Page 1

ERFRISCHENDE

Winter-Erlebnisse Winterurlaub im Mostviertel Das vo lle

Leben en

tdecke n!

Infos vor Anreise:

Š NiederÜsterreich Werbung schwarz-koenig.at

sicherskifahren.at

1


CORONA-INFO Sicher durch den Skitag – Was gibt es zu beachten? Vorbereitung: › Liftkarten online kaufen › Tische in Hütten reservieren (wenn möglich) › Vor der Abfahrt immer über die aktuelle Auslastung informieren: www.winternavi.at. An der Kassa: › Tickets am Automaten kaufen/abholen › Mindestabstand einhalten und Mund-Nasen-Schutz tragen › Hände desinfizieren Vor dem Lift: › Mindestabstand einhalten und MNS tragen › Anweisungen des Liftpersonals beachten › Organisierte Anstellbereiche beachten Während der Beförderung: › MNS tragen Auf der Hütte: › MNS immer, außer am Platz, tragen › Essen und trinken am Tisch › Registrierung in der Gastronomie beachten Skiverleih: › Online buchen/reservieren › Leitsysteme und Einbahnregelungen beachten › Hinweisschilder und Anweisungen des Shop-Personals beachten › Hände desinfizieren › Abstand halten und MNS tragen Skischule: › Online buchen/reservieren › Bargeldlos zahlen › MNS tragen › Anweisungen der Skilehrer beachten Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Vorgaben der Bundesregierung. www.sicher-skifahren.at

2


Willkommen im winterlichen Mostviertel

© weinfranz.at

Auf die Mostviertler Wintersportorte wartet eine herausfordernde Saison. Die Liftbetreiber haben sich aber bestens vorbereitet, um dicht gedrängte Menschenansammlungen zu vermeiden und den Gästen ein sicheres und entspanntes Skivergnügen bieten zu können. Und das ist auch gut so, denn Bewegung an der frischen Luft ist ein wichtiger Faktor für Körper und Geist, hebt die Stimmung und stärkt das Immunsystem. Vor allem im alpinen Mostviertel lässt sich der Winter mit Sicherheit von seiner schönsten Seite erleben.

Dabei lässt sich das Mostviertel auch abseits der Pisten erleben – zum Beispiel bei einer Ski- oder Schneeschuh-Tour oder auf den zahlreichen Loipen, die sich vom Naturpark Ötscher-Tormäuer bis in die Ybbstaler Alpen erstrecken. Wintergenuss mit Abstand – wir freuen uns auf Sie!

© Niederösterreich-Werbung

Andreas Purt ist als Geschäftsführer von Mostviertel Tourismus selbst leidenschaftlicher Skifahrer.

Glitzernder Schnee, unberührte Landschaften und Sonnenschein, wenn es im Tiefland Nebel gibt – das sind die Vorzüge des alpinen Mostviertels. Neben den „Ski-Stars“ Annaberg, Hochkar, Ötscher und Gemeindealpe locken eine Vielzahl kleiner, feiner Skigebiete zu unvergesslichen Tagen im Schnee.

3


TOP-ANGEBOT Annaberger Winterzauber

Alle Angebote zum Winter im Mostviertel unter: www.mostviertel.at/urlaubsangebote Info & Buchung: Mostviertel Tourismus, T 07482/204 44

Tauchen Sie ein in die wildromantische Winterlandschaft rund um das familienfreundliche Skigebiet Annaberg. Während die Pisten hier vor allem für Kinder und Einsteiger perfekt geeignet sind, kommen abseits der Pisten auch Langläufer, Tourengeher und Pferdeliebhaber gleichermaßen auf ihre Kosten. Das Angebot inkludiert: › 2 Nächte mit Halbpension › 2-Tages-Skipass › geführte Schneeschuhwanderung Preis/Person im DZ ���������������������� ab ¤ 194,– Buchbar: Wintersaison 2020/21

ab

¤ 194,– pro Pers on

TOP-ANGEBOT Pistengaudi auf der Gemeindealpe Wedeln Sie über die steilste Piste Nieder­österreichs, powdern Sie sich in der Freeride-Area aus oder erleben Sie den perfekten Shred-Day im Snowpark. Zum Verschnaufen laden vier Skihütten direkt an der Piste ein. Das Angebot inkludiert: › 3 Nächte mit Frühstück › 3-gängiges DorfResort-Menü › 3-Tages-Skipass › 1 süße Erinnerung Preis/Person im DZ ���������������������� ab ¤ 300,– Buchbar: Wintersaison 2020/21

ab

¤ 300,–

© schwarz-koenig.at

pro Pers on

4


» Familienfreundliche Skigebiete, anspruchsvolle Hänge und traumhafte Panoramablicke – dieser Mix sorgt beim Wintersport im Mostviertel für ganz besondere Erlebnisse abseits des Trubels. Freude am Wintersport wird im Mostviertel großgeschrieben. « Unsere Stars ��������������������������������������������������������� 06 early bird Skifahren ������������������������������������������� 08 Kleine, feine Skigebiete ����������������������������������� 10 Schifoan dahoam ����������������������������������������������� 11 Sanfter Winter ���������������������������������������������������� 12 Naturpark Ötscher-Tormäuer ������������������������� 14

Bevor Sie Ihren Ausflug antreten, informieren Sie sich bitte IMMER auf www.winternavi.at Das Winternavi stellt übersichtlich dar, welche Angebote (Eislaufplätze, Ski­ pisten, Langlaufloipen, etc.) es in Nieder­ österreich gibt, wer geöffnet hat und wo Sie online buchen können.

5


Unsere

Stars

ic vorab s

© Ludwig Fahrnberger

biete sportge r e t n i Top-W

PP

TI cket* Ti li n O ne hern !

Göstling-Hochkar Ideale Schneebedingungen von Dezember bis April, herrliche Panoramablicke auf 1.800 m und jede Menge Abwechslung: Beim Skifahren am Hochkar sind dem Skispass keine Grenzen gesetzt. Das hoch über Göstling an der Ybbs gelegene Hochkar zieht Jahr für Jahr Genussskifahrer, Familien und Freerider gleichermaßen an. Während die 19 Pistenkilometer schneesicheres Skivergnügen in allen Schwierigkeitsstufen bieten, können Kinder (bis 10 Jahre) mit der Schneemannkarte um nur € 4,– erste Versuche auf Skiern wagen. Weitere Familienhighlights sind die Route 99 (SnowTrail) und das Flutlicht-Skifahren am Almhang an ausgewählten Terminen.

Seehöhe  1.380 m – 1.800 m Lifte  5 Vierer-, 1 Doppel­ sesselbahn, 1 Schlepplift, 2 überdachte Förderbänder Pisten (insg. 19 km)   5,5 km

10 km

3,5 km

Saison  bis 05. Apr 2021 Liftpreise  Tageskarte für Erw. € 40,–, für Kinder € 23,50

INFO Skigebiet T 07484/21 22-0, www.hochkar.com, Schneetelefon T 07484/72 22

© NOEBBG schwarz-koenig.at

Tourismusregion Ybbstaler Alpen T 07484/930 49, www.ybbstaler-alpen.at

Annaberg Das Skigebiet Annaberg liegt zwischen märchenhaften Wäldern, sanften und steilen Schneehängen und hat so ziemlich alles zu bieten, was sich Klein und Groß von einem Skiurlaub erwarten. Wintersportbegeisterte Familien finden mitten in der Naturpark-Gemeinde familienfreundliche Gastgeber, variantenreiche Pisten und jede Menge Highlights für Kids vor. Insbesondere der „Anna-Park“, der Snowpark für Groß und Klein, die „FunCross“-Area und der „Waveride“ lassen Skifahrer- und Snowboarderherzen höherschlagen. Das charmante Skigebiet am Hennesteck bietet aber auch Kennern und Könnern abwechslungsreiche Winterfreuden – wie etwa mit den Skitouren-Abenden (Do 17–20:30 Uhr) und dem Nachtrodel-Angebot (Sa 17–19 Uhr).

Seehöhe  895 m – 1.300 m Lifte  2 Vierersesselbahnen, 2 Schlepplifte, 3 Übungslifte Pisten (insg. 12,5 km)   8 km

2,5 km

2 km

Saison  bis 21. Mär 2021 Liftpreise  Tageskarte für Erw. € 38,–, für Kinder € 20,–

INFO Skigebiet T 02728/84 77, www.annaberg.info, Schneetelefon T 02728/84 77-15 Tourismusinformation Annaberg T 02728/82 45

6

*  Erhältlich auf den Skigebiets-Websites oder auf www.sicher-skifahren.at


© Niederösterreich Werbung Kathrin Baumann

Lackenhof-Ötscher Die Ötscherlifte liegen auf 810 bis 1.437 m und bieten familiäres und zugleich alpines Skivergnügen am Fuße des Mostviertler Wahrzeichens – dem Ötscher. Skispaß bis fast vor die Haustüre ist in Lackenhof nicht die Ausnahme, sondern die Regel: Denn im gemütlich-familiären Bergdorf liegen die Hotels und Pensionen wie auch am Hochkar quasi am Pistenrand. Kinder sind im „Sunny Kids Park“ dank zwei Zauberteppichen und Kinderbetreuung bestens aufgehoben – und können sich mit der Schneemannkarte um nur € 4,– austoben. Skitourengeher erklimmen den Großen und den Kleinen Ötscher über zwei beschilderte Aufstiegsrouten. Dienstags und freitags ist der Aufstieg zum Ötscherschutzhaus beim Tourengeher-Abend bis 20 Uhr gestattet.

Seehöhe  810 m – 1.437 m Lifte  2 Vierer-, 1 Doppel­ sesselbahn, 3 Schlepplifte, 2 Zauberteppiche Pisten (insg. 19 km)   7 km

8 km

4 km

Saison  bis 21. Mär 2021 Liftpreise  Tageskarte für Erw. € 40,–, für Kinder € 23,50

INFO Skigebiet T 07480/53 54, www.oetscher.at, Schneetelefon T 07480/52 28

© Markus Leiminger

Tourismusregion Ybbstaler Alpen T 07484/930 49, www.ybbstaler-alpen.at

Gemeindealpe Mitterbach Der schönste Ausblick, die steilste Naturpiste und der coolste Snowpark Niederösterreichs: Es gibt viele Gründe für einen actionreichen Skitag auf der Gemeindealpe. Auf dem Mitterbacher Hausberg kommen insbesondere ambitionierte Wintersportler wie Tiefschnee-Fans und Freestyler auf ihre Kosten: Unterhalb des Gipfels lockt die Freeride Area zu aufregenden Tiefschneeabfahrten, Freestyler und Snowboarder sind vor allem im Snowpark (mit eigenem Schlepplift) anzutreffen. Abgerundet wird das vielseitige Skierlebnis auf der Gemeindealpe mit Funslope, Speedstrecke und Skiline Höhenmeterstatistik. Tourengeher sind auf der Gemeindealpe (dank zwei markierter Aufstiegsrouten) ebenfalls gerne willkommen.

Seehöhe  800 m – 1.622 m Lifte  1 Vierer-, 1 Doppel­ sesselbahn, 1 Schlepplift, 1 Tellerlift, 1 Zauberteppich Pisten (insg. 15,5 km)   7 km    7 km  + Freeride-Area

1,5 km

Saison  bis 21. Mär 2021 Liftpreise  Tageskarte für Erw. € 38,–, für Kinder € 20,–

INFO Skigebiet T 03882/417 20, www.gemeindealpe.at, Schneetelefon T 02742/360 990 1000 (Infocenter) Tourismusverein Mitterbach T 03882/42 11, www.mitterbach.at

7


© Ludwig Fahrnberger

» Auf der Jagd nach der ersten Spur des Tages. Beim early bird Skifahren im Mostviertel.

© Daniel Fischer

Alle Infos zum Angebot: www.mostviertel.at/early-bird

8

«


TIP

Online P Ticket * vorab

early bird Skifahren

sichern  !

Morgendlicher Skigenuss für Frühaufsteher Morgenstund’ hat Gold im Mund – das gilt im Winter 2021 ganz besonders: Denn an ausgewählten Terminen können early birds bereits um 7 Uhr die ersten Spuren in den frischen Schnee ziehen. Gleich an acht Samstagen laden Hochkar, Ötscher, Gemeindealpe und Annaberg bereits um 7 Uhr zur ersten Abfahrt des Tages. Jungfräuliche Pisten, die frischkalte Winterluft in der Morgensonne und die unberührte Stille am Berg garantieren Skigenuss pur.

Das Mostviertler early bird Skifahren

early bird Termine 2021 SA, 23.01. Lackenhof-Ötscher

> M orgendliches Skivergnügen auf frisch präparierten Pisten

SA, 30.01. Lackenhof-Ötscher

> T ermine: immer samstags (ab 23. Jänner – außer in den Semesterferien)

SA, 13.02. Annaberg

> S tart: 7 Uhr

SA, 20.02. Gemeindealpe Mitterbach

> L imitierte Ticketanzahl Achtung: nur im Vorverkauf online erhältlich Preis/Person ���������������������������������������¤ 49,– (inkl. Tagesskipass – gültig bis 16 Uhr) Preis/Kind ��������������������������������������������¤ 29,–

INFO & BUCHUNG Mostviertel Tourismus

SA, 27.02. Göstling-Hochkar SA, 06.03. Gemeindalpe Mitterbach SA, 13.03. Annaberg SA, 13.03. Göstling-Hochkar

T 07482/204 44, www.mostviertel.at/early-bird

TOP-ANGEBOT Werden Sie bereits im Skigebiet wach! © Fred Lindmoser

Ihr perfekter Kurzurlaub in Annaberg, Lackenhof, Mitterbach oder Göstling. Mit Abendessen, Übernachtung und feinstem Skivergnügen in den Morgenstunden. Gerne erstellt Mostviertel Tourismus Ihr ganz persönliches Angebot. Das Angebot inkludiert: › 1 x Abendessen › 1 x Übernachtung › 1 x early bird Ticket (inkl. Tagesskipass) Preis/Person im DZ ������������������������ ab ¤ 99,–

TIPP

Buchbar: Buchung auf Anfrage (immer von Freitag auf Samstag)

GUGA HÖ im nächsten Winter wieder für Sie buchbar! Im Winter 2021/22 gehört Ihnen der Berg wieder ganz alleine beim Guga hö Morgenskifahren – und das bereits ab 6:30 Uhr. Tagesskipass & Hüttenbrunch inklusive. www.gugahö.at

¤ 99,– pro Pers on

*  Erhältlich auf den Skigebiets-Websites oder auf www.sicher-skifahren.at

9


© weinfranz.at

Kleine, feine Skigebiete Kinderfreundlich, familiär und kostengünstig: die kleinen Skigebiete im Mostviertel eignen sich perfekt für einen genussvollen Skitag abseits der Massen. Wer auf der Suche nach entspanntem Skivergnügen zu leistbaren Preisen ist, ist hier genau richtig. Die charmanten Skiberge punkten mit einem für Kinder maßgeschneiderten Angebot, dank der Zusatzangebote (Langlaufen, Winterwandern uvm.) wird aber auch den Eltern so schnell nicht langweilig.

Hochbärneck

Maiszinken

St. Anton an der Jeßnitz

Lunz am See

900 – 1.100 m, 5 Pistenkilometer Das Skiparadies bietet entspannten Skigenuss für Familien mit Kleinkindern. Zusätzlich wartet ein atemberaubender Ausblick in das gesamte Ötscherland. TIPP: Langlaufen, Schneeschuhwandern

750 – 1.056 m, 4,5 Pistenkilometer Naturschneeparadies mit Zwergenpiste, „Kinderspielwiese“ und kostenlosem Zauberteppich. Die Skistube Moas und das Almgasthaus Rehberg laden zur Einkehr. TIPP: Almgasthaus Rehberg

Göllerlifte

Turmkogellifte

St. Aegyd am Neuwalde

Puchenstuben

1000 – 1.400 m, 4 Pistenkilometer Die Göllerlifte am Gscheid sind seit langem ein Geheimtipp. Der Babylift für Anfänger kann kostenlos genutzt werden. TIPP: Langlaufen

900 – 1.150 m, 3 Pistenkilometer Idyllisches und günstiges Naturschnee-Skigebiet mitten im Naturpark Ötscher-Tormäuer. Kinder­ betreuung immer sonntags- und feiertags. TIPP: Langlaufen, Winterwandern

Eine Übersicht über alle kleinen, feinen Skigebiete des Mostviertels unter: www.mostviertel.at/kleine-feine-skigebiete

10


„Schifoan dahoam“ Unter einem gemeinsamen Dach präsentieren sich ab der Wintersaison 2020/21 die beiden mittelgroßen Familienskigebiete Forsteralm (Waidhofen an der Ybbs bzw. Gaflenz) und Königsberg (Hollenstein an der Ybbs). Zwischen 700 und 1.100 m Seehöhe gelegen, ziehen die beiden Skiberge insbesondere Familien aus der unmittelbaren Region an. Neben der entspannten Atmosphäre schätzen die Besucher auf Forsteralm und Königsberg vor allem die preiswerten Kartenpreise, moderne Beschneiungsanlagen sorgen für die nötige Schneesicherheit. www.forsteralm-koenigsberg.at

Forsteralm 720 – 1.078 m, 16 Pistenkilometer Perfekt für Tagesausflüge. Moderne Beschneiungsanlage. Aufstiegsrouten für Tourengeher. Kostenlose Benützung des Übungsliftes für Kinder TIPP: Flutlichtbetrieb in den Ferien (MI & FR 18–21 Uhr)

© Forsteralm

Waidhofen an der Ybbs/Gaflenz

Königsberg 715 – 1.078 m, 14 Pistenkilometer Geheimtipp in den Ybbstaler Alpen. Benützung des Seilliftes für Kinder kostenlos. Wochentags wechselnder Liftbetrieb. TIPP: 1 km lange Tiefschnee- und Buckelpiste

© schwarz-koenig.at

Hollenstein an der Ybbs

Informationen zu den beiden Skigebieten finden Sie unter: www.forsteralm.com, www.koenigsberg.at/ski

TIPPcket* *  Erhältlich auf den Skigebiets-Websites oder auf www.sicher-skifahren.at

Skifahren auf dem Königsberg, oben: Forsteralm

© Skigebiet Forsteralm

ic vorab s

© schwarz-koenig.at

Ti Online hern !

11


© schwarz-koenig.at

Sanfter Winter Auch abseits der Pisten hat das Mostviertel im Winter einiges zu bieten: Vor allem im südlichen Mostviertel haben Wintersportler die Gelegenheit, zahlreichen alternativen Sportmöglichkeiten nachzugehen: Egal ob auf Skiern oder Schneeschuhen – das Freizeitangebot im Winter lässt keine Wünsche offen.

Langlaufen

Skitouren

Langlaufen hat im Mostviertel eine lange Tradition. Zu den schönsten Langlaufgebieten der Region zählen:

Das Skitourengehen wird auch im Mostviertel immer populärer. Zu den beliebtesten Tourenbergen der Region zählen:

> S t. Aegyd am Neuwalde (80 km Loipennetz)

> D er Muckenkogel (1.248 m) bei Lilienfeld

> P uchenstuben-Turmkogel (35 km)

> D er Tirolerkogel (1.377 m) bei Annaberg

> L ackenhof am Ötscher (30 km nach oben)

> D er Gamsstein (1.774 m) bei Hollenstein an der Ybbs

> G östling-Hochreit (29 km)

> D er Große Ötscher (1.893 m) in Lackenhof

> A nnaberg (18 km) > M itterbach am Erlaufsee (15 km) > L anglauftreff Prolling in Ybbsitz (9 km) www.mostviertel.at/langlaufen

12

TIPP: Pistentouren in den Skigebieten Online Ticket vorab sichern! In Annaberg, am Ötscher, auf der Gemeindealpe und der Forsteralm stehen offizielle Aufstiegsrouten für Skitourengeher zur Verfügung. Für alle Nachtschwärmer sind die wöchentlichen Skitouren-Abende perfekt. www.mostviertel.at/skitouren


© schwarz-koenig.at © schwarz-koenig.at

TOP-ANGEBOT Rodeln und Schneeschuhwandern Die bezaubernde Mostviertler Winterlandschaft lässt sich besonders gut mit Schneeschuhen entdecken. Zum Beispiel auf den drei permanent ausgeschilderten Routen in Lackenhof am Ötscher: der Eibenkogl-Tour, der Kesselgraben-Schneeschuhstrecke und jener auf den Hüttenkogel. TIPP: Geführte Schneeschuhwanderungen Für alle, die sich voll und ganz der angenehmen Stille des Winters hingeben und durch die herrlich weiße Winterpracht stapfen möchten, werden in St. Aegyd am Neuwalde, Lackenhof am Ötscher und im Naturpark Ötscher-Tormäuer (siehe S. 14) geführte Schneeschuhwanderungen angeboten. www.mostviertel.at/schneeschuhwandern Ideal für aufregende Familientage eignen sich außerdem die Rodelbahnen der Region, wie etwa jene in der Gemeinde Loich im Pielachtal oder in Annaberg. Über weitere Geheimtipps im alpinen Mostviertel informieren Sie gerne die Gastgeber der Region. www.mostviertel.at/rodeln

Schneeschuhwandern & Langlaufen im Nordischen Zentrum Eine einzigartige Kombination aus Sport und Erholung vor der imposanten Naturkulisse von Gippel (1.669 m) und Göller (1.766 m) bietet St. Aegyd am Neuwalde. Ein schneesicheres Loipennetz (100 km) und geführte Schneeschuhwanderungen locken Genießer und Wintersportler gleichermaßen ins Obere Traisental. Das Angebot inkludiert: › 2 Übernachtungen inkl. Halbpension › Geführte Schneeschuhwanderung und Langlauf-Schnupperkurs (inkl. Ausrüstung) Preis/Person im DZ ��������������������������� ¤ 160,– Buchbar: Wintersaison 2020/2021 Info & Buchung: Mostviertel Tourismus, T 07482/204 44

ab

¤ 160,– pro Pers on

13


Naturpark Ötscher-Tormäuer Dass der Naturpark Ötscher-Tormäuer mit seinen malerischen Schluchten, Gräben und Gewässern im Sommer ein allseits beliebtes Wanderziel ist, weiß man auch bis weit über Niederösterreichs Grenzen hinaus. Dass es in der unberührten Naturlandschaft rund um den Ötscher aber auch im Winter einiges zu entdecken gibt, überrascht doch viele Urlaubsgäste und Einheimische. Dabei sind Wanderungen rund um den Mostviertler „Vaterberg“ auch im Winter ein genussvolles Erlebnis – zudem eignen sie sich perfekt als Ausgleich zu ausgiebigen Ski- und Langlauftagen im winterlichen Mostviertel. TIPP: An ausgewählten Terminen können Naturliebhaber die Schönheit der Region begleitet von erfahrenen Naturvermittlern entdecken. Ideal geeignet für Familien mit Kindern. www.naturpark-oetscher.at

Tiefverschneite Berge und eine völlig veränderte Landschaft erwartet alle Wintersportler bei einer geführten Schneeschuhwanderung. Die Routen lassen sich dabei einfach an die Bedürfnisse und Kenntnisse der Teilnehmer anpassen. Einfach anschnallen und ab geht’s in die wunderschöne Winterlandschaft! Schnuppertour für Anfänger: › Teilnehmerzahl: 2–12 › Dauer: ca. 2 Stunden Pauschalpreis: ������������������������������������¤ 115,– Schneeschuhtour für Fortgeschrittene › Teilnehmerzahl: 2–12 › Dauer: ca. 4 Stunden Pauschalpreis: ����������������������������������� ¤ 195,– Termine & Leihmaterial auf Anfrage. Treffpunkt: je nach Vereinbarung in allen Naturpark-Gemeinden möglich Info & Buchung: Naturpark Ötscher-Tormäuer T 02728/21 100, www.naturpark-oetscher.at

Auf

Anfrag e

TOP-ANGEBOT Korbflechtkurs auf der Ötscher-Basis Bereits Ötzi trug einen Weidenkorb am Rücken – und das aus gutem Grund. In den festen, luftdurchlässigen Körben lassen sich verschiedenste Materialien transportieren. Beim zweitägigen Kurs im Naturpark Ötscher-Tormäuer können Interessierte die traditionelle Technik des Korbflechtens erlernen. Das Angebot inkludiert: › Ernten des Materials & richtiges Schneiden der Korbweiden › Flechten von Körben Termine: 29.01.–30.01. Treffpunkt: 13 Uhr bei der Ötscher-Basis Wienerbruck (Langseitenrotte 140, 3223 Wienerbruck) Info & Buchung: Naturpark Ötscher-Tormäuer T 02728/21 100, www.naturpark-oetscher.at

ab

¤ 80,– pro Pers on

14

© schwarz-koenig.at

Geführte Schneeschuhwanderung im Naturpark Ötscher-Tormäuer

© jürgenthoma.com

TOP-ANGEBOT


Info & Buchung: Naturpark Ötscher-Tormäuer T 02728/21 100, www.naturpark-oetscher.at

TOP-ANGEBOT Erlebnis Winternacht Der Duft von frisch gebratenen Maroni und selbstgekochtem Punsch erfüllt die Luft – und nach einer kleinen Stärkung geht es gemeinsam mit einem Naturvermittler des Naturparks Ötscher-Tormäuer hinaus in die dunkle Winternacht. Das Knistern des Schnees, die klagenden Rufe der Waldvögel und der beeindruckende Sternenhimmel begleiten die abenteuerliche Wanderung. Das Angebot inkludiert: › Punsch oder Glühwein › Maroni vom Ötscher:Grill › Begleitung durch einen Naturvermittler

TOP-ANGEBOT Naturpark-Basteln mit kleiner Winterwanderung In der Ötscher-Basis werden gemeinsam mit den Naturvermittlern des Naturparks ganz persönliche Besonderheiten gebastelt. Danach geht es hinaus in den Schnee: bei einer kurzen Wanderung werden die Spuren und Strategien der Tiere und Pflanzen im Winter erkundet. Das Angebot inkludiert: › Anleitung und Material zum Basteln › Geführte Winterwanderung mit einem Naturvermittler Termine: 03.02. und 17.02. Treffpunkt: 13 Uhr bei der Ötscher-Basis Wienerbruck (Langseitenrotte 140, 3223 Wienerbruck)

¤ 19,– pro Pers on

Termine: 05.02., 19.02. Treffpunkt: 17 Uhr bei der Ötscher-Basis Wienerbruck (Langseitenrotte 140, 3223 Wienerbruck)

¤

¤ 151,–5/,3– ¤ 0,– Kin 30,– d/E Kind/Erw. rw.

15


Ybbstaler Alpen WinterCard 1 Karte, 5 Skigebiete, grenzenloser Skispaß!

Flexibel stornieren – mit Sicherheit ins Urlaubsglück!

Von Lackenhof-Ötscher über Lunz am See, GöstlingHochkar und Hollenstein-Königsberg bis nach Gaflenz auf die Forsteralm. Die 5 Skigebiete der Ybbstaler Alpen haben sich zu einem Kartenverbund zusammengeschlossen, um ihren Gästen grenzenloses Skivergnügen zu ermöglichen. Die Ybbstaler Alpen WinterCard ist die perfekte Karte für alle, die etwas Abwechslung im Skialltag möchten. www.ybbstaler-alpen.at/wintercard

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude: Sorgenfrei Ihren Winterurlaub in den Mostviertler Bergen buchen. Wenn doch etwas dazwischenkommt, können Sie flexibel stornieren oder umbuchen.

© schwarz-koenig.at

100 % Vorfreude, 0 % Risiko Um Ihnen einen sorgenfreien Urlaub zu garantieren, ermöglichen zahlreiche Unterkünfte im Mostviertel besonders kulante Stornobedingungen. Egal wo Sie nächtigen möchten, vom urigen BioBauernhof bis zum gediegenen 4-SterneHotel haben sie im Skiurlaub in Nieder­ österreich die Qual der Wahl. Auch bei unseren Winter-Pauschalangeboten können Sie sich über besonders milde Stornobedingungen freuen.

Alle Angebote zum Winter im Mostviertel unter: www.mostviertel.at/urlaubsangebote

CZ

Wir beraten Sie gerne! Mostviertel Tourismus Töpperschloss Neubruck 2/10 3270 Scheibbs, Österreich/Austria T +43 7482/204 44, info@mostviertel.at www.mostviertel.at/winter

D ona

Innsbruck

CH Impressum Herausgeber und Verleger: Mostviertel Tourismus GmbH. Design: socher-mit-e. Druck: Gugler GmbH. Informationsstand: Dezember 2020. Alle Angaben wurden mit großer Sorgfalt erhoben, erfolgen jedoch ohne Gewähr und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Irrtümer vorbehalten.

16

Da

nu

Linz Salzburg

D Bregenz

u

be

Niederösterreich St. Pölten

Mostviertel Graz Klagenfurt

I

SLO

SK Wien Eisenstadt

H


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.