Issuu on Google+

AUSGABE 92 I APRIL 2011 I www.motorex.com

REPORT

10

Motorradreise «No plan is a good plan» Für Touratech unterwegs durch Südostasien.

TOPIC

6

MOTOREX in Österreich Markteintritt mit der ALPINE LINE.

MOTOR OIL

8

Viskositätsklasse SAE 5W/20 Nicht zu (s)toppen: CONCEPT J-XL.

INDUSTRY

18

Strassenfertiger Vögele im Werk der Superlative.


IM FRÜHJAHR MUSS ER SICH AUF SEINE MASCHINEN VERLASSEN KÖNNEN. IM SOMMER AUCH. UND IM HERBST ERST RECHT.

Hanspeter Ryser, Lohnunternehmer, Richenthal

WAS MEINEN SIE, WIESO SCHWÖRT ER AUF UNS? Lohnunternehmer Hanspeter Ryser aus Richenthal weiss: Nicht nur schlechtes Wetter kann ihn daran hindern, sein Bestes zu geben. Sondern auch eine Landwirtschaftsmaschine, die nicht auf Knopfdruck einsatzbereit ist. Ganz egal, wie viele Wintermonate sie in der Garage stand. Und ganz egal auch, wie viele Stunden sie bereits im Einsatz ist. Immer volle Leistung bringen wollen – dafür steht auch MOTOREX. Und ist darum für Hanspeter Ryser genau der richtige Partner. Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Oele Unternehmer aus den verschiedensten Bereichen dabei unterstützen, ihr Bestes zu geben: www.motorex.com

2


EDITORIAL

INHALT

NEWS 4

News rund um MOTOREX

TOPIC 6

Servus ALPINE LINE! Markteintritt in Österreich

FREIES ENTSCHEIDEN

beflügelt die Menschen MOTOR OIL 8

10

Nicht zu (s)toppen: CONCEPT J-XL 5W/20

Geschätzte Leserinnen und Leser

REPORT

Freie Entscheidungen zu treffen, ist eines der grundlegenden Bedürfnisse

«No plan is a good plan» –

von uns Menschen. Nicht jederzeit an Weisungen, Gesetze und Hierarchien

Touratech-Motorradreise in Südostasien

gebunden zu sein, ist ein befreiendes und antreibendes Gefühl. Mobil zu sein, sich frei bewegen zu können ist herrlich. Viele von uns können sich bestimmt noch sehr gut an das Gefühl der Freiheit erinnern, als wir das erste Fahrrad, das erste Mofa, den ersten Töff oder das erste Auto ausgefahren haben. Herrlich, man konnte, wohin man gerade Lust hatte, spontan und unvorbereitet losfahren. Schon bald zeigte sich dabei: Schlicht die Möglichkeit zu haben war

14

INSIDE

wichtiger, als die Möglichkeiten dann auch permanent zu nutzen. Selbstver-

Erweiterung des Tanklagers mit Molchtechnik

ständlich haben wir damals auch gelernt, dass freie Entscheidung untrennbar mit dem Tragen der Verantwortung dafür verbunden ist. Wer hat nicht schon

16

EXPORT

mal davon geträumt, die grosse Welt im Sattel eines Motorrads zu erkunden?

Mit Raleigh in England

Jemand, der mit jahrelanger Erfahrung und hoher Professionalität Motorradexpeditionen zu einem Erfolgserlebnis macht, ist unser Partner Touratech.

INDUSTRY 18

Vögele Strassenfertiger

In der Arbeitswelt ist Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum eine grosse

aus dem Werk der Superlative

Kraft- und Motivationsquelle. Aber dies bedeutet auch diszipliniertes und verantwortungsvolles Handeln. Für den Unternehmer ist es geradezu eine Voraussetzung, sich freien Gestaltungsspielraum zu erhalten. Die Abhängigkeiten von System- und Komplettanbietern, von umfassenden Finanzierungslösungen, von exklusiven Markenvertretungen sind oft sehr einseitig und mit dem Verlust von freiem Entscheidungsspielraum verbunden. Allzu oft zeigt sich dann erst in einer Krise, dass die Möglichkeit, frei zu entscheiden,

PRACTICE 20

Werksbefüllung für Rammax-Verdichter

Bei MOTOREX sind wir überzeugt davon, dass freies Entscheiden unabdingbar

TOPTECH 21

Fluidversorgungsanlage bei Nasta Marine SA

für den Erfolg ist. Die Freiheit, auch künftig die Kunden und ihre Schmierstoffbedürfnisse ins Zentrum unseres Tuns zu setzen. Börsen, Banken und ferne Konzernbüros sind dabei keine Hilfe.

BOX 22

nun fehlt.

Trouvaille/Kreuzworträtsel/Comic

Mit freundlichen Grüssen, Ihr

Edi Fischer, Vorsitzender der GL BUCHER AG LANGENTHAL

IMPRESSUM Herausgeberin: BUCHER AG LANGENTHAL I MOTOREX-Schmiertechnik I Bern-Zürich-Strasse 31 I CH-4901 Langenthal I Tel. +41 (0)62 919 75 75 I Fax +41 (0)62 919 75 95 I Telefonischer Kundendienst, Beratung und Problemlösung auch in Französisch, Italienisch und Englisch. I Konzept, Redaktion und Artdirection: AESCHLIMANN, Werbekonzepte und PR GmbH, Muri b. Bern I Grafik und Vorstufe: Burki & Scherer AG, Oftringen I Druck: Merkur Druck AG, Langenthal I Textbeiträge dürfen unter Quellenangabe gerne weiterverwendet werden. I Titelbild: Elefant grüsst Motorradfahrer (Bild Herbert Schwarz, Geschäftsführer der Touratech AG) I MOTOREX® ist ein weltweit eingetragenes und geschütztes Markenzeichen. Druckfehler und Änderungen technischer Daten vorbehalten.

MOTOREX MAGAZINE

I APRIL 2011

3


NEWS RUND UM MOTOREX

HELVETISCHES POWER-KOMBI IN DER MOTO2-WM

SCHMIERTECHNIKPARTNER VON TOYOTA

Der Schweizer Tom Lüthi startet mit dem Interwetten Paddock Moto2-Team

Seit Anfang Jahr ist MOTOREX offizieller Schmiertechnikpartner der Marke Toyota in der Schweiz. Damit erhält das Vertrauensverhältnis, welches viele der bestehenden Markenvertreter schon jahrelang zu MOTOREX gepflegt haben, eine zusätzliche, offizielle Dimension. Toyota wird seit 1967 für die Schweiz von der Emil Frey-Gruppe importiert und vertreten.

MotoGP-Weltmeisterschaft, die Königsklasse des Motorradrennsports. Dabei

2011 zum zweiten Mal in Folge in der Moto2-WM. Fernziel: Aufstieg in die vertrauen er und sein Team auf starke Partner wie z.B. MOTOREX. Neben der engen Zusammenarbeit mit Herstellern und internationalen Top-Teams ist MOTOREX auch auf nationaler Ebene aktiv und sieht im Motorsport nicht nur ein wichtiges Instrument für die Pflege der Markenbekanntheit, sondern vor allem auch in Bezug auf die Produktentwicklung. Denn kein Prüfstand fordert Mensch und Maschine mehr als der Renneinsatz. Viele Erkenntnisse aus dem Motorsport fliessen in aktuelle Produkte der MOTO LINE ein oder sind gar direkt zu Serienprodukten, wie z.B. die RACING LINE, geworden. Die Fans dürfen auf die Resultate der helvetischen Power-Kombination ge-

Nebst einem umfang reichen Produktesortiment kommen alle MOTOREX-Kunden in den Genuss der technischen Beratungsleistungen der MOTOREX-Fachleute. Gleichzeitig profitieren sie vom Umstand, dass ihre Schmiermittelumsätze neu ebenfalls zur Erreichung der Ersatzteilziele zählen. Ihr Gebietsleiter erklärt Ihnen gerne die Details.

spannt sein. Infos unter: www.interwettenracing.com und www.tomluethi.ch

EASY CUT BOHR- UND SCHNEIDOELSPRAY

4

AUF WUNSCH MIT OEKOSYNT HEES Gute Nachrichten für alle PRINOTH-

derungen der führenden Hydraulikkomponentenherstel-

Kunden: Das biologisch schnell ab-

ler (Linde, Sauer-Danfoss, Bosch-Rexroth usw.). Seit Beginn

baubare Hydraulikfluid MOTOREX

dieses Jahres ist MOTOREX der offizielle Schmiertechnik-

OEKOSYNT HEES 46 ist von PRINOTH

partner von PRINOTH in der Schweiz. Wenden Sie sich für

offiziell freigegeben und in der

sämtliche Fragen an Ihren MOTOREX-Gebietsleiter.

Schweiz auf Wunsch für alle aktuellen PRINTOH-Pistenfahrzeuge bestellbar. Somit kann schon von der ersten Stunde an mit dem leistungsstarken Biofluid von MOTOREX gearbeitet und der Wartungsaufwand in der Werkstatt durch die Verwendung eines einheitlichen Hydraulikoels vereinfacht werden. MOTOREX OEKOSYNT HEES entspricht den ökologischen und technischen Anforderungen für HEES-Fluids gemäss DIN ISO 15380 und erfüllt alle Anfor-

Foto: Prinoth AG

Mit dem neuen EASY CUT Pumpspray von MOTOREX haben Sie ab sofort unterwegs und in der Werkstatt einen praktischen Helfer zur Seite. Dieser Bohr- und Schneidoelspray eignet sich für die schnelle und präzise Bearbeitung (Bohren, Gewindeschneiden, Sägen, Drehen, Fräsen usw.) aller hochlegierten Stahlsorten, Buntmetalle und Aluminium. Er verhindert den Reibverschleiss und verlängert die Lebensdauer der Werkzeuge deutlich. Da der Spray ohne Treibgas arbeitet, kann er selbst bei Funkenbildung ohne Gefahr eingesetzt werden. Inhalt: 250 ml.


Foto: © Airbus S.A.S.

MTB- UND TRIALS-WM IN CHAMPERY Vom 29. August bis am 4. September wird Champéry im Wallis zum Nabel der Bike-Welt. Der seit 2007 aktive Austragungsort von MTB-Rennen mit der gefürchteten Downhillstrecke in der Region Portes du Soleil ist mit der Durchführung der Mountainbikeund Trials-Weltmeisterschaften betraut worden. MOTOREX wird an den diesjährigen Weltmeisterschaften als federführender Partner mit verschiedenen Aktivitäten vor Ort vertreten sein. Ideale Voraussetzungen, um den mit MOTOREX fahrenden Weltmeistern von 2010 (J.A. Hermida/M. Flückiger/ R. Naef/T. Mosley) gleich vor Ort die Daumen zu drücken.

10. MEETING NETZWERK LUFTFAHRT Mit dem «Netzwerk Luftfahrt» wird der Informationsfluss zwischen der Luftfahrt- und deren

Reservieren Sie sich schon jetzt den Termin! www.champery2011.com

Zulieferindustrie sichergestellt. Seit Jahren vertritt der MOTOREX-Vertriebspartner in Deutschland, die FS GmbH aus Bickenbach, in diesem Netzwerk den Fachbereich Metallbearbeitung. Das Einsatzspektrum reicht dabei von Bearbeitungsfluids für die Zerspanung modernster Materialien bis zu Betriebsstoffen für Hydraulik- und Betätigungssysteme. So trafen sich Vertreter sämtlicher grosser Flugzeug- und Komponentenhersteller im Oktober 2010 bei MOTOREX. Dabei befasste sich das 10. Treffen mit dem Thema «Human Factor» – der Motivation und Führung von Mitarbeitenden in technologisch wegweisenden Unternehmen. Das Fachseminar stellte einen Höhepunkt in der 5-jährigen Geschichte des Netzwerks dar.

NEU IM SORTIMENT: REILANG-OELER MOTOREX-TOPTECH führt aktuell

ber erhältlich. Alle Oeler haben ein

auch qualitativ hochstehende Präzi-

Ganzmetall-Pumpwerk und ermög-

sionsoeler der Marke Reilang. Seit

lichen das genaue Dosieren aller

über 60 Jahren steht Reilang für

Oelsorten und Viskositäten. Der prak-

Innovation und Spitzenqualität. Die

tische Mikrozerstäuber ist lösungs-

zu 100 % in der Schweiz gefertigten

mittelbeständig und pumpt mit bis

Schmiergeräte aus Aluminium sind

zu 35 bar z.B. auch Bremsenreiniger.

in verschiedensten Ausführungen als

Alle Produkte sind mit einem 300 ml

Präzisionsoeler mit Einzel- oder

Alubehälter versehen. Weitere Infor-

Doppelpumpwerk (pumpt auch kopf-

mationen über den Gebietsleiter oder

über), Pinseloeler und Mikrozerstäu-

direkt bei MOTOREX-TOPTECH.

WEG? N O H r SC n Sie Ih

e T Bestell OOKLE CING B A OM R .C X X E E R R OTO MOTO .M W W nter W irekt u

d

NOHW 5DFLQJ%RR

MOTOREX MAGAZINE

I APRIL 2011

5


Foto: Gipfelexpress Fulseck, Dorfgasteiner Bergbahnen AG

TOPIC

Mit der Markteinführung der bewährten ALPINE LINE können nun auch Bergbahnbetriebe in Österreich von dem breiten MOTOREX-Know-how profitieren.

SERVUS

MOTOREX ALPINE LINE! Mit grossem Erfolg bedient MOTOREX in der Schweiz seit vielen Jahren die weltweit bekannten Tourismusregionen. Das extrem breite Produktportfolio der ALPINE LINE deckt sämtliche schmiertechnischen Bedürfnisse der alpinen Infrastruktur ab. Seit Beginn dieses Jahres ist MOTOREX neu auch in Österreich mit der ALPINE LINE und weiteren Produkten vertreten. MOTOREX hat die ALPINE LINE so zusammengestellt, dass

und erfolgreiche ALPINE LINE in einem weiteren Alpen-

damit alle Einsatzbereiche in der alpinen Infrastruktur

land zu verankern.

umfassend abgedeckt werden können. Alle Produkte, welche für den schmiertechnischen Betrieb und Unterhalt

UMFASSENDES PRODUKTEPORTFOLIO

benötigt werden, sind aufeinander abgestimmt und aus

Laufend neue Erfolgsmeldungen aus dem Bereich Hy-

einer Hand erhältlich. Das erleichtert nicht nur den Ein-

draulikoele liefert das biologisch schnell abbaubare OEKO-

kauf und die Beratung, sondern auch die Logistik deutlich.

SYNT HEES. Es eignet sich perfekt für Pistenfahrzeuge und alle Hydrauliksysteme, welche im Freien betrieben werden.

6

NEUE MOTOREX-NIEDERLASSUNG ÖSTERREICH

Immer mehr Betriebe setzen OEKOSYNT HEES ein und

Die Zweigniederlassung Österreich hat ihren Sitz in

profitieren neben der biologischen Abbaubarkeit vor allem

Hallein im Land Salzburg. Unweit von dem bekannten

auch von der massiv längeren Einsatzdauer. Selbstver-

Seilbahn-Kompetenzzentrum gelegen, strebt MOTOREX

ständlich erfüllt das Hydraulikoel eine Vielzahl der ge-

eine langfristige und enge Zusammenarbeit mit den

forderten Spezifikationen von allen führenden Herstellern.

österreichischen Bergbahnbetrieben an. Nachdem viele

Ebenfalls im Programm: Das Spezialhydraulikoel für Si-

multinationale Konzerne ihre Präsenz in diesem Markt-

cherheitskomponenten COREX POLAR/HOTZ HYDR-OLYT.

segment reduziert haben, ist es an der Zeit, die bewährte

Viele Bergbahnhersteller fordern für die Bremshydraulik


In enger Zusammenarbeit mit den Seilbahnprofis in der Landesberufsschule Hallein vermittelt MOTOREX schmiertechnisches Fachwissen.

heute zwingend den Einsatz dieses Produkts mit den

2011. Nichts ändern wird sich an den bestehenden

entsprechenden Spezifikationen und Freigaben.

erfolgreichen Partnerschaften in Österreich für die Bereiche Motorrad, Fahrrad und Industrie. •

VOM MOTOR BIS ZUM SEIL Ob für stationäre oder mobile Motoren – MOTOREX bietet mit seinen qualitativ und technologisch herausragenden Motorenoelen die optimalen Schmierstoffe für jede

BEANTWORTEN GERNE IHRE FRAGEN

Anwendung. Speziell bei Pistenfahrzeugen wird eine entsprechende Herstellerfreigabe (z.B. MB-Approval 228.51 oder MAN 3477) verlangt. MOTOREX FOCUS QTM übertrifft diese Normen und eignet sich in der Viskosität SAE 10W/40 als LowSAPS-Motorenoel perfekt für die neueste Motorengeneration mit Dieselpartikelfilter. Eine weitere wichtige Produktkategorie sind Seilschmiermittel. MOTOREX CABLE PROTECT schützt das Seil vor Korrosion und Verschleiss und sorgt somit für maximale Sicherheit. Gegenüber den gebräuchlichen Kunststoffen und Gummimischungen, wie sie in Seilrollen und Triebscheiben von Seilbahnen verwendet werden, ist CABLE PROTECT neutral. Die Lebensdauer von Drahtseilen kann mit der richtigen Seilpflege verlängert und die Kosten dadurch nachweisbar gesenkt werden.

KLARE KUNDENVORTEILE Die Sortimentsvielfalt, die langjährige Erfahrung im Bereich Bergbahnen sowie die auf den Alpinbereich

Roland Kapeller (links), Gebietsleiter Österreich, und Robert Konvalina (rechts), Verkaufsleiter ALPINE LINE, stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Beide Fachleute verfügen über viele Jahre Praxis in der Branche und gezielte Weiterbildung. Gerne begrüssen wir Sie an unserem Stand (Stand Nr. 112, Halle 1 im Erdgeschoss) an der Interalpin vom 4. bis 6. Mai in Innsbruck. MOTOREX AG, Zweigniederlassung Österreich Bahnhofstrasse 1, A-5400 Hallein Tel. 0043 (0)664 647 28 76

abgestimmten Spezialschmierstoffe der ALPINE LINE wissen zu überzeugen. Mit dem Gesamtpaket der ALPINE LINE startete MOTOREX in Österreich offiziell im Januar

MOTOREX MAGAZINE

I APRIL 2011

roland.kapeller@motorex.com www.motorex.com

7


MOTOR OIL

NICHT ZU (S)TOPPEN: CONCEPT J-XL SAE 5W/20 Immer höhere Literleistungen von Automobilmotoren bei möglichst tiefem Verbrauch und Emissionen – das ist ohne absolute Präzision und viel Hightech nicht mehr möglich. Modernste, dünnflüssige Motorenoele sind dabei ein zentraler Erfolgsfaktor, der bei MOTOREX CONCEPT J-XL SAE 5W/20 heisst.

8

Kommt eine neue Motorengeneration auf den Markt

sammenarbeit mit den Motorenherstellern voraus. In

oder zeichnen sich Trends ab, hat MOTOREX bereits das

den letzten Jahren investierte die Automobilindustrie

entsprechende Motorenoel dazu bereit. Dies setzt stän-

vermehrt in die Senkung der Fertigungstoleranzen mit

dige schmiertechnische Innovation und eine enge Zu-

höchster Präzision für die Bauteile. Heute entsprechen


Foto: Jaguar Land Rover Schweiz AG

Die Schmiertechnik-Spezialisten von MOTOREX kennen sich mit der neuesten Generation von Hightech-Additives aus.

Ein Vertreter der Hightech-Generation und der SAE 5W/20-Viskosität: Der 4,4 Liter V8-Dieselmotor mit zwei Turboladern von Land Rover.

diese beinahe dem Schweizer Uhrenstandard, was

leistet ist. Ausserdem bewirkt eine niedrigere Viskosität

vielleicht etwas übertrieben tönt, jedoch relativ einfach

prinzipiell einen besseren Wärmetransport und ermög-

nachzuvollziehen ist. Die Reduktion des Hubraums, bei

licht so eine gesteigerte Innenkühlung des Motors.

gleichen oder verbesserten Leistungswerten, tieferem Verbrauch und niedrigeren Emissionen ist nur mit

PERFEKTE EIGENSCHAFTEN

massiv geringeren Fertigungstoleranzen zu erreichen.

Das synthetische MOTOREX CONCEPT J-XL SAE 5W/20 ergänzt die umfassende CAR LINE von MOTOREX. Als

LEICHTLAUFVISKOSITÄT SAE 5W/20

High-Performance-Motorenoel erfüllt es ACEA C2 und

Die zukunftsweisende Leichtlaufviskosität SAE 5W/20

API SM. Es bietet im Vergleich zu konventionellen Mo-

eignet sich für die modernste Generation von hochpräzis

torenoelen die folgenden positiven Eigenschaften:

gefertigten Benzin- und Dieselmotoren. Durch die

• entspricht der Viskositätsklasse SAE 5W/20 auch

einzigartigen Leichtlaufeigenschaften kann der Plansch-

bei verlängerten Oelwechselintervallen

(Eintauchen von bewegten Teilen in das Motorenoel)

(Herstellervorschriften beachten)

und Reibungsverlust bereits ab dem Kaltstart stark reduziert werden. Das auch bei Minustemperaturen

• durchoelt den Motor selbst bei tiefen Temperaturen blitzschnell

schnell pumpbare Motorenoel legt den Weg durch die

• garantiert einen stabilen Oelfilm und damit

immer kleineren und stark verwinkelten Oelkanäle

eine optimale Schmierung über den ganzen

generell schneller zurück und reduziert so den Verschleiss in der Warmlaufphase. Durch diese hohe Schmiersicherheit ist das synthetische (Synthetic Performance)

Temperaturbereich • ausgesprochen kraftstoffsparend (Fuel Economy) durch ausgesuchte Grundoele und modernste Additives

Hochleistungs-Motorenoel mit seiner Mehrbereichs-

• extrem alterungs- und oxidationsstabil

charakteristik für eine optimale Durchoelung in jedem

• ideal für besonders leistungsstarke und thermisch

Betriebszustand ausgelegt.

hochbelastete Motoren

Die sehr tiefe Mehrbereichsviskosität von SAE 5W/20

MOTOREX CONCEPT J-XL SAE 5W/20 entspricht mit

senkt den Kraftstoffverbrauch nachweislich und verrin-

seiner ausgesprochenen Fuel Economy-Viskosität den

gert dadurch auch die Schadstoffemissionen. Mit dieser

allerneuesten Anforderungen. Diese Viskositätsklasse

Neuentwicklung entspricht MOTOREX dem deutlich

wird heute von immer mehr Herstellern aus Europa,

spürbaren Trend vieler Motorenhersteller nach hocheffi-

Asien und den USA vorgeschrieben. Das Motorenoel ist

zienten, dünnflüssigen Fuel Economy-Motorenoelen mit

ab sofort in den gängigen Gebindegrössen erhältlich.

einer ausgesprochen langen Einsatzdauer. Das bedeutet,

Bitte beachten Sie die geltenden Herstellervorschriften

dass die angegebene Viskositätsklasse während der

und wenden Sie sich für Fragen an Ihren Gebietsleiter

ganzen Laufzeit bis zum nächsten Oelwechsel gewähr-

oder den technischen Kundendienst. •

MOTOREX MAGAZINE

I APRIL 2011

9


Fotos/Text: Ramona und Herbert Schwarz, Touratech AG

REPORT

Ramona und Herbert Schwarz nutzten ihre Südostasienreise auch für Praxistests vieler Produkte aus dem TouratechSortiment.

NO PLAN

IS A GOOD PLAN Touratech ist für viele Motorradbegeisterte der Inbegriff für Topausrüstung für ihr Bike. Seit über 20 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen ein laufend wachsendes Sortiment, engagiert sich im Enduro-/Rallyesport und unternimmt faszinierende Motorradreisen. Touratech setzt dabei auf namhafte Partner wie z.B. BMW und MOTOREX. Begleiten Sie Ramona und Herbert Schwarz von Touratech auf 5789 Kilometern mit dem Motorrad durch Südostasien. Wer kennt das nicht: Man plant eine Reise und möchte

DER PLAN IST, KEINEN PLAN ZU HABEN

dabei «alles» sehen – doch zwischen sehen und erleben

Für die genaue Streckenplanung bleibt im Alltagsstress

besteht ein riesiger Unterschied. So nahmen sich Ramo-

wenig Zeit. Somit ist es unser Plan, keinen Plan zu haben.

na und Herbert Schwarz nach Jahren Kleinkinderstube

Den Zufall geschehen lassen. Beide blicken wir auf viele

und Schlafentzug vier Wochen Auszeit. Unterwegssein

Jahre des Motorradreisens zurück: Herbert auf 30 Jahre und

mit der Enduro im bewährten Stil: mit Zelt und Kamera.

750 000 Kilometer und Ramona auf 9 Jahre und 200 000

Das Ziel lag dort, wo sie noch nie waren: in Südostasien.

Kilometer! Eine Tasche mit diversen Karten und Reise-

Eine abwechslungsreiche Runde durch Thailand, Laos und

führern findet ihren Weg ins Handgepäck. Vor Ort

Kambodscha. Während Ramona sich für eine BMW 800

werden wir uns Streckentipps von den einheimischen

GS Desierto F mit grossem Tank entscheidet, fährt Her-

Motorradfahrern holen und natürlich auch von Peera,

bert eine 1200er Adventure Desierto 3, deren Herzstück

dem engagierten Touratech-Importeur für Thailand.

ein neuer Motor mit zwei oben liegenden Nockenwellen

10

ist. Visa und Carnets sind schnell besorgt, die Impfungen

GASTFREUNDSCHAFT OHNE GRENZEN

in fünf Minuten aufgefrischt. Die BMWs werden einen

Als Peera uns vom Flughafen abholt, sieht er uns sofort

Flieger voraus nach Fernost geschickt.

an, dass wir dringend einen Kaffee brauchen. Danach


Farbenfrohes Spritdurcheinander an einer der vielen Flaschentankstellen. Der Inhalt will vor dem Einfüllen mit der Nase analysiert werden.

hilft er uns zusammen mit seinem Freund bei der Verzol-

Gewürze. Peera hat uns einen Zettel mitgegeben, auf

lung der BMWs. Peera ist unheimlich stolz, uns als Gäste

dem in Thai und Englisch steht, dass wir Vegetarier sind.

zu haben und tut alles, damit wir uns in seinem Land

Somit ist auch unser kulinarisches Überleben gesichert.

wohl fühlen. Er nimmt sich sogar eine ganze Woche frei, der Jahresurlaub eines durchschnittlichen Thais. Er ist der beste Tourguide, den wir uns nur wünschen können.

«Unser kulinarisches Überleben ist gesichert!»

BENZIN AUS FLASCHEN UND FÄSSERN

BILD MIT ELEFANTENDAME

Dank privater Zapfsäulen gibt es in Südostasien ein

Einem wilden Elefanten am helllichten Tag mitten auf der

dichtes Tankstellennetz. Der Sprit kommt entweder aus

Strasse zu begegnen, ist in Thailand zur Seltenheit gewor-

einem Fass mit Handpumpe oder wird aus Colaflaschen

den. Vor 60 Jahren stapften hier noch 50 000 Exemplare

in den Tank geschüttet. Diese Behälter sind entlang der

durch den Dschungel. Als dieser kontinuierlich gerodet

Strasse auf Holzgestellen aufgereiht. Kleine, überschau-

wurde, ging die Zahl der Dickhäuter drastisch zurück.

bare Mengen. Für umgerechnet 60 Cent der Liter. Während in Thailand 95er-Benzin verkauft wird, ist die Oktanzahl in Laos nicht näher definiert. Die Qualität ist entweder schlecht oder ganz schlecht. Aber unsere BMWs lassen sich den Magen nicht verderben. Um eine Fehlbetankung mit Diesel zu verhindern, machen wir jedes Mal eine Geruchsprobe. Das, da wir weder Thailändisch noch Laotisch noch Kambodschanisch sprechen.

EXOTISCHER KNUSPERSNACK In einem Südostasien-Bildband hatte ich Fotos von frittierten Insekten gesehen: Riesenwanzen, Schaben, Wasserkäfer – eben alles, was so kreucht und fleucht. Allein beim Gedanken an derartige Proteinsnacks dreht sich vielen Europäern wahrscheinlich der Magen um. Als Vegetarier konzentrieren wir uns lieber auf exotische Früchte, Reis mit frischem Gemüse und duftende

MOTOREX MAGAZINE

I APRIL 2011

Über Geschmack lässt sich eben doch streiten – die knusprigen Insektensnacks werden vielerorts am Strassenrand serviert. Nichts für Ramona!

11


REPORT FORTSETZUNG

Ein Dickhäuter testet den Zega-Koffer von Touratech. Im Elefantencamp spielen die bis zu 5 Tonnen schweren Tiere Fussball und malen sogar Bilder!

Nicht jedermanns Sache: doch ohne die improvisierten Fähren überquert man Flüsse wie den Mekong einfach nicht.

Heute gibt es nur noch 3500 Elefanten in Thailand, die

klingende Name «Goldenes Dreieck» auf eine Touristen-

allerwenigsten davon in freier Wildbahn. Die meisten

falle schlechthin. Am Mekong wacht ein riesiger, goldener

verdienen sich ihre 150 bis 200 Kilo Futter am Tag als

Buddha über die vielen Verkaufsstände entlang der

Arbeitselefanten.

Hauptstrasse. Busse spucken eine asiatische Reisegruppe nach der nächsten aus. Hier hält es uns nicht lange. Mit

«Der Mekong – Begleiter unserer ganzen Reise»

einer abenteuerlichen Fähre schippern wir über den «Grossen Fluss» hinüber nach Laos, in eine andere Welt.

Irgendwo in den Bergen Nordthailands geschieht das Unerwartete: In einer Kurve kommen uns zwei Rüsseltie-

Bevor wir den Mekong in der laotischen Hauptstadt

re entgegen. Vor einigen Jahren, als der Zega-Koffer ge-

Vientiane wieder sehen, ist eine 700 Kilometer lange

rade erfunden war, suchten Jochen Schanz und Herbert

Bergetappe zu bewältigen. Eine Kurve nach der andern,

Schwarz (Firmengründer) nach einer originellen Idee für

so dass wir jeden Abend schwindelig von den Motor-

ein Werbefoto. Dabei wurde die Idee generiert, einen

rädern steigen.

Elefanten seinen riesigen Fuss auf einen Alukoffer stellen zu lassen. Diese Werbeidee konnten wir nun eine gute

EINE NACHT AUF DER INSEL

Motorradstunde von Chiang Mai entfernt im Maetaman

Tief im Süden von Laos fliesst der Mekong durch die

Elephant Camp endlich realisieren. So wurde unser

Region Si Phan Don. Auf einer der viertausend Inseln,

Fotoshooting zu einer Art Sondervorstellung für den

Don Khong, verbringen wir eine Nacht, bevor es weiter

Mahout, den Elefanten und die vielen Bustouristen.

nach Süden geht. Drei zusammengebundene Pirogen, die sich Fähre nennen und nicht besonders Vertrauen

DIE LEBENSADER SÜDOSTASIENS

erweckend aussehen, bringen uns am nächsten Tag

Der Fluss Mekong – die Khmer nennen ihn ehrfürchtig

wieder heil aufs Festland zurück.

Tonle Thom, «Grosser Fluss». Seine Quelle liegt irgendwo

12

in der Unwegsamkeit des tibetischen Hochlands. Je nach

In Kambodscha: Südlich von Kratie schlängelt sich eine

Auslegung schwankt seine Länge zwischen 4350 und

schmale Sandpiste am Ufer des Mekong entlang. Was-

4909 Kilometern. Der Mekong begleitet uns während

serbüffel, Hunde, ein ganzer Hühnerstall bevölkern

unserer gesamten Reise. Zum ersten Mal begegnen wir

sie. Einfache Hütten thronen auf Pfählen am Wasser.

ihm im Dreiländereck zwischen Thailand, Laos und

Wir haben das Gefühl, direkt durch das Wohnzimmer

Myanmar. Von hier stammen angeblich Dreiviertel

der Menschen zu fahren. In Kampong Cham, einer

des Opiums auf dem Weltmarkt. Auf thailändischer

verschlafenen Provinzstadt in Kambodscha, nehmen

Seite konzentriert sich der geheimnisvoll und gefährlich

wir Abschied vom «Grossen Fluss».


Unter Kaffeesträuchern verbrachten wir in Laos unsere erste Nacht im Zelt. Einfache Unterkünfte mit Strom gibt es bereits ab 2 $ pro Nacht.

Auf den Strassen in Südostasien sind die abenteuerlichsten Gefährte unterwegs, meist heillos überladen und dennoch teuflisch schnell…

DAS BOLAVEN-PLATEAU IN LAOS

Das gesamte Leben scheint sich hier auf der Strasse ab-

Wir wollen dorthin, wo der laotische Kaffee wächst –

zuspielen. Freilaufende Hunde, Ferkel, Hühner, Ochsen.

aufs Bolaven-Plateau. Diese feuchte, fruchtbare Hoch-

Am Strassenrand stehen Flaschen mit Benzin, liegen

ebene mit grünen Wäldern und Wasserfällen liegt

haufenweise Früchte zum Verkauf, hängen Fische zum

durchschnittlich 1200 Meter hoch. Die grosse Stadt Pakxe

Trocknen in der Sonne. Und immer wieder glückliche

verschwindet im Rückspiegel. Zwischen Mango-, Bana-

und freundliche Menschen, die einem zuwinken. Unsere

nen-, Tee- und Kaffeeplantagen liegen weisse und rote

BMWs laufen wie die sprichwörtlichen Schweizer Uhr-

Bohnen auf grossen Bambusmatten zum Trocknen in

werke. Mit MOTOREX geschmiert, legen sie die beinahe

der Sonne ausgebreitet.

6000 Kilometer ohne Anstrengung zurück.

Bei Laongam biegen wir auf eine rote Schotterpiste ab,

Nun geht es wieder unserem Ausgangspunkt, der 7-Mil-

die unser GPS nicht anzeigt. Winzige Dörfer scheinen wie

lionenstadt Bangkok entgegen, wo schon sehnsüchtig

von der Aussenwelt abgeschnitten. Staunende Gesichter.

Peera auf uns und unseren Reisebericht wartet. Und mit

Aber auch vor der einfachsten Bambushütte steht eine

Überzeugung können wir ihm sagen: Es war eindeutig

grosse Satellitenschüssel. Gabeln sich die Wege, folgen

ein perfekter Plan, keinen Plan zu haben. •

wir den Handzeichen der Laoten. Das funktioniert nicht immer. Langsam wird es dunkel, obschon es erst 17.30 Uhr ist. Das erste Mal auf unserer Reise bauen wir das Zelt auf.

WELTWEITE KOOPERATION MIT TOURATECH

Nach kurzer Zeit ist es stockdunkel und wir campen auf 1100 Metern Höhe in einer Kaffeeplantage.

VERKEHRSREGELN EINMAL ANDERS Wenn es Verkehrsregeln in Südostasien gibt, dann durchschauen wir Europäer sie nicht. Oder es hält sich niemand daran. Auf den ersten Blick scheint vieles chaotisch. Auf den zweiten funktioniert es irgendwie. Der Kreisverkehr zum Beispiel: Zuerst kommt man nicht hinein und dann nicht wieder heraus. Eine der wenigen Fragen, die man jeweils mit einigermassen ausreichender Sicherheit beantworten kann: Herrscht hier gerade

Die Firma Touratech beschäftigt heute in Niedereschach am Rande des Schwarzwalds rund 200 Mitarbeitende. Die Motoren-, Getriebe- und Gabeloele, Bremsflüssigkeiten sowie Luftfilter- und Kettenpflegeprodukte aus der MOTOREX MOTO LINE sind ein fester Bestandteil im breiten Touratech-Produktesortiment. So findet der Leser MOTOREX im jährlich erscheinenden und über 1000 Seiten dicken Produktekatalog gleich auf mehreren Seiten, und das in weltweit 30 Ländern! www.touratech.de

Links- oder Rechtsverkehr?

MOTOREX MAGAZINE

I APRIL 2011

13


INSIDE

NEUES TANKLAGER

MIT MOLCHTECHNIK Das zeitgleiche Befüllen, Produzieren und Entleeren in mehreren Mischanlagen ist eine hochkomplexe Angelegenheit. Dabei spielt das Tanklager eine zentrale Rolle. Mit der Erweiterung der Tankanlagen und der Einführung der neuesten Generation der Molchtechnik baut MOTOREX erneut seine innovative Infrastruktur aus. Will ein begabter Koch ein delikates Menü hinzaubern,

STEIGERUNG DER FLEXIBILITÄT

benötigt er je nach Anzahl Gängen und Gesellschafts-

MOTOREX verfügt mit 7000 m3 allein am Standort

grösse ziemlich viele Pfannen, Warmhaltegefässe, An-

Langenthal heute über das grösste Basisoellager in der

richtplatten usw. Ähnlich geht es bei der Produktion der

Schweiz. Additives, Halbfabrikate und Fertigprodukte

über 2500 verschiedenen MOTOREX-Produkten zu und her.

lagern zudem in separaten, nach Sortenfamilien ge-

Dabei kommt dem Tanklager eine zentrale Bedeutung zu.

trennten Tanks. Diese werden nun mit 28 weiteren

Es versorgt die Mischer mit den benötigten Rohstoffen.

Tanks ergänzt, welche 28 verschiedenen Produkten

Je nach Rezept entstehen Halbfabrikate, welche wieder-

ein zusätzliches Lagervolumen von über 500 m3 bieten.

um in einem Tank zwischengelagert und danach fertig

Dadurch wird es möglich sein, gewisse Produkte vor der Abfüllung zwischenzulagern und so die

Schnelle und rückstandsfreie Reinigung

Mischanlagen immer optimal auszulasten. Auch findet eine Optimierung der Produktionsreihenfolge

14

produziert werden. Auch Fertigprodukte, die nach der

statt. Die baulichen Massnahmen steigern die Flexi-

Produktion nicht umgehend in der Gross- oder Kleinab-

bilität in der Produktion nachhaltig und erhöhen als

füllerei in Gebinde abgefüllt werden können, müssen

Nutzen für die Kunden die bereits hohe Ausliefe-

kurzzeitig in Tanks zwischengelagert werden.

rungsfähigkeit.


Fotos: I.S.T. Molchtechnik GmbH, Hamburg

Durch das «Molchen» sind aufwendige Spülvorgänge und dadurch längere Produktionsunterbrüche passé.

Solche Molche aus Elastomer werden mit Druckluft durch die Leitungen geschossen und am Ende wieder eingefangen.

Der Molch aus Kunststoff wird mittels Pressluft durch die Leitungen und Armaturen geschoben und putzt dabei verbleibende Inhalte nahezu rückstandsfrei hinaus.

IN DIE HÖHE UND ENERGETISCH DURCHDACHT

Leitungen und Armaturen ermöglicht. Auch kann die

Bis Ende Sommer 2011 sollen die 28 neuen Tanks instal-

gesamte Produktionsmenge verwertet werden. Dieses

liert und betriebsbereit sein. Damit können die beste-

Verfahren erhöht die Produktionskapazitäten durch

henden Auffangwannen und die Fläche optimal ge-

eine schnelle und rückstandsfreie Reinigung der Rohr-

nutzt werden. Die Tanks werden zudem durch die

systeme und erspart aufwendige Spülvorgänge.

Abwärme von den noch warm aus den Mischern in die Lagertanks gepumpten Produkten beheizt. Durch jedes

INVESTITIONEN, DIE SICH AUSZAHLEN

Grad Wärme, das so den Tanks zugeführt wird, verbes-

Bei der Planung von Produktionsanlagen lohnt es sich

sert sich die Pumpbarkeit der Flüssigkeiten. Das wie-

immer, auch die Option eines Molchsystems abzuklären.

derum ermöglicht selbst bei tiefen Aussentempera-

Ein für das «Molchen» geeignetes Leitungssystem kommt

turen ein schnelleres Umpumpen der Medien. Die

rund ein Drittel teurer zu stehen als ein herkömmliches

Rückführung der Abwärme in das Tanklager spart so

Leitungssystem. Schon aus Umweltaspekten lohnt sich

nicht nur Zeit, sondern auch Energie.

diese Investition für die Zukunft. So werden für die Erweiterung des Tanklagers bei MOTOREX mit dem neuen

MOLCHSYSTEM HILFT SPAREN

Molchsystem ausschliesslich Leitungen aus Chromstahl

In den Leitungen und Armaturen zwischen Tanks,

verbaut. Der Molch wird dabei für die jeweils zu reinigen-

Abfüllanlage und Mischer bleiben vor und nach der

de Leitung pneumatisch aus der Sendestation geschickt

Produktion rasch ein paar Hundert Liter Inhalt zurück.

und kann mittels Verzweigungsarmaturen in die ge-

Damit diese Leitungen für die nächste Produktionscharge

wünschte Leitung dirigiert werden. Die Steuerung und

rückstandsfrei gereinigt werden können, müssen viele

Überwachung des gesamten Molchvorgangs erfolgt durch

Betriebe sogenannte Spülvorgänge durchführen. Diese

eine Programmerweiterung des bereits vorhandenen

sind zeitraubend und verursachen Abfälle und schnell

Prozessleitsystems.

hohe Kosten. Mit dem «Molchvorgang» wird der Inhalt der Rohrleitungen mit Hilfe eines Passkörpers aus flexiblem

Mit dem Ausbau des Tanklagers investiert MOTOREX

Spezialkunststoff (Molch) und eines Treibmediums,

erneut in den Produktionsstandort Langenthal und

meistens Druckluft oder in seltenen Fällen zur Reduktion

schafft damit ideale Voraussetzungen für ein weiteres

der Explosionsgefahr auch Stickstoff, hinausgeschoben.

Wachstum. •

Dadurch wird eine fast vollständige Entleerung der

MOTOREX MAGAZINE

I APRIL 2011

15


Fotos: Raleigh UK. Ltd.

EXPORT

Raleigh ist mit seinen innovativen und attraktiven Bikes Leader in vielen Kundensegmenten. Die meisten Zweiräder setzt das Unternehmen bei Familien und Kindern ab.

MIT RALEIGH

IN ENGLAND

Die Raleigh Bicycle Company wurde im Jahre 1887 ins Leben gerufen, ist aber trotz ihres Alters von 124 Jahren keineswegs träge geworden. Im Gegenteil, der weltbekannte Fahrradhersteller aus Nottingham hat immer wieder Bestseller im Programm. Seit 2007 ist Raleigh UK Ltd. exklusiver Importeur und Distributor der MOTOREX BIKE LINE und steigt dabei ganz schön in die Pedale. Raleigh als Marke und Unternehmen über zwölf Jahr-

nologischen Durchbruch von Raleigh. In den 60er-Jah-

zehnte erfolgreich am Leben zu erhalten, fordert viel

ren fusionierte die Firma mit der TI-Gruppe und wurde

Können und Geschick. Der Name stammt übrigens

so zum grössten Zweiradhersteller der Welt. Mit dem

vom ersten Firmensitz, der sich an der Raleigh Street

coolen Chopper landete Raleigh einen Bestseller in

in Nottingham befand. Als eine Art «Robin Hood hoch-

England und den USA. Heute ist das Unternehmen Teil

wertiger Fahrräder» setzte Raleigh immer wieder neue

der Raleigh Cycles Ltd. und firmiert in Grossbritannien

Standards. Dazu gehörten natürlich auch sportliche

unter dem Namen Raleigh UK Ltd., mit Sitz in einem

Erfolge mit unzähligen Weltmeistertiteln in den unter-

modernen Werk in Eastwood, Nottinghamshire.

schiedlichsten Disziplinen.

MILLIONENFACH GEBAUTE SCHALTUNG Der Hersteller Sturmey Archer wurde im Jahre 1902 übernommen und schuf mit der besonders praktischen Dreigangnabenschaltung die Grundlage für den tech-

16

Die legendäre Nabenschaltung von Sturmey Archer.


Foto: Joe Coales Foto: Joe Coales

In den 70er-Jahren träumte beinahe jedes Kind in Europa und den USA vom Raleigh Chopper mit dem markant grossen Hinterrad und dem einmaligen Schalthebel.

Gut distribuiert: im Fachhandel in Grossbritannien trifft man immer wieder auf die Produkte aus der MOTOREX BIKE-LINE.

Arbeiten perfekt zusammen (v. links): Andy Parker (Produktmanager bei Raleigh) und Ronald Kabella (Leiter Powersports MOTOREX) hier im Werk in Eastwood/England.

Mit der Marke Raleigh werden gleich mehrere Marktseg-

GEFRAGTE PREMIUMMARKE

mente abgedeckt (Standard-, Elektro-, Freizeit-, Renn- und

Wie viele andere Schweizer Produkte auch, wird MOTOREX

Kinderfahrräder). Darunter finden Fahrradenthusiasten

in Grossbritannien mit der besten auf dem Markt erhält-

wirklich alles, vom einfachen Alltagsrad bis zum ultraleich-

lichen Qualität gleichgesetzt. Durch das stark schwanken-

ten Strassenrenner aus Karbon. Mit den Hightech-Zweirä-

de Klima auf der Insel kann die Qualität der Schmier- und

dern der Marke Diamondback (Renn- und Mountain-Bikes)

Pflegeprodukte plötzlich entscheidend sein. So kann das

führt Raleigh seit 1999 eine weitere, äusserst innovative

Jahr mit einem eiskalten Winter beginnen und nach

Marke im Sortiment. Von Eastwood aus werden jährlich

einem regnerischen Frühling in einen extrem trockenen,

insgesamt über 300 000 Bikes und 2,9 Millionen Einheiten

heissen Sommer und schliesslich in einen nasskalten

Ersatzteile sowie Zubehör auf der ganzen Welt verkauft.

Herbst übergehen. Damit die Bikes richtig funktionieren und keinen Schaden nehmen, verlangen die

MIX AUS TRADITION UND INNOVATION

Konsumenten heute nach Premiumprodukten wie der

Als MOTOREX einen neuen Partner für die BIKE LINE in Eng-

BIKE LINE von MOTOREX. Durch den Motorsport und

land suchte, führte der Weg relativ direkt zu Raleigh. «Der

verschiedene Fahrrad-Rennaktivitäten ist MOTOREX in

perfekte Mix aus Tradition, Image, einem etablierten Premi-

Grossbritannien heute eine bekannte Marke.

um-Markenportfolio und leistungsfähigen Absatzkanälen hat bei der Evaluation den Ausschlag gegeben», meint

Mit einem allumfassenden Fahrrad-

Ronald Kabella, Verantwortlicher Powersports bei MOTOREX.

programm und weltweit bekannten Zubehörmarken spielt Raleigh punkto

Die Produkte der BIKE LINE werden von rund 2000 freien

Qualität in der Spitzenliga mit. So setzte

Fahrradhändlern und der von Raleigh betriebenen Fran-

das Unternehmen im vergangenen

chisingkette «Cyclelife» verkauft und in den zahlreichen

Jahr mit seinen Aktivitäten rund 38

Werkstätten verwendet. Raleigh setzt 15 professionelle

Millionen Pfund um. •

Aussendienstmitarbeiter für den Besuch und die Beratung seiner Kundschaft ein. Neben dem umfassenden

www.raleigh.co.uk

Sortiment der anwender- und umweltfreundlichen MOTOREX BIKE LINE sind auch das starke Marketing und die professionelle Distribution für den Erfolg auf dem englischen Markt mitverantwortlich.

MOTOREX MAGAZINE

I APRIL 2011

So sehen viele Rennteams und die Konkurrenz in England Raleigh mit MOTOREX – meistens nur von hinten…

17


Fotos: Joseph Vögele AG, Ludwigshafen

INDUSTRY

Belagsarbeiten auf Grossbaustellen: Das neuartige 3D-Steuerungssystem Vögele Navitronic® nutzt das GPS und ersetzt zeitaufwendiges Spannen von Leitdrähten.

VÖGELE-STRASSENFERTIGER AUS DEM

WERK DER SUPERLATIVE Mit über 80 Jahren Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Strassenfertigern ist die Joseph Vögele AG heute Marktführer in diesem Bereich. Kürzlich konnte das Unternehmen das weltweit modernste Werk für Strassenfertiger in Ludwigshafen am Rhein in Betrieb nehmen. Für die spanabhebende Bearbeitung verschiedenster Bauteile setzt Vögele dabei auf MOTOREX-Fluids. Die Joseph Vögele AG ist ein Unternehmen der Wirtgen

len mit Elektroheizung, eine benutzerfreundliche Bedie-

Group, einem international tätigen Unternehmensver-

nung und die ausserordentliche Servicefreundlichkeit.

bund der Baumaschinenindustrie. Zu ihm gehören die vier renommierten Marken Wirtgen, Vögele, Hamm

ÜBER 100 WERKZEUGMASCHINEN

und Kleemann mit ihren Stammwerken in Deutschland

Die Maschinenhalle des neuen Werks hat beeindruckende

sowie lokalen Produktionsstätten in den USA, Brasilien

Ausmasse, finden darin doch über 100 topmoderne Werk-

und China.

zeugmaschinen Platz! Die StarragHeckert CNC-Bearbeitungszentren sind mit einem Hochregalsystem verbunden

INNOVATIVE STRASSENFERTIGER

(flexibles Fertigungssystem). Dabei werden die Paletten

Mit 17 Strassenfertigern, einer Vielzahl von Einbaubohlen

mit den benötigten Teilen mit Hilfe eines Regalbedienge-

sowie innovativen Sondermaschinen bietet Vögele eine

rätes vollautomatisch an die Maschinen gebracht.

lückenlose Produktpalette mit modernen Maschinen zur

18

Lösung aller Belagseinbauaufgaben. Mit den vielseitigen

Die Fertigungstiefe beim Marktführer Vögele ist hoch.

Strassenfertigern lassen sich Baumassnahmen mit Ein-

Das ermöglicht eine optimale Flexibilität in der Pro-

baubreiten zwischen 0,5 und 16 m realisieren. Zu den

duktion. Eine Spezialität ist die vollständige Herstel-

typischen technischen Merkmalen gehören Einbauboh-

lung der Einbaubohlen. Jährlich werden bei Vögele bis


Luftbild des neuen, 370 000 m² grossen Vögele-Werks.

Befüllen des Kühlschmierstofftanks eines von zwei neuen CNC-Fräszentren von StarragHeckert mit MOTOREX SWISSCOOL 7722.

Im topmodernen Werk in Ludwigshafen produziert die Joseph Vögele AG Strassenfertiger für den Weltmarkt.

zu 2500 Belagseinbaubohlen hergestellt. Diese haben

KOSTEN SENKEN – UMWELT ENTLASTEN

im Strassenfertiger die Aufgabe, den Belag am Ende

Schon seit jeher setzt Vögele auf besonders umweltver-

der Maschine gleichmässig zu verteilen und zu ver-

trägliche Technologien. So erhielt das neue Werk in Lud-

dichten.

wigshafen z.B. eine umweltfreundliche Pulverbeschichtungsanlage, die absolut lösungsmittelfrei betrieben

SEIT ÜBER ZWÖLF JAHREN MOTOREX

werden kann. Auch lohnt sich die hochwertige Qualität

«Seit über zwölf Jahren arbeiten wir mit grosser Zufrie-

der Bearbeitungsfluids von MOTOREX gleich doppelt.

denheit mit SWISSCOOL-Kühlschmierstoffen sowie

Einerseits werden ideale Leistungswerte erreicht, und

verschiedenen Schneid- und Schleifoelen aus dem

das bei überdurchschnittlich hohen Werkzeugstand-

Hause MOTOREX. Zudem schätzen wir auch sehr den

zeiten. Die aktuelle Generation der SWISSCOOL-Produkte

fachmännischen Rat und die gute Betreuung von unse-

steht für maximale Leistung und ermöglicht gleichzeitig

rem MOTOREX-Partner vor Ort, der Firma FS GmbH aus

gute und stabile Arbeitsbedingungen. Das wirkt sich nicht

Bickenbach.», teilt uns der Vögele-Produktionsleiter,

nur positiv auf das Arbeitsklima aus, sondern hilft auch

Herr Siegfried Köhler, in einem Gespräch mit.

bei der Wartung und Entsorgung Kosten zu senken. •

Der Kühlschmierstoff bleibt jeweils ein ganzes Jahr im

www.voegele.info

Einsatz. Mit einer Konzentration von ca. 4% überzeugen sowohl Stabilität als auch die Leistung. Durch die vielen Hohlräume in den Schweissbaugruppen wird relativ viel Kühlschmierstoff verschleppt. Eine Füllstandsausgleichung mit exakter Nachkonzentration ab Zentralversorgungsanlage sorgt selbst bei höchster Auslastung für einen reibungslosen Betrieb der Anlagen. Zudem wird von allen Mitarbeitern die sehr gute Hautverträglichkeit und die geringe Geruchsbelastung im optimal belüfteten Werk geschätzt. Über Weihnachten/Neujahr finden die ordentlichen Revisionsarbeiten statt. Dabei wird auch die dezentrale KSS-Versorgungsanlage gereinigt und neu befüllt.

MOTOREX MAGAZINE

I APRIL 2011

Per LKW wird der Belag in den Materialbunker des Fertigers gekippt. Das Mischgut wird mittels Kratzerbänder durch die Maschine hindurch nach hinten zur Einbaubohle transportiert.

19


PRACTICE

Die fernbedienbare Rammax 1510 ist weltweit einzigartig: Dank einem Knick-Pendelgelenk passt sich die Maschine an das Gelände an und hat so immer optimalen Bodenkontakt.

Verdichter sind die Marathonläufer auf der Baustelle, die unter härtesten Bedingungen bei Kälte und Hitze stets volle Leistung erbringen müssen. Befindet sich die Maschine zudem in einem Vermietpark, hat sie theoretisch wartungsfrei zu funktionieren.

STARKE FLUIDS FÜR RAMMAX Die hydrostatisch angetriebenen Grabenwalzen von

MOTOREX liefert neben dem Motorenoel für den Dreizy-

Rammax sind besonders leistungsstark und robust. Mit

linder-Dieselmotor von Hatz auch das Getriebeoel GEAR

ihnen lassen sich die unterschiedlichsten Böden selbst

OIL EP SAE 80W. Dieses API-GL4 Hochdruck-Getriebeoel

unter engsten Platzverhältnissen (Kanal-, Rohr-, Damm-,

zeichnet sich durch einen hervorragenden Verschleiss-

Deponiebau usw.) perfekt verdichten. Durch eine Fern-

schutz und eine hohe Scherstabilität aus. Zudem verfügt

bedienung muss der Bediener nicht im direkten Umfeld

es über eine sehr gute Alterungs- und Oxidationsstabili-

der Maschine stehen. Als Marktführer hat Rammax

tät. Es eignet sich durch seine hohen Leistungsreserven

auch qualitativ einen ausgezeichneten Ruf. Deshalb

und die Abdeckung vieler Spezifikationen führender

gibt der Hersteller 5 Jahre Garantie auf das zentrale

Getriebehersteller ideal für den Einsatz in Baumaschinen.

Unwuchtrohr und den Hydraulikantrieb mit Planetenuntersetzungsgetrieben.

HYDRAULIK STETS UNTER DRUCK Für den Antrieb der vier Hydromotoren, das zentrale

ZENTRALES THEMA SCHMIERUNG

Unwuchtrohr und die Betätigung der hydromechani-

Bevor ein Rammax-Verdichter nach Vorschrift für eine

schen Bremse kommt das Mehrbereichs-Hochleistungs-

Wartung des Dieselmotors in eine Werkstatt kommt, ver-

hydraulikoel MOTOREX COREX HV zum Einsatz. Es eignet

gehen im Schnitt 500 Arbeitsstunden. Dazwischen arbeitet

sich speziell für Hydrauliksysteme, die unregelmässig

die Maschine absolut wartungsfrei! So weisen die neu-

tiefen und hohen Temperaturen ausgesetzt sind. Durch

esten Modelle auch keine Schmiernippel mehr auf.

ausgewählte Grundoele und leistungsstarke Additives weist das Hydraulikfluid einen ausgesprochen hohen Viskositätsindex und einen flachen Viskositäts-Temperaturverlauf auf. Dies ermöglicht selbst bei längerem, hartem Einsatz ein absolut stabiles Funktionieren des

Über 1000 Stück dieser RammaxGrabenwalzen werden jährlich bei Ammann gefertigt und ab Werk mit MOTOREX befüllt.

20

Hydrauliksystems. MOTOREX COREX HV bietet somit mit seiner ausgezeichneten Scherstabilität und seinem Langzeitverschleiss- und Korrosionsschutz für den Einsatz in Rammax-Grabenwalzen perfekte Voraussetzungen. • www.ammann-group.com


TOPTECH

An bis zu sechs grossen Booten kann bei der NASTA MARINE SA gleichzeitig und ganzjährig gearbeitet werden.

Jeder Arbeitsplatz verfügt über eine Fluidversorgungsanlage.

«Schiffswerften an den Schweizer Seen werden in Zukunft ihre Logistikabläufe überdenken und die Einhaltung der Umweltauflagen optimieren müssen», sagt Ronny Mathys von der NASTA MARINE SA in Estavayer-le-Lac. Er modernisierte die 2006 gekaufte Werft am Neuenburgersee konsequent.

WERKSTATTEFFIZIENZ AHOI! Im Durchschnitt wartet eine Schweizer Werft zwischen

INNOVATIVE VERSORGUNGSANLAGE

100 und 150 Boote verschiedenster Grössen. Dabei kann

Die Anlage verfügt über verschiedene grossvolumige

ein gut ausgestattetes Motorboot mit einer Kiellänge von

Lagertanks z.B. für das Frischoel, den Frostschutz, die

12 m gut und gerne bis zu 30 Tonnen wiegen. Im Winter,

Konservierungsmischung für die Trinkwasserversorgung

oder für gewisse Wartungs- und Reparaturarbeiten,

sowie das Altoel. Schmierstoffe und Betriebsflüssigkei-

müssen sie aus dem Wasser genommen werden.

ten, welche nur in geringen Mengen verwendet werden, können auch direkt ab Fass oder Container mit mobilen

DURCHDACHTE ARBEITSABLÄUFE

Pumpen bezogen werden. Die dazu notwendigen Be-

Früher mussten viele Arbeiten im Freien gemacht werden,

rechnungen, Versorgungsanlagen und Installationen

was für Mensch und Material nicht immer von Vorteil

stammen allesamt von MOTOREX-TOPTECH.

war. In enger Zusammenarbeit mit MOTOREX-TOPTECH wurden die Arbeitsabläufe durchdacht und logistisch

Die rund zehn Mitarbeitenden im Unternehmen schätzen

optimiert. Über eine Zugangsbühne an der Rückwand

die Neuerungen ausserordentlich. Als Generalimporteur

in der Werkhalle sind die Schiffe bequem über Deck

von Linssen und Vertreter anderer renommierten

zugänglich. Die sechs Arbeitsplätze verfügen alle über

Markenbooten setzt NASTA MARINE SA mit der zeitge-

eine leistungsfähige Fluidversorgungsanlage. Eine

mässen Infrastruktur im Werkstattbereich auch ein

Premiere war auch die Einrichtung einer Absauganlage

Zeichen als Vorzeigebetrieb. •

für die «Bilge» – eine Mischung aus Seewasser/Treibstoff und Oel, welche sich am Boden um den Innenbord-

www.nastamarine.ch

motor ansammeln kann. Generell wird bei allen Innenbordmotoren das Altoel zum Wechseln abgesogen und wie die Bilge auch, in einem separaten Altoeltank zur Entsorgung bereitgestellt. Durch die bestehende Versorgungsanlage mit digitalen Ausschankpistolen und Schlauchrollern kann auch der Motorkühlkreislauf für das Einwintern mit Frostschutz befüllt und dadurch vor dem Einfrieren geschützt werden.

MOTOREX MAGAZINE

I APRIL 2011

Absaugen und Befüllen, ohne dass ein Tropfen verloren geht.

21


BOX TROUVAILLE Nachwuchsförderung bei der Schlosserei und Landmaschinen-Werkstatt Beat Habegger im zürcherischen Forch: An regnerischen Sonntagen wird die Werkstatt nicht selten von der Jungmannschaft unter Anleitung des fachkundigen Vaters in Beschlag genommen. So wurde vor einiger Zeit der arg verrostete Blechmonoposto aus den 50er-Jahren fachgerecht restauriert und daraus ein äusserst beliebter Zeitvertrieb für die ganze Familie.

BOXENSTOPP MIT HABEGGERS JUNIOR-TEAM

Richtig professionell und mit viel Freude bringen (von links) Michelle, Jasmin und Janick Habegger den roten Blechmonoposto in der väterlichen Werkstatt in Schuss.

Heute, einige Jahre später, passen

dürfnisse. So entsteht zurzeit eine

hen MOTOREX-Grün (Janick) oder

die Teammitglieder nicht mehr hin-

ausgesprochen schnittige Seifen-

Pink (Michelle und Jasmin) zur Dis-

ter das Lenkrad des Tretautos. Be-

kiste, die kaum Wünsche offen

kussion. Sollte es einen Kompromiss

kanntlich wachsen gleichzeitig mit

lässt. Nur bei der Farbe ist sich das

geben, würde daraus MOTOREX-

den Kindern auch die mobilen Be-

Team noch nicht ganz einig: Es ste-

Grün mit pinkfarbenen Streifen… •

KREUZWORTRÄTSEL Die Buchstaben in den nummerierten Feldern auf die Postkarte in der Heftmitte übertragen und bis zum 30. April 2011 (Poststempel) einsenden. Dabei können Sie einen von fünf praktische MOTOREXBodybags gewinnen! Das Lösungswort des Rätsels aus dem MOTOREX magazine Nr. 91 lautete: PROTECTOPLUS

OTTOREX

22


1(:287'225&2//(&7,21

RUCKSACK

BIKER RUCKSACK

BODYBAG

Multirucksack mit anatomisch geformten Schulterträgern und Hüftgurt. Frontseite mit Gummizughalterung für Helm oder Kleider. 2 Netz-Seitentaschen sowie diversen, praktischen Innen- und Aussentaschen. Schlüsselkarabiner im Innenteil. Boden mit Schutznoppen. Rubber Badge mit MOTOREX-Logo.

Extra schmaler Rucksack – ideal für Mountainbiker. Belüfteter Netzrücken, anatomisch geformte Schulterträger, Hüftgurt sowie integriertem Regenschutz. Frontseite mit Gummizughalterung für Helm oder Kleider. 2 Netz-Seitentaschen und diverse, praktische Innen- und Aussentaschen. Audiotasche mit Kabelausgang. Rubber Badge mit MOTOREX-Logo.

Ein perfekter Begleiter. Umhängetasche mit diversen Fächern für Geldbörse, Stifte, Handy und MP3-Player. Für besseren Tragekomfort ist die Rückseite weich gepolstert. Mit längenverstellbarem Schulterriemen.

CHF 38.– inkl. MWSt Artikel-Nr. 450422

CHF 38.– inkl. MWSt

CHF 18.50 inkl. MWSt

Artikel-Nr. 450702

Artikel-Nr. 450703

MOTOREX MAGAZINE APRILSie 2011 2010 Bitte bestellen diese Artikel mit der Bestellkarte in der Heftmitte. Das Angebot ist gültig solange Vorrat. Danke! I DEZEMBER

23


ER ÜBERLÄSST NICHTS DEM ZUFALL, WEIL NIEMAND ZUFÄLLIG GEWINNT.

Tom Lüthi, Weltklasse-Moto2-Pilot und 5facher GP-Sieger.

WAS MEINEN SIE, WIESO SCHWÖRT ER AUF UNS? Wer in die vorderen Ränge fahren und gewinnen will, darf nichts dem Zufall überlassen. Nur wenn alles stimmt, sind auf der Rennstrecke Bestleistungen möglich. Tom Lüthi, Weltklasse-Moto2-Pilot und 5facher GP-Sieger, verlangt auch beim kleinsten Detail höchste Qualität: «Vorne ist, wer richtig schnell fahren kann und richtig schnell fährt, wer sich voll und ganz nur darauf konzentrieren kann.» Kompromisslosigkeit – dafür steht auch MOTOREX. Und ist darum für Tom Lüthi genau der richtige Partner. Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Oele Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen dabei unterstützen, Erfolge zu feiern: www.motorex.com


Motorex Magazine Nr. 92