Issuu on Google+


Samstag, 6. Februar

Große Hochzeitsmesse

Drei richten Franken ein.

hr 10 bis 17 U Eintritt frei!

Einrichtungscenter in Ansbach, Bamberg und Bayreuth

Just Married & PILIPP präsentieren: Große Brautmodenschau (11.00 und 14.00 Uhr) Die Trends 2010 in Sachen Braut- und Herrenmode, Frisuren, Kosmetik und Hochzeitsfloristik.

Alles rund um Ihren großen Tag... Bamberger Fachgeschäfte zeigen alles zu den Themen Hochzeitsfotografie, Trauringe, Hochzeitskarten u.v.m. Wir von PILIPP präsentieren die schönsten Hochzeitstische mit unzähligen Geschenkideen!

10 %

Rabatt auf alles*

bei PILIPP und AVANTI

für alle Brautpaare, die bei PILIPP einen Hochzeitstisch einrichten: Sie erhalten 10% des gesamten Umsatzes in Form eines Einkaufsgutscheines zurückerstattet! *Gültig nur bei Neuaufträgen bis 27. Februar 2010. Nur ein Gutschein pro Person.

A 70

B 173

Schweinfurt

Bayreuth

BA-Zentrum

Memmelsdorf

A 70 B ner R ing erli

e rg be r n aße Nü S t r

Münchener Ring

A 73

BA-Süd

r-

Würzburg B 22

BA-Ost

Direkt am Berliner Ring

BAMBERG direkt am Berliner Ring, Nürnberger Str. 243, /i°Êä™Êx£Ê‡Ê£nä{‡äÊUʈ˜vœ°L>“LiÀ}J“œiLi‡«ˆˆ««°`i

PILIPP Einrichtungscenter und AVANTI gibt es in Ansbach, Bamberg und Bayreuth-Bindlach www.moebel-pilipp.de

œÊ‡ÊÀÊۜ˜Ê™°ääÊLˆÃÊ£™°ääÊ1…ÀÊUÊ->ʙ°ääÊLˆÃÊ£n°ääÊ1…ÀÊ

Õψ˜ˆiʙÓÓÊUÊ>ÌiÃÌiiÊ À°ÊÎÎÓÊUÊۜ˜ÊiÌÌiiÀ‡-ÌÀ>~iÊÊ

...das schnellste Wohnen bei


Herausgeber Veitenstein Media GmbH Heiko Bayerlieb (V.i.S.d.P.) 0171 / 34 19 34 0

MOHR REPORT

Redaktionsanschrift und Anzeigenannahme

MOHR-Stadtillu Büro Untere Sandstraße 1 96049 Bamberg www.mohr-stadtillu.de e-mail: redaktion.bamberg@mohr-stadtillu.de anzeigen.bamberg@mohr-stadtillu.de Telefon: 0951 / 5 09 03 41 Mobil: 0171 / 31 44 56 1 Redaktion & Anzeigen Andreas Mack - Mobil: 01 71 - 31 44 56 1 andreas.mack@mohr-stadtillu.de Matti Stastny - Mobil: 01 77 - 27 07 26 4 matti.stastny@mohr-stadtillu.de

Drucktechnische Verarbeitung: Bayreuth Druck + Media GmbH & Co. KG D-95448 Bayreuth Telefon ( 0921/294-0)

Namentlich gekennzeichnete Beiträge verantworten die Verfasser selbst und geben nicht unbedingt die Meinung des Verlags wieder. Für Inhalt der Anzeigen und Promotions sind unsere Inserenten verantwortlich. Wir weisen darauf hin, daß Anzeigen, die von uns gestaltet wurden, ausschließlich unserem Verwendungszweck unterliegen!

Praktikanten: Anika Gottschall Vanessa Blum

Überregionale Anzeigen & Verbund

Verlagsgesellschaft mbH Varrentrappstraße 53 60486 Frankfurt am Main Tel.: 069 / 979517-10 e-mail: info@citymedien.de www.citymedien.de

4

Hochzeitsguide

6

Fasching 2010

10

Fasching im Ziegelbau

12

Mias Page

14

Bam-Info

16

Mercado 2010

18

Immobilienmesse

28

Cinestar 3D

32

Wir Bauen Fachmesse

42

Titelbild: aboutpixel.de Bild- und Fotoquellen: www.sxc.hu, www.aboutpixel.de, pixelio.de

Layout / Publishing Tim Reich Johannes Haas

Gute Vorsätze

Für sonstige Fehler ist Guru Reng Dag-man, New Dehli/Indien zur Verantwortung zu ziehen, d.h. wir übernehmen keinerlei Haftung. Keine Gewähr für uns überlassene Dokumente. Gerichtsstand ist Coburg. Alle Angaben ohne Gewähr. Sämtliche Urheberrechte vorbehalten. Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Druckauflage und verbreitete Auflage geprüft

MOHR INTERVIEW Peter Sommer‘s Promi Talk

20

Edda Moser

24

Stephan Landsiedel

30

MOHR SPORT Brose Baskets

34

MOHR SERVICE Bewegungsmelder

36

Kleinanzeigen

40

MOHR NIGHTLIFE Mallorca Party

46

Nachtcafe

44

Halifax

50

Funpark

47

Vamos

51

WON

48

MOBA 57 / ANZEIGENSEITE

3


UND, WAS HAST DU DIR VORGENOMMEN?

DER JANUAR HAT ANGEFANGEN, DIE GUTEN VORSÄTZE SIND GEFASST, JETZT MUSS MAN SIE NUR NOCH UMSETZTEN. DOCH JEDES JAHR AUFS NEUE, DIE TOLLEN PLÄNE SIND LEIDER HÄUFIG SCHON AM ERSTEN TAG VERWORFEN UND SEHR BALD VERGESSEN, DER SCHWEINEHUND HAT WIEDER GESIEGT. ABER WAS MACHT ES ÜBERHAUPT SO SCHWER, ALL UNSERE GUTEN ABSICHTEN ZU VERWIRKLICHEN? UND WARUM NIMMT MAN SICH ÜBERHAUPT IMMER WIEDER SO VIEL VOR? UNSERE REDAKTION WEISS NATÜRLICH BESCHEID UND KLÄRT EUCH ÜBER DAS JÄHRLICHE VORSATZDELIRIUM AUF.

G U T E V O R S ÄT Z E FÜ R DAS J AHR 2010

Die häufigsten Vorsätze

Woher kommen die Zukunftsvorsätze? Gute Vorsätze gab es schon in vielen Kulturen bevor der heutige Kalender überhaupt erfunden wurde. In damaligen Zeiten, sowie heute, war ein Jahreswechsel, egal nach welcher Zeitrechnung, immer verbunden mit

Stress vermeiden / abbauen

Sparsamer sein

Gute Vorsätze verdrängen schlechte Gewohnheiten. Lothar Schmidt man sie in die Tat umsetzt, Geschenke für die nächsten 365 Tage sein sollen. Rückblick und Hoffnung auf neue Möglichkeiten. Zu dem ist der Januar nach dem römischen Gott Janus benannt, welcher für die Schwelle vom Vergangenen zum Neuen steht. Ebenso erklärt man sich den Brauch der Neujahrsziele mit einer Legende aus dem fünften Jahrhundert. Papst Silvester I soll den kranken, römischen Kaiser Konstantin der Große geheilt und getauft haben. Dieser sei so dankbar gewesen, dass er dem Geweihten jedes Jahr mit Geschenken überhäuft haben soll bis dieser am 31.12.335 starb. Nach ihm wurde das Fest zum neuen Jahr benannt und seit dem sollen wir uns Pläne machen, die, wenn

Wie schafft man es seine Ziele für zu erreichen? Tatsache ist, 90 % aller Neujahrsvorsätze scheitern schon nach der ersten Woche. Am guten Willen fehlt es da unseren MOHR-Lesern jedoch sicher nicht. Doch wie heißt es so schön, der Geist ist stark, das Fleisch ist schwach. Nach kurz oder lang fragt sich jeder, warum man jetzt eigentlich auf die Zigarette oder den Nachtisch verzichten soll. Verzichten macht keinen Spaß und somit macht das in die Tat umsetzten auch nicht wirklich Freude. Vorsätze halten also in der Regel eine gewisse Unlust für sich bereit. Hier ist es wichtig sich immer wieder zu ver-

Gute Vorsätze sind nutzlose Versuche, in wissenschaftliche Gesetze einzugreifen. Ihr Ursprung ist pure Eitelkeit. Ihr Resultat ist gleich Null. Oskar Wilde

4

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

Mehr Zeit für sich selbst

Mehr Zeit für Familie

Rauchen aufgeben

Gesünder ernähren

Weniger fernsehen

Mehr Bewegung / Sport

Abnehmen

Weniger Alkohol trinken


REPORT

deutlichen, warum man sich etwas fest vorgenommen hat. Legt Euch zum Beispiel eine Ausgabenliste des gesamten letzten Monats für Kippenschachteln neben den Aschenbecher, oder hängt ein unvorteilhaftes Foto von Euch an den Kühlschrank. Ob Ihr es glaubt, oder nicht, das hilft wirklich! Ebenso solltet Ihr Euren Freunden von Euren Vorhaben berichten, denn dann ist der Druck größer es wirklich durchzuziehen. Anstatt zu planen was man nicht will, sollte man außerdem immer planen was man will. Da unser Gehirn mit einer negativen Information, wie „weniger fernsehen“ nur wenig anfangen kann. Was soll „nicht-fernsehen“ sein? Die Vorsätze sollten also positiv formuliert werden, wie zum Beispiel „mehr Sport machen“ oder „mehr Lesen statt Computerspielen“. Natürlich sollten Eure Ziele auch mach-

bar sein, denn ein Herkulesvorhaben kann man sich gar nicht ernsthaft vornehmen. Wer auf Note 5 steht, wird auch nach einem Tag Lernen nicht zum Mathegenie. Für viele Ziele braucht man eben einen sehr langen Atem, weshalb man jeden Schritt in die richtige Richtung zu schätzen wissen und sich für jeden kleinen Erfolg selbst belohnen sollte. Wer ein paar Wochen, wie vorgenommen, gesünder gelebt hat, darf sich zum Beispiel, dann auch mal wieder eine Tüte Chips gönnen.

Mit den Neujahrsvorsätzen hat es trotz allem nicht so richtig geklappt? Hier noch ein Special-MOHR-Tipp: Macht Euch keinen Stress! Man kann jeder Zeit etwas verändern, 2011 kommt auch ganz sicher und ein guter Neujahrsvorsatz, den man sicher halten kann, wäre es auch sich einfach keine Vorsätze zu machen ;-) .

DIE GESCHICHTE ÜBER R EIN LEBEN UND ALLES, WAS DANACH KAM…

VON REGISSEUR

WAS NIMMT SICH DER MOHR VOR? · noch bessere Kundenbetreuung · noch mehr geile Parties · oPtimierung der Zeitung · Zunahme der seitenanZahl · Kostenloser tV-guide · noch mehr interessante themen · VerstärKung der redaKtion · noch bessere coVer · noch Kultiger werden · noch mehr mohr in aKtion · noch mehr Verlosungen · weiter Pseudo-ameriKanische sPrache Verwenden · bambergs auflagenstärKstes magaZin bleiben · einfach NOCH besser werden! · unserer linie treu bleiben · den worten taten folgen lassen

NACH DEM ROMAN VON

DREHBUCH VON

www.in-meinem-himmel.de

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

5


VERLIEBT, VERLOBT, VERHEIRATET

„MIT DIESEM RING NEHME ICH DICH ALS MEINEN MANN. ICH WERDE DICH LIEBEN, ACHTEN UND EHREN, IN GESUNDHEIT UND KRANKHEIT, IN REICHTUM UND ARMUT BIS DAS DER TOD UNS SCHEIDET.“ SO ODER SO ÄHNLICH KÖNNTE ES AUCH

VERLIEBT VERLOBT VERHEIRATET BEI EUCH HEISSEN, WENN DIE LIEBE EUCH PACKT UND IHR EUREN RICHTIGEN „DECKEL“ GEFUNDEN HABT. DAS NEUE JAHR IST SCHON WIEDER VOLL IM GANGE UND VIELE PAARE SIND SCHON JETZT IN DEN VORBEREITUNGEN FÜR IHREN GROSSEN TAG IM JAHR 2010!

Damit der Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis wird braucht ihr natürlich das richtige Outfit, das perfekte Aussehen und habt eine Menge vorzubereiten. Der Mohr hat es sich, wie in jedem Jahr, zur Aufgabe gemacht euch mit den passenden Trends und Tricks 2010 zu helfen, so dass euer Tag ein unvergessliches Erlebnis wird. Doch bevor das ganze geschehen kann, muss der Mann natürlich erst einen unvergesslichen Antrag machen. Wie dieser abläuft ist meistens eigentlich egal, wichtig ist, dass es einfach passiert. Aber wenn ihr keinen richtigen Einfall habt wie ihr dies machen könnt, hier einige Ideen aus unserer Redaktion! Der klassische Hochzeitsantrag ist wohl der bekannte „Ring im Glas“ bei dem ihr dem Kellner den Ring gebt und er ihn ihr ins Glas gibt. Klassiker aber eher abgedroschen. Schon besser ist es wenn ihr vielleicht bei einem Konzert, im TV oder im Kino einen Antrag vor versammelter Mannschaft macht. Aber Vorsicht, dass solcherlei Aktionen nur für exhibitionistisch veranlagte Gemüter etwas sind, bleibt außer Frage. Der mutige Mann

muss sich dabei zudem im Nachhinein fragen, ob die Dame seines Herzens auch „ja“ gesagt hätte, wenn nicht mehrere Dutzend Paare Augen und ein paar Kameras auf sie gerichtet gewesen wären. Manche würden unter diesen Umständen wohl sogar dem Glöckner von Notre Dame ihr „Ja“-Wort geben. Der Ort des Heiratsantrages sollte sich vom Alltagsgeschehen deutlich abheben. Von dem Vorgehen, den Schatz anzurufen und schnell mal zu fragen, ob sie ihn heiraten möchte, sollten Männer romantischer Frauen genauso Abstand nehmen wie während eines Kurzbesuchs in der Firma der - hoffentlich - baldig Angetrauten. Denn Männer, deren Herzblatt unter Stress steht, gehen das Risiko ein, ein „nein“ einzufangen. Je nach Kreativität und Geschmack kann das Zeremoniell des Heiratsantragstellens natürlich ausgebaut werden. Vom Fallschirmsprung mit - windresistenten - Blümchen in den Händen bis hin zu vom Flugzeug gezogenen Transparent mit der Aufschrift „Willst Du mich heiraten?“. Jedoch sollte dabei unbedingt Rücksicht auf das Wesen der Angebeteten genommen werden. Menschen, die nicht gerne im Mittelpunkt stehen, könnten bei solcherart Aktionen vorwiegend peinlich berührt sein. Versetzt euch einfach in eure Angebetete hinein und erahnt was ihr gefallen könnte, so könnt ihr eigentlich nichts falsch machen. Vielleicht macht aber auch die Frau mal diesen Schritt, wir leben im 21 Jahrhundert und so darf es auch mal nicht Traditionell sein! Den Rest erfahrt ihr auf den nächsten Seiten.

6

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE


REPORT

HOCHZEITSFOTOGRAFIE LICHTENFELSER STR. 13 96231 BAD STAFFELSTEIN PHONE: 09573 / 5970

w w w . P r o M e d i a - l i n e . d e

Du bist ein Diamant, komm und lass Dich schleifen! Hairstyling Hochzeitsservice Steckfrisuren Haarverlängerungen Kosmetik Visagistik med. Fußpflege Nagelstudio Solarium Inh. Karin Eminger Würzburger Str. 10 96148 Baunach Tel: 09544 / 76 12 karin@studio-hairemotion.de

www.studio-hairemotion.de MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

7


VERLIEBT, VERLOBT, VERHEIRATET

Brautkleider

HOCHZEIT 2010 fischen Modegeschmack stattfand. In einem Bild von Peter Paul Rubens ist ihr Hochzeitskleid dokumentiert. 1613 wählte Prinzessin Elisabeth von England ebenfalls ein helles Kleid aus. Ihres war ein Brokatkleid in Silber und strahlendem Weiß. Weitere adlige Hochzeiten festigten nun helle Farben, insbesondere die Farben Creme und Weiß dominierten in den höheren Kreisen. Eine der bekanntesten Prinzessinnen gab am 24. April 1854 ihr Jawort in einem üppigen Traum in Weiß, als Sisi, Elisabeth von Bayern, und Kaiser Franz Joseph heiratete. Aber auch rote Brautkleider werden in manchen Regionen verwendet. Die Geschichte des Brautkleides ist jedoch noch relativ jung, da es vor der Jahrhundertwende um 1900 prinzipiell keinen Unterschied zwischen einem Ball- und Brautkleid gab. Erst in den 1920er Jahren setzten sich die Brautkleider als eigenständiges Kleid durch und werden speziell nur für die einmalige Verwendung bei der Hochzeit geschneidert. Und damit dieser Traum in Weiß, Creme oder Rot auch heute noch in Erfüllung geht, bieten einerseits auf Brautmoden spezialisierte Fachgeschäfte ein umfangreiches Angebot an, andererseits kann man sich sein individuelles Hochzeitskleid natürlich auch bei einem Schneider erstellen lassen. Je nach Wunsch und Preisvorstellung.

Trauringe Vom Glück zu zweit träumt jeder. „Ich din, du min“, so steht es auf einem Liebesspruchring aus der Epoche des Minnesangs. „Love forever“ ließ man sich in den 50er Jahren in die Eheringe gravieren. Auch wenn das „immer“ heute nicht mehr „ewig“ bedeuten muss. Der Ehering ist fester Bestandteil der Hochzeitszeremonie. Schon seit ältester Zeit ist die Form des Ringes, also der Kreis, ein magisches und mystisches Zeichen. Bis heute gilt er für Verliebte, Verlobte und Verheiratete als Pfand der Liebe und Treue. Einst trug die Ägypterin einen Ehering aus Eisen, die Römerin einen glatten Goldreif und im alten Germanien kannte man den Ehe-Siegelring. Formen und Materialien variierten, die

8

Symbolik, der Brauch ist geblieben. Jede Liebe ist einzigartig und jede Verbindung zweier Menschen lässt etwas Neues entstehen. Soll diese Gemeinschaft dann besiegelt werden, geschieht dies mit einem Symbol, das schon seit Hunderten von Jahren seine Gültigkeit hat: dem Ring. Die Form des geschlossenen Kreises steht für Dauer und Beständigkeit, das Material, nämlich Gold oder Platin, verstärkt durch seine Unvergänglichkeit diese Aussage. Als älteste Form des Ringes gilt der Siegelring, doch schon im 2. Jahrhundert nach Christus wurden Ringe auch als Zeichen der Ehe getragen. Das war rund zehn Jahre vor Christi Geburt. Bereits im 2. Jahrhundert war der Ring nicht mehr nur Symbol der Liebe, sondern besiegelte die Heirat, ebenso wie übrigens auch Geschäftsabschlüsse. Die Verlobte streifte ihrem Gatten – nachdem die Mitgift vor Zeugen geprüft worden war, den Ring über den vierten Finger der linken Hand. Man glaubte dass von diesem Finger eine Arterie direkt zum Herzen führt. Meist war es nur ein Ring aus Eisen, da dem gemeinen Volk zu jener Zeit das Tragen von Gold verboten war. Sowohl die Sitte, sich zu verloben als auch der Tausch von Ringen wurde von den Christen übernommen.

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

Brautmodenschauen und Hochzeitsmesse 16.-17.01.2010 Ebrachtalhalle Wachenroth Modenschauen Sa. um 18.00 Uhr So. um 16.00 Uhr Foto by Wilvorst

Sie stellen den optischen Blickfang für den schönsten Tag im Leben dar. Die Rede ist von Brautkleidern. Viele Frauen wünschen sich, wenigstens einmal in ihrem Leben wie eine Prinzessin auszusehen. Diesen sehnlichen Wunsch erfüllen sich die meisten dann bei der Hochzeit. Das Brautkleid ist der Hauptbestandteil der gesamten Brautmodenausstattung. Es gibt viele verschiedene modische Brautkleider in unterschiedlichen Längen und allerlei Verzierungen. Die traditionelle Farbe für Brautkleider in Europa ist weiß. Den Anstoß zu hellen Farben schreibt man dabei dem Adel zu. Maria de Medici, die sich im Jahre 1600 mit Heinrich IV. vermählte, trug als eine der ersten Bräute ein helles, eierschalenfarbenes Seidenk leid, das mit goldenen Ornamenten bestickt war. Es wird behauptet, dass mit diesem Hochzeitskleid der Wechsel im hö-

REPORT

Karten: Vorverkauf 6 € Tageskasse 7 €

www.murk.de

96193 Wachenroth

09548/9230-0

Jetzt die besten Plätze sichern !!!


NARRENZEIT IN BAMBERG MOHR STADTILLU

DER 11.11. IST ZWAR SCHON EIN WEILCHEN HER, ABER DIE FÜNFTE JAHRESZEIT SCHIESST MIT EINER AFFENARTIGEN GESCHWINDIGKEIT IMMER SCHNELLER AUF UNS ZU. DIE ERSTEN KOSTÜME WERDEN PROBIERT – DIE KRAPFENREZEPTE AUS DEN SCHRÄNKEN GEKRAMT UND DAS LUFTSCHLANGEN-PUSTEN GEPROBT. DIE STIMME WIRD FÜR DAS „HELAU“ „ISIS AHOI“ ODER „ALAAF“ GEÖLT UND DIE ERSTEN ZAHNARZTTERMINE VEREINBART – DENN NACH DEN GANZEN BONBONSSCHMEISSEN LÄSST DER KARIES GRÜSSEN.

Fasching keit zu Fasching sicher ein wenig – zwischen Alkoholleichen, Platzwunden vom Bonbonwerfen und ausgeschossenen Augen von so mancher Gotcha ist es zu bezweifeln, dass das Feiern noch viel Spaß macht.

Doch bei all dem Trubel zwischen den verschiedensten Faschingspartys weiß doch fast keiner mehr, was hier eigentlich gefeiert wird, oder?! Der Fasching oder auch die Fastnacht und der Karneval ist ein Brauch, der die Ausgelassenheit, Fröhlichkeit und überschäumende Lebensfreude bis zum Aschermittwoch zeigen soll. Ja, manche übertreiben ihre Ausgelassenheit und Fröhlich-

10

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

Doch woher kommt der Fasching eigentlich? So genau weiß das eigentlich keiner. Schon im 13. Jahrhundert tauchte das Wort Fasching erstmals auf. Im hochdeutschen Raum sprach man von dem so genannten Vaschang vom „Fastenschank“ her, also dem letzten Ausschank – alkoholischer Getränke – vor der damals noch strengen Fastenzeit. So manches Moppelchen sollte sich vielleicht auch daran mal wieder halten – egal, es geht jetzt schließlich um Fasching. Im Barock und Rokoko wurden vor allem auf Schlössern und an den Für-

stenhöfen rauschende Karnevalsfeste gefeiert. Während in den Städten vermehrt Handwerkszünfte - und dort insbesondere die jungen Gesellen - die Fastnacht ausrichteten, übernahm im frühen 19. Jahrhundert insbesondere im rheinischen Raum das Bürgertum die Festveranstaltung, da Zünfte in den Spätfolgen der Französischen Revolution und dem Einmarsch von französischen Truppen unter Napoleon an Bedeutung verloren


REPORT

b z w. aufgelöst wurden. Das Bürgertum feierte zwar nach wie vor närrische Redouten, die Straßenfastnacht war aber nahezu ausgestorben. So wurde zur Wiederbelebung 1823 in Köln eine neue Art der Straßenfastnacht begründet: der heutige Karneval. Und Köln ist auch heute noch eine der Hochburgen des Fasching. Doch auch viele andere regionale Städte und Gemeindeng überzeugen die Fa-

schingswütigen mit ihrem ganz eigenen Charme. Berühmt ist ferner der Karneval von Venedig sowie der Mardi Gras in New Orleans. Der Karneval ist auch in Südamerika verbreitet; besonders der Karneval in Rio in Brasilien und der Karneval von Barranquilla in Kolumbien sind weltbekannt. Den Höhepunkt erreicht die Fastnacht in der eigentlichen Fastnachtswoche von Weiberfastnacht über den Nelkensonntag, Tulpensonntag, Rosenmontag bis zum Faschingsdienstag auch Veilchendienstag genannt.

chen sich untereinander die Hauben abrissen - sowas trägt heute sicher eher nur noch selten jem a n d . Man nannte dies „Mötzenbestohl“. Nachmittags bewegte sich der „Bellegeck“, eine echt kölnische Maske, mit vielen Schellen behängt, in den Straßen herum....“Im Rheinland gilt Weiberfastnacht als inoffizieller Feiertag, an den meisten Arbeitsplätzen wird ab mittags nicht mehr gearbeitet.

Dabei gibt es insbesondere am Rosenmontag entsprechende Umzüge. Die Vorfeier des Karnevals begann mit der so genannten Weiberfastnacht am Donnerstag vor demselben. Dann herrschte die ganz eigentümliche Sitte, dass Frauen und Mäd-

Also an Fasching muss niemand ein schlechtes Gewissen haben zu viel gefeiert, getrunken und gegessen zu haben – denn das wird schon ewig so gemacht.

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

11


HELAU IM ZIEGELBAU - BAMBERG BAUT!

ba rt mbe rg bagge

FEBRUAR IN BAMBERG IST WOHL, NEBEN DER SANDKIRCHWEIH, MIT DIE SCHÖNSTE ZEIT IN BAMBERG FÜR FEIERWÜTIGE EINHEIMISCHE. NARREN UND ANHANG ZIEHT ES HIER REGELMÄSSIG AM ROSENMONTAG IN DEN ZIEGELBAU. Hier wird noch anständig etwas geboten für Jung und Jung gebliebene. Unter dem Motto „Bamberg baggert“ veranstaltet der Elferat des Bayerischen Roten Kreuzes zusammen mit der Stadt Bamberg zum 61ten mal den Rosenmontagsball zu Gunsten des BRK. Auch zu diesem Motto wird es wieder wahnwitzige Kostüme geben, also verkleidet euch lieber anständig, bevor ihr alleine da steht! Schon in den letzten Jahren war diese einmalige Kostümschau restlos ausverkauft und die Gläser

12

bis zum letzten Schluck ausgetrunken. Für Unterhaltung nach der Eröffnung, durch Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke und Elferrats Präsident Pius Schiele, ist durch die Bands Serafin aus München, Heaven und Big Sound Jack bestens gesorgt. Die alljährige Tombola und die Masken-Prämierung sind natürlich auch mit von der Partie, also den Bagger angemacht, den Blaumann an, den Helm auf die Glocke und ab zum BRK Rosenmontagsball im Ziegelbau. Kultstatus!

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

REPORT


MIAS PAGE - DIE SEITE FÜR DIE FRAU

MIAS S PAGE

WIE STEHT ES MIT EUEREN GUTEN VORSÄTZEN FÜR DAS JAHR 2010? AUF DER HITLISTE STEHEN WAHRSCHEINLICH DIE EVERGREENS WIE `ABNEHMEN´, ODER `MIT DEM RAUCHEN AUFHÖREN´. DOCH HOFFENTLICH IST AUCH EINER DA-

BEI, DER SPASS MACHT UND DAS LEBEN LEBENSWERT?! `FREUNDSCHAFTEN PFLEGEN´WÄRE HIERZU EIN GUTES STICHWORT. AUF DIESEN SEITEN VON MIA´S PAGE STELLT EUCH EINE BAMBERGER 25PLUS-MÄDELS-CLIQUE EINI-

GE LIEBLINGS-LOCATIONS VOR, IN DENEN GUTE STIMMUNG, QUALITÄT, STYLE UND AMBIENTE GROSS GESCHRIEBEN WERDEN. BESTIMMT HABT IHR BEIM NÄCHSTEN BESUCH GENAUSO VIEL SPASS WIE RITA, DIEM, SVET-

Die angenehme Atmosphäre, verschiedene Happy-Hours und Food-Specials, die tolle Bar und die Mischung an sympathischen Leuten macht das Café Esspress seit mittlerweile 14 Jahren zu einem beliebten Treffpunkt. Die vorgestellten Mädels von Mia’s Page treffen sich hier gerne um mit Aperol Spritz und leckeren Snacks in den Abend zu starten. Egal ob an der Bar zur Happy-Hour, oder im gemütlichen Sitzbereich für

bAMbERGER LAdiEs FÜR EUCH iM LOCATiON-TEsT !

LANA, BELKIS, ALEX UND NANCY - EGAL OB BEIM LUNCH IM `ESSPRESS´, BEI COCKTAILS IM `DOLPHIN’S DINER´, IM `CINESTAR´ BEI CINELADY ODER DEM NEUEN IN-CLUB `SKY-LOUNGE´ IN DER AUSTRASSE!

Schnitzel, Panini, Wraps, oder anderes: hier fühlt Ihr Euch bestimmt wohl. Spezielle Angebote und Happy-Hours findet Ihr unter www.esspress.de

Klar, dass sich vor dem Kino noch ein Cocktail genehmigt werden muss! Im Dolphin’s Diner lässt die riesige Cocktailkarte die Qual der Wahl und täglich gibt es diese von 18 bis 20 Uhr sogar in der Happy Hour! Unsere anspruchsvollen Mädels haben sich vom `Cosmopolitan´ bis zum `Zombie´ durch die Karte getestet und sind absolut zufrieden mit den

gekonnt gemixten Drinks. Doch auch wer mit Appetit ins Dolphin´s Diner kommt wird hier sicher nicht enttäuscht. American Food wie Burger, Pizza oder auch Pasta stillen auch den großen Hunger mit Bravour.

14

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE


REPORT Cinelady im Cinestar- ein Stichwort für Spaß und Geselligkeit, bei dem Liebe, Herzschmerz, Emotionen und Romantik nicht zu kurz kommt! Schnappt Euch Eure Mädels und lasst Euch vom Cinestar auf ein Glas Prosecco einladen, bevor Ihr Euch dann in die Kinoräume zu Dramen, Komödien und vor allem zum großen Thema `Liebe, Liebe und nochmals Liebe´ bewegt. Reserviert Euch unter www. cinestar .de die besten Plätze , zum Beispiel zur Vorpremiere von `Valentinstag´am Mitt-

woch, den 10.02.2010 um 19.45 Uhr oder zur Vorpremiere von `Im Kreuzfeuer der Gefühle´, am Mittwoch den 20.01.2010 um 19.45 Uhr! Weitere aktuell anlaufende Filme für uns Mädels sind zum Beispiel `Verliebt in L.A.´, oder `Wenn Liebe so einfach wäre´.-Infos hierzu findet Ihr unter dem Stichwort `Cinelady` auf der genannten Homepage.

Ludwigstr. 2 (Auf dem Atriumdach) 96052 Bamberg Telefon: 0951 - 3 02 88 50

- NEW EXPERIENCE IN TOWN! Ein neuer Stern am Party-Himmel und gleich ganz oben in Sachen Style, Beats & Drinks. Kein Wunder dass die SKY LOUNGE längst zur Lieblings-Location unserer Mädels erklärt wurde. Weiße Lounge-Garnituren, Flatscreen-TVs , Milchglas und blaues Licht - so tritt die SKY LOUNGE optisch auf. Für den richtigen Beat sorgen hier im Januar unter Anderem DJ I Prom am 22.01, VAL DE MOSSA am 23.01, DJ Harry am 29.01. oder

LOCO SERIO am 30.01.2010 . Klassische und exotische Drinks und kultiger Skyy-Vodka sorgen dafür dass hier rundum perfekt durch die Nacht getanzt wird. Achtung: Bis jetzt gilt die SKY LOUNGE noch als Geheim-Tipp, also kommt vorbei und entdeckt die neue, weiße Party-Area für anspruchsvolle Gäste! Auch an Fasching ist die Sky Lounge der ideale Platz, um stilvoll zu feiern.

www.sky-lounge-bamberg.de MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

15


BAMINFO - DEIN KULTUR-BLOG

uipi ibh e n e l e um v at, s t a n t nulla dolup o t e o t r is sci ip e sequi sse facidu o iliqu n c o a c f e ti dol aor agna nit l rpe rcidui exeraesto ore m g l i o d d r in o prat blao iamc olor ullam ciduisi. msan t d i u e n u s m s a e p a o l f i n x usBamberg Die Pilsbar psvon digna oreet imiHerzen vulla ng eril eu or sequis eui e i o a f c m l n s l i a u d i l e inc at sci ess t l atem onul oreet issenim qu t, consed it pr senis eriu lutem dun isi bla c at. Duissi s s e l e ve ip pr it t w uis im qu tue con ut isl utet, uam q ut at wiss eu feugai vel utpat q e s a u t q n t, t ol onsed olorper se trud diame iam vel d acipit, co iure vel u euisi. d f d s o o t at no alit eumm met, veli il ut cilla . esto c s a s u e u s s i r a a o at sc er es Ut wi ent prat l ssequi bla unt dolor isisim vol lum nullut ortie c l o d d h u i o i d w c n eq re d cummo an etuero eum i lortin ut feu feu fa lendi onsBamberger olo(Keesmann acjeweils dBiere f d u a Herrenpils, Fässla) Geöffnet e e o ms m v d t u ip er re mo am, cortie s delenim or auMo, Di,iDo, odips amconsequa Fr, Sa. von 16 Uhr g bis e ?x Mi. u.c So. Ruhetag, jeden l o o d T . o n . o m qu mi to nis ab 23tUhr DJs, s equat 7.mod dolor nonse r sim exer gna alisis andreet Samstag ipsus nKapuzinerstr. s rudwechselnde c o o s n r i m e l t l o e u a i a l c d u rp s m eug to co etum iure i tat lan faccu olor susto ndreet wi te et i bla Kultur-Nachrichten u a a t q c d t aus und um Bamberg l a s a aut ssim iriu llandio di m niam qu s nim zzrit lissis nul i n m e a l e de ri ve sti ect alit um i utem si te o conum zz erae s sed e nibh eliss ate magna l i n e u o d q c a t e m einenrBlick a und eSpoken Word Mondzyklen 2010 le sus doGold seniauf t pr ore t . r iur e a dip e Zaubern, e i o m a l p s l a r l l p i r l t lo t u met enia 19.lJanuar um 20 Uhr Hirschaid. coro dun AmcDienstag, sim aDer Hirschaider ve eAstrologe , m guhat t u t u e i e (Einlass: 19.30 Uhr) gehtisie im Café t c l e Reinhard Kalus (links) gemeina g f n uli ent adip usc onse Kunstpause 10) is nCzissam op n h(Hauptwachstraße mit der Künstlerin Carolyn p d i i i u m t l e u d a e n v pt Grafikgestalter EmoryWort:Laut! – Die coregelmäßige chos und ludem susci t,und t met, weiter: i e p m i e . a Bamberger LeseKleinkunstbühu u i di Anton Aust l eterwartet is Mondkalender liq Start t leinen tin lamJahr adit nos a ne. aZum g70axi100 U ins neue ro de entworfen. l u Posterform Auf e e e . p v t r s o , i t l b l die Erde-Mondeine pdie Zuschauer wieder ambunte Mir ciwerden Zentimetern magni odolu schunguaus utat re co pe r Zauberkunst und lpLesung, nzudNeumond orzyklen sim a l i s o u von Neumond l d q l i m u t, gilt auch Poetry. Und natürlich e ipsacht tat facil uihren l u mit Mondphasen anhand tisim Slam q s a i t , u a m t q t u a 2010: Die pAuftrep li der Eintrittiisttfrei!lu h onTexten vorgestellt. von Grafiken adiund aut atenden am henib d 19. Januar,asind te atGegensatz dDienstag, u i a q m c e Im zum herkömmlichen n t s l i a e bin Schlesu m ptdiesmal: ClaracNielsen, incidiewurde. lla Zusätzlich kann er direkt über Rein- ese t der metue nsetzt cillu wig-Holstein a geboren nuMondkaaJahreskalender i Sie a s g l o t u u e hard Kalus unter Telefon 09543/44 t a r lender m seinen die i y Schwerpunktrauf con it rit Lyrik schreibt.adit, 88 54tsowie isProsatexte ng en schreibt llu mvon Ebbe tund t 09543/41 loFlutesowie ,19 q918 ioder erv i fo pr Zauberfreunden Bamberg, dem regi- verciBedeutung ound u utatritt d n t Seita2008 sie beitp Poetry Slams u a d r n o o e m u untertem am natürlichen Energiekreisläufe. cci per Email ute und blaor in Deutschland, con Österreich des Magischen put die quderip onalen Ortsverband um. O fürdieLichtWegeGehenRKCC@web.de t und ari s sendi casd pub te auf. i i n n l l d Erhältlich ist der Mondkalender e d u i v e v r , Schweiz Derzeit ist Clara Nielsen s e m Zirkels Deutschland tritt regelb Infos gibteesrti, ua im „Kunst und con Frankens ent qEuro n ut als Zauberer bestelltawerden. mod g einri uc oWeitere der p Slammerin. uleMagie“ t veauf.l Volker,Koch rInternet e et 15 na co mäßig s n o dipiserfolgreichste u g i o e r q a B v u d ina, im unter www.LichtWegem a a Kleberstraße 5 in Bamberg sowie in ? m t d e a a n Das Zauber-Duo Hans-Otto Holzapfel a i r i caequ stammt gebürtig aus Forchheim. Er i o is r r o t d c o e l a e c s o P n m e s d GehenRKCC.de. Am Montag, 18. Jae r s i ? , den Buchhandlungen Collibri (Austr. 4) tu m im Bild) und s uulang in Brasilien,pKolumelf Jahre aut„Didino“ ulebte lp si(links ct erit ca nuar verlost incudrei itDietmar e hoc(Grünerut daund bam-info.de MondquHübscher t, vu a bien eli und Markt 16), in nt wi Nerlich uersselbststäna? cilim e i (rechts Bild). Hans-Otto m r s n l Venezuela, wo o i G i l a M t p , a . i i s . o p und Diamantenabbau t o Sonntag, accum e Sonnengarten-NaturInfos t erab umGolderitkalender.vNähere digrim t vit Zauberer riden ; noHirschaid rdie im f esc17). ent a Holzapfel erowww.bam-info.de det nStraße oSüdamerika-Ermist uSchauspieler, i i u 17. Januar, unter r e t , i kostladen (Nürnberger a r und Erzähler und ein echter Bühs t d t lore tätig war. Über seine r c i i i o p e m l m d d P i i a m c i a m u ? m a t s a lorti u u hat er es rlebnisse t nenmensch. na t s o30nsJahre Fernseharbeit t und Goldsucher-Zeit t o i l o u n a n d u n q i t c E x s t e d ? WDR, danach fue is isbeim em e für lieinen Halia ortin heni ore feugai conse erSchauspieler um unveröffentlichten . Abenteupound rit w atuss Film, L„Goldrausch“ b i u Fernsehen Bühne. Dietmar a e b erroman mit dem Titel p l t r o o Der Haushalts-Erotik-Tipp! c o l i d u co ri nes bei denonverfasst. te cch Eintritt istufrei! o do rero tes c „Didino“ et;ist Mitglied c lo Der q ism trud tate consent am oNerlich i r s e u l c f t i r Für alle Hausfrauen und Hausmänner zz-ist agna odo squ e mis adhum smod exerc lit praes m m m m i u n er mittlerweile unverzichtbar geworden: n e s y ci ti mc isi oing e Praxis-Tippddes ipsus quat, comm at der ussen Golf olrenomacwertvolle eugia cidu m s E gezeichnet u d i o t . e mierten Lichtenfelser Gastronomieu t s a d n tu er ro ilisl estru Prof. Dr. Dr. Ignaz eugia landr lla feuis zrilla mco olore dForschers a Bubenhuber. r d e a u i g z u Unter dem Titel „Golf und die Welt“ „Kunst nie Diesmal beschäftigt sich der Wissenu a si or Eina acc leine autem stelltcder orThema nim mit senim Zeichner l o a e n v l schaftler einem schlüpfrigen o Bamberger Pel t t u e u n la re m a 22. Janu- cibahnstraße a is erotischen nim Haushalts-Tipps. uSeine niFreitag, ve eui b terbMaierhofer zzriu ,sich q eleab m–mit n ll m u i a h t c i Empfehlung: Verführen Sie und Ihre e s d i i o n eine Auswahltseiner seinreo darf“, e elschönsten l-wie- ein (wahlweise können Sie sich auch mitsuscili doch quismLiebstenco et ve ar numal Karikaturen t inlobwie Peter at,Liebste/Ihren issi im CaférKunstpause i t u r , x e der bei einem amourösen Abendessen belegen und dann diese e m e f p a am Scheibletten t Hauptwachstraße The-umM aii enr h o f e r feu der r feuis rper anwärmen). illZiedolo 10 aus. o c –tzumaBeispiel als lebendes Buffet. mit d einem Bunsenbrenner i u n l s o l e o o e f c u e v s u wird es veles , Bildern sagt, matisch dreht sich ip aus und ölendSieol d der orp itden eseSie werdengsehen, hen Sie sich sich cnackt h eSchatz pbei fa nse nibIhrem a ganzen cosich unt l alles l lam a islum idie Sportart auf Gerund Golf. e l m m Körpermmitd Knoblauchbutter l die Sprache verschlagen. e vent u a a v i e g i a a u n bl mmo ndr d t mit n ea diefeZeichnungen e mag Soinentstanden re co n sto o uis non he em ispräche t, si ciBamberger o e t e l l a m o o u m für ein Golf-Magazin. den Besud d q m i e veldabei von ablorefreut. aliq d tio uer sum du accum lachen! dochern , cor t o s f atreichen o Die p Motive Gratis m o r m r a m u e e m c u zu eher Zuquasehen c at ua euip nullbis liqu1x2 rem a cor averlost ip lum q surd-skurrilen sim Einfällen issesind diet Zeichnungen während hendBei lao der Bamberger Comedy Lounge am ebam-info.de VIP-Tickets. n l r u e m v traditionellen Ansichten. Die Verv i n t11. Februar, um 20.30 at n dr Einfach eine Email mit dem Betreff„Coi i u n a Donnerstag, Uhr d a n r g l o o u t lorem nissage c l a tue t a t findet am t der Öffnungszeiten, u a jeweils Mon- enim im Jazzkellerac vozur Ausstellung mebis l l a i l l m i (Obere Sandstraße 18) medy Lounge“ und eurem Namen s i u a d s r n i i n s Samstag vonv9.30 bhbis 22.pJanuar, niman verlosung@ um u.a. der Klavier-Kabaret- Mittwoch, onbis it wum 18.30orUhr eugue ctag tritt 27. eniUhr t Januar, ondiesmal rud e Freitag, n i i l e u d d s , d o i m i m m u b a c 18.30 Uhr sowie sonntags von 14 im Café Kunstpause statt. Interesi e i tist Matthias Reuter auf. Weitere Infos schicken. Der acini lo en ore is abam-info.de t bisad isimViel Glück! m, vo san h sierte la sind eingeladen, da 18.30 Uhr. oluUhr liquwww. t dol eqistuausgeschlossen. unter www.comedylounge.de. Rechtsweg iaherzlich l d i i s n u o c p n m n i e t m i u l a y O m q o r m e m e m . d s m u t a e o rud ips ng o c ut a lor onulp raestie mi it do oborperost ea aciliqu it c d n o e r h l venis ue n g o t p t t n i i u e i t p a i l p is di . aor d i eet MOBA is/iANZEIGENSEITE lor16 illan uismo am, veliqu nim nonull iqu87 e r l e a n i t t u e t ll qu le

.de

POWERED BY

D e i n Ku l t u r - B l o g f ü r B a m b e rg


si o nis nit, mcomm an he e a l l m t i u i bh c s s er rcip o eni ip er e n t u x o s q e c u s m t a u u REPORT magn exer t ili l dol at at e e l i u t r i q a d c m e r n n u s p a i fe t aes ull e m tem diame et la et pr l in el ut o s v d x i i a vulpu e t u t e n i d f e s u i r a m l t t l a il i t it a Gier, Geld und Glanz eugai reros TV-Finanzthriller ateRoman am qu imutJanuar f o tDer l c p l e u – zum großen u o l n ol nis d hent reet ero d nse faccum vder Traum vom co schier unbegrenzten am quallmähugiamdie Luxusvilla eReichtum, wird conse a l lich erazuteiner Art Gefangenen-Straflager, in dem böse Binnenkonflikte ausOs a obrechen und die gepeinigten Anleger elit das angebliche Finanzgenie und sich n selbst gegenseitig belauern. Nach der . x taabtFreitag, TV-Ausstrahlung wird se„Gier“ e s o eugu r 22.oJanuar, dere EuroVideo e als DVD von x d t u t Bildprogramm veröffentlicht ateGmbH eugi werden und in den Handel kommen. f . der ehemalige quam do Zudem s Radiouisihat q iliTV-, c a Moderator,lJournalist und Theaf a ul Buchautor lsowie ternun den Roman i zum Film verfasst, der im Münchner esto conist.sBasierend erschienen Es ist das TV-Ereignis zum Jahres- diten einem Mann anvertrauen. Sein Heyne-Verlag o d e tue cor auftakt: Drehbuch ist Mehrwald ein iadem Name scheint Programm: Kapitaljong20. Januar und oistlenauf nt die ARD d se- Am Mittwoch, e n h m o ansprechender Thriller gelungen, der u c leur Dieter Glanz! Der Anlageberater Donnerstag, 21. Januar strahlt n n i m t m, i e20.15 Uhr den großen Fern- sich seineraAura pbewusst, r i d d sich flott liest und auf 320 Seiten doch n jeweils um belohnt das e s r . stru lo seiner Kunden aufs Großzü- udurchweg doVertrauen tisispannende Unterhaltung o con seh-Zweiteiler „Gier“ von tRegisseur s d u s r , t os nos gigste, indem er undeseine Dieter Wedelt(u„Der m nSchattenmann“, rilFraueGloria bietet. So lebt das Buch – wie auch der raffinierten Finanzbetrügers. x einladen reeSemmeling“) aus. In dem zu prächtigen e o Fernseh-Film – von der schillernden Partys und sie „Die Affäre l s O i t Wedel/iJörg Gier/ Der lupta u- Dieter i s Mehrwald: l ianus u undsbietet quat. Finanzr t ihrem aufwendigen Lebensstil teil- Hauptfigur des Dieter Glanz und Korruptionsthriller spieut q o n l u l d . e a Roman zum Film, Wilhelm Heyne t i Uwe haben lassen. Ob in seinem luxuriösen zudem einige, v Verlag, e d scTukur, slensiunter anderem e g u i interessante Einblick inat t t n Ulrich s w u u i p m , t l quisl i München, 320 Seiten, 8,95 Euro, ISBN: e ul eines t dLeben und den amHeinz Hoenig, Kai Wie- Anwesen oder im Privatjet nach Mallorn e , d s t t a t n i das „Berufsalltag“ a n Ochsenknecht, o d e v c os n e978-3-453-50381-6. in re vom od min h msan oTraum atuer singer, Jeanette Hain und s ca, in Glanz’ Welt der Sibel Ke-at. dol nim i zum facch a er su ct„Gier“ iRoman m Gewinneodden s wird p equ m m s i r o u p o n c i TV-Zweiteiler l o vo killi mit. Die Geschichte c ist dabei von in ia el Reichtum oWirklichkeit. iat, Nochinis ero m dgroßen ugiam s t lan ulem inter uro iline l. aBegebenheiten odass dder dre e t ahnt niemand, LuxuseMittel wahren inspiriert: Ob n m t m s a a u e i a m g r r c ui teeinschließlicha,Mitt-supp Gemeinsam „Gier“ end s eu elis skrupellose onbis und lo re eu mitedem elblendende s adVerlag iBetreff wiImmobilienhaie, onseqzum Zweck miHeyne o verlost us 27.cJanuar, iist,p eine tierfolgatGeschäftsleute, d b a r s o l cerm t r www.bam-info.de 2x1 Exempwoch, p m r i e s von Glanz inszenierte Kulisse, die, allein reiche schwergewiche c riverlosung@bamd L t i u tizum info.destundimit in fean i. „Gier“, dem ra re s t s dun tigeiFabrikanten, t q onse i s i a e c u o l n u lare von Roman ein bisschen Glück q h i i g o e von deneAnlegern dazuldient, gelangweilte rc bezahlt, t a ro onl l um gleichnamigen ex eu Erben sulemwerden a ut ‚frisches ihr. Die Gewinner per x ucond re fu Fernseh-Zweiteiler Geld’ aufstrebende – siein ihnen ius n gewinnt laore oderrc t zunuentlocken. e o ibh Kleinanleger l u f n m i l r m n i e s e e i d n t p t l e b Rechtsweg ate v eine Email benachrichtigt. ue sind unersättlich, eri folgen dem utasie ihr Geld auDie puDer prawie voncDieter e coSchickt einfach et a mWedel. guAnleger illwenn a, dem bh et alle queBetrüger t mp ro iplötzlich t einem c s catemberaubender e l Emailomit eurem r Namen sowie ist ausgeschlossen. s i a u ulput d b e r Guru. Und zerplatzt in Erwartung Renm s n u s e p n o p s i i c e i t i u c m v e v e s o u i i c m w ul rv s te es c n sis e lum t i a e o t a v F n r u s o u q c i ? , l I o n pte et rsul ibus liq h ex omnic damquam po rem iae fu c s o t ri au aes aci , Cas um fe Ein aAbreißen it or , que su n c e Kalender zum e r m t n i ho tue sul rum o Es ist i a s n e ein Kalender, der nicht nur Denkmalper Moid ver Historiker quam in manchen ors v schützerinund a . t a u c durchaus schmerzen Der Juli onaten ali nt.Qdürfte.einen blici ist sopein x no zeigt er doch 240 oBeispiel, t r e m a r i et alten Barockpavillon nis auf demiAreal o viv Jahre isisin der Unteren c u n des Griesgarten Sandstraße d i i m c aug sed Das Dach Zustand: des put a 19. Der onerbärmlich. n t t u e e barockenaSchmuckstücks einstigen ist teilver con dolor teistnullund diesAußenmauer weiseceingestürzt a o t e a l feu r Abriss durch ve„Feuchter isi b zusammengefallen. n i , t l Vernachlässigung“ lautet t die paBemerkung, fenhäuschen, das 2009 abgerissen wurde. ve odi etsteht.uWeil s ese dievunter dem sichtdie BesititFoto l e Die Fotos zu dem Schwarz-Weiß-Kalender u lpdas Gebäudeloborem Jahrzehnte ilang nicht s vuum zwölf Motiven or su zer feuistammen do mit seinen lhaben,nist es mittlerweile u e e gekümmert unwies d ,fast f n t o t e a c i ausschließlich vom Bamberger Fotografen l Nos a h l a g b i i verloren. stolzen nBildunterzeilen ir Erich Weiß.oDie skurzen t lVon dem einst feu derbringlich i i t l n e mit g v a a wie t,Gebäude-Ske- auStandortbeschreibung, dBaumist nicht vielimehr eein feu llGebäudes guer nudes ure conse lettm t Art s und r „Bamberger n erhalten. Im Abreißkalender“, n z e o z s n n o Abriss-Datum hat Stadtheimatpfleger m lu jetzt im Dezember pis sm m n eimtu Erich Weiß-Verlag ore um do der recherchiert, erili der auch die cipsuEkkehardsArnetzl oist,lzeigt s d d i erschienen der Bamberger Stadtheie n o e i d Idee m,zum Abreißkalender hatte. So möchte ro (im Bild) insgeEkkehard exeArnetzl umsan matpfleger nullaArnetzl darauf aufmerksam machen wie s tieMotive o r e e t samt zwölf von Gebäuden, die in den cid ex pat. in der t m stark die baulichen Veränderungen u u erci vergangenen p t l e u Jahren in Bamberg abgerissen t n e u i Stadt Zudemxsollegezeigt or lut im Bamberg sind. it la wurden oder kurz vor dem Abrissistehen. rem ediese VerändeisDiesenwerden a wie schleichende o n c g m Bandbreite reicht vom verfallenen Barockpad i la ea vor sich gehen. Inspiriert o dwurde der trud nisi.villonz bh rungen bisrzu der usErba-Industriehallen ni iden mcozummseinem außergegaus a a Stadtheimatpfleger m z i d e m n r e o olSchleusenwärtergehilvelwöhnlichen Kalender durch das Wortspiel ssisi Gründerzeit undddem in-der „Abreißen“ und „Abriss“. Undaso ut it Mal cdenbietet o sletztes i Kalender t nochwein Anblick l e i im faclange nicht Gebäude, szahlreicher nt eudie schon p sehenswert! iSehr t c mehri stehen. n bla t, si ut a s n o c nis osto ist der Abreißkalender für 10 Euro nErhältlich t, im Bamberger Buchhandel sowieldirekt t i Ut a Straße beim Erich Weiß a Verlag . (Nürnberger rit t t ed Bamberg, Telefon: 0951/27135, iri onb,s96050 c112 im Fax 0951/22409, E-Mail: verlag@erich-weissi s si verlag.de, www.erich-weiss-verlag.de). t wi issen t n i l y i m ril c sum t do it in p i d im ros n t, e e r MOBA 17 m o l a i l er e 87 / ANZEIGENSEITE augia erc iduivul laorp dolor dunt . Ut u


mercado 2010 - DER EINKAUFSFÜHRER FÜR BAMBERG...

2010

IM DEZEMBER 2008 ERSCHIEN DIE ERSTE AUSGABE DES BAMBERGER EINKAUFSFÜHRERS. MIT DER GLEICHEN INTENTION, DAS BUMMELN IN BAMBERG FÜR ALLE BESUCHER ZU EINEM UNBESCHWERTEN ERLEBNIS ZU MA-

der einkaufsführer

: INFOS liche ht ic s r e it 43 • 9 rien m g e Kat o en Rubrik Einzelhan0 0 1 t s e im • Fa schäft g delsge iet Bamber b e Stadtg xemplare 00 E i• 20.0 nlose Verte t te ie s b o e K g t • Stad lung im g r Bambe

CHEN, ABER IN EIN VERÄNDERTES ÄUSSERES GEPACKT, SETZT SICH DIE ERFOLGSGESCHICHTE DES SHOPPING-GUIDES WEITER FORT.

An über 300 Stellen, wie z. B. bei allen im Führer eingetragenen Geschäften, der Touristinformation, der Infothek im Rathaus, vielen Cafes, Hotels und weiteren gut frequentierten Lokalitäten, wird der mercado wieder zur kostenlosen Mitnahme für alle Besucher und Bewohner der Weltkulturerbestadt ausliegen. Erfahrungsgemäß solltet Ihr schnell sein, wenn Ihr ein Exemplar Euer Eigen nennen möchten, da die erste Ausgabe 2009 sehr rasch vergriffen war. Auch für diese Auflage zeichnet die Bamberger Full-Service-Agentur 2mcon verantwortlich. Mit freundlicher Unterstützung des Stadtmarketingvereins Bamberg konnte auch dieses Mal ein attraktives Paket für den Bamberger Einzelhandel geschnürt werden. Eine ausführliche Beschreibung, ergänzt mit wichtigen Basisinformationen der beteiligten Firmen wie z.B. Adresse, E-Mail, Öffnungszeiten, Internetpräsenz sowie weiteren wissenswerten Informationen machen es den Nutzern leicht, sich einen gründlichen Überblick über die Einkaufsmöglichkeiten in Bamberg zu verschaffen. Durch die erstmalige Verwendung und Darstellung der Firmenlogos können alle beteiligten Einzelhändler sicher gehen, dass ihr Geschäft auf Anhieb von den Lesern wieder erkannt wird. Das im Gegensatz zum Vorjahr veränderte Format und die verbesserte Darstellung der Teilnehmerinformationen im Innenteil, die unter anderen auch auf Anregungen von Nutzern und Teilnehmern zurückzuführend sind, lässt sich der Einkaufsführer nun noch einfacher nutzen. Bei apfelgrüner Umschlaggestaltung, was den mercado auffälliger denn je macht, bündeln

18

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

sich knapp 100 Geschäfte nun in einer Broschüre im Postkartenformat, was eine praktische Mitnahme in jeder noch so kleinen Handtasche möglich macht. Der Nutzen liegt dabei klar auf der Hand: Neben stadtbekannten Firmen, entdeckt man so auch die kleineren Geschäfte weit ab vom Trubel der 70.000 Einwohner Stadt. Denn selbst ein Einheimischer kann schwerlich alle 400 (!!) Fachgeschäfte der Universitätsstadt kennen. Und insbesondere die jährlich rund 2 Millionen Touristen, die Bamberg und die Region besuchen, sollten sich auf jeden Fall den mercado zunutze machen. Mit seiner Hilfe können sie die Stadt nach Herzenslust erkunden, ohne in den kleinen verwinkelten Gassen, die die Bamberger Innenstadt zweifelsohne so liebens- und sehenswert machen, die Orientierung zu verlieren. Der in der Heftmitte integrierte Stadtplan wird sich hierbei als gutes Hilfsmittel verdient machen. Auch die übersichtliche Struktur durch maximal vier Firmendarstellungen auf einer Doppelseite und die Eingliederung dieser Geschäfte in Kategorien, lassen das Navigieren durch die Bamberger Einkaufslandschaft zu einem wahren Kinderspiel werden. In den Rubriken Mode, Labels & Accessoires, Sport & Outdoor, Literatur, Musik, Foto & Schreibwaren, Geschenke, Uhren & Schmuck, Möbel & Inneneinrichtung, Essen & Genießen, Freizeit & Reisen, Rund ums Haus, Technik & Hobby findet Ihr alles, was das Konsumentenherz begehrt. So wie es die multimediale Zeit erfordert, wurde auch bei der 2. Ausgabe von mercado eine begleitende Onlinepräsenz eingerichtet. Unter www. mercado-bamberg.de könnt Ihr das


...GEHT IN DIE ZWEITE RUNDE

REPORT

PRESENTED BY:

Angebot des Bamberger Einkaufsführers bequem von zu Hause „durchstöbern“ und dies genauso einfach wie in der Printausführung. So lässt sich Euer Einkaufsbummel bereits im Vorfeld genau planen. So gut vorbereitet und ausgestattet kann der Einkauf in Bamberg eigentlich nur noch zu einem angenehmen Bummel durch die Bamberger Shoppinglandschaft werden. Mercado verhilft Euch zu neuen Entdeckungen und hält auch für DIch noch den ein oder anderen Geheimtipp für uns bereit.

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

19


DREI GENERATIONEN BAMBERGER KAFFEE WIE AUS EINEM EINZELHANDELSGESCHÄFT EIN CONTINENTAL PLAYER WURDE

LANG AuFGESchOSSEN, SchLANK,

VERtRAt) ZuM INtERVIEW. dER ZuM

KAFFEE-BRANchE GEGEN GLOBAL uNd

dIE SAchE WuRdE GEKLäRt. uNd dAS

cONtINENtAL PLAyER ANtREtEN.

IN BREItENGüSSBAch BEI BAMBERG

GEStyLtER BARt uNd ExtREM WA-

GESPRäch IM SchIcKEN KONFERENZ-

chE AuGEN – SO StELLtE SIch dER

RAuM GEREIchtE KAFFEE SchMEcKtE

BALd dREISSIGjähRIGE ULLi MiNGEs,

üBRIGENS FORMIdABEL . . .

SEINES ZEIchENS ALLEINIGER GE-

20

ANSäSSIGE, GESuNdE GROSShANALS VOR EINIGEN jAhREN EINER dER

dELSuNtERNEhMEN

WELtMARKtFühRER EINE PAtENtKLA-

MIttLERWEILE RuNd 70 MItARBEItER.

BESchäFtIGt

SchäFtSFühRER uNd GESELLSchAF-

VERSchIEdENStE INtERESSEN tEILt

GE GEGEN dIE FIRMA MINGES IN SAchE

VAtER ROLF MiNGEs hAt SIch NAch

tER dER MINGES GMBh & cO. KG IN

ULLi MiNGEs – AN uNd FüR SIch

PAdS ANStREBtE, GERIEt dAS juNGE

dER SANIERuNG AuSGEKLINKt, dIE

BREItENGüSSBAch, dEM MOhR-PRO-

jA NIchtS BESONdERES. WEM ABER

GROSShANdELSuNtERNEhMEN

IN

MuttER bARbARA MiNGEs ABER

MI-tALKER PETER sOMMER uNd

NIcht dAS „KAPItAL“ VON GROSSEL-

EINE ERhEBLIchE, WIRtSchAFtLIchE

uNtERStütZt IhREN SOhN NAch WIE

MOhR-tAuSENdSASSA ANdY MACK

tERN OdER ELtERN MAL EBEN SO MIt-

SchIEFLAGE. dABEI GING ES NIcht

VOR FAchFRAuLIch IM BAMBERGER

(dER dIESMAL dEN ERKRANKtEN JOA-

GEGEBEN WIRd, dER SItZt ZWAR AuF

uM „PEANutS“, SONdERN uM EINIGE

StAMMhAuS uNd LEItEt dIESES MIt

CHiM „CHACO“ GöTz ALS FOtOGRAF

dEM chEFSESSEL, MuSS ABER IN dER

MILLIONEN-EuRO StREItWERt. ABER,

VIEL LIEBE ZuM dEtAIL.

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE


Biografie Ulli Minges: • geboren am 01. Mai 1980 in Bamberg LAUFBAHN • 1996/97 abschluss der Wirtschaftsschule Bamberg • ausbildung im elterlichen Betrieb zum einzelhandelskaufmann • 2000 eintritt ins Unternehmen • 2001 firmenexpansion vom stammhaus am Bamberger Maxplatz, dabei erste großhandelsaktivitäten und neuansiedlung in Breitengüßbach • 2004 fließende Übernahme der geschäftsführung von Vater rolf

Peter Sommer Wie positionieren Sie sich auf dem Kaffee-Markt? Ulli Minges Wir sind der größte der Kleinen und der Kleinste der großen . . . der deutsche lebensmittelhandel ist ein sehr umkämpfter Markt. Bei uns heißt da also nicht Maler Müller gegen Maler schmidt, sondern wir müssen uns tagtäglich gegen internationale großkonzerne mit deren Milliarden-Umsätzen durchsetzen. Das ist uns die letzten Jahre auch sehr erfolgreich gelungen. Peter Sommer Wie lässt sich dann Ihr Markanteil im Raum Bamberg und national definieren? Ulli Minges Kleinere regionen können wir nicht runter brechen. Wir haben einen nationalen Distributionsanteil von 20%, runter gebrochen auf den deutschen lebensmitteleinzelhandel und Discount. Bei Kaffee-Pads, ganze Bohne, espresso gehören wir jeweils zu den Top 5 national. Da liegt auch mal ein Dallmayr oder ein Melitta im absatzranking hinter uns. Peter Sommer Innerhalb von 10 bis 12 Jahren etwas erreicht zu haben, ruft das Neider und Anerkennende auf den Plan?

Ulli Minges Von beidem wohl etwas. Wer uns als familie nicht persönlich kennt, für den ist vielleicht das schnelle Wachstum nicht ganz nachvollziehbar. aber dahinter steht harte arbeit, nicht nur sonnenschein. in 2005 sind wir mit einem recht großen rechtstreit belegt worden, der uns in den folgejahren Millionen gekostet hat und uns wirtschaftlich in eine schielage brachte. Da sind wir schon stolz drauf, dass wir uns dabei so gegen einen amerikanischen großkonzern durchsetzen konnten. Das ganze ist zum großteil mit sara lee ad acta gelegt. Hierzulande kennt man den übrigens unter der Marke senseo von Douwe egberts, gegen den wir wegen

• 2006 alleiniger geschäftsführer und gesellschafter der Minges gmbH & Co. Kg • 2007 aquise der weltweiten lizenzrechte für Heißgetränke von feinkost Käfer München HOBBIES Basketball (Bg Minges stegaurach mit mittlerweile fast 200 Mitgliedern), dabei sehr viel Jugendarbeit Motorsport PRIVAT seit drei Jahren liiert und in litzendorf ansässig

angeblicher Patentverletzungen einen rechtstreit führen mussten. Das zog sich über zwei Jahre hin und hat unser junges Unternehmen zum damaligen Zeitpunkt schon sehr belastet. Peter Sommer Sie stehen mittlerweile alleinverantwortlich für Ihr Unternehmen da. Wie verhält sich denn Ihr Vater Rolf, der sich offiziell ausgeklinkt hat? Ulli Minges Bei uns gab es ja nicht den klassischen generationswechsel. Mein Vater und ich haben die expansion gemeinsam als Team vorangetrieben. alles war perspektivisch gut aufgestellt und die genannte Krise hat uns eigentlich enorm gestärkt. ich kann mich noch wort-wörtlich an den satz meines Vaters erinnern, der sagte „Wenn wir das überstehen sollten, dann ziehe ich für mich die reißleine!“. Da hat er auch ganz konsequent gehandelt und sich aus dem operativen geschäft und der geschäftsführung zurückgezogen.

für mich als unser stammhaus auch eine große emotionale Bedeutung. Mein großvater hat das 1932 übernommen, da liegen unsere Wurzeln. aber natürlich haben wir hier auch die gelegenheit, Produktneuheiten auf ganz kleiner ebene anzutesten und sind dadurch sehr nah am Verbraucher. Und, ich glaube, da spreche ich im namen vieler, für einen richtigen Kaffeeliebhaber ist das stammhaus am Maxplatz einfach nicht mehr wegzudenken. Peter Sommer Heißt das, dass die Stadt Bamberg an diesem Standort endlich auch mal ein ordentliches Straßencafé zulassen wird? Ulli Minges na gut, das ist ein Thema für sich, über das wir noch weitere drei bis zehn interviews führen könnten. Darüber zu äußern habe ich keinerlei ambitionen mehr! es wäre natürlich wünschenswert, wenn am Maxplatz mal irgend was sinnvolles passieren würde, nicht nur irgendwelche unrealistischen Zukunftspläne. Wir selbst haben das straßencafé schon vor zwei Jahren geschlossen, weil es wirtschaftlich gesehen nicht rentabel war. Vom ambiente ganz abgesehen. Und die Zeiten, an denen man dann auch etwas Umsatz generieren könnte, sind dann durch Veranstaltungen, Märkte, Messen und so weiter belegt, so dass wir trotz gemieteter fläche immer wieder weichen mussten. also, das ist ein fass ohne Boden. Peter Sommer Wird Minges dann bei den häufigen Events nicht mal gefragt, ob Sie als Ge-

werbetreibende teilnehmen wollen? Ulli Minges richtig, ganz genau! Da ist dann der überregionale Partner, der gerade mal ein paar hundert euro standmiete für vier Wochen bezahlt, wichtiger als ein Unternehmen, das dort seit Jahrzehnten ansässig ist. Peter Sommer Haben Sie auch Franchise-Nehmer? Ulli Minges Dieses Thema liegt schon seit einigen Jahren bei uns in der schublade. Unsere Prioritäten liegen aber immer noch im Bereich der großhandelsaktivitäten und betreiben auf einzelhandelsebene ausschließlich unser Bamberger stammhaus. Um einen ordentlichen franchise-nehmer aber zu gewinnen, da bedarf es schlüssiger Konzepte, Zeit und zahlenfeste erfahrungswerte. Und an diesem Punkt sehen wir uns noch nicht. Peter Sommer Minges-Kaffee ist ja ein Begriff in Bamberg. Gehen die Kunden aber dennoch lieber zu Tchibo und kaufen da gleich ihren Hausanzug oder ihre Kaffeekanne mit? Ulli Minges losgelöst von unseren nationalen Bemühungen genießen wir schon eine sonderstellung in Bamberg und im Zuge dessen auch das Vertrauen vieler Verbraucher. Man muss sich in Bamberg auch nicht großartig anstrengen, um unsere Produkte zu erwerben. Wir haben hier sehr viele Verkaufsstellen in jedem supermarkt und kommen mit der Wettbewerbssituation mehr als klar!

Peter Sommer Wie viele Mitarbeiter beschäftigen Sie? Ulli Minges in unserer firmenzentrale in Breitengüßbach circa 70, zur kalten Jahreszeit und dem saisongeschäft bedienen wir uns auch regelmäßig mit leiharbeitskräften aus der region. Peter Sommer Welche Bedeutung hat denn das Stammgeschäft am Bamberger Maxplatz noch für das gesamte Unternehmen? Ulli Minges Die wirtschaftliche seite mal ausgeblendet – dieses geschäft hat

Bei uns gab es ja nicht den klassischen Generationswechsel. Mein Vater und ich haben die Expansion gemeinsam als Team vorangetrieben.

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

21


Peter Sommer Wie viele Menschen arbeiten denn für Sie im Außendienst? Ulli Minges Das haben wir im griff mit drei national tätigen Mitarbeitern, die sich primär um Problemkunden und besondere aufgaben kümmern. Den rest wickeln wir mit national tätigen Handels Handelsagenturen ab und haben hierdurch Zugriff auf hervorragende strukturen und service in der Kundenbetreuung. Peter Sommer Gibt es ein Nord-Süd-Gefälle?

Lang aufgeschossen, schlank, gestylter Bart und extrem wache Augen: Ulli Minges Peter Sommer Und bei der Gastronomie? Ulli Minges Das ist ein schweres Thema und ist mittlerweile eigentlich zu einer imagegeschichte der Markenhersteller avanciert. Da müssen für zig Tausende euro Kaffeemaschinen, Werbeschirme und geschirr gestellt werden. Wir bedienen deshalb die gastronomie über die großmärkte wie zum Beispiel edeka, Metro und so weiter. Wir sind also auf eine Direktbelieferung von gastronomie und großverbrauchern nicht eingestellt. Das gehört nicht zu unsereren Vertriebsschienen. es wäre natürlich schön, wenn man in der hiesigen region etwas weniger Werbeschirme und Tassen italienischer Wettbewerber sehen würde. es ist natürlich schön, wenn wir mit geschäftskunden in einem Café oder restaurant mit Minges-Kaffee bedient werden. selbstverständlich fehlen uns dennoch einige Tools im Verhältnis zu anderen Mitbewerbern, dazu fehlt uns teilweise wirklich die absolute leistungsfähigkeit. aber bei jeder nachfrage bemühen wir uns um erfüllung der jeweiligen Wünsche.

Ulli Minges ein nord-süd-gefälle für Kaffee gibt es nicht unbedingt. für die Warengruppen wie ganze Bohne (espresso, Creme Caffe) oder auch Kaffeepads jedoch schon. Hier gibt es eine enorme südlastigkeit. Wir sind dennoch von rostock bis regensburg überall sehr gut vertreten. Peter Sommer Sind Sie eigentlich auch ein Freizeitmensch? Ulli Minges ich bemühe mich in diese richtung, bin aber kein Mensch, der sich zwanghaft bemüht, das geschäft in der freizeit auszublenden. Trotz der Höhen und Tiefen in unserem Business macht es mir, gerade auch als jüngeren Unternehmer, großen spaß. ich fahre jeden Montag motiviert und gut gelaunt auf arbeit. selbstverständlich schalte ich gerne mal durch sport oder eine schöne Veranstaltung ab. Das gehört doch dazu! Peter Sommer Inwieweit engagieren Sie sich denn im Sport, gerade und auch im Basketball? Ulli Minges Bei Brose haben wir von der Bandenwerbung abstand genommen, weil

Der bereits in der 3. Generation geführte Familienbetrieb hat sich auf die Produktion und den Vertrieb von RöstkaffeeProdukten spezialisiert.

22

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

wir eben national tätig sind und sehen hier eben nicht die durchschlagende Werbewirksamkeit für unsere Branche bzw. unsere Philosophie. Wir haben uns aber auf die fahne geschrieben, uns für die Jugendarbeit zu engagieren, weil das in Bamberg sehr strukturiert und vorbildlich vorangetrieben wird. Deshalb haben wir in Zusammenarbeit mit den Brose Baskets die „Baskets Beans“ herausgebracht. Diese Produkte vertreiben wir unter anderem in den regionalen rewe-Märkten wie auch bei tegut, edeka und im Media Markt. Pro 500-gramm-Packung führen wir einen euro an die Jugendförderung ab. Da sind mittlerweile schon stattliche Mengen zusammengekommen. Peter Sommer Wie reagieren denn Ihre Kunden auf Ihr doch nicht gerade hohes Alter, Ihre auch aussehensmäßig offensichtliche Jugendlichkeit? Ulli Minges (Lächelt ) anfänglich kamen da einige mit meiner Position und meiner Tätigkeit ins schleudern, es war beinahe hinderlich, so jung zu sein. Man sprach mir deshalb nicht immer Kompetenz zu. aber die großen einkaufszentralen

bei lidl, rewe oder edeka haben da ihre skepsis sehr schnell abgelegt . . . Peter Sommer Quod erat demonstrandum – da werden wohl alle MOHR-Büros nur noch mit Minges-Pads ihren Aufgeschäumten genießen. Danke für ihre Zeit, Herr Minges!


OPERNSTAR EDDA MOSERIMIMINTERVIEW INTERVIEW SIE GILT ALS GRANDE DAME DER INTERNATIONALEN OPERNSZENE. SIE HAT MIT WELTSTARS WIE DEM SPANISCHEN TENOR PLACIDO DOMINGO, DEM ITALIENISCHEN TENOR LUCIANO PAVAROTTI ODER DEM ÖSTERREICHISCHEN DIRIGENTEN HERBERT VON KARAJAN ZUSAMMENGEARBEITET.

SIE

SELBST

WURDE ALS STAR AN ALLEN GROSSEN OPERNHÄUSERN DER WELT GEFEIERT, DARUNTER DIE METROPOLITAN OPERA IN NEW YORK, DIE MAILÄNDER SCALA,

d DIE WIENER STAATSOPER, DIE LON-

DONER COVENT GARDEN OPERA, DIE DEUTSCHE OPER BERLIN, DIE HAMBURGISCHE STAATSOPER, DIE SÄCHSISCHE

STAATSOPER DRESDEN UND DAS BOLSCHOITHEATER IN MOSKAU.

„ICH HABE 35 JAHRE LANG GESCHWIEGEN“ SOPRANISTIN UND MUSIKHOCHSCHUL-PROFESSORIN EDDA MOSER IM INTERVIEW

im Herbst vergangenen Jahres leitete die weltbekannte sopranistin und Professorin der Hochschule für Musik in Köln, edda Moser, einen Meisterkurs bei der sommer oper Bamberg. gemeinsam mit zwölf ausgewählten nachwuchs-gesangstalente aus zehn nationen arbeitete edda Moser gesangstechnisch und interpretatorisch an den Partien zu giacomo Puccinis oper „la Bohème“. so wurde die oper des italienischen

Komponisten, die 1896 in Turin uraufgeführt worden war, innerhalb von knapp drei Wochen einstudiert und anfang oktober bei zwei beeindruckenden aufführungen im e.T.a. Hoffmann-Theater präsentiert. www. bam-info.de sprach mit edda Moser bereits in der ersten Probenwoche über ihre arbeit bei der sommer oper Bamberg, die fortschritte ihrer schüler, die Voraussetzungen für eine erfolgreiche opernkarriere und warum das schweigen für sänger so wichtig ist. sie proben seit rund einer Woche. Wie machen sich die sänger? edda Moser: sehr gut. es ist natürlich eine große schwierigkeit, einerseits diese hoch anstrengenden, hoch anspruchsvollen Bühnenproben zu absolvieren und die rolle zu gestalten und dann komme andererseits ich und meckere herum und sage ihnen, dass ich es technisch einfach mal anders machen würde. es ist ja auch nie so,

24

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

dass man sagt, ‚Das ist alles falsch, was sie machen’, sondern ich kann ein paar Dinge quasi dazugeben. für manche ist das sehr anstrengend und sehr verwirrend. aber sie sind alle besten willens. Die arbeitsbedingungen sind einfach optimal. ich kann hier nur höchstes lob aussprechen. Wir haben einen wunderbaren Probensaal und die alle Beteiligten, wie der künstlerische und musikalische leiter der sommer oper Bamberg, Till fabian Weser, und Tenor Dirk schauß (der einen Kurs für die nachwuchs-sänger zum Thema Karrieremanagement anbot und auch selbst in der inszenierung auftrat, d. red.) sind sehr kollegial und nett und verständnisvoll und vor allem professionell. Das einfachste ist immer, wenn man mit leuten arbeitet, die professionell sind, da muss man nichts erklären. Das ist eben so wichtig. Die Teilnehmer der sommer oper Bamberg 2009 stammen aus sehr unterschiedlichen nationen, unter anderem Mazedonien, rumänien, südkorea, Deutschland, argentinien,


FOTOS: GERHARD SCHLÖTZER/SOMMER OPER BAMBERG

Kanada, russland, und Polen. gibt es unterschiedliche Klangfarben je nach Herkunftsland? edda Moser: Das Timbre einer stimme ist entscheidend. Die Koreaner haben alle wunderschöne stimmen. sein haben durch ihre sprache sehr weiche und sehr schöne stimmen, dafür haben sie dann aber wiederum große schwächen, die andere nicht haben. für franzosen dagegen ist das singen allein aufgrund der sprache wahnsinnig schwer. Vor allem diese nasale sprache ist eben der Tod für jede stimme. Die Teilnehmer der sommer oper Bamberg hoffen alle auf eine gesangskarriere im opernbereich. Welche Bestandteile machen eine erfolgreiche Karriere aus? Bei einer Pressekonferenz haben sie gesagt, dass glück oftmals auch eine rolle spielt. edda Moser: glück ist auch eine Voraussetzung. allerdings muss man zuerst einmal alle anderen Voraussetzungen erfüllen. Das heißt Disziplin, das heißt fleiß, schweigen können, unendlich viel üben, ohne sich müde zu machen, das ist die Voraussetzung für eine gute gesangstechnik, dass die stimme wirklich gehorcht wie ein gut trainiertes Pferd.

REPORT

‚man ist auch sänger, wenn man schläft’. Wo sehen sie die größte Herausforderung für die Teilnehmer der sommer oper Bamberg bei ihrem großen abschlussauftritt mit Puccinis „la Bohème“? edda Moser: Man muss beim auftritt die nervosität in den griff kriegen. Die sänger sind alle blendend vorbereitet und sie arbeiten hier unter so wunderbaren Umständen, die man später im Berufsleben dann auch nicht überall haben wird. Das ist hier ideal. allerdings muss man beim auftritt die nerven behalten. Zum abschluss: sie hatten vorhin erwähnt, dass ihre opernkarriere auch mit persönlichen entbehrungen verbunden war. Würden sie diesen Weg trotzdem noch einmal gehen? edda Moser: sofort. ich würde mir nur nicht mehr alles gefallen lassen. ich bin durch mein elternhaus sehr zur Demut erzogen worden. Und Demut ist am Theater nicht gefragt. Demut vor der Kunst ja, aber nicht am Theater. Weitere Infos zu Edda Moser gibt es im Internet unter www.eddamoser. com sowie zur Sommer Oper Bamberg unter www.sommer-operbamberg.de

Was ist mit dem schweigen gemeint? Text: bam-info.de edda Moser: ich habe 35 Jahre lang geschwiegen, weil das sprechen die stimme wahnsinnig anstrengt. Wenn sie sprechen und singen, ist das ein großer Unterschied. Und ich habe 35 Jahre lang, so lange ich auf der spitze dieses lebensweges war, nicht gesprochen und habe stattdessen immer Briefe geschrieben, damit ich meine freunde nicht verliere. sie hatten alle Verständnis dafür, aber es ist natürlich eine bittere entsagungsHerausforderung. als sänger muss man vielen Dingen entsagen. Man muss sich in allem seinem Beruf anpassen. ich sage immer

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

25


Oberfrankens größtes Szenemagazin seit 2002 für Euch in Bamberg TO

BE

COnTinuEd


ENERGIE, MODERNISIEREN, SICHERHEIT ...

VOM 30.01.2010 - 31.01.2010 FINDET IN DER JAKO ARENA IN BAMBERG DIE MITTLERWEILE ACHTE IMMOBILIENMESSE FRANKEN STATT, DIE SICH AN ALLE BAU- UND KAUFINTERESSIERTEN UND AN ALL DIEJENIGEN RICHTET, DIE SICH MIT DER MODERNISIERUNG, SANIERUNG, DEM THEMA ENERGIE UND ALTERSGERECHTEM WOHNEN UND MIT DER IMMOBILIE ALS KAPITALANLAGE BESCHÄFTIGEN.

Sonderthema 2010: Energie, Modernisieren Sicherheit und altersgerechtes Wohnen

Im Laufe der letzten Jahre hat sich diese Endverbraucherfachmesse unter die deutschen Top-3 Messen in diesem Bereich entwickeln und etablieren können. Dabei ist das Konzept der Messe einfach und klar deiniert.

30./31.01.2010 JAKO-Arena Bamberg Hotline: 09505 8259-11

In der großen Haupthalle der Jako Arena, dem eigentlichen Teil der Immobilienmesse indet der Besucher die verschiedenen Anbieter wie Makler, Bauträger, Fertighaushersteller, Baustofhändler, Bausparkassen, Banken, Finanzierer, Immobilienberater, Gutachter, Hausverwaltungen, Architekten, Vereine und Verbände. In den angrenzenden Foyers informieren die etwa 70 Aussteller über die Sonderthemen Modernisieren, Energie, Klima, Sicherheit und altersgerechtes Wohnen. Das Sonderthema richtet sich an diejenigen, die eine ältere Immobilie herrichten oder umrüsten wollen aber auch an diejenigen, die z.B. einen Neubau planen und Informationen zu Baustofen, den Kosten, der Eizienz und der Haltbarkeit der verschiedenen und auch neuen Materialien benötigen. Insgesamt werden 2010 auch wieder über 150 Aus-

Infos und Kontakt unter: MTB Messeteam Bamberg gmbH Kunigundenruhstr. 41 96123 Pödeldorf geschäftsführer: steffen Marx, Wolfgang Heyder

28

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

REPORT

steller fachkundige Informationen rund um das Thema Immobilie geben können. Interessant sind auch die durchgehend stattindenden Fachvorträge von Rechtsanwälten, Notaren und anderen Fachreferenten zu vielen verschiedenen Themen des Immobilienbereichs. Da geht es um so bedeutende Themen wie Vererben und Verschenken, was passiert mit einer Immobilie im Scheidungsfall oder die aktuelle Gesetzgebung im Bereich der Energieeinsparverordnung, Fördermöglichkeiten bei Altbauten und oder Modernisierungen, Energieberatung und zur Schlichtung von Streitigkeiten am Bau kommen dann die Mediatoren zum Zug. Die Messe ist an beiden Tagen jeweils von 10.00 bis 18.00 geöfnet, der Eintritt beträgt 5 Euro. Weitere Informationen zur Messe, den Ausstellern und auch eine Sammlung regional interessanter Presseberichte inden sich im Internet unter www.immobilienmesse-franken.de Direkte Informationen erteilt Stefen Marx vom Messeteam Bamberg telefonisch unter 09505-8059-11


30./31.01.2010 JAKO Arena Bamberg Telefon: 09505 8059-11 www.immobilienmesse-franken.de

Sonderthema der 8. Immobilienmesse:

AUSSTELLER 2010

Energie, Modernisieren, Sicherheit und altersgerechtes Wohnen

PARTNER

... und viele weitere Aussteller!

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

29


„JEDER MENSCH HAT EIN GIGANTISCHES POTENZIAL“ WIESENTHEID/NÜRNBERG. ENTWEDER MAN HAT ES ODER MAN HAT ES NICHT. WENN ES UM DAS THEMA ERFOLG UND GLÜCK GEHT, DANN GLAUBEN VIELE MENSCHEN NOCH AN DEN TALENT-FAKTOR. ENTWEDER VERFÜGT MAN ÜBER EINE FÄHIGKEIT ODER EBEN NICHT. DASS ERFOLG UND GLÜCK ALLERDINGS AUCH TRAINIERBAR SIND UND DURCHAUS BESTIMMTEN REGELN FOLGEN, DAS WILL DER WIESENTHEIDER PSYCHOLOGE UND NLP-TRAINER STEPHAN LANDSIEDEL AB FEBRUAR IN SEINER TAGESSEMINAR-REIHE „GESETZE DES ERFOLGES“ BEWEISEN. AUFTAKT DER JEWEILS EINEN TAG DAUERNDEN SEMINARE IST AM SAMSTAG, 6. FEBRUAR, IN DER MEISTERSINGERHALLE IN NÜRNBERG. IM INTERVIEW SPRICHT DER 35-JÄHRIGE ÜBER ERFOLGSPRINZIPIEN, LEBENSGLÜCK UND SEINE NEUE SEMINAR-REIHE.

interview mit Diplom-Psychologe und NLP-Trainer Stephan Landsiedel

zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Erfolg Sie veranstalten am Samstag, 6. Februar, erstmals Ihr Tagesseminar „Gesetze des Erfolges“ in Nürnberg. Wie kam die Idee dazu zustande? Stephan Landsiedel: Vor einem meiner letzten kostenfreien abendseminar „lebe Deinen Traum“ in Würzburg bin ich morgens aufgewacht und dachte, dass ich den Teilnehmern heute abend gerne etwas ganz Besonderes mitgeben möchte. so viele sind von der Krise hart getroffen worden und nlP-ausbildungen sind ja gleich eine etwas größere investition. irgendwie wollte ich, dass die leute nicht einfach nur nach Hause gehen und sagen: „es war ein großartiger abend“ und dann nichts in ihrem leben verändern. ich wollte, dass es irgendwie weiter geht. so kam ich auf die idee, mit einem Tagesseminar anzuschließen, das sich wirklich jeder leisten kann. erfolg ist meines erachtens nicht etwas, was wir über nacht erwerben. es braucht immer wieder anstöße, um sein Potenzial auch wirklich zu nutzen, um Begeisterung und energie aufrecht zu erhalten, sich Ziele zu setzen und sie auch konsequent umzusetzen. Darum soll dieses seminar keine einmalige sache bleiben. natürlich kann man einfach kommen und das seminar genießen, aber eigentlich möchte ich viel mehr. Jeder Teilnehmer erhält von uns Zugang zu einer onlineCommunity, auf

der ich viele inspirierende informationen und artikel einstellen möchte. es ist eine richtige schulungsplattform, bei der auch die Teilnehmer ihre besten Tipps online stellen können. Darüber hinaus können sie durch ein forum untereinander in Kontakt bleiben und aktives networking unter erfolgsorientierten Menschen betreiben. im Januar starten ja auch meine kostenlosen Webinare, so dass das seminar mehr der auftakt für ein umfassendes Weiterbildungsprogramm zum erfolg zu verstehen ist. auf dem seminar bekommt jeder Teilnehmer von mir zudem noch eine tolle Überraschung – aber mehr verrate ich noch nicht. in den städten, in denen die meisten Teilnehmer sind, werde ich dann alle drei bis vier Monate ein fortsetzungsseminar anbieten – den Preis möchte ich genauso günstig halten. Mir geht es wirklich darum, eine Welle anzustoßen, mit der sich Menschen zum erfolg weiter entwickeln. ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass immer mehr Menschen optimistisch und voller freude die Zukunft in diesem land und auf diesem Planeten gestalten. Lässt sich Erfolg wirklich trainieren? Und welche Erfolgs-Gesetze gibt es? Stephan Landsiedel: Ja. es gibt viele Prinzipien, die richtig angewendet, darüber entscheiden, ob ein Mensch erfolgreich wird oder nicht. Viele dieser gesetze sind sehr bekannt – auch wenn viele Kollegen immer von den ‚geheimen’ gesetzen reden und die seminare sehr teuer verkaufen. Beispiele sind: das gesetz vom säen und ernten. es besagt, dass man zuerst etwas dafür tun muss, bevor man erfolg ernten kann. es gibt immer noch viele Menschen, die glauben, der erfolg müsse zu ihnen kommen und sie sind nicht bereit, ihm wenigstens entgegen zu gehen. Dieses

30

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

gesetz ist sehr ähnlich dem gesetz von Ursache und Wirkung. ein weiteres gerade sehr viel diskutiertes ist das gesetz der anziehung. es besagt, dass wir durch unser Denken alles in unser leben ziehen können, worauf wir uns fokussieren und nach bestimmten regeln vorstellen. Und so gibt es noch viele weitere erfolgsgesetze. Ist die Definition von Erfolg immer subjektiv oder gibt es eine allgemein gültige Definition von Erfolg? Stephan Landsiedel: erfolg bedeutet nach seinen eigenen Vorstellungen zu leben. erfolg ist immer eine subjektive Betrachtungsweise. für sie bedeutet erfolg vielleicht, einen fantastischen artikel zu schreiben, auf den sie viele leserreaktionen bekommen und Menschen ihnen sagen, dass sie das sehr toll inden. Jemand anderes würde sagen, erfolg bedeutet ein ausgefülltes liebesleben zu haben. Unsere Vorstellungen vom leben bestimmen, was ein erfolg ist und was nicht. Was für den einen das Tollste ist, wäre für den anderen die Hölle auf erden. im seminar werde ich zu dieser frage unter anderem den amerikanischen Philosophen ralph Waldo emerson zitieren, der sagte: „erfolg zu haben bedeutet: Viel zu lachen, die liebe von Kindern zu gewinnen, den Verrat falscher freunde zu ertragen, die Welt zu einem ein klein wenig besseren ort zumachen, als sie es war, bevor wir in sie hineingeboren wurden, die gesellschaftlichen Verhältnisse in irgendeiner Beziehung verbessern, oder einem Menschen helfen, gesünder zu werden, zu wissen, dass ein leben leichter atmet, seit du lebst!“ Für wen ist das Seminar geeignet und an wen richtet es sich? Stephan Landsiedel: für dieses seminar braucht es keine Vorkenntnisse. Jeder kann daran teilnehmen – auch

ein aufgeschlossener Jugendlicher mit 15 Jahren oder eine großmutter mit 85 Jahren. ein Manager genauso wie eine Hausfrau. Das seminar will anregen, inspirieren, motivieren und begeistern. es will gute gedanken wieder reaktivieren, die wir vielleicht so oder anders schon einmal gehört, aber wieder vergessen haben oder nur Teile davon umgesetzt haben. Jeder Mensch hat in sich ein so gigantisches Potenzial, aber oft braucht es anstöße von außen, die uns wieder auf die spur bringen, deshalb auch die idee, mindestens drei bis vier live-seminar pro Jahr zu machen und dazu die online-seminare. Das Seminar behandelt auch Techniken des Neuro-Linguistischen Programmierens (NLP). Was genau ist NLP? Stephan Landsiedel: also nlP wird in diesem seminar nur einen kleinen Teil ausmachen. ich werde mich nicht auf eine Methode beschränken. natürlich als nlP-Master Trainer biete ich sonst vor allem nlP-ausbildungen an, aber hier werde ich mich bewusst et-

t nach „erfolg bedeute n Vorstelseinen eigene n.“ lungen zu lebe

was zurück halten. nlP ist eine Methode, mit der wir unsere Persönlichkeit verändern können. Unsere geisteshaltung spielt eine ganz entscheidende rolle für unser leben. nlP bietet Möglichkeiten, tiefe negative einstellungen zu verändern, mit Krisen und Misserfolgen anders umzugehen, sich mental auf sei-


REPORT ne Ziele zu programmieren, gute gefühlszustände bei sich selbst und anderen Menschen zu erzeugen, Ängste zu überwinden und vieles mehr. alle nlP Modelle und Techniken gründlich kennen und beherrschen zu lernen, dauert mehrere Jahre. aber viele einzelne Methoden sind für sich genommen schon sehr wirkungsvoll. Wie wird sich der Ablauf des Tagesseminars gestalten? Stephan Landsiedel: anreise am besten schon bis 9.30 Uhr. am empfang erhält jeder Teilnehmer seine Zugangskennung für die online-Plattforum und das Handout für den Tag. Dann wäre die erste gute gelegenheit für networking, ehe es um 10 Uhr los geht. am Vor- und nachmittag gibt es jeweils zwei kleinere Pausen und eine etwas größere Mittagspause, in der die Teilnehmer etwas essen können. Wir werden sicher auch einen Büchertisch aufbauen mit den spannendsten Büchern zum Thema erfolg. Um 18 Uhr ist es dann zu ende. Welche Themenbereiche werden angesprochen? Stephan Landsiedel: es geht um erfolg und was man dafür braucht. glück ist kein Zufall: Du selbst setzt die Ursache für Deinen erfolg. nutze Deine innere Kraft, um Dich von sorgen und Ängsten zu befreien und Deinem erfolg entgegen zu gehen. lebenslanges lernen: Wie Du den entscheidenden Wissensvorsprung aufbaust und warum das so wichtig ist. Mit dem richtigen Wissen, bist Du immer eine nasenlänge voraus. Zeitmanagement: lerne Prioritäten und das Pareto-Prinzip gewinnbringend einzusetzen. nicht alles, was dringlich ist, ist gleichzeitig auch wichtig. Unterscheide zwischen dem Dringlichem und dem Wichtigem. einstellung: stärke Deine positive einstellung. Werfe einschränkende glaubenssätze über Bord und nutze Dein internes steuerungssystem, um Dich selbst auf erfolg zu programmieren.

„es geht um er folg und was man dafür brau cht. glück ist kein Zufall: Du selbst setzt die Ursache für Dei nen erfolg.“

emotionsmanagement: entfessle Begeisterung und innere Kraft jeden Tag aufs neue. Du bist der schöpfer Deines lebens. nutze nlP-Methoden, um Dich in die beste stimmung zu versetzen. Übernehme die Verantwortung für Deine gefühle. erfolg durch strategie: Konzentriere Deine stärken auf den wirkungsvollsten Punkt. erkenne die Bedürfnisse

Deiner Mitmenschen und entwickle daraus eine unwiderstehliche Positionierung für Dich selbst. Normalerweise kosten Tagesseminare im Bereich Persönlichkeitsentwicklung/Erfolgstraining mehrere hundert Euro. Was war Ihre Motivation das Seminar für 38 Euro so günstig anzubieten? Stephan Landsiedel: ich möchte, dass wirklich jeder an diesem seminar teilnehmen kann. Viele – vor allem die Kollegen – haben mir gesagt, dass ich es nicht so günstig anbieten dürfte, weil die Menschen glauben würden, dass es nichts gutes sein könnte und nicht kommen würden. Doch etwas Unglaubliches ist passiert. auf jedem abendseminar, das ich seitdem gehalten habe, haben sich spontan über 50 Prozent der Teilnehmer angemeldet. Die ersten Termine in nürnberg und Würzburg sind schon fast ausgebucht. Viele haben auch geschenkgutscheine zu Weihnachten gekauft, um ihrem Partner, freunden oder Kindern das seminar zu schenken. Dieser ansturm hat mich echt umgehauen! Die Zeiten haben sich scheinbar verändert. früher waren solche seminare nur etwas für eine elite. Heute wollen viel mehr Menschen, das leben leben, das sie wirklich leben wollen, sie leben wesentlich bewusster und sind auch bereit Unterstützung von außen anzunehmen. ich bin davon total begeistert und freue mich schon riesig auf dieses seminar. Letzte Frage: Wenn jemand noch zweifelt, ob er das Tagesseminar besuchen sollte oder nicht, was würden Sie ihm empfehlen? Stephan Landsiedel: Was hast Du zu verlieren? acht bis zehn 10 stunden Deiner Zeit – das stimmt. ich bringe all mein Wissen und meine erfahrungen ein. Das seminar ist mehr als das 20fache wert. Das erfolgssystem dahinter und die neuen Kontakte sind langfristig unbezahlbar. Du bringst acht bis zehn stunden Deines lebens ein. Wenn Du mir am ende des Tages in irgendeiner form mitteilst, dass Dir das seminar nichts gebracht hat und Du Dich aufgrund von diesem artikel angemeldet hast, bekommst Du von mir persönlich die 38 euro zurück. garantiert! Mich hat die anwendung dieser Prinzipien in den letzten Jahren zu einem wohlhabenden Mann gemacht. Daher halte ich dieses seminar nicht, um damit viel geld zu verdienen, sondern um mehr erfolg und erfüllung in diese Welt zu bringen. Je besser mir das gelingt, desto reicher wird mich die Welt im gegenzug beschenken. erst säen – dann ernten! Weitere Infos zum Tagesseminar „Gesetze des Erfolges“ und zu NLP gibt es im Internet auf www.landsiedel.com Interview: bam-info.de Fotos: landsiedel.com

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

31


CINESTAR 3D

REPORT

AM 16. DEZEMBER 2009 WAR ES AUCH IN BAMBERG ENDLICH SOWEIT! DER FIRST STAR DIGITAL 3D CINEMA SAAL WURDE IN UNSEREN SCHÖNEN DOMSTADT ERÖFFNET. MIT DEM HOCHGELOBTEN UND FANTASTISCHEN FILM „AVATAR“ VON JAMES CAMERON WURDE DER LEINWAND ERSTMALS DAS „REELE“ LEBEN EINGEHAUCHT.

Cine Star Bamberg rüstet auf

3d auf

Allein in Bamberg begeisterte „Avatar“ über 12.000 Menschen seit dem 16.12.2009, der jetzt schon nach Titanic zu den zweit erfolgreichsten Filmen aller Zeiten zählt. Die Zuschauer werden in eine neue atemberaubende und unglaublich realistische Welt entführt. Dieser Saal wurde sehr aufwendig und mit hohen Kosten in ein Wunderwerk der modernen Real D-Technologie umgestaltet. Die CineStar Gruppe rüstet mit weiteren 16 neuen 3D Sälen der Extraklasse nach. Brillante Farben und ein gestochen scharfes, faszinierendes plastisches Bild – Real D katapultiert

te mit auf eine Reise zu dem Planten Pandora 200 Jahre in der Zukunft. Auf diesen Planeten existiert ein enorm wertvolles Metall. Mit Hilfe der Avatare, die von Menschen erschafen worden sind, um auf den Planeten zu überleben, wollen sie die Ureinwohner, die Na´Vis, erforschen. Auf diese Art und Weise wollen sie die Ureinwohner dazu bewegen ihre Heimat zu verlassen, um so an das wertvolle Metall zu kommen. Doch der querschnittsgelähmte Soldat Jake Sully wird in den Stamm der Eingeborenen aufgenommen und verliebt sich in eine der Na´Vis, wodurch seine bisherige Denkweise geändert wird.

Kino in der imension. Filmvorführer Christian Euler Die Kino-Revolution:9^\^iVa(98^cZbV^c@^cd& Vj[YZggrößten Leinwand Oberfrankens#9Voj

YZcWZhiZcHdjcY[“gY^ZV`ijZaaZc7adX`WjhiZgjcY YZbc~X]hiDeZgc"jcYHedgi“WZgigV\jc\Zc#?Zioi ^c>]gZb8^cZHiVg7VbWZg\#LZ^iZgZ>c[dgbVi^dcZc jciZgwww.cinestar.de Ludwigstr. 2 (Auf dem Atriumdach) 96052 Bamberg Telefon: 0951 - 3 02 88 50

32

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

die Zuschauer mitten ins Geschehen des Films hinein. Neben den aktuellen 3D Filmen wie „Avatar“ oder Waltdisney´s „Weihnachtsgeschichte“ sollen in den 3D Sälen künftig außerdem alternative Inhalte wie Live–Übertragungen von Kultur– Sportereignissen präsentiert werden. „Avatar“ erwies sich als perfekt passender Premierenilm. Besonders die beeindruckende Fantasiewelt nahm die Filmgäs-

Erfolgreiche 3d-Filme


BROSE BASKETS

WIE IMMER, WENN DER WINTER AUF DIE ZIELGERADE EINBIEGT, WERDEN IN DER GRAF-STAUFFENBERG-HALLE IN BAMBERG SCHON MAL DIE SNEAKER FÜR DIE FREIPLATZSAISON WARM GESPIELT: AM 12. FEBRUAR STEHT BAMBERGS 3 ON 3 EVENT NUMMER 1, DIE RADIO GALAXY BBALLERZNIGHT, AUF DEM PROGRAMM. DEN SOUNDTRACK ZUR NACHT, VOLL MIT NACH WIE VOR FETTEN HIPHOP-BEATS UND FEINSTEM RNB, LIEFERN DAS RADIO GALAXY DJ-TEAM UND DIE BEIDEN MC´S DISASTA A.K.A. S.GENERIS UND ILLOSOPHER VON THE PAIRAMOUNT. IN DIESEM ZUSAMMENHANG UNBEDINGT AUSCHECKEN: WWW.MYSPACE.COM/THEPAIRAMOUNT.

BBALLERZniGHT 2010 12. Februar ab 16 uhr Graf-Staufenberg-Halle

34

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

Brose Baskets neben heißen sachen für die ohren gibt’s natürlich auch was für´s auge: Die Cheerleader der lucky Bears zeigen bei dieser Basketballparty was sache ist. Vorfreude gibt’s auf cheerleader-luckybears.de. für alle Highflyer organisiert das BallerznightTeam einen slamdunk-Contest. Jetzt kannst Du vor großem Publikum zeigen was Du draufhast. ganz sicher wird auch der eine oder andere Brose Baskets Profi af der nacht der nächte vorbeischauen. fans sollten also einen edding für autogramme einstecken und den akku der HandyKamera aufgeladen haben.

euro, also 12 euro pro spieler. Dafür gibt es neben dem startrecht bei Bambergs bester 3 on 3 action auch ein cooles BBallerznightWendetrikot. Wie immer geht nichts ohne altersnachweis. Baller, die bereits 16 Jahre oder älter sind, bringen ihren Personalausweis mit, die anderen zeigen schülerausweis o. ä. anmeldungen sind möglich in den geschäftsstellen der Brose Baskets in der geisfelderstr. 14 und in der JaKo arena sowie im internet auf brosebaskets.de.

Das jährliche Mitternachtsbasketballturnier der Brose Baskets und des fördervereins der Basketballstiftung Bamberg e.V. geht unter dem namen BBallerznight mittlerweile in die achte runde. Beginn ist um 16:00 Uhr. Das ende wie immer gegen Mitternacht. Dabei sein kann jede/r von 13 bis einschließlich 18 Jahren. Jedes Team besteht aus 4 spielern (3+ersatzmann) oder spielerinnen. selbstverständlich können auch Mixed-Teams an den start gehen. erfahrungsgemäß sind die knappen Plätze schnell belegt. Die anmeldegebühr beträgt 48

alkohol und sonstige Drogen sind bei der Veranstaltung natürlich ein absolutes no-go. Während Meinungsverschiedenheiten auf den Courts von den Teams in guter streetballtradition selbst und friedlich gelöst werden müssen, wacht ein durchsetzungsfähiger sicherheitsdienst darüber, dass die stimmung unter den Zuschauern in der Halle und davor nicht zu überschwänglich wird. Der eintritt für Zuschauer – auch für eltern – beträgt den obligatorischen taschengeldkompatiblen euro.


ts

SPORT SPORT PSD Basketball Camps Wer sich den anforderungen der radio galaxy BBallerz night noch nicht gewachsen fühlt oder seine skills unter der anleitung von erfahrenen Trainern noch weiter verbessern will, ist genau richtig bei den PsD Basketball Camps, die von den Brose Baskets und vom förderverein der Basketballstiftung Bamberg e. V. organisiert werden. am 14. februar 2010 macht die Camptour unter der leitung des ehemaligen Bamberger Bundesligatrainers Christian Bischoff

in der aurachtalhalle in stegaurach bei Bamberg station, am 13. März 2010 findet in der nürnberger BertoltBrecht-Halle die zweite Campausgabe des Jahres statt. Willkommen sind Kinder und Jugendliche zwischen acht und achtzehn Jahren, egal ob Vereinsspieler oder anfänger. neben der Verbesserung individueller sportlicher fähigkeiten wird bei den Camps vor allem auch die soziale Komponente groß geschrieben. Teamarbeit, gegenseitige Unterstützung und die Übernahme

von Verantwortung stehen im Mittelpunkt.

füreinander

Die anmeldeunterlagen für die beiden Camps stehen auf www. brosebaskets.de und auf www.sport. psd-nuernberg.de zum Herunterladen bereit. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 euro. Darin enthalten sind die Tagesverpflegung, ein Camp-Tshirt, eine Trinkflasche sowie zwei freikarten für ein Heimspiel der Brose Baskets beziehungsweise des nürnberger Basketball Clubs, das jeweils am Campabend stattfindet.

ì#&(6!'ì"ìœq!, $ì̆ ì6'̆KNCD̆Ó v#(.,#..̆HCD̆Ó

}#.̆ ,ì/(7&#5!ì,̆¦(.ì,-.q.4/("̆1)(

v#(ì̆⁄/-6''ì(6,œì#.̆7ì,̆ `,)-ì̆`6-%ì.-̆/(7̆7ì-̆ wn,7ì,1ì,ì#(-̆7ì,̆`6-%ì.D œ6&&-.# ./("̆`6'œì,"̆ìE E

Ë&&ì̆y( )-̆6/ ̆ œ,)-ìœ6-%ì.-E7ì MOBAMOBA 87 / ANZEIGENSEITE 86 / ANZEIGENSEITE 35 35


BEWEGUNGSMELDER JANUAR 10 SAMSTAG - 16.01.2010

BA/ Theater am Michelsberg: ewig schön; start:20:00 Uhr Ba/ Marionettentheater: Don Juan Der steinerne gast; start: 19:00 Uhr Ba/ Welcome Hotel residenzschloss: Murder Mistery - The academy, start: 19:00 Uhr Ba/ eTa Hofmann Theater: Der nackte Wahnsinn; start: 19:00 Uhr Ba/ immerhin: Theater ausländischer studierender; start: 20.00 Uhr BA/ Domplatz: Bamberg gerädert: Bambergs grusel-Tour zu den düstersten und dunkelsten orten der stadtgeschichte. Karten unter Tel. 0160/91237924; start: 19:00 Uhr & 21.00 Uhr BA/ Stadtbücherei: lalelublabla 20. Bamberger Kurzilmtage; start: 10:00 Uhr BA/ HD Media Store: 20. Bamberger Kurzilmtage: Das Programm der Hamburger Kurzilmagentur „ 11 freunde müsst ihr sein“ start: 14:00, 16:00 & 18:00 Uhr BA/ Odeon- Kino: Wettbewerb 6; 20. Bamberger Kurzilmtage; start: 17:30 Uhr/ Preisverleihung Best of 20. Bamberger Kurzilmtage: Publikum und Jury prämieren live die sieger; start: 20:00 Uhr/ after film lounge 20. Bamberger Kurzilmtage: festival- Club; start: 22:00 Uhr/ Kuss und schuss aus Österreich 20. Bamberger Kurzilmtage: Das Kurzilmland Österreich zu gast in Bamberg BA/ Lichtspielkino: Wettbewerb 5; 20. Bamberger Kurzilmtage; start: 17:00 Uhr/ augenblicke 20. Bamberger Kurzilmtage: 11 Kurzilme, die sich mit gott und der Welt auseinandersetzen; start: 20:00 Uhr/ retrospektive 20. Bamberger Kurzilmtage: ein rückblick auf die letzten auf die 20 Jahre; start: 22:00 Uhr BA/ Calimeros: Mega Party !!!!!!! BA/ Bootshaus: grindbarts Hinterhalt Piraten-Dinnershow mit 4-gänge-Menü; start: 19:00 Uhr BA/ Fässla Stubn: Weekend-night mit vielen tollen specials, Bier und shots zu sonderpreisen BA/ Rodizio: samba & Caipi night 4,00 euro – feiern und essen wie am Zuckerhut BA/ Lewinsky’s: long Drinks nur 3,50 euro Hallstadt/ Vamos: flyer Party: Mit Bambergs bekanntesten DeeJay DJ Hammer an den Turntables. einlass ab 16 Jahren mit Personenfürsorgeübertragung Ba/ Morph Club: Powder & louder label night - electro . minimal . essential; start: 22:00 Uhr BA/ Sound´n Arts: Punk-n-roll night by Holylands; start: 21:00 Uhr BA/ Blues Bar: Jürgen Wagner; start: 20:00 Uhr Nbg/ WON: Weekend Party: Die ganze nacht Party auf riesen Partyareal! BA/ Live Club: Konzert: Kellner; start: 20.00 Uhr BA/ Ludwig: 3... 2... 1... ludwig! 3 euro eintritt, 2 euro Veltins, 1 euro Jäger; start:

36

22:00 Uhr, mit DJ nielson und DJ Mäc’es Himmelkron/ Halifax: sound explosion: einlass ab 16 Jahren mit Personenfürsorgeübertragung BA/ Studio 13: Herzenswünsche freies Tanzen und mehr; start: 15:30 Uhr Erlangen/ E- Werk: return of the 90s; start: 22:00 Uhr, abendkasse: 5,50 euro – soulfood; start: 22:00 Uhr, abendkasse 6 euro BA/ Club Mojow: Dj Chris slim; start: 23:00 Uhr BA/ Agostea: Money Money Money & Jägermeisterpromo; start: 21:00 Uhr Nbg/ Planet: Planet liebt Dich: alle alkoholfreien getränke umsonst; start: 22:00 Uhr BA/ Fruchtbar: Wechselnde Tagesspecials und Musik vom DJ Hallstadt/ Funpark: House vs Black; start: 21:00 Uhr BA/ Haas Säle: Mäc Härder – Der König von franken; start: 20.00 Uhr Burgkunstadt/ Queen- S: Wintersession; start: 22:00 Uhr Hallstadt/ Mausefalle: Power Hour; start: 22:00 Uhr Knetzgau/ Rainbow: Disco Partytour; start: 22:00 Uhr

SOnnTAG 17.01.2010 Ba/ Chapeau-Claque e.V.: emma und der blaue Dschinn; start: 15:00 Uhr Ba/ Theater am Michelsberg: frau Holle; start: 16:00 Uhr Ba/ eTa Hofmann Theater: Der nackte Wahnsinn; start: 19:00 Uhr Ba/ Kloster Michelsberg: Bürger, Heilige, Totentanz: einmal quer durch Bamberg; start: 14:00 Uhr BA/ Studio 13: Bruchtime. Vortrag: gesund bleiben – ein leben lang; start: 10:30 Uhr Ba/ lichtspielkino: Kurzes für Kurze 20. Bamberger Kurzilmtage für Kinder ab 6 Jahren; start: 15:30 Uhr/ retrospektive 20. Bamberger Kurzilmtage: ein rückblick auf die letzten 20 Jahre; start: 18:00 Uhr/ Das kann doch nicht wahr sein! 20. Bamberger Kurzilmtage: Unglaubliche Kurzilme und Dokumentationen; start: 20:00 Uhr/ offene leinwand 20. Bamberger Kurzilmtage: Publikum macht Programm; start: 22:00 Uhr Ba/ odeon-Kino: Best of 20. Bamberger Kurzilmtage: Wiederholung der vom Publikum am besten bewerteten Kurzilme; start: 18:00, 20:00 & 22:00 Uhr/ after film lounge 20. Bamberger Kurzilmtage: festival-Club; start: 22:00 Uhr BA/ Bolero: sonnntagbruch für nur 11,80 euro BA/ Luitpold: Brunch der extraklasse von 10:00 - 14:00 Uhr BA/ Fässla Stubn: Wöchentlicher Musikwechsel (rock/Country), Bier und Jacky zum sonderpreis BA/ Rodizio: sonntagsbrunch von 10 – 14 Uhr 9,90, ab 18 Uhr Kennenlern-rodizio für 14,90 euro, Kinder bis 6 frei, bis 13 halber

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

Wir haben die Termine mit größter sorgfalt zusammengestellt. für Druckfehler u. das tatsächliche stattfinden der Veranstaltung übernehmen wir aber keine gewähr.

Preis Ba/ Blues Bar: sean slattery; start; 21:00 Uhr BA/ Club Kaulberg: Musikboutique mit DJ aleX: Midnightclub; start und einlass: 20:00 Uhr BA/ Stilbruch: Tatort auf großbildleinwand: “Polizistinnenenmörder” start: 20:15 Uhr Hallstadt/ Vamos: sunday Black night; start: 22:00 Uhr BA/ Calimeros: Brunchtime für 10,80 euro Erlangen/ E- Werk: 8 Jahre Poetry slam im e- Werk: Vorverkauf 9.50 euro, abendkasse 10 euro; start: 20:00 Uhr/ Tatort im e- Werk; start: 20:15 Uhr BA/ IlCentro: schlemmerbrunch für 10.90 euro

6,99 euro, ab 18 Uhr BA/ Bolero: garnelen Mittwoch, ab 17 Uhr, 500g garnelen nur 9,80 euro BA/ Rodizio: nacho day – alle nachogerichte 4,90 euro, Weissbier night – Weizen für nur 1,90 euro BA/ Lewinsky’s: Hartmann felsentrunk 0,5 l nur 2,00 euro BA/ Luitpold: Happy Drinks, viele leckere Cocktails ab 2,60 euro BA/ Morph Club: nations Party – sieben Parties in einer! start: 22:00 Uhr Himmelkron/ Halifax: Der fax Mittwoch: 50 % auf alle getränke; einlass ab 18 Jahren

MOnTAG - 18.01.2010

Ba/ Konzerthalle: Chiemgauer Volkstheater Das halbierte Zimmer; start: 20:00 Uhr Ba/ eTa Hofmann Theater: Der nackte Wahnsinn; start: 20:00 Uhr Ba/Blues Bar: andi lauth; start: 21:00 Uhr Ba/ luitpold: Caipi-Tag ab 19:00 Uhr je nur 2,90 euro Hallstadt/ funpark: Donnerstag ist funparktag, 2 euro Party nbg/ Won: Woman’s World: alle ladys haben freien eintritt und alle die den eintritt zahlen erhalten ihn zu 100 % als Wertegutschein zurück! Ba/ ludwig: gute geselltschaft: 22:00 – 23:00 Uhr alle offenen getränke for free. ab 23:00 Uhr alle offenen getränke für feierliche 1,50 euro Ba/ fruchtbar: Die nacht der Klassiker: Havana Cola - gin Tonic – Wodka lemon je 4,90 euro Ba/ Morph Club: semesterapparat; start: 22:00 Uhr Ba/ Club Kaulberg: DJ-Party studentunes funclub; start: 21:00 Uhr Ba/ Calimeros: Tanz der fakultäten, Bier nur 1 euro ab 21:00 Uhr Ba/ il Centro: lady‘s night mit Happy Hour Ba/ Bolero: Best of BamBolero die DinnerComedy von Mäc Härder

BA/ Studio 13: Textweber – Kreatives schreiben; start: 19:00 Uhr BA/ Caffe Bar am Kranen: longdrinks zum halben Preis BA/ Luitpold: food Happy Hour von 18.30 Uhr – 22 Uhr BA/ Bolero: Tapasmontag, ab 17 Uhr nur 1,80Q BA/ Fässla Stubn: oldie abend, fässla 0,4l nur 1 euro BA/ Rodizio: all you can eat Buffet für 9,90 euro, Cocktail night – alle Cocktails 3,90 euro BA/ Lewinsky’s: fässla lager 0,5 l nur 1,90 euro BA/ IlCentro: Pizza Day: Jede Pizza für 4 euro BA/ Club Kaulberg: Musikboutique DJ alex; start: 20:00 Uhr Ba/ live Club: schwof: Jedes getränk zum halben Preis; start: 21:00 Uhr BA/ Fruchtbar: Cocktailnacht, alle Cocktails für nur 3,50 eUr, Vip-shots für 1,50 eUr - Happy Hour all night lo BA/ Soda Bar: open Turntable

diEnSTAG - 19.01.2010 BA/ Luitpold: soup&salad von 18.30 – 22 Uhr BA/ Ludwig: Just Party: start: 22:00 Uhr; eintritt: 5 ; für schüler und studenten mit gültigem ausweis nur 4 BA/Blues Bar: Mathew James White; start: 21:00 Uhr BA/ Fruchtbar: lass dich überraschen…… BA/ Calimeros: spare ribs, all you Can eat für nur 7,77 euro, ab 18 Uhr BA/ Caffe Bar am Kranen: Caipirinha & Caipiroschka nur 3,10 euro BA/ Fässla Stubn: Bier und schnaps Tag! BA/ Rodizio: Quesadilla Day, alle Quessadillas ab 4,90 euro und long Drink night – alle long Drinks 2,90 euro BA/ Lewinsky’s: ½ Hähnchen mit Brot nur 3,90 euro Ba/Morph Club: Poertyslam; start: 21:00 Uhr Nbg/ WON:Club night: eintritt 5 , für Clubmitglieder frei.

MiTTwOCH - 20.01.2010 nce Night y: Friday Da Night Every Frida day Dance day: Satur Every Satur ergy Night En ty Three Six 01. 15. . Fr Flyer Party Sa . 16.01. ck Night Sunday Bla So. 17.01. ght Energy Ni ppeldecker Fr. 22.01. Party + Do Apres Snow Sa . 23.01. rty Pa ay Birthd Fr. 29.01. rty Birthday Pa Sa . 30.01. ht Ladies Nig Fr. 05.02. s Night die st La . DJ C-Fine Sa . 06.02 Night mit Hennessy Fr. 12.02. y erg En h Hig Sa .13.02. ck Night Sunday Bla So. 14.02.

BA/ETA Hofmann Theater: Der nackte Wahnsinn; start: 20:00 Uhr BA/ Jako Arena: aBBa The show; start: 20:00 Uhr BA/ Blues Bar: Joe grinnane; start: 21:00 Uhr BA/ Caffe Bar am Kranen: lucky Hour von 18-22 Uhr BA/ Studio 13: spiritualität und Politik... eine annäherung Vortrag; start: 20:00 Uhr BA/ Il Centro: .steak Day filets 12,90 euro; steaks 9,90 euro Ba/ Mausefalle: students Midnight Clubbing; alle getränke nur 149 cent BA/ Fruchtbar: get the Taste! fruchtcocktails: voll gesund 4,50 eUr , gesund voll 5,50 eUr BA/ Calimeros: Tacos, all you can eat für nur

dOnnERSTAG - 21.01.2010

FREiTAG - 22.01.2010 BA/ Morph Club: fisted nemo; start: 22:00 Uhr BA/ Club Kaulberg: Just 4 friends; start: 21:00 Uhr BA/ Jazz Club: Tigers of love; start: 21:00 Uhr BA/ Blues Bar: Daniel T. Coates Trio BA/ Sound’n Arts: They called friends – indie Disco House BA/ JAKO Arena: feuerwerk derTurnkunst – Bodytalk 2010; start: 19:00 Uhr Ba/ Bootshaus: grindbarts Hinterhalt Piratendinnershow mit 4-gänge-Menü; start: 19:00 Uhr Ba/ sky-lounge: DJ i Prom; start: 22:00 Uhr Ba/ Konzerthalle: symphoniekonzert der Bamberger symphoniker; start: 20:00 Uhr Ba/ studio 13: Komische geschenke zur Zeitenwende; start: 18:00 Uhr Hallstadt/ Vamos: energy Party mit DJ Dollar Bill erlangen/ e-Werk: Bad Taste Party; start: 22:00 Uhr/Chartbreaker Don’t stop the music; start: 22:00 Uhr Ba/agostea : Cocktailparty: alkoholfreie Cocktails 3 euro alle anderen 3,50 euro Burgkunstadt/Queen-s: Queen-s Wahlnacht: ihr könnte den Preis des eintritts und der getränke wählen Ba/ Mausefalle: sixpack Himmelkron/ Halifax: Kopfgeldparty Ba/ il Centro: Caipi-night jeder Caipi nur 4,90 euro Hallstadt/ funpark: Blacknight und Doppeldecker Bischberg/ nachtcafe: fabulous Beatmashers; start: 22:00 Uhr Nbg/ WON: Couple Door: als Pärchen zahlt ihr zusammen nur 6 eintritt für beide! BA/ Luitpold: absolut friday: DJs sorgen


FÜR DIE REGION BAMBERG mit den richtigen aBsolUTe-Drinks für den richtigen Musik-Touch; start: 20:00 Uhr BA/ Fruchtbar: Wechselnde Tagesspecials und Musik vom DJ BA/ Calimeros: spring Break Party, U-Boot, Tequila Zimt, Jägermeister nur 1 euro! ab 21 Uhr BA/ Brasserie: Hüttengaudi! flügerl, Jägermeister und Willi mit Birne nur 1 euro!!! BA/ Fässla Stubn: Weekend-night mit vielen tollen specials, Bier und shots zu sonderpreisen BA/ Rodizio: funky ladies night – für frauen alle cokdctails zum Halben Preis zu funky sound BA/ Lewinsky’s: Cocktails für 4,00 euro

SAMSTAG - 23.01.2010 Ba/Club Kaulberg: fresh Cream; start: 21:00 Uhr Ba/Morph Club: Beat Virus: Tom Clark; start: 22:00 Uhr Ba/ Konzerthalle: Willy astor – Willy astor auf instrumental-Tour; start: 20:00 Uhr Ba/ Marionettentheater: Dr. faust; start: 19:00 Uhr Ba/ Bootshaus: grindbarts Hinterhalt Piraten-Dinnershow mit 4-gänge-Menü; start: 19:00 Uhr Ba/ eTa Hofmann Theater: Der nackte Wahnsinn; start: 19:30 Uhr Ba/ Konzert- Kongresshalle: rolf Miller – Tatsachen; start: 20:00 Uhr Hallstadt/ Vamos: apres snow Party: freier eintritt mit weißem outit, Doppeldecker; einlass ab 16 Jahren mit Personenfürsorgeübertragung Himmelkron/ Halifax: iDJ novus & DJ sequenza nbg/ Won: Weekendparty: Die ganze nacht Party auf einen riesen Partyareal Bischberg/ nachtcafe: Moondoo; start: 22 Uhr Ba/ ludwig: Uni-fete; start: 22:00 Uhr, mit DJ nielson und DJ Mäc‘es Ba/ agostea: Dance sensation mit sigi Di Collin Burgkunstadt/ Queen-s: Birthdayparty geburtstagskinder aus den Monaten Dez. und Jan. erhalten freien eintritt; 50 euro getränkegutschein und für jede mitgebrachte Person 10 euro obendrauf Ba/ Mausefalle: Verwöhnwochen Teil 1 BA/Blues Bar: rainer Brunn & Hannes gerber; start: 20:00 Uhr BA/ Fruchtbar: Wechselnde Tagesspecials und Musik vom DJ Ba/ Calimeros: Mega Party!!!!!!!!!! BA/ Fässla Stubn: Weekend-night mit vielen tollen specials, Bier und shorts zu sonderpreisen Hallstadt/ Funpark: Der Club der Bösen Mädchen; Bei getragenen Miniröcken, High Heels oder strapsen gibt’s für die Mädels 15 euro freiverzehr; start 21:00 Uhr Ba/ il Centro: Party night mit DJ BA/ Rodizio: samba und Caipinight 4 euro – feiern und essen wie am Zuckerhut BA/ Lewinsky‘s: long Drinks nur 3,50 euro

SOnnTAG - 24.01.2010 Ba/ eTa Hofmann Theater: Der nackte Wahnsinns; start: 19:30 Uhr Ba/ Chapeau-Claque-Theater: emma und der blaue Dschinn; start: 15:00 Uhr Ba/ Theater am Michelsberg: frau Holle; start: 16:00 Uhr Ba/ Blues Bar: superlys; start: 21:00 Uhr BA/ JAKO Arena: rock meets Classic; start: 20:00 Uhr BA/ Club Kaulberg: arnd rühlmann: “leichen im Keller”; start 21:00 Uhr Himmelkron/ Halifax: inventurparty 3,2,1: Heute gibt’s den totalen ausverkauf; einlass ab 16 Jahren mit Personenfürsorgeübertragung BA/ Bolero: sonntagsbrunch, für nur 11,80

euro Erlangen/ E- Werk: Tatort im e-Werk: start: 20:15 Uhr/ Jazz for free D&g and the famous Jazzbandiz Ba/ stilbruch: Tatort auf großbildleinwand „Hillos“ ; start: 20:15 Uhr Hallstadt/ Vamos: sunday Black night: start: 22:00 Uhr BA/ Fässla Stubn: Wöchentlicher Musikwechsel (rock/Country), Bier und Jacky zum sonderpreis BA/ Rodizio: sonntagsbrunch von 10 – 14 Uhr 9,90, ab 18 Uhr Kennenlern-rodizio für 14,90 euro, Kinder bis 6 frei, bis 13 halber Preis BA/ Luitpold: Brunch der extraklasse von 10:00 - 14:00 Uhr BA/ Calimeros: Brunchtime für 10,80 euro BA/ IlCentro: schlemmerbrunch für 10.90 euro

MOnTAG - 25.01.2010 BA/ Fruchtbar: Cocktailnacht, alle Cocktails für nur 3,50 eUr, Vip-shots für 1,50 eUr - Happy Hour all night long BA/ Bolero: Tapasmontag, ab 17 Uhr nur 1,80 BA/ Caffe Bar am Kranen: longdrinks zum halben Preis BA/ Fässla Stubn: oldie abend, fässla 0,4l nur 1 euro BA/ Rodizio: all you can eat Buffet für 9,90 euro, Cocktail night – alle Cocktails 3,90 euro BA/ Soda Bar: open Turntable Ba/ studio 13: Textweber – Kreatives schreiben; start: 19:00 Uhr BA/ Lewinsky’s: fässla lager 0,5 l nur 1,90 euro Ba/il Centro: Pizza Day; jede Pizza nur 4 euro BA/ Live Club: sCHWof: alle getränke zum st halben Preis; start: 21:00 Uhr BA/ Sound’n Arts: Drönland: 1 edition: start: 21:00 Uhr BA/ Luitpold: food Happy Hour von 18:30 – 22:00 Uhr

diEnSTAG – 26.01.2010 BA/ Ludwig: Just Party: start: 22:00 Uhr; eintritt: 5 ; für schüler und studenten mit gültigem ausweis nur 4 BA/ Fruchtbar: lass dich überraschen…… BA/ Calimeros: spare ribs, all you Can eat für nur 7,77 euro, ab 18 Uhr BA/ Caffe Bar am Kranen: Caipirinha & Caipiroschka nur 3,10 euro BA/ Fässla Stubn: Bier und schnaps Tag! BA/ Rodizio: Quesadilla Day, alle Quessadillas ab 4,90 euro und long Drink night – alle long Drinks 2,90 euro BA/ Lewinsky’s: ½ Hähnchen mit Brot nur 3,90 euro Nbg/ WON: Club night: eintritt 5 , für Clubmitglieder frei. BA/ Luitpold: Soup&Salad von 18:30 – 22:00 Uhr BA/ ETA Hofmann Theater: axel Hacke liest: Das Beste aus aller Welt; start: 20:00 Uhr BA/Blues Bar: Mac frayman; start: 20:00 Uhr

MiTTwOCH - 27.01.2010 BA/ Morph Club: Morphclub gangbang; start: 22:00 Uhr erlangen/ e-Werk: element of Crime Vorverkauf: 31,73 euro; start: 20:00 Uhr BA/ Konzerthalle: Bamberg schwanensee; start: 20:00 Uhr BA/ ETA Hofmann Theater: Theater „Der nackte Wahnsinn“: start: 20:00 Uhr Ba/ JaKo arena: Der Chinesische nationalcircus; start: 20:00 Uhr BA/Blues Bar: erik Berthold; start: 20:00 Uhr BA/ Luitpold: Happy Drinks, viele leckere Cocktails ab 2,60 euro BA/ Il Centro: steak Day; filets 12,90 euro

steaks 9,90 euro Ba/ Mausefalle: students Midnight Clubbing; alle getränke nur 149 cent BA/ Fruchtbar: get the Taste! fruchtcocktails: voll gesund 4,50 eUr , gesund voll 5,50 eUr BA/ Calimeros: Tacos, all you can eat für nur 6,99 euro, ab 18 Uhr BA/ Bolero: garnelen Mittwoch, ab 17 Uhr, 500g garnelen nur 9,80 euro BA/ Caffe Bar am Kranen: lucky Hour von 18-22 Uhr BA/ Rodizio: nacho day – alle nachogerichte 4,90 euro, Weissbier night – Weizen für nur 1,90 euro BA/ Lewinsky’s: Hartmann felsentrunk 0,5 l nur 2,00 euro Himmelkron/ Halifax: Der fax Mittwoch: 50 % auf alle getränke; einlass ab 18 Jahren

dOnnERSTAG – 28.01.2010 BA/ Fruchtbar: Die nacht der Klassiker: Havana Cola - gin Tonic - Wodka lemon je 4,50 eUr BA/ Calimeros: Tanz der fakultäten, Bier nur 1 euro! ab 21 Uhr Ba/ eTa Hofmann Theater: Der nackte Wahnsinn; start: 20:00 Uhr Ba/ Blues Bar: ryan T. Jacobs; start: 20:00 Uhr Ba/ Konzerthalle: The 12 Tenors; start: 20:00 Uhr Ba/ Club Kaulberg: DJ Party studentunes funclub; start: 21:00 Uhr Ba/Morph Club: else admire & the Breitengüssbach Dolls; start: 21:00 Uhr Ba/ sound‘n arts: Juice Thursday BA/ Ludwig: gute gesellschaft: 22:00 bis 23:00 Uhr alle offenen getränke for free. ab 23:00 Uhr alle offenen getränke für feierliche 1,50 Nbg/ WON: Woman’s World: alle ladys haben freien eintritt und alle die den eintritt zahlen erhalten ihn zu 100 % als Wertegutschein zurück! Nbg/ WON: Couple Door: als Pärchen zahlt ihr zusammen nur 6 eintritt für beide! BA/ Luitpold: Caipi-Tag ab 19:00 Uhr nur 2,90 euro Hallstadt/ Funpark: Donnerstag ist funparktag, 2 euro Party

nbg/ Plante: facharbeitsabgabe Party, specials of the night: Becks 2 euro, Cocktails 4 euro, Partyboot 30 euro Burgkunstadt/ Queen-s: gilrs on 54; alle Mädels erhalten eine 54 euro gutschein Ba/Mausefalle: sixpack BA/ Lewinsky’s: Cocktails für 4,00 euro BA/ Luitpold: absolut friday: DJs sorgen mit den richtigen aBsolUTe-Drinks für den richtigen Musik-Touch; start: 20:00 Uhr Nbg/ WON: Couple Door: als Pärchen zahlt ihr zusammen nur 6 eintritt für beide! BA/ Sky-Lounge: DJ Vale De Mossa; start 22:00 Uhr Bischberg/ nachtcafe: Horny friday; start: 22:00 Uhr Hallstadt/ funpark: Dein geburtstag; Die geburtstagskinder aus Dez. und Jan. bekommen eine flasche Prosecco und einen 15 euro getränkegutschein Hallstadt/ Vamos: Birthday Party allen geburtstagskinder des aktuellen Monats schenken wir bis 1 Uhr den eintritt für sich und 4 weiteren freunden. Kommt ihr in einer Birthdaygruppe von 5 Personen, legen wir noch 1 flasche “Three sixty” Wodka 0,7l obendrauf. Himmelkron/ Halifax: nur die liebe zählt on Tour

SAMSTAG - 30.01.2010

FREiTAG – 29.01.2010 BA/ Fruchtbar: Wechselnde Tagesspecials und Musik vom DJ BA/ Calimeros: spring Break Party, U-Boot, Tequila Zimt, Jägermeister nur 1 euro! ab 21 Uhr BA/ Brasserie: Hüttengaudi! flügerl, Jägermeister und Willi mit Birne nur 1 euro!!! BA/ Fässla Stubn: Weekend-night mit vielen tollen specials, Bier und shots zu sonderpreisen BA/ Rodizio: funky ladies night – für frauen alle cokdctails zum Halben Preis zu funky sound# Ba/ eTa Hofmann Theater: Der nackte Wahnsinn; start: 20:00 Uhr Ba/ Blues Bar: Terry lee Burns; start: 20:00 Uhr Ba/ Jazzclub: shoot the Moon; start 21:00 Uhr Ba/Club Kaulberg: Wolfgang Kalb feat. Jörn leipolt; start: 21:00 Uhr Ba/Morph Club: green Club; start: 22:00 Uhr Ba/ Domplatz: Bamberg gerädert: Bambergers grusel-Tour zu den düstersten und dunkelsten orten der stadtgeschichte. Karten unter Tel.: 0160/91237924; start; 19:00 und 21:00 Uhr Ba/ Bootshaus: grindbarts Hinterhalt Piraten-Dinnershow mit 4-gänge-Menü; start: 19:00 Uhr Ba/ live Club: Cg Ks facharbeitsabgabefeier; start: 21:00 Uhr Ba/ sound‘n arts: electro Delikatessen erlangen/ e-Werk: facharbeitsabgabe 2010; start: 22:00 Uhr

BA/ Ludwig: 3…2…1…ludwig!: 3 euro eintritt, 2 euro Veltins, 1 euro Jäger; start: 22:00 Uhr; mit DJ nielson und DJ Mäc‘es BA/ Calimeros: Mega Party!!!!!! BA/ Fässla Stubn: Weekend-night mit vielen tollen specials, Bier und shots zu sonderpreisen BA/ Rodizio: samba & Caipi night 4,00 euro – feiern und essen wie am Zuckerhut BA/ Lewinsky’s: long Drinks nur 3,50 euro Nbg/ WON: Weekend Party: Die ganze nacht Party auf einem riesen Partyareal! Hallstadt/ Vamos: Birthday - Party allen geburtstagskinder des aktuellen Monats schenken wir bis 1 Uhr den eintritt für sich und 4 weiteren freunden. Kommt ihr in einer Birthdaygruppe von 5 Personen, legen wir noch 1 flasche “Three sixty” Wodka 0,7l obendrauf. Ba/ Blues Bar: Chicken Pete & Didi neumann; start: 21:00 Uhr Ba/ live Club: Pangäa & Parranda; start: 21:00 Uhr Bischberg/ nachtcafe: glam; Prosecco for free für alle High Heels liebhaberinnen mit einer absatzhöhe von 6 cm; start: 22:00 Uhr Hallstadt/ funpark: Die Tatowierer; start: 21:00 Uhr Himmelkron/ Halifax: Birthday Party XXl Ba/ sound´n arts: The Peacocks; start: 20:00 Uhr Ba/ Jazzclub: Juris Dudli sextet; start: 21:00 Uhr Ba/ Club Kaulberg: Pompeji; start: 21:00 Uhr Ba/ Morph Club: Der antistadl – Volxmusik

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

37


BEWEGUNGSMELDER JANUAR 10 ist rock´n´roll! start: 21:00 Uhr Ba/ agostea: agostea in Vibration; alle big double long Drinks mit 0,4 l glas nur 4 euro Burgkunstadt/ Queen – s: Best of savoy eintritt bis 22:30 Uhr frei Hallstadt/ Mausefalle: Birthday Party, geburtstagskinder bekommen einen 30 euro gutschein oder eine flasche Wodka for free Ba/ Marionettentheater: Der liegende Holländer; start: 18:30 Uhr Ba/ Jakoarena: immobilienmesse franken 2010; start: 10:00 Uhr Ba/ Domplatz: Bamberg gerädert: Bambergers grusel-Tour zu den düstersten und dunkelsten orten der stadtgeschichte. Karten unter Tel.: 0160/91237924; start; 19:00 und 21:00 Uhr Ba/ Bootshaus: grindbarts Hinterhalt, Piraten – Dinnershow mit 4 – gänge – Menü; start 19:00 Uhr Ba/ fruchtbar: Wechselnde Tagesspecials und Musik vom DJ Ba/ ilcentro: Partynight mit Dj Ba/ skylounge: DJ loco serio

SOnnTAG – 31.01.2010 Erlangen/ E- Werk: Tatort im e-Werk: start: 20:15 Uhr; eintritt frei – Jazz4free: start: 20:30 Uhr; eintritt frei BA/ Bolero: sonntagsbrunch, für nur 11,80 euro BA/ Fässla Stubn: Wöchentlicher Musikwechsel (rock/Country), Bier und Jacky zum sonderpreis BA/ Rodizio: sonntagsbrunch von 10 – 14 Uhr 9,90, ab 18 Uhr Kennenlern-rodizio für 14,90 euro, Kinder bis 6 frei, bis 13 halber Preis BA/ Theater am Michelsberg: frau Holle; start: 16:00Uhr Ba/ Konzert- und Kongresshalle: symphoniescher Karneval; start: 17:00 Uhr Ba/ Club Kaulberg: Musikboutique Dj alex; start: 20:00 Uhr Ba/ Blues Bar: sun Totcha; start: 20:00 Uhr Ba/ Jakoarena: immobilienmesse franken 2010; start: 10:00 Uhr Ba/ Maxplatz, Brunnen: Heilige Huren und Hebammen, Historischer stadtrundgang über die geschichte der frauen; start: 14:00 Uhr

Ba/ ilcentro: Brunch für 10.90 euro BA/ Luitpold: Brunch der extraklasse von 10:00 - 14:00 Uhr Ba/ stilbruch: Tatort auf großbildleinwand “Vergessene erinnerungen” start: 20:15 Uhr

MOnTAG – 01.02.2010 BA/ Caffe Bar am Kranen: longdrinks zum halben Preis BA/ Fässla Stubn: oldie abend, fässla 0,4l nur 1 euro BA/ Rodizio: all you can eat Buffet für 9,90 euro, Cocktail night – alle Cocktails 3,90 euro BA/ Soda Bar: open Turntable BA/ Lewinsky’s: fässla lager 0,5 l nur 1,90 euro BA/ Luitpold: food Happy Hour von 18:30 bis 22:00 Uhr Ba/ live Club: schwof, alle getränke zum halben Preis; start: 21:00 Uhr BA/ Fruchtbar: Cocktailnacht, alle Cocktails für nur 3,50 euro, Vip – shots für 1,50 euro Happy Hour all night long BA/ Bolero: Tapasmontag, ab 17:00 Uhr nur 1,80 euro Ba/ ilcentro: Pizza Day, jede Pizza nur 4 euro

diEnSTAG – 02.02.2010 BA/ Fruchtbar: lass dich überraschen…… BA/ Calimeros: spare ribs, all you Can eat für nur 7,77 euro, ab 18 Uhr BA/ Caffe Bar am Kranen: Caipirinha & Caipiroschka nur 3,10 euro BA/ Fässla Stubn: Bier und schnaps Tag! BA/ Rodizio: Quesadilla Day, alle Quessadillas ab 4,90 euro und long Drink night – alle long Drinks 2,90 euro BA/ Lewinsky’s: ½ Hähnchen mit Brot nur 3,90 euro BA/ Ludwig: Just Party: start: 22:00 Uhr; eintritt: 5 ; für schüler und studenten mit gültigem ausweis nur 4 Nbg/ WON: Club night: eintritt 5 , für Clubmitglieder frei. Ba/ luitpolt: soup & salat von 18:30 bis 22:00 Uhr Ba/ ilcentro: Cocktail night Ba/ Blues Bar: Joe ginnane; start: 21:00 Uhr

MiTTwOCH – 03.02.2010 BA/ Luitpold: Happy Drinks, viele leckere Cocktails ab 2,60 euro BA/ Fruchtbar: get the Taste! fruchtcocktails: voll gesund 4,50 eUr , gesund voll 5,50 eUr BA/ Calimeros: Tacos, all you can eat für nur 6,99 euro, ab 18 Uhr BA/ Bolero: garnelen Mittwoch, ab 17 Uhr, 500g garnelen nur 9,80 euro BA/ Caffe Bar am Kranen: lucky Hour von 18-22 Uhr Ba/ Blues Bar: Pete garin; start: 21:00 Uhr Hallstadt/ Mausefalle: students Midnight Clubbing, alle getränke nur 149 cent Ba/ ilcentro: steakday, filets nur 12,90 euro, steaks nur 9,90 euro

21 Uhr BA/ Brasserie: Hüttengaudi! flügerl, Jägermeister und Willi mit Birne nur 1 euro!!! BA/ Fässla Stubn: Weekend-night mit vielen tollen specials, Bier und shots zu sonderpreisen BA/ Rodizio: funky Qladies night – für frauen alle cokdctails zum Halben Preis zu funky sound BA/ Lewinsky’s: Cocktails für 4,00 euro Ba/ Blues Bar: Dominik Döllinger; start: 21:00 Uhr BA/ Haas Säle: indien; start: 21:00 Uhr Ba/ Mausefalle: sixpack Ba/ Jakoarena: Thriller, Die show über den King of Pop Ba/ ilcentro: Caipi night nur 4,90 euro

dOnnERSTAG – 04.02.2010 BA/ Lewinsky’s: Hartmann felsentrunk 0,5 l nur 2,00 euro Nbg/ WON: Woman’s World: alle ladys haben freien eintritt und alle die den eintritt zahlen erhalten ihn zu 100 % als Wertegutschein zurück! BA/ Ludwig: gute gesellschaft: 22:00 bis 23:00 Uhr alle offenen getränke for free. ab 23:00 Uhr alle offenen getränke für feierliche 1,50 BA/ Luitpold: Caipi-Tag ab 19 Uhr, je nur 2,90 euro. BA/ Fruchtbar: Die nacht der Klassiker: Havana Cola - gin Tonic - Wodka lemon je 4,50 eUr BA/ Calimeros: Tanz der fakultäten, Bier nur 1 euro! ab 21 Uhr Hallstadt/ Funpark: Donnerstag ist funparktag, 2 euro Party BA/ Blues Bar: sebbo; start: 21:00 Uhr Ba/ ilcentro: ladies night mit Happy Hour

FREiTAG - 05.02.2010 Nbg/ WON: Couple Door: als Pärchen zahlt ihr zusammen nur 6 eintritt für beide! BA/ Luitpold: absolut friday – Hier startet die nacht! BA/ Fruchtbar: Wechselnde Tagesspecials und Musik vom DJ BA/ Calimeros: spring Break Party, U-Boot, Tequila Zimt, Jägermeister nur 1 euro! ab

SAMSTAG – 06.02.2010 BA/ Ludwig: 3…2…1…ludwig!: 3 euro eintritt, 2 euro Veltins, 1 euro Jäger; start: 22:00 Uhr; BA/ Calimeros: Mega Party!!!!!! BA/ Fässla Stubn: Weekend-night mit vielen tollen specials, Bier und shots zu sonderpreisen BA/ Rodizio: samba & Caipi night 4,00 euro – feiern und essen wie am Zuckerhut BA/ Lewinsky’s: long Drinks nur 3,50 euro Nbg/ WON: Weekend Party: Die ganze nacht Party auf einem riesen Partyareal! Ba/ fruchtbar: Wechselnde Tagesspecials und Musik vom DJ Ba/ ilcentro: Partynight mit Dj Ba/ Blues Bar: Blues lick; start 21:00 Uhr Ba/ ilcentro: Partynight mit DJ Ba/ Möbelhaus Pilipp: Hochzeitsmesse mit Modenschau

SOnnTAG - 07.02.2010 Erlangen/ E- Werk: Tatort im e-Werk: start: 20:15 Uhr; eintritt frei – Jazz4free: start: 20:30 Uhr; eintritt frei BA/ Bolero: sonntagsbrunch, für nur 11,80 euro BA/ Fässla Stubn: Wöchentlicher Musikwechsel (rock/Country), Bier und Jacky zum sonderpreis BA/ Rodizio: sonntagsbrunch von 10 – 14 Uhr 9,90, ab 18 Uhr Kennenlern-rodizio für 14,90 euro, Kinder bis 6 frei, bis 13 halber Preis Ba/ ilcentro: Brunch für 10.90 euro BA/ Luitpold: Brunch der extraklasse von 10:00 - 14:00 Uhr Ba/ stilbruch: Tatort auf großbildleinwand; start: 20:15 Uhr Ba/ Jakoarena: Brose Baskets vs. Mitteldeutschland BC Ba/ Blues Bar: eckhard naujoks; start 21:00 Uhr Hallstadt/ st. Johannes Kirche: “bassd scho!” Tubaquartett Beneiz Konzert

38

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE


KONZERTE & SHOWS - HIGLIGHTS IN FRANKEN Sichern Sie sich Ihre Karten im Vorverkauf an allen VVK-Stellen: BAMBERG: FT-Geschäftsstellen (Hauptwachstr. 22, Tel. 0951/297450 und Gutenbergstr. 1, Tel. 0951/188227), Kartenkiosk in der JAKO-ARENA (Forchheimer Str. 15), BVD (Lange Str. 22-24, Tel. 0951/98082-20), MKV, Magnat Karten-Vorverkauf (Villach Str. 1).

TICKETHOTLINE: 0951/23837 ONLINE: WWW.KARTENKIOSK-BAMBERG.DE UND WWW.TIX-ONLINE.COM S E M M E L C O N C E R T S U N D S PA P R Ä S E N T I E R E N E I N E P R O D U K T I O N V O N C S E N T E R TA I N M E N T

RTGUGPVU"VJG"QTKIKPCN"UKPIGTU<

LOU GRAMM

"DIE PERFEKTE ILLUSION"

FOREIGNER

BOBBY KIMBALL

Hamburger Morgenpost

TOTO

SEHHEU"=OPKN Okqj`"Kb"Eoh]j`o"Jk."4. 23."F=JQ=N"2010 >=I>ANC"-"GKJVANPD=HHA präsentiert:

=B>"@KªLLM>":;;:*LAHP":EE>K"S>BM>G

"" DAN McCAFFERTY

NAZARETH K"Ycppc"Mpqy"Yjcv"Nqxg"Ku."Lwmg"Dqz"Jgtq. Tqucppc."Chtkec."Nqxg"Jwtvu."Ftgco"Qp"("ocp{"oqtg#

hgcvwtkpi"vjg"Dqjgokcp"U{orjqp{"Qtejguvtc"Rtciwg"Ï"owukecn"fktgevqt<"Rjknkrr"Ockgt ("Vjg"TOE"Dcpf"("Ejqkt"Ï"owukecn"fktgevqt<"Ocv"Ukppgt

/1+"C:GN:K"/-.-"*";:F;>K@"*"C:DH":i¥eX Tragikomödie vonJosef Hader & Alfred Dorfer

INDIEN

mit Ferdinand Dörfler & Peter Weiß,

/-+"C:G+"/-.-"*";:F;>K@"*"DHGS>KMA:EE>

<ABG>LBL<A>K"G:MBHG:E<BK<NL M:H"MHNK"/--6,/-.-

/4+"C:G+"/-.-"*";:F;>K@"*"C:DH":i¥eX DIE SHOW ÜBER DEN KING OF POP

-/+"?>;KN:K"/-.-"*";:F;>K@" DHGS>KMA:EE>

-2+"?>;+"/-.-"*";:F;>K@

www.thriller-live.com

yncfkokt" mcokpgt

.-+"?>;"/-.-"*";:F;>K@"*"C:DH":i¥eX I>GLBHG"LHENMBHGL";NLBG>LL"EHNG@>

DIE GEFEIERTE ORIGINAL-SHOW VOM LONDONER WEST END!

CAN@" @Q@AJD BBAN oleahp"Daejv">a_gan:

-2+"?>;+"/-.-"*";:F;>K@"*"C:DH":i¥eX

G>IH"?BMS ¡I`dg]kfne"*"

P`¥"n¥i[¥"`Z_" ¥`e"FXeez /-+"?>;KN:K"/-.;:F;>K@"*"A::L*LøE>

GKOIKLKHEP

/2+"?>;KN:K"/-.;:F;>K@"*"A::LLøE>

.4+"?>;KN:K"/-.-"*";:F;>K@"*"C:DH*:K>G:

DGTPF"TGIGICWGT Unter Freunden. Ein Desaster in Zwei Akten. Bitte hinterlassen Sie Ihren Freund so, wie Sie ihn selbst vorzufinden

/3+"?>;+"/-.-"*";:F;>K@"*"A::LLøE>


KLEINANZEIGEN

gerne drucken wir ihre Kleinanzeige ab, egal welche rubrik, egal welches Thema. gewerbeanzeigen sind kostenplichtig!

KOSTET MICH DAS SCHALTEN EINER PRIVATEN KLEINANZEIGEN ETWAS? NEIN, DAS SCHALTEN DER ANZEIGEN IM HEFT IST KOSTENLOS! EINFACH EINE E-MAIL AN DIE REDAKTION@MOHR-STADTILLU.DE FAX: 09561 / 354269

AUTO/ MOTORRAD/ RAD:

TIERMARKT:

BIETE:

BIETE:

Verkaufe einen Satz Dunlop Winterreifen Rial (5 Loch) anthrazit, 195/50/15 82T, 6,5x15 ca. 1.000 km gefahren für 350 € (neu 605€)

Verkaufe Wandersattel von Prestige, FP 789 € auf Anfrage gerne Bilder. Anprobe hier im Raum Bamberg natürlich auch möglich. Telefon: 09505/806033 E-Mail: tani.xx@web.de

Verkaufe Fahrrad etwas defekt aber noch fahrbar, günstig zu verkaufen. Telefon: 0170/6678300

Biete Winterreifen auf Felgen 175/65 R 14 wie neu mit Stahlfelgen auf Fiesta gelaufen für FP 170 € Lieferung möglich. Telefon: 0160/8462114

Winterreifen: Semperit M + S WinterGripp 175/65 R14 82T mit 4loch Felgen für Ford Fiesta (2 Wochen genutzt) VB 130 € Telefon: 0911/343252

SUCHE: Suche Winterreifen /Twingo: Dringendst suiche ich einen Satz Winterreifen für einen Twingo möglichst mit Felgen. Telefon: 09188/305197 oder 0160/94526689

Verkaufe Tier- Katzenzubehör: Verkaufe viel Zubehör, die Transportbox (zusammenklappbar) sowie Futternäpfe sind neu. Pumpsray, Leinen, Schaufel, Klo, Futtermessbecher. Bei Interesse E-Mail auf sunnymausi2@web.de

SUCHE: Suche Hundesitter für 2 Yorshire- und 1 Jack-Russel-Mix-Terrier, zuverlässig für die Mittagszeit (ca. ½ Stunden) Tel.: 0151/57503945

SUCHE: Nachhilfslehrkräfte gesucht zur Betreuung der Fächer Mathe, Stochastik, Physik, Chemie/Deutsch, Englsich, Französisch, Latein/ BWR, Rechnungswesen in Hallstadt Telefon: 0951/7005750 Suche Germanistikstudent/in für Fach Deutsch Grundschüler 4. Klasse erreichbar ab 16.30 Uhr Telefon: 0951/1339851 Suche Übersetzerin/Dolmetcherin für Deutsch/Englisch Englisch/Deutsch mit Businessenglischkenntnissen Telefon: 09527/950546 oder 0176/66678805

BILDUNG:

Suche dringend Nachhilfe für Rechnungswesen. Telefon: 0173/3626588

BIETE:

WOHNUNGSMARKT:

Muttersprachler bietet Französischkurse für Einzelne (10 €/Stunde) oder Gruppen 3 – 8 Personen (6€/Stunde). Für Anfänger und Fortgeschrittene E-Mail: daftpit@ yahoo.fr Telefon: 01577/8047594

BIETE:

Biete Spanische Nachhilfe Telefon: 0176/82132082 oder 0951/1891859

40

Gebürtige Spanierin bietet spanischen Privatunterricht für 15 € die Stunde bin Prefesorin mit anerkanntem Zertiikat zur Unterrichtserteilung. Telefon: 0176/6231899

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

Biete WG-Zimmer ab 250 € warm, schönes WG-Zimmer in der Gartenstadt Telefon: 0151/18700227 Biete 15 qm großes WG-Zimmer in Gaustadt, bin Studentin im 1. Semester und suche Mitbewohnerin,

Zimmer für 250 € warm, inkl. Stellplatz. Telefon: 0176/5372667 Biete 4-Zimmer Wohnung in Kemmern, voll möbiliert, büromäßig ausgestattet, KM 500 € + NK / 100 qm. Telefon 0171 5201030 Biete 32 qm großes 1-Zimmer Wohnung nahe Fcr mit Balkon und Küche für 285 € warm ab 1 Februar 2010. Telefon 0179/4794301 Biete großes komplett möbiliertes Zimmer zur Zwischenmiete vom 1 Feb. 2010 bis zum 30. April 2010 für 222 € warm. Telefon 0151/28151511 Biete 1-Zimmer Wohnung ur Zwischenmiete. Zimmer ist 32 qm groß mit Balkon komplett möbiliert ab 15 Feb. 2010 bis 31 Juli 2010 für 350 € warm inkl. aller NK. Telefon: 0176/24166787 Biete 1-Zimmer Wohnung in der Weißburgerstraße mit kleiner Einbauküche, Dusche für 264 €+ 16 € Stellplatz + NK voraussätzlich 65 € ab 01.03.2010. Telefon 09561/39441

Biete eine Garage am Stefansberg zur Miete. Telefon 0951/56076

SUCHE: Suche WG-Zimmer oder 1-Zimmer Wohnung ab April 2010 für max. 230 € warm. Telefon: 0160/97903236 E-Mail: manuel-schultheiss@gmx.de Suche WG-Zimmer oder 1-Zimmer


SERVICE REPORT Wohnung möglichst in der innenstadt ab 01.03.2010 oder 01.04.2010 für max. 250 € warm tel.: 017682063297 e-Mail: isabell.menge@web.de suche 2-Zimmer oder 1-Zimmer Wohnung zur Zwischenmiete vom 01.02.2010 bis zum 01.04.2010, möglichst zentrumnah. telefon: 0176/63120128 e-Mail: scheckis@gmx.de suche Wg-Zimmer in günstiger zentraler lage bis 250 € ab Mittel april e-Mail: minka1556@aol.de suche 1-Zimmer Wohnung in der innenstadt von Bamberg ab 01.01.2010 telefon: 0178/5084250 suche 2 bis 3-Zimmer Wohnung. Wir sind zwei studenten die auf der suche nach einer Wohnung in der innenstadt sind für sommersemester 10/11: telefon 0173/8115564 e-Mail: fochser-ger@gmx.de

muSiK: Biete: Markenklavier zu verkaufen: erle Massivholz, leisten schwarz ebonisiert. gebrauchtes Markenklavier, ca. 10 Jahre alt, 212 kg. schöner tragender ton. frischreguliert+gestimmt. neuwertig. höhe mit aufsatz: 130 cm, Breite: 144 cm, tiefe: 59 cm. Preis: Vhs bamberg123@t-online.de

suche: lPs auf cd oder mp3kopieren: ich möchte teile meiner zahlreichen Jimi-hendrix-lPs kostengünstig in brauchbarer Qualität auf cds bekommen. Zentral: Jimi hendrix concerts + live at Monterey. Wer bietet kostengünstigtechnische unterstützung? Bitte e-Mail an: mapsy@gmx.de

SonStigeS:

suchen 2 bis 3-Zimmer Wohnung ab März/april 2010 bis 550 € warm in zentraler lage bis zu 20 Minuten in die stadtmitte ist ok. ab 19 uhr zu erreichen unter 0175/8064224 (sarah) oder 0162/3298207 (lisa)

Biete:

suche Zimmer in Wg für max. 300 €; bitte freundliche Wg, die auch was zusammen unternimmt. telefon: 0176/70176761 e-Mail: anna-weith@ web.de

Verkaufe kühlschrank; älteres Model aber funktionsfähig; selbstabholung 20 €. telefon: 0177/24004964

suche Mitarbeiter für 3‘er Wg. Wir (w&m) suchen ab Januar eine/n neue/ n Mitbewohner/in. Zimmer ist 20-25 qm groß; Miete beträgt 284,30 €(inkl. stadtwerke/telefon/internet) telefon: 0174/7798591 suche Mitbewohnerin ab anfang März oder april. Zimmer ist 10 qm groß, Wohnung ist parallel zur lutipoldstraße gelegen gesamtmiete 197 €. telefon: 0951/20879553 oder 0163/7145327 suche ein ZkP oder kleines appartment zum 01. oder 15. februar im Zentrum Bamberg zur Zwischenmiete bis ende Juli 2010. telefon: 0176/20825093 e-Mail:simone.goetz@gmx.de

StellenmarKt: suche: suche eine aushilfsverkäufer/in und einen aufbauhelfer/in für Marktstand in Bamberg jewals samstags. telefon: 09363/90640 oder 0151/26777295 e-Mail: p.mayan@web.de

Biete ein fahrbares klimagerät: neupreis ca. 1.000 € jetzt 50 €. telefon: 0951/29105

Wir verlosen diesmal 2x die neuste Staffel von Desperate Housewives! Ihr wollt sie haben? Dann schreibt eine E-Mail mit dem Stichwort „Desperate Verlosung“ an die andreas.mack@mohr-stadtillu.de

Viel Erfolg!

Kleinanzeigen

SchicKt unS eure Suche

oder euer angebot! schickt einfach eine e-mail an die AndreAs.mAck@mohr-stAdtillu.de oder einen brief an Mohr stadtillu in der untere sandstrasse 1 in BaMBerg Mit folgenden angaBen:

artiKel · PreiS· ablauf · KontaKt

Biete 4 – 5 Mann Zelt. Älter mit Zubehör/ essgeschirr, kocher u.s.w. für 25 €. telefon: 0951/29105

Biete eine braune coachgarnitur aus leder. ein 2-sitzer und ein 3-sitzer für 70 €. Biete auch einen glascoachtisch für 20 €. telefon: 0951/56076 Verkaufe beschichtetes spanplattenmaterial ca. 3 – 5 qm groß für 12 € telefon: 0951/29105 Biete einen privaten hauslohmarkt. alles günstig!! telefon: 0951/56076

suche: Wer verschenkt oder bietet eine günstige sofachouchgarnitur an. am besten 2- oder 3-teilig. und wer kann mir diese vorbeibringen: telefon: 0176/96352045 suche günstige,, gebrauchte Waschmaschine für Wg-nutzung, Preisvorstellung so um 50 € telefon: 0151/23341026

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

41


2010

2. BAUFACHMESSE

auf 7 000 m²

0 5 1 r e b Ü r e l l e t s Aus

Messe-Info: Manfred Mehls 0175 / 4022595 Heiko Bayerlieb 0171 / 3419340

Die Fachmesse für: Bauherren, Renovierer & Sanierer

Sa. 27. & So. 28. Februar

Messezentrum Grub Coburg/ Grub am Forst


Wir Bauen Messe 2010

AM ANFANG STAND DIE IDEE: MAGAZIN MIT INTERESSANTEN INFORMATIONEN, TIPPS UND RATSCHLÄGEN INSBESONDERE FÜR BAUHERREN. DAS WAR VOR FÜNF JAHREN. UNTERDESSEN ERSCHEINT REGELMÄSSIG EIN JEWEILS 150 SEITEN STARKES DRUCKWERK IN EINER AUFLAGE VON 15.000 EXEMPLAREN. ES IST EIN MAGAZIN FÜR BAUHERREN, KOMMUNEN, BAUTRÄGER UND HANDWERKER DAS ALLE AUF IHREM ARBEITSWEG, OHNE AN AKTUALITÄT ZU VERLIEREN BEGLEITET.

IMPRESSIONEN DER MESSE 2009

Die Wir Bauen Messe Durch die konsequente Verteilung in 28 Städten und Gemeinden in der Region Coburg-Kronach-Lichtenfels sowie über zahlreiche Bau- und Handwerkerfachbetriebe ist das Magazin WIR BAUEN! zu einem unentbehrlichen Ratgeber geworden. Jedem interessierten Bauherren wird von vielen Immobilienmaklern oder spätestens bei einem Beratungsgespräch in dessen Geldinstitut unser Magazin in die Hand gedrückt. Im Laufe der Zeit reifte in den Köpfen der Initiatoren der Gedanke, das Magazin WIR BAUEN! mit einer Ausstellung zu kombinieren. Im Februar 2009 war es endlich soweit: Die erste WIR BAUEN!-Messe lockte an zwei Ausstellungstagen nahezu 6.500 Besucher nach Niederfüllbach bei Coburg. Der Erfolg gab den Initatioren Recht. Der Grundstein für eine weitere Ausstellung war gelegt. Diese indet nun am Samstag, 27. Feb-

ruar und am Sonntag, 28. Februar im Messezentrum Oberfranken in Grub am Forst (Landkreis Coburg) auf nahezu 7.000 Quadratmetern Fläche ein neues Zuhause. Am Samstag und Sonntag den 27. und 28. Februar 2010 geht es nun in die zweite Runde. Im Messezentrum Oberfranken in Grub am Forst inden alle intessierten Bauherren, Renovierer und Sanierer ein leistungsstrarkes Spektrum aus allen Gewerken. Das Konzept der WIR BAUEN!-Messe sieht vor, dass sowohl Aussteller aus der Baubranche wie Bauträger, Fertighausanbieter, Bausparkassen und schließlich auch Kommunen sich mit ihren Informationen und Angeboten platzieren. Viele Unternehmen werden die Ausstellungsbesucher fundiert über die Bereiche Renovierung und Modernisierung beraten. Im besonderen

den vor allem regionale Anbieter, Handwerker und Dienstleister aus der Region Coburg-Kronach-Lichtenfels ihr Leistungsspektrum zeigen. Nicht nur der Bauherr, auch der handwerklich ambitionierte Tüftler, der nach Lösungsmöglichkeiten im Handwerk sucht, stößt hier auf die richtigen Adresse.

Fokus stehen dabei die Firmen auf der WIR BAUEN! Messe, die das Thema regenerative Energien beleuchten. Neben den staatlichen Fördermaßnahmen bietet der technische und ökologische Fortschritt immer wieder neue Möglichkeiten zur Realisierung eines Vorhabens - auf der WIR BAUEN!Messe werden diese vermittelt.Ergänzend hierzu werden auch viele Fachvorträge an beiden Tagen dienen. Auf drei Etagen erwartet den Besucher - jeden Bauherren, Immobilienmarkler und Renovierungsinteressenten - eine umfassende Beratung, viele Ideen und Inspirationen zu allen Themen rund ums Bauen und Wohnen, Kaufen und Finanzieren, Modernisieren und Einrichten, Renovieren und Energiesparen. Das Augenmerk zielt bei der WIR BAUEN! Messe auf die Stärkung der heimischen Unternehmen. So wer-

Letztendlich ist es das Ziel der Messeleitung, mitzuhelfen dass Kontaktgespräche zielorientiert geführt werden und in Aufträge münden. Die WIR BAUEN!-Messe ist eine hervorragende Plattform für alle. Der Verbraucher kann sich unverbindlich und ungezwungen in der Breite - vom Dachdecker über den Fliesenleger bis hin zum Zimmermann - aus erster Hand informieren. Willkommen in Grub am Forst.

www.wir-bauen-magazin.de MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

43


WWW.NACHTCAFE.INFO

NIGHTLIFE

www.fAcebook.com/nAchtcAfe www.myspAce.com/mynAchtcAfe

TOLLEN ERSTEN 4 WORTE! DANKE FÜR DIE BILDER SAGEN MEHR ALS CHSELDEM GLAMOUR S IN BITCHBERG MIT WE MONATE! WEITER GEHT G UND SAMSTAG ... PARTYSHIT, JEDEN FREITA N ERSTEN NACHTCAFE HON MAL BEREIT FÜR DE UND MACHT EUCH SC FEBRUAR! „PORNOFASCHING“ IM

44

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE


REVIEW

MOBA 85 / ANZEIGENSEITE

45


MALLORCA MEETS KARNEVAL

REPORT

0 1 0 2 R A U R 1 2. FE B G R E B M A B A N E R JAKO A Mallorca oder Karneval? In der JAKO Arena Bamberg geht beides. Wir haben das Rundum-Paket geschnürt: Partygrößen, DJ, die Mallorca-Boys, heiße Stimmung und kühle Drinks - Spaß ist garantiert!

Tobee das Zeug für einen erstklassigen Entertainer. Der 24-jährige versteht es hervorragend, seinem Publikum mächtig einzuheizen und es auch in seine Show mit einzubinden.

Mit von der Partie ist Kultstar Jürgen Drews. Wo auch immer er die Bühne betritt, ist die Hölle los! Einer der wenigen Partymacher in Deutschland, dessen eigene Hits Kultstatus erreicht haben. Der „König von Mallorca“ ist eine nicht mehr wegzudenkende Größe: Tausende Fans strömen wöchentlich zu seiner „Audienz“ in die MEGA-ARENA. „Ich bin der König von Mallorca, ich bin der Prinz von Arenal.....“ heißt es in seinem Hit, da ist es jetzt nur konsequent, dass seine neuste Maxi-CD „Ich bau dir ein Schloss“ heißt. Denn ein Schloss gehört natürlich zum „richtigen“ König.

Seit 2007 ist Tobee im Sommer fest gebuchter Künstler im legendären Bierkönig auf Mallorca. Als Deutschlands jüngster Partykünstler schaffte er dies zunächst mit „Banane Zitrone“. Dieser Kulthit ist 2007 auch auf dem Party-Sampler Nummer 1 „Ballermann Hits 2007“ verkoppelt: Es folgten weitere Hits wie „Die Ina“ oder „Hoch die Tassen“.

Dabei unterstützen wird ihn Tobee! Durch eine Gesangsausbildung und zahlreiche Erfahrungen in diversen Live-Bands (u. a. als Sänger, Gitarrist, Keyboarder) hat

Ein weiterer Stargast ist Almklausi: Man nennt ihn den „Prinz der Playa“, den „Liebling der Luder“ oder den „Vater von Pippi Langstrumpf“. Die Rede ist von Almklausi, der neben Mickie Krause, DJ Ötzi und Jürgen Drews sein Unwesen auf Mallorca treibt. Aber nicht nur an der Playa de Palma ist Almklausi ein gefragter Künstler, auch in Deutschland, Österreich, Bulgarien und der Schweiz rockt er die Partyhoch-

TICKETHOTLINE: 0951/23837

burgen. Aus einem Kinderlied einen Partysong machen, hierin ist Almklausi einzigartig im Partygeschäft. So wurde u.a. aus „Hey, Pippi Langstrumpf“ „Hey, kleines Luder“, aus „Eine Insel mit zwei Bergen“ „Eine Hütte in den Bergen“, oder aus „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ wurde der Party-Hit 2006 „Deine Schwester ist ein richtig geiles Luder“. Den endgültigen Durchbruch gelang dem sympathischen Schwaben jedoch 2008 mit der deutschen Antwort auf die White Stripes, dem Gassenhauer „Lo lo los geht‘s oh oh oh“. Außerdem dabei: Holger Kraus, DJ Ratzi und die Mallorca Boys!

ONLINE: WWW.KARTENKIOSK-BAMBERG.DE UND WWW.TIX-ONLINE.COM DCODGTI JCNNUVCFV JKTUEJCKF HQTEJJGKO NKEJVGPHGNU EQDWTI PGWUVCFV"DGK"EQDWTI

L⁄TIGP"FTGYU

CNOMNCW U

VQDGG

EC OCNNQT DQ[U

K

FL"TCV¥K ca llor s Ma Boy

JQNI GT"MT CWU

2 3 2 4 " T C W T D 340"HG

LCMQ"Ctgpc"/"DCODGTI

46

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE


WON NÜRNBERG

NIGHTLIFE

DIE GANZE WELT DES NACHTLEBENS

IMPRESSIONEN AUS DEM WON

48

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE

Das Jahr 2010 hat gerade erst begonnen und trotzdem wird es schon wieder heftig, als wäre nie was gewesen! Das WON knallt euch für Januar und Februar frei nach dem Motto „Wir brauchen keine Pause“ die fetten Beats und die heißesten Parties um die Ohren. Glaubt ihr nicht? Dann lasst euch am WONdienstag von der Club Night den Frost von der Haut brennen! Dann ab 21 Uhr für nur 5 wird den kalten Tagen

der Krieg erklärt. Nachdem Ihr euch dann Mittwoch ausgeruht habt, geht am WONdonnerstag in der woman‘s world die Party ab! Gleiche Konditionen, dennoch mit einer kleinen aber feien Änderung: Frauen kommen UMSONST rein! Party vom geilsten und Freitags wird mit Coupledoor der Feierhattrick mit einem Partyinferno vollendet, denn als Pärchen (oder Solo) könnt ihr für 6 die Nacht zum Tag machen.


Das große Faschingswochenende im WON donnerstag 11/02/10

altweiberfasching & SEXY MEXICO PARTY Krawattenträger und Ladies haben freien Eintritt! (Eintritt für alle anderen 5,- Euro. Achtung! Mit Krawattenverlust ist zu rechnen!)

• Mexico Girls • verrückte Mexikaner • Body-Tequila-Drinking • Oben-Ohne-Bedienung• Mexico-Coyote-Girls

woman’s world d

ww Das WON Privileg für Ladies! Der Donnerstag t gehört hö t euch h allein ll i - Zur Z Party P Afterntritt zahlen, bekomhour im WON haben alle Frauen freien Eintritt! Alle Gäste, die Eintritt men den Eintrittspreis zu 100% als Wertgutschein zurück!

freitag 12/02/10

coupledoor Mit „coupledoor“ verkuppeln wir euch direkt an der Tür! 1 Pärchen = 6 Euro Eintritt für beide! Eintritt ohne Begleitperson = 6 Euro

samstag 13/02/10

weekendparty

Die Mega Party in 4 Bereichen: Main Hall: DJ KIM MORGAN (WON Resident)

Nightfever: DJ CRAZY (NIGHTFEVER RESIDENT)

Black Hall: DJ POLIQUE DJ RICHIE (PLAYAZNITE TEAM)

Foyer: Special tonight: 1 Palette Veltins V+ for free

rosenmontag 15/02/10 WON goes

Pornofasching WON NIGHT STAND

Einlass ab 18

Jahren!

• Lovebed and Pictures • Topless Gogos • Sexy Girls tanzen im SM Outfit •Ständer mit Sexmagazinen •Provokante Deko

Highlight: Lack & Leder Show Die ultimative Show für Feinschmecker! Cool • Sexy • Reizvoll • Prickelnd • Verwegen • Atemberaubend Die Top Fashion Show der ganz besonderen Art für Fetischisten und alle die es werden wollen...! KONDOME for free! Eintritt 6 Euro Für Clubmitglieder 4 Euro Dresscode: Dessous-, Lackund Lederoutfit Eintritt frei

WON – World of Nightlife / Kohlenhofstraße 1a / Nürnberg Zentrum / www.world-of-nightlife.de


HALIFAX HIMMELKRON

PROMO NIGHTLIFE

DAS NEUE JAHR IST ANGEBROCHEN UND DAS HALIFAX BEGEISTERT MIT GEWOHNT GUTEN VERANSTALTUNGEN SEINE TREUEN BESUCHER. AM FREITAG, 15. JANUAR, ERHALTET IHR BEISPIELSWEISE 20,- EURO FREIVERZEHR, WENN IHR DEN DEZEMBER-FLYER PARAT HABT. DEN TAG DARAUF, AM 16. JANUAR, BEKOMMT IHR 9 DJS AUS GANZ DEUTSCHLAND GEBOTEN - VERTEILT AUF 3 AREAS. DIE KOPFGELDPARTY AM FREITAG, 22. JANUAR, LÄSST ALLE „NYMPHOMANINNEN & SCHEICHS“ FROHLOCKEN. AM FREITAG, 29. JANUAR, MACHT DIE BEKANNTE SAT1-SENDUNG „NUR DIE LIEBE ZÄHLT“ EINEN STOP IN HIMMELKRON MIT GROSSER KÜMMERLING PROMO. HANDS UP!

HALIFAX CLUBBIN

BILDER VON

50

MOBA 87 / ANZEIGENSEITE


ight N e c n a D riday F : y a d i r ht g F i N e c Every n a day D r u t a S : y a rd ght i N Every Satu y g r e n ixty E S e e r h T . Fr. 15.01 arty P r e y l F . 1 Sa . 1 6 . 0 ght i N k c a l B nday u S . 1 0 . 7 1 So. ight N y g r e n ecker d E l . e 1 p 0 . p 2 o 2 D . Fr rty + a P w o n S Apres . 1 0 . 3 2 . a S arty P y a d h t r i B Fr. 29.01. arty P y a d h t r i B Sa . 3 0 . 0 1 . ight N s e i d a L Fr. 05.02. ight N s e i d a L inest F C J D Sa . 06.02. t i ight m N y s s e n n He Fr. 12.02. ergy n E h g i H . Sa . 13.02 ght i N k c a l B nday u S . 2 0 . 4 1 So.



Mohr-Stadtillu Bamberg Nr. 87