Page 59

IMMOBILIEN

Anzeigenseite 59

Der Maßstab des Makelns

www.FachmaklerWissenMehr.de©

D

er Verkauf jeder Immobilie gliedert sich in 7 unterschiedliche Phasen, die aus unserer Sicht zwar verschiedene Gewichtungen haben, alle jedoch sehr gründlich vorbereitet werden müssen. Nur wenn Sie in jeder dieser 7 Phasen alles richtig gemacht haben, kann Ihr Verkauf zum besten Preis, geringsten Risiko und in angemessener Zeit erfolgen. Jeder Fehler in einer dieser Phasen resultiert jedoch – im Umkehrschluss dazu – in späteren Problemen, die vermieden werden können.

Teil 2

Eine gute Struktur und klare Abläufe sind gerade dann wichtig, wenn es um sehr viel Geld und wichtige Entscheidungen geht, was beim Verkauf einer Immobilie immer zutrifft. In der vorherigen und dieser Ausgabe der Landsberger Monatszeitung stellen wir Ihnen die 7 Phasen des Immobilienverkaufs stichpunktartig dar. Eine professionelle Beratung dazu erhalten Sie gerne unter der kostenfeien Rufnummer 0800 0308037. Phase 5 – Kaufpreisverhandlungen. Nur wenn Sie bisher alles richtig gemacht haben, kommt nun ein spannender, wichtiger und nicht vorhersehbarer Schritt: Verhandlungen. Von der zaghaften Frage, was denn am Kaufpreis noch zu machen sei, bis hin zu unerbittlichen Preisverhandlung unter oder auch bereits über dem Kaufpreis, haben wir alles schon häufig erlebt. Den Versuch zu Verhandeln gibt es immer, in irgendeiner Art und Weise, manchmal auch sehr spät oder kurz vor dem Notartermin, wenn der Verkäufer gar nicht mehr damit rechnet. Sind Sie dafür bereit? Wohin und wieweit Sie verhandeln hängt immer vom Druck der Nachfrage ab. Haben

gar muss. Es geht einfach um zu viel Geld, Ihr Geld. Ihr Gegenüber könnte darin Vollprofi (weil er es beruflich jeden Tag macht) oder einfach darin sehr geschickt sein. Sie als Verkäufer können sich das nicht aussuchen, können dem aber auch nicht ausweichen.

Phase 6 – Vorbereitung der Kaufverträge. Ihr Notariat wird Sie in allen juristischen Dingen gründlich und gut beraten. Aber wer kümmert sich um die wirtschaftlichen Inhalte Ihres Vertrages? Wann wird der Kaufpreis bezahlt? Wer übernimmt eventuelle Zinsen bis dahin? Soll und kann überhaupt eine Anzahlung geleistet werden? Sie mehrere ernsthafte und - ein Sollen kleine Mängel oder z. B. sehr wichtiger Punkt dabei - nach- der Wasserschaden aus 1989 gewiesen zahlungsfähige Käufer, im Vertrag stehen? Sollen bedann wird die Verhandlung eher wegliche Güter im Kaufvertrag zu Gunsten des Verkäufers laufen. ausgewiesen werden? Wie ist das mit EinbauküHaben Sie den Kaufchen, PV-Anlagen? preis in Phase 1 zu Gastautor Ist das Öl im Tank hoch angesetzt oder separat abzulösen sind schon zu lange in oder im Kaufpreis Phase 3 bzw. 4, wird enthalten? Ab wann die Verhandlung zu kann der Käufer Gunsten des Interden Schlüssel haben? essenten tendieren. Wer kümmert sich Wie auch immer: Es um den Finanziegeht nie um Kleinberungsnachweis? träge, sondern um Wichtigster Baustein erhebliche Summen. hierbei: Besprechen Sind Sie bei VerhandSie all diese Dinge lungen um große Günther Strehle offen und gründlich, Summen wirklich sat- Verkaufsleiter Wüstenrot Immobilien aber bitte nicht erst telfest und erfahren? beim Notar. Es ist ein Vielleicht sollte Ihre eigene Immobilie nicht das Objekt unschöner Abschluss eines Versein, an dem Sie dies zum ersten kaufs, wenn bei der HausübergaMal ausprobieren. Wichtigster be über zwei Ster Holz oder das Baustein hierbei: Wenn Sie nicht Öl im Tank gestritten wird. Und ein erfahrener Verhandlungs- waren die Badmöbel nicht eigentprofi sind, beauftragen Sie ei- lich dabei? Gehören Pflanzen zum nen erfahrenen Fachmann, der Haus? Es gibt hier sehr viele Dinge, das wirklich jeden Tag macht. die zu beachten sind. Was muss Nur ein Profi hat das Geschick alles in einem Kaufvertrag stehen? und Gefühl dafür, ob überhaupt, Wir haben die Erfahrung dazu aus und wenn ja in welche Richtung über 1300 beurkundeten Kaufververhandelt werden kann oder trägen.

© MH - Fotolia.com

Phasen 5 - 7: 7 Phasen eines Immobilienverkaufs

Phase 7 - Die Übergabe der Immobilie. Die Übergabe Ihrer Immobilie ist eine wichtige, abschließende Phase des Verkaufs. Diese muss sehr sorgfältig durchgeführt werden und auch entsprechend professionell protokolliert sein. Es geht dabei darum, eine klare Schnittstelle zwischen „altem“ und „neuem“ Eigentümer zu schaffen. Der Zeitpunkt der Übergabe ist dabei genauso eindeutig und sorgfältig zu wählen wie der Inhalt des Übergabeprotokolls, denn nur so können spätere Streitigkeiten oder Unklarheiten möglichst vermieden werden. Auch die Frage der laufenden Versicherungskosten und Grundsteuer, die noch eine Weile auf den bisherigen Eigentümer berechnet werden wird, ist zu klären. Bei vermieteten Immobilien und Eigentumswohnungen muss das Thema Jahresabrechnung und anteilige Mieten besprochen werden. Wer klärt was mit dem Mieter oder der Verwaltung? Wichtigster Baustein hierbei: Gründlichkeit, Vollständigkeit und Professionalität. In unserer kurzen und noch lange nicht vollständigen Beschreibung der 7 Phasen eines Immobilienverkaufs haben Sie gelesen, dass der Verkauf einer Immobilie ein komplexes, sehr vielseitiges und vielschichtiges Thema ist. Es gibt hierbei Fehler, die sehr schnell zum

Unser Spürhund SUSE sucht: Für eine sympathische Familie Barzahler:

Für uns und unsere Kunden:

3 ZKB in Landsberg oder Kaufering einigermaßen altersgerecht zur Miete oder Kauf

Exklusives modernes Einfamilienhaus nur in Landsberg bis 1,3 Mio.

Grundstücke gerne mit Abrissobjekt oder auch abteilbare Grundstücke

Geben Sie Ihre Immobile in die Hände von Profis. www.FachmaklerWissenMehr.de©

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht an kontakt@das-maklerteam.de

Finderlohn*: Nach Vereinbarung

© Tatyana Gladskih - Fotolia.com

Finderlohn*: Nach Vereinbarung

Sie können unsere Broschüre „Die 7 Phasen des Immobilienverkaufs“ hier anfordern: w w w. d a s - m a k l e r t e a m . d e / kontakt oder – noch besser – Lassen Sie sich von uns beraten.

Lassen Sie sich unsere kostenlose Fachbroschüre nach Hause senden.

Für einen Lieblingskunden mit bester Bonität:

Finderlohn*: Nach Vereinbarung

Verlust von erheblichen Summen an Geld führen können. Auch wenn der Immobilienmarkt momentan eindeutig gut und in manchen Regionen noch aufstrebend ist, so ist ein Immobilienverkauf trotzdem heute oft schwierig und mit erheblichen Risiken verbunden. Wenn Sie es richtig, sicher und gewissenhaft machen wollen, ist dies ein arbeits- und zeitintensives Thema. Es gilt hier sehr sorgfältig abzuwägen, ob Sie den Verkauf Ihrer Immobilie selbst versuchen oder ein Fachmann von Anfang an (Phase 1 bis 7) beauftragen. Auch „erst einmal selbst probieren und dann mal sehen“ ist keine gute Lösung, denn damit ist Ihre Immobilie vielleicht – nein sicher – schon „verheizt“. Nur wenn Sie sich mit allen zuvor angeführten Punkten selbst gut zurechtfinden, sehr viel Zeit und auch ein richtig gutes Händchen fürs Verhandeln haben, dann ist es ggf. sinnvoll, den Verkauf selbst anzugehen.

Die Kunst ...

... eine Immobilie zu verkaufen.

Die 7 Phasen eines Immobilienverkaufs

DAS MAKLERTEAM

Die 7 Phasen eines Immobilienverkaufs

*Finderlohn-Auszahlung nur bei erfolgreich durchgeführter Vermittlung über uns an unsere Kunden Unsere SUSE (Suchservice) sucht auch gerne für Sie die passende Immobilie.

Verkaufsleitung Günther Strehle Landsberg • Augsburg• Starnberg • München

DAS MAKLERTEAM

Hauptsitz Landsberg Spöttinger Straße 6 86899 Landsberg

Tel. 08191 308037 kontakt@das-maklerteam.de www.das-maklerteam.de

wüstenrot

Wünsche werden Wirklichkeit.

Wüstenrot Immobilien

Profile for Marcus Knöferl

Juli 2018  

Landsberger Monatszeitung

Juli 2018  

Landsberger Monatszeitung