Page 1

Newsletter 2 Februar 2013

Editorial Liebe Leserinnen und Leser Jetzt kämpfen sie wieder, die Schweizer Skifahrer, um Medaillen, Podestplätze und Punkte. Sie wollen gewinnen. Dafür haben sie monatelang hart trainiert. Auch unsere Faustballer trainieren jeden Dienstag, denn beim kommenden Tournier möchten sie gegen Emmen, Reussbühl, Viscosuisse und Neuenkirch den erfolgreichen 2. Platz vom letzten Jahr verteidigen. Alle andern Männerturner die am Mittwoch in den Hallen Indiacca, Hockey oder sonst was spielen kämpfen und schwitzen um zu siegen. Es ist ein schönes Gefühl, wenn man zur erfolgreichen Mannschaft gehört. Zu Gewinnern gehören jedoch alle, Sieger und Verlierer, denn sie haben gekämpft, reagiert, geschwitzt, balanciert, forciert, sich bewegt, sich gefordert, Herz und Kreislauf auf Touren gebracht. Ich gratuliere allen die etwas für ihre Fitness, Gesundheit und Kameradschaft tun zu ihrem persönlichem Gewinn! Leo Oberholzer, Präsident

Voranzeigen Februar

Mo. 18. Faustball Freundschaftsturnier Staffeln, Reussbühl Di. 26. Faustball Freundschaftsturnier Hübeli Sa. 23. Teku 1 Aktive plus in Emmenbrücke, Rossmoos 2. Februar – 17. Februar Fasnachtsferien

März

Sa. 2. Veltlinertour Fr. 8. Faustball Freundschaftsturnier Finale in Neuenkirch Sa. 23. Veteranen-Treff / 10.00 Uhr Rest. Listrig 29. März – 14. April Osterferien

April

Mi. 10. Sa. 13. Fr. 26.

Kegeln und Jassen / 19.00 Uhr Asian Village (Victoria) 68. Jahresbot eidg. Turnveteranen in Grosswangen Gesundheitskurs Hirslandenklinik (St. Anna) Luzern

Gratulationen Odermatt Walter

15. Februar 2013

80 Jahre

Herzlichen Glückwunsch Walti!

Training Training Dienstag, Mittwoch, Kontakt: E-Mail:

(1 ½ Std.) wöchentlich, ausser Schulferienzeit 20.00 Uhr Hübeli Halle (Faustball) 20.00 Uhr Gersag Hallen 1 und 2, Emmenbrücke Tel. 041 280 45 59 od. 078 699 37 66 leo.oberholzer@bluewin.ch www.mtv-emmenstrand.ch

MTV-Emmenstrand, Leo Oberholzer, Präsident, Erlenstrasse 51b, 6020 Emmenbrücke www.mtv-emmenstrand.ch


Newsletter Dezember 2012

Berichte Aus der Vorstandsitzung vom 14. Januar einige Kurzinformationen

Heinz Eichenberger (Technischer Leiter I), wurde einstimmig und mit grossem Applaus zum Vice-Präsident gewählt.

Patrick Bianchi (Sekretär). hat sein erstes Protokoll geschrieben.

Mit den Egolzwilerfreunden werden wir das EM Fachgeschäft, effektive Mikroorganismen bei Niederhäuser AG besichtigen und anschliessend zu einem Imbiss ins Rest. Rossmoos dislozieren. Die „Manöverkritik“ über die letzte GV zeigte, dass die Teilnehmer rundum zufrieden waren. Für den Leiterhöck wurden Themen und Mitgliederwünsche vorbesprochen. Die Pflichtenhefte des Vorstandes haben wir angepasst. Mit unserm Einsatz am Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Emmen (7.7.2013) verdienen wir uns etwas in die Vereinskasse. Vom Sportamt der Gemeinde Emmen wurde uns die Benützung der neuen 3-Fachhalle, wie gewünscht provisorisch zugesagt. Im Gegenzug haben wir uns bereit erklärt, an der Eröffnungsfeier vom 25. Mai im Catering mit zu helfen. Für die erste Jahreshälfte unseres Vereinsprogrammes wurden Pendenzen, Verantwortlichkeiten und Massnahmen besprochen.

Erfolgreiche Leiter Unsere zwei Leiterkameraden haben den sechstägigen Grundkurs ESA-Sportleiter in Filzbach erfolgreich abgeschlossen. Wir freuen uns über die neuen Impulse, welche sie in den Trainings einfliessen lassen werden und gratulieren ihnen herzlich zum Erfolg. Inhalte der Ausbildung waren: Technik - Tranings- und Bewegungslehre - Theorie und Praxis für das altersangepasste Training, sowie über das Konditionstraining (Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer) und Koordinationstraining, - Methodik (Unterrichtsplanung, -Methoden, Sicherheitsaspekte) - Andragogik (Leiter, Umfeld, Psychologie) - Vereins-/Verbandsstrukturen - Praktische Lehrübung mit schriftlicher Lektionspräparation

Seite 2


Newsletter Dezember 2012 Schneeschuhwanderung vom 26. Januar 2013 Patrick, René, Sepp und Toni parkierten beim Buechstäg im Eigental. Bei traumhaften Bedingungen ging‘s zum Gumm, Rägenflühli, Studberg, Hirsboden, Pfyfferswald ins Restaurant Unter Lauelen.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die 13 „Naturburschen“. Im Eigental angekommen und nach wenigen Kilometern Schneeschuhwandern, trennten wir uns in eine Sport- und eine etwas gemächlichere Mannschaft. Wunderschöne Natur, gute Gespräche und viel Kameradschaft begleiteten uns den ganzen Tag. Zur Mittagsrast trafen wir uns alle wieder. Von nun an ging’s gemeinsam in die Unterlauelen wo wir den schönen Tag ausklingen liessen. Vom Jüngsten (René) bis zum Ältesten (Willi 87!) haben alle diese Schneeschuhwanderung, diesen gemeinsamen Tag, sehr genossen. Lieber Bruno, lieber Hans ganz herzlichen Dank für eure Organisation. Toll war’s! (Patrick)

Seite 3


Newsletter Dezember 2012

21. „VELTLINERTOUR“ Wintersporttag in der Gotthard Oberalp Skiarena vom Samstag, 2. März 2013 Treffpunkt: GERSAG – Parkplatz (od. nach Absprache)

Zeit:

Andermatt Parkplatz mit zentraler Parkuhr beim Bahnhof Fr. 5.Abfahrt Andermatt mit MGB um Tageskarte „Andermatt-Sedrun“ lösen, Preis normal Vergünstigung mit „ AHV-Ausweis“ Mit COOP Bon (Max. 2 Karten pro Bon)

06.30 Uhr

07.40 Uhr 07.55 Uhr

Fr. 56.-Fr. 50.-Fr. 39.--

Oberalppasshöhe an Kaffeehalt Restaurant „Calmot“

08.15 Uhr

SKIFAHREN in Gruppen je nach Schneeverhältnissen Oberalp, Calmot, Milez, Dieni Mittagspause Restaurant Milez ( Sonnenterasse und SB - Rest.)

11.00 Uhr

Rückfahrt mit MGB nach Andermatt ab Dieni um ab Oberalppasshöhe um Andermatt an

15.36 Uhr 15.53 Uhr 16.22 Uhr

Treffpunkt für alle abends Restaurant „Badus“ ca. vom Bahnhof Richtung Andermatt-Zentrum links. Tel. 041 887 12 86 Fondueplausch (fakultativ) Preis pro Pers. Fr. 20.—

16.00 Uhr

(17.00 bis ca. 18.00 Uhr)

Für alle Männerturner die am Sa. nach Andermatt an die Sonne kommen, Langläufer, Jasser und Schlachtenbummler Programm nach Absprache, jeweils am Turner- und Seniorenstamm vom 31. Januar und 28. Februar. Koordination Walter Keller Tel. 041 280 63 89, Natel 079 724 83 72

Anmeldungen, oder Auskunft über Durchführung Tel. 041 280 45 59 Tel. 041 280 40 13

Seite 4

Leo Oberholzer od. Heinz Eichenberger

Newsletter 2 Februar 2013, MTV-Emmenstrand  

Newsletterservice MTV-Emmenstrand

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you