Page 1

Veranstaltungsort

Anmeldung Am einfachsten ist es für Sie wie für uns, wenn Sie sich online anmelden, unter www.pe-tag.de

Nur durch Ihre Anmeldung stellen Sie Ihre Teilnahme sicher.

Teilnahmegebühr

Donnerstag, 11.04.2013

Landsberger Allee 106 10369 Berlin Tel.: +49 30 453 053-0 Fax: +49 30 453 053-2099

Schwerpunkt Gesundheitswesen

Internet: www.vi-hotels.com/andels-berlin E-Mail: info@andelsberlin.com © Vienna International - andel's Hotel Berlin

Das geht schnell und ist am unbürokratischsten. Sie können sich aber auch per Fax, per Post, telefonisch oder per E-Mail anmelden.

190 EUR für Mitglieder des Bundesverband Pflegemanage ment http://www.bv-pflegemanagement.de. 220 EUR für Nicht-Mitglieder. 10 % Frühbucherrabatt bis zum 31.01.2013. Fragen Sie auch nach unseren Sondertarifen für Studenten.

Veranstalter und Infos Bundesverband Pflegemanagement Alt-Moabit 91, D-10559 Berlin Tel.: +49 30 440376-93 Fax: +49 30 440376-96

Zimmerreservierung Einzelzimmer können Sie direkt im andel´s Hotel Berlin zum Preis von 114,00 EUR brutto inkl. Frühstück pro Nacht reservieren. Um die vergünstigten Zimmerpreise zu erhalten, reservieren Sie bitte Ihr Zimmer bis zum

Internet: www.bv-pflegemanagement.de E-Mail: info@bv-pflegemanagement.de easySoft. GmbH Kreuzbühlweg 16, D-72813 St. Johann Tel.: +49 7122 8274-0 Fax: +49 7122 8274-50

28.02.2013, Stichwort: Personalentwicklungstag. Wir empfehlen grundsätzlich möglichst früh zu reservieren, da nur ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung steht.

Internet: www.easysoft.info E-Mail: info@easysoft.info

Anfahrt Partner

Deutscher Verein für Krankenhaus-Controlling e.V. Internet: www.dvkc.de

1. Deutscher Personalentwicklungstag

Am bequemsten erreichen Sie das Hotel mit der Bahn – direkt an der Haltestelle Landsberger Allee. Weitere Anreisemöglichkeiten können Sie der detaillierten Webseite des Hotels entnehmen: www.vi-hotels.com/de/andels-berlin/lage


Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, im Namen des Bundesverbandes Pflegemanagement darf ich Sie herzlich zum 1. Personalentwicklungstag begrüßen. Die Zukunft und der Erfolg von Einrichtungen im Gesundheitswesen werden mehr denn je davon abhängen, ob für die zu erfüllenden Aufgaben im Sinne einer qualitativ hochwertigen Patientenversorgung ausreichend qualifiziertes Personal in allen Bereichen zur Verfügung steht. Personalentwicklung beginnt bereits bei der Personalauswahl und muss nach der Einstellung eine kontinuierliche Fortführung finden, nur so kann längerfristig Personal gebunden werden. Mit unserem Angebot möchten wir dazu beitragen, diese Themen aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten. Ich wünsche Ihnen einen erkenntnisreichen Tag und viele gute Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen. Peter Bechtel Vorstand Bundesverband Pflegemanagement

Programm 09:00

Begrüßung und Moderation Bechtel, Peter Nau, Andreas

09:15

Erfolgreiche Personalentwicklung – trotz notwendiger Sparmaßnahmen Prof. Loffing, Christian

10:00

Personalentwicklung und Personalmanagement in der Charité Schiffer, Helmut

10:45 Kaffeepause 11:15

Bildungsmanagement und PE-Software proaktiv nutzen Stanszus, Daniel

12:00

Aus Solisten ein Orchester machen – Personalentwicklung bei der RENAFAN GmbH Monski, Tanja

12:45 Mittagspause Sehr geehrte Damen und Herren, der Bedarf an gezielter, systematischer und strukturierter Personalentwicklung wächst zunehmend. Durch den ständigen technischen, wirtschaftlichen und sozialen Wandel kommt es laufend zu Veränderungen und wachsenden Anforderungen, besonders auch im Arbeitsfeld des Gesundheitswesens. Wir wollen mit dem „Deutschen Personalentwicklungstag – Schwerpunkt: Gesundheitswesen“ ein Podium schaffen, um Chancen transparent zu machen, Lösungen auszutauschen und zu diskutieren. Andreas Nau Geschäftsführung – easySoft. GmbH

13:45

Kompetenzentwicklungen sichtbar machen. Die Personalentwicklungsmatrix PeenMax Dr. Sailer, Marcel

14:30

PE aus Sicht des Krankenhaus-Controllers Prof. Maier, Björn

15:15 Kaffeepause 15:45

Die besten Mitarbeiter finden und halten Prof. Knoblauch, Jörg

16:30 Abschluss Nau, Andreas Ende der Veranstaltung gegen 16:45 Uhr

Referenten Peter Bechtel Vorstand Bundesverband Pflegemanagement, Pflegedirektor – Universitätsherzzentrum Freiburg Bad Krozingen Prof. Dr. Jörg Knoblauch Geschäftsführer tempus. GmbH – Giengen Prof. Dr. Christian Loffing INSPER - Institut für Personalpsychologie Essen und Eckernförde Prof. Dr. Björn Maier Professor für Gesundheitswesen und Soziale Einrichtungen, Mannheim; Vorstand Deutscher Verein für Krankenhaus Controlling e.V. – Mannheim Tanja Monski Prokuristin, Leitung Personalentwicklung, Akademie der RENAFAN GmbH – Berlin Andreas Nau Geschäftsführer easySoft. GmbH – St. Johann Dr. Marcel Sailer promedias consulting – Elchingen Helmut Schiffer Stv. Pflegedirektor, Charité Universitätsmedizin – Berlin Daniel Stanszus Consultant Schwerpunkt Personalentwicklung, easySoft. GmbH – St. Johann

1. Deutscher Personalentwicklungstag Gesundheitswesen  

Der Bundesverband Pflegemanagement veranstaltet gemeinsam mit der easySoft GmbH den 1. Personalentwicklungstag Gesundheitswesen am 11. April...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you