Page 290

MS Igor Strawinski Die Wasserwege der Zaren

FL U S S K R EU Z F A H R TEN

Kischi

Zwischen den beiden früheren Zarenresidenzen Moskau und St. Petersburg liegen wunderbare Flusslandschaften und atemberaubende Sehenswürdigkeiten. Sie erleben ein Volk voller herzlicher Gastfreundschaft, die faszinierende Weltstadt Moskau mit dem gewaltigen Kreml, das kosmopolitische St. Petersburg mit seinen Zarenpalästen und dazwischen die scheinbar endlose Weite Russlands. 1. Tag: Moskau

Flug nach Moskau und Einschiffung. 2. Tag: Moskau Stadtrundfahrt durch Moskau (Sperlingsberge, Roter Platz, Basilius-Kathedrale, Kaufhaus GUM). 3. Tag: Moskau Führung durch den Kreml sowie Besuch einer orthodoxen Kathedrale im Kremlbezirk. Nachmittags Abfahrt durch den Moskau-WolgaKanal Richtung Norden. 4. Tag: Uglitsch Stadtbesichtigung in Uglitsch: AuferstehungsKathedrale, Johannes-Kirche, Blutskirche, Kreml von Uglitsch, Palast von Zarewitsch Dimitri. Weiterfahrt Richtung Rybinsker Stasee. 5. Tag: Jaroslawl Stadtrundfahrt in Jaroslawl, eine der ältesten und schönsten Städte an der Wolga. Das historische Stadtbild ist von vielen Klöstern, Kirchen und Kaufmannshäusern geprägt. 6. Tag: Goritsy Am Ufer des Flusses Schnecksna liegt Goritsy, wo das Kirillo-Beloserski-Kloster besichtigt

wird. Weiter auf dem Wolga-Ostsee-Kanal zum Onegasee. 7. Tag: Kischi Fahrt durch den riesigen Onegasee zur Museumsinsel Kischi. Die Insel gilt als „Glanzlicht Kareliens“ und ist UNESCO-Weltkulturerbe. Die Besichtigung bietet einen einzigartigen Einblick in die russische Holzarchitektur. 8. Tag: Mandrogy Weiterfahrt auf den Fluss Svir. Stopp in Mandrogy, einst „Stadt der Meister“ genannt. Heute sieht man hier die verschiedenen Stilarten der Gestaltung russischer Holzhäuser. Fahrt über den Ladogasee zur Newa. 9. Tag: St. Petersburg Ankunft St. Petersburg. Geführte Stadtrundfahrt mit Peter-und-Paul-Festung, Winterpalast, Smolny-Kloster, Panzerkreuzer Aurora, Isaaks-Kathedrale usw.. Möglichkeit für einen fakultativen Ausflug nach Pushkin. 10. Tag: St. Petersburg Besuch der Kunstsammlung Eremitage in der ehemaligen Winterresidenz der russischen Zaren. Nachmittags Gelegenheit für einen fakultativen Ausflug zum Peterhof. 11. Tag: St. Petersburg Ausschiffung und Rückflug. Änderungen des Reiseverlaufs sowie Reiseänderungen aufgrund von Niedrig-/Hochwasser und Witterungsbedingungen vorbehalten!

290

ab 1.199 EUR 11 Tage Kreuzfahrt an Bord der MS Igor Strawinski

Termine

Route 1 Moskau – St. Petersburg 14.05. - 24.05.2018 ab Wien 03.06. - 13.06.20181 ab Wien* 23.06. - 03.07.20181 ab Wien* 13.07. - 23.07.2018 ab Wien 02.08. - 12.08.2018 ab Graz* 22.08. - 01.09.2018 ab Wien Route 2 St. Petersburg – Moskau 24.05. - 03.06.20181 ab Wien* 13.06. - 23.06.20181 ab Wien* 03.07. - 13.07.20181 ab Wien* 23.07. - 02.08.2018 ab Wien 12.08. - 22.08.2018 ab Linz* 01.09. - 11.09.2018 ab Wien *

1

Saisonzuschlag 100 EUR „Weiße Nächte“

inkludierte Leistungen  11-tägige Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie  Alle Schiffsgebühren  Vollpension an Bord  Teilnahme am Bordprogramm  Flüge bis/ab Moskau oder St. Petersburg (1 Freigepäckstück max. 20 kg)  Flugtaxen (dzt. 149 EUR)  Transfer Flughafen – Schiff – ret.  Deutschspr. Kreuzfahrtleitung

fakultativ-Ausflüge: Ausflugspaket

200 EUR

Stadtrundfahrten: Moskau, St. Petersburg | Besichtigungen: Kreml, Uglitsch, Jaroslawl, Goritsy, Insel Kischi, Mandrogy, Eremitage, Nur im Voraus und im Ganzen buchbar!

nicht inkludiert:

– Visum (dzt. 100 EUR) – Getränke sowie persönliche Ausgaben – Trinkgelder an Bord (Empfehlung 9 EUR p.P./Tag)

Mindestteilnehmer: 140 Personen

Veranstalter: GTA-SKY-WAYS GTA-FK05WO-G

Travelstar Reisen 2018  

Mondial ist Teil der Travel Star - der größten österreichischen Reisebürokooperation mit 334 Reisebüros im ganzen Land. Erstmals haben wir u...

Travelstar Reisen 2018  

Mondial ist Teil der Travel Star - der größten österreichischen Reisebürokooperation mit 334 Reisebüros im ganzen Land. Erstmals haben wir u...

Advertisement