Page 15

Warten auf Kekse Am Nachmittag sind beide in der Küche mit dem Vorbereiten der Kaffeetafel beschäftigt. Tante Louise kommt heute zu Besuch. Dafür stellt Mama eine große, gläserne Schale mit feinen Keksen auf den Tisch. „Die werden aber erst gegessen, wenn Tante Louise da ist!“, ermahnt ihn Mama. Dann geht sie heißes Wasser für einen Tee aufsetzen. Henry nickt ihr vertrauensvoll nach. Trotzdem steckt er sich dabei aber heimlich einen dicken Keks in die Hosentasche. Seine Augen wandern von einem Gebäckstück zum anderen. Welcher Keks wohl am allerbesten schmeckt? Bestimmt dieser hier, 19

Leseprobe henrys zauberbusch sabine hahn mon coq edition  

Henrys Zauberbusch Wie schafft man es, sich in jemanden hineinzuversetzen? Kann man in ihn hineinsehen, wie in einen Fernseher oder gibt es...

Leseprobe henrys zauberbusch sabine hahn mon coq edition  

Henrys Zauberbusch Wie schafft man es, sich in jemanden hineinzuversetzen? Kann man in ihn hineinsehen, wie in einen Fernseher oder gibt es...

Advertisement