Page 1

Rollladen PAKTO ®

Das PAKTO® Neubau-Aufsatzsystem Die optimale Lösung für den Neubau


System PAKTO®

Brömse PAKTO® Die optimale Lösung für den Neubau

Ein überragend abgestimmtes Aufsatzsystem für Rollläden und Raffstoren Mit dem PAKTO® Neubau- und Aufsatzrollladen steht Ihnen ein optimal abgestimmtes System zur Verfügung. Einzusetzen in allen Bereichen am Bau. Mit der konstanten und hohen Qualität des Systems PAKTO® werden alle Anforderungen in Bezug auf Wärme- und Schalldämmung erreicht. Das PAKTO® System überzeugt durch patentierte Verbindungstechniken und eine hohe Stabilität. Diese wird durch die Verwendung von PolystyrolHartschaum und stranggepressten Aluminiumprofilen erreicht.

Perfekt und unsichtbar wird der PAKTO® an alle Einbausituationen angepasst. Integriert in das Mauerwerk ist der PAKTO® ein wertvoller Energiesparer sowie ein exzellenter Klimaregler. Der PAKTO® Rollladenkasten ist ein Multitalent. Mit entsprechendem Zubehör kann das System perfekt auf alle gängigen Mauerstärken abgestimmt werden. Darüber hinaus stehen vielzählige Sonderausstattungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neben integriertem Insektenschutz können auch Raff­ storen eingesetzt werden.

Alle Vorteile auf einen Blick »» Innovatives Schäumverfahren »» Putzstruktur in Rillenform »» Seitenarretierung gewährleistet eine sichere Führung des Panzers im Rollraum »» Seitlicher Kastenüberstand möglich »» Komplett konfektioniertes Aufsatzsystem »» Integrierter Insektenschutz in allen Varianten möglich »» Einzigartiges Montagekonzept »» Einfache Montage durch Aufrasten auf dem Blendrahmen »» Befestigung mit Verstärkungskonsole möglich »» Schlagregendichte Führungsschienen mit Dichtlippe zum Blendrahmen hin

2


Ein Aufsatzkasten-System mit vielen Varianten

Kasten-Varianten

RUI-Kasten

RG-Kasten

RS-Kasten

Revision unten innen

raumseitig geschlossen

Raffstore

K = Klinker-Variante

W = WDVS-Variante

K = Klinker-Variante

W = WDVS-Variante

Rollladen-Varianten

P = Putz-Variante

Raffstore-Varianten

P = Putz-Variante

3


Merkmale PAKTO®

Brömse PAKTO® Merkmale und Möglichkeiten

365 365 345 345 300 300 280 280 280

250

300 300

10

Ø2

300

250

10

Kastenhöhen und -tiefen

250 250

Ø2

0 Ø1 Ø Ø 19 1 9 9900 0 0

300

0

19

Ø2

Ø

250

0

Ø1 9

250

19

365 365365

250 250

Ø

365 365

10

13

Für Rollläden stehen zwei Kastenhöhen mit 250 und 300 mm zur Verfügung, jeweils in den Tiefen 280, 300, 345 und 365 mm lieferbar, bei Raffstoren nur die Kastenhöhe 300 mm.

13 13 13 13 13 13 13

13

51 51 Verwendungsbereich

Zul. Abweichung

Oberflächen

-

-

1:1

Gewicht GEWICHT Maßstab Werkstoff, Halbzeug Rohteil-Nr. Modell- oder Gesenk.Nr. Gewicht GEWICHT Maßstab Benennung Halbzeug Werkstoff, Bearb - JK Rohteil-Nr. PAKTO_P_RUI_STANDARD Modell- oder Gesenk.Nr. Gepr Verwendungsbereich Gewicht GEWICHT Zul. Abweichung Oberflächen Maßstab Werkstoff, Halbzeug Norm Name Benennung GRÖßE_365/250 - Datum Rohteil-Nr. Bearb JK Modell- oder Gesenk.Nr. PAKTO_P_RUI_STANDARD Blatt Gepr Name Datum 1 Benennung Norm Verwendungsbereich Gewicht GEWICHT Zul. Abweichung Bearb Oberflächen Maßstab JK GRÖßE_345/250 1 Bl. Verwendungsbereich Zul. Abweichung Gewicht Oberflächen HalbzeugPAKTO_P_RUI_STANDARD Werkstoff, Verwendungsbereich Gewicht GEWICHT Zul. Abweichung Oberflächen Urspr.Maßstab Maßstab GEWICHT Zust Gepr Blatt: A2 Änderung Datum Ers. f.: ERSF Rohteil-Nr. Blatt Werkstoff, Halbzeug Verwendungsbereich Gewicht GEWICHT Zul. Abweichung Oberflächen Maßstab Werkstoff, Halbzeug Norm oder Gesenk.Nr. ModellRohteil-Nr. 1 GRÖßE_300/250 -Werkstoff,Rohteil-Nr. Halbzeug Modell- oder Gesenk.Nr. Modell- oder Gesenk.Nr. 1 Bl. Name Datum Rohteil-Nr. Benennung Blatt Urspr. Zust Blatt: A2 ERSFoder Gesenk.Nr. ÄnderungBearb Datum Datum Ers. f.:ModellName Benennung Datum JK Name Benennung 1 PAKTO_P_RUI_STANDARD Bearb Gepr JK Bearb Name Datum JKBenennung PAKTO_P_RUI_STANDARD PAKTO_P_RUI_STANDARD1 Bl. Gepr Norm Gepr Urspr. Bearb Zust Blatt: A2 JK Änderung Datum Ers. f.: ERSF GRÖßE_280/250 PAKTO_P_RUI_STANDARD Norm Norm GeprGRÖßE_280/250 GRÖßE_365/250 Blatt Norm GRÖßE_365/250 Blatt1 Blatt

51 13

-

51 51 51 51

1:1

Zul. Abweichung Oberflächen Name Datum

Verwendungsbereich

-

1:1

-

1:1 1:1

-

-

1:1

-

1:1

Beispiel RUI-Kasten

11 Bl.

Zust Zust

Änderung Änderung

Datum Datum Zust

Urspr. Urspr. Zust Änderung Änderung

Datum

Blatt: A2 Blatt: Ers. A2f.: ERSF

Ers. f.: ERSF ERSF Ers. f.: Urspr. Datum Urspr.

Ers. f.: ERSF

Elementhöhen mit Mini- und Maxi-Panzer

1

Blatt

1 Bl.

1

Blatt: Blatt:

A2

1 Bl.

1 Bl.

A2

Verwendungsbereich Verwendungsbereich

-

Oberflächen Zul. Abweichung Zul. Abweichung

-

- -

-

1:1

Bearb

Verwendungsbereich Zust Zust Änderung

PVC-Mini-Panzer RM 37

Profil

PVC-Maxi-Panzer RE 52

-

Änderung Datum

Bearb

Gepr

Gepr

Norm

Norm

JK

Name Benennung

Benennung

JK PAKTO_P_RG PAKTO_P_RG

GRÖßE_365/300 GRÖßE_365/300

Zul. Abweichung Urspr. Urspr.Oberflächen Datum

-

ALU-Mini-Panzer A 370

Name Datum

1:1

Gewicht GEWICHT Gewicht GEWICHT Oberflächen Maßstab Maßstab Werkstoff, Halbzeug Werkstoff, Halbzeug Rohteil-Nr. Rohteil-Nr. Modell- oder Gesenk.Nr. Modell- oder Gesenk.Nr.

Der Einsatz von Mini- und Maxi-Panzer in PVC oder ALU sowie verschiedenen Raffstorelamellen ist möglich. Maximal mögliche Elementhöhen inklusive Kasten in mm: Datum

-

Blatt

1

1:1

Maßstab f.: ERSF Ers. f.: ERSF Ers. Werkstoff, Halbzeug Rohteil-Nr. Modell- oder Gesenk.Nr.

1 Bl. GEWICHT Blatt:Gewicht Blatt: A1 A1

ALU-Maxi-Panzer A 521 Datum

Bearb

Gepr

Name

JK

Benennung

PAKTO_P_RG

Norm

GRÖßE_365/300

Urspr.

Ers. f.: ERSF

Blatt

1 1 Bl.

Zust

Mit Insektenschutz

4

Datum

Blatt:

mit Gurt

mit E-Motor

mit Gurt

mit E-Motor

mit Gurt

mit E-Motor

mit Gurt

mit E-Motor

SW 60

SW 60

SW 60

SW 60

SW 60

SW 60

SW 60

SW 60

250

3200

3200

2600

2400

3200

3200

2600

2700

300

3500

3500

2700

2900

3500

3500

2650

2850

250

3200

3200

2600

2400

3200

3200

2600

2700

300

3500

3500

2700

2900

3500

3500

2650

2850

Ausführung

Ohne Insektenschutz

Änderung

A1

Blatt

1 1 Bl.


Äußerst stabile Halb- bzw. USchale aus EPS-Dämmschaum, kombiniert mit formstabilen ALU-Profilen.

Seitlich klipsbare Einlaufplatten, daher ist im Fall von Abnutzung auch ein späterer Austausch möglich.

Sehr komfortable Revisionsöffnung mit ca. 100 mm Breite bei Kastenvariante RUI (Revision unten innen).

365

13

Kasten beidseitig mit Putzstruktur in Rillenform, bei W-Ausführung mit Phonothermplatte außen.

Sämtliche Sichtflächen in Kunststoff weiß sowie sehr gute Abdichtung des Revisionsdeckels.

Zweigeteilte, klipsbare Rollraumabdeckung für optimale Behangführung im Kasten, kein Verschieben der Panzerstäbe.

Einsatz von Kunststoff-Führungsschienen mit 60 mm Breite (auch mit 35 mm Breite für Hinterdämmung möglich), geteilte Führungsschienen bei Revision außen (RG-Kasten) und Raffstore (RS-Kasten).

Extrem belastbare Antriebslagerung mit variabler Arretierung, dadurch Position des Motors optimal einstellbar.

5


280

Für Rollläden- und Raffstorenvarianten auch integrierte Insektenschutzrollos einsetzbar. Ø

21

Variable Aufdopplungen innen und außen mit Putzschienenlösungen bis 500 mm Wandstärke, auch in Kombination mit unterputzbaren Varianten möglich.

300

60

51

Optionen PAKTO®

Zubehör Möglichkeiten. Details. Vorteile.

0

13

13

35 35

13 13

70 70

Optional im Kasten eingearbeitete Metalllaschen (innen und/oder außen) zur Befestigung des Kastens nach oben zum Sturz hin lieferbar.

Auf Wunsch können auch AERECO-Lüftungselemente im Kasten eingesetzt werden.

6

Bei Elementbreiten ab 1601 mm aus statischen Gründen immer inkl. Spezialverstärkungseisen (Bild rechts) als Klipsverbindung (Bild rechts: Standard bis 1600 mm Kunststoff-Adapter).


Bei großen Elementbreiten ist bei Bedarf der Einsatz von speziellen Verstärkungskonsolen im Kasten zur Befestigung nach oben vorgesehen. Durch eine Ausfräsung im Basisprofil wird die Verstärkungskonsole einfach in das Spezialverstärkungseisen eingesteckt (Befestigung nach oben bauseits).

Verstärkungskonsole

für Rollladen RUI

für Raffstoren für Rollladen RG Gurtwickler Gurtwickler

Die Bedienung ist im Standard für Gurt ausgelegt. Wir empfehlen den Einsatz von modernen Elektroantrieben, z. B. den Somfy-Funkantrieben RS 100 io oder OXIMO io (Raffstoren serienmäßig mit E-Motor).

Prüfzeugnisse für Wärmeschutz und Schallschutz Für das neue PAKTO® Neubau-Aufsatzsystem liegen sämtliche Prüfzeugnisse für Wärmeschutz und Schallschutz vor. System

Tiefe

Höhe

Usb SOLL

Usb IST

fRsi SOLL

fRsi IST

PAKTO®-RUI

280 - 365

250 + 300

≤ 0,85

0,49 - 0,74

≥ 0,70

0,70 - 0,74

PAKTO®-RG

280 - 365

250 + 300

≤ 0,85

0,37 - 0,58

≥ 0,70

0,70 - 0,72

PAKTO -RS

280 - 365

300

≤ 0,85

0,24 - 0,30

≥ 0,70

0,70 - 0,73

®

7


Brömse: Deutsche Markenqualität

Die Einführung des neuen Pakto® Neubau-Aufsatzsystems ist zum 01.05.18 geplant.

Weitere Informationen zu den Produkten von Brömse finden Sie im Fachhändler-Portal: http://fachhandel.broemse.de

Brömse GmbH & Co. KG J.-G.-Nathusius-Straße 23 39340 Haldensleben E-Mail: mail@broemse.de www.broemse.de Stand 04/2018 Technische Änderungen vorbehalten, Farbabweichungen möglich.

Profile for Müller Marketing GmbH

Brömse Pakto® Der Rollladenkasten für Ihren Neubau  

Der PAKTO® Rollladen - Die optimale Lösung für den Neubau Mit dem PAKTO® Neubau- und Aufsatzrollladen steht Ihnen ein optimal abgestimmtes S...

Brömse Pakto® Der Rollladenkasten für Ihren Neubau  

Der PAKTO® Rollladen - Die optimale Lösung für den Neubau Mit dem PAKTO® Neubau- und Aufsatzrollladen steht Ihnen ein optimal abgestimmtes S...