und dem Flughafen FMO entfernt. Darüber hinaus ist der Orts­ teil Kattenvenne mit seinem Bahnhof an das Schie­ nennetz der Deutschen Bahn (Dortmund - Bremen) angeschlossen. Der Gewerbepark Kattenvenne umfasst insgesamt 15 ha, von denen 10 ha für eine sofortige Bebauung zur Verfügung stehen. Durch die Möglichkeit einer individuellen Aufteilung der Grundstücke wird inte­ ressierten Unternehmen eine hohe Entfaltungsmög­ lichkeit geboten. Für alle Fragen rund um Ihre be­ triebliche Aktivität stehen Ihnen Bürgermeister und Wirtschaftsförderer gerne als Gesprächspartner zur Verfügung. Leben und Arbeiten in der Mün­ster­länder Park- und Hecken­land­schaft sowie im Naturpark TERRA.vita bei guten Verkehrs­an­bindungen — das ist Ihr Stand­ort in der Gemeinde Lienen! 26

Lienen

Tipp

Wir haben, was Sie suchen!

Gewerbepark Kattenvenne www.lienen.de

Sprechen Sie uns an! ► Bürgermeister Dr. Martin Hellwig m.hellwig@lienen.de ► Wirtschaftsförderung Daniel Püttcher d.puettcher@lienen.de

Gemeinde Lienen Der Bürgermeister Wirtschaftsförderung

Sprechen Sie uns an, wir sind für Sie da!

Lienen 27


► AWO Begeg­nungs­stätte der Ar­­bei­ter­wohlfahrt Thie­platz 2, 05483/340 Banken und Sparkassen ► Kreissparkasse Steinfurt 05451/550 Fi­liale Lie­n­en, Hauptstraße 12 Filiale Kat­ten­venne, Buchentorstraße 14 ► VR-Bank Kreis Steinfurt eG Ge­schäftsstelle Lienen Hauptstraße 10, 05483/73800 ► Vereinigte Volksbank eG Filiale Kat­­ten­venne Buchentorstraße 17, 05484/9390-0  Alle Banken und Sparkassen verfügen über ECGeldautomaten. Bücherei und Leseraum In den Gemeinde­büche­reien stehen insgesamt ca. 6.000 Bü­cher zur Verfügung, für das Aus­lei­hen wird keine Ge­bühr er­hoben. ► Lie­nen im Haus des Gas­tes Öff­nungs­zei­ten der Tourist-In­for­ma­tion ► Kattenvenne im BHG-Fach­markt Bahnhofstr. 7–11 Do 14.30 - 18.00 Uhr ► Deutsches Rotes Kreuz DRK-Ortsverein Lienen e.V. Reinhard Blömker 05483/1708 ► Diakonisches Werk Diakoniestation Hauptstraße 8, 05483/73950 Erste Hilfe Notruf 112 ► Helios-Kliniken Lengerich GmbH Martin-Luther-Straße 49, Lengerich 05481/8010

Jugend ► Jugendtreff Lienen, Friedhofstraße 4, 05483/739611 ► Jugendtreff Kattenvenne Auf den Kämpen 2, 05484/961202 ► Gemeindejugendring Lienen-Kattenvenne 05484/97128 ► Pfarrjugend Maria Frieden 05483/749741 ► Ev. Jugendbüro Region Süd Ost Friedhofstraße 1, 05483/7674 ► Westf. Jugendheim 05483/77202 ► AG therapeutische Jugendhilfe e.V. 05483/8744 ► Kinder-/Jugendwohngruppe „pep“ 05483/721433 Kinder ► Regenbogenkindergarten Lienen (und Freundeskreis) Diekesbreede 2, 05483/352 ► Kindergarten und Familienzentrum Merschweg 21, 05483/222 ► Kindergarten Kattenvenne Lindenallee 5, 05484/210 ► Waldorf-Kindertagesstätte Lienen e.V. Kattenvenner Straße 11, 05483/1238 ► Spielkreis Zwergenland, Postdamm 20, 05483/7549188 ► Kinderspielkreis Kattenvenne e.V. Lindenallee 4, 05484/8231 Kirchen Gottesdienste s. Aushang ► Evangelische Kirche Gemeindebüro Lienen, Fried­hof­straße 1, 05483/387 Gemeindebüro Kattenvenne Lindenallee 3, 05484/8202­ ► Katholische Kirche Lienen, Bergstraße 4, 05483/225 ► Mennonitengemeinde Lienen e.V. Industriestraße 22 Polizei Notruf 110 ► Bezirksaußendienst: Hauptstraße 14, 05483/721535 Post ► Bäckerei Achel­pohl, Hauptstraße 24, 05483/8322 Schiedsmann/-frau ► Dr. Edgar Klinger, Friedhofstraße 36, 05483/8708 ► Dr. Anja Oetmann-Mennen (Vertreterin) Schwarzer Weg 35, Kattenvenne 05484/962220 Schulen ► Hauptschule Lienen (und Freundeskreis) Lührmanns Weg 1, 05483/74297 ► Grundschule Lienen Offene Ganztagsgrundschule und Förderverein Schulstraße 5, 05483/74299 ► Fiffikus (Schülerbetreuung Grundschule Lienen) 0173/7023752 ► Grundschule Kattenvenne Offene Ganztagsgrundschule und Förderverein Auf den Kämpen 2, 05484/391

Freiwillige Feuerwehr — eine wichtige Einrichtung seit mehr als 100 Jahren! Mit rund 100 aktiven Feuerwehr­ männern in den beiden Löschzügen Lie­nen und Kattenvenne sowie einer rund 20 Mitglieder starken Jugendfeuer­wehr steht eine gut gerüstete moder­ne Feuerwehr vielen Herausforderungen gegen­über. ► Wehrführer Ralph-Rafael Meier 05481/9979940

Wir sind

für Sie da

“First Responder” (zu deutsch: ErstReagierender/Erst-Eintreffender) sind speziell ausgebildete und aus­ ge­rüstete Ersthelfer, die nach Anfor­ derung durch die Rettungsleitstelle bei Notfallereignissen bis zum Ein­ treffen des regulären Rettungsdienstes tätig werden. Ziel ist es, das so genannte “therapiefreie Intervall” mit lebensrettenden Sofortmaßnahmen zu verkürzen um somit die Überlebenschance des Patienten er­ heblich zu verbessern. Jede Minute ohne Therapie verringert die Überlebens­chance um rund 10 %! Die First Responder-Gruppe Lienen ist eine rein freiwil­ lige und ehrenamt­liche Leistung der Freiwilligen Feuer­ wehr und nicht Bestandteil des Ret­tungsdienstes. Daher können Ein­sätze auch nicht über die Kran­ken­ kassen ab­gerechnet werden. Sons­tige öffentliche Mittel oder Zu­schüs­se stehen aktuell für die Ein­rich­ tung des Systems nicht zur Verfü­gung. Der Aufbau und die Unterhaltung des Systems hängt somit von Spenden ab, frei nach dem Motto: „Bürger helfen Bürgern!“

Senioren ► Seniorenheim Baulmann GmbH Iburger Straße 24, 05483/7393-0 ► „Nach der Arbeit“, Paul Lohmeyer 05483/8677 ► Seniorentanzkreis, Agathe Elsner 05483/456 ► Sozialseminar Lienen Dr. Rudolf Holtkamp 05484/1823

Lienen 29


Service

genießen

► ALK — Arbeitsgemeinschaft Lienener Kaufleute Hans-Heinrich Rottmann 05483/8346 ► Ortsmarketing Lienen e.V., www.in-lienen.de Dr. Edgar Klinger 05483/8708 Autoreparatur ► AZR Himmelreich, Lengericher Str. 4, 05483/654 ► Pellemeyer Kfz-Service, Industriestr. 14, 05483/1044 ► Kfz-Werkstatt Januschak Münster­straße 57 in Katten­venne 05484/1822 Blumen ► Connys Blumenlädchen Hauptstraße 9, 05483/1402 ► Blumenhaus Hövelteepe Friedhofstraße 30, 05483/424 ► QuerBeet, Iburger Straße 57, 05483/721879 ► Faszination Blumen, Buchentorstraße 19 in Kattenvenne 05484/963474

Fahrschule ► Lars Busch, Lengericher Straße 9, 05481/95688 ► Kalle‘s Fahrschule, Schweger Straße 2a in Kattenvenne 05481/876853 ► Dieter Suhre, Lengericher Straße14, 05483/8101 und Lienener Straße 4 in Kattenvenne

www.seniorenheim-baulmann.de Iburger Straße 24 – 49536 Lienen Telefon 05483/7393-0 – Fax 7393-20 30

Lienen

► Kindereisenbahn-Vermietung R. Wesselkock Glandorfer Damm 53, 05484/1620 ► Optik Niemann, Hauptstraße 3, 05483/7696 Orthopädie/Podologie ► Orthopädie-Schuh­technik, Podologische Praxis und Schuhsporthaus Busiek, Schulstraße 4 05483/437 ► Rottmann FUSSZENTRUM Podologie + Orthopädie Hauptstraße 6 05483/8346

► Eisenwaren + Hausrat Hermann Bruns Diekesdamm 9, 05483/8393

Seniorenheim Baulmann

Friseure ► Ulrich Koopmann, Hauptstraße 16, 05483/373 ► Mann o Mann, Marinus Vrieling Haupt­straße 30, 05483/1000 ► Friseursalon Erika Kuhr, Hauptstr. 21, 05483/749119 ► Haar- und Hautkonzept Marita Peters Holperdorper Straße 1, 05483/8726 ► Friseur Partner & Schilling Buchen­tor­straße 11 in Kat­ten­venne 05484/1073

Rechtsanwälte ► Rechtsanwalts- und Notariatskanzlei Stankewitz Berlemann-Hußmann, Kattenvenner Straße 5 05483/7388-0 ► Kanzlei Patricia Böse, Lengericher Straße 24 05483/74074 ► Jörn Bode, Buchentorstraße 11 in Kattenvenne 05484/9635701

► Schuh- + Sporthaus Busiek Schulstraße 4, 05483/437 ► Souvenirs + Geschenkartikel Drogerie zur Robbe Hauptstraße 20, 05483/288 ► Spielwaren & Bücher Lausbup Hauptstraße 11, 05483/749055 Steuerberater ► Heiner Dieck Hauptstraße 11, 05483/77100 ► Jutta Großmann Schwalbenweg 23, 05483/8193 Tankstellen (auch Autogas) ► Raiffeisen Lienen-Lengerich Len­ge­­richer Straße 33 05483/72177-50 ► Freie Tankstelle Haßmann Schweger Straße 36 in Kattenvenne 05484/1042 ► Taxi Birkenkamp 05483/7550 bzw. 05481/93920 ► Textilpflege Keuenhof Hauptstraße 28, 05483/1312 und Lienener Straße 4 in Kattenvenne 05484/1590 ► Uhren, Schmuck, Trauringe Niemann, Hauptstraße 3 05483/7696

Unser Haus bietet: – Vollstationäre Pflege für 63 Bewohner/innen – Möglichkeit zur Kurzzeitpflege – Vielfältige Angebote zur Wochengestaltung – Wöchentlich stattfindende religiöse Angebote – Abwechslungsreicher Menüplan – Ein familiäres soziales Umfeld – Betreutes Wohnen – Beschützter Wohnbereich für Demenzkranke – Mobiler Mittagstisch

Werbung ► unique-graphic Monique Lange Industriestraße 11 a, 05483/7217577 ► Werbestudio Lübke Schulstraße 8, 05483/754676 ► Zauberkünstler ZauPokuS Meckelweger Straße 4 05483/721237

Einkaufsmöglichkeiten, Un­ter­neh­ men und Betriebe aller Art, Ge­sund­ heitswesen, Dienst­leistun­gen ― in der Gemeinde Lie­nen wird Service groß geschrieben. Zu verschiedenen Ge­legenheiten sind die Ge­schäfte auch am Sonn­tag geöffnet. Die Arbeits­ge­ meinschaft Lienener Kaufleute, das Orts­mar­keting Lienen e.V., Katten­ venne 1312 eG, Vereine, Institutio­ nen u.v.m. bieten bei diversen Ver­anstaltungen ein buntes Rah­ men­programm. Besuchermag­net unter freiem Him­ mel — der Sonnenblumenmarkt im September lockt viele Gäste. Lienener Kneipennacht mit LiveMusik, Traditionelles und Modernes, Kultur und Technik — Programm für die ganze Familie!

Lienen 31


Genießen

Zu jeder Jahreszeit und für jeden Geschmack findet sich etwas. Hausgemachte Speziali­ tä­ten, Leckeres vom Bä­ cker, Schman­kerl­­küche, gut bürgerliche und klas­ sische Küche, Pizza, Pa­ sta und vieles mehr!

essen

► Kulinarische Arran­ge­ ments: Grünkohl-Bo­ ßeln im Winter und Spargel satt im Früh­ sommer ► Menüangebote: rund um die Kartoffel, mit­telal­terlicher Rit­ter­ schmaus, Tapas & Co. ► Themenbuffets: Früh­stücks-, Fisch-, Wild-, Früh­lings-, Schnit­zelbuffet ► Abend-Aktionen, oft mit Live-Musik Genuss hat viele Ge­ sichter — das An­ge­bot der Gastronomie wird Sie da­von überzeugen. Genießen Sie Ihre persön­ liche Auszeit mal ge­ mütlich, mal ausgiebig oder als Pause mit einem Snack zwischendurch!

Kirchplatz 3 ● 49536 Lienen (Eingang von der Hauptstraße)

05483

7549246 Öffnungszeiten: Mo. 11.30-14.00 Uhr Di.-Sa. 11.30-14.00 Uhr und 17.00-21.00 Uhr So. + Feiertag 17.00-21.00 Uhr

Imbiss ● Mittagstisch ● Partyservice

& trinken

La­ ge*

Bezeichnung

Telefon

Kategorie/ Art

Öffnungszeiten

C8

Landgasthaus Jägerhof Hauptstraße 1 www.jaegerhof-lienen.de

05483/ 217

Restaurant

ab 17.00 Uhr So auch 11.30 - 14.00 Uhr

B8

Hotel Waldschlößchen Holperdorper Straße 31 www.waldschloesschen-lienen.de

05483/ 1081

Restaurant

Mo - Sa ab 15.00 Uhr So 9.00 - 18.00 Uhr

B5

Hotel-Gasthof Haus Wittmann Lengericher Straße 60 www.haus-wittmann.de

05481/ 6289

C8

Restaurant-Café Pellemeier Thieplatz 1 www.pellemeier.de

05483/ 310

Restaurant Café

C8

Café Schulte Kirchplatz 9 Email: info@schulte-baeckerei.de

05483/ 294

Café Bäckerei

B8

Waldwirtschaft Malepartus Malepartusweg 6 www.waldwirtschaft-malepartus.de

05483/ 8337

Restaurant

11.00 - 23.00 Uhr

Do

Bayrische Spezialitäten

C8

Altes Famhaus, Hotel Zum Teich 1 www.altes-farmhaus.de

05483/ 8363

Restaurant

17.00 - 1.00 Uhr

Mo

Westfälische und mediterane Küche Live-Veranstaltungen im Biergarten

C8

Restaurant Baumkamp Thieplatz 6 www.restaurant-baumkamp.de

05483/ 749855

Restaurant

ab 17.00 Uhr So auch 11.30 - 14.00 Uhr

Di

Erfragen Sie unsere Termine für Früh­ stücksbuffets und Tapas-Abende

C8

Pizzeria Cavallino Kirchplatz 14

05483/ 749860

Restaurant

11.30 - 14.00 Uhr 17.00 - 22.30 Uhr

Mi

Pizza und Pasta

C8

Bistro-Pizzeria Pfiff Kattenvenner Straße 9 www.pizzapfiff.de

05483/ 724244

Restaurant

ab 17.00 Uhr

Di

Bulgarische Spezialitäten Balkan-Küche

C8

Ernis Kirchplatz 3 www.ernis-lienen.de.tl

05483/ 7549246

Imbiss

C8

Santaniello, Iburger Straße 2

05483/ 258

Eiscafé

C8

Silkes Laden Heckenweg 1

05483/ 749556

C8

Heinrich Achelpohl Haupt­straße 24

C8

ab 17.00 Uhr

ab 11.30 Uhr

Ruhe­ tag Mi

Besonderheiten Saal bis 140 Personen Wintergarten bis 50 Personen Kegelbahnen So + Feiertag Frühstücksbuffet Kegelbahnen

Mo + Do Mo + Di

Do: Pfannkuchen 2. Platz Restaurant des Jahres 2010 Slowfood-Förderer „Teepunkt“ mit ca. 100 Teesorten haus­gemachtes Konditor-/Softeis Früh­­stücks­buffet an bestimmten Terminen

Mo - Sa 6.00 - 18.00 Uhr So 8.00 - 12.00 + 14.00 - 18.00 Uhr

Mo 11.30 - 14.00 Uhr Di-Sa 11.30 -14.00 +17.00 -21.00 Uhr So+Feiertag:17.00-21.00 Uhr

Mittagstisch Partyservice

Bistro

Mo-Fr 8.00 -13.00 +15.00 -18.00 Uhr Sa 8.00 - 13.00 Uhr

Bioladen, Naturkosmetikfachge­ schäft mit Behandlungsräumen

05483/ 8322

Bäckerei Stehcafé

Mo-Fr 6.00 -12.30 +14.30 -18.00 Uhr Sa 6.00 - 12.30 Uhr So 9.00 - 11.00 Uhr

Lebensmittelgeschäft Post-Agentur

Hosselmann GmbH, Iburger Straße 9

05483/ 721000

Bäckerei Café

Mo - Sa 7.00 - 20.00 Uhr

Bäckereipartner im K+K

C9

Middelberg, Iburger Straße 55

05483/ 721452

Bäckerei Café

Mo - Sa 7.00 - 20.00 Uhr So 7.30 - 10.30 Uhr

Bäckereipartner im Jibi-Markt

C7

Tankstelle Raiffeisen Lengericher Straße 33

05483/ 7217750

Bistro/Café

Mo - Sa 6.00 - 22.00 Uhr So 7.00 - 22.00 Uhr

F2

Gaststätte Gravemeier Lienener Straße 4 in Kattenvenne E-mail: a.und.h.gravemeier@gmx.de

05484/ 1024 oder 1640

G4

Bauern-Café Hof Kruse Auf den Kämpen 7 in Kattenvenne www.bauern-cafe-hof-kruse.de

F2

Pommesschranke Bahnhofstraße in Kattenvenne

F2 F2

Restau­ rant*

ab 17.00 Uhr Ausschank

Di + Mi

*nach Vereinbarung

17.00 - 21.00 Uhr So + Feiertag 11.00 - 21.00 Uhr

Mo + Di

Feiern aller Art, Partyservice, Grillbuffets, Bauerngolf auf Vorbestellung auch in der Woche

05484/ 1375

Restaurant

0160/ 1715885

Imbiss

Blömker Buchentor­straße 11 in Kattenvenne

05484/ 485

Bäckerei Stehcafé

Mo-Fr 7.00 -12.00 +14.00 -18.00 Uhr Sa 7.00 - 12.00 Uhr

Wolke Buchentorstraße 19 in Kattenvenne

05484/ 221

Bäckerei Café

Mo-Fr 6.00 -12.30 +14.00 -18.00 Uhr Sa 6.00 - 12.00 Uhr So 8.00 - 10.30 Uhr

Di - Sa 11.00 - 14.00 Uhr Mi - So 17.00 - 21.00 Uhr

Mo + Feier­ tage

*Eine Übersichtskarte finden Sie am Ende des Magazins!

gegenüber vom Bahnhof Kattenvenne auf dem BHG-Gelände

Lienen 33


Übernachten

FH Gudrun Rottmann, Hauptstraße 6 www.ferienhaus-rottmann.de

F

05483/8346

90

6

2

1

1

2

60,00

D6

FW Karin Weniger, Westerbecker Damm 11 www.ferienwohnungweniger.homepage.t-online.de

F

05483/ 749242

100

4

1

1

1

2

40,00

C7

FH Erwin Brockmann, Kibben Himmel 1 (buchbar von Mai bis Okt., mind. 4 Nächte)

F

05483/8297

60

3

2

1

Küchenzeile

1

36,00

C7

FH Erika Lütkeschümer, Lengericher Straße 36 www.luetkeschuemer.de

F

05483/1405 oder 1766

60

4

1

1 WS

Küchenzeile

1

42,00

F

05483/ 749218

90

4

2

1

1

1

40,00

F

05483/1312 oder 8219

45 45 20

2 4 2

1 2

1 1 1 WS

Küchenzeile Küchenzeile -

1 1+WC 1

40,00 40,00 25,00

Kategorie

Lage*

Aabach Ferienwohnung E 8 Ralf Günther, Glandorfer Straße 58 www.FEWO-Lienen.de 2 FW Haus Ursula, Jörg Keuenhof C 8 Kirchplatz 15 E-mail: keuenhof@osnanet.de FW Springmeier, Jörg Coßmann D Westerbecker Damm 17 (0160-96203723) 5/6 E-mail: j.cossmann@osnanet.de

F

05483/ 722745

75

5

2

1

1

1

40,00

F

05484/1444

60

2

1

1

1

1

40,00

05483/1674

45

3

1

1

1

1

35,00

05483/1700

70 90

6 5

2 3

1 1

Küchenzeile 1

1 1

40,00

EZ Ü/F

C8

DZ Ü/F (auf Anfrage HP/VP möglich)

40,00

C8

Landgasthaus Jägerhof, Julian Fletemeyer Hauptstraße 1, www.jaegerhof-lienen.de

05483/217

9

1

4

70,00

45,00

C8

Hotel Altes Farmhaus, Harald Dierkschneider Zum Teich 1, www.altes-farmhaus.de

05483/8363

9

1

4

70,00

45,00

B8

Hotel Waldschlößchen, Doris Sandkämper Holperdorper Straße 31 www.waldschloesschen-lienen.de

05483/1081

31

4

12

70,00

45,00

B5

Hotel-Gasthof Haus Wittmann Lengericher Straße 60, www.haus-wittmann.de

05481/6289

8

65,00

34,00

C6

Reiterhof Hunsche, Reiterweg 5 www.reiterhof-hunsche.de

05483/574

13

1

56,00

33,00

C7

Pension Erika Lütkeschümer Lengericher Straße 36, www.luetkeschuemer.de

05483/1405

14

4

5

44,00

22,00

C6

Pension Gerda Quiller, Ellerhooksweg 1

05483/8368

2

1

44,00

22,00

C8

Pension Im Kleinen Haus, Ute Roguljic Iburger Straße 11, www.im-kleinen-haus.de

05483/7654 o. 05483/8642

8

70,00

50,00

G1

Pension Gisela Saatkamp, Münsterstraße 56 www.pensionsaatkamp.de

05484/292

4

42,00

21,00

G2

FW Reinhard und Rita Walter, Meisenweg 7 E-mail: reinhard.walter@osnanet.de

C8

FH Birgit Bartsch, Lengericher Straße 19 E-mail: biggi73@t-online.de

C7

Eckhard Sander, Am Ölmühlenbach 6 www.ferienhof-sander.de

B 11

2 FW Ferienhof Schenke Familie Schenke, Holperdorp 1 www.ferienhof-schenke.de

05403/9779

27 65

2 5

2

1 WS 1

Kochnische 1

1 1

26,00 60,00

F2

FW Helmut Gravemeier, Lienener Straße 4 E-mail: a.und.h.gravemeier@gmx.de

05484/1024 oder 1640

75

6

2

1 WS

1

1

38,00

B7

70 90 120

5 4 11

2 1 5

1 +1 WS 1 1

1 1 Küchenzeile

1 + WC 1 + WC 1 + WC

40,00 60,00 15,00/

Westerbecker Hütte, 20 Lager (nur für Mitglieder des Alpenvereins) 0251/73030, E-mail: info@dav-muenster.de

B8

01577/ 5413352

Servicestation für Wohnmobile am Hallenfreibad Holperdorper Straße 37-39, 05483/74298 3 Stellplätze, max. drei Tage (kostenlos) pro Ver- und Entsorgung Hallenfreibad 5,00 €

120

6+1

3

4

1

2

65,00

05483/1200

45

2

1

1

Küchenzeile

1

30,00

FW Kastanienhaus B 5 Claudia Janßen-Timmen, Mühlenbreede 31 www.kastanienhaus.eu D8

FW Christian Kortmann, Lindenstraße 1 E-mail: christian.kortmann@googlemail.com

B 5 FW Claudia Nonhoff, Lengericher Straße 51

FH FW

05481/2687

Person

C8

FW Bernd und Christa Rausch, Breede 10 E-mail: bernd-walter.rausch@osnanet.de

05483/611

40

3

1

1

1

1

30,00

C5

FW Erika Telljohann, Ellerhooksweg 6 www.reiterferien-muensterland.de

05483/248

55

3

1

1

1

1

36,00

FW Eichenhof (mind. 3 Nächte) C 6 Marianne Wesselmann, Ellerhooksweg 12 E-mail: Eichenhof-MW@t-online.de

05483/8355

50

4

2

1

Küchenzeile

1

40,00

*Eine Übersichtskarte finden Sie am Ende des Magazins!

34

Lienen

Haustier auf Anfrage möglich

1

DZ Etagendusche

Küchenzeile

3Bett DU/WC im Zimmer

1

DZ/2-Bett DU/WC im Zimmer

1

EZ DU/WC im Zimmer

Bad/DU/WC

4

Anzahl der Betten

Küche

64

Preis pro Zimmer in € ab

Telefon

Wohnräume (WS= Wohn- /Schlaf­ raum)

05483/290

Hotels & Pensionen

Kategorie

Schlafräume

F

Lust auf Lienen? Wir sind für Sie da: Tourist-Information 05483/724010 E-mail: touristik@lienen.de

Lage*

Personen max.

FW Eberhard Krützmann Holperdorp 44, www.holperdorper-tal.de

Preis in €, Miete/Nacht ab

qm

A9

Ferienwohnungen & Ferienhäuser

Haustier auf Anfrage mäglich

Telefon

Wir freuen uns, dass Sie im staatlich anerkannten Erho­ lungsort Lienen Ihren Urlaub verbringen möchten. Dazu gehört natürlich auch eine entsprechende Unterkunft. Ganz gleich, ob Hotel, Privatpension, Ferienwohnung oder Ferienhaus, das Ambiente sollte auf jeden Fall Ih­ ren An­sprü­chen und Erwartungen genügen.

1

4 3

2

4 2

Sonstige Unterkünfte

A 8/9

Eurocamp Eberhard Krützmann Holperdorp 44, 05483/290 www.holperdorper-tal.de

Beherbergungsbetriebe ohne Sterne ha­ben an die­sen frei­wil­li­ gen Klassifizie­run­gen nicht teil­ge­ nom­men. Ein Rückschluss auf ih­ren Aus­stat­ tungs­stan­dard ist da­­mit jedoch nicht ver­bun­den!

Um Ihnen die Auswahl Ihres Urlaubsdomizils hinsichtlich Qualitätsstandards zu er­leich­ tern, haben sich sowohl gewerbliche als auch private Beherbergungsbetrie­be an einer freiwilligen Klassifizierung beteiligt. Luxus/höchste Ansprüche

Hotelklassifizierung

Die Klassifizie­rung des Deut­schen Ho­ tel- und Gast­­stät­­ten­­ver­­ban­des (De­ HoGa) er­­folgt bei Hotels nach Aus­ stat­­tung und Ser­vice­leis­tun­­gen. Die Ster­ne ge­ben Aus­­­kunft darüber, mit welchem Kom­­­­fort Sie rech­nen können.

First Class/hohe Ansprüche Komfort/gehobene Ansprüche Standard/mittlere Ansprüche Tourist/einfache Ansprüche

Klassifizierung von Pensionen, Fe­rien­woh­nun­gen und Ferienhäusern Die bundeseinheitliche Klas­­si­fi­­zie­­rung des Deutschen Tou­­ris­mus­verbandes (DTV) be­­­wer­tet Aus­stat­tung und Ser­ vice­­leistun­gen eben­falls mit den in­ ternatio­nal übli­chen Sym­­bo­len der Sterne. Um diese Be­urteilung von der Deut­ schen Hotelklassifi­zie­rung zu unter­ scheiden, wird den Sternen ein P bzw. F vorangestellt.

P/F erstklassige Gesamt ausstattung mit besonderen Zusatz leistungen im Ser­vice­­bereich und herausragender Infrastruktur P/F P/F P/F P/F

gehobener Komfort guter Komfort mittlerer Komfort einfacher Komfort

Lienen 35


Gastgeber

Ferienwohnung Rottmann

F

www.ferienhaus-rottmann.de

Ferienwohnung Krützmann

Zeichenerklärung

F

Deutscher Hotelführer© www.hotelguide.de

Nichtraucherzimmer Fernseher im Zimmer Restaurant Garten

Buchungsservice ohne Mehrkosten!

Das Haus: 100 qm über 2 Etagen 2 Schlafzimmer, 1 Wohn-Esszimmer, 1 Küche, 1 DU/WC, 1 Bad, 1 WC, Terrasse, Kinderbett, zusätzliche Schlafcouch, Waschmaschine, Spülmaschine, Sat-TV, Telefon, W-Lan

Wir sind für Sie da: Ihre Tourist-Information

Ferienhaus

05483/724010

E-mail: touristik@lienen.de

Ferienwohnung Weniger

F

Ferienwohnung Telljohann

4

Preis für 2 Personen

40,00 €

jede weitere Person

+ 5,00 €

Kurzaufenthalt

ab 3 Nächte

Besonderheiten: ehemaliger Bauernhof mit Kleintieren, idyllische und ruhige Lage

Die Wohnung: 50 qm 2 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Küchenzeile, 1 Bad/DU/WC, Sat-TV, überdachte Terrasse, Grill

bis Personen

2

bis Personen

4

Preis für 2 Personen

36,00 €

Preis für 2 Personen

40,00 €

jede weitere Person

+ 5,00 €/Nacht (max. 1 Person)

jede weitere Person

+ 5,00 €/Nacht

Kurzaufenthalt

+ 7,00 €/Nacht (1 - 2 Nächte)

Kurzaufenthalt

ab 3 Nächte

36

Lienen

+ 10,00 €

Kurzaufenthalt

inklusive

Besonderheiten: Bettwäsche und Handtücher inklusive, Kinderspielplatz mit Wassermatschplatz und Gastronomie auf dem nahe gelegenen Campingplatz,

F

Ferienhaus

Haustiere auf Anfrage Bauernhof mit Tieren

Ferienwohnung

Reiterhof

bis Personen

4

Preis für 2 Personen

40,00 €

jede weitere Person

+ 5,00 €

Kurzaufenthalt

+ 10,00 €/Nacht (bei 1 - 2 Nächten)

Zentrale Lage Ruhige Lage

F

Lütkeschümer

Ferienhaus bis Personen

3

Preis für 2 Personen

36,00 €

jede weitere Person

+ 5,00 €

Kurzaufenthalt

ab 4 Nächte

Pension

Im Kleinen Haus

Das Haus: 60 qm 1 Schlafzimmer 1 Wohnschlafzimmer 1 Küche 1 DU/WC Sat-TV Waschmaschine zur Mitbenutzung Kinderbett

Besonderheiten: Frühstück in der Pension zu­ buchbar, Bettwäsche und Handtücher inklusive, Tisch­ tennisplatte, weitere Zimmer in der Pension vorhanden

Ferienwohnung Springmeier

Ferienhaus

1

bis Personen

4

Preis für 2 Personen

42,00 €

jede weitere Person

+ 10,00 €/Nacht

Kurzaufenthalt

+ 20,00 € (bis 2 Nächte)

Ferienwohnungen

F

Haus Ursula

F

Ferienwohnung

Ferienwohnung

jede weitere Person

Internet vorhanden! Die Wohnung: 64 qm, 1 Schlafzimmer, 1 Wohnschlafzimmer, 1 Küchenzeile mit Kühl-/Gefrierkombination, 1 Bad/WC, Terrasse, Sat-TV, Waschmaschine, Grill

Besonderheiten: Einzellage mit Blick auf Wiesen und Felder, nur buchbar von Mai bis Oktober, Bettwäsche und Handtücher inklusive

Ferienwohnung Eichenhof

Die Wohnung: 55 qm 1 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, Küche, DU/WC, Sat-TV, Zustellbett Besonderheiten: ehemaliger Bauernhof in ruhiger Lage, Katzen, Pferde und ein Hund leben auf dem Hof, Bettwäsche und Handtücher inklusive

60,00 €

Kinderspielplatz

Das Haus: 60 qm , 2 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Küchenzeile, 1 DU/WC, Sat-TV, Telefon, Waschmaschine, Terrasse

Ferienwohnung bis Personen

6

Preis für 2 Personen

Ferienhaus Brockmann

Besonderheiten: große Bauerndiele, Pferde am Hof, Bettwäsche und Handtücher inklusive

Die Wohnung: 100 qm 1 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Küche, 1 Bad/ WC, 1 DU/WC, 1 WC, Terrasse, Sat-TV, W-Lan, Waschmaschine und Grill auf Wunsch

bis Personen

Garten/Liegewiese

Besonderheiten: Bettwäsche und Handtücher inklusive

Ferienwohnung Angelika: 45 qm 1 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Küchenzeile, 1 DU/WC, Sat-TV, Waschmaschine Trockner 22 2 2

Ferienwohnung Ursula: 45 qm 2 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Küchenzeile, 1 DU/WC, Sat-TV, Waschmaschine Trockner

Pension: 4 DZ mit DU/WC, Kabel-TV, Minibar

2

Besonderheiten: Kleines Fachwerkaus in ruhiger Ortslage mit hauseigener Gäste-Sauna. Bettwäsche und Handtücher inklusive. Alle Zimmer wurden nach ökologischen Gesichtspunkten ausgestattet. Kategorie

pro Person/Tag

Doppelzimmer 35,00 € inkl. Frühstück Einzelzimmer

50,00 € inkl. Frühstück

Ferienwohnung Die Wohnung: 1. Etage, 75 qm, 2 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Küche, 1 DU/ WC, 1 WC, Sat-TV Besonderheiten: Terrasse und Garten kann genutzt werden, Waschmaschine und Grill vorhanden, Bettwäsche und Handtücher inklusive

bis Personen

5

Preis für 2 Personen

40,00 €

jede weitere Person 5,00 €/Nacht

Besonderheiten: Fachwerkaus mitten im Ortszentrum, Bettwäsche und Handtücher inklusive Ferienwohnung

Angelika

Ursula

bis Personen

2

2+2

40,00 €

40,00 €

Aufenthalt

ab 8 Tagen 35,00 €/Tag ab 15 Tagen 30,00 €/Tag

Preis für 2 Personen

Kurzaufenthalt

ab 3 Nächte

Kurzaufenthalt

jede weitere Person

+ 8,00 €/Nacht

jeweils + 5,00 €/Nacht (1 - 2 Nächte)

Lienen 37


Anzeige Zentral gelegenes Gasthaus im Ortskern mit rustikaler Diele, Bierstube und Kaminzimmer

Zeichenerklärung

Ferienhaus und Ferienwohnung

Deutscher Hotelführer© www.hotelguide.de

Sander

Fernseher im Zimmer

Restaurant Garten Liegewiese Kinderspielplatz

Das Haus: 70 qm 2 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Küchenzeile, 1 DU/WC, Sat-TV

Wir bieten mehr: urig gemütliche Fremdenzimmer im Landhausstil, rustikal eingerichtet Kurzübernachtungen möglich Live-Musik, Spezialitätenwochen Schlemmer-Wochenenden für Gruppen ab 6 Personen Übernachtungsmöglichkeit für Gruppen bis 20 Pers. im Nebenhaus Zimmerzahl 4 DZ, 1 EZ Biker-Stop, Garage

Nichtraucher zimmer

Garten Haustiere auf Anfrage

Bauernhof mit Tieren

Reiterhof

Zentrale Lage

Ruhige Lage

n unter: Reservierunge 8363 3) Tel. +49 (548

Besonderheiten: 2011 renovierte Wohnung im Haupthaus, frei stehendes Fachwerkhäuschen auf dem Bauernhof jeweils Bettwäsche und Handtücher inklusive

Haus

Wohnung

bis Personen

4

5

Preis für 2 Personen

40,00 €

40,00 €

jede weitere Person

+ 7,00 €/Nacht

+ 7,00 €/Nacht

Kurzaufenthalt

+ 30,00 € (bis 3 Nächte)

+ 30,00 € (bis 3 Nächte)

Besonderheiten: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Bettwäsche + Handtücher inklusive, sehr familienfreundlich, Streicheltiere, Spielplatz, Fachwerkdiele, großer Garten Kategorie

pro Person/ÜF

EZ/DU/WC

ab 33,00 €

DZ/DU/WC

ab 28,00 €

Kurzaufenthalt 1 Nacht

+ 5,00 €

Kurzaufenthalt 2 Nächte

+ 3,00 €

Ferienwohnung 1: 65 qm, 2 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Küche, 1 DU/WC, Sat-TV, Kinderbett Ferienwohnung 2: 27 qm, 1 Wohnschlafraum, 1 Kochnische, 1 Bad/WC, Sat-TV, Kinderbett Besonderheiten: ehemaliger Bauernhof mit Katzen und Pony, Bettwäsche inklusive, Handtücher bitte mitbringen, Tischtennis, Grillplatz

+ HP*

+ VP*

Spezial

pro Person

12,00 €

18,00 €

Reitwoche für Kinder

349,00 €

Ferienwohnung

1

2

12,00 €

18,00 €

Schnupperwochenende

99,00 €/Erw. HP 99,00 €/ Kind VP

bis Personen

5

2

Preis Hauptsaison

65,00 €

32,00 €

Preis Nebensaison

60,00 €

26,00 €

* tagsüber Kaffee und alkoholfreie Geträge inkl.

Kastanienhaus

Ferienwohnung Sonnenaufgang

Ferienwohnung Abendrot

70 qm 2 Schlafzimmer 1 Wohnzimmer 1 Küche, 1 Bad/WC, TV

90 qm 1 Schlafzimmer 1 Wohnzimmer 1 Küche 1 Bad + WC, TV

Wir sind ein familiär geführtes Hotel und verfügen über 31 Hotelbetten. Die herrliche Umgebung des Hotels lädt zu Wanderungen und Radtouren durch die Natur des Teutoburger Waldes zu jeder Jahreszeit ein. Lassen Sie sich von unserer Küche je nach Wunsch mit leckeren regionalen Speisen verwöhnen. Unser Hotel verfügt über einen Tagungsraum, ein Kaminzimmer und eine Sonnenterrasse. Wir freuen uns auf Sie!

www.kastanienhaus.eu Ferienwohnung

Sonnenaufgang

Abendrot

Mehrplatz

bis Personen

5

4

11

Preis für 2 Personen

40,00 €

60,00 €

15,00 € pro Person/Tag

jede weitere Person

+ 5,00 €/Nacht

+10,00 €/Nacht

Kurzaufenthalt (1 - 2 Nächte)

+ 5,00 €/Person

+ 5,00 €/Person

38

Lienen

+ 5,00 €/Person

Doppelzimmer ab 70,00 €

www.altes-farmhaus.de

Wir beraten Sie gern. Tel. 05483 217

www.jaegerhof-lienen.de

Zimmerzahl 12 DZ, 4 EZ, 1 DrbZ (Check-In: täglich ab 15:00 Uhr Preis/Person Ü/F

Zuschlag HP

Zimmerzahl 4 DZ, 1 EZ Einzelzimmer 45,00 € Doppelzimmer 70,00 €

Hotel Restaurant & Café Waldschlößchen Holperdorper Str. 31 49536 Lienen Tel. 05483 1081 Fax 05483 77287

www.waldschloesschen-lienen.de

EZ ab 45,00 €, DZ ab 35,00 €nach Vbg.

Restaurant Baumkamp Thieplatz 6 49536 Lienen Tel. 05483 749855 Fax 05483 7549205

Saatkamp

Das rustikale Fachwerkhaus bietet in seinem Gastraum ca. 60 Sitzplätze am gemütlichen Kamin. Biergarten und Terrasse runden das Bild ab. Öffnungszeiten: Montag bis Samstag ab 17:00 Uhr, Sonntag von 11:30 bis 14:00 Uhr und ab 17:00 Uhr. Dienstag Ruhetag

Ferienwohnung Mehrplatz 120 qm, 5 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Küche, 1 Bad + WC, TV Nur in Verbindung mit FW Sonnenaufgang oder FW Abendrot buchbar! Besonderheiten: WLAN und Fahrräder inklusive, Wasch- und Trockenkeller vorhanden, jeweils Bettwäsche und Handtücher inklusive

Öffnungszeiten: Montags Ruhetag Täglich von 17:00 bis 01:00 Uhr

Unsere Hotelzimmer sind im Landhausstil eingerichtet und mit Dusche/WC/Farbfernseher/ Radio und auf Wunsch auch mit Telefon ausgestattet. Wir bieten ein erstklassiges Frühstück nach einem erholsamen Schlaf an. Unser Haus verfügt außerdem über ein Solarium und aussreichend Parkplätze direkt am Haus.

Pension

Ferienwohnung

Einzelzimmer ab 45,00 €

Die einzigartige Natur, die Wälder und Landschaften von Lienen werden Sie begeistern. Genießen Sie den Komfort eines Drei-Sterne-Hotels.

Ferienwohnungen Schenke

So wohnen Sie: Alle Zimmer mit DU/WC und TV

Saftige Steaks vom Grill Knackige Salate Ofenfrische Pizza Leckere Aufläufe Kleine Fischkarte

Landgasthaus Jägerhof

www.ferienhof-sander.de

Die Wohnung: 90 qm 3 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Küche, 1 Bad/ DU/WC, 1 WC, Sat-TV

Der Treffpunkt für nette Gäste

Unsere Leistungen Wir bieten gut bürgerliche Küche Erfragen Sie unsere Termine für Frühstückbuffets und Tapas-Abende Mittagstisch Abendkarte

www.restaurant-baumkamp.de

Unser Speiserestaurant bietet Ihnen neben Gerichten aus Omas Zeiten, z. B. Rinderbäckchen und Ochsenzunge, Lammspezialitäten, frische Salate sowie saisonale und regionale Gerichte. Dazu Kaffee und Kuchen, Eisbecher und Waffeln aus selbst gemahlenem Biomehl.

So wohnen Sie: Doppel- oder Zweibettzimmer mit Sat-TV, Kühlschrank, Mikrowelle, DU/WC separat Das Haus: gemütlicher Frühstücksraum, Terrasse Kategorie

pro Person/Tag ÜF

DZ

21,00 €

2-Bett

21,00 €

Kurzaufenthalt

+ 2,00 € (bis zu 2 Nächten)

In unserer Küche werden keine künstlichen Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe verwendet. Wir kochen allergikerfreundlich. Uns liegt es am Herzen, dass Sie Ihr Essen bei uns unbeschwert genießen können. Im Restaurant-Café Pellemeier werden Sie in gemütlicher und gepflegter Atmosphäre Gastronomie live erleben.

Öffnungszeiten: Mo. und Di. Ruhetag Mi. bis So. ab 11:30 Uhr, durchgehend warme Küche.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

www.pellemeier.de Anzeige


Gastaufnahme- und Vermittlungsbedingungen Die nachfolgenden Gastaufnahmebedingungen enthalten Regelungen für das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Beherbergungsbetrieb bzw. Privatver­ mietern (folgend BHB abgekürzt). Des Münsterland e.V. und die ihm angeschlos­ senen Tourismusstellen, alle nachfolgend Vermittlungsstelle genannt, vermitteln Unterkünfte von Beherbergungsbetrieben. Die Vermittlungsstelle hat, soweit keine andere Vereinbarung diesbezüglich getroffen wurde, lediglich die Stellung des Vermittlers. Der Beherbergungs-/Gastaufnahmevertrag kommt mit dem vermit­ telten Leistungsträger direkt zustande. Die nachstehenden Regelungen werden, sofern wirksam einbezogen, Vertragsbestandteile des zwischen Ihnen und dem BHB geschlossenen Beherbergungsvertrages und ergänzen insoweit die Vor­ schriften des §§ 535 BGB ff. Lesen Sie diese Bedingungen daher bitte sorgfältig durch. 1. Abschluss des Beherbergungsvertrages, Stellung der Vermittlungsstelle 1.1 Mit der Buchung bietet der Gast dem Beherbergungsbetrieb (BHB) oder der Vermittlungsstelle als Vermittler des BHB den Abschluss eines Beherbergungsver­ trags an. Die Buchung sollte bevorzugt schriftlich, telefonisch, per Telefax oder über das Internet vorgenommen werden, kann aber auch mündlich erfolgen. Bei elektronischen Buchungen wird dem Gast der Eingang der Buchung unverzüglich auf elektronischem Weg bestätigt. Diese Eingangsbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertrages dar. 1.2. Der Beherbergungsvertrag mit dem BHB kommt mit der Buchungsbestätigung zustande. Die Bestätigung erfolgt durch den BHB oder durch die Vermittlungsstelle als Vertreterin des BHB. Sie bedarf keiner bestimmten Form, erfolgt in der Regel aber immer schriftlich. Soweit der Inhalt der Buchungsbestätigung vom Inhalt der Buchung abweichen sollte, ist hierin ein neues Vertragsangebot des BHB zu sehen. Der Beherbergungsvertrag kommt zustande, wenn der Gast diese neue Angebot durch (An-) Zahlung, ausdrückliche Erklärung oder durch Inanspruchnahme der Unterkunft annimmt. 1.3 Die Buchung erfolgt durch die Buchungsperson auch für alle in der Buchung mit aufgeführten Personen, für deren Vertragsverpflichtungen die Buchungsper­ son wie für ihre eigenen Verpflichtungen einsteht, sofern sie eine entsprechende gesonderte Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung über­ nommen hat. 1.4 Unterbreitet der BHB, bzw. die Vermittlungsstelle, auf Wunsch des Gastes oder des Auftraggebers ein spezielles Angebot, so liegt darin, abweichend von den vorstehenden Regelungen, ein verbindliches Vertragsangebot des BHB an den Gast, bzw. den Auftraggeber. In diesen Fällen kommt der Vertrag, ohne dass es einer entsprechenden Rückbestätigung des BHB, bzw. der Vermittlungsstelle be­ darf, zu Stande, wenn der Gast, bzw. der Auftraggeber dieses Angebot inner­ halb der im Angebot genannten Frist ohne Einschränkungen, Änderungen oder Erweiterungen durch ausdrückliche Erklärung, Anzahlung, Restzahlung oder Inan­ spruchnahme der Unterkunft annimmt. 2. (Vor-) Reservierungen 2.1 Eine unverbindliche Reservierung, die ein kostenloses Rücktrittsrecht des Gastes begründet, besteht nur, wenn dies zwischen dem Gast und dem BHB oder der Vermittlungsstelle als Vertreterin des BHB ausdrücklich und nur in Form einer Ver­ fallsoption vereinbart wurde. Ist eine solche Vereinbarung nicht getroffen worden, so führt eine Reservierung bei Annahme durch den BHB oder die Vermittlungsstelle als Vertreterin des BHB grundsätzlich zum Vertragsschluss. 2.2 Ist eine unverbindliche Reservierung ausdrücklich vereinbart, so ist der Gast verpflichtet, dem BHB oder der Vermittlungsstelle bis zum vereinbarten Zeitpunkt mitzuteilen, dass die Reservierung als verbindliche Buchung gemäß Ziffer 1.1 be­ handelt werden soll. Erfolgt keine Mitteilung, so entfällt die Reservierung ohne wei­ tere Benachrichtigungspflicht des BHB oder der Vermittlungsstelle. 3. Leistungen und Preise 3.1 Für den Umfang der vom BHB vertraglich geschuldeten Leistungen sind die im Leistungsangebot (Katalog, Internetseite, Gastgeberverzeichnis etc.) ausge­ schriebenen, sowie hierauf Bezug nehmenden Angaben in der Buchungsbestä­ tigung maßgeblich. 3.2 Die angegebenen Preise sind Endpreise inklusive des jeweils geltenden Mehr­ wertsteuersatzes. Soweit nichts anderes ausdrücklich vereinbart sind in ihnen alle Nebenkosten enthalten. Gesondert anfallen und ausgewiesen sein können Kurta­ xe, Wahl- und Zusatzleistungen, sowie verbrauchsabhängige Abrechnungsentgel­ te, sofern diese in der Buchungsgrundlage angegeben oder gesondert vereinbart sind (z. B. Strom, Gas, Wasser). 3.3 Für Umbuchungen (Änderungen bezüglich der Unterkunftsart, Name des Gastes, des An- und Abreisetermins, der Aufenthaltsdauer, der Verpflegungsart, bei gebuchten Zusatzleistungen und sonstigen ergänzenden Leistungen), auf de­ ren Durchführung kein Rechtsanspruch besteht, welche jedoch auf Wunsch des Gastes vorgenommen werden, kann der BHB ein Umbuchungsentgelt in Höhe von € 15,- pro Umbuchungsvorgang verlangen. Dies gilt nicht, wenn die Ände­ rung nur geringfügig ist. 4. Bezahlung und Zahlungsmodalitäten 4.1 Die Zahlungsmodalitäten richten sich nach der mit dem Gast getroffenen Ver­ einbarung und in der Buchungsbestätigung vermerkten Angabe. Ist eine geson­ derte Vereinbarung hierzu nicht getroffen, so ist die Zahlung am Tag der Abreise zu leisten. Die Bezahlung erfolgt direkt gegenüber dem BHB. 4.2 Zahlungen in Fremdwährung und mit Verrechnungsscheck sind nicht mög­ lich, soweit nichts anderes vereinbart ist. Kreditkartenzahlungen sind nur möglich, wenn dies mit dem BHB ausdrücklich vereinbart ist oder vom BHB allgemein durch Aushang angeboten wird. 4.3 Der BHB ist bei Aufenthalten, die länger als 7 Tage dauern, berechtigt, Zwi­ schenabrechnungen für zusätzlich – insbesondere vor Ort – gebuchte oder in An­ spruch genommene Leistungen oder verbrauchsabhängige Kosten gemäß den vertraglichen Vereinbarungen vorzunehmen, welche dann sofort zahlungsfällig sind. 4.4 Werden Anzahlung oder Restzahlung, oder beide, nicht wie vertragsgemäß vereinbart geleistet, ist der BHB nach erfolgloser Mahnung berechtigt, vom Ver­ trag zurückzutreten und Rücktrittskosten nach den Regelungen unter Punkt 5 ge­ genüber dem Gast geltend zu machen.

Reisebedingungen für Einzel­leistun­gen 5. Rücktritt des Gastes 5.1 Der Abschluss des Beherbergungsvertrages verpflichtet beide Vertragspart­ ner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, für welche Dauer der Vertrag ab­ geschlossen ist. Ein einseitiger, kostenfreier Rücktritt seitens des Gastes von einer verbindlichen Buchung ist grundsätzlich ausgeschlossen. Auch Krankheit, beruf­ liche Gründe oder z.B. Autopannen entbinden den Gast nicht, den vereinbarten Übernachtungspreis zu zahlen. 5.2 Soweit im Einzelfall nichts anderes vereinbart ist, kann der Gast bis 30 Tage vor Aufenthaltsbeginn kostenfrei vom Beherbergungsvertrag zurücktreten. Der Rück­ tritt muss gemäß Ziffer 5.6 gegenüber dem BHB oder der Vermittlungsstelle erklärt werden. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung. 5.3 Ansonsten bleibt im Falle der Absage oder der sonstigen Nichtinanspruchnah­ me der gebuchten Unterkunft (ganz oder teilweise) der Anspruch des BHB auf Bezahlung des vereinbarten Beherbergungspreises einschließlich des Verpfle­ gungsanteils, bestehen. Der BHB hat sich jedoch ersparte Aufwendungen auf den Erfüllungsanspruch, um die er sich nach Treu und Glauben zu bemühen hat, an­ rechnen zu lassen. 5.4 Nach der von der Rechtsprechung anerkannten Bemessung ersparter Aufwen­ dungen, hat der Gast die folgenden anteiligen Kosten an den BHB zu bezahlen. Diese beziehen sich auf den gesamten Preis der Beherbergungsleistung, jedoch ohne Berücksichtigung gesondert vereinbarter Kosten gemäß Ziffer 3.2. und be­ tragen prozentual: bei Übernachtung ohne Verpflegung (auch Ferienwohnungen) 90 % bei Übernachtung mit Frühstück 80 % bei Halbpension 70 % bei Vollpension 60 % des vereinbarten Gesamtpreises. 5.5 Dem Gast bleibt es unbenommen, dem BHB gegenüber den Nachweis gerin­ gerer Aufwendungen zu führen. In diesem Fall ist der Gast nur zur Bezahlungen des entsprechend niedrigeren Betrages verpflichtet. 5.6 Bei der Buchung über eine Vermittlungsstelle sollte der Rücktritt direkt gegen­ über der Vermittlungsstelle erfolgen. Hat der Gast die Buchung direkt beim BHB vorgenommen, so ist der Rücktritt ausschließlich direkt gegenüber dem BHB zu erklären. Im Interesse des Gastes sollte die Rücktrittserklärung immer schriftlich er­ folgen. 5.7 Dem Gast wird der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung empfohlen. 6. Obliegenheiten des Gastes/Reklamationen 6.1 Der Gast ist verpflichtet, bei eventuell auftretenden Mängeln oder Leistungs­ störungen alles ihm Zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutra­ gen und eventuelle Schäden so gering wie möglich zu halten. 6.2 Der Gast ist verpflichtet, dem BHB Mängel der Beherbergungsleistung oder der sonstigen vertraglichen Leistungen unverzüglich anzuzeigen. Die Mängelanzeige erfolgt ausschließlich gegenüber dem BHB. Dieser wird bemüht sein, unverzüglich Abhilfe zu schaffen. 6.3 Eine Kündigung des Beherbergungsvertrages durch den Gast ist nur zulässig, wenn der Mangel erheblich ist und nach Ablauf einer vom Gast gesetzten ange­ messenen Frist keine zumutbare Abhilfe durch den BHB erfolgt ist, bzw. die Abhilfe durch den BHB verweigert wird oder die Kündigung durch ein besonderes Inte­ resse des Gastes gerechtfertigt ist, was die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses objektiv unzumutbar erscheinen lässt. 6.4 Ansprüche des Gastes entfallen nur dann nicht, wenn die dem Gast oblie­ gende Mängelanzeige ohne Verschulden des Gastes unterbleibt oder eine Abhil­ fe unmöglich ist oder vom BHB verweigert wird. 6.5 Die Unterkunft darf nur mit der mit dem BHB vereinbarten Personenzahl belegt werden. Eine Überbelegung kann das Recht des BHB zur sofortigen Kündigung des Vertrages und/oder einer angemessenen Mehrvergütung begründen. 6.6 Die Mitnahme von Haustieren, gleich welcher Art, ist nur nach ausdrücklicher Vereinbarung mit dem BHB und, im Falle einer solchen Vereinbarung, nur im Rah­ men der zu Art und Größe des Tieres gemachten Angaben gestattet. 7. Haftung des BHB und der Vermittlungsstelle 7.1 Die vertragliche Haftung des BHB für Schäden, die nicht Körperschäden sind (einschließlich der Schäden wegen Verletzung vor-, neben- und nachvertrag­ licher Pflichten) ist auf den dreifachen Beherbergungspreis beschränkt. Dies gilt, soweit ein Schaden des Gastes vom BHB weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wurde. 7.2 Eine etwaige Gastwirtshaftung des BHB für eingebrachte Sachen gemäß §§ 701 ff. BGB bleibt durch diese Regelung unberührt. 7.3 Die Vermittlungsstelle haftet ausschließlich für eventuelle eigene Fehler und Fehler ihrer Erfüllungsgehilfen bei der Vermittlung (z.B. Weitergabe falscher Daten, Unterlassen der Weitergabe wichtiger Informationen). Für die Erbringung der ge­ buchten Leistung selbst und eventuelle Mängel in der Leistungserbringung haftet ausschließlich der BHB. 7.4 Die vertragliche Haftung der Vermittlungsstelle für Schäden aus Vermittlerfeh­ lern, die nicht Körperschäden sind (einschließlich der Schäden wegen Verletzung vor-, neben- und nachvertraglicher Pflichten) ist auf den dreifachen Beherber­ gungspreis beschränkt. Dies gilt, soweit ein Schaden des Gastes vom BHB weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wurde. 8. Verjährung und Hemmung von Ansprüchen des Gastes 8.1 Ansprüche des Gastes gegenüber dem BHB aus dem Beherbergungsvertrag und gegenüber der Vermittlungsstelle aus dem Vermittlungsvertrag, gleich aus welchem Rechtsgrund, mit Ausnahme der Ansprüche des Gastes aus unerlaubter Handlung bzw. Ansprüche wegen Körper-oder Gesundheitsverletzung, verjähren nach einem Jahr. 8.2 Die Verjährung beginnt mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch ent­ standen ist und der Gast von den Umständen, die den Anspruch gegenüber dem BHB oder der Vermittlungsstelle als Schuldner begründen, Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit hätte erlangen müssen.

8.3 Schweben zwischen dem Gast und dem BHB, bzw. der Vermittlungsstelle Ver­ handlungen über geltend gemachte Ansprüche oder die den Anspruch begrün­ denden Umstände, so ist die Verjährung gehemmt bis der Gast oder der BHB, bzw. die Vermittlungsstelle die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die vorbezeichnete Verjährungsfrist von einem Jahr tritt frühestens 3 Monate nach dem Ende der Hemmung ein.

Die Tourist-Information Lienen (TIL) ist Rei­se­ver­an­stalter der Ein­zelleistungen entsprechend dem aktuellen Bu­chungs­an­­gebot, welches aus­drücklich als Lei­ stun­gen der TIL ge­­kennzeichnet sind. Ver­trag­liche Be­zie­hun­gen kom­­men nur zwischen dem Gast und der TIL zu­stande. Die nach­fol­­­ g en­den allge­mei­nen Reise­be­din­gun­gen wer­­den Inhalt des zwi­ schen der TIL und dem Gast zu­stan­­de gekomme­nen Ver­trages.

9. An- und Abreisezeiten 9.1 Soweit nichts anderes vereinbart ist, steht die gebuchte Unterkunft ab 16 Uhr des Anreisetages zur Verfügung.

1. Vertragsabschluss 1.1 Mit der Anmeldung, welche telefonisch, per Te­le­fax, per E-mail oder schriftlich erfolgen kann, gibt der Gast ein verbindliches Angebot zum Abschluss ei­nes Ver­tra­ges mit der TIL ab. Die Anmeldung er­folgt durch den Gast auch für alle an der An­mel­dung mit auf­ge­führ­ten Teil­neh­mer, für de­ ren Ver­pflich­tungen aus dem Ver­trag der Gast eben­­so wie für seine eige­nen Ver­pflichtungen ein­steht, so­fern er diese Ver­pflich­tun­gen durch eine aus­drück­ liche Er­klärung über­nommen hat.

9.2 Bei einer Ankunft nach 18 Uhr ist der Gast verpflichtet, den BHB hiervon recht­ zeitig zu unterrichten. Unterbleibt dies, ist der BHB berechtigt, die Unterkunft bei einer Übernachtung 2 Stunden nach diesem Termin, bei mehreren Übernach­ tungen am Folgetag nach 12 Uhr anderweitig zu belegen. 9.3 Soweit nichts anderes vereinbart ist, ist die Unterkunft am Abreisetag bis 10 Uhr zu übergeben. Sollte diese Frist nicht eingehalten werden und wurde zwischen den Parteien nichts anderes ausdrücklich vereinbart, ist der BHB berechtigt, eine entsprechende Mehrvergütung zu verlangen. . 10. Rechtswahl und Gerichtsstand 10.1 Der Gast kann den BHB nur am Ort der Beherbergung (Betriebssitz) verkla­ gen. 10.2 Auf das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis zwischen dem BHB, der Vermittlerstelle und Gästen, die keinen allgemeinen Wohn- oder Geschäftssitz in Deutschland haben, findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung

1.2 Der Vertrag mit der TIL kommt mit der Bu­chungs­be­stäti­gung zustande, wel­ che der Gast un­ver­züg­lich nach der An­­nahme des Vertrages von der TIL er­ hält. Der Gast ist zwei Wochen an sein An­gebot ge­bun­den. 2. Leistungen 2.1 Die von der TIL geschuldeten Leistungen ergeben sich aus der Leistungsbeschreibung im aktuellen Ka­ta­log der TIL. Soweit die Lei­stungs­be­ schreibungen in der schrift­­lichen Reisebestä­ti­gung von den An­ga­ben im Ka­ta­ log abweichen, geht die schriftliche Be­stä­ti­gung vor. Ne­ben­ab­reden, die den Um­fang der ver­trag­li­chen Leis­tung er­wei­tern oder verän­dern, be­dür­fen für ihre Ver­bind­lich­keit der schriftlichen Be­­stä­ti­gung durch die TIL. 2.2 Im Reisepreis ist keine Rei­se­rück­tritts­ko­sten­ver­si­che­rung ent­­halten.

10.3 Ansonsten ist für Klagen des BHB gegen den Gast der Wohnsitz des Gastes maßgebend, es sei denn, die Klage richtet sich gegen Vollkaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen, die Ihren Wohn­ sitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist der Sitz des BHB maßgebend.

2.3 Änderungen oder Abweichungen einzelner Lei­stun­gen von den vertrag­ lich vereinbarten In­hal­ten, die nach Ver­trags­­abschluss notwendig wer­den und nicht von dem LT wi­der Treu und Glau­ben her­bei­ge­führt wur­den, sind ge­ stat­­tet, so­weit die Än­de­run­gen oder Ab­­­weichungen nicht er­­­heblich sind und den Ge­­samt­zu­schnitt der ge­buch­ten Rei­se nicht be­ein­träch­ti­gen.

10.4 Die vorstehenden Bedingungen gelten nicht, wenn sich aus vertraglich nicht abdingbaren Bestimmungen internationaler Abkommen, die auf den Beherber­ gungsvertrag zwischen dem Gast und dem BHB anwendbar sind, etwas anderes zugunsten des Gastes ergibt oder wenn nicht abdingbare Bestimmungen im Mit­ gliedstaat der EU, dem der Kunde angehört, für den Kunden günstiger sind als die vorstehenden Bestimmungen oder die entsprechenden deutschen Vorschriften. -----------------------------------------------

3. Preise 3.1 Die im Prospekt angegebenen Preise sind End­preise und enthalten nicht va­ri­ab­le Ne­ben­kosten. 3.2 Die angegebenen Preise gelten bei Leis­tungs­bau­steinen pro Person.

Vermittelnde Tourismusstelle ist: Tourist-Information Lienen Rechtsträger: Gemeinde Lienen vertreten durch den Bürgermeister Diekesdamm 1 - 49536 Lienen Telefon 05483/724010, Fax 05483/739659 Email touristik@lienen.de

3.4 Für eventuelle Sonderleistungen kann von Sei­ten der TIL ein Aufpreis ver­ langt werden.

Bitte lesen Das Kleingedruckte

Impressum Stand: 11/2013 Herausgeber, Gestaltung, Fotos, redaktionelle Überarbeitung: Tourist-Information der Gemeinde Lienen Haus des Gastes Diekesdamm 1 49536 Lienen Änderungen vorbehalten. Die zur Verfügung gestellten Daten wurden nach be­ stem Wissen und Ge­wissen zusammengestellt. Für Richtigkeit und Voll­ ständigkeit der Angaben wird keine Gewähr über­ nommen.

3.3 Die angegebenen Preise und Leistungen gelten für das jeweilige Kalenderjahr und ergeben sich aus der Bu­chungs­­bestätigung in Verbindung mit dem jeweils gül­tigen Prospekt.

4. Haftung 4.1 Die TIL beschränkt ihre Haftung für Schäden, die nicht Kör­perschäden sind, auf den dreifachen Rei­se­preis. Die­se Haftungsbeschränkung gilt, soweit der Schaden des Ga­stes weder vorsätzlich noch grob fahr­lässig herbei­ge­führt wurde oder so­weit die TIL für einen dem Gast ent­stehenden Schaden allein we­gen Verschulden des LT (Leis­tungs­träger) verantwort­lich ist. 4.2 Gelten für eine vom LT zu erbringende Rei­se­lei­stung in­ter­na­tionale Übereinkommen oder auf sol­che be­ruhen­de ge­setzliche Vorschriften, nach de­nen ein An­spruch auf Scha­denersatz nur unter be­stimm­ten Vor­aus­ setzungen oder Be­schrän­kun­gen ent­steht oder gel­tend gemacht wer­den kann oder un­ter bestimmten Vor­aus­setzungen aus­ge­schlos­sen ist, so kann sich die TIL gegenüber dem Gast darauf be­rufen. 4.3 Die TIL haftet nicht für Leistungsstörungen im Zu­sam­menhang mit Leistungen, die als Fremd­lei­stun­gen le­­diglich vermittelt werden und die als sol­che in der Rei­se­aus­schreibung ausdrücklich ge­kenn­zeich­net sind. 4.4 Eine Abtretung jeder Ansprüche des Gastes aus An­lass der Reise, gleich aus welchem Rechts­grund, an Drit­te, auch an Ehegatten, ist ausgeschlossen. Eben­so ist die ge­­richt­liche Gel­tend­ma­chung abge­tre­tener An­sprü­che in ei­­ genem Na­men aus­ge­schlos­sen. 4.5 Ansprüche des Gastes aus dem Reisevertrag gem. §§ 61 c bis 651 f BGB ver­ jähren innerhalb eines Jah­res. Die Verjährung beginnt mit dem Tag, an dem die Reise en­den sollte. 5. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen, Ge­richts­stand 5.1 Sollte eine Bestimmung des Reisevertrages nich­tig sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Be­stimmungen nicht be­rührt. Sollte der Vertrag in ein­zel­nen Teilen un­wirk­sam sein oder Lücken enthalten, so tritt an die Stel­le der fehlenden oder un­wirksa­men Be­stimmungen eine wirk­sa­me Be­stim­mung, die dem son­stigen Inhalt des Ver­tra­ges ent­spricht und den wirt­schaftlichen Zweck der fehlenden oder unwirksamen Be­stimmung am näch­sten kommt. Das gleiche gilt für die vorlie­gen­den Rei­se­be­din­gungen. 5.2 Soweit gesetzlich zulässig, wird der Sitz der TIL als Ge­­richts­stand verein­ bart. Dieser ist ausschließlicher Ge­richts­­stand für Rechtsstreitigkeiten mit Voll­ kaufleuten, Per­­­so­nen, die keinen allgemeinen Ge­richtsstand in Deutsch­land haben, oder mit juristischen Personen des öf­­fent­lichen und pri­va­ten Rechts.

Wir wünschen Ihnen einen an­ge­neh­men Auf­ent­halt in unserem staat­lich anerkannten Er­ho­lungs­ort. Ihre Tourist-Information der Gemeinde Lienen

Lienen 41


4

Lienen Gastgeber

im Überblick

C8

Hotel Altes Farmhaus, Harald Dierkschneider, Zum Teich 1

B8

Hotel Waldschlößchen, Doris Sandkämper Holperdorper Straße 31

B5

Hotel-Gasthof Wittmann, Lengericher Straße 60

C8

Landgasthof Jägerhof, Julian Fletemeyer, Hauptstraße 1

C6

Reiterhof Hunsche, Reiterweg 5

C8

FH Birgit Bartsch, Lengericher Straße 19

C7

FH Erwin Brockmann, Kibben Himmel 1

C8

FH Gudrun Rottmann, Hauptstraße 8

D6

FH Karin Weniger, Westerbecker Damm 11

C7

FH + FW Eckhard Sander, Am Ölmühlenbach 6

E8

Aabach Ferienwohnung, Glandorfer Straße 58

C6

FW Eichenhof, Marianne Wesselmann, Ellerhooksweg 12

F2

FW Helmut Gravemeier, Lienener Straße 4

B5

FW Kastanienhaus, Mühlenbreede 31

D8

FW Christian Kortmann, Lindenstraße 1

A9

FW Eberhard Krützmann, Holperdorp 44

B5

FW Claudia Nonhoff, Lengericher Straße 51

C8

FW Bernd und Christa Rausch, Breede 10

B 11

FW Ferienhof Schenke, Holperdorp 1

D 5/6

FW Springmeier, Westerbecker Damm 17

C5

FW Erika Telljohann, Ellerhooksweg 6

C8

FW Haus Ursula, Jörg Keuenhof, Kirchplatz 15

G2

FW Reinhard und Rita Walter, Meisenweg 7

C7

FH + Pension Erika Lütkeschümer, Lengericher Straße 36

C8

Pension Im kleinen Haus, Ute Roguljic, Iburger Straße 11

C6

Pension Gerda Quiller, Ellerhooksweg 1

G1

Pension Gisela Saatkamp, Münsterstraße 56

A 8/9

Eurocamp Eberhard Krützmann, Holperdorp 44

B8

Servicestation für Wohnmobile am Hallenfreibad Holperdorper Straße 37 - 39

B7

Westerbecker Hütte, Brüggelieth 4

5

6

7

8

9

10

11

A

A

B

B

C

C

D

D

E E

F

F

Kartographie:

G

G

Kommunalver­ lag Tacken e.K., Essen Ausschnitt aus dem KVplan® Lienen. Diese Kar­te ist im Han­del erhältlich.

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10


Tourist-Information

Haus des Gastes, Diekesdamm 1, 49536 Lienen Telefon E-mail

05483/724010 touristik@lienen.de

Öffnungszeiten Montag - Freitag Samstag

Mai bis September 10.00 - 17.00 Uhr 11.00 - 15.00 Uhr

Montag - Donnerstag Freitag

Oktober bis April 10.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr 10.00 - 13.00 Uhr

Bremen Hamburg

B 68

Rheine Amsterdam A30

Osnabrück

Tecklenburg Lengerich Ladbergen

FMO

Münster

Hannover

Li�n��

Telgte

Bad Iburg

B 51

DB

A33 B 475

Bad Rothenfelde

Bielefeld

Dortmund A1

Gemeindeverwaltung

Verwaltungsgebäude Hauptstraße 14 und Schulstraße 3, 49536 Lienen Postfach 1264, 49530 Lienen Telefon Fax E-mail Internet

05483/7396-0 05483/7396-59 info@lienen.de www.lienen.de

Öffnungszeiten Montag - Freitag 08.00 - 12.00 Uhr Donnerstag 13.30 - 17.30 Uhr (Soziales dienstags geschlossen) Sprechtag Kattenvenne jeweils am ersten Donnerstag im Monat 14.30 - 15.30 Uhr im Gebäude der BHG Kattenvenne Bahnhofstraße 7 - 11

► Anreise mit dem Pkw Von Osten und Westen Autobahn 30 (Hannover - Bad Oeyn­hau­sen - Nie­ derlande) bis zur Ab­fahrt Osnabrück-Nah­ne und dann über Ge­orgs­ma­ rien­­hütte und Bad Iburg nach Lienen.

Von Süden und Norden Autobahn 1 (Hansalinie) bis zur Ausfahrt Lenge­ rich/Tecklenburg, von dort ist Lienen ausge­ schildert.

► Anreise mit Bahn und Bus IC-Bahnhöfe in Müns­ter und Osnabrück. RB 66 Westfalenbahn bis Kat­ten­venne oder Len­ gerich. Bus R 46 ab Lengerich.

► Anreise mit dem Flugzeug Flughafen Münster/Osnabrück (FMO)


Lienen tourismus 2014