Issuu on Google+

mosw19_Oktober_2.indd 1

10.11.2010 12:50:40


I t to ok 2 ye ars

to grow up,

2 ye ars

to mature a n d 2 y e a rs

to p e r f e c t. 6 years

ch a ng es ev ery th In g

Jim Beam Black® Kentucky Straight Bourbon Whiskey, 43% Alc./Vol. ©2010 James B. Beam Distilling Co., Clermont, KY.

mosw19_Oktober_2.indd 2 45827_JBB_Relaunch_220x297.indd 1

10.11.2010 12:51:35 01.09.10 10:39




Impressum Herausgeber Veitenstein Media GmbH Heiko Bayerlieb (V.i.S.d.P.) 0171 / 34 19 34 0 Postanschrift: MOHR Stadtillu Postfach 1313 96403 Coburg Telefon: 0 95 61 / 35 42 70 Email: hb@mohr-stadtillu.de www.mohr-stadtillu.de Redaktion & Anzeigen Heiko Bayerlieb: Mobil: 01 71 / 3 41 93 40 Verena Winkler Mobil: 01 76 / 96 94 89 71 Kersten Peters Mobil: 01 51 - 24 10 64 00

Layout / Publishing Mario Bayer, Fabian Sagodi Mitarbeiter Christine Breu, Lydia Bayerlieb, Kersten Peters, Lisa Niebelschütz, Verena Winkler Vertrieb Eigenvertrieb - kostenlos an ausgewählten Stellen in Stadt & Land Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt und Hassberge. Überregionale Anzeigen & Verbund: CITY MEDIEN Verlagsgesellschaft mbh Varrentrappstraße 53 60486 Frankfurt am Main Tel.: 069 / 979517 - 10 Fax: 069 / 979517 - 19 Email: info@citymedien.de www.cytimedien.de

Druck Bayreuth Druck + Media GmbH & Co. KG Theodor-Schmidt.Str. 17 95448 Bayreuth Telefon ( 0921/294-0) Titelbild: Fat Joe Namentlich gekennzeichnete Beiträge verantworten die Verfasser selbst und geben nicht unbedingt die Meinung des Verlags wieder. Für Inhalt der Anzeigen und Promotions sind unsere Inserenten verantwortlich. Wir weisen darauf hin, daß Anzeigen, die von uns gestaltet wurden, ausschließlich unserem Verwendungszweck unterliegen!

INHALT REPORT Annikas lange Reise in die Neue Welt Support your local Artist Prinzenpaar Tapas feiert Neueröffnung Schweinfurt bekommt einen Dirtpark Sicher durch den Winter Beauty- & Wellnessguide Steakguide Personal Hofmann Vier Hassfurter pumpen für den Titel

8 10 14 16 17 18 26 30 34 41

MOHR PROMO Dancefloor Destruction Crew Weihnachtsmarkt Schweinfurt Wildparkkalender ab jetzt erhältlich 1. Coburger Cocktail-Tour Sterben kommt nicht in Frage, Mama Kerwa Neubrunn Wein Schick Rave on Snow Kulturamt Haßfurt: Genesis Klassik

6 12 15 20 24 35 40 42 43

MOHR MOVIE Harry Potter 7 Kinoprogramm Filmvorstellung

36 38 44

MOHR SPORT Mighty Dogs DJK Schweinfurt nuus.de 1. FC Schweinfurt

50 51 52

MOHR NIGHTLIFE Nightlife Unterpreppach Sido Partypics W3 WON MAD Megadrom Sensation White 2010

54 55 56 58 60 62 64 66

MOHR TERMINE Bewegungsmelder

45

Für sonstige Fehler ist Guru Reng Dag-man, New Dehli/Indien zur Verantwortung zu ziehen, d.h. wir übernehmen keinerlei Haftung. Keine Gewähr für uns überlassene Dokumente. Gerichtsstand ist Coburg. Alle Angaben ohne Gewähr. Sämtliche Urheberrechte vorbehalten. Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

mosw19_Oktober_3.indd 3

17.11.2010 20:31:58


Untitled-2 4

17.11.2010 19:49:08


Hemmingway Hitgiganten / Der beste Mix der letzten Jahrzehnte mit Manuel Baccano

HBF

Shuttlebusse ab 21.00 Uhr

W3 Club 1: DJ Matze & DJ Franky

All mixed up Club 2: DJ Aliq Hip Hop / R‘N‘B / Dancehall / Black

SUZIE

Mixed Music mit DJ Bond und Chris P

MAD

Hip Hop / R‘N‘B / Dancehall / Black DJ MG JR. & FRIENDS (eastside//schweinfurt) Fotos: www.partycam.de

mosw19_Oktober_3.indd 5

17.11.2010 20:32:54


FÜNF XXX JUNGS AUS SCHWEINFURT ROCKEN DEN DANCEFLOOR...

erg bei diversen Meist weitere Topplat zierun s ue r ne de ein aft sie sch n ter be eis Jahr ha die Weltm schaften. In diesem Erst gewannen sie 10 werden. ation) in 20 t nis len ga Or rta e pe nc Su s Da da l n an, IDO (Internationa lent Ziel, sie wolle gs aus der Gruppe n sie das Ziel Superta für treten fünf Jun Da 2007, und nun habe Da ), De el“ r „Ex oo er( efl DDC (Danc d Alexander Polln 2010 zu werden. Die evsky y ßes mit dabei sin gro yzh t Str ha “), urt -D inf azy we „Cr s Sch es( struc tion Crew) au ce - niel Barthelm pprecht( „J nice“) ubert die Breakdan y(„Greg“), Jannis Ru ori yg Gr vor. Seit 1999 verza die d un Samstag den n, he Am . nsc z“) Me „TA die er( urt ißl und Marcel Ge Crew aus Schweinf ErIhr t. f den ersten sat fün ht nic die ge ch lan November machten 6. 5 Mitglieder sind no s da n, be 10. Nach eirei 20 t Arbeit zuzusch htung Supertalen folg ist ihrer harten sich al- Schritt Ric ance erhielsie rm ten rfo ch Pe n bra de zen sit ner atemberauben Können dass sie be rsie aly es „Ja“, ob an ch ifa sie en dre zu glaub von der Jur y ein sie ten les selber bei. Kaum erd r Vorfühun de Internet-Videos, kleiner Fehler in ten und studierten i- wohl sich ein y nicht tra Jur 02 20 die s Bis die s. ve te nn e Mo rung einschlich ko lernten dadurch ihr n, Perforalle die rnh Tu nd d dhäusern un en. Sylvie empfa nierten sie in Jugen dennoch erk sam beeinfluss er fm ab b au ga sie , f ron au r ch lze als Syn fbis die Tanzschule Pe t die mance nicht gen fand das der Au ert und unterrichte okay. Dieter hinge ihr gwurde. Seither traini s lan da ht zu nic da h le. Dies führte am war, da er sic DDC in der Tanzschu r trit t unterhalts OK . Exwuchsschüler bei de ch it gab es das dritte Na ch som d au un ren ilte Jah we seit 3 in Ende, sie am g n un hte eh r die Dr tuell unterric trem abgefahren wa DDC mittanzen. Ak eine Zuanges sse rel Ma jah Ihr die r. te üle ng ch rla ow ve etwa 70 Breakdances das nach der Sh gehen! Ein gelunge lte sich let ztendlich . So kann es weiter be ga n hartes Training zah i ste be ch 2. nä r sie de viel Glück in re 2007 aus, als ner Auftritt. Jungs erste mal in im Jah chaft und Weltmeiers ist Me en ch e! uts nd der De rlich Ru n. Darauf folgten jäh ster der IDO wurde

w e r C n o i t c u r t s e D r o o fl e c Dan W W W.DDC-BREAKDANCE.DE

Alexander Pollner

alt und Mein Name ist Alexander Pollner, ich bin 18 Jahre Ich tanze seit komme aus Röthlein (Landkreis Schweinfurt). DDC, und fünf Jahren Breakdance und bin seit 2008 in der bin Schüler an der Fach Oberschule Schweinfurt.

6

Untitled-2 6

Daniel Barthelm

es

geboren in Berli n - arbeite als Fachberater/Ein käufer im Intersp or t Geyer - Gr ünder der DDC und dabei seit 1999 - Hobbys: Fallschirmsprin gen, Schwimmen , Kino, Party‘s m it DDC;

Jannis Rupprecht

t geboren. Arbeite und in Schweinfur Ich bin 27 Jahre alt r an der Fach aftlicher Mitarbeite ch ns sse wi als it derze ze seit 10 Jahren urg-Schweinfur t. Tan hochschule Würzb Breakdance.

MOHR / ANZEIGENSEITE

17.11.2010 19:51:16


...BEIM SUPERTALENT

PROMO REPORT

Marcel Geißler Ich heiße Marcel Geißler bin 18 Jahre alt, tanze seit 2007 in der Dancefloor Destruction Crew. Ich bin das jüngste Mitglid der Crew. Bin momentan Single und gehe noch zur Schule an das Alexander-von-Humboldt Gymnasium in Schweinfurt und mache im Mai 2011 mein Abitur. Nebenbei tanze ich sooft und lange wie möglich. Ich trainiere jeden Tag und probier jede Art von Tanz aus, um mich fortzubilden. Zusätzlich unterrichte in der Tanzschule Pelzer Breakdance und verdiene nebenbei mir ein Taschengeld als Tänzer. Nach meinem Abi möchte ich mein Hobby zum Beruf machen und dann später auch studieren.

Stryzhevskyy Grygoriy

fur t DiFH Würzburg-Schwein d studiere zurzeit in der ich aus me kom lich ng prü Ich bin 27 Jahre alt un tsingenieurwesen. Urs haf tsc Im Jahr Wir 9. g 199 gan e ien plomstud e ich in dort End Tanzen angefangen hab Schweinin 4 200 t sei e hn der Ukraine, mit dem wo d zer h Deutschland aus un an der Tanzschule Pel 2002 wanderte ich nac als Breakdancelehrer ich r wa 8 200 bis 4 fur t. Von 200 ich bei der DDC. tätig. Seit 2005 tanze

Erfolge

) aft (2010) eisterschaft (2007 Europameistersch - 1. Platz IDO-Weltm aft (2010) - 2. Platz sch ter eis ltm We - 2. Platz IDO07 + 2010) e Meisterschaft (20 - 2. Platz Deutsch t (Höchstädt) es nt Co ce Breakdan - 1.Platz Discobass (Stuttgart 2008) ge en ion HipHop Chall - 2. Platz Flowmot rmany (2008) The Year South Ge - 4. Platz Battle Of 07 + 2010) (20 aft ch e Meisters 10) - Best Show Deutsch 20 + eisterschaft (2007 - Best Show Weltm ) 10 (20 aft ch meisters - Best Show Europa Germany (2008) Of The Year South - Best Show Battle

MOBA 87 MOHR / ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE Untitled-2 7

7

17.11.2010 19:52:23


MIT DEM SCHIFF AUF REISE

DIE 15 JAHRE ALTE EUERBACHERIN ANNIKA SAGSTETTER SETZT FÜR 190 TAGE IHR KLASSENZIMMER UNTER SEGEL Euerbach - Zum dritten Mal startete Mitte Oktober das KUS-Projekt („Klassenzimmer unter Segeln“) der Friedrich-AlexanderUniversität Erlangen-Nürnberg. 32 Schüler/-innen aus ganz Deutschland und eine 15-köpfige Stammbesatzung traten den KUS-Törn

auf der Thor Heyerdahl an. Vom Heimathafen Kiel ausgehend führt die Reise über Teneriffa, die kleinen Antillen nach Panama, Kuba und über die Bahamas, Bermudas und Azoren zurück nach Deutschland. Die Thor Heyerdahl verließ mit ihrer Crew die Seefischmarktpier in Kiel Wellingdorf und brach zu ihrer 190 Tage langen Reise in die Neue Welt auf. Mit an Bord ist Annika Sagstetter aus Euerbach. Die 15-Jährige besucht die 10. Klasse des Schweinfurter Alexander-von-HumboldtGymnasiums. Beziehungsweise ab sofort eben nicht mehr. Denn vor zwei Jahren wurde die Schülerin über ein Plakat aufmerksam auf das Projekt, bewarb sich - und wurde für geeignet betrachtet, um bis Ende April 2011 von Zuhause abwesend zu sein. „Zurzeit ist´s stressig, ich will nur noch weg“,

8 Untitled-2 8

zeigte sie kurz vor dem Start kaum einen Hauch von Nerbvosität. Denn schon tags danach ging´s los. Mit dem Bus nach Kiel, wo zunächst das Segelschiff bepackt wurde. Ein Gutachten der Schule musste Annika bei ihrer Bewerbung vorweisen, wo man ihr die Teamfähigkeit attestierte. Dann stand auch noch eine Probewoche nahe Ekkernförde an, wo 50 Kandidaten in Zehnergruppen getestet wurden. „Wir mussten vorher einkaufen, sind dann drei Tage mit dem Kutter durch die Gegend gesegelt, haben selbst gekocht“, erzählt die 15 Jahrige, die über ihren Vater Uwe das Segeln lernte und sich auf dem Meer diesbezüglich natürlich noch verbessern will.

für die alten, die zuhause bleiben. Die Eltern unterstützten beim Vorhaben, Mutter Heike würde am liebsten mitfahren. Ein kleines bisschen Sorgen macht man sich natürlich im heimatlichen Euerbach. „24 Tage auf dem Atlantik werden sie nicht erreichbar sein, 18 Tage davon sind sie ohne ärztliche Versorgung. Man muss auch das Alter der Kinder sehen“, sagt Vater Sagstetter, der natürlich mit seiner Frau nach Kiel reiste, um bei der Verabschiedung und beim Auslaufen dabei zu sein. „Die Karibik ist für mich am reizvollsten“, schwärmt Annika, die eine Packliste exakt beachten musste. 100 Liter fasst ein Seesack, 80 Liter ein weiterer Rucksack. Dazu kommt ein kleiner Tagesrucksack, der mit an Bord darf. Außergewöhnlich: Auch

„Das ist eine einmalige Chance“, weiß sie und hofft auf „neue Freunde an Bord“ als Ersatz

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE 17.11.2010 19:55:26


WWW.KUS-PROJEKT.DE

ein Fahrrad wird die Schülerin mitnehmen, „weil wir auf Kuba rund 200 Kilometer ins Landinnere in ein Internat fahren werden“, weiß sie. Fünf Laptops sind an Bord, damit die Reisenden Kontakt halten können in die Heimat. Nicht immer aber wird es eine gute Verbindung geben, immer aber Unterricht auf dem Segelschiff und auch an Land. Zu den klassischen Fächern kommen jedoch für 190 Tage „Navigieren“, „Kochen“, „Putzen“ oder „Segelsetzen“ hinzu. Rund 2700 Euro im Monat kostet das Abenteuer pro Person. Viel Geld für die Sagstetters, aber auch viel Lebenserfahrung als Gegenleistung.

bensmittel in welcher Unterkoje untergebracht werden. Beim Abschied habe sie die ganze Zeit gelacht und sich gefreut, damit war da kein Problem für uns als Eltern und für ihre Schwester Amelie.“ Eine Schülerin ist schon im NordOstseekanal von Bord gegangen. „Nordsee gleich Mordsee hat sich bewahrheitet“, berichtet Vater Sagstetter. Bis auf fünf Schüler waren alle seekrank. Kein Wunder bei Wellen bis zu neun Meter und Windstärke acht bis neun. „Duschen wird da zur sportlichen Herausforderung, Essen unter findet unter erschwerten Bedingungen statt!“ Teilweise bis zu einem Meter Wasser habe man über Bord im Mittelschiff

REPORT

gehabt. Sagstetter zitiert, was er zu hören bekam: „Man hat sich übergeben und dann wieder gelacht!“ Erster Halt war in Falmouth, Südengland. „Sie sind gleich fish and ships essen gegangen und waren bester Stimmung trotz vieler ungewohnter Tätigkeiten.“ Auf dem Weg Richtung Teneriffa gab´s unterschiedlichste Seeverhältnisse. Flaute bis zu Windstärke acht. Delfine und ein Wal wurden gesichtet, Übungen wie „Mann über Bord“, Feuerübungen und Segelmanöver wurden durchgeführt. „T-Shirt und Baden sind möglich“, berichtete die Tochter. An Land

besuchten die Reisenden eine Schule, nahmen die Schüler einen halben Tag zu Segeln mit. Es gab Unterricht in Spanisch und in Navigation. „Sie bestellten ihr erstes Eis auf Spanisch!“ 24 Tage dauert nun die Atlantiküberquerung. Annika will sich immer mal wieder melden. Und Uwe Sagstetter leitet dann ihre Erlebnisse mit neuen Bildern weiter. Zu sehen und lesen demnächst.

Mehr unter www.kus-projekt.de

Nachrichten gab´s pünktlich zum Start. „Annika ist heute auf Teneriffa bei Sonnenaufgang zum 3.718 Meter hohen Pico del Teide aufgestiegen“, berichtete Vater Uwe Sagstetter von einem Landausflug im Süden. „Beim Anruf von Annika sieht man ihr Strahlen und ihre Freude durch das Handy.“ Beim Beladen des Schiffs war die 15-Jährige für die Logistik zuständig, kümmerte sich darum, welche Le-

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE Untitled-2 9

9 17.11.2010 20:00:17


DER SCHWEINFURTER KÜNSTLER ALEXANDER ZIEGLER GEHT NACH L.A.

SUPPORT YOUR LOCAL ARTIST Als Illustrator und Cartoonist hat sich Alexander Ziegler lange schon einen Namen gemacht in der Region. Der 40 Jahre alte Schweinfurter hat mit Auftragszeichnungen für den Schweinfurter Wildpark oder mit der Rhönhilde über die Grenzen der Stadt hinaus Gefallen gefunden. Doch nun will Ziegler seinen Toon-Saloon in der Bauerngasse für einige Zeit schließen. Um nach Los Angeles zu reisen und dort mit einem künstlerischen Projekt für die Bedeutung Schweinfurts als Stadt der Kugellager und der Industrie tätig zu werden. Anfang 2011 wird der Künstler für ein Vierteljahr in die USA aufbrechen. "California Rotation" heißt seine "Ode an die Industrie". "Die Wiege der maschinellen Produktion von Kugeln und Kugellagern und Nachforschungen um den wirtschaftlichen Aufschwung der Stadt" hätten ihn inspiriert. "Amerika, davor

und danach" hieß Zieglers Abschlussarbeit an der Fachhochschule. Damals schon war er in Los Angeles und tauchte in die Kunstszene der Stadt ein. Einen Roadcomic über seinen dreimonatigen Aufenthalt in den Vereinigten Staaten fertigte er an - als weiteren Puzzlestein für den Entschluss nun, ausgerechnet in L.A. "Schweinfurt aus dem Schattendasein der Industrie ins Licht der Öffentlichkeit zu holen", wie Ziegler sagt. Inspiriert auch davon, weil die Amerikaner stets mobil sind und somit Schweinfurter Produkte benutzen - wohl ohne es zu wissen. Die USA bewegt sich auch dank der "Schnüdel-Arbeiter" in den hiesigen Fabriken. Am 13. Januar soll´s los gehen nach Kalifornien. "Dort untersuche, recherchiere und transformiere ich meine Eindrücke und Entdeckungen vor Ort in Bilder", will Alex Ziegler über Entwicklungen und Fortschritte in einem täglichen Blog im Internet berichten. Was nach einem gleichermaßen spannenden wie noch sehr undurchschaubaren Kunstprojekt klingt, für dessen Finanzierung der Schweinfurter noch Sponsoren sucht. FAG, SKF und ZF Sachs als große Industrie-Unternehmen der Stadt sind bereits in-

Sein „Kugelfischer“ Gemälde in der Oberen Strasse hat die Projektidee ins Rollen gebracht

formiert von dem Vorhaben, ebenfalls einige kleinere und mittelständische Firmen. "Support your local artist" lautet Zieglers Motto, mit dem er die Betriebe und generell interessierte Mitmenschen ins Boot holen will. "A part of the art" könne ein jeder werden, ein Teil also des Kunstprojektes. "Wieviel Schweinfurt steckt in Los Angeles?" Diese Frage stellt sich der 40-

Jährige und verspricht Antworten. Das Projekt wird der Grundstein sein für eine ganze Reihe, die nach seiner Rückkehr mit und in Schweinfurt fortgeführt werden soll. "Mit Hilfe der Kunst Industrie sichtbar machen", das ist sein Vorhaben für das Vierteljahr in den USA. Kugellager spielten derweil schon in den früheren Arbeiten des freischaffen-

Interessenten für Sponsoring: info@alexziegler.com 10

MOHR / ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_3.indd 10

17.11.2010 20:39:14


REPORT

den Künstlers eine große Rolle. Ex-OB Gudrun Grieser malte er einst völlig überzeichnet als Freiheitsstatue mit einem Wälzlager im Arm auf der Maininsel stehend. Zwischen 7.500 und 10.000 Euro benötigt Ziegler laut seiner Kalkulation, "damit ich mich in aller Ruhe und Konsequenz dem Projekt hingeben kann". Dabei ist das Flugtikket hinwärts (660 Euro) nur ein Bruchteil. Materialkosten für künstlerische Arbeiten vor Ort (1000 Euro), finanzielle Aufwendungen für eine Ausstellung in Los Angeles (ebenfalls 1000 Euro) oder die Rückholung der Ausstellungsgegenstände (ca. 2000 Euro) summieren sich. Miete für ein Atelier, Unterbringen und Verpflegung schlagen gar mit fast 4000 Euro

an. Der Schweinfurter Kulturamtsleiter Dr. Erich Schneider, Oberbürgermeister Sebastian Remelé und diverse Medien haben bereits ihr Interesse und eine Unterstützung versprochen. Nach seiner Rückkehr im April 2011 will der Diplom-Designer und bisherige Auftragszeichner Alex Ziegler seine in Übersee geschaffenen Werke ausstellen, damit jeder Schweinfurter und lokale Sponsor sieht, was in Amerika passiert ist. Die Stadt und auch die Sparkasse Schweinfurt zeigten bereits Bereitschaft, die nötigen Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen.

MOHR / ANZEIGENSEITE mosw19_Oktober_3.indd 11

11 17.11.2010 20:40:10


ES WEIHNACHTET SEHR IN SCHWEINFURT

Der diesjährige Weihnachtsmarkt findet in der Zeit vom 25. November bis 24. Dezember statt. Die Öffnungszeiten sind täglich von Montag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Am 24.12. ist von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet. Bereits am Vormittag des Eröffnungstages am Donnerstag, 25. November, schmücken Kinder des Kindergartens St. Johannis auf der Bühne Weihnachtsbäume, die im Anschluss auf dem gesamten Markt verteilt aufgestellt werden. Bereits seit Sommer haben fleißige Kinderhände die Dekoration liebevoll gebastelt. Die offizielle Eröffnung durch Oberbürgermeister Sebastian Remelè erfolgt an diesem Tag um 17.30 Uhr auf der Bühne am Rückert-Denkmal. Musikalisch umrahmt wird diese Feierstunde durch die Turmbläser der Musikschule Schweinfurt. Verkaufsbeginn an den Ständen ist jedoch bereits um 10.00 Uhr. Bereits zum zweiten Mal wird auf dem Schweinfurter Weihnachtsmarkt ein Adventskalender neben d e r Bühne aufgebaut. Der Kalender ist dem Schrotturm – einem der Wahr

12

zeichen der Schweinfurter Innenstadt – nachempfunden. Jeden Tag um 19.00 Uhr wird ein Fenster geöffnet. Die Fenster wurden in liebevoller Kleinarbeit von Schülern der Albert-SchweitzerSchule unter der Anleitung von Ingo Schäfer gestaltet. Hinter jedem Fenster verstecken sich drei Preise im Gesamtwert von 300,00 Euro von verschiedenen Sponsoren. Gewinnen kann jeder, der an diesem Tag einen Adventsstern (Los) zum Preis von 2,00 Euro erworben hat. Aber jedes erworbene und nicht gezogene Los hat noch eine weitere Gewinnchance: Alle Lose wandern nach der Auslosung in eine Schatztruhe. Aus dieser Schatztruhe, d. h. aus allen Käufern der Sterne, wird am 24. Dezember der Gewinner des Hauptpreises gezogen. Hauptpreis ist ein nagelneuer Hyundai i 10 Classic in der Farbe schwarz. Das Fahrzeug ist während der gesamten Dauer des Weihnachtsmarktes neben der Bühne ausgestellt. Die Weihnachtsbäckerei wird ebenfalls wieder errichtet. Die Bäckerei wird betrieben vom Backhaus Nahrstedt, die ihre frisch zubereiteten weihnachtlichen Spezialitäten verkaufen. Zu dem süßen Genuss werden selbstverständlich auch verschiedene Kaffeespezialitäten angeboten. Außerdem sind die Kinder jeden Donnerstag von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr zur kostenlosen Bakkaktion in die Weihnachtsbäckerei eingeladen. Dort können sie dann unter Anleitung eines Bäckers und mit der Betreuung des Stadtjugendamtes Plätzchen backen. Selbstverständlich dürfen die „Kleinen“ dann ihre Backwerke mit nach Hause nehmen. Nach den großen Erfolgen in den letzten Jahren veranstaltet die Stadt

Schweinfurt am dritten Adventswochenende (11. und 12. Dezember) auch in diesem Jahr als Ergänzung zum Weihnachtsmarkt einen Kunsthandwerkermarkt. Die Hobbykünstler bauen ihre Stände wieder in der Ausstellungshalle „Altes Rathaus“ unter dem Torbogen auf. Die in liebevoller Handarbeit angefertigten Waren, wie z. B. Schmuck, Metallkreationen, Tonfiguren, Patchworkartikel, Holzarbeiten, Bildhauerei, Glaswaren, handgefertigte Porzellanpuppen usw. können bewundert und erworben werden. In diesem Jahr sind die Marktbeschikker mit 50 Buden und Geschäften aus den verschiedensten Branchen auf dem Marktplatz vertreten. An den weihnachtlich geschmückten Holzverkaufsständen bieten die Händler altbekannte und bewährte, aber auch viele neue Artikel feil. Eine komplett neue Hütte „Zum Kaminfeuer“ präsentiert sich unmittelbar vor dem Rathaus. Hier können die Besucher des Marktes künftig verschiedene Weine, Champagner, Prosecco, Weihnachtsbier etc genießen. Neu ist, dass der Genuss dieser Getränke nicht im Freien, sondern innen in der gemütlich eingerichteten Hütte im Warmen und Trokkenen erfolgt. Schnitzereien, hochwertige Wolle, Wollhandschuhe und Strümpfe, Mineralien und Steingut, Brände, Liköre und Öle usw. ergänzen das Sortiment auf dem Markt. Für die Kinder wird hinter dem Rückert-Denkmal eine Kinderreitbahn aufgebaut. Traditionell drehen sich auch wieder zwei Nostalgie-Karussells. Außerdem werden Kutschfahrten durch die weihnachtlich geschmückte Innenstadt Schweinfurts angeboten. Die „Lebende Krippe“ – an ihrem angestammten Platz am Weihnachtsbaum zu finden – ist in diesem Jahr für vier Wochen erneut die Heimat für drei Ja-

kobs schafe aus dem Wildpark An den Eichen. Eine zweite kleinere Krippe ist seitlich im Bereich der Bühne zu bestaunen. Die Bühne ist erneut neben dem RückertDenkmal positioniert. Das Rahmenprogramm rund um den Weihnachtsmarkt ist wieder sehr umfangreich und hat für jeden Geschmack und jedes Alter etwas zu bieten. Besuche des Nikolaus und des Nürnberger Christkinds, Coca Cola-Truck, Auftritte verschiedenster Kapellen, Jongliertrio Firlefanz etc. werden in gewohnter Art und Weise stattfinden. Die RockChristmas-Veranstaltungen werden von DJs der Diskotheken „Rockfabrik“ und „Mad“ gestaltet. Das Nürnberger Christkind ist in diesem Jahr wieder zum Beginn des Marktes in Schweinfurt, nämlich am Samstag, 27. November, zu Gast. Es trifft gegen 15.00 Uhr in einer Pferdekutsche am Marktplatz ein, um nach dem Prolog vom Rathausturm auf der Bühne Süßigkeiten an die Kinder zu verteilen. Der große Auftritt des Nikolaus erfolgt am 06. Dezember. Musikalisch begleitet wird er in diesem Jahr von Schülern der Friedrich-Rückert-Schule und Patrick Reß. Bei der Stollenwiegeaktion der Bäckerinnung Schweinfurt am Samstag, 11. Dezember, wird Oberbürgermeister Remelé aufgewogen. Weihnachtsgebäck wird kostenlos an die Besucher des Marktes verteilt. Die beliebte Fränkische Weihnacht in der Rathausdiele findet ebenfalls am 11. Dezember statt, selbstverständlich wieder bei freiem Eintritt. Ein Foto-Shooting mit dem Weihnachtsmann gibt es am Sonntag, 12. Dezember, von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr auf der Bühne. Jedes Kind kann sich mit dem Weihnachtsmann fotografieren lassen und erhält anschließend ab Dienstag, 14. Dezember, ein Bild, das bei Photo Porst am Marktplatz abgeholt werden kann. Die gesamte Aktion einschließlich des Bildes ist kostenlos. Am Dienstag, 14. Dezember, um 17.45 Uhr treten die Newa

MOHR / ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_3.indd 12

17.11.2010 20:46:04


PROMO

Glühwein Häusle auf dem Schweinfurter Weihnachtsmarkt Kosaken aus St. Petersburg auf. Der Coca Cola Weihnachtstruck macht am Mittwoch, 15. Dezember, von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr Station in Schweinfurt. Die Marktkaufleute bieten an drei Montagen (29. November, 13. und 20. Dezember) kostenlose Führungen für alle Interessierten über den Schweinfurter Weihnachtsmarkt an. Dabei führen die Beschicker des Marktes ihr Handwerk bzw. die Herstellung verschiedener Produkte (Mandeln, Maroni, Feuerzangenbowle etc.) vor. Treffpunkt für diese kostenlosen Führungen ist jeweils an der „Lebenden Krippe“. An zwei Samstagen, nämlich am 04. und 11. Dezember, bietet das Stadtjugendamt jeweils von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr eine kostenlose Klein- und Schulkindbetreuung im Jugendzentrum des FriedrichRückert-Baues an. Weitere attraktive Programmpunkte können dem Faltblatt der Stadt Schweinfurt, das an vielen öffentlichen Stellen in Schweinfurt und Umgebung ausliegt, entnommen werden. Unmittelbar neben dem Adventskalender vor dem Rückert-Denkmal ist der bereits zu einem festen Bestandteil des Marktes gewordene „Aktions- und Sozialstand“ beheimatet. In diesem Stand präsentieren verschiedene Kunsthandwerker ihr Können und soziale Einrichtungen stellen sich und ihre Arbeit vor. Die von den Künstlern in Handarbeit hergestellten Kunstwerke können selbstverständlich auch gekauft werden. An den „Sozialtagen“ stellen soziale Einrichtungen und Organisationen ihre Arbeit und Einrichtungen vor. Die Marktkaufleute selbst sind gemeinsam mit Senioren an einem Tag vertreten. Hier gibt es Informationen zur Seniorenweihnachtsfeier am 14. Dezember im Evangelischen Gemeindehaus sowie einen Benefizverkauf von Kaffee und Kuchen. Der genaue Programmablauf für den Aktions- und Sozialstand kann dem Faltblatt, der Tagespresse

und den Anschlägen auf dem Weihnachtsmarkt entnommen werden. Hinzuweisen ist noch auf die Sperrung der Ostseite des Schweinfurter Marktplatzes für jeglichen Fahrverkehr. Die Bushaltestellen werden für die Dauer des Weihnachtsmarktes an den Rusterberg bzw. an die Nordseite des Marktplatzes (Linie Hochfeld) verlegt. Taxi-Standplätze werden sowohl an der Nordseite des Marktplatzes als auch in der Brükkenstraße errichtet. Der Wochenmarkt findet in der Zeit vom 19. November bis 27. Dezember zu den gewohnten Zeiten auf der Fläche des Georg-WichtermannPlatzes statt.

Eh_]_dWbIY^m[_d\khj[h

9^h_ijcWhaj]b”^m[_d WkiWki][ikY^j[dHejm[_d[d eZ[hWki\hda_iY^[cM[_œm[_d

B[Ya[h[h

>[_Z[bX[[h]b”^m[_d 

F\bWkc[dm[_d#9eYajW_b ^[_œ"c_jIW^d[kdZP_cj

A_dZ[hfkdiY^  Wbae^eb\h[_ =b”^m[_d c_jIY^kœ 



c_jHkc"M[_dXhWdZLIEF" M_bb_Wci9^h_ijeZ[h 7cWh[jje

k!

Ausschan m i O C C E Auch S

r soweit! e d ie w s e häusle 5.11. ist Ab dem 2 t am Dahms Glühweeinrstellung! Treffpunk ten aus eigener H litä mit Spezia

Täglich geöffnet bis 20 Uhr MOHR / ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_3.indd 13

13

17.11.2010 20:49:28


SCHWEINFURT, HELAU!!!

REPORT

h I. und Kellermeis

ter Kent Rheault.

: R A A P N E Z IN R P S E U E N SCHWEINFURTS CHRISTOPH I. & ELENA I. ristop in Elena I., Prinz Ch ole Bauer, Prinzess von links: Page Nic

Pünktlich um 11.11 Uhr trat diesen Donnerstag der Elferrat der ESKAGE die Kartons ein, die zunächst die Türe des Küchenstudios La Cucina versperrten. Danach stürmten die Narren die Heimat des neuen Schweinfurter Prinzenpaares im Gewerbegebiet Süd. Prinzessin Elena I. und Prinz Christoph I. haben nun bis Aschermittwoch 2011 einiges vor sich an schönen Aufgaben. „Ein Krug ist nicht genug“, so lautet ihr auf den Nachnamen bezogenes Motto für die Session. Gleichzeitig steht das Motto auch für den neuen Firmennamen Krug Concept Planen- Kochen- Wohnen. Bei Krug Concept bekommen Sie al-

14

les aus einer Hand. Von der perfekten Planung durch Innenarchitekten, über die Conception Ihres Wohn und Arbeitsbereiches mit Umfeld und Beleuchtung, bis hin zur Bauleitung. „Wir wollen die Herzen unserer närrischen Untertanen erstürmen und kreieren auch in der 5. Jahreszeit Lebensräume und Lebensträume“, versprach der Prinz zum Gläschen Sekt, ehe es für alle Anwesenden leckere Kartoffelsuppe gab. Am 13. November, wurde das Paar im Rahmen des Prinzenballes im ESKAGE-Tanzund Veranstaltungscenter am Hainig ganz offiziell als Nachfolger von Knut I. & Anita I. auf den Thron gehoben. Der Eintritt war frei.

MOHR / ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_3.indd 14

17.11.2010 20:50:57


WILDPARKKALENDER 2011 AB JETZT ERHÄLTLICH

PROMO REPORT

von links: Wildpark-Leiter Thomas Leier, Norbert Hettrich (geschäftsführender Gesellschafter Druckhaus Weppert), Forstamts-Leiter Hans-Ulrich Swoboda und Daniela Dünkel (Druckhaus Weppert).

DRUCKHAUS WEPPERT SPONSORT SCHWEINFURTER WILDPARK Wer einmal im Wildpark Schweinfurt war, wird immer wiederkommen. Hier kann man nicht nur viele Tiere wie Elche, Luchse, Greifvögel oder Mufflons fast wie in freier Wildbahn beobachten. Es gibt auch waldpädagogische Führungen, jede Menge Abenteuerspielplätze und ein Wasserplanschbecken für Besuche an heißen Sommertagen. Das ganze kostet keinen Eintritt und braucht deshalb Sponsoren, die das tolle Angebot finanziell unterstützen. Ab sofort gehört auch das Druckhaus WEPPERT zu den Hauptsponsoren des Tierparks und zeigt sein Engagement für familienfreundliche Angebote in der Region. WEPPERTChef Norbert Hettrich, der selbst mit

seinen beiden Kindern sehr gerne und häufig im Wildpark ist, weiß: „Im weiten Umkreis gibt es mit Sicherheit kein weiteres Angebot dieser Art“.

Auch der Verkaufserlös des neuen Wildparkkalenders 2011, fotografiert vom Schweinfurter Fotografen Herbert Götz, kommt den Tieren zugute.

Er ist ab sofort zum Preis von fünf Euro an der Waldschenke, im Bürgerbüro und bei Papier-Schmitt am Rossmarkt in Schweinfurt erhältlich.

2.500 Euro stellt jeder Hauptsponsor dem Wildtierpark jährlich zur Verfügung. Für das Engagement bedankten sich Forstamtschef Hans-Ulrich Swoboda und der fachliche Leiter des Wildparks, Thomas Leier, und überreichten eine Urkunde für „EhrenE‘s“, mit Blick auf die gerade angelaufene Eulen-Aktion. Hier können Besucher einen Buchstaben E (wie Eule) oder mehrere EEEs erwerben und somit den Bau einer neuen, naturnahen Tieranlage für Schneeeulen, Uhus, Raben und Greifvögel unterstützen.

MOBA 87 MOHR / ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE mosw19_Oktober_3.indd 15

15

17.11.2010 20:51:29


TAPAS LIVECLUB

REPORT

TAPAS FEIERT NEUERÖFFNUNG AM 22. OKTOBER 2010 UM 21.00 UHR WAR ES ENDLICH SOWEIT. NACH DER ANKÜNDIGUNG IM LETZTEN MOHR ROCKTEN DIE FÜNF VOLLBLUT – MUSIKER VON VIOLET PILOT DIE BÜHNE IM NEU ERÖFFNETEN TAPAS.

Das „musikalische Handgepäck” das Violet Pilot bei ihrer Reise durch das musikalische Universum mit in die Wilhelmstraße gebracht haben, war der unverwechselbare und facettenreiche Gesang von Frontmann Mykem Weppler, die geschmackvolle und raffinierte Tastenarbeit an den Keys und seine fetten 70erSounds auf der Hammond B3 von Herbert Göbel im Zusammenspiel mit der bluesig-rockigen aber auch modernabgedrehten Power-Gitarre von Mark Scharitsch, und natürlich das Fundament durch den schiebenden Bass von Mike Nenninger und die groovig-fetzigen drums von Tom „Tom-Tom“ Stahl.

lassene Stimmung! Auch Inhaber Kurt Rinneberg, seiner temperamentvollen Frau Valerie und den Angestellten Anastasia und Naira war die Freude im Gesicht gestanden. Vielen Dank an das Team für einen tollen Abend mit spitzen Musik. Weiter so!! Und wer den nächsten Auftritt von Violet Pilot nicht abwarten will, kann sich in den Mediamärkten in der Umgebung mit dem neuen Album „Casino Sterile“ versorgen.

In der Live – Version war die Rocksongs natürlich durch die ganze Atmosphäre noch mitreißender und die Vorstellung ihres neuen Albums „Casino Sterile“ ein voller Erfolg!! Die Gäste waren begeistert von der gewohnt guten Live - Musik im neuen Tapas und sorgten zusammen mit der Band für ausge-

16

MOHR / ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_3.indd 16

17.11.2010 20:52:29


SCHWEINFURT XXX BEKOMMT 2011 EINEN DIRTPARK

Mathias er) Vanessa Gerner (Beisitzerin) und Von links: Dominik Vogt (1. Vorsitzend e.V.). rt einfu de Schw (Beisitzer bei Bike-Unit - Radsportfreun

REPORT

Schwarz

L E G Ü H E IG D R E R Ü F R E D Ä R E eröffnen SCHMUTZDirIG Wildpark soll im Frühjahr 2011 er urt inf we Sch m de n be ne rk tpa Neue Biker-Heimat:

Seit 1. März 2007 gibt´s den eingetragenen Verein Bike Unit Radsportfreunde Schweinfurt, der mitlerweile rund 60 Mitglieder hat, der die Radsportler in der Region vereinen will und der es sich bei der Gründung zum Hauptziel gesetzt hat, in Schweinfurt einen Bike- bzw. Dirtpark zu errichten. Versuch eins neben Willy-Sachs- und Eisstadion scheiterte, weil die Stadt dort eine Umzäunung des Geländes nicht duldete. Nun aber hat der Verein ein mit über 7000 Quadratmetern viel größeres Areal am Sportpark Hundertäcker gepachtet, schüttet dort bereits fleißig Hügel auf und hat schon die erste Holzrampen aufgestellt. Die Fahrt kann beginnen, für Frühjahr 2011 ist die große Eröffnung angedacht. Wo einst der Tennisclub Weiß-Blau sechs Freiplätze auf rund 5000 qm betrieb, werden spätestens dann Mountainbikes und BMX-Räder Einzug halten. „Neben einer großen Dirtline

mit Doubles und einer großen Dirtline mit Tables ist auch ein Pumptrack geplant, der sowohl für Anfänger als auch Kinder geeignet sein wird“, heißt es auf der offiziellen Internetseite des Vereins in der Fachsprache. Vereinfacht ausgedrückt: Eine Hauptline sieht vor, dass die Biker auf einem gut vier Meter hohen Starthügel loslegen können, um dann rund 130 Meter am Stück mit bis zu neun Jumps, und zwei Meter hohen Hügeln sowie einer Steilkurve nach unten zu rattern. Ein Helm ist Pflicht, wird doch wirklich kräftig gesprungen. Für Insider gilt natürlich nur die „verenglischte“ Sprache für diese aus Übersee stammende Sportart.

haben. In der einstigen Tennishalle wird seit letzten Sommer eine Jonglier- und Artitsikschule betrieben, gleich nebenan ziehen die Biker ein. Ausgleichsflächen und 18 Parkplätze muss der Verein schaffen, eine Hütte will er bauen, die Nutzung der Toiletten beim TV Jahn nebenan kann auch nicht die Lösung sein auf Dauer. „Wir haben keine Sponsoren, wollen aber etwas bieten, wenn wir im Frühjahr eröffnen“, sagt Dominik Vogt. „Also brauchen wir Geld oder Firmen, die für uns beispielsweise die Borsteinabsenkung errichten“, so der 1. Vorsitzende. Begrünen muss der Verein das Gelände auch noch. „Das verschlingt Zeit und Geld.“

„Schmutziges Fahrrad“ klingt eben auch weniger schön als Dirtbike, „Dreckpark“ geht ohnehin gar nicht. Doch die Stadt Schweinfurt hat längst eingesehen, dass es mehr ist als nur eine Randgruppe mit wenigen Jugendlichen, die daran Spaß

Bislang entstand alles durch Eigenleistungen. „Als wir die Holzkonstruktion bauten, waren zwei bis vier Leute da. Das war zermürbend. Jetzt aber ist es besser und es enwickelt sich was“, schaut Vogt positiv in die Zukunft. Die Firma Bäuerlein lieferte umsonst Erde, Alexander Rückert, „Baggerfahrer aus Leidenschaft“, opferte sein Wochenende, um nach und nach Erdhaufen aufzuschütten. Die müssen vor dem Winter fertig sein, um sich dann setzen zu können, wenn sie an Volumen verlieren. „Wenn das Wetter im Dezember gut ist, dann fahren wir aber auch da noch“, sagt der Vorsitzende. Auf fünf Jahre hat der Verein das Gelände für wenig mehr als 1000 Euro im Jahr gepachtet. „Wir möchten von hier nicht mehr weggehen“, sagt Dominik Vogt ebenso deutlich. Das Gelände sei einfach ideal. Dem Vorsitzenden schweben einige Dinge vor: Kooperationen mit dem Wildpark oder der Artistikschule Firlefanz, gemeinsame Sommerfeste eventuell, vielleicht ein Downhill-Rennen im Stadtwald. Generell will er „alle Zweiradfahrer unter einen Hut kriegen“,

Schaltzentrale sein auch für Ausflüge oder organisierte Fahrten. Nicht nur der Dirtpark alleine soll die Zukunft der Bike Unit darstellen, die Gegenwart aber fordert dort den vollen Einsatz. „Wir sind gerade wie Häuslebauer“, vergleicht es Dominik Vogt. Alleine durch die erste bereits fertige Line mit Rampen und Sprüngen hätten sich sechs neue Vereinsmitglieder gefunden, erzählt Beisitzer Mathias Schwarz. Vanessa Gerner als starkes Mädchen im Verein gilt als „Bauingenieurin“ für das, was da so nach und nach entsteht. Was aber alleine durch Mitgliedsbeiträge schwer finanzierbar ist. Doch weil es rund um Schweinfurt keine vergleichbare Anlage gibt, hoffen die Biker auch auf Interessenten aus anderen Landkreisen. Momentan denkt man darüber nach, wie letztlich die Öffnungszeiten des umzäunten Areals zu gestalten sind. Klar ist, dass nur Mitglieder das Gelände befahren können. Eventuell aber will die Bike Unit von neugierigen Interessenten Eintrittsgelder kassieren, die mit einer Tagesversicherung verbunden sind. Klar ist auch, dass ältere und erfahrenere Biker den jüngeren hilfreich zur Seite stehen werden bei den ersten Versuchen. Das Tempo bei den Fahrten kann jeder schließlich selbst bestimmen und stufenweise steigern. Durch die Luft fliegen muss nur, wer das auch wirklich will. Schaltungen haben die speziellen (und ab mehrere hundert Euro teuren) Räder übrigens nicht, im „normalen“ Laden sind sie so leicht gar nicht erhältlich. In Schweinfurt gibt´s mit dem „Triebtreter“ eine Garagenfirma, eine „Boutique für Bergradsport“, wie es offiziell und endlich mal auf gut Deutsch heißt. Und am Hainig befindet sich mit Wolfi´s Bikeshop ebenso ein passender Laden.

nit.de Mehr unter www.bike-u MOHR / ANZEIGENSEITE mosw19_Oktober_3.indd 17

17 17.11.2010 20:54:02


SCHNEE UND NEBEL

R E H C I S

DURCH DEN WINTER

EIN SCHÖNER MERKSATZ IST VON

Fahranfänger unter den veränderten Straßenverhältnissen, denn ihnen fehlt die nötige Sicherheit und Routine. Doch plötzlich auftretender Nebel oder Blitzeis können auch eine Gefahr für langjährige Autofahrer sein.

O BIS O, DAS BEDEUTET VON OKTOBER BIS OSTERN, DIES IST DIE ZEIT FÜR WINTERREIFEN. NATÜRLICH IST NOCH NIEMAND GESETZLICH VERPFLICHTET IM OKTOBER SCHON SEINE WINTERREIFEN AUFZUZIEHEN, DOCH MAN WEISS NIE WIE DAS WETTER SICH VERHÄLT. SOBALD SICH NÄMLICH DAS ERSTE GLATTEIS GEBILDET HAT, GILT SO ODER SO DIE PFLICHT DER WINTERREIFEN. DESHALB EMPFEHLEN WIR IM OKTOBER ÜBER EINEN REIFENWECHSEL

Auch routinierte Fahrer bringt die kalte Jahreszeit ins Schleudern. Schlechte Sicht, tückische Glätte und vereiste Scheiben: Fahren im Herbst und Winter ist eine Herausforderung. Besonders leiden jetzt

„Wer sich in der kalten Jahreszeit hinters Steuer setzt, muss genau wissen, was auf ihn zukommt und wie er darauf zu reagieren hat“, rät Christian Kuch von der gleichnamigen Fahrschule „Kuch“. „Das beginnt bei der richtigen Ausstattung - Winterreifen, Frostschutzmittel, Eiskratzer. Ganz wichtig ist natürlich eine angepasste Fahrweise. Wir bereiten unsere Schüler intensiv auf längere

Bremswege, rutschsicheres und vorausschauendes Fahre n vor.“ Die Tipps, die Schüler in der Fahrschule erhalten, sollten sich auch routinierte Fahrer zu Herzen nehmen. „Viele denken z.B. nicht daran, rechtzeitig Winterreifen aufzuziehen“, so Christian Kuch. Dies sollte bereits bei Temperaturen um +7° geschehen. Wer im Winter mit Sommerreifen erwischt wird, riskiert ein Bußgeld und bei Behinderungen durch die mangelnde Bereifung sogar einen Punkt in Flensburg. Damit es künftig solche Probleme nicht mehr gibt, plant Verkehrsminister Ramsauer die Einführung der

NACHZUDENKEN.

DOCH DIES IST NICHT DAS EINZIGE WORAUF SIE BEI DER WINTERVORBEREITUNG ACHTEN MÜSSEN.

18

MOHR / ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_3.indd 18

17.11.2010 20:55:15


REPORT

Winterreifenpflicht. Dieses Gesetz will er Ende November unter Dach und Fach bringen. Die Regelung soll wetterabhängig gelten, da eine feste Zeit für die Winterreifenpflicht nicht sinnvoll sei, erläuterte Herr Ramsauer. Um Missverständnisse bezüglich der Wetterverhältnisses vorzubeugen, wird die neue Regelung in der StVO genau beschrieben. Bei einer Einigung der Minister der Länder wird dieses Gesetz noch in diesem Jahr in Kraft treten. Doch schon im Herbst heißt es besonders vorsichtig sein: „ Zum Beispiel, wenn Laub auf der Fahrbahn liegt. In Verbindung mit Feuchtigkeit kann die Straße dann schnell zur Rutschbahn werden“, mahnt der Fahrschulinhaber. „Oder wenn Nebel aufzieht. Viele fahren dann zu schnell. Als Faustregel gilt: Beträgt die Sichtweise unter 50 Meter, sind höchstens 50 km/h erlaubt. Wird die Sicht noch schlechter, muss das Tempo weiter gedrosselt werden.“

Christian Kuch hat noch viele weitere Tipps sowohl für Anfänger als auch für alte Hasen auf Lager, die sicher durch den Winter kommen möchten. Dazu gehören der perfekte Sitz hinterm Steuer, richtiges Schalten und angemessener Abstand. „Nicht nur junge Fahrer sind hier häufig unsicher“, weiß er. Die meisten Fahrschulen bieten deshalb in der kalten Jahreszeit Beratungen zur richtigen Fahrweise an. Eine weitere Möglichkeit um sich optimal auf den Winter vorzubereiten, ist die Teilnahme an einem ADAC-Sicherheitstraining. Das A und O um sicher durch den Winter zu fahren ist eine gute und rechtzeitige Vorbereitung von Mensch und Fahrzeug, wenn man dies beachtet übersteht man den Winter ohne größerer Komplikationen. In dem Sinne allen eine gute Fahrt!

MOHR / ANZEIGENSEITE mosw19_Oktober_3.indd 19

19 17.11.2010 20:56:09


1. Coburger www.mohr-stadtillu.de

COCKTAILTOUR

www.cocktail-tour.com

von 19.00 bis 03.00 Uhr CHICAS VERTICO KOSTBAR 7LOUNGE CITY TREFF NACHTWERK G1 TANZBAR PETITE CERISE KOSTBAR CLUB WOHNZIMMER NEW LOCATION WOOLOOMOOLOO

S R A B 12 S L I A T K C O C 12 RY NACHTWERK MIT TY + FREE ENT R A P S S U L H BSC A R E S S O R G

N E L H A Z X 1 R = NU

T D A T S N E N N I G R U COB BER

M E Z E D SA 18.

Cocktailtour.indd 1

mosw19_Oktober_3.indd 20

VORVERKAUF: 22 € ABENDKASSE: 25 € HAARWERK, MAXSTORE

UND IN ALLEN TEILNEHMENDEN LOCATIONS

www.mohr-stadtillu.de 17.11.2010 21:05:26

17.11.2010 21:12:19


R

Theatergasse 1

Theatergasse 1

Große Johanisgasse 6

Steinweg 26

Steinweg 33

Frozen Strawberry

Caipirinhia

Red Happy New Year

Cuba Libre

Tequila Sunrise

1

2

3

4

5

Neu ab Dezember

?

Vertico

Hinterer Floßanger 7

Am Gemüsemarkt 1

Nägleinsgasse 4

Steinweg 25

Schenkgasse 2

Geisha

Swimming Pool

Bier Mojito

Hawaii & Dream

Touchdown

6

7

8

City Treff

9

10

Vorverkauf in allen teilnehmenden Locations. traße

Bahnhofs

Direkt am Bahnhof

Pina Colada

Cuba Libre

e

str

f ho

rts

ifa

eg

nw

h Ha

nw eg

g er

d Ba se

as

se

Steinweg

sse er

a rg

e gass

M

au

P

Spi

talg

Näg

Ma

rkt

nga

sse

Ahorn

er Stra

ße

pla

tz

3 1

2

Grafeng asse

se

as ng

de

Ju

8

ass e

leins

be We

Jude

7

Steinweg

ße

ee

hlg

tra

4

All

ns

ürglaß

as

11

M

re

6

5

asse

oh

Hin tere r Flo ßan ger 7

ei St

rgs t bu en Hin d f

sse

Oberer B

ho hn

ga

10

9

Freier Eintritt zur großen Abschlussparty im Nachtwerk ab 24.00 Uhr!

mosw19_Oktober_3.indd 21

enk

Baderg

ABSCHLUSSPARTY!

13.11.2010 17:08:57

Sch

12

Heiko Bayerlieb 0171 341 93 40

www.mohr-stadtillu.de

P

Ba

12

Die Tour ist nicht geführt! Tickets limitiert! Info:

Am

11

raß

e

Se

Allee

Steinweg 30

17.11.2010 21:02:21


se

10

r de Ba

5 11

e ss ga

Steinweg

9

Baderg

asse

M

re

PROMO

4

ee All

FAHRT ZUR COBURGER COCKTAILTOUR AM 18. DEZEMBER

oh

glaß berer Bür

12

7

ns

e talg ass

MIT DEM BUS ZUR ! R U O T L I A T K C O C R E G R COBU se

as

Ma

Jude

rkt

nga

sse

Ahorn

pla

tz

3 1

2

Grafeng asse

ng de

Ju

8

Spi

P

Näg leins

b We

M au er gass e

Steinweg

tra N ße HA MMER! EINE TOUR DIE IHR NIEMALS VERGESSE DER ABSOLUTE FÜR 35 UND BEKOM MT DA ZAHLT EINMA LIG 35€ WERDET! DER DE AL: IHR ? NN WA HR T. Mü S GA NZE INK L. BUSFA hlg 12 COCK TAILS IN 12 BARS UND DA NHOF UM 18:00 UHR, as seAM 18. DE ZEMBER, ABFAHRT IN SW AM STATTBAH e s as rg AHRT UM 4:0 0 UHR. HEIeMF

er Stra

ße

Komplettpreis Busfahrt + Karte

35 €

Abfahrt: Stattbahnhof Schweinfurt Mit dem Kombiticket bekommt ihr in jeder teilnehmenden Bar einen Cocktail gratis. Ihr könnt mit euren Freunden auf eine Entdeckungsreise durch die Barkultur von Coburg gehen und die Welt der bunten Drinks genießen. Am Ende der Veranstaltung findet gegen 24 Uhr eine große Abschlussparty in der Location Nachtwerk statt. Hier ist der Eintrittspreis bereits inklusive. Die COCKTAILTOUR bietet die beste Möglichkeit, um neue Bars kennenzulernen, leckere Cocktails zu genießen und mit Freunden Spaß zu haben. Die COCKTAILS bei der COCKTAILTOUR sind hochwertig und qualitativ top! Die Größe der Cocktails entspricht ebenfalls der Standardgröße der jeweiligen Bar. Gibt es eine bestimmte Reihenfolge in der die Bars abgegangen werden müssen?

Nein, ihr könnt frei wählen wann und wo ihr startet und welche eure nächste Bar ist. Wo kann ich die Kombitickets erwerben? Die Kombitickets sind im Vorverkauf über alle teilnehmenden Bars und über Heiko Bayerlieb unter 0171/3419340 oder Mail unter hb@mohr-stadtillu.de erhältlich. Einen Tag vor der Veranstaltung endet der Vorverkauf. Danach sind Tickets nur noch bei den beteiligten Bars zum Abendkassenpreis erhältlich. Ist es möglich am Abend selbst noch ein Ticket für die COCKTAILTOUR zu kaufen? Ja, bei allen beteiligten Bars gibt es noch Tickets zum Abendkassenpreis.

Info: Heiko Bayerlieb 0171 3419340 | hb@mohr-stadtillu.de 22

MOHR/ ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_3.indd 22

17.11.2010 21:16:15


AM 23.11. IM STATTBAHNHOF SW

PROMO

REPORT

ES IST WIEDER SOWEIT: DAS MONSTRÖSE SEXTETT „MONSTERS OF LIEDERMACHING“ AKA. BURGER, BÖRNSKI, FRED TIMM, RÜDIGER BIERHORST, PENSEN & TOTTOVIC KALKÜL STARTEN IHM NOVEMBER IHRE NEUE CLUBTOUR. DAS GUTE DARAN? ES WIRD LANG, LAUT UND LUSTIG WIE STETS. DAS BESONDERE DARAN? ALLE KONZERTE WERDEN AUFGENOMMEN, UM DARAUS EINE WUNDERSCHÖNES NEUES ALBUM ZU BASTELN.

MONSTERS OF LIEDERMACHING Albumaufnahmetour im November! Wer sind überhaupt diese Monsters? Also prego, hier eine kurze Einführung in ihren Kosmos: Einer spontanen Eingebung folgend, gründeten sich die Monsters of Liedermaching im Sommer 2003 auf dem Hamburger „Rockspektakel“-Festival. Der Philosophie „die Gesamtheit ist mehr als die Summe ihrer Teile“ instinktiv folgend, setzen sich dort die sechs Liedermachersolisten einfach gemeinsam auf die Bühne und unterstützen sich in ihren Songs gegenseitig: Ein Konzept der Extraklasse. Die Monsters merkten rasch, daß das funktioniert, drum blieben sie dabei. Novembertour 2010: 12.11.10 Hamburg, Markthalle 19.11.10 Hildesheim, Vier Linden 20.11.10 Erlangen, E-Werk 21.11.10 Mainz, Caveau 22.11.10 Mainz, Caveau 23.11.10 Schweinfurt, Stattbahnhof 24.11.10 Karlsruhe, Substage 25.11.10 Aschaffenburg, Colos-Saal 26.11.10 Bonn, Pantheon 27.11.10 Essen, Zeche Carl 28.11.10 Dortmung, Dietrich Keuning Haus

Die Band war geboren. Nun touren die Herrschaften bereits unermüdlich im verrückten siebten Jahr, die Konzerte werden stetig zahlreicher, voller und ausgelassener. Auch ihr Repertoire erweitert sich ständig: Ob harte Mitsingrocknummern, punkige Pogoanimationen, sanfte Balladen oder tanzbare Popmelodien – Akkustikgitarren, Chöre und diverse Kleininstrumente schaffen locker das, wozu andere Großorchestrierung und hierarchische Bandgefüge benötigen: Gute Unterhaltung! Die deutschsprachigenTexte wandeln dabei unablässig zwischen wirr und virtuos, ernst und albern, vor allem aber: frei von thematischen Grenzen. Kein Tellerrand ist hoch genug, um nicht mehrere Blicke darüber hinaus werfen zu können. Davon zeugen auch ihre bisherigen Veröffentlichungen, allesamt live mitgeschnitten und liebevollst kompiliert: Ihr Debütdoppelalbum „6 Richtige“ von 2004, das Dreifachpaket „Männer wie uns“ mit zwei Audio-CDs und einer DVD über die Bandgeschichte von 2006, ihr Monsterwerk „Sitzpogo“ von 2009 sowie ihre launige Konzert-DVD „Das Auge hört mit“ von 2009 – allesamt Genießerprodukte für jeden Liedermachinggourmet! Und so soll es

auch diesmal werden: Auf ihrer Tour präsentieren les Monsters deshalb auch – neben ihren Klassikern der Liedemachingmoderne – viele bunte neue Lieder, die Abend für Abend aufgenommen werden, auf das ihr neuester Tonträger, der zum April 2011 erscheinen wird, ebenso glanzvoll und unterhaltsam werde wie seine Vorgänger. Die Meßlatte ist hoch, aber nicht unerreichbar. Und je mehr Menschen auf die Novembertour kommen und mitmachen, so leichter wird das.

www.monstersofliedermaching.de MOHR MOBA MOHR / ANZEIGENSEITE 87 / ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE

Untitled-1 23

23 23

17.11.2010 21:39:29


STERBEN KOMMT NICHT IN FRAGE, MAMA noch nicht ganz abgewenn die Behandlungen ne ore geb 1 198 noch ein Meg - Die sind. Ich nehme immer Schweinfurt / Hambur lsfrei eine schlossen eife erapie. Auzw nth ist rmo End iho ith Ant Jud der Schweinfurterin dikament im Zuge raLite , ltur nattheranku pho die hos Me Bip eine Erfolgsfrau. Sie studierte ßerdem bekomme ich sion. Das alMagisterarbeit, Infu ihre n che rieb hrli sch , bjä gie hal er iolo tur und Soz - pie in Form ein , torin in einem Hambur ag aber kaum mehr ein arbeitet heute als Lek les schränkt mich im Allt zur le. la füh Pau r und hte ges Toc 2 kam grundsätzlich ger Hörbuchverlag. 200 h so dass ich mich ht die ieht. Und als ob das noc ehr ist nach wie vor nic bw una Imm in Welt, die sie alleine erz Me die perEnd Zip ith nur Jud das am d bek sin 6 te, aber alles zusammen nicht genüg wäre: 200 bin heute Ich er 2010 erschien bes n. tob kan Ok en Im s. leb reb gut stk ich Bru Diagnose: lein, mit denen ht in Frage, Mama!“ ihr die Belange meines Kör mit „Sterben kommt nic sehr viel sensibler für u. daz ine e me cht wo chi en, Ges nden einschätz Buch mit der bewege pers und kann besser he einzen liegen. Ich versuc Gre en lich per kör en. ieb ehen, chr zug ges h um mic mir für mit „Ich habe zunächst nur nigermaßen schonend ndes und thergien hausEne reie n bef r ine seh me as mit etw en hat sch Schreiben muss ein bis ohl ein Trost als auch nde vom Arbeiten bis rapeutisches. Es war sow halten, aber kann im Gru Ge en ativ s machen.“ neg und ste durchtanzen wieder alle ein Ventil für all die Äng irgendwo zum Nächte ich en den mit und te fühle, die ich hat Tochter des bekannch dem Krebs“ wien sich das Leben „na hin musste“, erzählt die Dr. Thomas End Kan s ate das tägliche Leben dtr ist r Sta r ode rte ren infu lisie ten Schwe aus wer- der norma dar h Buc ein daran? „Ich denke s das en e, heute. „Der Gedank verbunden mit Gedank hwä h mic e hab eit und habe Ich ter. hr ständig an die Krankh den könnte, kam erst spä einsam ge- nicht me r wieder ausseh sie s oft das g st, kun ran Ang g Erk rend meiner i- auch nicht ständi Fam r ode e ch noch da ürli und Fre nat ist ne ht. Aber die Bedrohung fühlt. Nicht, weil ich kei diesem Gewaren, sondern, bric mit da h sich mic n für ma n die te, kan hät lie gehabt n und aussöhnen er ihnen war, die sterbe n kann aber lernen, daweil ich die einzige unt danken auch nicht. Ma lvie , sste mu en . „Und je besleb st ehen“, sagt Judith End konnte, die mit der Ang ssen. Auch mit umzug er groß ist mü nig zu we en so lass um t, ine ing alle gel leicht ihr Kind diale ser einem das me it zu leisse dam t gew e lern ein n us ma wenn es heute durcha die Angst im Alltag und ist, der Angst, nicht mehr ganz gut ma es s The das das t, ern und t gel e gib Präsenz ben. Ich hab isoliert Krebs jeden Beh Raum zu geben, daso stark tabuisiert wird, wenn sie kommt, auc h mic llte wo Ich rk. sta r gpacken kann und ich sie dann wieder we troffenen immer noch seh ht nur mir, son- mit nic es ndig verfolgt. Das wie stä ht en, nic ähl erz ag mitteilen und sol- sie mich im Allt er ein mit der eit gibt es eben t, erh geh ktioniert ganz gut. Sich dern jedem Menschen einen Garanund das sind nicht fun on ss sch mu hat en r leb we se er Ab gno chen Dia esursa- nicht mehr. Tod e us wieder gst cha fi dur häu ist die Es ist s n? wenige. Brustkreb h tieschein auf morge nsc Me te t. Auch drit ehr er gek jed ein und en che bei jungen Frauen Normalität in mein Leb

„WER HAT SCHON EINEN GARANTIESCHEIN AUF MORGEN?“ Die junge Schweinfurterin Judith End verarbeitete ihre Krebserkrankung in einem Buch Schweinfurt / Hamburg - Die 1981 geborene Schweinfurterin Judith End ist zweifelsfrei eine Erfolgsfrau. Sie studierte Medienkultur, Literatur und Soziologie, schrieb ihre Magisterarbeit, arbeitet heute als Lektorin in einem Hamburger Hörbuchverlag. 2002 kam Tochter Paula zur Welt, die sie alleine erzieht. Und als ob das noch nicht genüg wäre: 2006 bekam Judith End die Diagnose: Brustkrebs. Im Oktober 2010 erschien mit „Sterben kommt nicht in Frage, Mama!“ ihr Buch mit der bewegenden Geschichte dazu. „Ich habe zunächst nur für mich geschrieben. Schreiben hat etwas sehr befreiendes und therapeutisches. Es war sowohl ein Trost als auch ein Ventil für all die Ängste und negativen Gefühle, die ich hatte und mit denen ich irgendwo hin musste“, erzählt die Tochter des bekannten Schweinfurter Stadtrates Dr. Thomas End heute. „Der Gedanke, dass ein Buch daraus werden könnte, kam erst später. Ich habe mich

24

während meiner Erkrankung oft sehr einsam gefühlt. Nicht, weil ich keine Freunde oder Familie gehabt hätte, die für mich da waren, sondern, weil ich die einzige unter ihnen war, die sterben konnte, die mit der Angst leben musste, vielleicht ihr Kind alleine lassen zu müssen. Auch wenn es heute durchaus eine gewisse mediale Präsenz gibt und das Thema nicht mehr ganz so stark tabuisiert wird, isoliert Krebs jeden Betroffenen immer noch sehr stark. Ich wollte mich mitteilen und erzählen, wie es nicht nur mir, sondern jedem Menschen geht, der mit einer solchen Diagnose leben muss - und das sind nicht wenige. Brustkrebs ist die häufigste Todesursache bei jungen Frauen und jeder dritte Mensch erkrankt im Laufe seines Lebens an Krebs.“ Das Buch ist als eine Art Tagebuch geschrieben, beginnt an einem grauen Novembertag mit der Diagnose und endet im sommerlichen Juli mit dem Abschluss der Hauptbehandlungen

und Judith Ends Sprung zurück ins Leben. Heute sagt sie: „Gesundheitlich geht es mir gut, auch wenn die Behandlungen noch nicht ganz abgeschlossen sind. Ich nehme immer noch ein Medikament im Zuge der Antihormontherapie. Außerdem bekomme ich eine Biphosphonattherapie in Form einer halbjährlichen Infusion. Das alles schränkt mich im Alltag aber kaum mehr ein, so dass ich mich grundsätzlich gesund fühle. Mein Immunabwehr ist nach wie vor nicht die beste, aber alles zusammen sind das nur Zipperlein, mit denen ich gut leben kann. Ich bin heute sehr viel sensibler für die Belange meines Körpers und kann besser einschätzen, wo meine körperlichen Grenzen liegen. Ich versuche einigermaßen schonend mit mir umzugehen, muss ein bisschen mit meinen Energien haushalten, aber kann im Grunde vom Arbeiten bis zum Nächtedurchtanzen wieder alles machen.“ Kann sich das Leben „nach dem Krebs“

wieder normalisieren - oder ist das tägliche Leben verbunden mit Gedanken daran? „Ich denke nicht mehr ständig an die Krankheit und habe auch nicht ständig Angst, dass sie wieder ausbricht. Aber die Bedrohung ist natürlich noch da und aussöhnen kann man sich mit diesem Gedanken auch nicht. Man kann aber lernen, damit umzugehen“, sagt Judith End. „Und je besser einem das gelingt, umso weniger groß ist die Angst im Alltag und man lernt damit zu leben. Ich habe gelernt, dass es gut ist, der Angst, wenn sie kommt, auch Raum zu geben, damit ich sie dann wieder wegpacken kann und sie mich im Alltag nicht ständig verfolgt. Das funktioniert ganz gut. Sicherheit gibt es eben nicht mehr. Aber wer hat schon einen Garantieschein auf morgen? Es ist durchaus wieder Normalität in mein Leben eingekehrt. Auch wenn sich ´normal´ jetzt eben anders anfühlt.“ Ihren Laptop hatte sie schon im Krankenhaus dabei, machte sich immer wie-

MOHR / ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_3.indd 24

18.11.2010 13:44:09

Schwein Schwein Erfolgsf tur und arbeite ger Hö Welt, d


roß ist t zu leAngst, en, dann und gt. Das es eben Garanwieder t. Auch

PROMO

der Notizen. „Vieles habe ich aber auch mit Abstand geschrieben. So ist eine Mischung entstanden aus ganz unmittelbaren Eindrücken und Gedanken und einer reflektierteren Sicht auf die Dinge“, erzählt Judith End. „Ich selbst dachte beim Schreiben immer wieder: Wenn es da draußen eine Handvoll Menschen gibt, die sich nach der Lektüre meiner Geschichte nicht mehr ganz so alleine fühlen, weil sie sich in meinen Gedanken wiedergefunden haben, dann hat es sich schon gelohnt. Ich habe das Schreiben nie als Arbeit empfunden und kann nicht genau sagen, wie viele Stunden ich mich damit beschäftigt habe. Ich habe ja auch immer nur abends oder am Wochenende schreiben können. Bis alles fertig war, hat es vielleicht neun Monate gedauert.“ Im Buch geht es natürlich um das Verarbeiten der Diagnose, um Operation, Therapien, um den Verlust der Haare und einer Brust, um Veränderungen im Leben im Umgang mit der Familie, der kleinen Tochter, mit Männern. „Ich war früher verheiratet mit meinem langen Haar und hätte damals nie gedacht, dass ich es einmal freiwillig kurz tragen würde“, sagt Judith End heute. „Während der Chemo habe ich mir ausgerechnet, wie lange es dauern würde, bis ich wieder so aussehen würde wie vorher. Und dann habe ich festgestellt, dass ich gar nicht mehr die Judith von vorher war und hatte auch kein Bedürfnis mehr, wieder so auszusehen. Es hat sich vor allem in meinem Innenleben viel verändert durch den Krebs. Der lange Zopf ist weg und mit ihm auch die Selbstdefinitionen, die auf irgendeinem wackeligen Fundament aus Eitelkeiten standen. Das möchte und brauche ich nicht mehr. Heute gefalle ich mir mit kurzem Haar jedenfalls besser - und so eine Übergangsfrisur ist ja bekanntlich auch kein Spaß. Das spare ich mir ganz einfach.“

Hamburg soll dauerhaft zur Heimat der Unterfränkin werden. „Ich bin definitiv ein Großstadtmensch und schätze die Vielfalt an Angeboten, die unterschiedlichen Szenen, den besonderen Beat. In Hamburg habe ich alles, was das Herz begehrt: Kultur, Szene, Strand, die Elbe und vor allem viele tolle Freunde und meine Schwester Doro. Momentan zieht mich hier nichts weg und wenn ich nochmal die Stadt wechseln sollte, dann kommt in Deutschland eigentlich nur Berlin in Frage“, sagt die Autorin. „Schweinfurt ist aber meine alte Heimat, dort bin ich aufgewachsen und dort leben meine Eltern, mein Bruder mit seiner Familie und mein Patensohn. Ich bin regelmäßig dort und genieße es immer sehr. Die Kleinstadtruhe, die mich damals fortgetrieben hat, zieht mich jetzt immer wieder hin und mein Elternhaus ist auch immer noch ein Zuhause.“ Pläne hat Judith End: „Ich hoffe sehr, dass es ein zweites Buch geben wird, aber es ist noch nicht konkret. Die Krankengeschichte ist auf jeden Fall zu Ende erzählt, davon wird es keine Fortsetzung geben. Aber das Schreiben gibt mir so viel und macht so viel Spaß, dass ich es nicht mehr missen möchte und in meiner Schublade liegt auch schon mehr als eine Idee.“ Beruflich steht für sie zum Jahreswechsel wohl eine Veränderung an. „Ich bin noch nicht da angekommen, wo ich gerne sein möchte. Wo das genau ist, gilt es noch herauszufinden. Jedenfalls ist auch beruflich ein Relaunch geplant.“ Und irgendwann wieder eine neue Beziehung, die für sie trotz Möglichkeiten während der Krankheit nicht in Frage kam. Auch darüber schreibt Judith End. „Ich bin ganz guter Dinge, dass ich jetzt, wo ich endlich das Gefühl habe, bei mir selbst angekommen zu sein, auch bei jemand anderem ankommen kann.“

2 kam Tochter Paula zur ger Hörbuchverlag. 200 h ieht. Und als ob das noc Welt, die sie alleine erz ith End die Jud am bek 6 200 re: nicht genüg wä Oktober 2010 erschien Diagnose: Brustkrebs. Im in Frage, Mama!“ ihr ht nic mt kom en mit „Sterb n Geschichte dazu. nde ege Buch mit der bew

ptbehandlungen und dem Abschluss der Hau ins Leben. Heute ück zur ung Spr s Judith End t es mir gut, auch geh h itlic sagt sie: „Gesundhe h noc nicht ganz abgewenn die Behandlungen immer noch ein Meme neh Ich d. schlossen sin rmontherapie. Auiho Ant dikament im Zuge der phonattherabekomme ich eine Biphos geschrieben. ßerdem sion. Das alh Infu mic n für che nur hrli st bjä äch hal „Ich habe zun pie in Form einer the und s nde m mehr ein, reie kau r bef r abe ag Schreiben hat etwas seh les schränkt mich im Allt gesund fühle. ein Trost als auch lich ohl ätz sow r nds wa gru Es h es. mic rapeutisch so dass ich die ste und negativen Geist nach wie vor nicht ein Ventil für all die Äng o Mein Immunabwehr ndw per irge Zip ich nur en das d den mit aber alles zusammen sin fühle, die ich hatte und bin heute des bekann- beste, r Ich n. hte Toc kan en die t leb ähl gut erz hin musste“, lein, mit denen ich dtrates Dr. Thomas End die Belange meines Kör ten Schweinfurter Sta sehr viel sensibler für rwe aus dar h Buc en, wo meine ätz ein s sch das ein e, ser ank bes Ged n r heute. „De pers und kan ter. Ich habe mich wähliegen. Ich versuche eiden könnte, kam erst spä körperlichen Grenzen gesam ein r umzugehen, seh g oft n schonend mit mir rend meiner Erkrankun oder Fami- nigermaße e rgien hausund Ene Fre n ine ne kei me ich mit il en fühlt. Nicht, we n, muss ein bissch der son , eiten bis ren Arb wa da vom h mic nde ten, aber kann im Gru lie gehabt hätte, die für s machen.“ war, die sterben hal alle en der ihn er wie unt en e anz zig cht ein dur weil ich die zum Nächte st leben musste, vielkonnte, die mit der Ang h Auc n. sse mü Krebs“ wieder zu en lass das Leben „nach dem leicht ihr Kind alleine isse mediale Kann sich e Leben vergew e lich ein täg us das cha ist r dur te ode wenn es heu normalisieren ganz hr me ht denke nicht nic „Ich ma an? The den mit Gedanken dar Präsenz gibt und das t Krebs jeden Be- bun und habe auch lier eit iso nkh d, Kra wir ert die uisi an g tab so stark mehr ständi bricht. r stark. Ich wollte mich st, dass sie wieder aus troffenen immer noch seh - nicht ständig Ang son , und mir da h nur ht noc nic ch es wie die Bedrohung ist natürli mitteilen und erzählen, anken Ged mit einer sol- Aber sem der t, die geh mit hen sich n nsc ma Me dern jedem aussöhnen kann ss - und das sind nicht chen Diagnose leben mu auch nicht. Man kan rsa esu Tod e gst fi die häu wenige. Brustkrebs ist

Das Buch „Sterben kommt nicht in Frage, Mama“ wurde vom Droemer Verlag herausgegeben und kostet 16,95 Euro. www.droemer-knaur.de, ISBN: 978-3-426-27539-9

mosw19_Oktober_3.indd 25

MOHR / ANZEIGENSEITE

25

17.11.2010 21:26:43


XXX „BEAUTYJUBILÄUM“ BEAUTY& WELLNESSGUIDE IN MÜNCHEN

DIE NEUEN TRENDS DER BEAUTY-SZENE REVIEW: BEAUTY-FORUM MÜNCHEN DIE BEAUTY FORUM MÜNCHEN, EUROPAS BEAUTY-EVENT NUMMER EINS IM HERBST ZEIGTE DIE NEUESTEN BRANCHETRENDS UND GING IM JUBILÄUMSJAHR MIT ERNEUERTEM KONZEPT UND MODERNER LOCATION NEUE WEGE.

Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum, am 16. und 17. Oktober 2010, wurde die BEAUTY FORUM MÜNCHEN auf das Messegelände Messe München International (Riem) gewechselt. Die Kernbereiche der internationalen Fachmesse Kosmetik, Fußpflege und Podologie, Nail-Design und Nagelpflege wurde um die Zukunftsthemen Wellness und Spa, medical esthetics und Naturkosmetik erweitert. „Ausstellung, umfassende Weiterbildung, nationale Meisterschaften sowie der International Masters‘ Award Make-up und der WorldCup NailArt boten ein vielfältiges Angebot für Beauty-Profis. Expertenvorträge und Trendinformationen rund um medical esthetics, Naturkosmetik, ganzheitliche Erholung soll die Beauty-Branche in eine sichere Zukunft führen“, so Jürgen Volpp, Geschäftsführer der Health and Beauty Trade Fairs GmbH. Bewährte Ausstellungsbereiche erhalten Die professionelle Kosmetik, der Kernbereich der BEAUTY FORUM MÜN-

26

CHEN repräsentierte auf dem Gelände der Messe München International (Riem) den größten Teil der Ausstellungsfläche. Weitere klassische Bereiche wie Fußpflege und Podologie, aber auch Nagelpflege, Nail-Design und Accessoires fanden ihre Ausstellungsfläche in der einzigartigen Atmosphäre der modernen Messehallen.

menprogramm zu den Themen Kosmetik, Beauty, Nail und Business, wurden exklusive Präsentationsareas zum Thema medical esthetics, Naturkosmetik, Wellness und Spa sowie Fußpflege und Podologie angeboten.

Neue Ausstellungsbereiche erschließen

Die BEAUTY FORUM MÜNCHEN ist Europas Kosmetik-Fachmesse Nr. 1. Im Herbst 2010 feierte das BranchenHighlight am 16. und 17. Oktober ihr 25-jähriges Jubiläum. Die stetig wachsenden Aussteller- und Besucherzahlen aus dem In- und Ausland haben die Fachmesse zum wichtigsten Branchentreff im Herbst gemacht. Mit über 38.000 Besuchern und mehr als 800 Ausstellern und Marken, machte die BEAUTY FORUM MÜNCHEN unter der Leitung von Jürgen Volpp einen zukunftsweisenden Schritt in eine neue Ära und wechselte vom M,O,C, (Münchener Order Center) auf das Messegelände der Messe München International (Riem).

Mit erweitertem Produktportfolio ging die BEAUTY FORUM MÜNCHEN 2010 auf die branchenbedingten Veränderungen ein und erweiterte den Ausstellungsbereich um Trendthemen wie Wellness und Spa, medical esthetics und Naturkosmetik. Besucherzielgruppen waren Wellnesshotels und -einrichtungen, Kur- und Bäderbetriebe, Day Spas, Fitnessstudiobetreiber, Physiotherapeuten, Apotheken und Drogerien. Aber auch Kosmetikinstitute, Nail-Professionelles Fußpfleger und Podologen waren potentielle Besuchergruppen für diese neuartigen Ausstellungsbereiche. Wissen erweitern – Trends aufspüren Weiterbilden und Trends entdecken, eine Kredo der BEAUTY FORUM MÜNCHEN. Neue Marktideen, innovative Produkte und ganzheitliche Behandlungskonzepte wurden den Fachbesuchern vorgestellt, um den individuellen Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht zu werden. Neben dem qualitativ führenden IFC Fach –und Rah-

Hintergrundinformationen BEAUTY FORUM MÜNCHEN

Hintergrundinformationen Wellness Aphrodite

Die „Wellness Aphrodite“ wurde im Jahr 2004 vom Freizeit-Verlag Landsberg, dem Verleger der Fachzeitschrift Top Hotel, ins Leben gerufen. Die Wellness Aphrodite wurde in acht Kategorien verliehen. Eine ExpertenJury entschied, wer den begehrten Preis erhielt. Grundlage für die Verleihung bildete der Führer „Ausgewählte Wellnesshotels zum Wohlfühlen“. Die Hotels mussten sich für die Aufnahme in den Führer bewerben bzw. konnten vorgeschlagen werden. In einem mehrstufigen Auswahlverfahren wurde geprüft, ob die Hotels die strengen Wohlfühlkriterien erfüllen. Hintergrundinformation 1. Deutscher Wellness-Hotel-Kongress Am 16. Oktober 2010 veranstaltete Health and Beauty Trade Fairs GmbH in Kooperation mit Top Hotel, Rizzato Spa Consulting und Wellness-HotelDeutschland GmbH erstmalig den 1. Deutschen Wellness-Hotel-Kongress. Mit Themen wie Zukunftsmarkt Spa Industrie, erfolgsorientierte Kommunikation für Day-Spa’s und WellnessHotels aber auch Betriebsformen und Konzepte für Spa-Einrichtungen sowie das Trendthema Medical Wellness spricht der Kongress die Bedürfnisse der Top Wellnesshotelerie und DaySpas an.

www.beauty-fairs.de BEAUTY FORUM – jetzt auch in Leipzig, 21. - 22. Mai 2011!

MOHR / ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_3.indd 26

17.11.2010 21:28:38


REPORT

REVIDERM skintelligence Innovative wissenschaftliche Erkenntnisse mit den Kräften der Natur in Einklang bringen - auf dieser Philosophie beruht das Erfolgskonzept der hochwertigen dermo-kosmetischen Pflegelinien von REVIDERM skintelligence. Im Zentrum der Regenerationsbehandlungen steht bei REVIDERM die

Mikrodermabrasion. Ursprünglich für den medizinischen Bereich entwickelt ist sie heute die Perfektion des Peelings und bietet Lösungen bei vielerei Hautproblemen.

Schweben, schwingen, floaten - sich der sanften Bewegung hingeben. Die stationäre Massageliege Abano wave eröffnet völlig neue Dimensionen der Wellness-Behandlung! Sanfte Drehund Schwingbewegungen setzen tiefe Entspannungsimpulse frei. Kreieren Sie ganz neue Behandlungskon-

zepte für Praxis, Spa und Wellness. Revolutionäre Technik in ästhetisch klarem Design. Auf Knopfdruck verändert Abano wave seine Höhe. Das schlichte und elegante Design fügt sich natürlich in jedes Ambiente ein. Auch für alle klassischen Anwendungen hervorragend geeignet!

Lernen Sie die faszinierende Welt für individuelle und umfassende Lösungen der zeitlosen Schönheit bei Ihrer zertifizierten REVIDERM-Fachkosmetikerin kennen. Wie Ihre Haut morgen aussieht, dass entscheiden Sie heute!

Nagelpflege leicht gemacht zuhause wie beim Profi. alessandro Studio Line ist eine professionelle Hand- und Nagelpflegeserie, die exklusiv in autorisierten Studios erhältlich ist. Die sorgfältige Entwicklung von Studio Line konnte auf die 20-jährige Erfahrung von alessandro International zurückgreifen und darauf aufbauen. Ergebnis sind 12 unverwechselbare Produkte mit hochwertigen Inhaltstoffen und der dazu passenden Duftkomposition. Jedes Produkt ist

Power Plate pro6 AIRdaptive proMOTION einzigartig und erklärt sich ganz von selbst. Düfte und Qualität überzeugen sofort - zu einem erschwinglichen Preis. Dank Studio Line kann die komplette Wellness Maniküre auch zuhause durchgeführt werden. Die zeitlose, elegante Optik sieht nicht nur im Badezimmer gut aus.

Mit der Power Plate pro6™ AIRdaptive mit integriertem Seilzugsystem proMOTION™ Gel Resistance erreicht die Power Plate Technologie ein völlig neues Level in nie dagewesenen Dimensionen. Zusätzlich zum 3 Stufen-Dämpfungssystem basierend auf vier einstellbaren Luftkissen, welche ein auf Ihr Körpergewicht individu-

Mit den beschleunigten Seilzügen können Sie gezielt Ihre Muskulatur ansteuern, und es ermöglicht Ihnen ein hocheffektives Oberkörpertraining, welches in Kombination mit der bewährten Power Plate Beschleunigungstechnologie ein perfektes Ganzkörpertraining schafft. Die Seilzüge lassen sich stufenlos bis zu einer Länge von zwei Metern in jede gewünschte Richtung herausziehen. Dadurch wird Ihnen eine uneingeschränkte Bewegungsamplitude gegeben. Das proMOTION™ Gel Resistance ermöglicht die Durchführung zahlreicher Übungs- und Bewegungsvarianten für eine volle Flexibilität während des Trainings. Je nach gewählter Seillänge und Widerstand lassen sich diverse Muskelgruppen intensiver trainieren – sei es auf der Power Plate oder davorstehend.

MOBA 87 MOHR / ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE mosw19_Oktober_3.indd 27

www.powerplate.de

elles Training erlauben, verfügt die Power Plate pro6™ Airdaptive über ein revolutionäres Seilzugsystem für mehr Übungen und noch bessere Trainingsergebnisse. Das Seilzugsystem proMOTION™ Gel Resistance erlaubt Ihnen die Umsetzung zahlreicher Übungs- und Bewegungsvarianten für eine volle Flexibilität während des Trainings.

27

17.11.2010 21:29:53


„BEAUTYJUBILÄUM“ BEAUTYXXX & WELLNESSGUIDE IN MÜNCHEN

Limited Edition: LCN startet mit Winter Wonderland Lacken in die Winter-Saison

Der Trend von morgen. Heute können Sie ihn schon nutzen: Hochintelligente Wirkstoffe gegen Inflamm-Aging. eoipso ist der Zeit voraus, um die Zeit anzuhalten. eoipso Präparate sind ein entscheidender Fortschitt im Kampf

gegen die Hautalterung. Integriert in ein exklusives Beauty System vollenden Sie Art of Beauty. Nutzen Sie in Ihrem Institut die Vorteile einer bekannten Marke und guten partnerschaft.

Schneebedeckte Winterlandschaften, Eiskristalle und der Zauber von Weihnachten liegen schon in der Luft. Metallisches Silber, kristallklares Glitzer und irisierendes Blau verzaubern nicht nur die Winterlandschaft, sondern lassen auch Nägel in einem besonderen Licht leuchten. LCN zaubert mit der in drei atemberaubenden Farben erhältlichen Limited Nail Polish Edition Winter Wonderland wunderschöne Nägel in Sekundenschnelle.

Winterlandschaften sind bekannt für ihre eisige Schönheit. Die Farben des Winters hat LCN in der Winter Wonderland Edition aufgegriffen und präsentiert drei Nagellack-Farben, silver ice cube, ein metallisches Silber, winter wonderland, ein zarter Glitzerlack und frozen sea, ein metallisches Blau.

Cornelia Wolfrum, Nail Artist Seit 20 Jahren aktiv im Nailbusiness tätig, sieht sie sich als Repräsentantinfür all die Naildesignerinnen, die ihren Lebensunterhalt mit diesem Beruf ver-

dienen und die, die es noch vor haben. Bei den Nail Olympics 2002 in Las Vegas errang sie in der Kategorie 2 die Silbermedaille in Gel und die Bronzemedaille in Acryl.

Die Winter Wonderland Lacke sind sowohl einzeln als auch im Testerdisplay in einer 6-er Sortierung erhältlich.

Nutridermologie Ella Baché erkannte schon vor über 70 jahren den Nutzen von natürlichen Wirkstoffen aus der Ernährung, als sie Frauen beobachtete, wie diese sich Tomatenscheiben aufs Gesicht legten, um ihre Haut zu vitalisieren. Diese Kenntnisse wurden seit jeher ausgebaut und weiterentwickelt und nun unter den Begriff Nutridermologie gefasst- Nahrung für die Haut.

28

MOHR / ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_3.indd 28

17.11.2010 21:31:15


REPORT

[INNOVATION VON WEYERGANS] Innovation in Medical Beauty Die Derminologie ist eine innovative Behandlungsmethode. Sie beruht auf Erkenntnissen der Quantenphysik. Mit Hilfe eines patentierten Ionen-Shooters werden die Negativ-Ionen des Sauerstoffs aus der Atemluft in dem speziellen „Dermio Top Head“ hoch konzentriert in die Haut geleitet.

Bleibende Schönheit liegt in Ihrer Hand! amiea linelle Permanent Make Up Geräte verbinden Top-Technologie und ergonomisches Design. Sie werden von führenden deutschen Herstellern speziell für amiea entwickelt, sind in-

Die Behandlung verfolgt unter anderem das Ziel: Versorgung der hautzellen mit mehr Energie! Das schafft die Voraussetzung für bessere und schneller Zellteilung, Kräftigung des Zellzusammenhangs (extrazelluläre Matrix) und Regeneration. Das Ziel: Verbesserung des hauterscheinungsbildes und sichtbare Hautverjüngung.

tuitiv zu bedienen, extrem präzise und hygienisch. Alle amiea linelle Geräte sind kompatibel mit dem creatip system: hygienisch versiegelt Nadelaufsätze, die sich leicht wechseln lassen und aus denen keine Flüssigkeit austritt.

MOBA 87 MOHR / ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE mosw19_Oktober_3.indd 29

29

17.11.2010 21:32:28


XXX BESTE VOM RIND IN DEINER REGION DAS

STEAK FANS AUFGEPASST! JETZT GIBT ES ETWAS ZUM FUTTERN! WIR HABEN UNS FÜR EUCH IN SCHWEINFURT UMGESEHEN UND KÖNNEN NUN VOLLER STOLZ DIE BESTEN ADRESSEN FÜR FLEISCHHUNGRIGE PRÄSENTIEREN. VOM EDELITALIENER BIS ZUM TRADITIONSLOKAL: SIE ALLE BIETEN RIB EYE, ENTRECOTE, FILET ODER RUMPSTEAK AN. NUN LIEGT ES AN EUCH HERAUSZUFINDEN WER SCHWEINFURTS BESTES STEAK GRILLT.

Tres Pesos Das mexikanische Restaurant der besonderen Art. Das modern und stilvoll eingerichtete Lokal in der Niederwerner Straße in Schweinfurt ist für jeden Mexican - Texican Food Fan genau das Richtige. Ein ungezwungene und angenehme Atmosphäre laden zum schlemmen ein. Egal ob ein gutes Steak, Burritos oder frische Salate. hier kommt so ziemlich jeder auf seine Kosten. Wer gerne mal ein oder auch zwei Cocktails trinkt sollte auf jeden Fall Mittwochs zur Happy hour vorbei schauen. Die geht nämlich „ All Night Long“. Bei wärmeren Temperaturen lädt auch die wunderschöne Terrasse zum verweilen ein. Auf Ihr kommen freut sich das Tres Pesos Team.

30

MOHR / ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_3.indd 30

17.11.2010 21:35:33


REPORT

Sax´s Das Sax´s ist schon lange kein Insidertipp mehr. Es überzeugt durch ein exzellentes Angebot und durch höchste Qualität. Dies gilt auch für unsere Steaks, die ausschließlich aus hochwertiger argentinischer Ware bestehen.

Ein muss für jeden Genießer von rotem Fleisch. Doch nicht nur unsere Steaks sind ein Hochgenuss, auch unsere anderen Speise überzeugen in ihrem Geschmack. Hunger? Dann schauen sie vorbei ein Besuch lohnt sich!

Fuego In zentraler Lage am Albrecht-DürerPlatz erwartet Sie Schweinfurts einziges Steakhouse. Wie unser Name Fuego (spanisch: Feuer) schon andeutet, wird bei uns mit Feuer und Flamme gekocht. Unser Chefkoch Carsten Streit und sein Team erwarten Sie unter anderem mit unserer Spezialität:

Fleisch und Fisch vom Lavasteingrill. Daneben bieten wir auch Vegetariern und unseren kleinen Gästen ein reichhaltiges Angebot. Top-Qualität, eine gemütliche Atmosphäre und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis – mit diesen Stärken wollen wir Sie überzeugen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch

MOBA 87 MOHR / ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE mosw19_Oktober_3.indd 31

31

17.11.2010 21:37:33


DAS BESTE VOM RIND IN DEINER REGION

Brauhaus Das Brauhaus am Markt ist das traditionsbewusste Speiselokal direkt im Herzen von Schweinfurt mit Blick auf das Rathaus. Auf der Speisekarte finden sich gut bürgerliche Gerichte vor allem aus der fränkischen Küche wie ofenfrische Schweinshaxe, Schäufele auf fränkische Art, Spanferkel und nicht zuvergessen Tafelspitz mit Merrettichsauce, Hochzeitsnudeln und Preiselbeeren wieder. Für Steakliebhaber bietet das Brauhaus ein 500 Gramm T-Bone Steak mit Pommes und Salat an. Dazu schmeckt am besten natürlich ein frisch Gezapftes. Aber auch nationale und internationale Speisen aus der gehobenen Küche hat das Traditionslokal im Angebot. Als beson-

deres Spar-Schmankerl gibt es jeden Tag ein anderes 3 Gäng Menü für nur 7 Euro. Kommen Sie vorbei und lassen sie sich von der fränkischen Gastfreundschaft überzeugen.

Alte Reichsbank Willkommen im Hotel Alte Reichsbank

bei uns erwartet Sie - hinter den Mauern der ehemaligen Filiale der Landeszentralbank - 18 moderne Komfortzimmer, davon 2 exklusive Suiten, eine Parkgarage, sowie unser Restaurant und unser, zur Weinstube umgebauter, Tresor.

Wein statt Geld

Im Tresorraum der „Alten Reichsbank“ lagern heute keine Säcke voller Geld mehr. Dafür kann man sich in der heutigen Weinstube von so manch erlesenem Tropfen den Gaumen verwöhnen lassen.

Franken und der Rest der Welt

Um weitere Genüsse kümmern sich Küchenchef Dietmar Puscha Koch aus Leidenschaft - und sein Team. Ob nun die traditionelle fränkische Küche oder kulinarische Ausflüge in mediterrane oder gar karibische Regionen; die breite Vielfalt der Speisekarte, ergänzt durch saisonale Wochenkarten und wechselndes Angebot für den „Mittagstisch der Karriere macht“, lassen keine Wünsche offen.

32

Besuchen sie die Alte Reichsbank in Schweinfurt, und treten sie ein in einen Gourmettempel mit stilvollem Ambiente. Lassen sie sich von unserem Angebot verzaubern, und ver-

bringen sie eine schöne Zeit. Ob rosa gebratene Rinderfiletscheiben auf Steinpilzragout mit Kartoffelroulade oder ein Rinderrückensteak, unsere Auswahl lässt keine Wünsche offen!

MOHR / ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_3.indd 32

17.11.2010 21:39:18


REPORT

Habaneros Superzarte Rumpsteaks, ausschließlich Frischware aus streng kontrollierter südamerikanischer Zucht, mit ausgefallenen Beilagen finden Sie im Habaneros! Außerdem unsere unvergleichlichen mexicanischen Spezialitäten wie z.B. Fajitas, Quesadillas, Burritos,... Die Nr. 1 in Schweinfurt! Habaneros Texican Restaurant y Bar.

Aposto

Das Aposto steht für Leckereien aus „Bella Italia“: Pizza, Pasta und Cappuccino. Doch nicht nur unsere italienische Köstlichkeiten lassen das Feinschmecker Herz höher schlagen. Probieren sie doch mal eines unseren lekkeren Steaks vom Grill. Eine richtige Wohltat für ihre Geschmacksknospen, sie werden begeistert sein! Dazu vielleicht noch ein leckerer Rotwein oder ein deftiges Bier? Kein Problem wir haben für jeden Geschmack etwas dabei. Schauen sie doch mal vorbei und lassen sie sich überzeugen.

MOBA 87 MOHR / ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE mosw19_Oktober_3.indd 33

33

17.11.2010 21:40:31


PERSONAL HOFMANN

REPORT

ÜBERNAHME IN EIN FESTES ANSTELLUNGSVERHÄLTNIS DIE HOFMANN GMBH HALF ALS PRIVATES

PERSONALDIENSTLEIS-

TUNGSUNTERNEHMEN, AUS DEM ARBEITSLOSEN KAI-RUBEN KOSSORZ EINEN STAPLERFAHRER ZU MACHEN. Die Geschichte vom Tellerwäscher, der zum Millionär wurde, ist es zwar nicht ganz, eine Erfolgsstory aber schon. Denn der heute 21 Jahre alte Kai-Ruben Kossorz war kürzlich noch beruflich ziemlich perspektivlos. Zum 1.11.2010 aber wird er nun als Lagerarbeiter und Staplerfahrer bei einem Logistikunternehmen in Knetzgau fest übernommen. Vermittelt hat ihn die I.K. Hofmann GmbH, die sich mit einer ihrer 70 Niederlassungen u.a. in der Schweinfurter Innenstadt Personal-Leasing und Zeitarbeit auf die Unternehmensfahnen geschrieben hat. Der Büroverantwortliche Jürgen Lázár hatte kein weinendes Auge, als er den

Aufhebungsvertrag mit dem Haßfurter unterschrieb. Zum Monatswechsel endet somit die vertragliche Bindung mit dem jungen Mann. Klar ist, dass die I.K. Hofmann GmbH mit dem Ausscheiden nun nichts mehr verdient mit der zur Verfügung Stellung von KaiRuben Kossorz und dessen Arbeitskraft. Doch dennoch sind alle beteiligten Seiten hochglücklich: Der Kunde, das Unternehmen aus den Haßbergen, fand einen qualifizierten Mitarbeiter, die Firma Hofmann hat ihre Personalauswahl bestätigt bekommen - und Hr. Kossorz wiederum hat nun eine feste Anstellung. Im Falle von Kai-Ruben Kossorz war das so: 2006 beendete er die Schule, wollte an sich den Beruf des Lagerlogistikers lernen, versuchte es bei mehreren Stellen, machte sogar ein längeres Praktikum. Ohne Erfolg aber. „Ich bin doch noch keine 30....“, begründete er seine Gelassenheit bei der Suche. Es folgte die neunmonatige Zeit bei der Bundeswehr in Weiden, zuvor schon

ein kleiner Job im Lebensmittelhandwerk, in einer Käserei in Hofheim. Zum letzten Jahreswechsel kam er wieder in die Region zurück, suchte erneut Arbeit und lernte über einen Bekannten Jürgen Lázár kennen. „Der hat bestimmt was für Dich“, sagte der Freund und versprach nicht zu viel. Kossorz rief an, reichte seinen Lebenslauf ein und bekam gleich den Kontakt zum Logistikunternehmen in Knetzgau. Zunächst arbeitete er dort ab März 2010 im Bereich der Ver- und Umpackung, machte dann aber schnell einen Kurs und seinen Schein als Staplerfahrer, ist seitdem am Hochregal zuständig „für das, was rein kommt und was raus geht“, wie er seine Tätigkeit schildert. „Das gefällt mir dort, und ich kann mir schon vorstellen, diesen Job dauerhaft zu machen.“ Ohne Jürgen Lázár und die I.K. Hofmann GmbH wäre das wohl nichts geworden, glaubt der Haßfurter, der den FC Bayern München mag und auf Filme wie „Avatar“ steht. Auch der Lohn sei von Beginn an „in Ordnung“ gewesen, „ich kann mein Auto davon bezahlen“. Oft darf er mehr als die 37 Stunden pro Woche arbeiten, was sein Zeitkonto anwachsen ließ. „Das ist nicht schlecht, wenn man dann auch mal zwei, drei Tage zuhause bleiben kann, wenn weniger zu tun ist“.

„Brücke“. Aufgrund der Möglichkeit, sich mit guten Leistungen für eine Festanstallung zu empfehlen. „Auf alle Fälle ist das besser, als wenn man sich überall blind bewirbt. “Im konkreten Fall sah der Tarif schon als „Ausgeliehener“ für Kai-Ruben Kossorz mindestens 7,60 Euro Stundenlohn vor. Erfahrungsgemäß sind es dann bei einer Festanstellung 20 bis 25 Prozent mehr an möglichem Gehalt, so der Büroverantwortliche Jürgen Lázár. Das Unternehmen I. K. Hofmann GmbH gehört mittlerweile mit Ihren über 70 Niederlassungen in Deutschland, Österreich, England, Tschechien und in den USA zu den fünf größten deutschen konzernunabhängigen Personalleasing-Unternehmen. Unser Bild zeigt Jürgen Lázár (links), den Büroverantwortlichen der Niederlassung Schweinfurt, und Kai-Ruben Kossorz (rechts), Staplerfahrer aus Haßfurt.

Aus seiner Erfahrung bezeichnet er diese Zeit als Leiharbeiter als

34

MOHR / ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_3.indd 34

17.11.2010 21:41:34


KERWA XXX IN NEUBRUNN - 19. UND 20.11.2010

Bandana

Fuckin´Chords

Freitag 19.11.

Bandana „sound of Johnny Cash“ Zum Tanz am Freitag in Neubrunn wird in diesem Jahr mit der Band Bandana geladen. BANDANA sind mit über 300 Konzerten in 6 europäischen Ländern und mehr als 100.000 km im Tourbus seit 2001 Deutschlands meist gebuchte Johnny Cash Tributeband, wahrscheinlich auch in Europa Der Name ist Programm: die Songs des Altmeisters von der 1. Single „Cry Cry Cry“ bis zum letzten Video „Hurt“ im authentischen Cash - Sound mit Gesang, E-Gitarre, Akustik-Gitarre, Kontrabass,

PROMO

Mr. Irish Bastard

BANDANA, MR. IRISH BASTARD UND FUCKIN´CHORDS ROCKEN DIE HEILIGEN LÄNDER Snare, Piano und Mundharmonika. Und natürlich die schönsten Duette mit June Carter. Das Publikum kann seine Songwünsche zur Bühne rufen - so wie es bei Johnny Cash Konzerten üblich war.

Samstag 20.11.

Mr. Irish Bastard Support: Fuckin´Chords wie in den beiden vergangen Jahren konnte auch dieses mal wieder die wunderbare Band Mr.Irish Bastard für die Rock ´n´ Roll Kerwa in Neubrunn gewonnen werden. Mittlerweile ein internationaler Top Act der im Irish Folk Rock seines gleichen sucht. Mit Ihrem zweiten Album „a fistfull of dirt“ im Gepäck dürfen sich alle auf diesen Abend freuen, denn wie in den vergangenen Jahren, wissen Mr. Irish Bastard vor allem Live zu überzeugen. Die Instrumentenvielfallt mit Flöte, Accordeon, Banjo, Akkustik Gitarre, usw. bringt in Ihre Lieder sehr viel Abwechslung und sorgt so für

jede Menge Stimmung. Zu guter letzt weiß schließlich Mr. Irish Bastard Himself mit seiner rauchigen, versoffenen Stimme die letzten müden Haufen zum bewegen zu bringen. Hoffentlich, denn wie im letzten Jahr von Circle J (NL) angemerkt wurde, wirkt unser Publikum teils als würden Sie vor einer Kinoleinwand stehen. Das tanzen in Neubrunn erlaubt ist, sollte in diesem Jahr jedoch einmal mehr unter Beweis gestellt werden.

Show Partys. Jeder der Bereits schon einmal das Vergnügen hatte, weiß das sich eine Reise ins unterfränkische Neubrunn auf jeden Fall lohnt. Auf euer kommen freut sich „Faggy“

Als Support Band werden in diesem Jahr wieder Fuckin` Chords Ihr neues Album „our sweat and blood“ präsentieren. Dies dürfte somit die 14 Kerwa in Folge sein in dem Fuckin` Chords mit von der Partie sind. Für alle Chords Fans auf jeden Fall ein Grund zum feiern, denn wie alle in Neubrunn wissen wird hier die 14 groß geschrieben. Warum weiß keiner, ist aber so. Egal, es wird aus diesem Anlass einige Fuckin Specials geben, für die es lohnt zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein. Einlass an beiden Tagen ist um 19.30 und wie bei jeder Veranstaltung gilt auch in Neubrunn das Jugend- und Nichtraucherschutzgesetz. Zum Abschluß beider Veranstaltungen gibt es natürlich wieder Faggys After

MOHR / ANZEIGENSEITE mosw19_Oktober_3.indd 35

35 17.11.2010 21:43:55


HARRY POTTER 7 TEIL 1 IM WELT-BIO-KINOCENTER IN SCHWEINFURT

GLEICH

MEHRERE

VERSPRICHT

DER

HIGHLIGHTS DIESJÄHRIGE

BUNDESSTART VON „HARRY POTTER UND DIE HEILIGTÜMER DES TODES“ MIT SICH ZU BRINGEN! DAS KINOERLEBNIS 2010 PRÄSENTIERT WARNER BROS. ERSTMALIG IN ZWEI TEILEN, DA SICH DER FILMSTOFF NUR SO „SINNVOLL VERFILMEN

LÄSST“

UND

ZUM

ZWEITEN, IST ES DER ERSTE HARRY POTTER FILM WELCHER SZENENWEISE IN REALEM 3D GEDREHT WURDE.

Im ersten Teil begeben sich Harry, Ron und Hermine auf eine lebensgefährliche Mission: Sie müssen Voldemorts Geheimnis seiner Unsterblichkeit und

36

Zerstörungskraft finden und vernichten – seine Horkruxe. Ohne die Hilfe ihrer Professoren oder gar dem Schutz von Professor Dumbledore sind die drei Freunde mehr denn je aufeinander angewiesen. Doch dunkle Kräfte in ihrer Mitte versuchen sie unbarmherzig auseinander zu reißen. Mittlerweile hat sich die Welt der Zauberei für alle Feinde des dunklen Lords zu einem gefährlichen Ort gewandelt: Der lang befürchtete Krieg ist ausgebrochen und Volde-

morts Todesesser haben die Kontrolle im Zaubereiministerium und sogar Hogwarts übernommen. Sie verhaften und terrorisieren alle, die sie für ihre

Feinde halten. Nur Voldemorts Erzfeind haben sie noch nicht erwischt: Harry Potter. Doch der Auserwählte ist zum Gejagten geworden, denn die Todesesser

MOHR / ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_3.indd 36

17.11.2010 21:46:00


REPORT REPORT

müssen ihren Auftrag erfüllen, Harry zu Voldemort zu bringen … und zwar lebendig. Harrys einzige Hoffnung ist es, die Horkruxe zu finden, bevor Voldemort ihn findet. Bei seiner Suche stößt der Zauberlehrling auf die alte und fast vergessene Legende von den Heiligtümern des Todes und erkennt: Sollte die Legende wahr sein, könnte sie Voldemort unbesiegbar

machen. Harry ahnt nicht, dass sich seine Zukunft bereits in der Vergangenheit entschieden hat, nämlich an dem schicksalsträchtigen Tag, als er der „Junge, der lebt“ wurde. Denn jetzt, wo Harry Potter kein Junge mehr ist, wartet die Aufgabe auf ihn, auf die er sich seit seinem ersten Tag in Hogwarts vorbereitet hat: den ultimativen Kampf gegen Voldemort.

MOHR/ ANZEIGENSEITE Untitled-1 37

37 17.11.2010 21:45:18


NEWS Unstoppable - Außer Kontrolle - Genre: Action - Regie: Tony Scott - Start: 11.11.2010 Als der erfahrene Zugführer Frank Barnes (Denzel Washington) und sein junger, neuer, ihm für diesen Tag zugeteilter Kollege Will Colson (Chris Pine) an einem Oktobermorgen zum Dienst antreten, ahnt keiner der beiden Männer, dass der Tag zur härtesten Prüfung ihres Leben werden wird. Durch die Fahrlässigkeit eines Rangierarbeiters hat sich ein riesiger, mit hochgiftigen Chemikalien beladener Zug in Bewegung gesetzt, Tempo aufgenommen und rast nun führerlos auf dicht besiedelte Gebiete zu. Obwohl Rangiermeisterin Connie Hooper (Rosario Dawson) sofort reagiert und alles versucht, den Geisterzug und seine mächtige Lokomotive aufzuhalten, setzt der Zug seine Fahrt fort, die vielen Menschen den Tod bringen wird. Die sichere Katastrophe vor Augen fassen Colson und Barnes, die mit ihrem Zug auf gleicher Strecke unterwegs sind, einen mutigen, aber auch riskanten Entschluss. Nur wenig Zeit bleibt, um ihren verwegenen Plan durchzuführen und Tausende von Leben zu retten. Selbst wenn die Gefahr groß ist, das eigene dabei zu verlieren... Text & Foto: 20th Century Fox

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 - Genre: Fantasy - Regie: David Yates - Start: 18.11.2010 Harry, Ron und Hermine übernehmen die gefährliche Aufgabe, das Geheimnis von Voldemorts Unsterblichkeit und Vernichtungswahn aufzuspüren und zu zerstören: die Horcruxe. Die drei Freunde sind ohne den Rat ihrer Professoren, ohne Professor Dumbledores schützende Hand mehr denn je aufeinander angewiesen. Doch dunkle Mächte drohen sie zu trennen. Die Welt der Zauberer ist inzwischen für alle Gegner des Dunklen Lords äußerst gefährlich geworden. Der lange befürchtete Krieg hat begonnen, und Voldemorts Todesser reißen die Macht im Zaubereiministerium und sogar in Hogwarts an sich – wer sich widersetzt, wird eingeschüchtert und weggesperrt. Vor allem haben sie es auf Voldemorts Erzfeind Harry Potter abgesehen: Der Auserwählte wird zum Gejagten. Die Todesser haben den Befehl, Harry bei Voldemort abzuliefern – und zwar lebendig. Text & Foto: Warner Bros

Devil - Genre: Thriller - Regie: John Erick Dowdle - Start: 25.11.2010 Fünf Menschen, die sich nie zuvor begegnet sind, beginnen ihren Tag mit der üblichen Routine. Genauso wie hunderte Millionen Menschen auf der Welt gehen sie in ein Bürogebäude, betreten einen Fahrstuhl und fahren noch oben. Für eine kurze Zeit teilt man sich einen ziemlich engen Raum mit ein paar völlig Fremden. Für diese fünf Menschen aber hat das Schicksal einen anderen Plan – der Fahrstuhl bleibt stecken und eins nach dem anderen werden die dunklen, verborgenen Geheimnisse der Eingeschlossenen entblößt und jeder der fünf hat einen Preis für seine Taten zu zahlen. Langsam, aber methodisch wird aus einer alltäglicher Steckenbleiben‚Unbequemlichkeit’ erste hilflose Verzweiflung und schließlich ein blutiger und unbarmherziger Seelenstrip. Jedem der fünf stößt Fürchterliches zu und jeder von ihnen steht unter Verdacht der ‚Täter’ zu sein. Nur ist dieser Täter nicht Irgendwer, sondern der Leibhaftige persönlich. Während draußen alles unternommen wird sie zu befreien, wird den Eingeschlossenen immer klarer, dass ihre einzige Überlebenschance darin besteht, sich ihren eigenen dunklen Geheimnissen zu stellen. Text & Foto: Universal

Megamind - Genre: Animation - Regie: Tom McGrath - Start: 02.12.2010 Megamind ist der durchtriebenste und brillanteste aber auch dümmste Schurke aller Zeiten. Sein Ziel ist es Metro City zu erobern, doch steht ihm dabei immer der gleiche Feind im Weg: Metroman, der perfekte Superheld, der unfehlbare Übermann und der Traum aller Schwiegermütter. Kurzum das Idol der Bewohner von Metro City. Als es Megamind plötzlich tatsächlich gelingt, Metroman zu besiegen, weicht seine Freude darüber schnell gähnender Langeweile. Jetzt sitzt er im Chefsessel von Metro City, hat aber keinen Widersacher mehr. Was ist schon ein Superbösewicht ohne Supergegner? Doch erneut hat Megamind eine seiner genialen Ideen – er erschafft sich einen neuen Gegenspieler mit größeren Superkräften, als Metroman sie jemals hatte: Titan. Die Sache hat nur einen Haken. Titan steht in Sachen Superhelden-Dasein etwas auf dem Schlauch, anstatt Everybody‘s Darling zu sein, bringt er alles durcheinander und möchte Metro City zerstören. Für Megamind heißt es jetzt doppelt schlau sein: Erkämpft er sich seine Position als Bösewicht Nr.1 zurück oder nimmt er im Namen von Metro City den Kampf gegen Titan auf und entpuppt sich am Ende sogar als wahrer Held? Mit welcher genialen Idee rettet er sich wohl dieses Mal…? Text & Foto: Paramount

Union Kino • 38

Untitled-1 38

Wilhelmstr. 11 • 97421 Schweinfurt • Tel.: 09721 21066

MOHR / ANZEIGENSEITE

17.11.2010 21:42:32


movie Otto´s Eleven - Genre: Komödie - Regie: Sven Unterwaldt - Start: 02.12.2010 Auf der winzigen Insel Spiegeleiland leben fünf Insulaner: der Maler Otto (Otto Waalkes) malt Watt, der Koch Pit (Rick Kavanian) kocht Kabeljau, Mike (Mirco Nontschew) ist für die Fitness zuständig, Oskar (Max Giermann) für Modefragen und Artur (Arnd Schimkat) hält per Computer Verbindung zur Außenwelt. Sie leben vom Tourismus - sie versuchen es zumindest, indem sie ein selbst gedrehtes Werbevideo ins Netz stellen. Doch wer daraufhin ihre reizarme Insel heimsucht, ist der Casinobesitzer und Kunstsammler Jean Du Merzac (Sky du Mont), der Otto arglistig und widerrechtlich um seinen wertvollsten Besitz bringt: Ein altmeisterliches Gemälde, das sich seit Generationen in Familienbesitz befindet. Da Otto untröstlich scheint, beschließen seine Freunde, ihm dabei zu helfen, sein Bild zurück zu bekommen. Nach einigen eher kläglich gescheiterten Versuchen gelingt es den Helden tatsächlich, mit Hilfe neuer Verbündeter, bis in den Safe ihres Widersachers vorzudringen…. Text & Foto: Warner Bros.

Saw 3D - Vollendung - Genre: Horror - Regie: Kevin Greutert - Start: 02.12.2010 Nur wenige haben die Todesfallen des Puzzle-Mörders Jigsaw (Tobin Bell) überlebt. Als seine Opfer sich zusammenschließen und Hilfe bei dem Selbsthilfe-Guru Bobby Dagen (Sean Patrick Flanery) suchen, setzen sie unwissentlich eine neue Welle des Terrors in Gang. Denn noch lange nach seinem Tod läuft das mörderische Säge-Werk von John Cramer alias Jigsaw weiter. Das letzte Spiel beginnt: ein letzter Akt, ein Finale des Grauens – bis zum endgültigen Game Over. Text & Foto: Kinowelt

Rapunzel - Neu verföhnt - Genre: Animation - Regie: Byron Howard & Nathan Greno - Start: 09.12.2010 Flynn Rider ist ein Dieb, wie er im Buche steht. Smart, charmant und seinen hartnäckigen Verfolgern immer einen klugen Schritt voraus. Groß ist seine Freude, als er auf der Flucht einen scheinbar verwaisten Turm im Wald entdeckt. Flugs klettert er an ihm hoch und geschwind hangelt er sich hinein. Noch größer ist allerdings seine Überraschung, als er dort auf ein Mädchen mit langem, seidig glänzendem, blonden Haar trifft. Sehr viel langes blondes Haar. Das Sprichwort „an den Haaren herbeigezogen“ bekommt für ihn eine völlig neue Bedeutung, als Rapunzel – so ihr Name – ihn damit fängt und an einen Stuhl fesselt. Sie ahnen, was passiert? Haargenau! Rapunzel will raus aus dem Turm. Doch jetzt beginnt entgegen aller Überlieferung für das ungleiche Duo ein haarsträubend komisches und warmherzig verwuscheltes Abenteuer, bei dem sich die beiden mehr als einmal in den Haaren liegen... Text & Foto: Disney

Chroniken von Narnia - Die Reise auf der Morgenröte - Genre: Abenteuer - Fantasy - Regie: Andrew Adamson, Michael Apted - Start: 16.12.2010 Die Reise auf der Morgenröte entführt Edmund (Skandar Keynes) und Lucy Pevensie (Georgie Henley) mitsamt ihrem Nerv tötenden Cousin Eustachius Knilch (Will Poulter) auf eine abenteuerliche Schiffsreise. Sie werden in ein rätselhaftes Gemälde hinein gezogen und landen vor der Küste Narnias, mitten auf dem fantastischen Segelschiff„Morgenröte“. An Bord erwartet sie bereits ihr königlicher Freund Kaspian (Ben Barnes) und die heldenhafte Maus Riepischiep mit einer geheimnisvollen Mission, die mit einem Besuch der „Einsamen Inseln“ ihren Anfang nimmt. Auf der abenteuerlichen Seereise begegnet die mutige Besatzung mythischen Wesen, unheimlichen Sklaventreibern, gefährlichen Drachen und entzückenden Meerjungfrauen. Nur eine Fahrt zum geheimnisvollen Land des Löwen Aslan - schicksalhaft und charakterprägend für jeden an Bord der Morgenröte - kann das Königreich Narnia und all seine wunderbaren Bewohner vor einer verhängnisvollen Zukunft retten… Text & Foto: 20th Century Fox

Union Kino •

Wilhelmstr. 11 • 97421 Schweinfurt • Tel.: 09721 21066 MOHR MOHR // ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

Untitled-1 39

39 39

17.11.2010 21:37:19


„SCHICK“ ESSEN UND TRINKEN IN ZIEGELANGER

PROMO REPORT

„DER WEIN IST DER MEISTER DER MENSCHEN UND GEISTER.“ Versteckt liegt der Winzerhof Schick am nördlichen Ortsrand von Ziegelanger. Für Wanderer auf dem Abt-Degen-Weinwanderweg allerdings eine wohlbekannte Adresse. Sie schätzen die Qualität der individuell ausgebauten Weine sowie die regionalen Köstlichkeiten, die im Weinlokal angeboten werden. In der Speisekarte findet der Gast bei fast allen Gerichten den Hinweis auf Natürlichvon- hier. Qualitätssiegel dafür, dass die Mehrzahl der verarbei-

teten und angebotenen Lebensmittel von regionalen Erzeugern bezogen wird. Die Weine begleitet Jungwinzer Sebastian vom Anbau über die Pflege und Reife im Keller bis die kostbaren Tropfen schließlich in der Flasche für Liebhaber edler Weine bereitstehen.

der Spätlese Barrique. Die Auswahl an Weißweinen erstreckt sich vom Qualitätswein bis hin zum Eiswein. Individuell und vielfältig. Wer die Weine vor Ort genießen möchte, erlebt eine kulinarische Wein-

probe, besucht eines der Hoffeste oder kehrt im gemütlichen Weinlokal ein. Reservierung empfiehlt sich, denn der Winzerhof Schick wird gerne für Feiern und Vereinsausflüge gebucht.

Als kleine Schatzkiste für bodenständige und ehrliche Weine und Produkte bietet Familie Schick ein breites Angebot an Weißund Rotweinen. Im Rotweinbereich finden Sie außergewöhnliche Angebote wie Spätburgun-

Wir stellen Ihnen auch gerne individulle Weihnachtspräsente zusammen.

40

Untitled-1 40

MOHR / ANZEIGENSEITE

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

40

17.11.2010 21:35:24


OHNE FLEISS KEIN PREIS

REPORT REPORT

VIER HASSFURTER PUMPEN FÜR DEN TITEL Ein „Quartett“ aus Haßfurt will an der Deutschen Meisterschaft des Internationalen Fitness-und Bodybuildingverband (IFBB) teilnehmen. Die „Hürde“ der Bayerischen Meisterschaften, welche die Qualifikation bedeuten, soll am 13.11.2010 genommen werden. Trainer und Betreuer im fit4life Thomas Weinhold (39), der in der Männerklasse II (bis 80 Kilogramm) selbst an den Start, sowie Lebensgefährtin Janina Buhr (27), Yvonne Fleischmann (33) und Denis Perfilow (28) arbeiten derzeit im Augsfelder Fitnessstudio hart für ihr großes Ziel. Und die Chancen für die vier Sportler stehen gut. Weinhold, der bereits an mehreren Meisterschaften erfolgreich teilgenommen und 2008 die Qualifikation in Bayern zur deutschen Meisterschaft mit einem hervorragenden 3. Platz beendete, kam zuletzt auf der „Deutschen“ in die „Top Ten“. Gute Erfahrungen hat ebenso Janina Buhr, die in der Fitness-und Figurenklasse an den Start geht, gemacht: Vor einem Jahr belegte sie den 5. Platz bei der „Bayerischen“. Zusammen versuchen die beiden, auch im Paarposing erfolgreich zu sein. Dagegen ist für Denis Perfilow die Wettkampfbühne Neuland. Er gibt sein Debüt bei den Newcomern und in der Männerklasse I (bis 70 Kilogramm). Auch Yvonne Fleischmann feiert in der neuen Klasse bei den Damen, der sogenannten „Bikiniklasse“ für das fit4life an den Start geht, Premiere. Das Training läuft nicht nur auf Hochtouren, sondern gleichzeitig bestens. „Wir alle sind froh, dass wir uns optimal vorbereiten können“, freut sich Thomas über die tolle Frühform seiner „Schützlinge“, die „noch nie so gut ausgesehen“ haben. Aufgrund der Training- und Ernährungspläne sowie dem familiären und sportlichem Umfeld bei uns im fit4life stimme „einfach alles. Man quält sich da gerne, wenn man die

Veränderungen sieht.“ Bereits seit Anfang Mai befinden sich die vier Athleten in ihrer Diät, die sich über 30 Wochen erstreckt. Thomas Weinhold, der neben seinen vielen Trainerscheinen und Lizenzen wie z.B. Präventions-und Gesundheitslehrer, Ernährungsberater und Sportrehatrainer auch einen Lehrgang im Bereich Leistungssport Bodybuilding absolviert hat, schreibt die Trainings- und Ernährungspläne, vermisst die Athleten, erstellt ihre Posingküren und begleitet Janina Buhr, Yvonne Fleischmann und Denis Perfilow auf ihrem harten Weg zur Meisterschaft, der bald geschaff t ist. Denis hat dann sein Startgewicht von 100kg auf 70 Kilogramm heruntergedrückt, Thomas von 97 auf 80 Kilogramm.

schaftlicher und familiärer Atmosphäre. Bei Fragen bezüglich Bodybuilding, Figurstraffung, Gewichtsreduktion, Prävention, Rückenprobleme oder wer sich einfach nur fit halten will steht das Team vom fit4life unter Tel.-Nummer 09521/959901 gerne zur Verfügung. Janina Buhr und Thomas Weinhold

Um möglichst einen geringen Körperfett- und Wasseranteil zu erreichen, werden die beiden sich nun in der letzten Woche den harten Gang der Entwässerung unterziehen müssen. Bei Janina und Yvonne gibt es kein Gewichtslimit. Sie müssen „nur“ einen sehr niedrigen Fett- und Wasseranteil erreichen sowie sportlich und trainiert aussehen und dabei noch weiblich wirken. Thomas möchte sich noch bei seinen Chefinnen Ingrid Ehrhardt und Lisa Kraus für die Unterstützung bedanken, die die Athleten erfahren durften. Auch bei all den 70 Mitgliedern, die die 4 mit nach Erlangen zur Meisterschaft begleiten und anfeuern. Außerdem ist es bemerkenswert, wie sehr die Mitglieder hinter den Athleten stehen. Das fit4life in Augsfeld legt größten Wert auf gesundheitsorientierter Bewegung und ist bekannt für professionelles Personaltraining, Gesundheitsund Präventionskurse und sein wunderschönes Saunaland. Auch ist fit4life die Nummer 1 im Hassbergkreis bei Gewichtsreduktion, Rückenproblembeseitigung und Stärkung des HerzKreislauf-Systems. Das alles bei freund-

www.fit4life-hassfurt.de 40

MOHR / ANZEIGENSEITE Untitled-1 41

41 17.11.2010 21:28:49


DER XXXBERG RAVED

PROMO

Date

Month Year

ELECTRONIC MUSIC FESTIVAL SAALBACH HINTERGLEMM

2 TAGE NONSTOP MUSIC & SNOWFUN AUF 9 PARTY LOCATIONS CHECK IN - WWW.RAVEONSNOW.COM Heißer, lauter, voller, geiler – das versprachen wir bereits im vergangenen Jahr und unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Was liebe Freunde von RaveOnSnow sollen wir da noch großartig ankündigen? Noch heißer, noch lauter, noch mehr Superlative? Nein, bleiben wir bescheiden

und versprechen euch einfach: es wird mindestens genauso vollheißlautgeil wie letztes Jahr! Und damit könnt ihr uns beim Wort nehmen. Lassen wir dir Alpen glühen! DAPAYK

DOP

LIVE: DOP / HEARTTHROB / EGBERT / EKKOHAUS / BRUNO PRONSATO / DAPAYK / BRIAN SANHAJI / OLIVER KOLETZKI & FRAN / CHANNEL X / WACKER & ZITTRICH / DJ‘S: CHRIS LIEBING / FELIX KRÖCHER / PASCAL FEOS / GUIDO SCHNEIDER / ANDRE GALLUZZI / RARESH / MOONBOOTICA / OLIVER KOLETZKI / PACO OSUNA / FABRIZIO MAURIZI / MATTHIAS TANZMANN / LUNA CITY EXPRESS / MARTINEZ / SASCHA FUNKE / KIKI / MARKUS KAFKA / ANTE PERRY / TONI RIOS / ERIC SNEO / JULIETTA / DOMENIC D´AGNELLI / MEAT / CHRIS WOOD / SAMMY DEE / TOMMY FOUR SEVEN / MONOLOC / EINZELKIND / FRANKY GREINER / ANIMAL TRAINER / MARCUS MEINHARDT / EMPRO / DAN DRASTIC / REBEKAH AFF / TONIO BARRIENTOS / ANA / ALMA GOLD / NIKO SCHWIND / MARTIN SCHARRENBROICH / CRAZY SONIC / ALEX BAU / PADRE EL FERENCO / FAUNA / SASCHA APPEL / TOBIAS SCHMID / BENNA / KID.CHIC / PPF / JENS TIMBER / FRANK SONIC / ELMAR STRATHE / ROCHUS GROLLE / PAULE / ZENO / BD FUNKSTAR / PHILIPP STRAUB / ALECANTE / 42

Untitled-1 42

MOHR / ANZEIGENSEITE

17.11.2010 21:25:53


WWW.KULTURAMT-HASSFURT.DE

PROMO

k i s s a l K S I GENES

sis Ray Wilson & e n e G f o e ic vo e th ony performed by pop meets symph nsemble Berlin Symphony E

TIERT N GENESIS PRÄSEN ALIGE SÄNGER VO EM EH R DE N, O NE RAY WILS ÖSSTEN GE SIS ENSEMBLE DIE GR NY HO MP SY IN THALLE MIT DEM BERL 10, IN DER STAD . NOVEMBER 20 26 , AG EIT FR HITS, AM UHR. HASSFURT, 20.00

Ray Wilson & Berlin Symphony Ensemble kombinieren die zeitlosen Welthits der Superband GENESIS mit komplexen Streicharrangements. Die klassischen Interpretationen lassen die Musik von GENESIS in einem völlig neuen Licht erstrahlen. Facettenreiche Songstrukturen und durchdachte Instrumentierungen aus den progressiven Rock-Anfängen der Band, sowie die kommerziell erfolgreichen Mainstream Kompositionen der 1980er und frühen 1990er Jahre verschmelzen mit klassischer Musik. Die Ausdruckskraft des Ausnahmesängers RAY WILSON und die Virtuosität des Berlin Symphony Ensemble entspringen einer außergewöhnlichen

Leidenschaft für Musik, der man sich kaum zu entziehen vermag. Ray Wilson & Berlin Symphony Ensemble präsentieren eine Retrospektive aus den verschiedenen GENESIS Epochen mit den Sängern Peter Gabriel, Phil Collins und Ray Wilson. GENESIS Klassik, das sind unter anderem Songs wie “Follow You, Follow Me”, “No Son Of Mine”, “Carpet Crawlers”, „Land of Confusion “,“Not About Us”, “Jesus He Knows Me“ , aber auch Peter Gabriels “Solsbury Hill”, Phil Collins “In The Air Tonight” und Mike & the Mechanics “Another Cup Of Coffee” gehören zum Programm. Dieses Konzert-Ereignis dürfen Sie auf keinen Fall verpassen!

t Haßfurt unter m ra u lt u K im e b Karten erhältlich. Tel. 09521/1714

ssfurt.de w w w.kulturamt-ha

MOHR / ANZEIGENSEITE

Untitled-1 43

43

17.11.2010 21:24:38


MOVIE

Im ersten Teil begeben sich Harry, Ron und Hermine auf eine lebensgefährliche Mission: Sie müssen Voldemorts Geheimnis seiner Unsterblichkeit und Zerstörungskraft finden und vernichten – seine Horkruxe. Ohne die Hilfe ihrer Professoren oder gar dem Schutz von Professor Dumbledore sind die drei Freunde mehr denn je aufeinander angewiesen. Doch dunkle Kräfte in ihrer Mitte versuchen sie unbarmherzig auseinander zu reißen. Mittlerweile hat sich die Welt der Zauberei für alle Feinde des

dunklen Lords zu einem gefährlichen Ort gewandelt: Der lang befürchtete Krieg ist ausgebrochen und Voldemorts Todesesser haben die Kontrolle im Zaubereiministerium und sogar Hogwarts übernommen. Sie verhaften und terrorisieren alle, die sie für ihre Feinde halten. Nur Voldemorts Erzfeind haben sie noch nicht erwischt: Harry Potter. Doch der Auserwählte ist zum Gejagten geworden, denn die Todesesser müssen ihren Auftrag erfüllen, Harry zu Voldemort zu bringen … und zwar lebendig.

Die Single-Frau Kassie (Jennifer Aniston) entschließt sich, trotz Einwände ihres besten, durchaus neurotischen Freundes Wally (Jason Bateman) schwanger zu werden - auch wenn das bedeutet, es auf eigene Faust zu tun und zwar mit Hilfe eines sympathischen und überaus gutaus-

sehenden Samenspenders (Patrick Wilson). Ohne dass Kassie es ahnt, läuft bei der Befruchtung jedoch etwas schief, was allerdings erst sieben Jahre später ans Licht tritt, als Wally den süßen - durchaus leicht neurotischen - Sohn von Kassie kennenlernt…

WELT-BIO-KINOCENTER

UNION

Rückertstr. 16 • 97421 Schweinfurt Tel.: 09721 / 22140

Wilhelmstr. 11 • 97421 Schweinfurt Tel.: 09721 / 21066

44 Untitled-1 44

MOHR / ANZEIGENSEITE 17.11.2010 21:23:41


HIGHLIGHTS IM NOV / DEZ 2010

bewegungsmelder Termine in SW - HAS und Umgebung CLUBSOUNDS Deutschlands bester Rapper besucht zusammen mit seinem Deejay Desue das PIO. Sido hat es geschafft: Er gewann den Echo, den Bravo Otto, den Cometen und viele andere Preise. Er hat einige Gold-und Platinalben an der Wand hängen. Er wird im Frühjahr einen Kinofilm drehen. Und er liebt es immer noch zu feiern und Party zu machen. Das wird er mit Desue unter Beweis stellen.

04.12.10 - PIO 04.12.10 – PIO (Pure Nightlife) – DJ Desue & SIDO

HIP HOP

Michelinstraße 144 | Hallstadt

ROCK

XXX

19.11.10 - MEGADROM

20.11.10 - U-Night

26.11.10 - Hemingway

Adolf-Ley-Str. 6 | Schweinfurt

Breitenbachstraße | Unterpreppach

Albrecht-Dürer-Platz 1-5 | Schweinfurt

MANGA PARTY

SPECIAL

20.11.10 - WON

27.11.10 - U-Night

27.11.10 - MAD

Kohlenhofstr. 1 | Nürnberg

Breitenbachstraße | Unterpreppach

Ketteler Straße 4 | Schweinfurt

GENRE

Wir haben die Termine mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Für Druckfehler u. das tatsächliche Stattfinden der Veranstaltung übernehmen wir aber keine Gewähr.

Untitled-1 45

MOHR / ANZEIGENSEITE 17.11.2010 21:22:43


BEWEGUNGSMELDER NOVEMBER 10 REGULÄRE TERMINE

MO SW/Sax’s - Jumbo Happy Hour 20h 24h alle Jumbos 5€ SW/Habaneros - Blue Monday jeder Cocktail 4€, 22h bis Ende jeder Cocktail 5€ SW/Casa Aposto - Mittagstisch: Täglich wechselnde Pasta-Gerichte für 4,90€; Aposto Hour 17.00-20.00h alle Cocktails 1/2 Preis; 22.30h bis Ende Happy Hour, Alle Cocktails4,20€, alle Jumbos 5€ SW/Sudhaus - Schnitzeltag: Jedes Schnitzel 6,50€ SW/Wunderbar - Jägermeister 1€ SW/La Vida - 21-22h und 0-1h Cocktails 4,50, SW/Nintynine - Pils 0,4l v. Fass 1,90€, Cola-Hefe 0,5l 2,50€ WÜ/KamiKatze - Cocktailpyramide ab 1€, ab 22h Becks 2€ WÜ/Omnibus - Blue Monday Jazz Session

DI SW/Sax’s - Jumbo Happy Hour 20h 24h alle Jumbos 5€ SW/Habaneros - 17.30-19h jeder Cocktail 4€, 22-0h jeder Cocktail 5€ SW/Casa Aposto - Mittagstisch: Täglich wechselnde Pasta-Gerichte für 4,90€; Aposto Hour 17.00-20.00h alle Cocktails 1/2 Preis; 22.30h bis Ende Happy Hour, Alle Cocktails4,20€, alle Jumbos 5€ SW/Sudhaus - Nudel- und Spätzletag, alle Nudel- und Spätzlegerichte 4,50€ SW/Wunderbar - jeder Gespritzte für 1,50€ SW/Zeughaus - Salattag, alle Salate 6,90€ SW/La Vida - 21-22h und 0-1h Cocktails 4,50€ SW/Havanna Sportsbar - Studententag, jeder Cuba/Mojito 4,50€ (entfällt bei Sportübertragungen) SW/Havanna Lounge - Latinoabend, Cuba Libre, Mojito und Caipi nur 3,90€ SW/Midnight Bar - Jägermeister Night (2cl/2,50€) SW/Cinemabar - Tag der Frauen, jeder Sektcocktail 2,50€ SW/Nintynine - Jeder Cocktail 3,80€ HAS/Zeil a. Main/Mambo Bar - 1921h Happy Hour, jeder Cocktail 3,90€ WÜ/Studio - Studentenparty 21.3022.30 ealy bird WÜ/Labyrinth - Distel 0,33l 2€, DistelRadler 2€, Persico oder Vodka 2€, Eintritt frei bis 22.30h, ab 2h 2 Cocktails zum Preis von einem

MI SW/Sax‘s - Jumbo Happy Hour 20h 24h alle Jumbos 5€ SW/Habaneros - 17.30-19h jeder Cocktail 4€, 22-0h jeder Cocktail 5€ SW/Casa Aposto - Mittagstisch: Täglich wechselnde Pasta-Gerichte für 4,90€; Aposto Hour 17.00-20.00h alle Cocktails 1/2 Preis; 22.30h bis Ende Happy Hour,

46 Untitled-1 46

Alle Cocktails4,20€, alle Jumbos 5€ SW/Wunderbar - jedes Maß Pils 4€ SW/Zeughaus - Familientag SW/La Vida - 21-22h und 0-1h Cocktails 4,50€ SW/Havanna Sportsbar - Männerabend, Kranz Kölsch 16€, Pitcher Bier 8,50€ SW/Havanna Lounge - Quiz Night, gewinne 1 Flasche Havanna Club SW/Midnight Bar - 2-4-1/Doppeldekker (nur auf Gespritzte) SW/Cinemabar - Männerabend, jedes Heineken 0,25l 1,50€ SW/Nintynine - jede Pizza 5,90€ SW/Rockfabrik - 1,50€ Party - Schüler und Studenten Eintritt frei HAS/Zeil a. Main/Mambo Bar - 19-21h Happy Hour, jeder Cocktail 3,90€ HAS/Great Wall - ab 18h warmes chinesisches Buffet WÜ/Airport - Vielfalt WÜ/Odeon Lounge - Doubbble Party KG/Look - Doppeldecker die ganze Nacht

DO SW/Sax‘s - Jumbo Happy Hour 20h 24h alle Jumbos 5€ SW/Habaneros - 17.30-19h jeder Cocktail 4€, 22-0h jeder Cocktail 5€ SW/Casa Aposto - Mittagstisch: Täglich wechselnde Pasta-Gerichte für 4,90€; Aposto Hour 17.00-20.00h alle Cocktails 1/2 Preis; 22.30h bis Ende Happy Hour, Alle Cocktails4,20€, alle Jumbos 5€ SW/Wunderbar - jeder Cocktail 3,90€ SW/Zeughaus - Lebertag, Rinderleber 6,20€ SW/La Vida - 21-22h und 0-1h Cocktails 4,50€ SW/Havanna Sportsbar - Quiz Night, gewinne 1 Flasche Havanna Club SW/Havanna Lounge - Clubnight, alle Cocktails 3,90€ SW/Stereo 117 - alle Cocktails 3,90€, Killer 4,50€ SW/Midnight Bar - Tequila Night, 2cl/3€ SW/Cinemabar - Cocktailabend, jeder Cocktail 3,90€, jeder böse Cocktail 4,50€ SW/Nintynine - Hefe 0,5l v. Fass 2,20€ SW/Brauhauskeller - Salsa-Merengue-Bachata-Black, 20-22h kostenloser Salsa-Tanzkurs. DJ‘s aus Frankfur, Nürnberg und Würzburg legen ab 22h die heißesten Salsa Rhythmen auf. 2223h Cuba Libre nur 1€ SW/Mad - Pay-Day Du bestimmst den Eintritt und kassierst / Best Hip Hop Sounds SW/Rockfabrik - Main Hall: Rock + Pop, Underground: Alternative + Metal, alle offenen Getränke 1,50€ SW/W3 - Der verrückte Donnerstag HAS/Zeil a. Main/Mambo Bar - 1921h Happy Hour, jeder Cocktail 3,90€ HAS/Great Wall - 11-15h Mittags-Buffet

Wir haben die Termine mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Für Druckfehler u. das tatsächliche Stattfinden der Veranstaltung übernehmen wir aber keine Gewähr. HAS/Zeil a. Main/Kino - KINOTAG, Pizza optional zum Film WÜ/Odeon Lounge - Bar-Sounds, Cocktail Special, Eintritt frei WÜ/Boot - Nachseminar BA/CM-Club - Ladieslounge, Eintrittfrei für alle Ladies+ 1 Cocktail frei BA/Luitpold: CAIPI-TAG! Viele Caipivarianten je nur 2,90€ ab 19Uhr

FR SW/Sax‘s - Jumbo Happy Hour 20h - 24h alle Jumbos 5€ SW/Habaneros - 17.30-19h jeder Cocktail 4€, 22-0h jeder Cocktail 5€ SW/Casa Aposto - Mittagstisch: Täglich wechselnde Pasta-Gerichte für 4,90€; Aposto Hour 17.00-20.00h alle Cocktails 1/2 Preis; 22.30h bis Ende Happy Hour, Alle Cocktails4,20€, alle Jumbos 5€ SW/Wunderbar - jeder Meter Pils 8€ SW/Zeughaus - Fischtag, wechselnde Fischgerichte SW/La Vida - 21-22h und 0-1h Cocktails 4,50€ SW/Havanna Sportsbar - Caipimania, jeder Caipi 4,50€ SW/Havanna Lounge - Late Night Lounge, alle Cocktails ab 24h 4€ SW/Stereo 117 - alle Limettencocktails 3,90€ SW/Midnight Bar - Alpha Night, Flasche Alpha 0,33l 3€ SW/Cinemabar - Jumboabend, alle Jumbo-Cocktails 5€ SW/Nintynine - Happy Hour 19-22h SW/Brauhauskeller - jeden 1. Freitag im Monat Tangoabend SW/Mad - Mad XXL Ladies Night, die Ladies erhalten bis 22h 20€ Freiverzehr, Eintritt 4€ ab 24h Ladies Eintritt frei SW/Megadrom - Mega Friday - Best in Black SW/W3 - 20.30h Early Bird SW/Rockfabrik - Lady in Black HAS/Zeil a. Main/Mambo Bar - Trink dich glücklich WÜ/Studio - We love Friday, HipHop, House, R&B, Rock, Classics & all your favorite Music, Weekend special: early bird bis 23h WÜ/Labyrinth - Doppeldecker Party, Distel, Pils, Diebels, Desperados, Diestel Radler, Eintritt frei bis 22.30h WÜ/Odeon Lounge - 1st Friday: Black is beautiful; 2nd Friday: 90er Flashback Party; 3rd Friday: Surprise at night; Last Friday: 80er Party WÜ/Airport - Housevergnügen BA/Luitpold: Jeden Freitag ABSOLUT FRIDAY!!!! KG/Look - Girls in Love - die Ladies und Single Night KT/Dettelbach/Capitol - Ladies night & Doppeldecker, Ladies freier Eintritt bis 23h, Doppeldecker bis 24h

SA

SW/Sax‘s - Hello Weekend, Frühstücksbuffet ab 9h für 9,90€; Pasta & Basta von 18-22h; Jumbo Happy Hour 20h - 24h alle Jumbos 5€

Weitere Terminhinweise und Eventflyer online auf www.mohr-stadtillu.de unter der jeweilgen Städte-Rubrik

SW/Habaneros - 17.30-19h jeder Cocktail 4€, 22-0h jeder Cocktail 5€ SW/Casa Aposto - Aposto Hour 17.00-20.00h alle Cocktails 1/2 Preis; 22.30h bis Ende Happy Hour, Alle Cocktails 4,20€, alle Jumbos 5€ SW/Wunderbar - jedes Hefe 2€, jedes Rothbier 1,80€, jeder Gespritzte 1,50€ SW/Cafe Bar Barossa - 18-21h halber Preis auf ausgewählte Speisen der Speisekarte; Reservierung erwünscht SW/Zeughaus - Gulaschtag SW/La Vida - 21-22h und 0-1h Cocktails 4,50€ SW/Havanna Sportsbar - Where the finest cocktails meet pure housemusic SW/Havanna Lounge - Late Night Lounge, alle Cocktails ab 24h 4€ SW/Cinemabar - Caipi mal anders für 3,90€ SW/Brauhauskeller - Discomusic, Discofox, Soul, House, Salsa Party, Soca u.v.m. ab 21h SW/Megadrom - XXL Night SW/W3 - ab 21.00h Early Bird SW/Rockfabrik - Main Hall: Rock all over, Underground: Metal up your ass HAS/Zeil a. Main/Mambo Bar - 1921h Happy Hour, jeder Cocktail 3,90€ WÜ/KamiKatze - Halt die Klappe und tanz, Happy Hour bis 24h WÜ/Studio - 1.Sa: Henk & Blitzer Night, 2.Sa: Supersexyflybeats, 3.Sa: Studio Clubtour, 4.Sa: We love Disco WÜ/Labyrinth - Herren-Damen-Gedeck, 1Pils + 1 Jägermeisteroder 1 Becks Green Lemon + 1 Persico 3,50€ WÜ/Airport - bis 23h ermässigter Eintritt, Happy Hour bis 24h WÜ/Odeon Lounge - Disco Deluxe, Eintritt frei bis 23h WÜ/Boot - Saturday Nightlife BA/CM-Club - CM-Clubnight, freier Eintritt bis 0h KG/Look - Wie love Saturday, Doppeldecker bis 23.00h; jede Woche ein anderes Getränk für 1,50€

SO SW/Sax‘s - A la „fränkisch“, Futtern wie bei Muttern 11.30-14.30h; Jumbo Happy Hour 20h - 24h alle Jumbos 5€ SW/Habaneros - 17.30-19h jeder Cocktail 4€, 22-0h jeder Cocktail 5€ SW/Casa Aposto - Aposto Hour 17.0020.00h alle Cocktails 1/2 Preis;22.30h bis Ende Happy Hour, Alle Cocktails4,20€, alle Jumbos 5€ SW/Sudhaus - 10.30h Brunch 11,90€; 3 Gänge Mittagsmenü für nur 7,90€ SW/Cafe Bar Barossa - Großer Brunch von 10-14h, 13,50€; Reservierungsende 2 Tage vorab! SW/Zeughaus - Hochzeitsessen, versch. Bräten SW/La Vida - 21-22h und 0-1h Cocktails 4,50€ SW/Havanna Sportsbar - Chillout at Havanna SW/Nintynine - Würfeln, je Auge 10 Cent weniger bezahlen SW/Brauhauskeller - Kostenloser Fox-Tanzkurs, 20.30-22h HAS/Schloss Ebelsbach - Sonntags Brunch 10-14h

MOHR / ANZEIGENSEITE 17.11.2010 21:21:17


für die region Bamberg November

FR

19

SW/Kulturwerkstatt Disharmonie: Die Buschtrommel SW/Mad: DJ Larry Law; DJ Jürgen SW/Rockfabrik: Depeche Mode Marilyn Manson Special WÜ/ Odeon Lounge: Surprise at night WÜ/Boot: Gregor Myle WÜ/Zauberberg: Pink friday WÜ/Studio: We love Friday - bis 23h “early bird” WÜ/KamiKatze: Hot’n’ Dirty WÜ/Omnibus: Black Velvet Band BA/Morphclub: Bashment with Kali Yuga Soundsystem, Reggae . Ragga . Dancehall, Kali Yuga bemüht sich in der kalten Jahreszeit weiter um karibische Temperaturen. Einlass 22Uhr HAS/Zeil a. Main/Mambo Bar: Mambobären HAS/Neubrunn: Kerwa - Bandana „Sound of Johnny Cash“

WÜ/ Odeon Lounge: Disco Deluxe, Eintritt frei bis 23h WÜ/KamiKatze: Dancin’ Chucks and Pumps WÜ/Zauberberg: Thirty dancing WÜ/Studio: studio clubtour - bis 23h “early bird” WÜ/Omnibus: Rush Hour BA/Morphclub: Nistet Femo, Soul . Funk . Globuli - Djesusandmaryjane Lungbubble und Cevapcici Allin legen dieses Mal mit vier Armen auf. Diese brauchen sie auch, da ab 0.00h Tanzverbot in Bayern herrscht. Beginn 22 Uhr HAS/Neubrunn: Kerwa - Mr. Irish Bastard, Support: Fuckin´Chords

KG/Look: week breaker - Eintritt 2€, Doppeldecker die ganze Nacht, Cocktails nur 4,50€ WÜ/Airport: Vielfalt mit Mab & DJ norman WÜ/ Odeon Lounge: Doubbble Party, Buy one - get one free BA/Morphclub: Erasmus Party - Internationale Partymusik DJ Pippo, morphclub und Aegee Bamberg laden Euch zu der internationalsten Bamberger Party: die legendäre Erasmus Party ist wieder zurück! Beginn 22Uhr

November

do

SW/Stattbahnhof: Montagsmaler in Rock WÜ/Zauberberg: Cris Cosmo live & unplugged BA/Morphclub: morphclublive: Bernd Begemann & Die Befreiung, 60s Beat . Rare Groove . Rotzrock, Einlass 20Uhr BA/Stechertarena: Brose Baskets - Vitus Rom, Veranstalter: Franken 1st Basketballgesellschaft mbH, Beginn: 20:45 Uhr

November

SO

21

November

fr

Totensonntag - Feiertag

November

MO November

sa

20

SW/Stattbahnhof: 4. Schweinfurter Trash Movie Award SW/Kulturwerkstatt Disharmonie: Poetry Slam “dead or alive” SW/Mad: Tanzverbot ab 24.00h deshalb Eintritt frei SW/W3: geschlossen WÜ/Airport: Powerday WÜ/Boot: Tanzen 24/90er, Saturday Nightlife

22

WÜ/KamiKatze: Cocktailpyramide ab 1€, ab 22h Becks 2€ BA/Morphclub: Marcus rocks da Haus, und wieder findet eine legendäre „Marcus rocks da Haus“Party statt, die von der Fachschaft Humanwissenschaften organisiert wird. Beginn 22 Uhr

November

Mi

24

SW/Kulturwerkstatt Disharmonie: Comedy Lounge

26

SW/Stattbahnhof: OBA-Disco SW/Mad: Big Staurday Special WÜ/ Odeon Lounge: Die 80er Party WÜ/Boot: Creatures of the Night WÜ/Zauberberg: Dancehallnight mit Nosliw WÜ/Studio: We love Friday - bis 23h „early bird“ WÜ/KamiKatze: (break) inferno WÜ/Omnibus: Funk Projekt

November

sa

27

SW/Stattbahnhof: Igels - the German Tribute to The Eagles / Beatclub - Techno für Erwachsene

MOHR/ ANZEIGENSEITE Untitled-1 47

25

47 17.11.2010 21:21:02


BEWEGUNGSMELDER NOV / DEZ 10 SW/Kulturwerkstatt Disharmonie: Let‘s dance Tanzveranstaltung Ü 30 SW/W3: A cheap night of magic mit Meista Fader und Oli P. SW/Rockfabrik: Rammstein - Onkelz special SW/Hemingway: Ü-30 party WÜ/Airport:Powerday WÜ/Boot: House im Salon, Saturday Nightlife WÜ/ Odeon Lounge: Disco Deluxe, Eintritt frei bis 23h WÜ/Zauberberg: Back to the 90ies WÜ/Studio: we love disco - bis 23h „early bird“ WÜ/KamiKatze: Yum Yum WÜ/Omnibus: Chicken Swings Big Band HAS/Zeil a. Main/Mambo Bar: Tending to Huey

NOVEMBER

SO

28

SW/Stattbahnhof: Panteon Rococo - ejercito de paz tour 2010

SW/Megadrom: 17.00h Fight Arena

NOVEMBER

MO

29

WÜ/KamiKatze: 60 minutes meets Cocktailpyramide ab 1€, ab 22h Becks 2 € WÜ/Omnibus: Blue Monday Jazz Session mit Studierenden & Lehrkräften der HS

NOVEMBER

DI

30

Wir haben die Termine mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Für Druckfehler u. das tatsächliche Stattfinden der Veranstaltung übernehmen wir aber keine Gewähr.

DEZEMBER

MI

01

SW/Kulturwerkstatt Disharmonie: Lizzy Aumeier KG/Look: week breaker - Eintritt 2€, Doppeldecker die ganze Nacht, Cocktails nur 4,50€ WÜ/Airport: Vielfalt mit Mab & DJ Norman WÜ/ Odeon Lounge: Doubbble Party, Buy one - get one free WÜ/Zauberberg: Zahnmediziner - Examensparty ab 21h WÜ/Mainfranken Theater: Von Mäusen und Menschen - Schauspiel; Schultheatertage 2010 „Auf die Bretter, fertig, los!“

SW/Brauhauskeller: Ü30 Party WÜ/Airport: Housevergnügen: Lexy & K-Paul WÜ/ Odeon Lounge: Black is Beautiful WÜ/Kamikatze: Dancin‘ Chucks and Pumps WÜ/Studio: We love Friday - bis 23h „early bird“ WÜ/Omnibus: Hubert Winter Quartett KT/Dettelbach/Capitol: Live on stage Elektronische Dancemusic mit Finger & Kadel !!!

SW/Kulturwerkstatt Disharmonie: JAM - Jazz am Main WÜ/Studio: Studentenparty, 21.30h - 22.30h free entry & early bird

DEZEMBER DEZEMBER

FR

03

SW/Stattbahnhof: Nachtgeschichten X SW/Kulturwerkstatt Disharmonie: Konzert: Jazzbreeze Vol.3, 20h VVK 15€ / AK 18€

48 Untitled-1 48

SA

04

SW/Stattbahnhof: Beat-Connection WÜ/Airport: Birthday Party Felix Kröcher WÜ/ Odeon Lounge: Disco Deluxe, Eintritt frei bis 23h WÜ/KamiKatze: Halt die Klappe und tanz, Happy Hour bis 24h WÜ/Studio: henk & blitzer night bis 23h „early bird“

MOHR / ANZEIGENSEITE 17.11.2010 21:20:36


FÜR DIE REGION SCHWEINFURT WÜ/Omnibus: Stormy Affair KT/Dettelbach/Capitol: 11 Jahre CAPITOL Part I; Live on Stage: Lloyd Banks!!! HAS/Zeil a. Main/Mambo Bar: Housetunes BA/PiO: DJ Desue & Sido LIVE im PiO

07

DEZEMBER

DI

WÜ/Studio: Studentenparty, 21.30h - 22.30h free entry & early bird WÜ/Zauberberg: Beginner Soundsystem

08

DEZEMBER

MI

SW/Stattbahnhof: Das Pack - kultiges Rock-Duo aus Hamburg SW/Kulturwerkstatt Disharmonie: Rick Kavanian WÜ/ Odeon Lounge: Doubbble Party, Buy one - get one free WÜ/Omnibus: A Tribute to John Lennon

06

DEZEMBER

MO

WÜ/KamiKatze: Cocktailpyramide ab 1€, ab 22h Becks 2€

10

DEZEMBER

FR

WÜ/ Odeon Lounge: 90er Flashback Party WÜ/Studio: We love Friday - bis 23h „early bird“ KT/Dettelbach/Capitol: Jägermeister sucht den Dancebox-Hero + Ladies Night & Doppeldecker

DEZEMBER

SA

11

SW/Stattbahnhof: Violet-Pilot meets Moon Club / Disco: Warriors in the dance WÜ/ Odeon Lounge: Disco Deluxe, Eintritt frei bis 23h WÜ/Zauberberg: La Boum - Die Fete WÜ/Studio: supersexyflybeats bis 23h „early bird“ WÜ/Omnibus: Don‘t ask KT/Dettelbach/Capitol: Black Music deluxe by Gan-G

BA/Haas Säle: „Tanzen, tanzen“ Tanzmusik der 20er & 30er Jahre, Einlass: 19h, VVK: 23€, AK: 23€

PREVIEW

1. Coburger www.mohr-stadtillu.de

COCKTAILTOUR von 19.00 bis 03.00 Uhr CHICAS VERTICO KOSTBAR 7LOUNGE CITY TREFF NACHTWERK G1 TANZBAR PETITE CERISE KOSTBAR CLUB WOHNZIMMER NEW LOCATION WOOLOOMOOLOO

12 BARS AILS CKT ERK MIT 12EECENO TRY NACHTW + FR RTY SCHLUSSPA GROSSER AB

= NUR 1 X Z

AHLEN

NENSTADT COBURG IN BER

M

SA 18. DEZE

Cocktailtour.indd 1

VORVERKAUF: 22 € ABENDKASSE: 25 € HAARWERK, MAXSTORE

UND IN ALLEN TEILNEHMENDEN LOCATIONS

www.mohr-stadtillu.de 13.11.2010 17:08:57

MOHR/ ANZEIGENSEITE Untitled-1 49

49 17.11.2010 21:19:35


MIGHTY DOGS

SPORT

AUFGRUND DES EISHOCKEYDIE MIGHTY DOGS HATTEN ZULETZT EIN WOCHENENDE PAUSE DER HAUPTRUNDE IST DAS DEUTSCHLANDCUPS. NACH ZEHN PARTIEN UND EINEM DRITTEL UND DREI NIEDERL AGEN. SCHWEINFURTER EISHOCKEYTEAM FÜNFTER - NACH SIEBEN SIEGEN ZEIT FÜR EIN PAR FRAGEN AN „TRAINAGER“ STEFFEN REISER.

„WIR WÜRDEN EIN AUFSTIEGSRECHT NICHT ABLEHNEN!“aufzeigen ektiven

Eishockey: Die Mighty Dogs wollen ihren Fans die sportlichen Persp ste Defensive der Bayernliga sprechen aber für rein gar keine Sorgen. Könnt ihr Euch das Geld also sparen für eine Verstärkung hinten? Reiser: Nein, da die Personaldecke in der Abwehr nur hauchdünn ist. Die ganze Mannschaft macht, was die Abwehrarbeit angeht, einen guten Job.

Steffen Reiser Platz fünf nach einem Drittel der Hauptrunde, Kontakt zur Spitze, eine gute Leistung zuletzt gegen Tabellenführer Miesbach: Sportlich lief´s ja bislang so, dass ihr mit Abstrichen doch recht zufrieden sein könntet, oder? Reiser: Das ist korrekt. Sieben von zehn gewonnen - das ist eine Ausbeute, die gemessen am Qualitätsverlust des Kaders zur Vorsaison sehr gut ist. Allerdings waren zwei von drei Niederlagen durch mehr Schärfe im Torabschluss leicht zu vermeiden. Mit etwas Abstand ärgert mich das. Die Punkte hätten wir gern. Nun sprachen wir die letzten Wochen immer wieder über Abwehrsorgen. 23 Gegentore und die be-

50

Untitled-1 50

Wir haben einen Spielweise gefunden, die für die entsprechenden Qualitäten in den einzelnen Mannschaftsteilen in Sachen Defensivverhalten am effektivsten ist. Zudem machen unsere beiden Torhüter auch einen sehr guten Job. Und dennoch waren von den 23 Gegentreffern gut ein Drittel noch zu leicht für den Gegner zu erzielen. Wir dürfen jetzt also auf gar keinen Fall nachlassen, was die Abwehrarbeit insgesamt angeht. Also gibt´s Neuzugänge ab dem 1. Dezember? In der Gerüchteküche halten sich hartnäckig die Namen Mark Dunlop und Daniel Sikorski von den Höchstadt Alligators, die sich von ihrem Trainer Jan Vavrecka getrennt haben... Reiser: Der ohnehin schon bestehende Handlungsbedarf in der Abwehr nach der schweren Verletzung von Andreas Kleider ist natürlich noch etwas größer geworden. Allerdings werden wir nichts erzwingen. Die

nachgerückten Spieler aus den Junioren und 1b machen ihre Sache bisher hervorragend. Unter den Top-Scorern der Liga vermisst man Schweinfurter. Ist das die Stärke des Kaders, dass eigentlich alle zehn Stürmer treffen können? Reiser: Ja, und auch der ein oder andere Abwehrspieler ist für ein Tor gut. Dennoch: Von den Leistungsträgern dürfte das ein oder andere Tor mehr kommen. Allerdings erarbeiten sich diese Leute eine Vielzahl von guten Möglichkeiten. Somit gibt es keinen Grund zur Besorgnis. Der Knoten wird platzen. Das ist sicher. Bei Marcel Juhasz, Dennis Martindale oder Mikhail Nemirovsky ist er trotz guten Leistungen noch nicht geplatzt. Stimmt das zuversichtlich hinsichtlich der noch schlumernden Reserven im Kader? Reiser: Möglich, aber auch das Gegenteil kann der Fall sein. Wenn sich auf einmal zu viele Spieler anfangen darauf zu verlassen, dass es oben genannte Spieler schon richten werden. Zunächst muss jeder einzelne Spieler seine im aufgetragene Aufgabe zu 100 Prozent erfüllen. Bei Stürmern, egal wie gut, schlecht, alt oder jung gehört das Toreschießen mit dazu. Wenn dann von den Spielern mit etwas mehr Verantwortung das ein oder andere Tor mehr kommt, nehmen wir das gerne. Aber

wirklich wichtig sind nur die Punkte auf dem Konto der Mannschaft. Am 26. Oktober steigt das übernächste Heimspiel gegen Lindau. Zeitgleich hat die Stadt Schweinfurt die Sportlergala angesetzt und der FC 05 nun auch noch sein Heimspiel unter Flutlicht gegen Bayreuth. Ideal ist das sicher alles nicht.... Eure Meinung? Reiser: Ein Flutlichtspiel an einem Samstagabend nach der Sportschau hätte für mich als Sympathisant des FC 05 einen noch größeren Reiz. Zudem würde man damit einem sehr großen Teil der Schichtarbeiter einen großen Gefallen tun. Zudem ist das Verhältnis FC 05 - Mighty Dogs inzwischen ein sehr kooperatives, so dass man für dieses Wochenende eine gemeinsame Aktion hätte starten können. Da bei Terminverlegungen aber auch immer der Gegner zustimmen muss, ist dass alles leichter gesagt als getan. Zwei Sätze zu Euren Aufgaben nach der kleinen Pause? Reiser: Spiele in Sonthofen sind immer schwer. Zudem haben die Allgäuer einen hervorragenden Kader und zählen für mich nach wie vor zum engsten Favoritenkreis. Pfaffenhofen ist auch diese Saison brandgefährlich und ist jede Sekunde des Spiels für ein Tor gut. Also wird das ein erneut sehr hartes Wochenende für uns.

MOHR / ANZEIGENSEITE

17.11.2010 21:18:18


DJK SCHWEINFURT NUUS.DE

SPORT

MEHR GEHT IM MOMENT NICHT Die Basketballer der DJK Schweinfurt nuus.de sind nach dem guten Saisonstart auf dem Boden der Tatsachen gelandet Die DJK Schweinfurt nuus.de musste sich auch im zweiten Basketball-Spitzenspiel in Folge klar geschlagen geben. Wie schon in der Woche zuvor gegen Leipzig zog das Team gegen die TuS Jena den Kürzeren. Mit 64:91 (Halbzeit 28:36) verlor die Steinbach Truppe und konnte sich freuen, dass die Niederlage nicht noch höher ausgefallen ist. Gegen die auch in der

kleine Brötchen backen, bis die beiden Amerikaner und Max Kidd wieder zur Verfügung stehen. Dann haben wir vielleicht auch gegen Teams wie Leipzig oder Jena eine Chance zu gewinnen.“

NBBL (Nachwuchsbundesliga) antretenden Youngsters aus Jena, die acht Mal in der Woche trainieren, hatten die Gunnerz nicht den Hauch einer Chance.

denfeld im Derby. Auf das 74:60 in Nürnberg folgte das 90:72 gegen Bayreuth. Auf vier Siege folgten nun aber zwei Niederlagen. Vor allem der treffsichere Aubauspieler Max Kidd fehlt der DJK Schweinfurt nuus.de doch sehr. Das neue Internet-Portal, Hauptsponsor und Namensgeber der Truppe, ist seit dem 11.11. online, konnte bislang aber von noch keinem Erfolg berichten.

Das Team um Burkhard Steinbach mühte sich vor nur rund 90 Zuschauern zwar redlich, musste aber die Überlegenheit des Gegners anerkennen. „Mehr geht im Moment nicht“ resümierte der Spielertrainer der Gunnerz und spielte damit auf die vielen Ausfälle an, die seine Mannschaft derzeit zu verkraften hat. „Wir müssen halt erst einmal

Und dabei begann die Saison doch so gut: Bei Abgstgener Gotha gab´s einen 74:64-Sieg, danach ein 83:72 gegen Markthei-

DIE NÄCHSTEN PARTIEN DER DJK SCHWEINFURT NUUS.DE: 20.11.2010 19:30 Uhr DJK Eggolsheim - DJK Schweinfurt nuus.de 27.11.2010 20:00 Uhr DJK Schweinfurt nuus.de - BV Chemnitz 04.12.2010 18:00 Uhr TTL Basketball Bamberg - DJK Schweinfurt nuus.de 11.12.2010 20:00 Uhr DJK Schweinfurt nuus.de - TV 1877 Lauf

Am kommenden Samstag geht’s zum nächsten schweren Spiel nach Eggolsheim. Die beiden Mannschaften haben sich bereits zu Oberligazeiten packende Duelle geliefert, damals allerdings mit anderen Spielern.

MOHR/ ANZEIGENSEITE Untitled-1 51

51 17.11.2010 21:17:21


FC SCHWEINFURT 05

Der Unterfränkische Meister ist vorzeitig gekürt Fußball-Bayernliga: Der FC Schweinfurt 05 setzte in Großbardorf seinen Aufschwung fort Der zweite inoffizielle Titel dieser Saison ist vergeben. Herbstmeister wurde vor zwei Wochen der TSV Großbardorf, nun darf sich der FC Schweinfurt 05 sogar vorzeitig Unterfränkischer Meister der Fußball-Bayernliga nennen. Denn die Schnüdel kamen im dritten Vergleich zum dritten Sieg, gewannen gegen die Gallier auch das Rückspiel und können somit auch vom Würzburger FV nicht mehr eingeholt werden. Viel wichtiger freilich als diese interne Meisterschaft: Die Grün-Weißen vom Main setzten sich wieder ein bisschen von den Abstiegsrängen ab und nähern sich - wie die Grabfelder im Fallen von oben dem Mittelfeld der Liga. Es war der erste Punktspielsieg der Gäste überhaupt an der Unterhofer

52 Untitled-1 52

Straße, gleichzeitig die PremierenHeimniederlage der Hausherren in dieser Saison. An einem wunderschönen Vormittag, der fast spätsommerliche Ausmaße annahm. Auch deshalb pilgerten nicht viel weniger als 2000 Zuschauer ins Dorf, wo die Straßen dicht beparkt waren. Viele Fans passierten die Kassen erst verspätet, verpasst haben sie allerdings nichts. Denn erst nach rund einer halben Stunde ging´s mit den Höhepunkten los. 4:0 endete die erste Halbzeit. Aus Sicht der Hausherren, nach Chancen gerechnet. „Es hat sich mal wieder die alte Fußball-Weisheit bewahrheitet, wonach man nicht gewinnen kann, wenn man keine Tore schießt“, bemühte Großbardorfs Trainer Wolfgang Schmitt Sätze mit Fünf-Eu-

ro-ins-Phrasenschwein-Format. Vorwürfe machte er seinen Jungs nicht, „denn sie haben´s ja probiert“. Nur getroffen haben sie eben nicht. „Gott sei Dank lagen wir zur Pause nicht hinten“, gab Schnüdel- Coach Klaus Scheer zu, dass sich sein Team in der ersten Halbzeit wahrlich nicht mit Ruhm bekleckerte. „Wenn wir ein, zwei Tore machen, dann wird´s schwer für Schweinfurt“, weiß auch Schmitt. Es kam, wie´s in solchen Fällen so oft kommt: „Nach der Pause hatten wir eine ganz andere Einstellung“, erkannte Scheer sein Team bei den „zwei höchst unterschiedlichen Halbzeiten“ kaum wieder. Wobei der zweite Wechsel (nach der Herausnahme des früh angeschlagenen Papi Henriques) Gold wert war. Daniel Mache ist wieder da, hatte auf rechts offen-

siv einen Glücksfuß bei den Toren. Zum alles entscheidenden KonterAlleingang von Michael Kraus leistete er die Vorarbeit, zu Sebastian Kneißls Kopfball zum 0:1 gab er die Maßflanke. „Daniel hat für den Aufbruch gesorgt, wir haben letztlich verdient gewonnen“, meinte Klaus Scheer. „Für unsere Anhänger und das Umland hier ist so ein Derby natürlich eine große Sache. Ich kenne das von Partien mit Bayreuth gegen Hof. Dass ist schon etwas anderes, als wenn man gegen Buchbach spielt“, freute sich Benjamin Demel nach endlich mal einer Partie ohne Gegentor. „Auch wenn wir die erste Halbzeit vielleicht verschlafen haben und hinten nicht so sattelfest standen. Aber nach der Pause hatte Groß-

MOHR / ANZEIGENSEITE 17.11.2010 21:16:13


www.fcschweinfurt05.de

bardorf doch keine nennenswerten Chancen mehr“, so der Schnüdel-Kapitän, der von Klaus Scheer wie auch alle anderen Kicker umarmt wurde. Danach ging es zu den Fans an den Block. „Natürlich willst du alles gewinnen, vor allem Heimspiele“, schaute Demel schon voraus. Zwei davon stehen für die Schnüdel nun an. „Ismaning wird ein harter Brocken“, weiß der Spielführer vor dem Gastspiel des Tabellenführer kommenden Samstag im Willy-Sachs-Stadion. „Da müssen wir alle Kräfte mobilisieren“, sagt Klaus Scheer. 4:1 gewannen die Oberbayern jüngst in Bayreuth, beim letzten Schweinfurter Gegner in diesem Jahr, wenn es für Demel und Scheer ein Wiedersehen gibt mit dem Ex-Verein. Unter Flutlicht dann, nicht zum Frühschoppen.

SPORT

REPORT

Spielwiese

S O S P I E LT U N D S C H L Ä F T D E R W O L F...

R U D O L F - D I E S E L- S T R . 22 | 97424 S C H W E I N F U R T | W W W.W O L F - M O E B E L . D E

MOHR / ANZEIGENSEITE Anz Spielwiese 95x135mm.indd 1 Untitled-1 53

5353

01.09.10 17:02 17.11.2010 21:12:24


U-NIGHT - UNTERPREPPACH

NIGHTLIFE

Der November wird heiß!

powered by:

www.u-night.de

Im U-Night geht im November mal wieder so richtig die Post ab. „SKY“ werden euch am 20.11. so richtig einheizen und dabei die Rockwelt mit Ihrer unplugged Show auf den Kopf stellen. Weiter geht‘s am 27.11. mit „Winter Dreams - die Manga Party“, wo Ihr ordentlich im Manga-

54 Untitled-1 54

und Winterstyle abfeiern könnt. Für die passenden Beats von House über Black bis hin zu R&B sorgen DJ Polique und DJ Vloo. In der U-Bar gibt‘s den neusten Partysound von DJ Cally auf die Ohren und in der Lillibar könnt ihr euch das aktuellste in Sachen Elektro reinziehen.

MOHR / ANZEIGENSEITE 17.11.2010 21:09:00


SIDO AM 04.12.2010 IM PIO!

PREVIEW

DER ANFÄNGLICHE SKANDALRAPPER DER SICH MITTLERWEILE ZUM ERNSTZUNEHMENDEN MUSIKGENIE MAUSERTE KOMMT AM 4. DEZEMBER INS PIO NACH BAMBERG/HALLSTADT. ZUSAMMEN MIT DJ DESUE WIRD ER DAS PIO UND DIE INSASSEN ORDENTLICH ZUM PARTYMACHEN ANIMIEREN.

Hinter Sido verbirgt sich der am 30.11.1980 in Berlin geborene Rapper Paul Würdig. Seit 1997 ist Sido offiziell im Rap-Geschäft tätig. Richtig in Schwung kommt seine Karriere aber erst 2003 unter dem Label Aggro-

Berlin. Nachdem Sido im April 2004 sein erstes Solo-Album „Die Maske“ veröffentlicht, steigen die Singles „Mein Block“ und „Fuffies im Club“ sofort in die Top Ten ein. Neben seinen zunehmenden musikalischen Erfolgen war Sido vor allem ab Mitte 2004 im TV sehr präsent. Das liegt nicht zuletzt an Stefan Raab, der den Berliner Rapper immer wieder in seine Show „TV Total“ einlädt, ihn zur Teilnahme am „Bundesvision Song Contest 2005“ animiert, und Sido sogar zum Mitmachen bei Stefan Raabs „Wok WM“ überreden kann. Bei Stefan Raab nimmt Sido auch erstmals seine silberne TotenkopfMaske ab, die er bis 2005 permanent trägt. Im Mai 2008 erscheint mit „Augen auf“ der erste Song vom dritten Album „Ich und meine Maske. Darin überrascht Sido mit

ernsthaft sozialkritischen Texten und neuem Look. Am 30. Oktober 2009 erschien Sidos viertes Soloalbum mit dem Titel Aggro Berlin. Die erste Single daraus, Hey du, erzählt von Sidos Kindheit in DDR und danach in West-Berlin. Es ist das erste Mal, dass Sido seine Ost-Berliner Herkunft öffentlich macht. Ende Januar 2010 gab Sido im „Fontane-Haus“ im Märkischen Viertel, ein Unplugged-Konzert, das von MTV aufgezeichnet wurde. An dem Konzert wirkten Adel Tawil von Ich + Ich, die Hip-Hop Formation K.I.Z. und Stephan Remmler von Trio mit. Sido ist der siebte deutsche Künstler und nach den Fantastischen Vier der zweite Hip Hop-Act, der ein MTV unplugged machte. Das dazugehörige Album wurde im Mai 2010 veröffentlicht.

Untitled-1 55

17.11.2010 21:08:05


PARTY REVIEW

56 Untitled-1 56

MOHR / ANZEIGENSEITE 17.11.2010 20:59:14


PIX BY WWW.PEP5.DE UND WWW.ERAFFE.DE

REVIEW

57 Untitled-1 57

17.11.2010 20:57:21


PARTY IM W3

58 Untitled-1 58

MOHR 87 / ANZEIGENSEITE 17.11.2010 20:55:35


REVIEW

Bilder: MOHR / ANZEIGENSEITE Untitled-1 59

59 17.11.2010 20:54:41


WON NÜRNBERG

IMPRESSIONEN AUS DEM WON

NIGHTLIFE

Der November wird heiß im WON, denn die „Happy Birthday N1 Playaznite“ am Freitag, den 12.11.10 heizt euch wie in den vergangen 12 Jahren tierisch ein. 12 Top-DJs sind am Start, für alle Clubmitglieder gibt es 2,- Euro Rabatt und an diesem Tag gilt Couple Door! Am nächsten Tag gut ausschlafen, den am Samstag geht das

60 Untitled-1 60

beste Wochenende des Jahres weiter mit der 16er Party (Glamourlicious). Eintritt ist ab 16 Jahren (AK: 7 Euro). DJs wie Kitty Kat, DJ Polique oder DJ Julezz können es kaum erwarten euch richtig in Fahrt zu bringen. Nur eine Woche drauf wiederholt sich die 16er Party, nur dass DJ Kitty Kat und DJ Snype durch Deejay N-D und DJ Matze Krentz ersetzt werden. Ansonsten: Gleiche Bedingungen - gleiche geile Party!

MOHR/ ANZEIGENSEITE 17.11.2010 20:50:49


Untitled-1 61

17.11.2010 20:49:57


discothek mad

62 Untitled-1 62

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE 17.11.2010 20:48:48


WWW.MAD-SW.DE

REPORT

DISCOTHEK MAD

Pics by www.eraffe.de

AB SAMSTAG DEN 27.11 HEISST ES JEDEN SAMSTAG IM MAD “WE LOVE DISCO”. WER ALS GRUPPE KOMMT KANN RICHTIG ABSAHNEN UND BEKOMMT EINEN GRUPPENRABATT. ZUDEM BEKOMMEN GEBURTSTAGSKINDER DIE IN DER SELBEN WOCHE GEBURTSTAG HATTEN EINE FLASCHE VODKA GESCHENKT. SOMIT STEHT DEM FEIER NICHTS IM WEG. DER DJ WIRD WIE GEWOHNT EINEN MISCH AUS HOUSE, RNB, HIP HOP UND DEN CHART HITS SPIELEN UND DER MEUTE EINHEIZEN. LET`S PARTY!

WWW.MAD-SW.DE

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE Untitled-1 63

63 17.11.2010 20:48:05


MEGADROM SCHWEINFURT

DAS IST DER

NOVEMBER AM FREITAG!

www.mega-friday.com Im November warten auf euch im Megadrom wieder jede Menge Highlights und Party pur. Am 19. November kommt ein echter Megastar nach Schweinfurt. Der US-Rapper Fat Joe ist an diesem Abend live on stage und wird euch ordentlich einheizen. Mit Songs wie „Thuggin´“ und „What´s Luv“ landete er echte Hits. Aber auch die Halli Galli Samstage im November sind Grund genug, um mal vor-

64

Untitled-1 64

bei zu schauen, denn Gruppen werden an diesen Abenden belohnt. Kommen die Ladies unter euch im Dreiergespann, erhaltet ihr satte 50 € Freiverzehr, 10er Cliquen bekommen einen Getränkegutschein im Wert von 100 € und Geburtstagskinder erhalten für sich und 10 Freunde unglaubliche 150 € Freiverzehr. Also, streicht euch diese Termine fett im Kalender an und schaut vorbei.

MOHR / ANZEIGENSEITE

17.11.2010 20:46:10


www.megadrom-schweinfurt.de

Nightlife

Party @ Megadrom

MOHR / ANZEIGENSEITE Untitled-1 65

65 17.11.2010 20:45:08


SENSATION

SEINE CLUBSZENE & BRINGEN DICH ZUR SENSATION WHITE!

110,inklusive Anfahrt+Ticket

SILVESTER 2010 CELEBRATE LIFE „CELEBRATE LIFE“ - DIESE MAXIME HABEN SICH VIELE DER WELTWEIT ZIG-TAUSEND SENSATION-FANS AUF DIE FAHNEN GESCHRIEBEN. SCHLIESSLICH

STEHT

DER

EVENT

WIE

KAUM

EINE

ANDERE

VERANSTALTUNG FÜR LUST UND BEGEISTERUNG – OB IN SANTIAGO DE CHILE, SAO PAULO ODER DÜSSELDORF.

Nur konsequent also, dass die Verantwortlichen 2010 mit diesem Kredo eine neue Ära einläuten und mit dem weißen Event in eine neue Dimension vorstoßen.

ser Bewegung ist Amsterdam. Bevor die Sensation mit ihrer Show um den Globus zieht, findet in der niederländischen Metropole alljährlich die Premiere statt.

In dieser werden alle Sensation-Fans zum allerersten Mal zum Mittelpunkt der Show! Interaktion lautet das Stichwort mit dem die Sensation für alle Gäste ein ganz spezielles Erlebnis wird. Ausgangspunkt die-

Anfang Juli erlebten dort 40.000 verzückte Nachtschwärmer den Sog der neuen Show und den Start, die so dann auch an Silvester in Deutschland „abgefeuert“ wird. Auch 2010 ist die Esprit Arena in Düsseldorf

66

Untitled-1 66

MOHR / ANZEIGENSEITE

17.11.2010 20:42:02


PROMO

Info & Tickets erhältlich bei:

Heiko Bayerlieb hb@mohr-stadtillu.de 01 71 / 3 41 93 40 Austragungsort und damit einmal mehr fester Bestandteil des Event-Kalenders. Der Run auf die Tickets kann beginnen! Sensation unterstützt offiziell die gemeinnützige Organisation Dance4life (www.dance4life.com). Von jedem verkauften Sensation Celebrate Life Tikket spenden die Veranstalter Cyburbia Medien und ID&T 0.50 an die Organisation, die sich um Aids-Prävention kümmert und HIV-Infizierten hilft. Alle Infos zur Party des Jahres auf www. sensation.com

ABFAHRT COBURG: BAMBERG: SCHWEINFURT:

ANGER PLÄRRER STATTBAHNHOF

Bei der Sensation ist es Bedingung, dass alle Gäste in weißer Kleidung erscheinen. Andersfarbige Verzierungen auf Kleidungsstücken sind gestattet, sofern sie nicht zu groß ausfallen. Das Motto lautet bei jeder Sensation: „Be Part Of The Night Dress in White“. Das Musikspektrum besteht aus House und Electro. Je später der Abend wird, desto härter und schneller werden Sounds und Rhythmen. Gefeiert wird von 21:00 Uhr bis halb sieben morgens.

MOHR / ANZEIGENSEITE

mosw19_Oktober_2.indd 69

69

10.11.2010 12:53:45


CLUB ERÖFFNUNG Freitag 26. November 2010 pio-club.de | Michelinstraße 144, Hallstadt

mosw19_Oktober_2.indd 70 PIO_101009-1_AZ_Mohr_Eroeffnung_RZ.indd 1

10.11.2010 12:52:23 24.10.2010 09:50:46


Mohr Stadtillu Schweinfurt Nr. 19