Issuu on Google+


BanKSY EM INTERNATIONAl

banksy

2

Banksy, vermutlich 1974 in, bristol geboren ist ein Street Artist. Seine Schablonengraffiti wurden in Bristol und London bekannt. Er ist zudem weltweit in anderen Ländern aktiv geworden, unter ande-

rem in Australien, Deutschland, Israel, Italien, Jamaika, Kuba, Mali, Mexiko, Palästina, Spanien, Österreich und den USA. Banksy bemüht sich, seinen Namen sowie seine Identität geheim zu halten.

Banksy bedient sich der Taktiken der Kommunikationsguerilla, insbesondere was seine Inspirationsquellen betrifft (wie beispielsweise der des französischen Pochoir-Künstlers Blek le Rat) und der Adbusters, um eine alternative Sichtweise auf politische und wirtschaftliche Themen zu bieten. Er verändert und modifiziert dabei oftmals bekannte Motive und Bilder. Er nahm Auftragsarbeiten

seum of Art, Brooklyn Museum, American Museum of Natural History als auch im Louvre hingen 2005 seine Arbeiten auf diese Weise. Im Mai 2005 wurde Banksys Version einer Höhlenmalerei, die einen jagenden Menschen mit Einkaufswagen zeigte, im British Museum gefunden.

für wohltätige Zwecke an (beispielsweise für Greenpeace) und gestaltete eine Reihe von CDCovern u. a. für das Label Wall of Sound sowie 2003 für die Band Blur. Neben seinen Schablonen-Graffiti hängt Banksy eigene Arbeiten auch ungefragt in Museen auf. Sowohl im Londoner Tate Modern, New Yorker Museum of Modern Art, Metropolitan Mu-

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

Ab 2000 wurden Banksys Werke in Ausstellungen gezeigt, obwohl er Galerien sowie den

Kunstbetrieb im Allgemeinen ablehnt. So waren zum Beispiel in der „Turf War“-Ausstellung 2003 in einer Londoner Lagerhalle u. a. lebende, von ihm bemalte Tiere zu sehen. 2006 fand in Los Angeles die Banksy-Ausstellung „Barely Legal“ statt, wiederum in einer Lagerhalle, 30.000 Besucher kamen. Seine Ausstellung „Banksy vs. Bristol Museum“ zog 2009 in


report

nur sechs Wochen über 300.000 Besucher an. Im Jahr 2003 sprühte er sein bislang einziges in Deutschland bekanntes Werk, im Künstlerhaus Bethanien mit dem Titel „Every Picture Tells a Lie“, das bewaffnete Engel zeigt. Im Jahr 2011 wurde es unter verschiedenen Farbschichten gefunden. Im September 2006 bearbeitete er zusammen mit DJ Danger Mouse das Debütalbum Paris von Paris Hilton und verteilte 500 Kopien dieser Fälschung in diversen britischen Plattenläden. Danger Mouse veränderte die Musik mit Eigenkompositionen und Banksy veränderte das Artwork. U.a. zeigte er Hiltons Körper mit einem Hundekopf. Die Stücke bestehen aus schlich-

ten Rhythmen mit Ausrufen Hiltons („That‘s hot!“). Ebenfalls im September 2006 installierte Banksy die Skulptur eines Guantanamo-Häftlings im Disneyland Resort. Nachdem Banksy im Dezember 2009 in London ein 24 Jahre altes Oldschool-Graffito des Sprühers Robbo in eines seiner Werke integriert und es dabei teilweise übermalt hatte, wurden wiederum einige seiner Werke in der Stadt von Robbos Team umgestaltet oder übermalt. Im Jahre 2011 stellte sich Banksy auf die Seite der Occupy-Bewegung und errichtete daher eine Skulptur in London, im Stil eines Monopoly-Brettspieles. Quelle Wikipedia

Exit Through the Gift Shop von Banksy ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2010, in dem es um den französischen Street-Art-Künstler und Filmemacher Thierry Guetta geht, der einen Dokumentarfilm über seinen Cousin „Invader“, einen Graffiti-Künstler, dreht und dadurch Banksy kennenlernt. Dieser überzeugt Guetta davon, selbst als Graffiti-Künstler zu agieren, und Banksy übernimmt fortan die Regie des Dokumentarfilms. Somit wechselt die Perspektive, und aus einem Film über einen Künstler wird eine Dokumentation über einen Regisseur, der zum Künstler wird. Exit through the Gift Shop wurde auf dem Sundance Filmfestival 2010 und auf der Berlinale 2010 gezeigt und erhielt 2011 eine Oscar-Nominierung. Im Jahr 2010 durfte Banksy als angeblich erster externer Künstler den Vorspann und insbesondere den Couch-Gag der bekannten Zeichentrickserie Die Simpsons gestalten. Hier ist die dunkle Seite der Produktion der Serien und deren Vermarktung zu sehen. Im Spielfilm Match Point aus dem Jahr 2005 ist Banksys Stencil, das ein Mädchen mit einem roten herzförmigen Luftballon zeigt, zu sehen.

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

3


PROMo

Kirchweih hirschaid

Kirchweih Hir schaid vom 06.09 bis 10.09.2012 Am Samstag, den 08.09.2012 kommen Freunde des Party-Rocks auf ihre Kosten, wenn Sky in Hirschaid spielen. Sky rocken die Kerwa, egal ob mit „Summer of 69“ oder „Jump“ - Sky ist Party pur.

Programm 2012 Donnerstag, 06.09.2012

ab 19.00 Uhr Kirchweihauftakt mit den Melodas (freier Eintritt)

Freitag, 07.09.2012 Am Montag, den 10. 09.2012, treten Austria Five den Beweis an, dass Austropop nicht zwangsläufig aus Österreich kommen muss. Die Band um Sänger Jo Farmer spielt nicht

die Gassenhauer, sondern den wahren Austropop. Die schönsten Lieder von Fendrich und Co. Aber nicht imitiert, sondern interpretiert. Und alles hundertprozentig live.

ab 21.00 Uhr Neumond

das

Kirchweihhighlight

mit

Samstag, 08.09.2012

ab 21.00 Uhr Rockparty mit SKY

Sonntag, 09.09.2012

ab 15.00 Uhr Unterhaltungsmusik mit den Regnitzauer Spitzbuam

Montag, 10.09.2012

ab 9.00 Uhr Sportlerfrühschoppen im Biergarten danach ab 15.00 Uhr Unterhaltungsmusik mit Holger H. Ab 20.00 Uhr Kirchweihausklang mit Austria Five (Freier Eintritt)

4

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE


Herausgeber Veitenstein Media GmbH Heiko Bayerlieb (V.i.S.d.P.) 0171 / 34 19 34 0

INHALT

Redaktionsanschrift und Anzeigenannahme

MOHR-Stadtillu Büro Untere Sandstraße 1 96049 Bamberg www.mohr-stadtillu.de e-mail: redaktion.bamberg@mohr-stadtillu.de anzeigen.bamberg@mohr-stadtillu.de Telefon: 0951 / 5 09 03 41 Mobil: 01 71 / 9 53 87 71 Redaktionsleitung Henning Schreiber - Mobil: 01 71 - 9 53 87 71 henning.schreiber@mohr-stadtillu.de

Drucktechnische Verarbeitung: Creo Druck · Bamberg

Redaktion & Anzeigen Klaus Dorsch - Mobil: 01 60 - 98 47 42 00 klaus.dorsch@mohr-stadtillu.de

Titelbild: Banksy

Layout / Publishing Melanie Borzel, Michael Cortez Praktikanten Lukas Böhm, Johannes Parsa, Yannick Loch, Yannick Blanke

Überregionale Anzeigen & Verbund

Verlagsgesellschaft mbH Varrentrappstraße 53 60486 Frankfurt am Main Tel.: 069 / 979517-10 e-mail: info@citymedien.de www.citymedien.de

Bild- und Fotoquellen: sxc.hu, pixelio.de, www.shutterstock.com, www.everystockphoto.com, istockphoto.com Namentlich gekennzeichnete Beiträge verantworten die Verfasser selbst und geben nicht unbedingt die Meinung des Verlags wieder. Für Inhalt der Anzeigen und Promotions sind unsere Inserenten verantwortlich. Wir weisen darauf hin, daß Anzeigen, die von uns gestaltet wurden, ausschließlich unserem Verwendungszweck unterliegen! Für sonstige Fehler ist Guru Reng Dag-man, New Dehli/Indien zur Verantwortung zu ziehen, d.h. wir übernehmen keinerlei Haftung. Keine Gewähr für uns überlassene Dokumente. Gerichtsstand ist Coburg. Alle Angaben ohne Gewähr. Sämtliche Urheberrechte vorbehalten. Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Report Banksy 2 Crossing Borders 8 Philm Film 10 Rolling Stones 14 bam.info 26 Veggietag 36 Thomas D. bei ATB 38 60 Jahre Zebrastreifen 44 Street Culture 46 6. VW-Audi-Treffen 48 FC Eintracht Bamberg 50 Promo Kirchweih Hirschaid 4 Biodiversitäten 6 Bar Central 16 Blues & Jazz Festival 20 Zeiler Weinfest 24 Aventi 28 Mohr Shoppingtour Prag 30 Gopro Hero2 32 Bubble Tea 33 Schraubverbindung 40 Bedofshame 52 Frankenhof/Blaubar 54 Tingel Tangel Coburg 56 Tingel Tangel Bamberg 58 Crazy Tea 59 Interview Marc Litz 12 EVENT Sensation 60 Sport Bundesliga Hinrunde

34

Service Bewegungsmelder

62

NIGHTLIFE World of Nightlife

66

Druckauflage und verbreitete Auflage geprüft

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

5


naturkunde museum Bamberg - 21. juli bis 31. dezember 2012

biodiversität in

Entenhausen Tie re aus e ine r par alle le n We lt Haben Sie schon einmal vom Gurkenmurkser

senzahnhai an der Angel oder sind auf einem

(l ateinischer Name: Ciller gurcae) gehört, und

L atschpferd geritten. Es wird also höchste Zeit

welch verheerende Schäden dieses zur Ord-

für Sie, ab dem 21. Juli in das Naturkunde-Mu-

nung der K äfer gehörende Insekt der Gurken-

seum Bamberg zu kommen, um diese Bildungs-

ernte zufügen k ann? Oder wissen Sie, dass der

lücke zu schlieSSen. Dort erfahren Sie bis zum

Gr auenhafte VielfuSS (Multipes horridus) trotz

Ende dieses Jahres mehr über jene (und viele an-

seines furchterregenden Namens eigentlich

dere) Tiere, die in dem unserer Welt par allelen

völlig har mlos ist? Nein? Dann hatten Sie si-

Entenhausener Universum Stell a anatium ihr

cher auch noch keinen Or akelstör oder Ha-

Wesen und Unwesen treiben.

Entdeckt wurde diese ebenso reichhaltige wie bizarre Tierwelt vom genialen DisneyZeichner Carl Barks (19012000), erforscht wurde sie von Wissenschaftlern der Vereinigung D.O.N.A.L.D. (Deutsche Organisation der nichtkommerziellen Anhänger des lauteren Donaldismus), in Szene gesetzt hat sie das Team des Naturkunde-Museums sowie Schüler/innen des E.T.A. Hoffmann-Gymnasiums Bamberg. Die Mitglieder von D.O.N.A.L.D., die Donaldisten, bilden eine Vereinigung, der deutschlandweit mehrere Hundert Mitglieder angehören. Diese beschäftigen sich mit der Erforschung der Familie Duck und des Entenhausener Universums in jeglicher Hinsicht, egal ob es sich um geographische, physikalische, medizinische und eben auch – wie in der Bam-

berger Ausstellung präsentiert - um zoologische Themen handelt. Ein jährlich stattfindender Kongress dient dem Gedankenaustausch. Die letzte dieser Tagungen fand erst kürzlich im oberfränkischen Schwarzenbach an der Saale statt, der Heimat von Dr. Erika Fuchs (1906 – 2005), die über drei Jahrzehnte die US-amerikanischen Walt Disney-Comics ins Deutsche übersetzte. Ihr ist es zu danken, dass in den Donald Duck-Heften zahlreiche oberfränkische Ortsnamen verewigt worden sind. Derzeit laufen in dem Ort im Landkreis Hof konkrete Planungen für ein Dr. Erika Fuchs-Museum. Die donaldistischen Forscher haben sich erfolgreich bemüht, die Entenhausener Tierwelt wissenschaftlich korrekt zu beschreiben und in das – auch in unserer Welt gültige –

zoologische System einzuordnen. Diese Ergebnisse werden im Bamberger NaturkundeMuseum nun in Wort und Bild präsentiert. Drumherum gibt es Figuren der Entenhausener Tierwelt, die anlässlich eines Kunstprojekts des Bamberger E.T.A. Hoffmann-Gymnasiums entstanden sind. Aber auch so manche Vitrine in den „normalen“ Ausstellungen des Museums, so etwa im berühmten Bamberger Vogelsaal, ist durch erstaunliche Exponate „entenhausenisiert“ worden. Schließlich zeigt die Schau außerdem eine allgemein verständliche Einführung in die zoologische Systematik. Dem Besucher winkt deshalb sowohl köstliche Unterhaltung als auch ein nicht zu verschmähender Kenntnisgewinn. Was wollen Sie mehr? Also… nix wie hin!

21. J u l i - 31. D e z . 2 012 Naturkunde Museum Bamberg 6

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE


promo

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

7


report Vom Rand der gesellschaft xxx in die mitte des markusplatzes

Crossing Borders

88

MOBA116 116/ ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE MOBA


report

Wie viele Bamberger wahrscheinlich schon mitbekommen haben, ist zurzeit eine Demonstration von iranischen Flüchtlinge am Markusplatz, die auf die Situation von Flüchtlingen in Bayern aufmerksam machen soll.Wir haben die drei iranischen Flüchtlinge Ashkan Delanvar, Hadi Ghaeni und Siamak Wosoughi kennengelernt und mit ihnen ein Gespräch geführt. Wir haben sie als drei sehr

freundliche Studenten kennengelernt, die auf ihre schlechte Situation aufmerksam machen wollen, sie haben uns offen erzählt was sie mit der Demo erreichen wollen, und wie hart ihre Flucht

ren dort Studenten. Als sie sich politisch für Freiheit und Demokratie im Iran einsetzten, sind sie in Lebensgefahr geraten.

ren wir vor uns hin. Und haben auch manchmal den Willen zu leben verloren.“ Mit diesen Worten beschrieben die drei das Leben in dem stillgelegten Hotel. Durch die Residenzpflicht und keiner Teilhabe am gesellschaftlichen Leben fühlten sie sich sozial isoliert, was durch die Ungewissheit über die Aufenthaltsgenehmigung verstärkt wurde.

Während ihrer Flucht hatten Sie Angst vor der Ungewissheit. Hoffnung spendete ihnen lediglich die Vorstellung eines freien, demokratischen Lebens in einem Rechtsstaat. Nach ihrer Ankunft in Deutschland wurden sie als Asylbewerber registriert und im Asylbewerberheim in Rossdach bei Scheßlitz untergebracht. „Wir lebten dort fast wie Tiere. Am Rande der Gesellschaft vegetie-

war und ihre Situation derzeit in Rossdach ist! Sie haben uns erzählt dass sie sich im Exil isoliert und am Rande der Gesellschaft

Manche Flüchtige warten zwei bis acht Jahre, bis ihr Antrag entschieden wird. Einer ihrer Wünsche ist es, in Deutschland studieren zu dürfen und sich selbst zu versor-

fühlen. Hinzu kommt die Ungewissheit, wann und ob ihrem Asylantrag stattgegeben wird. Nach Deutschland sind sie gekommen, weil sie wegen ihrer politischen Ansichten im Iran verfolgt wurden. Die Flucht war lebensgefährlich. Sie alle sind auf verschiedenen Wegen nach Deutschland gekommen und haben dabei viele schlimme Sachen erlebt. Ihnen war das große Risiko der Flucht

bewusst, doch sie wussten auch, dass sie keine andere Wahl hatten. Durch die Demo wollen sie das Bewusstsein der Bevölkerung für ihre Situation wecken. Seit Wochen campen sie in einem kleinen Zelt auf dem Markusplatz und sind politisch aktiv. Die drei stammen aus Teheran, der Hauptstadt des Iran, und wa-

gen. Im allgemeinen fordern sie eine Beschleunigung des Asylverfahrens, Arbeitserlaubnisse für Asylbewerber, Bewegungsfreiheit statt Residenzpflicht, Wahlfreiheit bei Lebensmitteln und Bekleidung. Daneben wollen sie die Asylgesetzgebung verbessern, das politische Klima verändern und die Bürger zu mehr Politikbeteiligung bringen. Einig sind sie sich auf jeden Fall darin, dass es hier besser ist als im Iran.

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

9


report PHILM FILM

xxx

Philfilm, eine Kurzfilmegruppe stellt sich Vor. In Bamberg und Umgebung sind sie schon vielen ein Begriff. Die Kurzfilmgruppe Philmfilm. Doch wer steckt eigentlich hinter Philmfilm? Wir vom Mohr hatten das Glück Philipp, Alexandra, Dominik, Marten, Michelle, Spezi, Vera, Josch und Crazy Dog persönlich zu treffen und ein Interview über die Hintergründe von Philfilm zu erfahren. Alles Begann am 30. November 2009 bei ein paar Bieren kam Philipp und Spezi die Idee einen Song plus Video als „Ghettoganster“ über die Gartenstadt aufzunehmen. Der Song und das Video „Doppel G“ waren schnell fertig und wurden sofort auf Youtube hochgeladen. Innerhalb weniger Tage war in der gesamten Gartenstadt das Video bekannt und etwas später in ganz Bamberg. Mit „Doppel G“ war Philmfilm geboren. Mitterlweile sind über 50 Clips entstanden, die man auf Youtube anschauen kann und mit jeder Woche mehr. Ihre Filmideen bekommen sie von ihren zahlreichen Fans sowie eigenen spontanen Einfällen. Vom Dreh bis zum Upload des Films auf Youtube brauchen sie maximal zwei bis drei Tage. Auch an den international bekannten Bamberger Kurzfilmtagen hat Philmfilm bereits teilgenommen. 2010 mit ihrem Beitrag „The Best Man“ konnten sie sich den zweiten Platz sichern. Neben den zweiten Platz wurde „The Best Man“ Regional besser bewertet und wurde daher für die das Jugendfilmfestival in Bayreuth nominiert. Aber

10

auch hier war das Glück nicht ganz hold. 2011erreichten sie mit ihrem futuristisch Film „E.D.E.N“ und dem lustigen Video „Kaffeemann“ leider wieder nur zweiten Platz. Auf Platz eins in ihrem Youtube Kanal ladet der „Partysong“ Das Video entstand kurze Zeit später nach Doppel G als zweiter und war eine musikalische Eigenkomposition. Die Hauptakteure im Clip sind Marten und Philipp als Partygänger. Von den Anfängen bis heute ist Philmfilm gewachsen. Mittlerweile sind von anfänglichen zwei Mitglieder auf acht gestiegen. Neben dem Projekt Bamberger Kurzfilmtage startete Philfilm dieses Jahr noch ein weiteres Projekt. „Projekt 52“ wie es von Kenner bezeichnet wird, ist für die Gruppe ein außergewöhnliches schwieriges Projekt. An insgesamt 52 Wochenende im Jahr erscheint jeden Sonntag im Laufe des Tages ein Kurzfilm. Diese Kurzvideo beinhalten hauptsächlich die Vorschläge der Fans, um die Träume ihrer großen Anhängerschaft zu verwirklichen. Das Projekt ist bereits jetzt schon ein voller Erfolg. Die vielen positiven Rückmeldungen und die große Resonanz der Fans ist legendär, sodass man gezielt von einem sensationellen Erfolg sprechen kann.

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

1 Szene PH

ilfilm

. C

Take

111

Dog

razy

9

12 20 Marten vs 07 17

.0 16


report

Philfilm Projekt „ZU Spät“ Neben Projekt 52 mutete sich Philmfilm noch ein weiteres exzellent verlaufenes Projekt zu. Im März starteten die Vorbereitungen für die drei Monate andauernden Dreharbeiten des Großprojekts. Der Film wurde imAuftrag der Sozialstiftung Bamberg in Zusammenarbeit mit der Akademie für Gesundheitsberufe der Sozialstiftung Bamberg gedreht. Der produzierte Film heißt „Zu spät“ und ist ein Werbetrailer für Ausbildungsplätze im Gesundheitswesen. „Zu spät“ deutet bereits ungefähr an, um was sich der Inhalt im groben und ganzen dreht. Jedem ist es bereits schonmal passiert. Man verschläft und ist plötzlich total in Eile, um nicht zu spät zu kommen.

Der Film ist lustig verpackt und ein wahres Meisterwerk. Für die musikalische Umrahmung aller Projekte werden entweder eigen Kompositionen oder Musikstücke von Bamberger Bands und Komponisten gewählt. Für den futuristischen Film E.D.E.N. komponierte die Bamberger Musikerin Alice Five eigens neue Songs. Soul Jam sorgte mit Rap und Rockmusik für weitere gute Musik. Tolle Unterstützung leisteten die Angry Nerds in dem Video „Bamberger Nächte sind lang“ mit dem gegen die verlängerte Sperrstunde protestiert wurde.

Ideen habt, postet sie einfach auf Facebook. Das größte Ziel für die Gruppe ist nicht der Gewinn der Bamberger Kurzfilmtage sondern lieber fieberhaft neue Filme für ihre Freunde und Fans zu produzieren. Abschließend lässt sich über Philmfilm nur eins sagen: „Sie erwecken Träume zum Leben.“

Wer bereits jetzt schon Interesse und Lust hat mitzumachen sollte einfach mal auf Facebook vorbei schauen. Ebenso wenn ihre neue

E.D.E.N

Bilder: Philfilm Entertainment Text: Philfilm Entertainment Bekannte Werke: The Best Man

Der Partysong

Videos Anschauen

http://www.facebook. co m /p a g e s / Ph i l m film/138350296212182 http://www.youtube. com/user/TheAwesomeMe1

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

11


Interview mit Marc litz

Etwas Großes kommt auf Bamberg zu... Etwas GroSSes kommt auf Bamberg zu – und zwar ein Dokumentarfilm über Bamberg und Basketball. „Bamberg – Welcome to Freak City“ wird das Werk von Filmemacher Marc Litz heiSSen und vor aussichtlich Anfang Dezember in die deutschen Kinos kommen. Der MOHR durfte Marc Litz bei den Dreharbeiten über die Schulter schauen.

s o m m e r | s o n n e | STRANDFIGUR

Unsere Sommeraktion für Singles, Paare und Familien .

Fitness for ONE FitVital Gesundheitszentrum Moosstraße 91-97 | 96050 Bamberg Tel. 0951 9176121 Fax 0951 9171814 studio@fitvital-gesundheitszentrum.de www.fitvital-gesundheitszentrum.de Neue Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 6.00 bis 23.00 Uhr Sa. und So. 9.00 bis 20.00 Uhr

Fitness zum Genießen.

Fitness for TWO

149,- €

3 Monate Kurzzeitabo für 1 Person

249,- €

3 Monate Kurzzeitabo für 2 Personen

Die Arrangements sind ab sofort buchbar .

Fitness for FAMILY

299,- €

3 Monate Kurzzeitabo für die Familie (2 Erwachsene + 1 Kind ab 16 Jahren. Jedes weitere Kind 75,- €)

Gerätetraining | Spinning | Gymnastik | Sauna | Kinderbetreuung

12

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE


interview

Sein Kinodebüt feierte der gebürtige Pfälzer 2010 mit seinem Dokumentarfilm „Herzblut – der FCK Film“. Nun wendet er sich mit dem Basketball einer anderen Sportart zu und hat sich mit Bamberg die Basketballhauptstadt ausgesucht. Seit einigen Monaten begleitet Marc Litz die Brose Baskets und die Fans. Wolfgang Heyder war sofort begeistert von dem Projekt, und auch Coach Chris Fleming war von Anfang an bereit, die Dreharbeiten zu unterstützen. „Für Chris war selbstverständlich, dass ich bei den Trainingseinheiten dabei sein durfte. Ich wurde von der Mannschaft mit offenen Armen empfangen“, erklärt Marc Litz. Man wird also hinter die Kulissen der Brose Baskets blicken dürfen: „Die Themen des Films sind zum Beispiel die Abläufe der Mannschaft an den Spieltagen, man erlebt aber auch die Fankultur, die in Bamberg ja der absolute Wahnsinn ist.“ Besonders stolz war der Dokumentarfilmer darauf, dass er im Mannschaftsbus mit zum Finale nach Ulm fahren durfte. „Ich durfte nicht nur im Bus mitfahren“, so Litz, „ich durfte sogar im selben Hotel übernachten, habe morgens mit den Jungs gefrühstückt, habe die Mannschaft in der Halle bei der Vorbereitung begleitet, und das kommt natürlich alles im Film vor.“ Marc Litz war damit übrigens der Einzige, der die Mannschaft während der Play-Offs

so eng begleiten durfte, diese Ehre wurde vor ihm noch keinem Journalisten zuteil. Im Film wird Bamberg als die Basketballhauptstadt in der Bundesrepublik vorgestellt. Doch es geht in dem Film nicht ausschließlich um Basketball, Marc Litz zeigt die Stadt an sich aus seiner Perspektive. Er möchte unter anderem eine Bamberger Eigenart allen Deutschen vorstellen: „Hier geht man nicht in den Keller, sondern auf den Keller. Solche fränkischen Highlights und Details sollen auch vorkommen.“ Die Dreharbeiten dauern noch bis September an, da Marc Litz den Start der neuen Saison noch mit im Film haben möchte. Dann wird er auch den dritten Teil des Interviews mit Chris Fleming führen und dokumentieren, wie die Mannschaft den großen Umbruch verkraftet, der jetzt nach drei Doublen in Folge ansteht. Die Premiere wird im Dezember im Bamberger Cinestar stattfinden. Fans und Freaks dürfen gespannt sein, denn so konnten sie noch nie hinter die Kulissen ihrer Mannschaft schauen. Und der Film verspricht, wieder ein Erfolg zu werden. „Herzblut“ lief immerhin neun Wochen in den deutschen Kinos, was eine recht lange Spielzeit für einen SportDokufilm ist. Ein Release auf DVD ist im Übrigen auch geplant – Freak City für zuhause.

s o m m e r | s o n n e | STRANDFIGUR

Unsere Sommeraktion für Singles, Paare und Familien .

Fitness for ONE FitVital Gesundheitszentrum Moosstraße 91-97 | 96050 Bamberg Tel. 0951 9176121 Fax 0951 9171814 studio@fitvital-gesundheitszentrum.de www.fitvital-gesundheitszentrum.de Neue Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 6.00 bis 23.00 Uhr Sa. und So. 9.00 bis 20.00 Uhr

Fitness zum Genießen.

Fitness for TWO

149,- €

3 Monate Kurzzeitabo für 1 Person

249,- €

3 Monate Kurzzeitabo für 2 Personen

Die nurab noch kurzbuchbar buchbar. DieArrangements Arrangementssind sind sofort

Fitness for FAMILY

299,- €

3 Monate Kurzzeitabo für die Familie (2 Erwachsene + 1 Kind ab 16 Jahren. Jedes weitere Kind 75,- €)

Gerätetraining | Spinning | Gymnastik | Sauna | Kinderbetreuung

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

13


report 50 Jahre Rolling xxxStones

Rolling 50 years

of rock

stones

Für Die Meisten Menschen gab es immer die Sonne, den Mond, Die Sterne und Die Rolling Stones - Mit Diesen Worte zitierte Mick Jagger die Langlebigkeit seiner Band.

Sie gaben Sex, Drugs and Rock‘n‘Roll erst eine Bedeutung, sie waren der Sound mehrerer Generationen. Vor 50 Jahren gaben die Rolling Stones ihr erstes Konzert. Es ist Oktober 1961 in Dartford in Kent. Ein kleines Dorf in der Nähe von London. Zwei schlaksige junge Männer stehen am Bahnhof, warten wie fast jeden Morgen auf den Zug. Sie kennen sich

1414

MOBA116 116/ ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE MOBA

von früher aus der Schule. Sie reden über Chuck Berry, über Schallplatten und Gitarren. Weil sie sich sympatisch sind, verabreden sie sich, um gemeinsam ihre Plattensammlungen zu hören. Und das ist er, der Moment. Hier nahmen die Rolling Stones ihren Anfang. Charlie Watts, Keith Richards, Bill Wyman, Mick Jagger und Brian Jones sind die Rolling Stones. Die größte und berühmteste Rock-


report

band der Welt nahm 1962 ihren Anfang mit ihrem ersten Auftritt im Marquee-Club in London am 12. Juli. Die Rolle, dass die NJF in der Entwicklung des spielte Jazz , Blues , Rhythmus und Blues- und Rock- Kultur entscheidend war, womit sich die Musik von neuen Talenten, um größeres Publikum als die, die im Marquee Club. Auf diese Weise wurde das Nationale Jazz Festival die er-

ste und wichtigste Rock- Event in Großbritannien, später als Reading Festival bekannt. Auch die erste gemeinschaftliche Wohnung von Jagger, Keith Richards und Brian Jones am Edith Grove im Stadtteil Chelsea damals ein zwei Zimmer großes Drecksloch ohne funktionierende Heizung, mit feuchten Wänden, blanken Glühbirnen und einer Rattenfamilie in der Toilette liegt heute in einer der teuersten

Londoner Nachbarschaften. Die zwei hochaufgeschossenen jungen Männer waren Keith Richards und Mike (Mick) Jagger. Sie schrieben in den 60ern und 70ern mit den Rolling Stones Musikgeschichte. Die Rocker lebten das „wilde Leben“, hatten Affären mit Models und Schauspielerinnen, berauschten sich mit Kokain und Jack Daniels, wurden verhaftet und doch sind die Stones der Inbegriff des Rock‘n‘Roll. Anfang der 60er war der Beginn einer Revolution. Es war ein Kampf für die Freiheit. „Make love, not war“ prangt auf Plakaten, Hippies schließen sich zu einer Friedensbewegung zusammen, unter ihnen Rainer Langhans in der berüchtigten Kommune 1 in Berlin. Zum Klang der Beatles und Elvis Presley schaukeln die Jugendlichen in den VW-Kastenwagen. Es war die Zeit des ersten James Bond und der Legalisierung der Pille. Mittendrin: die Rolling Stones. Ungezügelt, tabulos, wild gaben sie den Rhythmus vor.Heute, 50 Jahre nach ihrem ersten Auftritt, sind die Rocker gealtert, aber nicht alt. Sie haben die Welt gesehen, erlebt und haben ihr ihren Stempel aufgedrückt geöffnete Lippen und eine rausgestreckte Zunge. Mit Welttourneen, Filmen und Büchern haben die Rockstars bis heute Milliarden verdient. Zum alten Eisen gehören die Mitt-Sechziger aber noch lange nicht. Eine weitere Tournee? Ein neues Album? Nichts ist unmöglich für die Legenden des Rock‘n‘Roll.

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

15


Bar central

Seit Mitte Juni startet das ehemalige Il Centro nach Renovierung unter dem Namen „Bar Central“ neu durch.

Vielen dank an die realisierenden firmen:

16

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

Im mediterranen Stil gehalten, glänzt die „Bar Central“ im frischen Glanz und mit neuen Konzept. Nach fast zehn Jahren Dauerlast war es dringend an der Zeit für diesen Schritt, fügt Slim Rihai an. Vor allem am Eingangsbereich zur Langen Strasse hat man Hand angelegt. Nachdem wir es uns erst einmal bei schönen Wetter auf der Terrasse gemütlich gemacht hatten, stillten wir unseren Hunger mit Gerichten von der neuen Speisenkarte. Etliche Specials erwarten künftig die Besucher der Bar Central. Außer dass am Mon-

tag seit neuestem Ruhetag ist, kommen die Cocktail-Genießer am Dienstag bei der Afterwork- Night auf ihre Kosten. Der Cocktail ab 3,90 Euro, dazu das Radeberger Bier für Zwei Euro und die angesagten DJs aus Bamberg & der Region sorgen mit chilligem Sound für einen tollen Abend zum Relaxen. Am Mittwoch stellt sich dann die Frage: Steak oder Fisch ? An diesem Abend kann man sich sein ganz persönliches Gericht zusammenstellen. Donnerstags heißt es dann Frisch & Gesund mit knackigen Salaten für 5.90, Euro dazu den Hugo oder Sprizz


Promo

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

17


report Bar central

xxx

Unsere

woche

MONTAG: CLOsed!

NEu

OdeRbeKrger 0,33l 2€ W DCoIckAtaFTils ER Ra 3,90€ Ae ihKr peOrsdönelirchfesisgericchht!? IerSTE M krei en si s dsaolatef5,r90e€s-hhugo&&fspitrizzn3,e50s€ fr-sa live DJ b9 Sa-SO frühstück a ch un So alle 14 tage br

lange str. 38-40 · bamberg · www.facebook.com/centralbamberg

1818

MOBA116 116/ ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE MOBA

für schlappe 3,50 Euro. Freitags und samstags dürfen dann die Party“wütigen die Bar Central“ stürmen. Auch hier legt die „Bar Central“ Wert darauf, den Trend mit den Live DJ´s weiterzuführen und so kann sich der Gast mit „Champagner für die Ohren“ verwöhnen lassen. Beim Thema Verwöhnen schließen sich dann sofort der Samstag und der Sonntag an. Hier wird man ab 9.00 Uhr mit einem großen leckeren Frühstücks-Angebot verwöhnt, dazu kommt noch jeden zweiten Sonntag der legendäre Brunch. „Bar Central“ oder vorher das „Il Centro“, ist seit vielen Jahren für

seine aussergewöhnliche mediterrane Küche bekannt. Es werden also sehr viele und leckere Pasta, Fleisch, Fisch und raffinierte Gerichte angeboten. Zudem steht eine Auswahl an Burgern, Salaten und anderen Gerichten auf der Tageskarte. Kurzum, das vielfältige Wochenprogramm hält für jeden etwas passendes parat. Allein die Auswahl an Getränken, die von erfrischenden Cocktails aller Art bis hin zu Wodka-Shots, erlesenen Weinen und Champagner reicht. Eine Location, die aus der Bamberger Gastronomie und Nachtszene einfach nicht mehr wegzudenken ist.


Promo

SaMSTAG SONNTAG Ab 9 uhr

NEu

Früh

Stück!

jeden sA + so ! lecker Frühstücken • jeden 2. sonntag brunch!

Steak FISCH

lange str. 38-40 · bamberg · www.facebook.com/centralbamberg

jedweonch MITt

Ab 17uhr

oder

kreieren sie ihr perSönliCHes gericht! ab 8,88€

After-

jedenG

LIVE

DJ

Work

DIENSTA

Ab 17uhr

cocktaIls 3,90€ Doyon‘urt tell boss!

rAdeberger PIls 0,33l 2€

NEu

e k n ä r Get erann t f i h e i c L tzt au rg je e b m a B Ihr

lange str. 38-40 · bamberg · www.facebook.com/centralbamberg

SAMSTAg

11.aug ab 22uhr

sand

EintRitt

3€

WARM5,5U0€P COCKTAILS

HoUSe & Mixed

MUSiC by CHRIs P & T-MO

Havana COla 4,50€ Radeberger PiLS 0,33l 2€

n 5x feundiern! 1x zaNimHle m am Warm Up teil n Kerwa-tagen du erhälst an alle freien eintritt!

Katalog anfordern oder downloaden

NEu lange str. 38-40 · bamberg · www.facebook.com/centralbamberg

lange str. 38-40 · bamberg · www.facebook.com/centralbamberg

75 55 e 9 7 7 .d 11 9-shop 9 0 t . tel w.sit ww

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

19


EM INTERNATIONAl blues & jazz festival Traumhafte Musikmomente in Bambergs Innenstadt Bereits zum Sechsten Mal.

Nach den überwältigenden Erfolgen in den vergangenen Jahren findet am 6.August zum sechsten Mal in Bamberg das internationale TUCHER Blues& Ja zzfestival statt. Auch dieses Jahr sind bis zum 12.August wieder über 40 national und international bekannte Bands und Musiker dabei. Bei freiem Eintritt können die Musikfans den zahlreichen Auftritten in der Innenstadt des Weltkulturerbes lauschen. Die Bühnen stehen dieses Jahr wieder am Maxplatz und am Gabelmann. Dieses Jahr sind wieder Musiker dabei wie der geniale Ausnahmekünstler Bruce James aus Texas. Er erobert mit seiner Mischung aus traditionellem R&B, Blues, Soul und Jazz die Herzen der europäischen Musikliebhaber. Die USA, wo er seit 30 Jahren tourt, hat er längst verzaubert. Überall hat

er nach allen Regeln der Musik stets sein Publikum begeistert. Bruce James wird durch die Musik seiner Begleitband sowie durch das gesangliche Ausnahmetalent seiner Freundin Bella Black getragen. Das Ergebnis ist eine Show der Extraklasse. Auch die drei stimmgewaltigen amerikanischen Vollblut Sängerinnen The Three Ladies of Blues & The Gustav Csik Trio sind dieses Jahr am TUCHER Blues- & Jazzfestival dabei.Die Diven zünden ein Feuerwerk aus Rhythm & Blues sowie Jazzstandards. Die Drei Sängerinnen haben großartige Stimmen und verschiedene Gesangsstile von Weltformat, ihr Auftritt ist ein Hörgenuss für alle Musikliebhaber. Soneros de Verdad aus Kuba und ihr Sänger Luis Frank beherrschen die gefühlsbetonte kubanische Musik wie keine andere Band. Die Band hat sich mit sieben Spitzenmusi-

kern aus dem Lande Fidel Castros formiert, die man zu den besten der Welt zählt! Mayito Rivera, eine der bekanntesten Stimmen, die man heute aus Kuba kennt, zählt zu den fünf namhaftesten Sängern der Latinszene. Im Laufe seiner Karriere wurde er mehrfach für seine herausragende Stimme ausgezeichnet und gewann diverse internationale Preise. Soneros De Verdad sind ein muss für jeden echten Liebhaber guter, kubanischer Musik. Auch die Deutsche Suzan Baker tritt dieses Jahr am TUCHER Bluse & Jazzfestival auf. Die Sängerin, Liedermacherin und Gitarristin und ihr DuoPartner, der Gitarrenvirtuosen Dennis Lüddicke, präsentieren ein interessantes und energiegeladenes Akustik-Programm. Suzan Baker ist ein richtiges Energiebündel, dass die Musik zum Atmen braucht. So darf sich das Publikum auf eigene Kompo-

sitionen und eine faszinierende, musikalische Reise mit außergewöhnlichen Eigeninterpretationen freuen. Mardi Gras ist eine außergewöhnlichsten Bands am TUCHER Bluse & Jazzfestival. Sie spielen eine Mischung aus Blues, Brass Band, Big Band, Soul und Funk, Rock, Pop, Country und Psychedelic. Es lohnt sich aber sehr sich zeit für ihren auftritt zu nehmen. Auch dieses Jahr ist am TUCHER Bluse & Jazzfestival für jeden Musikliebhaber wieder was dabei. Sparda Bank Bühne Maxplatz Mo, 06.08. 16.30 - 18.30 Vörös Niki Quartett 19.30 - 21.30 Funky-Workshop -Band Di, 07.08. 16.30 - 18.30 Bruce James Trio 19.30 - 21.30 John Lee Hooker Jr. & Band

Mi, 08.08. 16.30 - 18.30 19.30 - 21.30

GloblaShtetl Band !DelaDa

Do, 09.08. 16.30 - 18.30 Skambomambo 19.30 - 21.30 Soneros de Verdad Fr, 10.08. 16.00 - 17.00 Suzan Baker & Dennis Lüddicke 17.30 - 19.30 Vintage Trouble 20.30 - 22.30 Mardi Gras.BB Sa, 11.08. 15.00 - 17.00 Thomas Fink, Wulli & Sonja Tonn 17.30 - 19.30 Tonis Blues Band 20.30 - 22.30 The three Ladies of Blues so, 12.08. 13.30 - 15.30 Rickbop & The Hurricnes 16.30 - 18.30 Jenny Boneja & The Ballroomshakers

20

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE


promo report

präsentiert:

© 2012 www. andrea -woerlein . de

45 Konzerte Eintritt frei!

6. bis 12. August 2012 - Maxplatz John Lee Hooker Jr. (USA) • The Three Ladies Of Blues (USA) Soneros de Verdad (CU) • Mardi Gras.bb (DE) • Vintage Trouble (USA) • !DelaDap (AT) • u.v.m. Eine Veranstaltung vom Stadtmarketing Bamberg · www.mybamberg.de

Sparda Bank Bühne Maxplatz Mo, 06.08. 16.30 - 18.30 19.30 - 21.30 Di, 07.08. 16.30 - 18.30 19.30 - 21.30

Danny and the Wonderbras Soul Bizz The Last Tycoons Klezmaniaxx

Mi, 08.08. 16.30 - 18.30 19.30 - 21.30

Mountarillo Second Try

Do, 09.08. 16.30 - 18.30 19.30 - 21.30

Charles M. Mailer & The Sunhill Palace Soneros de Verdad

Fr, 10.08. 16.00 - 17.00 17.30 - 19.30 20.30 - 22.30

Get on Stage -Workshop Konzert Suzan Baker & Dennis Lüddicke Jatt Combo MusPäd

Sa, 11.08. 15.00 - 17.00 17.30 - 19.30 20.30 - 22.30

No Lyrics - feat. Susanne Möller Cordes Swing Tex Döring Trio

So, 12.08. 13.30 - 15.30 16.30 - 18.30 19.30 - 21.30

Two In Tune mywood Tony Bulluck (USA)

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

21 21


open air sommer MOHR STAdTIllu EM INTERNATIONAl

Über ein halbes Jahrzehnt mussten seine Fans sich gedulden, aber Jetzt ist er wieder zurÜck! Xavier naidoo beim 7 ten huk-coburg open-air-sommer 2012 auF dem schlossplatz in coburg. am Freitag, den 17.08.2012 um 20:00uhr ist es endlich wieder soweit.

SchloSSplatz coburg Die Bühne für Top-Acts, über die man noch lange sprechen wird. Eine einmalige Atmosphäre: der openair-sommer mit der herzoglichen Kulisse.

FR. 17.08. - 19:00 Uhr Xavier Naidoo & Quartett Der Sohn Mannheims ist zurück in Coburg

SA. 18.08. - 19:00 Uhr Toto Die Rock-Veteranen auf dem Schlossplatz

SO. 19.08. - 20:00 Uhr Gregorian Mystischer Zauber auf dem Schlossplatz

„An diesem Tag dürfen sich die Besucher auf ein ganz besonderes Konzertfeeling der Extraklasse mit dem charismatischen Mannheimer Sänger, Songwriter und Mitbegründer der Söhne Mannheims, „Xavier Naidoo“ freuen. Begleitet wird Xavier Naidoo bei seinem Auftritt von dem musikalischen Quartett. Seit mehr als zehn Jahren begeistert Xavier Naidoo die Fans mit seiner Musik. Ob von den großen Bühnen, zusammen mit seiner Band oder auch mal unerwartet und unplugged, wie er sich den Coburger schon gezeigt hat. Auch bei seinem Konzert am 17.08.2012 gilt das Motto „manchmal ist weniger einfach mehr“, denn die Konzentration auf die Musik in einem reduzierten Rahmen, schafft eine einzigartige Atmosphäre. Dabei zeigt sich dann auch warum nicht nur seine Texte berühren, sondern auch seine Stimme mitten ins Herz trifft. Xavier und sein Quartett

werden auf dem Schlossplatz zeigen, welche Emotionen Musik auslösen kann.“ SUPPORT ACT: „Mic Donet“ (ehemaliger THE-VOICE-OF-GERMANY Teilnehmer) Endlich wieder live in Deutschland: TOTO am Samstag, den 18. August 2012 um 19:00 Uhr. „Die weltweit erfolgreiche Rockband Toto hat seit fast 35 Jahren sämtliche Standards die von der gesamten Musikwelt vorgegeben waren überschritten. Die Band wurde 1977 in Los Angeles gegründet und kann mit 17 Alben über 30 Millionen Einheiten weltweit auf ihrem Konto verbuchen. Die 6-fachen GrammyGewinner haben mit ihrem unverwechselbaren Sound und der Virtuosität der hervorragenden Musiker einen eigenen Platz in der Mu-

Tickets für alle Termine gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0951-23837 oder online unter www.kartenkiosk-bamberg.de.

9222

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE moHr MOHR / anZeiGenseiTe ANZEIGENSEITE


report

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

23


Zeiler Weinfest

Unter dem Motto „Fachwerk, Frohsinn, Frankenwein“ veranstaltet der Zeiler Fremdenverkehrs-Förderkreis e. V. alljährlich das Zeiler Weinfest. Es findet in diesem Jahr bereits zum 28. Mal statt. Wie immer wird Anfang August, also vom Samstag, 04. August bis Montag, 06. August, auf dem historischen Marktplatz und den umliegenden StraSSen gefeiert.

ZEiler feiern das Altstadt-weinfest

Das sympathische Fest findet heuer zum 28. Mal statt Die Innenstadt ist für den gesamten Verkehr gesperrt, der südlich der Stadt umgeleitet wird. Dadurch ist gewährleistet, dass das AltstadtWeinfest im mittelalterlichen Fachwerk-städtchen seinen besonderen Reiz behält. Die Fachwerkromantik, Zeiler Weine und Zeiler Spezialitäten lassen diese Weintage zu Festtagen werden. Am Samstag wird um 15.00 Uhr der Patron des Weinfestes, Abt Degen, nach dem festlichen Aufzug der Ehrengäste, der Kinder und der Trachten seinen Prolog sprechen. Danach wird der 1. Bürgermeister Thomas Stadelmann das traditionelle Weinfest eröffnen. Ebenfalls mit dabei ist beim Aufzug auch eine stattliche Schar von Weinprinzessinnen und anderen Hoheiten, angeführt und vorgestellt vom Kitzinger Hofrat (Walter Vierrether). Nach der Eröffnung des Zeiler Altstadt-Weinfestes steigt am Samsta-

2424

gnachmittag das beliebte Luftballonwettfliegen auf dem Kirchplatz. Das „Bamberger Kasperle“ und ein Kinderzauberer warten im RudolfWinkler-Haus in der Nähe der Volksschule auf die jungen Gäste. Für die Erwachsenen spielen am Samstagabend die „Original Rothsee-Musikanten“ auf dem Marktplatz, die Gruppe „Down On The Corner“ in der Speiersgasse, das „Mambo-Duo“ in der Oberen Torstraße und DJ Cally in der Hauptstraße. Am Sonntag sorgen die „BlechBlasn“ für Stimmung am Marktplatz. Dazu kommen das Duo „Brand Old“ aus Bamberg, die Band „Miss Sophie and the Groove“ und DJ Markus. Zum Festausklang am Montag spielen ab 18.00 Uhr „Die Frankenräuber“ am Marktplatz und es treten die beliebten „Rossinis“ erneut in der wunderschönen Altstadt auf (Speiersgasse).

MOBA MOBA 116 116 // ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE


promo

Auf der Weinkarte stehen wieder über 20 Schoppenweine. Einen besonderen Höhepunkt bietet dann das traditionelle Kapellenberg-Feuerwerk. Es findet am Sonntagabend gegen 22.30 Uhr statt. Auch die Besichtigung des 36 Meter hohen Stadtturmes am Samstag und Sonntag, jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr, wird wieder angeboten. Die Türmerstube ist geöffnet und historische Turmwächter sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Besichtigungsgänge. Die Zeiler wünschen sich und den Besuchern ein Bilderbuchwetter und einen großen Ansturm vieler weinseliger und gut gelaunter Gäste. Der Eintritt ist, wie seit eh und je, auch in diesem Jahr frei. Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.zeiler-weinfest.de

MOBA 116 / ANZEIGENMOBA 116 / ANZEIGENSEITE SEITE

25 25


xxx Baminfo - dein Kultur-blog

„Abenteuer Feste und Feiern“ von Sebastian Burkard Weihnachten und Ostern gibt es in der buddhistisch geprägten Mongolei nicht, dafür aber andere Feste, die teilweise dem Charakter der westlich gewohnten Feierlichkeiten entsprechen. Die Betonung liegt auf manchmal.

www.kulturweit-blog.de/mongolei

zweiten Feiertag. Während dieser Tage trägt man das Deel, die mongolische Nationaltracht.

In die Monate Februar und März fielen die meisten Feiertage. Zunächst sei genannt das mongolische Neujahrsfest Zagaan Sar, dann der internationale Frauentag am 08.März (gesetzlicher Feiertag in der Mongolei), und schließlich der Lehrer- und Soldatentag.

Gegessen und getrunken wird in dieser Zeit viel, schließlich möchte man gestärkt in das neue Jahr gehen. Doch darf man nie vergessen, vor einer jeden Mahlzeit die Götter zu grüßen und zwar mit einem Schuss Wodka, den man in die Lüfte wirft. Schade nur, dass die Götter den Wodka wohl nie trinken können – im Gegensatz zu uns.

Das Neujahrsfest richtet sich nach dem Mondkalender – Zagaan Sar heißt übersetzt „weißer Mond“ und ist der Stichtag für das neue Tierkreiszeichen. Gefeiert wird nicht nur an einem Tag, sondern an drei Tagen – wie bei unserem Weihnachten gibt es einen „Heiligen Abend“, einen ersten und einen

Im Juni haben wir das Nationalfest gefeiert – das Naadamfest folgte dann vom 11. bis zum 13.Juli. Auf dieses Abenteuer habe ich mich besonders gefreut. Mehr darüber gibt es auf meinem Blog zu lesen (www.kulturweit-blog.de/mongolei). Mein letztes Abenteuer – die große MongoleiReise – ist Thema in nächsten MOHR.

Zwischen Stillleben und griechischer Mythologie Bamberg. Normalerweise erstarren ihre Betrachter zu Stein, im Café Kunstpause (Hauptwachstraße 10) ist dies glücklicherweise nicht der Fall. Hier können sich Kunstinter-

essierte noch bis einschließlich Donnerstag, 13. September die Ölgemälde-Ausstellung „Flora“ anschauen. 13 Bilder präsentiert der Bamberger Maler Peter Maierhofer (rechts im Bild) auf zwei Stockwerken. Darunter auch Medusa. Die griechische Mythologie-Gestalt mit Schlangenhaaren, deren Blick

2626

einst Menschen in Stein verwandelte, befindet sich im ersten Stock gleich zwischen Gemälden mit Apfel-Motiven. „Flora“ hat Peter Maierhofer seine Ausstellung genannt und spielt damit sowohl auf Flora, die römische Göttin der Blumen und Jugend als auch auf die Bezeichnung für die Pflanzenwelt an. So wechseln sich Motive aus griechischer Mythologie, Natur und Stillleben in den Caféräumen ab. Neben klassisch inspirierten Darstellungen, beispielsweise beim Gemälde „Amazone“, auf dem eine Kriegerin im Kampf mit einem schwarzen Raubtier zu sehen ist, verlegt Peter Maierhofer Ereignisse der griechischen Mythologie auch an ungewohnte Orte. So findet das „Urteil des Paris“ kurzerhand in einem Café statt, in dem die Göttinnen Aphrodite,  Pallas Athene und Hera mit Sonnenbrille,

MOBA116 110/ /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE MOBA

rotem Business-Kostüm, Coffee To Go-Becher und Smartphone dargestellt sind. Zudem integriert Peter Maierhofer in manche seiner Werke Hinweise auf berühmte Barock-Maler oder altertümliche Städte. Insgesamt lädt die Ausstellung „Flora“ zu einer unterhaltsamen Entdeckungsreise ein. Oder wie es der Bamberger Malerpoet Sigi Hirsch in seiner Laudatio sagte: Der Betrachter entscheidet, was er in den Gemälden wahrnehmen will.

IMPRESSUM Redaktion: Frank Gundermann E-Mail: post@bam-info.de Telefon: 0951/2083103 Mobil: 0160/91237924


Die BahnCard, die auch an Ihre Freunde denkt. 25 % Rabatt für bis zu 4 Mitfahrer.

11.12

Pro b e d 25 Ba h n C a r

1+ 4

0.11.12 .12 BIS: 3 : 01.08 M O V IG GÜLT ecker Markus B 000 0 0000 0 7081 000

HK 943

Verlängert sich ohne rechtzeitige Kündigung vor Laufzeitende automatisch um ein Jahr (reguläres BahnCard 25-Abo).

Die Probe BahnCard 25 „1+4“. Nur 29 Euro. Fünfmal günstiger reisen: Mit der Probe BahnCard 25 „1+4“ sparen Sie und bis zu 4 Freunde 25 % auf jeder Fahrt. Ganze 4 Monate lang. Vom 1. 8. bis 30. 9. überall, wo es Fahrkarten gibt, und auf www.bahn.de.

Die Bahn macht mobil.


EM INTERNATIONAl aventi

Abb. enthält Sonderausstattung.

BARPREIS für den

€ 14.550,–

PEUGEOT Tepee

MIT

€ 3.000,–¹

KUNDENVORTEIL BESUCHEN SIE UNS BEIM

FAMILY-AKTIONSTAG

– Ice Age 4 TM & © 2012 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved –

peugeot.de

am 11.08.2012²

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 9,6; außerorts 5,7; kombiniert 7,1; CO2-Emission in g/km: kombiniert 164; gemäß RL 80/1268/EWG • ESP • Zentralverriegelung mit FB • Einzelbeifahrersitz • Colorverglasung

Nachdem die Ice Age-Truppe in letzter Zeit so einiges durchgemacht hat ist wie gewohnt nicht alles eitel Sonnenschein: Manny hat Probleme mit dem pubertierendem Nachwuchs. Diego fühlt sich leider immer weniger wie ein Säbelzahntiger und ist irgendwie allein. Und Sid, nun, Sid wird von seiner Familie gefunden, die zwischendurch die alte Granny bei ihm ablädt und wieder abhaut - denn riesengroSSe Erdmassen verschieben sich. Die Welt ist - im wahrsten Sinne des Wortes - im Umbruch. Und alles nur, weil ein kleines, nussliebendes Tierchen am falschen Ende der Welt ein Versteck für seine Nuss gesucht hat. Als dann auch noch die Eisküsten zerbrechen, werden Manny, Diego, Sid und Granny vom Rest der Herde getrennt. Als wäre das nicht genug, treiben sie auf einer Eisscholle aufs Meer hinaus - bis sie von einem affigen Piraten namens Kapitän Gutt gefunden werden. Ice Age 4 - Voll verschoben wartet mit den guten alten Gags auf und wird auch noch die kompletten Sommerferien gespielt, versichert uns Stefan Lauterbach vom Bamberger

Cinestar. Zur Feier des Tages spendiert das Cinestar-Bamberg auch gleich noch 3 Familen-Pakete für den beliebten Streifen. Johannes (15) und Ann-Kathrin aus Zetzmannsdorf sind wahre Ice-Age-Fans und haben natürlich bereits alle anderen Teile gesehen. Den Film fanden die beiden richtig cool. David (11), Felix (10), und Markus (11) aus Bad Staffelstein waren schwer begeistert von Ice Age 4 und würden am Liebsten einen 5.ten Teil auch gleich mit ansehen. Hier ist allerdings noch Geduld gefragt. Den 4 Teil können die drei Freunde allerdings wärmstens weiterempfehlen.

¹Ersparnis beim Kauf eines Sondermodells PEUGEOT Partner Tepee Active 1,6l VTi 98 gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung für ein vergleichbar ausgestattetes Serienmodell. Das Angebot gilt für Privatkunden bei Vertragsabschluss bis 30.09.2012. ²Beratung, Probefahrt und Verkauf nur während der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten.

PEUGEOT PARTNER Tepee

Mohr stadtillu und Cine Star Bamberg verlosen:

Rodezstraße 2 · 96052 Bamberg Tel.: 0951/9332-0 www.autohaus-aventi.de

28

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

3 x 4 Karten für ice age 4 im Familypack. Schicke einfach das Kennwort -ICE AGE 4-

an: redaktion.bamberg@mohr-stadtillu.de und gewinne!


SAMSTAg

11.aug ab 22uhr

sand

report Ritt Eint

3€

P U M WAR

HoUSe & Mixed

MUSiC by CHRIs P & T-MO

€ 0 5 , 5 LS I TA COCK

€ 0 5 , 4 la O C Havana LS i P er g er b e d a R 0,33l 2€

! n r e i e f x 5 n 1x zaHle Warm Up teil und Nimm am en Kerwa-tagen du erhälst an all freien eintritt!

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE lange str. 38-40 · bamberg · www.facebook.com/centralbamberg

29


reportMohr shopping-tour xxx nach prag! Nach Paris, Wien und Mailand wird mit Prag nun erneut die nächste Weltmetropole unsicher gemacht und geshoppt

9 9 , 9 4 EURO

was das Zeug hält und der Geldbeutel hergibt. Gemeinsam mit der Mohr Stadtillu könnt ihr am 8. Dezember in die Hauptstadt

MOHR shopping tschechiens fahren und die City unsicher machen.

in PRAG

Karlsbrücke, Goldmachergässchen, Altstädterring, astronomische Uhr und die Prager Burg, es gibt so viel zu entdecken in der wunderschönen Hauptstadt Tschechiens. Doch nicht nur die berühmten Sehenswürdigkeiten, sondern auch die zahlreichen Kaufhäuser und auch die individuellen Läden in kleinen Nebengassen lassen sich nicht lumpen, ein Shoppingparadies der Extraklasse und ihr könnt mit dabei sein, wenn es wieder heißt: Mohr Shopping in Prag! Grenzenloses Shoppingvergnügen, von High Class bis hin zu kleinen Wochenmärkten, sind im Herzen Europas geboten. Besonders entlang des Wenzelplatzes findet man alles, was das Herz begehrt, viele zahlreiche kleine Shops, Restaurants, Cafes und Sehenswürdigkeiten wie das Nationalmuseum oder das Reiterdenkmal, alles hat große historische Bedeutungen. Allerdings wer nach Schnäppchen sucht und keine große Geldbörse dabei hat, wird in den teuren Boutiquen und Geschäften rund um den Wenzelplatz nichts finden. Eines der größten Shoppingzentren Prags ist das Palác Flóra, es ist nicht weit vom Wenzelplatz entfernt und leicht zu Fuß zu erreichen. Außerdem besitzt es auch das einzige 3D-Kino der tschechischen Republik. Dies macht es zu einem außergewöhnlichen Erlebnis für euch und eure Freunde.

Samstag 8. Dezember |

MOBA MOHR116 / ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE 3030 30 MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

Exotische Imbisse und verschieden Restaurants warten auf euch nach einem langen Shoppingerlebnis. Für den kleinen Geldbeutel hat man ebenso super Möglichkeiten in großen Kaufhäusern aber auch in kleinen individuellen Selfmade-Geschäften seinen Kleiderschrank zum überquillen zu bringen. Aber für mehr Luxusshopping bietet sich die Pariser Straße an, wenn sie das nötige Kleingeld besitzen, dann werden sie in den zahlreichen Designerläden sicher fündig. Wer darauf aus ist, seinen Lieben ein echtes tschechisches Souvenir zu Weihnachten zu schenken oder generell mitzubringen, der hat eine große Auswahl an wunderschönen besonderen Dingen. Das Land ist für sein Glas, Porzellan und Keramik bekannt, ein einzigartiges Geschenk stellen hier handgefertigte Kopien historischer Glasarbeit dar, so z.B. Gläser aus der Zeit von Karl IV. Überall auf den Straßen in Prag werden euch vielleicht Straßenverkäufer auffallen, die winzige Päckchen mit losen Glasperlen an Touristen verkaufen, auch ein schönes Geschenk mit Wert. In vielen Läden gibt es auch schönes Holzspielzeug, was die Klei-

Abfahrt Coburg Anger: Abfahrt Kronach Schützenplatz:


promo

nen der Familie erfreuen wird und egal ob Frühling oder Winter, das ganze Jahr über gibt es handbemalte Ostereier auf dem Markt zu ergattern. Auch das Kräuterliquör Karlsbader Becher ist sehr beliebt als Mitbringsel. Am Samstag den 08.12.2012 ist es soweit: Ihr habt die Chance Prag unsicher zu machen, all die Ersparnisse auf den Kopf zu hauen und zu shoppen was das Zeug hält! Früh um 04.00 Uhr starten die Busse in Richtung „Stadt der Hundert Türme“. Den ganzen, lieben, langen Tag bekommt ihr Zeit, die Stadt und all ihre Gässchen, Straßen und großen Zentren zu erkunden, nachts werdet ihr dann wieder sicher mitsamt eurer Errungenschaften zurück in die Heimat gebracht.

Samstag, 04.00 Uhr Samstag, 04.00 Uhr

Info & Tickets erhältlich bei:

Heiko Bayerlieb 01 71 / 3 41 93 40 hb@mohr-stadtillu.de

| Ankunft Prag: Samstag früh | Heimfahrt: Samtag, 22.00 Uhr

MOBA 116 MOHR MOHR / ANZEIGENSEITE / /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE

31


Promo

GoPro-Kameras werden von mehr Motorsport-Profis, Rennteams und Core-Enthusiasten benutzt als jede andere Kamera der Welt. Die HD HERO2 Motorsport Edition ist die modernste GoPro Kamera. Tragbar und überall montierbar, wasserdicht bis zu 60m, zur Aufnahme von professionellem 170º Weitwinkel-1080p-Video und 11 MP-Fotos mit einer Rate von 10 Fotos pro Sekunde, ist die HD HERO2 die vielseitigste Kamera der Welt. Ob Du Aufnahmen von einer rasanten Fahrt über Landstraßen machen oder Rundenaufnahmen studieren willst, um zu lernen, wie man Streckenrekorde setzt, die HD HERO2 Motorsports Edition wird einer Deiner Lieblings-Motorsport-Einkäufe aller Zeiten sein.

Merkmale:

• 11 Megapixel Bildsensor • 2x leistungsfähigerer Prozessor • Schärfere und klarere Glaslinse für noch brillantere Aufnahmen • Deutlich verbesserte Schwachlichtperformance (0,84V/Lux-Sek.) • 4 Funktions-LEDs • Kompatibel mit allen HD-BacPacs und GoPro Halterungen • 3,5mm Anschluss für externes Stereo-Mikrofon • kompatibel mit den kommenden Wi-Fi BacPac und Wi-Fi Remote-Sy stemen • integrierter Batteriewärmer für längere Akkudauer bei kalten Temperaturen • Mini HDMI Port • noch mehr Fotoeinstellungen (beispielsweise 10 Fotos die Sekunde)

Optik:

- 2x schärfere Linse aus Glas - f/2.8 Fix Fokus - 170° Weitwinkel (inkl. 1080p) - 127° Winkel (1080p & 720p) - 90° Winkel

Videoaufnahme:

- 1080p: 1920x1080 bei 30fps - 960p: 1280x960 bei 48fps & 30fps - 720p: 1280x720 bei 60fps & 30fps - WVGA: 848x480 bei 120fps & 60fps - PAL bei 25 fps - Hochwertiger 1 /2.3“ CMOS Sensor - 0.84 V/lux-sec - ............ Mehr über dieses unverwüstliche Teil gibt es in unserer nächsten Ausgabe! Watch out!!!

32

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE


promo

+++ BREAKING BUBBLE NEWS +++

BUBBLE TEA!

1.000

NEU JETZT ÜBER KOMBINATIONEN ZUM SELBSTMIXEN! KREIERE DEINEN GANZ EIGENEN STYLE MIT UNSERER...

»ORDERCARD«

Der allererste Bubble Tea in Bamberg

Fresh Coffee & Co war das erste Café, das Bubble Tea in Bamberg angeboten hat. Mittlerweile ist das Kultgetränk Bubble Tea nicht mehr wegzudenken. Eine kleine Umstellung gab es im Juli: Auf einer Ordercard kann man sich seinen ganz individuellen Bubble Tea zusammenstellen und aus verschiedenen Tees, Geschmacksrichtungen und Kugeln auswählen. Es gibt über 1000 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Bei Fresh Coffe & Co wird der Bubble Tea auch mit möglichst wenig Ka-

lorien zubereitet, so wird das Getränk zum Beispiel nicht mit Zucker, sondern mit Honig gesüßt. Außerdem werden ausnahmslos frische und gesunde Produkte verwendet. Instantprodukte kommen bei Fresh Coffee nicht in den Tee. Für Schüler, Stundenten und Azubis gibt es eine College Card mit der man Geld Sparen kann. Auch für Kaffeegenießer bleibt das Café in der Austraße eine beliebte Anlaufstelle: Vom Frappucchino bis zum Espresso gibt es zahlreiche Kaffeespezialitäten aus der Rösterei Minges.

1

2

11 SORTEN FLAVOUR« »11

»

SORTEN TOPPING (TAPIOKA / BOBAS / JELLYS)«

8

3 »

SORTEN TEE / YOGHURT / MILCHSHAKE- & COFFEEDRINKS«

!

WIR SAGEN JA ZU »FRESHNESS« - KEIN INSTANTTEE - KEINE INSTANT MILCH - TEEGENUSS PUR BEI FRESH!

FRESH COFFEE & CO. - AUSTRASSE 4 - 96047 BAMBERG

ALLE N SORTE

2,5/ G0RO€SS)

(TALL

(MO.-SO. GEÖFFNET)

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

33


report

xxx

Präsentiert

BundesligaHinrunde2012 3. Spieltag

: : : : : : : : :

14.09.2012 FC Augsburg : VfL Wolfsburg 15.09.2012 Borussia Dortmund : B. 04 Leverkusen 15.09.2012 FC Bayern München : 1. FSV Mainz 05 15.09.2012 M‘gladbach : 1. FC Nürnberg 15.09.2012 VfB Stuttgart : Fortuna Düsseldorf 15.09.2012 Hannover 96 : SV Werder Bremen 15.09.2012 SpVgg Greuther Fürth : FC Schalke 04 16.09.2012 Sport-Club Freiburg : 1899 Hoffenheim 16.09.2012 Eintracht Frankfurt : Hamburger SV

8. Spieltag

: : : : : : : : :

20.10.2012 Borussia Dortmund : FC Schalke 04 20.10.2012 Bayer 04 Leverkusen : 1. FSV Mainz 05 20.10.2012 VfL Wolfsburg : Sport-Club Freiburg 20.10.2012 SV Werder Bremen : M‘gladbach 20.10.2012 1. FC Nürnberg : FC Augsburg 20.10.2012 1899 Hoffenheim : SpVgg Greuther Fürth 20.10.2012 Hamburger SV : VfB Stuttgart 20.10.2012 Eintracht Frankfurt : Hannover 96 20.10.2012 Fortuna Düsseldorf : FC Bayern München

13. Spieltag

: : : : : : : : :

34

24.11.2012 FC Bayern München : Hannover 96 24.11.2012 FC Schalke 04 : Eintracht Frankfurt 24.11.2012 VfL Wolfsburg : SV Werder Bremen 24.11.2012 1899 Hoffenheim : Bayer 04 Leverkusen 24.11.2012 Sport-Club Freiburg : VfB Stuttgart 24.11.2012 1. FSV Mainz 05 : Borussia Dortmund 24.11.2012 FC Augsburg : M‘gladbach 24.11.2012 SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Nürnberg 24.11.2012 Fortuna Düsseldorf : Hamburger SV

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

4. Spieltag

: : : : : : : : :

21.09.2012 1. FC Nürnberg : Eintracht Frankfurt 22.09.2012 FC Schalke 04 : FC Bayern München 22.09.2012 VfL Wolfsburg : SpVgg Greuther Fürth 22.09.2012 1. FSV Mainz 05 : FC Augsburg 22.09.2012 Hamburger SV : Borussia Dortmund 22.09.2012 Fortuna Düsseldorf : Sport-Club Freiburg 23.09.2012 Bayer 04 Leverkusen : M‘gladbach 23.09.2012 SV Werder Bremen : VfB Stuttgart 23.09.2012 1899 Hoffenheim : Hannover 96

9. Spieltag

: : : : : : : : :

27.10.2012 FC Bayern München : Bayer 04 Leverkusen 27.10.2012 FC Schalke 04 : 1. FC Nürnberg 27.10.2012 VfB Stuttgart : Eintracht Frankfurt 27.10.2012 Hannover 96 : M‘gladbach 27.10.2012 Sport-Club Freiburg : Borussia Dortmund 27.10.2012 1. FSV Mainz 05 : 1899 Hoffenheim 27.10.2012 FC Augsburg : Hamburger SV 27.10.2012 SpVgg Greuther Fürth : SV Werder Bremen 27.10.2012 Fortuna Düsseldorf : VfL Wolfsburg

14. Spieltag

: : : : : : : : :

28.11.2012 Borussia Dortmund : Fortuna Düsseldorf 28.11.2012 M‘gladbach : VfL Wolfsburg 28.11.2012 VfB Stuttgart : FC Augsburg 28.11.2012 Hannover 96 : SpVgg Greuther Fürth 28.11.2012 SV Werder Bremen : Bayer 04 Leverkusen 28.11.2012 1. FC Nürnberg : 1899 Hoffenheim 28.11.2012 Sport-Club Freiburg : FC Bayern München 28.11.2012 Hamburger SV : FC Schalke 04 28.11.2012 Eintracht Frankfurt : 1. FSV Mainz 05

5. Spieltag

: : : : : : : : :

25.09.2012 FC Bayern München : VfL Wolfsburg 25.09.2012 FC Schalke 04 : 1. FSV Mainz 05 25.09.2012 SPVGG Greuther Fürth : Fortuna Düsseldorf 26.09.2012 Eintracht Frankfurt : Borussia Dortmund 26.09.2012 M‘Gladbach : Hamburger SV 26.09.2012 VFB Stuttgart : 1899 Hoffenheim 26.09.2012 Hannover 96 : 1. FC Nürnberg 26.09.2012 Sport-Club Freiburg : SV Werder Bremen 26.09.2012 FC Augsburg : Bayer 04 Leverkusen

10. Spieltag

: : : : : : : : :

03.11.2012 Borussia Dortmund : VfB Stuttgart 03.11.2012 M‘gladbach : Sport-Club Freiburg 03.11.2012 Bayer 04 Leverkusen : Fortuna Düsseldorf 03.11.2012 Hannover 96 : FC Augsburg 03.11.2012 SV Werder Bremen : 1. FSV Mainz 05 03.11.2012 1. FC Nürnberg : VfL Wolfsburg 03.11.2012 1899 Hoffenheim : FC Schalke 04 03.11.2012 Hamburger SV : FC Bayern München 03.11.2012 Eintracht Frankfurt : SpVgg Greuther Fürth

15. Spieltag

: : : : : : : : :

01.12.2012 FC Bayern München : Borussia Dortmund 01.12.2012 FC Schalke 04 : M‘gladbach 01.12.2012 Bayer 04 Leverkusen : 1. FC Nürnberg 01.12.2012 VfL Wolfsburg : Hamburger SV 01.12.2012 1899 Hoffenheim : SV Werder Bremen 01.12.2012 1. FSV Mainz 05 : Hannover 96 01.12.2012 FC Augsburg : Sport-Club Freiburg 01.12.2012 SpVgg Greuther Fürth : VfB Stuttgart 01.12.2012 Fortuna Düsseldorf : Eintracht Frankfurt


1. Spieltag

: : : : : : : : :

24.08.2012 Borussia Dortmund : SV Werder Bremen 25.08.2012 M‘gladbach : 1899 Hoffenheim 25.08.2012 Sport-Club Freiburg : 1. FSV Mainz 05 25.08.2012 FC Augsburg : Fortuna Düsseldorf 25.08.2012 Hamburger SV : 1. FC Nürnberg 25.08.2012 SpVgg Greuther Fürth : FC Bayern München 25.08.2012 Eintracht Frankfurt : Bayer 04 Leverkusen 26.08.2012 VfB Stuttgart : VfL Wolfsburg 26.08.2012 Hannover 96 : FC Schalke 04

6. Spieltag

: : : : : : : : :

28.09.2012 Fortuna Düsseldorf : FC Schalke 04 29.09.2012 Bayer04Leverkusen:SpVggGreutherFürth 29.09.2012 SV Werder Bremen : FC Bayern München 29.09.2012 1. FC Nürnberg : VfB Stuttgart 29.09.2012 1899 Hoffenheim : FC Augsburg 29.09.2012 Hamburger SV : Hannover 96 29.09.2012 Borussia Dortmund : M‘gladbach 30.09.2012 Eintracht Frankfurt : Sport-Club Freiburg 30.09.2012 VfL Wolfsburg : 1. FSV Mainz 05

11. Spieltag

: : : : : : : : :

10.11.2012 FC Bayern München : Eintracht Frankfurt 10.11.2012 FC Schalke 04 : SV Werder Bremen 10.11.2012 VfB Stuttgart : Hannover 96 10.11.2012 VfL Wolfsburg : Bayer 04 Leverkusen 10.11.2012 Sport-Club Freiburg : Hamburger SV 10.11.2012 1. FSV Mainz 05 : 1. FC Nürnberg 10.11.2012 FC Augsburg : Borussia Dortmund 10.11.2012 SpVgg Greuther Fürth : M‘gladbach 10.11.2012 Fortuna Düsseldorf : 1899 Hoffenheim

16. Spieltag

: : : : : : : : :

08.12.2012 Borussia Dortmund : VfL Wolfsburg 08.12.2012 M‘gladbach : 1. FSV Mainz 05 08.12.2012 VfB Stuttgart : FC Schalke 04 08.12.2012 Hannover 96 : Bayer 04 Leverkusen 08.12.2012 1. FC Nürnberg : Fortuna Düsseldorf 08.12.2012 Sport-Club Freiburg : SpVgg Greuther Fürth 08.12.2012 FC Augsburg : FC Bayern München 08.12.2012 Hamburger SV : 1899 Hoffenheim 08.12.2012 Eintracht Frankfurt : SV Werder Bremen

2. Spieltag

: : : : : : : : :

31.08.2012 1. FSV Mainz 05 : SpVgg Greuther Fürth 01.09.2012 FC Schalke 04 : FC Augsburg 01.09.2012 Bayer 04 Leverkusen : Sport-Club Freiburg 01.09.2012 SV Werder Bremen : Hamburger SV 01.09.2012 1. FC Nürnberg : Borussia Dortmund 01.09.2012 1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt 01.09.2012 Fortuna Düsseldorf : M‘gladbach 02.09.2012 VfL Wolfsburg : Hannover 96 02.09.2012 FC Bayern München : VfB Stuttgart

7. Spieltag

: : : : : : : : :

06.10.2012 FC Bayern München : 1899 Hoffenheim 06.10.2012 FC Schalke 04 : VfL Wolfsburg 06.10.2012 M‘gladbach : Eintracht Frankfurt 06.10.2012 VfB Stuttgart : Bayer 04 Leverkusen 06.10.2012 Hannover 96 : Borussia Dortmund 06.10.2012 Sport-Club Freiburg : 1. FC Nürnberg 06.10.2012 1. FSV Mainz 05 : Fortuna Düsseldorf 06.10.2012 FC Augsburg : SV Werder Bremen 06.10.2012 SpVgg Greuther Fürth : Hamburger SV

12. Spieltag

: : : : : : : : :

17.11.2012 Borussia Dortmund : SpVgg Greuther Fürth 17.11.2012 M‘gladbach : VfB Stuttgart 17.11.2012 Bayer 04 Leverkusen : FC Schalke 04 17.11.2012 Hannover 96 : Sport-Club Freiburg 17.11.2012 SV Werder Bremen : Fortuna Düsseldorf 17.11.2012 1. FC Nürnberg : FC Bayern München 17.11.2012 1899 Hoffenheim : VfL Wolfsburg 17.11.2012 Hamburger SV : 1. FSV Mainz 05 17.11.2012 Eintracht Frankfurt : FC Augsburg

17. Spieltag

: : : : : : : : :

15.12.2012 FC Bayern München : M‘gladbach 15.12.2012 FC Schalke 04 : Sport-Club Freiburg 15.12.2012 Bayer 04 Leverkusen : Hamburger SV 15.12.2012 VfL Wolfsburg : Eintracht Frankfurt 15.12.2012 SV Werder Bremen : 1. FC Nürnberg 15.12.2012 1899 Hoffenheim : Borussia Dortmund 15.12.2012 1. FSV Mainz 05 : VfB Stuttgart 15.12.2012 SpVgg Greuther Fürth : FC Augsburg 15.12.2012 Fortuna Düsseldorf : Hannover 96

notizen:


report Donnerstag - veggietag xxx

Donnerstag ist Veggietag – ab jetzt auch in Bamberg. Silke Bott und Jürgen Dicker vom Vegetarierbund Deutschland gaben gemeinsam mit Oberbürgermeister Andreas Starke am 28. Juli den Startschuss für den Bamberger Veggietag!

Ziel des Veggitages ist es, an einem festen Tag in der Woche ganz bewusst auf Fisch oder Fleisch zu verzichten. Der Vebu möchte mit dieser Aktion nicht etwa Fleischesser missionieren, es geht viel mehr um einen bewussten Umgang mit tierischen Produkten. „Wenn alle Deutschen an einem Tag in der Woche auf Fleisch verzichten, wäre es so, als ob sechs Millionen Autos auf unseren Straßen weniger unterwegs wären. 140 Millionen Tiere würden länger leben“, erklärt Silke Bott vom Vebu. Durch die Reduzierung seines Fleischkonsums kann jeder Einzelne das Klima, die Umwelt und die eigene Gesundheit positiv beeinflussen. Die Aktion soll dazu dienen, dass das Bewusstsein für eine verantwortungsvolle Ernährung gesteigert wird. Dabei sollen die Gastronomen in der Stadt helfen, indem sie Fleischgerichte nicht etwa von der Karte streichen, sondern donnerstags vegetari-

3636

MOBA116 116/ ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE MOBA

sche Gerichte in den Mittelpunkt stellen. Zwanzig Betriebe wie Restaurants, Gärtnereien und Cafés haben bereits zugesagt, an der Aktion teilzunehmen. „Bamberg als traditionelle Gärtnerstadt hat da ein riesiges Potenzial“, so Silke Bott, „Bamberg ist nachhaltig. Wünschenswert wäre es, wenn auch viele Betriebskantinen oder die UniMensa mitmachen würden.“ Erfunden hat den Veggietag übrigens kein geringerer als Ex-Beatle Paul McCartney. Er war es, der sich für den „Meat free monday“ in Großbritannien einsetzte – mit großem Erfolg. In anderen Ländern wie Belgien oder eben auch in Deutschland hat sich allerdings der Donnerstag durchgesetzt. San Francisco, Sao Paolo, Gent, Kapstadt, die Hansestadt Bremen, Hannover und Münster haben bereits einen vegetarischen Wochentag eingeführt – und von nun an ist auch Bamberg mit dabei.


report

Bamberger Gemüse Heiliggrabstr. 32 96052 Bamberg Öffnungszeiten:

Dienstag: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr Mittwoch: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr Freitag: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr Samstag: 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr Mo & Do geschlossen! ...immer frisch auf dem Tisch

Gärtnerei Neubauer

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

37


THOMAS D BEI ATB

Thomas d bei ATB Eine Ta xifahrt der besonderen Art gab es Ende Juli bei ATB zu gewinnen. Kein geringerer als Thom as D. von den „Fantastischen Vier“ stand als Ta xifahrer par at, um einen glücklichen Gewinner mit dem neuen Toyota Yaris Hybrid nach Fürth zu chauffieren.

38

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

In Sachen Hybrid-Technologie ist der Musiker ein wahrer Experte. Schließlich fährt er selbst schon seit Jahren einen Prius mit Hybrid-Antrieb. Thomas D. ist ganz begeistert vom Yaris: „Der fährt sich sehr gut. Es ist der kleinste aus der Hybrid-Flotte, ich kenne das Motorverhalten ja schon von meinem Prius. Der Motor dreht re-

lativ hoch, wenn man Gas gibt, dass verwirrt viele am Anfang. Der fährt sich völlig entspannt, bis 50 km/h nur elektrisch, und das ist natürlich für den Innenstadtverkehr optimal.“ Auch von der Landschaft war Thomas D. begeistert. Der erste Stopp war für ihn in Coburg, dann ging es weiter über


PROMO

Bamberg nach Fürth: „Heute habe ich mal das schöne Frankenland kennengelernt. Wir sind natürlich über Land gefahren und nicht über die Autobahn.“ Bei ATB stand Thomas D. seinen Fans Rede und Antwort, gab Autogramme und der Höhepunkt war die Verlosung des Taxi-Shuttles nach Fürth. Auch musikalisch gibt es bei Thomas D. viel neues. Zwei Tage vor dem Besuch in Bamberg hat er mit seinen Bandkollegen und einer ganzen Reihe Gastmusiker das zweite MTVUnplugged-Album aufgenommen. Wie schon vor zwölf Jahren fanden die Aufnahmen in der Balver Höhle statt: „Es war wieder unglaublich toll. Dieses

Mal hatten wir einen FlamencoGitarristen dabei. So schnell kann man gar nicht gucken, wie der spielt“, erzählt Thomas D. begeistert. Das Konzert wird im Herbst auf MTV und ProSieben ausgestrahlt, ab Ende Oktober ist es dann auf CD und DVD erhältlich. Wer das Promi-Taxi verpasst hat: Die Aktion von Toyota läuft noch bis Ende September. Neben Thomas D. chauffieren auch das Münsteraner TatortTeam Jan Josef Liefers und Axel Prahl sowie Handball-Legende Heiner Brandt und Sängerin Stefanie Heinzmann glückliche Gewinner durch die Bundesrepublik. Weitere Infos unter www.hybrid-sommer.de.

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

39


Schraubverbindung

Die „Schraubverbindung“ - ein Gewerbegebiet mit südländischem Charme Die Schraubverbindung in Bamberg, gleich hinter dem Aldi in der Memmelsdorfer Straße gelegen hat so einiges zu bieten. Nun ja, einfach zu finden ist er nicht, aber wenn man das Areal in und um den Fortenbachweg entdeckt hat, oder noch entdecken will, der hat einiges zu tun, denn die Schraubverbindung hat definitiv seinen eigenen Charme. Im Jahr 2005 entstand in Bamberg-Ost auf einen ehemaligen Bauhof ein Areal für Menschen, die Benzin im Blut haben. Fachwerkstätten, Zubehörhändler, Gastronomie, Felgenklinik,

Miniaturmodellladen und OldtimerMuseum wechseln sich mit Wellness und Sportanbietern ab. Der Mohr hat sich in dem Areal der Schraubverbindung auf Erkundungsreise begeben und auch wir sind als Redaktion von dem einzigartigem Ambiente fasziniert. Eigentlich tut es nichts zur Sache, ob man einen kompetenten Partner für eine Oldtimer-Restauration sucht, oder sich einfach einmal kurz erholen möchte – in der Schraubverbindung am Fortenbachweg ist man jedenfalls am richtigen Ort! Als Besucher findet man hier

: unserer Webseite f u a s e t ib g s fo Mehr In -b a m b e rg .d e g n u d in rb e v b u w w w.s c h ra 40

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

Fachwerkstätten, wie zum Beispiel die Oldtimerschmiede, der Spezialist für Restauration von 2 und 4 Rädern, KFZInstandhaltung für ihren Old- oder Youngtimer, Unfallinstandsetzung oder einfach einmal nur einen KFZService in Auftrag geben. Das kompetente Team der Oldtimerschmiede bietet alles für den fahrbahren Untersatz. Das Mekka für Vespa Fahrer findet man im passendem

Bistro „Vespino“, in dem man das italienische Flair richtig spüren und erleben kann. Entweder sich zum Spaß im Vespa-Shop umsehen, oder gleich eine von den italienischen Flitzern auf zwei Räder ausleihen um eine Spritztour zu machen. Das kann jeder für sich selbst entscheiden, auf jeden Fall bedeutet es Bella Italia im Live Gefühl! Wer es gemütlicher und Exklusiver mag, der sollte auf jeden Fall dem Restaurant Ölkännla einen Besuch abstatten. Nicht nur wegen seiner in Bamberg liebevoll zusammengestellten Details und dem guten Essen, sondern vor allem wegen der liebe


PROMO Montag - Samstag von 16.30 - 23.00 Uhr

Telefon: 0951 / 30290708 - www.oelkaennla.de

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

41


voll zusammengestellten Inneneinrichtung die mit Unikaten aus der Motorsportgeschichte präsentiert. Ein Highlight im Ölkännla ist sozusagen, das man ein kühles Bier frisch gezapft aus einem echten Alfa Romeo-Motorblock erhält. Für Freunde des technischen Kulturgutes ist in der Schraubverbindung ein kleines privates Museum untergebracht. Das Pendant zu jedem Fahrzeug findet sich von Schuco, Minichamps, Norev, CMC und Co. „en miniature“ im Miniaturmodellladen „Modell Lädla“. Zurück zum Ölkännla -das Restaurant ist eine stilechte Szenegastronomie mit kulinarischen Höhepunkten und mit dem „Schraubverbindungs-Stammtisch“ (für alle interessierten Schrauber), an jedem letzten Mittwoch im Monat. Außerdem veranstaltet die Schraubverbindung jedes Jahr verschiedene Events, wie die „Schraubarama“, ein Teilemarkt für Old-

und Youngtimer und Traktorenliebhaber. Im Sommer wiederholt sich das allseits beliebte „Ölfassrennen“, eine Art Seifenkistenrennen aus Ölfässern, die mit Akkuschraubern angetrieben werden. Weiterhin findet am ersten Dienstag im September jährlich das große Oldtimer Treffen des Bamberger Oldtimerstammtisches im Bamberger SchrauberAreal statt. Für das leibliche Wohl ist an den diversen Events bestens gesorgt ( Dienstag 04.09.2012 ). Als neuer Subaru-Vertragshändler schließt Muckelbauer in Bamberg eine Lücke. Doch er setzt nicht nur auf Subaru, sondern bietet weiterhin Service, Reparatur, und Verkauf bei Automobilen der Marke Saab an - und das für alle Modelle. Das traditionsreiche Bamberger Autohaus (seit 1974) wusste seinen Kunden

: unserer Webseite f u a s e t ib g s fo Mehr In -b a m b e rg .d e g n u d in rb e v b u w w w.s c h ra 42

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

schon immer mit Kompetenz, Zuverlässigkeit, Knowhow und guter Beratung zu überzeugen. Diese gelebte Firmenphilosophie passt auch hervorragend zum Subaru-Image: Der Autohersteller belegt schließlich über Jahrzehnte Top-Positionen bei den Kundenzufriedenheitsstudien des ADAC. Laut einer Leserbefragung der „Auto Zeitung“ gehört Subaru sogar zu den Automarken mit den glücklichsten Kunden. „Das sind wirklich starke Ergebnisse“, freut sich Ralf Muckelbauer. „Sie verdeutlichen, wofür die Marke Subaru steht: für qualitativ hochwertige Fahrzeuge und exzellenten Service! Und eine solche Zufriedenheit garantiere ich auch meinen Kunden, die sich bei Interesse an den neuesten Subaru-Modellen mit Fragen o d e r

Reparaturwünschen direkt an uns wenden können!“ Also egal ob Subaru oder Saab, beim Autohaus Muckelbauer sind Sie in den besten Händen. Nicht zu vergessen die Felgenklinik „Magic“. Falls einmal die geliebte Felge Schaden genommen hatkein Problem, egal ob Hochglanz verdichten, karbonieren, lackieren, richten oder polieren.Gerne kann man sein Gefährt mit Nano -Technik zum Hochglanz polieren lassen, oder den Innenraum mit Dachhimmel reinigen lassen. Auch Scheiben professionell Tönen gehören zum Repertoire. Einfach in der Felgenklinik vorbeikommen und beraten lassen. Ein kleiner Geheimtipp für Frauen der Männer mit Benzin im Blut: Gebt eure Männer einfach in einer der Werkstätten ab und gönnt euch derweil etwas Gutes in der Wellness-Oase. Kurz und gut, die Schraubverbindung in Bamberg, ist ein absoluter Geheimtipp in Bamberg. Hinfahren, ankommen & wohlfühlen !


PROMO

Schraubverbindung Bamberg Michael oder Ina Höllein Fortenbachweg 11 96052 Bamberg Tel. 01797486082 E-Mail: info@schraubverbindung-bamberg.de oder schraubverbindung@googlemail.com Homepage: www.schraubverbindung-bamberg.de Mehr Infos gibt es auch im Ölkännla

(die Erlebnisgastronomie in der Schraubverbindung) unter 0951/30 29 07 08 bei Ina Höllein.

Großes Old- und Youngtimertreffen mit Traktor am Dienstag, den 04. September 2012 vom Bamberger Oldtimerstammtisch ab 16 Uhr Eintritt frei -5 % Rabatt auf Ihren Einkauf im Modell-Läda - Kleines Geschicklichkeitsturnier -für Fahrzeuge bis Baujahr 1992 mit Siegerehrung - Grillen & Bier vom Fass - Schauen Sie sich die Betriebe der Schraubverbindung an.

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

43


60 Jahre Zebrastreifen

60 jahre zebrastreifen Im Sommer 1952 wurden in der Neuhauser Str aSSe

in

München

erstmals

weiSSe

Strei-

fen auf einer Str aSSe aufgetr agen und amtsdeutsch als „FuSSgängerbrücke“ bezeichnet. In der DDR wurden die Fahrbahmarkierungen „FuSSgängerschutzweg“ genannt. Gemeint ist damit nichts anderes als der Zebr astreifen.

44

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

Der berühmteste und meistfotografierte Zebrastreifen befindet sich allerdings nicht in Deutschland, sondern in der Abbey Road in London. In dieser Straße befinden sich die berühmten Studios der EMI. Dort, im Londoner Stadtteil St. John‘s Wood, nahmen die Beatles ihr vorletztes Album auf, dass sie nach dieser Straße benannten.

Am 8. August 1969, um zehn Uhr morgens, gingen John Lennon, Ringo Starr, Paul McCartney und George Harrison über den Zebrastreifen in der Abbey Road und wurden dabei von Iain MacMillan fotografiert, der durch dieses Bild selbst berühmt wurde. Seitdem pilgern zahlreiche Touristen Jahr für Jahr in die Abbey


report

Road, um den berühmten Zebrastreifen zu fotografieren. Seit 2010 steht der Zebrastreifen sogar unter Denkmalschutz. Ursprünglich brachte der Zebrastreifen den Fußgängern noch gar nicht so viel. Zwar wurde er

zu deren Sicherheit eingeführt, allerdings hatten Fahrzeuge weiter Vorfahrt. Dies wurde erst 1964 geändert, seitdem müssen Autofahrer halten und Fußgänger über die Straße lassen. Der Sinn oder Unsinn des Ze-

brastreifens ist jedoch nach wie vor umstritten, da es oft zu Unfällen kommt, wenn Autofahrer sich nicht daran halten und Fußgänger sich all zu sehr darauf verlassen. Da schrecken auch 80 Euro und vier Punkte in Flensburg offenbar nicht ab.

Dennoch erlebt der Zebrastreifen eine Renaissance. Denn in Zeiten knapper Kassen kostet ein Zebrastreifen die jeweilige Kommune 6000 Euro. Ein Fußgängerampel kostet die Gemeinde mindestens das fünffache.

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

45


streetculture Springbreak

Street CULTURE SPRINGBREAK Am 6. Juli war die „Spring Break StreetCulture“ in Nürnberg. Der Mohr war für euch dabei. Das Line-Up, das „Steve Homer“ und sein StreetCulture Team zusammen gestellt hatten

war

sehr vielversprechend. Also fuhren wir mit den besten Erwartungen Richtung Nürnberg und

Line Up: Sexy Car Wash - Open Air Leinwände - VIP Area - All Areas Open - Händlermeile - Light Show Promo Girls - Sexy Car & Bike Foto Shooting RaceRaceroom

wurden keinesfalls enttäuscht. Ganz im Ge-

Aussteller:

genteil, denn der Spring Break das Season Ope-

KW Suspensions Gewindefahrwerke Turbolader Technik Gervin

ning noch in den Schatten.

46

Hier ein kleiner Ausschnitt der Programms und der Händlermeile:

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

KTS Karosserietechnik VIP300C - ChromShoes SONIX Autoteile Nürnberg USA Drinks & Food MAS Mobile Audio Solutions Reifencenter Schwabach - Tuning mit TÜV Mühlhof ACR Altmühltal TopSound Carbonstore - Fahrzeugveredelung RS42Shop Der Smart Profi Nürnberg CarHiFi Dream Röthenbach Pegnitz BG´s Carstyle Ihr Partner in Sachen: Folien/Design-Versiegelung-Chip Tuning-Fahrwerk-Auspuff


report

LSD Doors - Flügeltüren Raceroom - Challenge it... Cool Cars - Wir machen Tuning Träume wahr! Blackline Riwax Best in CarStyling RibWich - Ribs. Einfach. Lecker. Superpropoly SuperPro - Fahrwerks/Komponenten SN-Exclusive Automobile & Tuning GmbH Hier wurden die neuesten TuningTrends präsentiert: Bei sommerlichen Temperaturen verging die Zeit beim Schlendern über das restlos gefüllte Gelände wie im Flug. Die Besucher wurden vom Programm in den Bann gezogen. Dabei war auch die eine oder andere Kuriosität auf zwei oder vier Rädern zu sehen. Essenstechnisch waren ein die

amerikanischen RibWich Sandwiches ein Muss. Ein besonderes Special am Abend war die „Sexy Car Wash Einlage“. Zwei gutaussehende junge Damen nahmen sich der getunten Boliden in Sachen Sauberkeit an. Ein besonderes Highlight, das dem Team der StreetCulture super gelungen ist, waren Die LiveÜbertragungen. Viele Videos die an dem Abend per Autokameras gedreht wurden, konnten die Besucher sofort auf der Großleinwand anschauen. Im „Sexy Car & Bike Foto Shooting Raceroom“ konnten sich die Besucher auf Bildern verewigen lassen. Weitere Infos: www.streetculture.de www.facebook.com/ groups/360329276687/

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

47


VW-Audi-Treffen am 19.08.2012

6. B amberger VW-Audi-Tagestreffen! Der 19.08.2012 ist ein Pflichttermin, für die Fans der Automarken aus Wolfsburg und Ingolstadt. An diesem Tag wird wieder das Who ist Who der Tuner, Veredler, Car Hifi Experten und alles was dazugehört am Hallstadter Real-Parkplatz vertreten sein.

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre geht es am 19.08.2012 auf dem Gelände des Real Marktes wieder ordentlich zur Sache. Aus Nah und Fern werden Sie wieder anreisen, um Ihren Autos und Automarken zu huldigen und die neuesten, angesagten Trends zu präsentieren. Die Veranstalterin und Ihr Team werden auch dieses Jahr wieder ihr bestes geben um

48

aus diesem Treffen ein unvergessliches Erlebnis zu machen. Alleine schon die Zusagen für die Händlermeile ist sehr vielversprechend, dazu kommt auch noch die Durchführung eines offiziellen DB-Contests dazu um auch zu sehen wie viel Klang und Lautstärke im Auto steckt. Natürlich kommen die Fans von Show & Shine oder des Rat-Looks auch auf Ihre Kosten. Baujahre quer durch die letzten Jahrzehnte werden vertreten sein, egal

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

ob wasser- oder luftgekühlt, dieses Bamberger Treffen war und ist für Teilnehmer und Besucher jedes mal eine Augenweide. Hier und da findet sich auch immer mal Zeit für ein Gespräch, um zu Fachsimpeln oder einfach nur in Erinnerungen zu Schwelgen. Für das leibliche Wohl sorgt das Veranstaltungs-Team gemeinsam mit dem Freak-CityCatering. Hier gibt es schon mal eine Übersicht, welche

Händler und Aussteller da seien werden. Wir sehen uns am 19.08.2012 am Real-Parkplatz.


report Händler und Aussteller: - Cool Cars - Color Emotion - WTD Garage (Wassertransfer druck) - Wheels Finest - BG`s CarStyle - Reifen-Wagner - VW/Audihaus Nützel Bamberg - Sound-in-Car (Durchführung eines offiziellen DB-Contests) - Real Gold (Vergoldungen und Oberflächenbeschichtungen) - Printhouse (Aufkleber/Textil druck) - Mohr Stadtillu und viele mehr. Termin: 19.08.2012 Ort: Real-Parkplatz, Emil-Kemmer-Str. 2, 96103 Hallstadt Achtung: Einfahrt diesmal wieder auf der anderen Seite – die Baustelle um den Kreisverkehr ist mittlerweile behoben Aktueller Programmablauf: Einlass: ab 9.00 Uhr Händlermeile: ab 9.00 Uhr Bewertung: ab 10.00 Uhr Vorortanmeldung zur Bewertung: bis 13.00 Uhr Lautstärke-Messung (db): 10.00 bis 16.30 Uhr Pokalverleihung: ca 17.30 Uhr

Flirten, daten... sich neu verlieben!

jetzt Jetzt kostenlos anmelden und losflirten:

www.IN-ist-DRIN.de

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

49


FC EINTRACHT BAMBERG 2010

WIllkommen Beim

FC EINTRACHT Nach zwei Jahren intensiver Aufbauarbeit unter Leitung einer neuen Vorstandschaft ist der FC Eintracht Bamberg 2010 seit dem Frühjahr wieder viertklassig und spielt in der neuen Premiumklasse des Bayerischen FuSSballverbandes, der Regionalliga Bayern. Und das Ziel des Vereins ist in der höchsten bayerischen Spielklasse ist klar definiert: Klassenerhalt. Umgesetzt werden soll dies mit einer Mannschaft, die zum größten Teil aus Spielern aus der Region besteht und die teilweise sogar schon als Jugendliche für den FCE aktiv waren. Diese Mannschaft soll nach Ansicht von Trainer Petr Skarabela mit schönem und kämpferischem Fußball die Bamberger Fans begeistern und den einen oder anderen Fan ins Fuchsparkstadion locken. Vorsitzender Mathias Zeck: „Der FCE ist wieder eine sehr gute Adresse“ Wir sind keine Profis, jeder hat auch noch seinen Beruf. Aber wir wollen unter diesen Bedingungen so professionell wie möglich arbeiten. Wir haben ein klares Ziel und dies ist der Klassenerhalt.“ Mathias Zeck, Vorsitzender des FC Eintracht, sieht das genauso und gibt die Richtung des FCE für die Zukunft vor: „Da es uns im Frühjahr gelungen ist, die Achse mit erfahrenen Spielern zu halten, können sich die jungen Spieler in Ruhe entwickeln. Und wir werden weiterhin auf junge Spieler setzen. So sieht das Konzept

50

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

für die Zukunft des Vereins aus“. Und er ergänzt: „Der FCE ist wieder eine sehr gute Adresse für Talente“. Um in der neuen Liga viele Zuschauer in das Stadion zu locken, wurden die Eintrittspreise gegenüber der letzten Bayernligasaison nicht erhöht. Ein Sitzplatz auf der Haupttribüne kostet 11 Euro (ermäßigt 9 Euro), ein Stehplatz auf der Gegengeraden 8 Euro (ermäßigt 6 Euro). „Uns ist es wichtig, dass unsere Fans für den gleichen Preis wie zuletzt in der Bayernliga jetzt auch Viertliga-Fußball in Bamberg schauen können. Dass wir die Mehrkosten auf die Besucher umlegen, kam für uns nicht in Frage. Wir hoffen deshalb natürlich, dass auch viele andere Zuschauer unser junges, talentiertes Team zu attraktiven Preisen im schmucken Fuchsparkstadion sehen wollen“, betont Mathias Zeck. Mit den Eintrittspreisen bewegt sich der FC Eintracht im unteren Drittel aller Regionalligisten. Auch die Preise für die Dauerkarten haben sich nicht erhöht. Sie liegen nach wie vor bei 165 Euro für die Haupttribüne und bei 135 Euro für die Gegengerade. Weil die Nachfrage nach VIP-Tic-


report

kets gerade nach den Testspielen gegen die zwei Bundesligisten 1. FC Nürnberg und SpVgg Greuther Fürth gestiegen ist, hat sich der FCE entschieden, die VIP-Räume im Fuchs-Park-Stadion in der Regionalliga zu bewirtschaften. Ein Förderverein für den Nachwuchs wurde gegründet Einen großen Vertrauensbeweis hat der FC Eintracht Bamberg 2010 im Frühjahr erfahren, als bei der Gründung eines Fördervereins für den Jugendfußball dutzende Unternehmer und Privatleute dem Förderverein beitraten. Völlig unabhängig und eigenständig vom Hauptverein, soll dieser Spendengelder generiert und verwalten. Ziel des Vereins ist es, die Jugendarbeit beim FCE zu optimieren und Talente zu fördern. Durch die Spenden wird zudem der Fußballetat für die Bayernligamannschaft entlastet, der bisher zu 100 Prozent die Jugendarbeit finanziert. Mit den Geldern will der FCE beispielsweise qualifizierte Jugendtrainer für alle Altersklassen engagieren, mittelfristig soll jede Mannschaft von einem Trainer und einem ehemaligen Spieler der ersten Mannschaft betreut werden. Die Stadt Bamberg steht zum Förderverein Zudem ist eine Verbesserung der Trainingsausstattung nötig, auch die Anschaffung von Jugendbussen für den sicheren Transport zu den Spielen ist geplant. Die Fördermitglieder des neuen Vereins können sich auf einer Sponsorentafel im Fuchsparkstadion und in der

Stadionzeitung eintragen lassen. 49 Namen haben auf der Tafel Platz, ein paar Tage nach der Gründung des Fördervereines war bereits mehr als die Hälfte belegt. „Dieses Ergebnis hat uns absolut positiv überrascht. Wir freuen uns sehr über dieses Vertrauen“, konstatiert Mathias Zeck. Und er kann sich auch der Unterstützung der Stadt Bamberg sicher sein: „Die Stadt steht hinter der Gründung eines Fördervereins“, versprach Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke bei der Gründungsversammlung. „ Der Verein will seinen Kindern und Jugendlichen auch abseits des Spielfeldes helfen, zum Beispiel bei schulischen Problemen und bei der Vermittlung von Ausbildungsplätzen. Ein großes Ziel des FC Eintracht ist es auch, die Zusammenarbeit mit den Schulen zu intensivieren, um den Fußballsport zu fördern. Für diesen Bereich zeichnet sich Herr Karlheinz Hümmer verantwortlich, der zusammen mit Abwehrspieler Kevin Kühnlein die ersten Termine bereits wahrgenommen hat. „Wir möchten die erfolgreiche Nachwuchsarbeit unserer Vereinsvorgänger 1. FC Bamberg, TSV Eintracht Bamberg und 1. FC Eintracht Bamberg fortsetzen und sogar noch ausbauen“, erläutert Mathias Zeck. Schon heute blickt der FC Eintracht 2010 stolz auf das Ergebnis dieser bisher intensiven Jugendarbeit. Derzeit sind über 180 Jugendliche in 15 Juniorenmannschaften aktiv, 90 Prozent der Spieler aus dem Regionalligakader kommen aus der eigenen Jugend. Interessierte Kinder & Jugendliche können sich aber gerne mit Ihren Eltern ein Bild

des FC Eintracht 2010 gerne vor Ort machen. Die Grundlagen für eine gute Jugendarbeit ist also geschaffen, jetzt muss im sogenannten „Tagesgeschäft“ hart gearbeitet werden. Zuständig hierfür ist Andreas Bube. Als Jugendkoordinator verantwortet er Organisation und Planung sowie die Finanzen. An seiner Seite steht Christian Musik als sein Stellvertreter. Größte Herausforderung dieses Duo´s der letzten Wochen war es, nach dem Rückzug in der vergangenen Saison wieder eine A-Jugend-Mannschaft in den Spielbetrieb aufzunehmen. Der Jugendleitung mit dem sportlichen Leiter Adolf Leicht und Vorsitzendem Mathias Zeck ist dies auch gelungen. Die neuformierte Mannschaft spielt jetzt in der Kreisliga Bamberg/Bayreuth und hat mit Christian Hassa einen ehemaligen Profi und Spieler der ersten Mannschaft als Trainer. Au-

ßerdem ist mit den „Bambini“ eine neue Kindergruppe hinzugekommen. Mit viel Freude und Enthusiasmus wird einmal in der Woche mit den drei- bis vierjährigen Kids auf spielerische Weise trainiert. Wenn man diesen „jungen Talenten“ zusieht, weiß man wieder warum es sich lohnt seine freie Zeit für den Verein zu opfern, denn Fußballspielen soll Spaß machen und das nicht nur bei den Kleinsten. Text: FC Eintracht Bamberg 2010 e.V. Bilder: FC Eintracht 2010, Klaus Dorsch Kontakt: FC Eintracht Bamberg 2010 e.V. Memmelsdorfer Straße 193 96052 Bamberg Geschäftsstelle: Moosstraße 127 96050 Bamberg Tel.: 0951 / 222 00 530 Webseite:

www.fc-eintracht-bamberg-2010.de

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

51


Füllhorn internet - vorsicht beim onE-night-stand!

tweet!

twittertrend: der ahnungslose one-night-stand im NEtz!

#BEDOFSHAME

JETZT ScHÄMST DU DICH!

Ein lauer Sommerabend, eine rauschende Party, ein Gläschen zu viel – und am nächsten Morgen wacht man an der Seite eines „Fremden“ auf. Legendenumrankt, heiß diskutiert und in den meisten Fällen auch gern schnell wieder vergessen: Seitensprünge oder One-Night-Stands behandelt man normalerweise sehr vertraulich. Der neue Twittertrend macht das ganze aber schon einen Tick schwieriger. Eine schlafende, halbnackte Frau neben einem Mann, der breit in die Kamera grinst, verbunden mit zumeist respektlosen Kommentaren – viele solcher Bilder sind derzeit bei Twitter zu sehen. Der fragwürdige Trend: den ahnungslosen One-Night-Stand fotografieren und ins Netz stellen. So werden vor allem junge Frauen einem Millionenpublikum zur Schau gestellt. „Mission erfüllt“ schreibt ein Twitter-

52

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

Nutzer über das Bild, das er auf der Plattform veröffentlicht hat. Zu sehen ist er selbst mit Bettdecke, wie er in die Kamera grinst. Im Hintergrund liegt eine schlafende Frau. Es schwirren derzeit viele solcher Bilder bei Twitter umher: Ganz oder halbnackte Frauen schlafend im Bett, verwuschelt und völlig ahnungslos. Meist posiert ein Mann mit auf dem Bild – mit triumphierendem Grinsen. Oft steht noch ein höhnischer Kommentar über dem Bild „: „Oh ja, wir haben´s getan“ oder „Ich hab sie müde gemacht“. Der fragwürdige Trend nennt sich „Bedofshame“. Schuld daran ist ein britischer Reality-TV-Star. In der MTV-Serie „Geordie Shore“ lässt sich der englische Prolo-Schauspieler Gary Beadle im Alltag filmen. Dort wird sich dann geprügelt oder Frauen nachgestellt. Der Darsteller hatte bei Twitter ein Foto von sich und einer schlafenden Frau veröffentlicht. Sein Kom-

mentar: „How many people r doing the walk of shame hahahaha“. Mit Walk of Shame bezeichnet man im Englischen die Situation nach einem One-Night-Stand, wenn man mit Kleidung vom Vorabend und ungeduscht zur Arbeit gehen muss. Schnell machten es ihm Hunderte nach. Beadle hat inzwischen mehr als 600 000 Follower bei Twitter. Nach zahlreichen Protesten gab Beadle sich reumütig; er entschuldigte sich öffentlich und rief seine Fans dazu auf, die Bilder vom Morgen danach wieder aus dem Netz zu nehmen. Da war es allerdings schon zu spät: Inzwischen gibt es mindestens drei Internetseiten, die massenweise solche Fotos sammeln. Bei Twitter wird das Thema kontrovers diskutiert: „Jeder, der denkt, dass Bedofshame lustig ist, sollte sich schämen. Das ist total falsch und abscheulich“, schreibt ein Mitglied. Ein anderer User meint: „All


Promo promo

JETZT ScHÄMST DU DICH!

die Mädels in Bedofshame verdienen es. Sie sind Schlampen.“ Derweil drehen einige Internetsurfer den Spieß um – und machen sich über den Trend lustig. Sie veröffentlichen ebenfalls Bilder von sich im Bett – mit Hund oder Katze, mit StarWars-Figuren oder Chucky, der Mörderpuppe aus dem gleichnamigen Film. Manche Frauen posten auch Fotos mit einem schlafenden Mann – die sind aber deutlich harmloser als die Bilder der Männer. Bed of Shame ist kein Einzelfall. Experten beobachten mit Sorge, wie das Internet mehr und mehr zu einem Mobbing-Forum mutiert. Aktuelle Zahlen sind erschreckend: Sage und schreibe 36 Prozent aller Jugendlichen und jungen Erwachsenen wurden laut einer Studie der Uni Münster und der Techniker-Krankenkasse aus dem Jahr 2011 schon mal Opfer einer Internet-

Mobbing-Attacke. Und jede/r Fünfte kann sich demnach sogar vorstellen, selber auf diese Art zu mobben. Das Internet vergisst nie, der Twitternutzer aber - zum Glück - schnell seine Trends. Es ist ein Trend und je mehr darüber gestritten wird, desto länger wird er anhalten. Trends kommen und gehen, und die so gemachten Fotos verschwinden binnen weniger Tage im Terabyte-Nirvana uninteressanter Handyschnappschüsse. Solange man dem One-Night-Stand nicht noch den Nachnamen und die Facebookdaten gegeben hat, lässt sich so ein Foto eh nie wieder finden.

Twitter (von englisch Gezwitscher) ist eine digitale Echtzeit-Anwendung zum Mikroblogging (zur Verbreitung von telegrammartigen Kurznachrichten ähnlich der Form eines Schneeballsystems). Es wird zudem als Kommunikationsplattform, soziales Netzwerk oder ein meist öffentlich einsehbares Online-Tagebuch definiert. Privatpersonen, Organisationen, Unternehmen und Massenmedien nutzen Twitter als Plattform zur Verbreitung von kurzen Textnachrichten (Tweets) im Internet. Diese dürfen maximal 140 Zeichen aufweisen. (Quelle: wikipedia.org)

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

53


report

xxx

DAS ZWEITE JAHR auf der SANDKERWA! Feiern Sie mit uns vom 23. bis 27. August in einzigartiger Kulisse und Atmosphäre des historischen Schlosses Geyerswörth die 62. Bamberger Sandkerwa. Dabei ist den Frankenhofbetreibern das Motto „Original Regional“ besonders wichtig und sie legen großen Wert auf ein Angebot Bamberger und Fränkischer Herkunft. Der Frankenhof wurde speziell hierfür auf die Ansprüche der Gäste abgestimmt. So findet der Besucher im Frankenhof und in unmittelbarer Umgebung alles, was das Herz auf einem Volksfest begehrt. Durch die exklusive Randlage allerdings ohne die Unannehmlichkeiten wie übermäßiges Gedränge! Somit vereint der Frankenhof in Schloss Geyerswörth alle Vorteile wie gute Erreichbarkeit durch die zentrale Stadtlage - direkt an der Tiefgarage Geyerswörth und mit der Haltestelle des Sandkerwa-Express quasi vor der Türe - mit den kulinarischen Köstlichkeiten Frankens sowie einem abwechslungsreichen LiveMusikprogramm von Funk und Rock‘n‘Roll über die Beatles bis hin zu Oldies der Sechziger und Siebziger. Das gastronomische Angebot erstreckt sich über Original Coburger Bratwürste, Fränkische Spezialitätenbraterei, Fränkisches Bier vom Fass und Frankenwein. Aber auch Kaffee und Crepes, Bauern-

54

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

hofeis, Cocktails und weitere Getränke komplettieren das Angebot. Neu im Frankenhof ist die ganztägig geöffnete Braterei des Meisterkochs Küspert aus Wunsiedel mit deftigen Fränkischen Spezialitäten wie Ochs vom Spieß, Entenbrust, Sauschlegel oder Bamberger Biergulasch. Gruppenreservierungen erbeten. Der Eintritt ist an allen Tagen kostenfrei! Gruppenreservierungen werden telefonisch unter 01792044381 entgegengenommen. Übrigens: Der Frankenhof unterstützt die umweltfreundliche Anreise mit dem Sandkerwa-Express (Landkreis-Busshuttle, Haltestelle Tiefgarage Geyerswörth): Jeder Besitzer einer Fahrkarte erhält gegen Vorlage einmalig zwei gleiche Getränke nach Wahl zum Preis von einem!!! Auf der extra für die fünf Tage aufgebauten Showbühne spielen täglich Bands bis 23 Uhr: Gruppenreservierungen werden über Facebook oder telefonisch unter 0179-2044381 entgegengenommen.


MUSIC makes the DIFFERENCE! Auch in 2012 schlägt die blaubar ihre Zelte während der Sandkerwa in der neuen, sensationellen Location auf:  Schloss Geyerswörth. Das bedeutet mehr Platz, mehr Service und bessere Erreichbarkeit. Nach dem erfolgreichen Umzug im Jahr 2011 wurden das Konzept und das Programm für die zahlreiche blaubar-Fangemeinde weiter verbessert! Neu: Dieses Jahr mit extra Tanzfläche! Folgendes hochkarätiges Programm ist geboten: Am Donnerstag geht es los mit cooler 6Ts und 7Ts Northern Soul Music über Discoclassics, Funk und oldschool Rap bis hin zu Deutschem und aktuellem Hip Hop von den DJs Eumel und Justus Schrotte a.k.a. Cortez. Neu: Der Freitag steht dann mit dem musikalisch äußerst vielseitigen Deejay Val de Mossa voll auf Partymusik, u.a. mit flottem Funk, sachtem Soul und durchdringender Disco Musik. Was DJ Val de Mossa auflegt, kommt einfach an! Damit rockt er das Haus und bringt die Gemüter in Fahrt. Ganz nach Belieben des Publikums mixt er sich durch die Genres der Clubmusik und damit straight in die Herzen seiner Fans. Selbst TanzMuffel können hier nicht widerstehen. Beim Val de Mossa Style kann einfach jeder zeigen, welche Moves er drauf hat.

Am Samstag zeigt DJane P., wo der Party-Hammer hängt! Mit ihrem gewohnten Partyinstinkt und Hits quer über alle Genres bringt sie wieder die Sandstrasse und natürlich auch Schloss Geyerswörth zum Beben und das Zelt zum Wackeln. Bevor am Sonntag erstmals in der blaubar die Jungs der Sky-HighPartyreihe DJ Goodstuff und Dr. Vodka zusammen mit DJ Tim vom Kali Yuga Sound die coolste Party der Sandkerwa feiern, wird bereits ab 10 Uhr der legendäre KultOne-Man-Entertainer BUTTERMAKER aus Bielefeld seine Songs zum Weißwurstfrühstück auf der blaubar-Bühne zum Besten geben. Wer das verpasst... unverzeilich! Daher besser telefonisch oder per E-Mail schon vorher Plätze reservieren!!! Zum Abschluss am Montag wird dann DJane P. noch mal wirklich das Letzte aus jedem Feierwütigen herausholen und mit ihrem abwechslungsreichen Set noch einmal Vollgas bis zur letzten Minute geben. Ein Feuerwerk guter Musik! Infos hierzu auf www.blaubar. com oder auf Facebook unter www.facebook.com/blaubar! Kontakt: party@blaubar.com oder 0179-2044381


www.mohr-stadtillu.de xxx

report

kostbar

stargast

saraH knappik

dJ dscHungeLcamp 2011, germany´s neXt topmodeL 2008

Foto: www.karl-karl.de

support kostbar cLub caLuroso WoHnzimmer

13

dJ VaL de mossa (party)

dJ Juice (party, cHarts, House, bLack)

dJ matze krentz (eLectro, House) dJ caLibra (party, cHarts, House, bLack) dJ WintecH (cHarts, House) Loom Lounge nieLs Weimann & dJ baccano (tecHno) cHicas dJ cHris Van kiss (House, party, bLack) Logans dJ rico (70er, 80er, partycLassics) irisH pub kiLkenny nigHts (LiVe musik) 3 X bands HiLLarious (LiVe musik) boggin LecHepraun (LiVe musik) co 1 dJ young fizz (bLack beats) Humpen dJ benny (partycLassics) city treff dJ feisaL (orientaL House) brÜnnLe dJ kaLLe (rock) sonderbar 6kornbrot (reggae/danceHaLL) dJ fLo (rock‘n‘roLL, rockabiLLy) VeranstaLter: Heiko bayerLieb · 0171-3419340

Locations dJs party n e L H a z X 1 nur

t d a t s n e n n coburg i 56

deluxe VorVerkauf: 5 euro

Haarwerk coburg, matzer & Worsch, maX store und in allen teilnehmenden Locations

s

r e b m e t p e s . 5 1 g a amst

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

www.mohr-stadtillu.de


ich bin ein star!

Sie war maßgeblich daran beteiligt, dass "Ich bin ein Star-Holt mich hier raus" (RTL) 2011 zu einem der erfolgreichsten Formate der Fernseh-Geschichte wurde. Mit einer RekordEinschaltquote (täglich bis zu 10 Millionen Zuschauer), die sonst eigentlich nur Fußballspiele der Nationalmannschaft oder Bayern München erreichen, wurde das Format im Oktober für den "Deutschen Fernsehpreis" in der Kategorie "Die beste Unterhaltungssendung" nominiert. Teilweise wurde die Show schon spaßhaft von den Moderatoren Sonja und Dirk die "Sarah Knappik-Show" genannt.

Kaum ein anderes Gesicht war im letzten Jahr in der Boulevard-Presse so präsent wie das von "Sarah K.", so dass man zeitweise das Gefühl hatte die BILD-Zeitung verkauft sich nur noch mit Sarah auf der Titelseite.;) Sarah Knappiks TV-Karriere startete mit der Teilnahme bei Heidi Klums "Germany´s Next Topmodel" (Pro7) 2008. Dort überzeugte sie nicht nur durch gutes Aussehen, sondern auch durch ihre witzige und unterhaltsame Art. Sprüche wie "Zack die Bohne", die sie unter die Leute brachte, wurden schnell zum Kult und Sarah wurde ein gern gesehe-

Promo promo

SARAH KNAPPIK tingeltangel mit starfaktor ner Gast in anderen TV-Formaten und auf hochwertigen Events. 2011 und 2012 war sie u.a. in mehreren Folgen von "Das Model und der Freak" (Pro7) und bei "Taff" mit "Sarahs Traum vom Fahren" und "Das Experiment" zu sehen. Außerdem war sie mit Frauke Ludowig (RTL) und den entsprechenden TV-Sendungen bei den Oscars. In

der "Promi-Kocharena" (VOX) überzeugte sie die Jury von ihren Kochkünsten und bei der TV total WOKWM landete sie auf dem Treppchen. Weitere Highlights der letzten Monate waren mit Sicherheit auch der Besuch bei "Kerner" (Sat1) oder der "TV total"-Gästecouch. Nicht zu vergessen die unzähligen Auftritte in TV-Magazinen von RTL Punkt6,9,12, Exklusiv, Explosiv, Pro7 Red bis Spiegel TV etc. ppp..

Neue Formensprache PREMIERE: 15. sEPTEMBER Ein echter Mercedes. Und doch ganz, ganz anders. Die neue A-Klasse überrascht mit einem sportlich-frischen Design, das Emotionalität mit individuellem Charakter verbindet und damit markante Akzente im Kompaktwagensegment setzt. Das Mercedes-Benz Designteam wurde 2011 von einer hochkarätigen Fachjury als „Team of the year“ ausgezeichnet. Für die weitere Ausgestaltung wählen Sie unter jeweils drei Ausstattungslinien und drei Designpaketen mit verschiedenen Schwerpunkten – und kreieren so Ihre ganz individuelle neue A-Klasse.

MOHR / ANZEIGENSEITE

57


www.mohr-stadtillu.de report

xxx

PREVIEW

DAS bamberger innenstadt event!

60 days Fruchtbar Soda Bar

12

Green Goose Calimeros Live-club sound ´n arts Profil Lounge Brasserie

Bar central

NOAH BECKER MONROE DJ

Esspress Sky Lounge

Locations DJs Party n ahle z x 1 ur n

stadt n e n n i g Bamber 58

2 1 0 2 di 2. oktober MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

Stargäste

deluxe Vorverkauf: 5 Euro Bench Store Bamberg (Obere Brücke)

MOHR Stadtillu

(Untere Sandstraße)

TITUS Bamberg (Luitpoldstraße)

und in allen teilnehmenden Locations

www.mohr-stadtillu.de


Promo

Bubble Tea & More....

Bubble Tea ist zurzeit in alle „Munde“ Worum handelt es sich eigentlich? Das fröhlich-bunte Gemisch im Becher wurde Mitte der 80er Jahre in Taiwan erfunden. Es besteht aus Tee und Sirup und wird häufig mit Joghurt oder Milch gemischt. Der Clou sind erbsengroße, gummiartige Perlen in bunten Farben. Meist sind die Kügelchen als besonderes Geschmackserlebnis mit Sirup gefüllt. Manchmal bestehen sie aus geschmacksneutralem Tapioka, einem Stoff, der aus der Maniokwurzel hergestellt wird. Das ursprüngliche Schaumgetränk enthielt noch keine Tapiokaperlen, sondern nur Fruchtsi-

rup oder -püree und wurde von Straßenverkäufern vor allem an Schulkinder verkauft. Einige Zeit später kamen die Tapiokakugeln hinzu. Dem Schlürfen der Kugeln mit dem breiten Strohhalm dürfte der Bubble Tea einen Großteil seiner Beliebtheit verdanken. Denn er wird nicht einfach getrunken, durch seine Konsistenz wird er gesaugt und gelutscht. Zusammen mit dem Zuckerflash und den verschiedenen Artomastoffen verschafft Bubble Tea ein süßes Sinneserlebnis.In den 1990er Jahren wurde Bubble Tea zu einem Trendgetränk in Asien und in Kalifornien, von wo aus sich der Trend in den ganzen USA verbreitete. In Asien, den USA und Australien

gibt es Teehaus-Ketten, die ausschließlich Bubble Tea in den unterschiedlichsten Varianten verkaufen. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland und Österreich Bubble Tea Bars und sie verbreitet sich immer mehr.

den Tag frisch zubereitet werden die es fast in allen Geschmacksrichtungen gibt und den Bubble Tea so einzigartig machen. Crazy Tea bietet auch leckere Frozen Joghurt und Smoothies aus BioObst an.

Auch in Bamberg verbreitet sich das beliebte Trendgetränk immer mehr. Unser Tipp ist das neue Crazy Tea in der Langenstraße. Die Mitarbeiter bereiten mit Leidenschaft, und moderner Technik die aus Taiwan kommenden Bubble Teas nach originalem Rezept frisch vor einem zu. Die Bubble Teas enthalten gesunden grünen oder schwarzen Tee, dazu kommen die fruchtigen Kugeln die je-

Crazy Tea achtet sehr auf Qualität, sie bereiten leckere und gesunde Bubble Teas, die wir vom Mohr auch selber probierten. Während man seien Bubble Tea genießt, kann man auch stylische Taschen und Schuhe im selben Geschäft kaufen. Also jeder der Mal Lust auf einen frischen und gesunden Bubble Tea hat, ist bei Crazy Tea, bzw. im Casa della Borsa in der Langen Straße bestens aufgehoben.

MOHR / ANZEIGENSEITE

59


report xxx die espritarena düsseldorf bleibt austragungsort!

event

INFOS & TICKETS ERHÄLTLICH BEI: HEIKO BAYERLIEB 0171/3419340 hb@mohr-stadtillu.de

NUR

130,- € MOHR GOES SensatioN! AUF nach Düsseldorf! 13.10.2012 ESPRIT ARENA

Die Sensation macht auf ihrer Welttournee 2012 erneut Halt in Deutschland. Die Düsseldorfer Esprit Arena ist einmal mehr Austragungsort des „World leading Dance Events“.

Was 2000 in der Amsterdam Arena begann ist längst ein weltweiter Zirkus geworden. Zehntausende Menschen vereint in weiß inmitten einer spektakulären Show aus elektronischer Musik, Licht, Dekoration und Performance. Die besten DJs der Welt zeigen ihr Können, wenn der niederländische Dance-Music-Gigant ID&T die Stadien und Arenen dieser Welt in pulsierende, bombastische Clubs verwandelt. Allein 2012 gastiert die Sensation in 18 verschiedenen Ländern auf 4 Kontinenten. Die neue Show „the source of light“ feiert im Juli in Amsterdam Premiere

und ist seit April ausverkauft. Über einen kurzen Zwischenstopp in Barcelona kommt die atemberaubende Show nach Düsseldorf. Der Termin ist nicht mehr der Silvesterabend, sondern der Samstag, der 13.10.2012. Die Veranstalter erhoffen sich dadurch noch größeren Zuspruch aus dem Ausland und einen weiteren Schritt zur endgültigen Etablierung der weltweit erfolgreichen Marke in Deutschland. Der Vorverkauf für die SENSATION läuft bereits auf Hochtouren und Karten sind unter www.eventim.de, an den bekannten Vorverkaufsstel-

len sowie auf www.sensation.com zu haben. Telefonische Bestellungen unter 01805/ 570 070 (0,14€/ min. dt. Festnetz - Mobil max. 0,42€/ min.). Das reguläre Ticket kostet 75,-€ zzgl. Gebühren, wer es chicer haben will, bekommt für 150,-€ zzgl. Gebühren ein Deluxe-Ticket mit zusätzlichem Floor und separatem DJ-Line up. Wie es sich für eine globale Marke gehört werden auf www.sensation. com verschiedene hochwertige Travelpackages inkl. Hotel und Eintrittskarte angeboten. Die Preise variieren hier nach Hotelkategorie.

Sensation unterstützt Dance4Life Sensation unterstützt offiziell die gemeinnützige Organisation Dance4life (www.dance4life.com). Von jedem verkauften Ticket spendet der Veranstalter Concertteam NRW 0.50 € an die Organisation, die sich um Aids-Prävention kümmert und HIVInfizierten hilft.

60

60

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE MOBA 116 / ANZEIGENSEITE


xxx

august 2012 august

mi

01

BA/Bar Central: Steak oder Fisch? Kreieren Sie Ihr persönliches Gericht! BA/Bolero: Garnelenmittwoch, 500 Gramm für nur 9,80 € ab 17.00 Uhr BA/Calimeros: Ab 18.00 Uhr immer Tacos ohne Ende für 8,80 €; Cocktail Happy Hour 18.00 - 19.30 Uhr u. 23.00 -0.30 Uhr BA/infranken.de: -Beach: Kindertoys‘r‘us Spielplatz BA/Hofcafe: Caipi-Abend – jeder Caipi 3,80 € ab 18.00 - 1.00 Uhr BA/Luitpold: Salatbuffet inkl. Suppen 6,90 € p.P von 18.30 - 22.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: Lucky Hour, alle Cocktails nur 4,50 € - Strong Cocktails 5,20 € 18.00 - 22.00 Uhr BA/Fruchtbar: Voll Spritzig Voll – voll trendige Prossecco-Drinks je 4,00 €, Wodka Wiese & Friends 1,50 € - Ab 20.00 Uhr BA/Mainfrankenbowling: Ladies-Night – alle Ladies bezahlen 2,00 €/Spiel inkl. 1 Glas Sekt Prossecco – jeder Cocktail nur 3,00 € Essen für Ladies 4,00 € je Gericht BA/Profil – City Lounge: Dolce Vita, Hugo & Spritz für 3,50 € BA/Sound -n- Arts: Ab durch die Mitte (Reggae/Hip Hop/Dancehall) - Beginn: 21.50 Uhr

August

Do

02

BA/Bar Central: Fresh & Fitness – Salate 5,90 € - Hugo & Sprizz 3,50 € BA/Calimeros: Unifete – Tanz der Fakultäten, 1€.-Bier ab 21 Uhr; Cocktail Happy Hour 18. - 19:30 Uhr u. 23.00 - 0.30 Uhr BA/infranken.de-Beach: Pizza-Tag BA/Hofcafe: Cocktail Happy Hour-Cocktails ab 3,50 € von 18.00 - 2.00 Uhr BA/Luitpold: Caipi-Tag – viele Caipivarianten je nur 2.90 € ab 19.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: GirlsChoice – 1l Secco-Rosè 9,50 € Boys Pleasure 1 Potcher Havanna-Cola 19,90 € von 18.00 – 22.00 Uhr BA/Fruchtbar: Voll die Klassiker – Havanna-Cola, Gin Tonic, Wodka Lemon, Wodka Red Bull je 5,00 € BA/Mainfrankenbowling: Flatratebowlen – zahlt nur einmalig 8,88 € und ihr könnt unbegrenzt spielen. Burger-Day: Jeder Burger nur 4,90 € BA/Ludwig: WILLKOMMEN ZUHAUSE Partystyle – Blackmusic – House & Electro – Start 22.00 Uhr – Freier Eintritt für alle Studenten & Schüler bis 00:00 Uhr (UNI/FOS&BOS/BS/GYM) BA/Profil – City Lounge: Bacardi Feeling, Alles mit Bacardi für 4,50 € BA/Lewinksy´s: Hartmann Felsentrunk 0,5l für 2,00 € BA/IrishPup: ab 20 Uhr Shotnight – 1 Euro BA/Morph Club: Semesterschlussfete Beginn: 22.00 Uhr BA/Stilbruch: Mr. Jul & Mrs Zuz legen für euch auf - Beginn: 23.00 Uhr

August

Fr

03

BA/Bar Central: Abends Live-DJ

62 62

Wir haben die Termine mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Für Druckfehler u. das tatsächliche Stattfinden der Veranstaltung übernehmen wir aber keine Gewähr. BA/Calimeros: Ab 21.00 Uhr SpringbreakFriday – Eintritt frei BA/Fruchtbar: VOLL DAS WOCHENENDE! Voll die Stimmung – Voll die Specials – Voll die DJ‘s - Voll Wodka Wiese! - Ab 20.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: Happy Hour – alle Cocktails 4,50€ - Strong Cocktails 5,20€ von 20.00 - 22.00 Uhr BA/infranken.de-Beach: Lass das Wochenende beginnen BA/Mainfrankenbowling: Moonlight Bowling mit den Hit´s aus 70/80/90 und heute – ab 00.00 Uhr neu begonnene Spiele 0,99€ ( Exkl. Schuhe) BA/Lewinksy‘s: Cocktails ab 4,00 € BA/Ludwig: Feier Dich Reich! Eintritt: 5,00 € – Beginn: 22.00 Uhr BA/Luitpold: Ab 18.30 Uhr: Grill & Chill BA/Profil - City Lounge: Grüner Freitag Limetten Drinks für 4,90 € BA/IrishPup: Live-Musik bei freiem Eintritt BA/Morph Club: Life gets better when the beats are fatter (Electro Swing/Funky Breaks) - Beginn: 22.00 Uhr BA/Sound-n-Arts: Bassvergleich Beginn: 22.00 Uhr

August

Sa

04

BA/Bar Central: Lecker frühstücken ab 9.00 Uhr, Abends Live-DJ BA/Fruchtbar: VOLL DAS WOCHENENDE! Voll die Stimmung – Voll die Specials – Voll die DJ‘s - Voll WodkaWiese! - Ab 20.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: Happy Hour – alle Cocktails 4,50 € - Strong Cocktails 5,20 € von 20.00 - 22.00 Uhr BA/infranken.de-Beach: Party-Time am Beach BA/Mainfrankenbowling: Moonlight Bowling mit den Hit´s aus 70/80/90 und heute – ab 00:00 Uhr neu begonnene Spiele 0,99€ ( Exkl. Schuhe) BA/Ludwig: Mädelsabend – alle Mädels haben bis 0:30 Uhr freien Eintritt! Mit Mäces und Nielsson! BA/Lewinksy‘s: Long Drinks mit 4 cl für 3,50 € BA/Irish Pub: Live-Musik bei freiem Eintritt BA/Sound-n-Arts: Yellow Umbrella (SkaRocksteady-Reggae) - Beginn: 21.00 Uhr BA/Live-Club: 80er Jahre Party – Beginn 20.00 Uhr – Eintritt: 3,00 € BA/Morph-Club: Mikro Leck Tro (Electro/Maximalism/Neopop) – Beginn: 22.00 Uhr

August

So

05

BA/Central: Frühstück ab 9.00 Uhr, Brunch BA/Bolero: Sonntagsbrunch inkl. Kaffee, Schlemmen soviel sie wollen – nur 13,80 € ab 10.00 Uhr BA/Calimeros: Sonntagsbrunch für 11,80 € ab 10.00 Uhr; Cocktail Happy Hour 18.00 19.30 Uhr und 23.00 - 0.30 Uhr BA/Luitpold: Brunch v. 10.00 Uhr-14.00 Uhr BA/infranken.de-Beach: Chillen am Strand BA/Mainfrankenbowling: Formel1 – Bowling von 20.00 - 22.00 Uhr – Preis/Spiel 1,50 €m 1 € Startgebühr p.P ab 5 teilnehmenden Bahnen

MOBA 110 / ANZEIGENSEITE 62 MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

BA/Hofcafe: Gämbeln & Landbier genießen – würfeln und gewinnen ab 18.00 Uhr BA/Stilbruch: Ab 20.15 Uhr :Tatort BA/Live-Club: Get on Stage – Warm up Session zum Blues- & Jazzfestival – Beginn: 21.00 Uhr – Eintritt frei

August

Mo

06

BA/Hofcafe: Gämbeln & Landbier genießen – würfeln und gewinnen ab 18.00 Uhr BA/Luitpold: Halbe Preise auf ausgewählte Speisen von 18.00 - 22.00 Uhr BA/Fruchtbar: Voll die Happy Hour Cocktails 4,50 € - all night long BA/infranken.de-Beach: Zahl 5, trink 6 BA/Calimeros: Cocktail Happy Hour 18.00 19.30 Uhr und 23.00 – 0.30 Uhr BA/Hofbräu: Piano Live BA/Mainfrankenbowling: 3 : 2 Bowling (Spiel 3, zahl 2) + Pizza Day: Pizzen für 4,90 € BA/Live-Club: The Last Tycoons (Rock/RnB/Britpop) – Beginn 21.00 Uhr, Eintritt frei; Schwof – Beginn 23.00 Uhr BA/Sound-n-Arts: Jam Session - Beginn: 21.00 Uhr

August

Di

07

BA/Bar Central: Afterwork ab 17.00 Uhr: Cocktails ab 3,90 € BA/Calimeros: Cocktail Happy Hour 18.00 19.30 Uhr und 23.00 - 0.30 Uhr / Spare Ribs All you can eat ab 18.00 Uhr für 9,80 € BA/Hofcafe: Caipi-Abend – jeder Caipi 3,80€ ab 18.00 - 1.00 Uhr BA/Luitpold: Salatbuffet inkl. Suppen für 6,90 € p.P von 18.30 - 22.00 Uhr BA/Ludwig: JUST PARTY! Alle Getränke 2 for 1 – Black Music Deluxe – Beginn: 22.00 Uhr – Eintritt: 3,00 € BA/Fruchtbar: Voll die Münze – die Münze entscheidet ob du zahlst oder nicht! BA/infranken.de-Beach: Studi-Beach BA/Mainfrankenbowling: XXX – Jede Person die in einem Spiel 3 Strikes wirft erhält ein offenes Freigetränk bis 0,3l nach Wahl! Von 19.00 - 22.00 UhrBA/Cafe am Kranen: Caipirinha & Caipiroschka 3,90 €, 18.00-22.00 Uhr BA/Profil City Lounge: Cocktail Happy Hour - ab 3,50 € ab 18.00 Uhr

August

Mi

08

BA/Bar Central: Steak oder Fisch? Kreieren Sie Ihr persönliches Gericht! BA/Bolero: Garnelenmittwoch, 500 Gramm für nur 9.80 € ab 17.00 Uhr BA/Calimeros: Ab 18,00 Uhr immer Tacos ohne Ende für 8,80 €; Cocktail Happy Hour 18.00-19.30 Uhr und 23.00 - 0.30 Uhr BA/infranken.de-Beach: Kindertoys‘r‘us Spielplatz BA/Hofcafe: Caipi-Abend – Jeder Caipi 3,80 € ab 18.00 - 1.00 Uhr BA/Luitpold: Salatbuffet inkl. Suppen 6,90 € p.P von 18.30-22.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: Lucky Hour alle Cocktails nur 4,50 € - Strong Cocktails 5,20€ - 18.00-22. Uhr BA/Fruchtbar: Voll Spritzig Voll – voll


report

für die region Bamberg trendige Prossecco-Drinks je 4 €, Wodka Wiese & Friends 1,50 € - Ab 20.00 Uhr BA/Mainfrankenbowling: Ladies-Night – alle Ladies bezahlen 2,00 €/Spiel inkl. 1 Glas Sekt Prossecco – jeder Cocktail nur 3,00 € Essen für Ladies 4,00 € je Gericht BA/Profil – City Lounge: Dolce Vita, Hugo & Spritz für 3,50 € BA/Sound-n-Arts: Ab durch die Mitte - (Reggae/Hip Hop/Dancehall) - Beginn: 21.00 Uhr

August

Do

09

BA/Bar Central: Fresh & Fitness – Salate 5,90 € - Hugo & Sprizz 3,50 € BA/Calimeros: Unifete – Tanz der Fakultäten, 1€.-Bier ab 21.00 Uhr; Cocktail Happy Hour 18.00 -1 9:30 Uhr und 23.00 0.30 Uhr BA/infranken.de-Beach: Pizza-Tag BA/Hofcafe: Cocktail Happy Hour-Cocktails ab 3,50 € von 18.00 - 2.00 Uhr BA/Luitpold: Caipi-Tag – viele Caipivarianten je nur 2,90 € ab 19.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: GirlsChoice – 1l SeccoRosè 9,50 € Boys Pleasure 1 Potcher Havanna cola 19,90 € von 18.00 - 22.00 Uhr BA/Fruchtbar: Voll die Klassiker – Havanna-Cola, Gin Tonic, Wodka Lemon, Wodka Red Bull je 5,00 € BA/Mainfrankenbowling: Flatratebowlen – zahlt nur einmalig 8,88 € und ihr könnt unbegrenzt spielen. Burger-Day: jeder Burger nur 4,90 € BA/Ludwig: WILLKOMMEN ZUHAUSE, Partystyle – Blackmusic – House & Electro – Start 22.00 Uhr – Freier Eintritt für alle Studenten & Schüler bis 00:00 Uhr (UNI/FOS & BOS/BS/GYM) BA/Profil – City Lounge: Bacardi Feeling, Alles mit Bacardi für 4,50 € BA/Lewinksy´s: Hartmann Felsentrunk 0,5l für 2,00 € BA/IrishPup: ab 20.00 Uhr: Shotnight – Shots für 1 Euro BA/Morph Club: Nimm 2 (Indie/ElektroPop/Post-Punk) – Beginn 22.00 Uhr BA/Sound-n-Arts: BASSDSCHO SOUND Dancehall - Beginn: 21.00 Uhr

August

Fr

10

BA/Bar Central: Abends Live-DJ BA/Calimeros: Ab 21.00 Uhr SpringbreakFriday – Eintritt frei BA/Fruchtbar: VOLL DAS WOCHENENDE! Voll die Stimmung – Voll die Specials – Voll die DJ‘s - Voll Wodka Wiese! - Ab 20.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: HappyHour – alle Cocktails 4,50€ - StrongCocktails 5,20€ - von 20.00 - 22.00 Uhr BA/infranken.de-Beach: Lass das Wochenende beginnen BA/Mainfrankenbowling: MoonlightBowling mit den Hit´s aus 70/80/90 und heute – ab 00:00 Uhr neu begonnene Spiele 0,99€ ( Exkl. Schuhe) BA/Lewinksy‘s: Cocktails ab 4,00 € BA/Ludwig: WHAT THE F***!? Studenten Party – Beginn 22.00 Uhr – DJ Mäces & Nielsson / Alex Estevez BA/Luitpold: Ab 18:30 Uhr: Grill & Chill BA/Profil - City Lounge: Grüner Freitag -

Limetten Drinks für 4,90 € BA/IrishPup: Live-Musik bei freiem Eintritt BA/Morph Club: Gangbang – Start: 22 Uhr

August

Sa

11

BA/Bar Central: Lecker frühstücken ab 9.00 Uhr, Abends Live-DJ BA/Fruchtbar: VOLL DAS WOCHENENDE! Voll die Stimmung – Voll die Specials - Voll die DJ‘s – Voll Wodka Wiese! -- Ab 20.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: HappyHour – alle Cocktails 4,50 € - Strong Cocktails 5,20 € - von 20.00 - 22.00 Uhr BA/infranken.de-Beach: Party-Time am Beach BA/Mainfrankenbowling: Moonlight Bowling mit den Hit´s aus 70/80/90 und heute – ab 00:00 Uhr neu begonnene Spiele 0,99€ ( Exkl. Schuhe) BA/Ludwig: Mädelsabend – alle Mädels haben bis 0:30 Uhr freien Eintritt! Mit Mäces und Nielsson! BA/Lewinksy‘s: Long Drinks mit 4 cl für 3,50 € BA/Irish Pub: Live-Musik bei freiem Eintritt BA/Live-Club: Old School Schwof – die Hits der letzten 100 Jahre – Beginn: 22.00 Uhr – Eintritt: 3,00€ BA/Morph Club: Damaged Goods feat. Stert (Dubtechno/House/Future/Bass) BA/Sound-n-Arts: DJ HARRY - Houese Classics - Beginn: 22.00 Uhr

August

So

12

BA/ Bar Central: Frühstück ab 9.00 Uhr, BA/Bolero: Sonntagsbrunch inkl. Kaffee, Schlemmen soviel Sie wollen – nur 13,80 € ab 10.00 Uhr BA/Calimeros: Sonntagsbrunch für 11,80 € ab 10.00 Uhr; Cocktail Happy Hour 18.00 – 19.30 Uhr u. 23.00 – 0.30 Uhr BA/Luitpold: Brunch v. 10. 00 Uhr -14.00 Uhr BA/infranken.de-Beach: Chillen am Strand BA/Mainfrankenbowling: Formel1 – Bowling von 20.00-22.00 Uhr Preis/Spiel 1,50 €m 1 € Startgebühr p.P ab 5 teilnehmenden Bahnen BA/Hofcafe: Gämbeln und Landbier genießen, Würfeln und Gewinnen ab 18 Uhr BA/Stilbruch: Ab 20.15 Uhr: Tatort BA/Sound-n-Arts: Jam Session - Beginn: 22.00 Uhr

August

Mo

13

BA/Luitpold: Halbe Preise auf ausgewählte Speisen von 18:30 - 22.00 Uhr BA/infranken.de-Beach: Zahl 5, trink 6 BA/Calimeros: Cocktail Happy Hour 18.00 - 19.30 Uhr und 23.00 - 0.30 Uhr BA/Fruchtbar: Voll die Happy Hour Cocktails 4,50 € - all night long BA/Hofbräu: Piano Live BA/Mainfrankenbowling: 3 : 2 Bowling (Spiel 3, Zahl 2) + Pizza Day: Pizzen für 4,90 € BA/Live-Club: Schwof – Beginn 23.00 Uhr BA/Hofcafe: Gämbeln & Landbier genießen, würfeln und gewinnen ab 18 Uhr

August

Di

14

BA/Bar Central: Afterwork ab 17.00 Uhr: Cocktails ab 3,90 € BA/Calimeros: Cocktail Happy Hour 18.00 - 19.30 Uhr u. 23.00 - 0.30 Uhr Spare Ribs: All you can eat ab 18.00 Uhr für 9,80 € BA/Hofcafe: Caipi-Abend – jeder Caipi 3,80€ ab 18.00 - 1.00 Uhr BA/Luitpold: Salatbuffet inkl. Suppen für 6,90 € p.P von 18.30 - 22.00 Uhr BA/Ludwig: JUST PARTY! Alle Getränke 2 for 1 – Black Music Deluxe – Start: 22.00 Uhr – Eintritt: 3 € BA/Fruchtbar: Voll die Münze – die Münze entscheidet ob du zahlst oder nicht! BA/infranken.de-Beach: Studi-Beach BA/Mainfrankenbowling: XXX – Jede Person die in einem Spiel 3 Strikes wirft erhält ein offenes Freigetränk bis 0,3l nach Wahl! Von 19.00 - 22.00 UhrBA/Cafe am Kranen: Caipirinha & Caipiroschka 3,90 €, 18.00 - 22.00 Uhr BA/Profil City Lounge: Cocktail Happy Hour - ab 3,50 € ab 18.00 Uhr BA/Live-Club: Semesterabschlussparty – Beginn: 22.00 Uhr BA/Morph Club: Re:Groove (Soul/Black) – Beginn: 22.00 Uhr

August

Mi

15

BA/Bar Central: Steak oder Fisch? Kreieren Sie Ihr persönliches Gericht! BA/Bolero: Garnelenmittwoch, 500 Gramm für nur 9.80 € ab 17.00 Uhr BA/Calimeros: Ab 18.00 Uhr immer Tacos ohne Ende für 8,80 € Cocktail Happy Hour 18.00 - 19.30 Uhr u. 23.00 - 0.30 Uhr BA/infranken.de-Beach: Kindertoys‘r‘us Spielplatz BA/Hofcafe: Caipi-Abend – jeder Caipi 3,80 € ab 18.00 - 1.00 Uhr BA/Luitpold: Salatbuffet inkl. Suppen 6,90 € p.P von 18.30 - 22.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: Lucky Hour alle Cocktails nur 4,50 € (Strong Cocktails 5,20 €) 18.00 - 22.00 Uhr BA/Fruchtbar: Voll Spritzig Voll – voll trendige Prossecco-Drinks je 4 €, WodkaWiese & Friends 1,50 € - Ab 20.00 Uhr BA/Mainfrankenbowling: Ladies-Night – alle Ladies bezahlen 2 €/Spiel inkl. 1 Glas Sekt Prossecco – jeder Cocktail nur 3 € Essen für Ladies 4 € je Gericht BA/Profil – City Lounge: Dolce Vita, Hugo & Spritz für 3,50 € BA/Sound-n-Arts: Ab durch die Mitte (Reggae/Hip Hop/Dancehall) - Ab 21.50 Uhr

August

Do

16

BA/Bar Central: Fresh & Fitness - Salate 5,90 € - Hugo & Sprizz 3,50 € BA/Bolero: Garnelenmittwoch, 500 Gramm für nur 9.80 € ab 17.00 Uhr BA/Calimeros: Ab 18.00 Uhr immer Tacos ohne Ende für 8,80 € Cocktail Happy Hour 18.00 -19.30 Uhr und

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

MOBA 63 110 / ANZEIGENSEITE

63


report xxx

xxx August 2012 23.00 - 0.30 Uhr BA/infranken.de-Beach: Kindertoys‘r‘us Spielplatz BA/Hofcafe: Caipi-Abend – jeder Caipi 3,80 € ab 18.00 - 1.00 Uhr BA/Luitpold: Salatbuffet inkl. Suppen 6,90 € p.P von 18.30 - 22.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: HappyHour – alle Cocktails 4,50 € - StrongCocktails 5,20 € von 20.00 - 22.00 Uhr BA/Fruchtbar: Voll die Klassiker – Havanna-Cola, Gin Tonic, Wodka Lemon, Wodka Red Bull je 5,00 € BA/Mainfrankenbowling: Ladies-Night – alle Ladies bezahlen 2 €/Spiel inkl 1 Glas Sekt Prossecco – jeder Cocktail nur 3 € Essen für Ladies 4 € je Gericht BA/Profil – City Lounge: Bacardi Feeling, Alles mit Bacardi für 4,50 €

August

Fr

17

BA/Bar Central: Abends Live-DJ BA/Calimeros: Ab 21.00 Uhr SpringbreakFriday – Eintritt frei BA/Fruchtbar: VOLL DAS WOCHENENDE! Voll die Stimmung – Voll die Specials – Voll die DJ‘s - Voll WodkaWiese! - Ab 20.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: HappyHour – alle Cocktails 4,50€ - StrongCocktails 5,20€ - von 20.00 - 22.00 Uhr BA/infranken.de-Beach: Lass das Wochenende beginnen BA/Mainfrankenbowling: Moonlight Bowling mit den Hit´s aus 70/80/90 und heute – ab 00:00 Uhr neu begonnene Spiele 0,99€ ( Exkl. Schuhe) BA/Lewinksy‘s: Cocktails ab 4 € BA/Ludwig: Feier Dich Reich! Eintritt: 5, 00 € Beginn: 22.00 Uhr BA/Luitpold: Ab 18:30 Uhr Grill & Chill BA/Profil - City Lounge: Grüner Freitag Limetten Drinks für 4,90 € BA/IrishPup: Live-Musik bei freiem Eintritt BA/Morph Club: How It Should Sound – Beginn: 22.00 Uhr BA/Sound-n-Arts: Electro Delikatessen extrem elektronisch - Beginn: 22 Uhr

August

Sa

18

BA/Bar Central: Lecker frühstücken ab 9.00 Uhr, Abends Live-DJ BA/Fruchtbar: VOLL DAS WOCHENENDE! Voll die Stimmung – Voll die Specials – Voll die DJ‘s - Voll Wodka Wiese! - Ab 20.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: HappyHour – alle Cocktails 4,50 € - StrongCocktails 5,20 € von 20.00 - 22.00 Uhr BA/infranken.de-Beach: Party-Time am Beach BA/Mainfrankenbowling: Moonlight Bowling mit den Hit´s aus 70/80/90 und heute – ab 00.00 Uhr neu begonnene Spiele 0,99 € ( Exkl. Schuhe) BA/Ludwig: Mädelsabend – alle Mädels haben bis 0:30 Uhr freien Eintritt! Mit Mäces und Nielsson! BA/Lewinksy‘s Long Drinks mit 4 cl für 3,50 € BA/Irish Pub: Live-Musik bei freiem Eintritt BA/Live-Club: 90er Jahre Party – Beginn: 22.00 Uhr – Eintritt: 3€ BA/Morph Club: Beat Virus (Elektronische

6464 64

Wir haben die Termine mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Für Druckfehler u. das tatsächliche Stattfinden der Veranstaltung übernehmen wir aber keine Gewähr. Tanzmusik) – Beginn: 22.00 Uhr

August

So

19

BA/Central: Frühstück ab 9.00 Uhr; Brunch BA/Bolero: Sonntagsbrunch inkl. Kaffee, Schlemmen soviel Sie wollen – nur 13,80 € ab 10.00 Uhr BA/Calimeros: Sonntagsbrunch für 11,80 € ab 10.00 Uhr; Cocktail Happy Hour 18.0019:30 Uhr und 23.00 - 0.30 Uhr BA/Luitpold: Hot Barbeque - Brunch von 10.00 - 14.00 Uhr BA/infranken.de-Beach: Chillen am Strand BA/Mainfrankenbowling: Formel1 – Bowling von 20.00 - 22.00 Uhr – Preis/ Spiel 1,50 €m 1 € Startgebühr p.P ab 5 teilnehmenden Bahnen BA/Hofcafe: Gämbeln & Landbier genießen – würfeln und gewinnen ab 18 Uhr BA/Stilbruch: Ab 20.15 Uhr: Tatort

August

Mo

20

BA/Hofcafe: Gämbeln & Landbier genießen – würfeln und gewinnen ab 18.00 Uhr BA/Luitpold: Halbe Preise auf ausgewählte Speisen von 18:30 - 22.00 Uhr BA/Fruchtbar: Voll die Happy Hour Cocktails 4,50 € - all night long BA/infranken.de-Beach: Zahl 5, trink 6 BA/Calimeros: Cocktail Happy Hour von 18.00- 19.30 Uhr u. 23.00 - 0.30 Uhr BA/Hofbräu: Piano Live BA/Mainfrankenbowling: 3 : 2 Bowling (Spiel 3, zahl 2) + Pizza Day: Pizzen für 4,90 € BA/Live-Club: Blood Rites (Rock) – Beginn: 21.00 Uhr; Schwof – Beginn: 23.00 Uhr

August

di

21

BA/Bar Central: Afterwork ab 17.00 Uhr: Cocktails ab 3,90 € BA/Calimeros: Cocktail Happy Hour 18.00 - 19.30 Uhr u. 23.00 - 0.30 Uhr; Spare Ribs All you can eat ab 18.00 Uhr für 9,80 € BA/Hofcafe: Caipi-Abend – jeder Caipi 3,80€ ab 18.00 - 1.00 Uhr BA/Luitpold: Salatbuffet inkl. Suppen für 6,90 € p.P von 18.30 - 22.00 Uhr BA/Ludwig: JUST PARTY! Alle Getränke 2 for 1 – Black Music Deluxe – Beginn: 22.00 Uhr – Eintritt: 3,00 € BA/Fruchtbar: Voll die Münze – die Münze entscheidet ob du zahlst oder nicht! BA/infranken.de-Beach: Studi-Beach BA/Mainfrankenbowling: XXX – Jede Person die in einem Spiel 3 Strikes wirft erhält ein offenes Freigetränk bis 0,3l nach Wahl! Von 19.00 - 22.00 UhrBA/Cafe am Kranen: Caipirinha & Caipiroschka 3,90 €, 18.00 - 22.00 Uhr BA/Profil City Lounge: Cocktail Happy Hour Cocktails ab 3,50 € - Beginn: 18.00 Uhr

august

Mi

22

BA/Bar Central: Steak oder Fisch? Kreieren

MOBA116 110/ ANZEIGENSEITE / ANZEIGENSEITE 64 MOBA 116 / ANZEIGENSEITE MOBA

Sie Ihr persönliches Gericht! BA/Bolero: Garnelenmittwoch, 500 Gramm für nur 9,80 € ab 17.00 Uhr BA/Calimeros: Ab 18.00 Uhr immer Tacos ohne Ende für 8,80 €; Cocktail Happy Hour 18.00 - 19.30 Uhr und 23.00 - 0.30 Uhr BA/infranken.de-Beach: Kindertoys‘r‘us Spielplatz BA/Hofcafe: Caipi-Abend – jeder Caipi 3,80 € ab 18.00 - 1.00 Uhr BA/Luitpold: Salatbuffet inkl. Suppen 6,90 € p.P von 18.30 - 22.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: Lucky Hour alle Cocktails nur 4,50 € (Strong Cocktails 5,20 €) 18.00 - 22.00 Uhr BA/Fruchtbar: Voll Spritzig Voll – voll trendige Prossecco-Drinks je 4,00 €, WodkaWiese & Friends 1,50 € - Ab 20.00 Uhr BA/Mainfrankenbowling: Ladies-Night – alle Ladies bezahlen 2,00 €/Spiel inkl 1 Glas Sekt Prossecco – jeder Cocktail nur 3,00 € Essen für Ladies 4,00 € je Gericht BA/Profil – City Lounge: Dolce Vita, Hugo & Spritz für 3,50 €

August

Do

23

BA/Bar Central: Fresh & Fitness – Salate 5,90 € - Hugo & Sprizz 3,50 € BA/Calimeros: Unifete – Tanz der Fakultäten, 1€.-Bier ab 21.00 Uhr; Cocktail Happy Hour 18.00 - 19:30 Uhr und 23.00-0.30 Uhr BA/infranken.de-Beach: Pizza-Tag BA/Hofcafe: Cocktail Happy HourCocktails ab 3,50 € von 18.00 - 2.00 Uhr BA/Luitpold: Caipi-Tag – viele Caipivarianten für 2,90 € ab 19.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: Girls Choice – 1l Secco-Rosè 9,50 € Boys Pleasure 1 Potcher Havanna-Cola 19,90 € von 18.00-22.00 Uhr BA/Fruchtbar: Voll die Klassiker – Havanna-Cola, Gin Tonic, Wodka Lemon, Wodka Red Bull je 5,00 € BA/Mainfrankenbowling: Flatratebowlen – zahlt nur einmalig 8,88 € und ihr könnt unbegrenzt spielen. Burger-Day: Jeder Burger nur 4,90 € BA/Ludwig: WILLKOMMEN ZUHAUSE, Partystyle – Blackmusic – House & Electro – Start 22.00 Uhr – Freier Eintritt für alle Studenten & Schüler bis 00:00 Uhr (UNI/ FOS & BOS/BS/GYM) BA/Profil – City Lounge: Bacardi Feeling, Alles mit Bacardi für 4,50 € BA/Lewinksy´s: Hartmann Felsentrunk 0,5l für 2,00 € BA/IrishPup: ab 20 Uhr Shotnight – 1 Euro BA/Stilbruch: Sandkerwa – Jetzt geht die Party richtig los – Beginn 19.00 Uhr BA/Haas-Säle: Sandkerwa – Party mit DJ T-MO – Beginn 20.00 Uhr – Eintritt frei BA/Morph Club: Rex Report (Punkrock/ Powerpop/DIY-Indie/The Sound Of The Suburbs) – Beginn 22.00 Uhr

August

Fr

24

BA/Bar Central: Abends Live-DJ BA/Calimeros: Ab 21 Uhr SpringbreakFriday – Eintritt frei BA/Fruchtbar: VOLL DAS WOCHENENDE! Voll die Stimmung – Voll die Specials – Voll die DJ‘s - Voll Wodka Wiese! - Ab 20.00 Uhr


report

für die region Bamberg BA/Cafe am Kranen: HappyHour – alle Cocktails 4,50€ - Strong Cocktails 5,20€ von 20.00 - 22.00 Uhr BA/infranken.de-Beach: Lass das Wochenende beginnen BA/Mainfrankenbowling: Moonlight Bowling mit den Hit´s aus 70/80/90 und heute – ab 00:00 Uhr neu begonnene Spiele 0,99€ ( Exkl. Schuhe) BA/Lewinksy‘s: Cocktails ab 4,00 € BA/Ludwig: Feier Dich Reich! Eintritt: 5,00 € – Beginn: 22.00 Uhr BA/Luitpold: Ab 18:30 Uhr: Grill & Chill BA/Profil - City Lounge: Grüner Freitag Limetten Drinks für 4,90 € BA/IrishPup: Live-Musik bei freiem Eintritt BA/Stilbruch: Sandkerwa – Jetzt geht die Party richtig los – Beginn 19.00 Uhr BA/Haas-Säle: Sandkerwa – Party mit DJ Coop – Eintritt frei BA/Live-Club: Sandkerwa – Hard‘n Heavy mit DJ Hannes – Beginn: 20.00 Uhr – Eintritt: 3,00 € BA/Morph Club: Blockrocking Beats (Electro/Fidget/Techno) – Start: 22 Uhr

August

Sa

25

BA/Bar Central: Lecker frühstücken ab 9.00 Uhr, Abends Live-DJ BA/Fruchtbar: VOLL DAS WOCHENENDE! Voll die Stimmung – Voll die Specials – Voll die DJ‘s - Voll Wodka Wiese! - Ab 20.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: HappyHour – alle Cocktails 4,50 € - Strong Cocktails 5,20 € von 20.00 - 22.00 Uhr BA/infranken.de-Beach: Party-Time am Beach BA/Mainfrankenbowling: Moonlight Bowling mit den Hit´s aus 70/80/90 und heute – ab 00.00 Uhr neu begonnene Spiele 0,99€ ( Exkl. Schuhe) BA/Ludwig: Mädelsabend – alle Mädels haben bis 0.30 Uhr freien Eintritt! Mit Mäces und Nielsson! BA/Lewinksy‘s: Long Drinks mit 4 cl für 3,50 € BA/Irish Pub: Live-Musik bei freiem Eintritt BA/Stilbruch: Sandkerwa – Jetzt geht die Party richtig los – Beginn 19.00 Uhr BA/Live-Club: Sandkerwa – Schwof mit DJ Errol D. - Beginn: 20.00 Uhr – Eintritt frei BA/Haas-Säle: Sandkerwa – Party mit DJ Hammer – Eintritt frei BA/Morph Club: We Got Soul – Start: 22 Uhr

August

So

26

BA/Central: Frühstück ab 9.00 Uhr BA/Bolero: Sonntagsbrunch inkl. Kaffee, Schlemmen soviel Sie wollen – nur 13,80 € ab 10.00 Uhr BA/Calimeros: Sonntagsbrunch f. 11,80 € ab 10.00 Uhr; Cocktail Happy Hour 18.00 - 19:30 Uhr u. 23.00-0.30 Uhr BA/Luitpold: Brunch v. 10.00 - 14.00 Uhr BA/infranken.de-Beach: Chillen am Strand BA/Mainfrankenbowling: Formel1 – Bowling von 20.00 - 22.00 Uhr – Preis/ Spiel 1,50 €m 1 € Startgebühr p.P ab 5 teilnehmenden Bahnen BA/Hofcafe: Gämbeln & Landbier genießen - würfeln und gewinnen ab 18.00 Uhr BA/Stilbruch: Sandkerwa – Jetzt geht die

Party richtig los – Beginn 19.00 Uhr BA/Morph Club: Schwarzweissmusik (House/Techhouse/Deephouse) – Beginn: 22.00 Uhr

August

Mo

27

BA/Hofcafe: Gämbeln & Landbier genießen – würfeln und gewinnen ab 18.00 Uhr BA/Luitpold: Halbe Preise auf ausgewählte Speisen v. 18:30 - 22.00 Uhr BA/Fruchtbar: Voll die Happy Hour Cocktails 4,50 € – all night long BA/infranken.de-Beach: Zahl 5, trink 6 BA/Calimeros: Cocktail Happy Hour 18.00 19.30 Uhr und 23.00 - 0.30 Uhr BA/Hofbräu: Piano Live BA/Mainfrankenbowling: 3 : 2 Bowling (Spiel 3, zahl 2) Pizza Day: Pizzen für 4,90 € BA/Stilbruch: Sandkerwa – Jetzt geht die Party richtig los – Beginn 19.00 Uhr BA/Live-Club: Sandkerwa – Schwof mit halben Getränkepreisen – Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 3,00 € BA/Morph Club: Greenclub – Sandkerwaspecial (Rap/Funk/Deutsch-Rap) Beginn: 22.00 Uhr

August

Di

28

BA/Bar Central: Afterwork ab 17.00 Uhr: Cocktails ab 3,90 € BA/Calimeros: Cocktail Happy Hour 18.00 19.30 Uhr und 23.00 - 0.30 Uhr; Spare Ribs All you can eat ab 18.00 Uhr für 9,80 € BA/Hofcafe: Caipi-Abend – jeder Caipi 3,80€ ab 18.00 - 1.00 Uhr BA/Luitpold: Salatbuffet inkl. Suppen für 6,90 € p.P von 18.30 - 22.00 Uhr BA/Ludwig: JUST PARTY! Alle Getränke 2 for 1 – Black Music Deluxe – Beginn: 22.00 Uhr – Eintritt: 3,00 € BA/Fruchtbar: Voll die Münze – die Münze entscheidet ob du zahlst oder nicht! BA/infranken.de-Beach: Studi-Beach BA/Mainfrankenbowling: XXX – Jede Person die in einem Spiel 3 Strikes wirft erhält ein offenes Freigetränk bis 0,3l nach Wahl! Von 19.00 - 22.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: Caipirinha & Caipiroschka 3,90 €, 18.00 - 22.00 Uhr BA/Profil City Lounge: Cocktail Happy Hour - ab 3,50 € ab 18.00 Uhr

August

mi

29

BA/Bar Central: Steak oder Fisch? Kreieren Sie Ihr persönliches Gericht! BA/Bolero: Garnelenmittwoch, 500 Gramm für nur 9.80 € ab 17.00 Uhr BA/Calimeros: Ab 18.00 Uhr immer Tacos ohne Ende für 8,80 €; Cocktail Happy Hour 18.00 - 19.30 Uhr und 23.00 - 0.30 Uhr BA/infranken.de-Beach: Kindertoys‘r‘us Spielplatz BA/Hofcafe: Caipi-Abend – jeder Caipi 3,80 € ab 18.00 – 1.00 Uhr BA/Luitpold: Salatbuffet inkl. Suppen 6,90 € p.P von 18.30 – 22.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: Lucky Hour – alle Cocktails nur 4,50 € – Strong Cocktails 5,20 € – 18.00 - 22.00 Uhr

BA/Fruchtbar: Voll Spritzig Voll – voll trendige Prossecco-Drinks je 4,00 €, Wodka Wiese & Friends 1,50 € – Ab 20.00 Uhr BA/Mainfrankenbowling: Ladies-Night – alle Ladies bezahlen 2,00 €/Spiel inkl. 1 Glas Sekt Prossecco – jeder Cocktail nur 3,00 € – Essen für Ladies 4,00 € je Gericht BA/Profil – City Lounge: Dolce Vita, Hugo & Spritz für 3,50 €

August

do

30

BA/Bar Central: Fresh & Fitness – Salate für 5,90 € – Hugo & Sprizz für 3,50 € BA/Calimeros: Unifete – Tanz der Fakultäten, 1€.-Bier ab 21.00 Uhr; Cocktail Happy Hour 18.00-9:30 Uhr und 23.-0.30 Uhr BA/infranken.de-Beach: Pizza-Tag BA/Hofcafe: Cocktail Happy Hour-Cocktails ab 3,50 € von 18.00 - 2.00 Uhr BA/Luitpold: Caipi-Tag – viele Caipivarianten für 2,90 € ab 19.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: Girls Choice – 1l Secco-Rosè 9,50 €; Boys Pleasure 1 Potcher Havanna-Cola 19,90 € von 18.00 - 22.00 Uhr BA/Fruchtbar: Voll die Klassiker – HavannaCola, Gin Tonic, Wodka Lemon, Wodka Red Bull je 5,00 € BA/Mainfrankenbowling: Flatratebowlen – zahlt nur einmalig 8,88 € und ihr könnt unbegrenzt spielen. Burger-Day: jeder Burger nur 4,90 € BA/Ludwig: WILLKOMMEN ZUHAUSE, Partystyle – Blackmusic – House & Electro – Start 22.00 Uhr – Freier Eintritt für alle Studenten & Schüler bis 00:00 Uhr (UNI/ FOS&BOS/BS/GYM) BA/Profil – City Lounge: Bacardi Feeling, Alles mit Bacardi für 4,50 € BA/Lewinksy´s: Hartmann Felsentrunk 0,5l für 2,00 € BA/IrishPup: 20.00 Uhr Shotnight – 1 Euro BA/Stilbruch: Mr. Jul & Mrs. Zuz legen für euch auf – Beginn: 23.00 Uhr

August

fr

31

BA/Bar Central: Abends Live-DJ BA/Calimeros: Ab 21.00 Uhr SpringbreakFriday – Eintritt frei BA/Fruchtbar: VOLL DAS WOCHENENDE! Voll die Stimmung – Voll die Specials – Voll die DJ‘s – Voll Wodka Wiese! – Ab 20.00 Uhr BA/Cafe am Kranen: HappyHour – alle Cocktails 4,50 € – Strong Cocktails 5,20 € von 20.00 - 22.00 Uhr BA/infranken.de-Beach: Lass das Wochenende beginnen BA/Mainfrankenbowling: Moonlight Bowling mit den Hit´s aus 70/80/90 und heute – ab 00.00 Uhr neu begonnene Spiele 0,99 € ( Exkl. Schuhe) BA/Lewinksy‘s: Cocktails ab 4,00 € BA/Ludwig: Feier Dich Reich! Eintritt: 5,00 € - Beginn: 22.00 Uhr BA/Luitpold: Ab 18.30 Uhr: Grill & Chill BA/IrishPup: Live-Musik bei freiem Eintritt BA/Profil - City Lounge: Grüner Freitag – Limetten Drinks für 4,90 € BA/Morp Club: DrosophillaSound meets [dunkelbunt] – (Balkan/Beatz/HighSpeed-Bass) – Beginn: 22.00 Uhr

MOBA 116 / ANZEIGENSEITE

MOBA 65 110 / ANZEIGENSEITE

65


won - nightlife as its best

nightlife

Impressionen aus dem won Wie jedes Wochenende ist das World of Nightlife ein angesagter Treffpunkt für Feierwütige in der Frankenmetropole. Ein absolutes Highlight für alle „Partytiere“ wartet am 11.08.2012, wenn die „RedStag Partyrevier“ - Clubtour Station im WON macht. Mit dem Support von DJane Juicy M wird euch mit den Special „RedStag“-Drinks das Feiern leicht gemacht. Promo-Girls, die hochwertige Give Aways und kostenlos MAXIM-Magazine verteilen wird euch der Abend zusätzlich versüßt. Nach der ganzen Aufregung heißt es dann anschließend Platz nehmen in der stylischen RedStag-Lounge

66 66

MOBA116 110/ /ANZEIGENSEITE ANZEIGENSEITE MOBA

und den Abend Revue passieren zu lassen. Bei dieser Gelegenheit trefft ihr dann vielleicht auch beim Meet & Greet auf eines der Maxim Models, die sich an diesem Abend ebenfalls im Nürnberger „Feiermekka“die Ehre geben. MIt nur 7,- Euro seid ihr bei diesem Spektaktel dabei. Clubmitglieder bekommen übrigens 2,- Euro Ermäßigung. Wir sehen uns am 11. August im WON, wenn es heißt die Nacht zum Tag zu machen und mal wieder so richtig zu Feiern als ob es keinen Morgen gäbe. Party on!


AUSLÖSER

// Schlüsselmomente. Mit einem Abo.

Dramaturgie

Spielzeit 2012 /2013

Mirandolina // Carlo Goldoni Harper Regan // Simon Stephens Schneeweißchen und Rosenrot // nach den Gebrüdern Grimm   Toutou // Daniel Besse und Agnès Tutenuit Aussetzer // Lutz Hübner Bitte Sagen Sie jetzt  nichts // Loriot Bandscheibenvorfall // Ingrid Lausund  Ivanov // Anton Cechov Electronic City // Falk Richter Frau Müller muss weg // Lutz Hübner Hoffmanns Verbrennung // Wolfgang Held Der Mann von La  Mancha // Dale Wassermann / Mitch Leigh / Joe Darion 99 Luftballons // 80er-Jahre-Revue Von Zeit zu Zeit  // nach Karl May

theater.bamberg.de


Mohr Stadtillu Bamberg Ausgabe Nr. 116