Page 17

"Kampffischen" oder "Petri Dank" dem Maschinenring Pannonia

A

m 26. Juni war es wieder soweit. Die begeisterten „Kampffischer“ des MR Pannonia mit Unterstützung seiner Kunden und Partner stellten sich dem mittlerweile legendären „Kampffischen“ gegen die Mannschaft der Hella Fahrzeugteile Austria aus Großpetersdorf.

Am idyllisch gelegenen Fischteilch in Miedlingsdorf konnte sich die Mannschaft des MR Pannonia – wie bereits im vergangenen Jahr – gegen die Hella-Veteranen durchsetzen. Unter der Kapitänsbinde von Wolfgang Schitter, MR Pannonia – Maschinenring Personalleasing – ging eine Mannschaft mit 11 „Spielern“ auf das „Feld rund um den See“ und holte sich die begehrte Trophäe. Tagesbester und damit Einzelsieger wurde Josef Glatz, Leasingkunde von der Fa. Straka Bau/Pfnier, der den MR Pannonia tatkräftig unterstützte , mit einer Gesamtleistung von beachtlichen 17 kg. Der Sieg wurde bis weit in den Abend gebührend gefeiert!

Herzlichen Glückwunsch und für das Jahr 2015: Petri Heil!

MR Pannonia fährt zur AGRARIA nach Wels

D

er MR Pannonia organisiert einen Bus zur diesjährigen Agraria in Wels.

Termin ist Freitag, der 28.11.2014, Burgenländertag Zur Anmeldung melden Sie sich bitte bei Stefanie Ahrer unter: 0664/96 06 117 bis spätestens 03. November 2014. Ab einer Personenanzahl von ca. 30 Personen werden wir einen Bus organisieren.

Maschinenring-Zeitung Burgenland

17

Mr zeitung ausgabe 3 2014  
Mr zeitung ausgabe 3 2014  
Advertisement