Page 3

Gebe es den Maschinenring nicht, müsste man ihn erfinden

halb der Städte nicht retten. Doch es sollte uns bewusst sein, dass es mit uns leichter geht als ohne uns. Was den Maschinenring in den letzten 55 Jahren immer ausgezeichnet hat, ist die Tatsache, dass wir Probleme frühzeitig erkannt und zu deren Lösung beigetragen haben.

Wer, wenn nicht wir, sollte an der gedeihlichen Entwicklung unseres Lebens- und Wirkungsraumes mitarbeiten. Wir haben die Kraft und ebenso motivierte wie innovative Mitarbeiter, Funktionäre und Dienstleister. „Die größte Schwierigkeit der Welt beFreilich, alleine können wir die Welt außer- steht nicht darin, Leute zu bewegen,

neue Ideen anzunehmen, sondern alte zu vergessen.“ (John Maynard Keynes, Engl. Ökonom) BO Hans Peter Werderitsch

Kleinanzeigen Burgenland SUCHE Betriebshelfer für biologisch bewirtschaftete Hollunderobstanlage (8,5 ha) in Deutsch Jahrndorf Vorzugsweise für Kulturpflegearbeiten (maschinelle Unkrauthacke, etc.) Wenn möglich auf für Winterschnittarbieten

Aus dem Ringgebiet Pannonia VERKAUFE Güllefass 6.000 Ltr. Fassungsvermögen, hydraulischem Saugrüssel und Prallkopfverteiler.

Schneeketten vorne neuwertig! Bereifung vorne: 540/65R24, Bereifung hinten: 540/65R38, Reifenprofiltiefe vorne (%) : 15, Reifenprofiltiefe hinten (%) : 25, Steuergeräte DW : 5 C.

Franz Götschl T 0664 106 26 23

Lorenz Samer T 0664/1102001

Gernot Schmidt T 0664/2280760

VERKAUFE Case IH MX100C Profiausstattung, Powershuttle, 4-fach Lastschaltung, autom. Anhängekupplung, elektr. Zapfwellenbetätigung, Klima, Anbauplatte für Fronthydraulik, Frontlader Hauer POM S130 Erdschaufel 2.2m, Palettengabel, Kreuzhbel mit Mittensteuergeräten, Euroaufnahme, 2 Stk.

Kostenlose Kleinanzeigen für Mitglieder!

SUCHE Mähdrescherfahrer für Bezirk Oberpullendorf für die Saison 2015 Manuel Schedl T 0664/3761628

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihren regionalen Maschinenring!

Kein Arbeitslosengeld für Nebenerwerbslandwirte Laut Arbeitslosenversicherungsgesetz gilt nicht als arbeitslos und ist damit auch nicht berechtigt, Arbeitslosenunterstützung zu beziehen, wer der Pflichtversicherung in der Pensionsversicherung unterliegt. Das Gesetz unterscheidet nicht zwischen den unterschiedlichen Versicherungsträgern, sodass auch Personen, die der Pflichtversicherung in der Pensionsversicherung bei der bäuerlichen Sozialversicherung unterliegen vom Bezug des Arbeitslosengeldes ausgeschlossen sind.

Dies betrifft daher auch alle Nebenerwerbslandwirte, auch wenn während ihrer Erwerbstätigkeit als Dienstnehmer oder auch Selbständiger Beiträge für die Arbeitslosenversicherung entrichtet werden. Das AMS zahlt daher seit Mitte August an Nebenerwerbslandwirte keine Arbeitslosenunterstützung mehr aus. Die Problematik ist den Landwirtschaftskammern der Länder sowie der LKÖ be-

kannt. Die LKÖ ist in Gesprächen mit dem zuständigen Sozialministerium, um das Problem zu beheben, was allerdings nur durch eine Gesetzesänderung möglich ist, die natürlich Zeit braucht. Bis dahin wird es für Nebenerwerbslandwirte ab sofort kein Arbeitslosengeld geben. Nähere Informationen und Beratung dazu können die Bezirksbauernkammern geben. Mag. Christoph Winkler

Maschinenring-Zeitung Burgenland

3

Mr zeitung ausgabe 3 2014  
Mr zeitung ausgabe 3 2014  
Advertisement