Page 1

ESV Ingolstadt-Ringsee

&

MTV Ingolstadt

Ausschreibung und Einladung 35. Regionsmeisterschaft 2014 Termin:

Sonntag, 23. Februar 2014

Austragungsort:

Unken/Heutal

Strecke:

Wildalm

Disziplin:

Riesenslalom (ein Durchgang)

Startzeit:

10:00 Uhr, Nachstarten ist nicht möglich

Veranstalter:

Interessengemeinschaft der Skivereine Region 10

Ausrichter:

ESV Ingolstadt und MTV Ingolstadt

Zulassung:

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder eines beim BSV gemeldeten Vereines, der Region 10 (IN, EI, PAF, ND) Verantwortlich für die Richtigkeit dieser Angaben ist der meldende Verein.

Meldung:

ausschließlich über das Internet: www.rennmeldung.de Fragen an Claus Redlich unter esv_ski@web.de

Meldeschluss:

Dienstag, 18.02.2014, 18:00 Uhr

Nachmeldung:

Einzelne Nachmeldungen sind bis 8:15 Uhr am Renntag, im Ziel möglich (Startgebühr + zusätzlich 5,- € pro nachgemeldeten Starter)

Startgebühr:

12,00 € je gemeldeten Teilnehmer

Klasseneinteilung:

Schüler

Jugend Damen Damen Damen Damen Herren Herren Herren Herren Herren

U8 U10 U12 U14 U16 U18 U21 D51 D41 D31 D22 H61 H51 H41 H31 H22

männlich (2) und weiblich männlich (4) und weiblich männlich (6) und weiblich männlich (8) und weiblich männlich (10) und weiblich männlich (21) und weiblich männlich (22) und weiblich (11) (12) (13) (16) (17) (18) (19) (20) (23)

(1) (3) (5) (7) (9) (14) (15)

2006/07 2004/05 2002/03 2000/01 98/99 96/97 93/94/95 ab JG 63 73/64 83/74 92/84 ab JG 53 63/54 73/64 83/74 92/84


ESV Ingolstadt-Ringsee Wertung:

&

MTV Ingolstadt

In allen Klassen gibt es Klassensieger. Regionsmeister werden die Zeitschnellsten aus folgenden Gruppen: Schüler: U8 bis U16 jeweils weiblich und männlich Jugend: U18 und U21 jeweils weiblich und männlich Erwachsenen: H22 bis H61 und D22 bis D51 Mannschaftswertung (EI, ILM, IN, ND): Summenzeit der Zeitschnellsten aus folgenden Klassen: U8w, U10w oder U12w + U8m, U10m oder U12m + U14w + U14m + U16w + U16m + U18w + U18m + U21w + U21m + D22 + D31 + D 41 oder D51 + H 22 + H31 + H41 + H51 oder H61. Sollte in einer zu wertenden Klasse kein Rennläufer einer Mannschaft in die Wertung kommen, so wird hier stattdessen folgende X- Zeit angerechnet: schlechteste Zeit dieser Klasse, die in die Mannschaftswertung gekommen ist, + 5 Sekunden Aufschlag.

Start-, Ergebnisliste:

per Mail, und unter www.ESV-IN.de bzw. www.MTV-IN.de

Auslosung:

mittels DSV-alpin Software

Startnummern:

Ausgabe vereinsweise am Renntag 8:00 – 9:00 Uhr an der Talstation, gegen Vorlage des Überweisungsbelegs.

Mannschaftsführerbespr:

9:00 am Start

Streckenbesichtigung:

9:00 – 9:40 Uhr

Protestzeit:

15 Min nach Bekanntgabe der Disqualifikationen im Ziel

Siegerehrung:

ca. 15:00 Uhr, Wirtschaft an der Talstation

Preise:

Pokale

Rettungsdienst:

Pistendienst der Liftgesellschaft und die örtliche Bergwacht.

Versicherung:

Veranstalter und Ausrichter schließen, soweit gesetzlich zulässig, jegliche Haftung für Verletzungen und/oder Schäden jeder Art bei Teilnehmern, Funktionären und Zuschauern aus. Jeder Wettkämpfer bzw. Verein hat selbst für ausreichenden persönlichen Versicherungsschutz zu sorgen. Der Teilnehmer/Verein erkennt die Bestimmungen und den Haftungsausschluss mit der Meldung an. Helmpflicht für alle Teilnehmer!

Kontakt:

Redlich Claus Schaffer Klaus Koch Thomas

0157/79285357 0170/3341313 0172/8282327

Wir wünschen allen Teilnehmern ein unfallfreies Rennen und viel Erfolg!

regionsmeisterschaft-2014-ausschreibung  
Advertisement