__MAIN_TEXT__

Page 1

Z

T AR

WOC HE 20

21

.

SO

N 31. JÄ

Konzerte Wissenschaft Museen

DO

R

MO

INTENDANT ROLANDO VILLAZÓN

MOZARTWOCHE 2021

21

21

NE


Liebe Amigas y Amigos,

wir blicken mit großer Vorfreude auf die Mozartwoche im Jänner – eine Festivalwoche, die uns allerfeinsten Mozart-Genuss schenkt, aber auch Flexibilität verlangt. Wir haben uns eingehend mit den aktuellen Bestimmungen und bereits erfolgreichen Sicherheitskonzepten beschäftigt und sind froh und stolz, Ihnen hier das der besonderen Situation angepasste Programm präsentieren zu dürfen. Lassen Sie sich begeistern von elf wunderbaren Tagen beim ersten Festival des Jahres in Salzburg. Erleben Sie die besten Mozart-InterpretInnen der Welt, seien Sie Zeuge der Uraufführung eines bisher unbekannten MozartStücks, genießen Sie die Wiederaufführung eines historischen Konzerts von Franz Xaver Wolfgang Mozart aus dem Jahr 1805, das legendäre Duo Martha Argerich und Daniel Barenboim, die Uraufführung eines choreographischen Projekts mit Magdalena Kožená und lassen Sie sich von Cécile Roussat & Julien Lubek mit ihrem „Magic Mozart“ verzaubern ... Vieles mehr finden Sie in dem Ihnen hier vorliegenden Programm. Feiern Sie mit uns Mozarts 265. Geburtstag bei der Mozartwoche 2021. Ich kann es kaum erwarten – und freue mich, wenn wir uns im Jänner in Salzburg sehen. Mil abrazos Rolando Villazón


Dear Amigas y Amigos,

We are so much looking forward to the next Mozart Week in January – a festival week that brings us the most exquisite enjoyment of Mozart’s music, but which also demands flexibility. We have made an exhaustive study of the current regulations and the hitherto successful health and safety concepts, and we are pleased and proud to present this programme adapted to the exceptional situation. We offer you eleven wonderful days at the first festival of the year in Salzburg, with the world’s best Mozart performers, the world première of an unknown work by Mozart, the revival of a historic concert given by Franz Xaver Wolfgang Mozart in 1805, the legendary duo Martha Argerich and Daniel Barenboim, the first performance of a choreographic project with Magdalena Kožená, and Cécile Roussat & Julien Lubek’s Magic Mozart ... You will find all these gems and much more in this programme. We invite you to celebrate Mozart’s 265th birthday with us at the 2021 Mozart Week. I can hardly wait – and I look forward to seeing you in Salzburg next January.

Mil abrazos Rolando Villazón


DO 21.01

15.00 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #01 94 SEKUNDEN NEUER MOZART – EIN GANZ BESONDERER NACHMITTAG 94 SECONDS OF NEW MOZART – A VERY SPECIAL AFTERNOON

ROBERT LEVIN KLAVIER, ULRICH LEISINGER MODERATION Mozart Rondo D-Dur für Klavier KV 485, Klavierstück G-Dur aus dem Nannerl-Notenbuch (ergänzt von Robert Levin), Allegro C-Dur aus einem Salzburger Notenbuch KV deest, Ouvertüre aus „Die Entführung aus dem Serail“ KV 384, Capriccio KV 284a/4, Klavierstück F-Dur KV 33B „Pimpinella“, Allegro D-Dur KV 626b/16, Fantasie d-Moll für Klavier KV 397, Sonate D-Dur für Klavier KV 576 In deutscher und englischer Sprache

18.00 Villa Vicina #02 „MOZART – DER MUSICO DRAMMATICO“ ROLANDO VILLAZÓN IM GESPRÄCH MIT ULRICH LEISINGER 19.30 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #03 KONZERT ZUR ERÖFFNUNG DER MOZARTWOCHE 2021 MOZARTEUMORCHESTER SALZBURG, KERI-LYNN WILSON DIRIGENTIN, SIMON KEENLYSIDE BARITON, MATHILDE CALDERINI FLÖTE, XAVIER DE MAISTRE HARFE, ROLANDO VILLAZÓN MODERATION Mozart Konzert C-Dur für Flöte, Harfe und Orchester KV 299, Aus „Le nozze di Figaro“ KV 492: Ouvertüre, „Hai già vinta la causa!“ – „Vedrò mentre io sospiro“, Zu „Così fan tutte“ KV 588: „Rivolgete a lui lo sguardo“ KV 584, Symphonie A-Dur KV 201

FR 22.01

11.00 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #04 ROBERT LEVIN KLAVIER, QUATUOR HERMÈS Mozart Quartett d-Moll für zwei Violinen, Viola und Violoncello KV 173, Drei fragmentarische Triosätze für Klavier, Violine und Violoncello KV 442 (ergänzt von Robert Levin), Quartett Es-Dur für Klavier, Violine, Viola und Violoncello KV 493


FR 22.01

15.00 Stiftung Mozarteum, Wiener Saal #05.1 „CARA SORELLA MIA“ ELDBJØRG HEMSING MOZARTS „COSTA“-VIOLINE, MARIE SOPHIE HAUZEL HAMMERKLAVIER, ADELE NEUHAUSER REZITATION Mozart Sonate Es-Dur für Klavier und Violine KV 302, 3. Satz aus Sonate B-Dur für Klavier und Violine KV 378, Sonate e-Moll für Klavier und Violine KV 304, 3. Satz aus Sonate A-Dur für Klavier und Violine KV 526. Aus Briefen von Wolfgang Amadé Mozart an seine Schwester 17.00 Salzburger Marionettentheater #06.1 PÙNKITITITI! DOUG FITCH REGIE, BÜHNE UND KOSTÜME, ANDREAS SIMMA SCHAUSPIEL, ENSEMBLE DES SALZBURGER MARIONETTENTHEATERS Arrangements von Florian Willeitner unter Verwendung der Musik von Mozart aus „Pantalon et Colombine“ KV 446, „Les petits riens“ KV 299b u. a. 17.30 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #07.1 „SZENEN EINER EHE“-PASTICCIO BALTHASAR-NEUMANN-ENSEMBLE, THOMAS HENGELBROCK DIRIGENT, KATHARINA KONRADI SOPRAN, JONATHAN ABERNETHY TENOR Mozart Symphonie Es-Dur KV 16, Aus „Le nozze di Figaro“ KV 492: „Giunse alfin il momento“ – „Deh vieni non tardar“, Aus „Così fan tutte“ KV 588: „Un’ aura amorosa“, „Fra gli amplessi in pochi istanti“, Symphonie C-Dur KV 551 „Jupiter-Symphonie“ 20.30 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #07.2 „SZENEN EINER EHE“-PASTICCIO Besetzung und Programm siehe #07.1

SA 23.01

11.00 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #08.1 CHAMBER ORCHESTRA OF EUROPE, ROBIN TICCIATI DIRIGENT, REGULA MÜHLEMANN SOPRAN Mozart Maurerische Trauermusik KV 477, „Exsultate, jubilate“ KV 165, Symphonie Es-Dur KV 543


SA 23.01

14.30 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #08.2 CHAMBER ORCHESTRA OF EUROPE, ROBIN TICCIATI DIRIGENT, REGULA MÜHLEMANN SOPRAN Programm siehe #08.1

15.00 OVAL #09.1 EINE MUSIKALISCHE REISE DER KLEINE MOZART Gastspiel Allee Theater, Hamburg Empfohlen für Familien mit Kindern ab 5 Jahren

17.00 OVAL #09.2 EINE MUSIKALISCHE REISE DER KLEINE MOZART siehe #09.1

17.00 Villa Vicina #10.1 MUSIK & FILM MOZART MEETS CHAPLIN AND A CAT JORY VINIKOUR HAMMERKLAVIER Mozart Fantasie d-Moll für Klavier KV 397 Charlie Chaplin A Dog’s Life (Film) Mozart Sonatensatz g-Moll KV 312 Woos Whoopee (Film) Mozart Adagio h-Moll KV 540 18.00 Salzburger Marionettentheater #06.2 PÙNKITITITI! Besetzung und Programm siehe #06.1

19.30 Großes Festspielhaus #11 WIENER PHILHARMONIKER, DANIEL BARENBOIM DIRIGENT UND KLAVIER, MARIANNE CREBASSA MEZZOSOPRAN Mozart Symphonie g-Moll KV 183, „Chi sà, chi sà, qual sia“ KV 582, „Ch’io mi scordi di te?“ – „Non temer, amato bene“ KV 505, Konzert D-Dur für Klavier und Orchester KV 537 „Krönungskonzert“

SO 24.01

11.00 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #12 FREIBURGER BAROCKORCHESTER, KRISTIAN BEZUIDENHOUT LEITUNG UND HAMMERKLAVIER, DANIEL BEHLE TENOR Mozart Allegro con spirito und Andante aus Symphonie D-Dur KV 385 „Haffner“, Aus „Così fan tutte“ KV 588: „Un’ aura amorosa“, Konzert G-Dur für Klavier und Orchester KV 453, Aus „Die Entführung aus dem Serail“ KV 384: „Ich baue ganz auf deine Stärke“, Menuetto und Presto aus Symphonie D-Dur KV 385 „Haffner“


SO 24.01

11.00 OVAL #09.3 EINE MUSIKALISCHE REISE DER KLEINE MOZART siehe #09.1

14.30 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #13 FREIBURGER BAROCKORCHESTER, KRISTIAN BEZUIDENHOUT LEITUNG UND HAMMERKLAVIER, DANIEL BEHLE TENOR Mozart Allegro con spirito und Andante aus Symphonie D-Dur KV 385 „Haffner“, Konzert F-Dur für Klavier und Orchester KV 413, Aus „Die Zauberflöte“ KV 620: „Dies Bildnis ist bezaubernd schön“, Menuetto aus Serenade c-Moll KV 388, „Misero! O sogno“ – „Aura, che intorno spiri“ KV 431, Menuetto und Presto aus Symphonie D-Dur KV 385 „Haffner“ 15.00 Großes Festspielhaus #14.1 CAPPELLA ANDREA BARCA, SIR ANDRÁS SCHIFF LEITUNG UND KLAVIER Mozart Konzert Es-Dur für Klavier und Orchester KV 271 „Jeunehomme“-/„Jenamy“-Konzert, Konzert B-Dur für Klavier und Orchester KV 595 15.00 OVAL #09.4 EINE MUSIKALISCHE REISE DER KLEINE MOZART siehe #09.1

17.00 Salzburger Marionettentheater #06.3 PÙNKITITITI! Besetzung und Programm siehe #06.1

18.00 Villa Vicina #15.1 LOTERÍA MOZARTIANA ROLANDO VILLAZÓN u. a. Lotería Mozartiana-Spiel mit musikalischen Überraschungen


SO 24.01

19.30 Salzburger Landestheater #16.1 PREMIERE MOZART MOVES! „EWIG DEIN DICH LIEBENDER...“ MAGDALENA KOŽENÁ MEZZOSOPRAN, REGINALDO OLIVEIRA CHOREOGRAPHIE UND SZENE, SHANE WOODBORNE MUSIKALISCHE KONZEPTION, TÄNZER DES SALZBURGER LANDESTHEATERS, OKTETT DER CAMERATA SALZBURG Mozart Rondo a-Moll KV 511, Adagio h-Moll KV 540, Aus „Le nozze di Figaro“ KV 492: „Giunse alfin il momento“ – „Deh vieni non tardar“ u. a. 20.30 Großes Festspielhaus #14.2 CAPPELLA ANDREA BARCA, SIR ANDRÁS SCHIFF LEITUNG UND KLAVIER Programm siehe #14.1

MO 25.01

11.00 Stiftung Mozarteum, Wiener Saal #17 QUATUOR VAN KUIJK, MAXIMILIAN KROMER KLAVIER Mozart Divertimenti D-Dur KV 136, B-Dur KV 137 und F-Dur KV 138, Quartett g-Moll für Klavier, Violine, Viola und Violoncello KV 478 17.00 Salzburger Marionettentheater #06.4 PÙNKITITITI! Besetzung und Programm siehe #06.1

19.30 Haus für Mozart #18 L’ARPEGGIATA, BACHCHOR SALZBURG, CHRISTINA PLUHAR DIRIGENTIN, ELENA SANCHO-PEREG SOPRAN, MARIA KATAEVA MEZZOSOPRAN, PAUL SCHWEINESTER TENOR, DINGLE YANDELL BASS Mozart Missa brevis d-Moll KV 65, Requiem d-Moll für Soli, Chor und Orchester KV 626

DI 26.01

11.00 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #19.1 CAMERATA SALZBURG, GIEDRė ŠLEKYTė DIRIGENTIN, RENAUD CAPUÇON VIOLINE, GÉRARD CAUSSÉ VIOLA Mozart Zwischenaktmusiken zu „Thamos, König in Ägypten“ KV 345 (Auswahl), Symphonie D-Dur KV 297 „Pariser Symphonie“, Sinfonia concertante Es-Dur KV 364


DI 26.01

14.30 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #19.2 CAMERATA SALZBURG, GIEDRė ŠLEKYTė DIRIGENTIN, RENAUD CAPUÇON VIOLINE, GÉRARD CAUSSÉ VIOLA Programm siehe #19.1

19.30 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #20 MOZARTIADE SYLVIA SCHWARTZ SOPRAN, EMA NIKOLOVSKA MEZZOSOPRAN, MAURO PETER TENOR, LUCA PISARONI BASSBARITON, SIR ANDRÁS SCHIFF KLAVIER Mozart Sämtliche Lieder

MI 27.01

11.00 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #21 HAYDN-QUARTETTE I HAGEN QUARTETT Mozart Quartette für zwei Violinen, Viola und Violoncello G-Dur KV 387 und d-Moll KV 421 15.00 Stiftung Mozarteum, Wiener Saal #05.2 „CARA SORELLA MIA“ Besetzung und Programm siehe #05.1

15.00 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #22 SYMPHONIEN 1756 SINFONIEORCHESTER DER UNIVERSITÄT MOZARTEUM SALZBURG, ION MARIN DIRIGENT Mozart Symphonie Es-Dur KV 16, Symphonie D-Dur KV 45, Symphonie B-Dur KV 22, Symphonie F-Dur KV 43 17.00 Villa Vicina #15.2 LOTERÍA MOZARTIANA ROLANDO VILLAZÓN u. a. siehe #15.1 19.30 Großes Festspielhaus #23 WIENER PHILHARMONIKER, KONZERTVEREINIGUNG WIENER STAATSOPERNCHOR, ALAIN ALTINOGLU DIRIGENT, ERIN MORLEY SOPRAN, KARINE DESHAYES MEZZOSOPRAN, JAVIER CAMARENA TENOR, FERRUCCIO FURLANETTO BASS Mozart Symphonie G-Dur (Ouvertüre) KV 318, „Per questa bella mano“ KV 612, Aus „Idomeneo“ KV 366: „Fuor del mar“, Missa c-Moll für Soli, Chor und Orchester KV 427 (ergänzt von Ulrich Leisinger)


DO 28.01

11.00 DomQuartier, Carabinierisaal der Residenz #24 SPUNICUNIFAIT QUINTETT Mozart Quintette für zwei Violinen, zwei Violen und Violoncello c-Moll KV 406 und g-Moll KV 516 15.00 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #25 OPER KONZERTANT IL RE PASTORE CAMERATA SALZBURG, IVOR BOLTON DIRIGENT, MARK MILHOFER TENOR, BIANCA TOGNOCCHI SOPRAN, GIULIA SEMENZATO SOPRAN, CORINNA SCHEURLE MEZZOSOPRAN, PETR NEKORANEC TENOR Mozart „Il re pastore“ KV 208 (gekürzte Fassung) 18.00 Salzburger Marionettentheater #06.5 PÙNKITITITI! Besetzung und Programm siehe #06.1

19.30 Großes Festspielhaus #26 KLAVIER ZU VIER HÄNDEN MARTHA ARGERICH, DANIEL BARENBOIM KLAVIER Mozart Ausgewählte Werke für Klavier zu vier Händen

FR 29.01

11.00 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #27 HAYDN-QUARTETTE II HAGEN QUARTETT Mozart Quartette für zwei Violinen, Viola und Violoncello Es-Dur KV 428 und B-Dur KV 458 15.00 Salzburger Landestheater #16.2 MOZART MOVES! „EWIG DEIN DICH LIEBENDER...“ Besetzung und Programm siehe #16.1

15.00 Stiftung Mozarteum, Wiener Saal #05.3 „CARA SORELLA MIA“ siehe #05.1

17.00 Stiftung Mozarteum, Wiener Saal #28 ROLANDO VILLAZÓN IM GESPRÄCH MIT ADELE NEUHAUSER UND GENEVIÈVE GEFFRAY


FR 29.01

17.00 OVAL #09.5 EINE MUSIKALISCHE REISE DER KLEINE MOZART siehe #09.1

18.00 Villa Vicina #10.2 MUSIK & FILM MOZART MEETS CHAPLIN AND A CAT siehe #10.1

19.30 Haus für Mozart #29 1805 – DAS DEBÜTKONZERT VON FRANZ XAVER WOLFGANG MOZART MOZARTEUMORCHESTER SALZBURG, BACHCHOR SALZBURG, RICCARDO MINASI DIRIGENT, GEORGINA MELVILLE SOPRAN, ROBERT LEVIN KLAVIER Mozart Ouvertüre zu „Idomeneo“ KV 366 Franz Xaver Wolfgang Mozart Fantaisie d’introduction (von Robert Levin) und Variations pour le Piano-Forte sur le Menuett de l’Opéra Don Juan op. 2 – FXWM VII:2, Kantate „Auf stimmet eure Saiten“ FXWM I:2 (erste Aufführung seit 1805) Mozart Konzert C-Dur für Klavier und Orchester KV 503

SA 30.01

11.00 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #30.1 MAHLER CHAMBER ORCHESTRA, MITSUKO UCHIDA LEITUNG UND KLAVIER Mozart Konzert B-Dur für Klavier und Orchester KV 456, Adagio und Fuge c-Moll KV 546, Konzert C-Dur für Klavier und Orchester KV 467 14.30 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #30.2 MAHLER CHAMBER ORCHESTRA, MITSUKO UCHIDA LEITUNG UND KLAVIER Programm siehe #30.1

15.00 OVAL #09.6 EINE MUSIKALISCHE REISE DER KLEINE MOZART siehe #09.1


SA 30.01

17.00 OVAL #09.7 EINE MUSIKALISCHE REISE DER KLEINE MOZART siehe #09.1

17.00 SZENE Salzburg #31.1 MIME THEATRE MAGIC MOZART CÉCILE ROUSSAT & JULIEN LUBEK Musik von Mozart 19.30 Großes Festspielhaus #32 WIENER PHILHARMONIKER, DANIEL BARENBOIM DIRIGENT UND KLAVIER Mozart Symphonie B-Dur KV 319, Symphonie D-Dur KV 504 „Prager Symphonie“, Konzert c-Moll für Klavier und Orchester KV 491

SO 31.01

11.00 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #33 MOZART KINDERORCHESTER, PETER MANNING DIRIGENT, ROLANDO VILLAZÓN MODERATION u. a. Mozart Aus „Lucio Silla“ KV 135, Aus Divertimento B-Dur KV 137, Symphonie G-Dur KV 129 15.00 SZENE Salzburg #31.2 MIME THEATRE MAGIC MOZART siehe #31.1

18.00 Stiftung Mozarteum, Großer Saal #34 KONZERT ZUM ABSCHLUSS DER MOZARTWOCHE 2021 COLLEGIUM 1704, VÁCLAV LUKS DIRIGENT, MOJCA ERDMANN SOPRAN Mozart Aus „La clemenza di Tito KV 621“: Ouvertüre, „Vado, ma dove? oh Dei!“ KV 583, „Bella mia fiamma, addio“ – „Resta, oh cara“ KV 528, Divertimento F-Dur KV 138, Symphonie g-Moll KV 550

Herausgeber und Medieninhaber: Internationale Stiftung Mozarteum (Schwarzstraße 26, A 5020 Salzburg). Intendant der Mozartwoche: Rolando Villazón. Gesamtverantwortung: Tobias Debuch, kfm. Geschäftsführer. Illustrationen: © Philipp Pontzen, Rolando Villazón (Grußwort). Redaktion und Layout: Angelika Worseg. Druck: Roser. Stand: 29.10.2020


GENERALABONNEMENT GENERAL SUBSCRIPTION DO 21.01 19.30 MO #03 ERÖFFNUNG: MOZARTEUMORCHESTER, WILSON U. A. FR 22.01 20.30 MO #07.2 BALTHASAR-NEUMANN-ENSEMBLE, HENGELBROCK U. A. SA 23.01 19.30 GF #11 WIENER PHILHARMONIKER, BARENBOIM, CREBASSA SO 24.01 15.00 GF #14.1 CAPPELLA ANDREA BARCA, SCHIFF SO 24.01 19.30 LT #16.1 MOZART MOVES!: KOŽENÁ, OLIVEIRA U. A. MO 25.01 19.30 HfM #18 L’ARPEGGIATA, PLUHAR, BACHCHOR SALZBURG U. A. DI 26.01 19.30 MO #20 MOZARTIADE: SCHIFF, SCHWARTZ, PETER U. A. MI 27.01 19.30 GF #23 WIENER PHILHARMONIKER, ALTINOGLU U. A. DO 28.01 19.30 GF #26 ARGERICH, BARENBOIM FR 29.01 19.30 HfM #29 1805: MOZARTEUMORCHESTER, BACHCHOR, MINASI U. A. SA 30.01 19.30 GF #32 WIENER PHILHARMONIKER, BARENBOIM SO 31.01 18.00 MO #34 ABSCHLUSS: COLLEGIUM 1704, LUKS, ERDMANN MO Stiftung Mozarteum, Großer Saal, GF Großes Festspielhaus LT Salzburger Landestheater, HfM Haus für Mozart

Das Generalabonnement gewährt 20% Ermäßigung auf die Einzelkartenpreise; Bestellungen bitte unter Angabe der gewünschten Kategorie. The General Subscription gives you a 20% reduction on the price of single tickets; please order by indicating the preferred category.

WAHLABONNEMENT SELECT YOUR OWN SUBSCRIPTION Sie wählen 10 Konzerte aus und erhalten im Wahlabonnement 10% Ermäßigung auf die Einzelkartenpreise. You choose 10 concerts; for your subscription there is a 10% reduction on the price for individual tickets.


INFORMATIONEN TICKETS Kartenbüro der Stiftung Mozarteum Salzburg Mozart-Wohnhaus, Theatergasse 2, A 5020 Salzburg Tel. +43-662-87 31 54, Fax +43-662-87 44 54 tickets@mozarteum.at, www.mozartwoche.at

Official Timepiece Mozartwoche

#03

#04

#19.1 #21

#07.1 #14.1

#16.2

#18

#23

#27

#29

#25

Ermäßigung für Ö1 Club-Mitglieder: 10%, für Ö1 intro-Clubmitglieder: 30% auf die hier angeführten Veranstaltungen der Mozartwoche 2021. Für die oben angeführten Veranstaltungen gilt auch die Ermäßigung für Kinder und Studierende: 10 Euro für Konzerte im Großen Saal der Stiftung Mozarteum und in den Festspielhäusern. Erhältlich nach Verfügbarkeit ab 6. Jänner 2021.

Partner in Education der Stiftung Mozarteum Salzburg

Karten für die Mozartwoche sind außerdem über Ticket Gretchen erhältlich www.ticketgretchen.com

Termin-, Besetzungs- und Programmänderungen vorbehalten Date, cast and program subject to alteration Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Stiftung Mozarteum Salzburg: www.mozarteum.at Here you can find the General Terms and Conditions of the Salzburg Mozarteum Foundation: www.mozarteum.at www.facebook.com/StiftungMozarteum

Profile for Stiftung Mozarteum Salzburg

Mozartwoche 2021  

Adaptiertes Programm der Mozartwoche 2021. Rolando Villazón präsentiert den vollkommenen musico drammatico. Mit KünstlerInnen wie Sir András...

Mozartwoche 2021  

Adaptiertes Programm der Mozartwoche 2021. Rolando Villazón präsentiert den vollkommenen musico drammatico. Mit KünstlerInnen wie Sir András...

Profile for mozarteum