Page 1

Pressemitteilung

AGO Energy (Pty) Ltd erhält BBBEE Zertifizierung für 2010 Teilnahme an der Economic Empowerment Strategie Ab Januar 2010 südafrikanischer Masterstudent bei der AGO AG in Kulmbach AGO erhält erneut BBBEE Zertifikat Level 4 für 2010

Kulmbach, Kapstadt, 29. Dezember 2009: Die AGO Energy (PTY) Ltd. eine 100prozentige Tochter der AGO AG Energie + Anlagen (WKN: A0LR41 / ISIN: DE000A0LR415) erhält für das Jahr 2010 erneut das BBBEE Zertifikat (Broad Based Black Economic Empowerment).

Südafrikas Politik zur Förderung ehemals benachteiligter Bevölkerungsgruppen am Wirtschaftsleben (BBBEE) ist nicht nur eine moralisch motivierte Initiative, um die Fehler der Vergangenheit aufzuarbeiten. Es ist eine pragmatische Wachstumsstrategie, die darauf abzielt, das volle wirtschaftliche Potenzial des Landes zu erschließen. Mit BBBEE wurde ein Mechanismus entwickelt, um alle Bevölkerungsgruppen am Wohlstand teilhaben zu lassen, ohne neue Diskriminierungen zu schaffen. Konkret heißt das für die AGO AG, dass zum Beispiel Studenten aus ehemals benachteiligten Gruppen ihre Masterarbeit in Kulmbach erarbeiten können. Ab Januar 2010 wird der erste Student der Universität Kapstadt für ein Jahr in Kulmbach zu Gast sein. Die geplante Studienarbeit wird sich mit dem Thema der dezentralen Wärme-, Kälte- und Energieversorgung für südafrikanische Industrieunternehmen auseinandersetzen.

„Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass sich die AGO AG an der BBBEE-Zertifizierung beteiligt. Durch unser langfristiges Engagement in Südafrika wollen wir mithelfen, historisch bedingte Disparitäten abzubauen. Unser BBBEE-Zertifikat welches wir wiederholt erhalten haben, bestätigt uns erneut in diesem Vorhaben. Auch aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten ist es sinnvoll sich an diesem Prozess zu beteiligen. Viele Unternehmen, auch deutsche Konzerne, legen großen Wert auf eine BBBEE-Zertifizierung“, so Uwe Kern, Managing Director der AGO Energy.

"Keiner Wirtschaft wird es gelingen zu wachsen, wenn ein Teil des Volkes davon ausgeschlossen ist und eine Wirtschaft, die nicht wächst, kann nicht alle Teile ihrer Bevölkerung sinnvoll integrieren", so ein Zitat aus dem Strategiedokument Südafrikas zum Black Economic Empowerment.

Unternehmenskontakt: AGO AG Energie + Anlagen Am Goldenen Feld 23 D-95326 Kulmbach www.ago.ag

Investor Relations-Kontakt: GFEI Aktiengesellschaft Marcus Kapust Hamburger Allee 26-28 60486 Frankfurt am Main www.gfei.de

T. +49 (0) 9221 602 0 F. +49 (0) 9221 602 149 ir-ago@ago.ag

T. +49 (0) 69 743 037 00 F. +49 (0) 69 743 037 22 ir-ago@gfei.de

Über AGO AG Energie + Anlagen Das 1980 gegründete Unternehmen mit Sitz in Kulmbach ist Spezialist im Bereich innovativer und effizienter Energieversorgungsanlagen für Industriekunden. Dabei fokussiert sich die AGO AG Energie + Anlagen auf die drei Geschäftsfelder Projektentwicklung und Umsetzung, Anlagenbetrieb sowie Service und Beratung. Die Kernkompetenz der Gesellschaft liegt vor allem bei Biomasseheizkraftwerken, Blockheizkraftwerken, im wärme- und kältetechnischen Anlagenbau, der Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung sowie beim Contracting. Standortstudien/-entwicklung, Energieeffizienzberatung, Roh- und Brennstoffmanagement sowie das Emissionshandelsmanagement runden das Geschäftsmodell ab. AGO steht für Effizienz, Sicherheit und Technologiekompetenz ihrer Energieversorgungsanlagen. Seite 1 von 1

http://www.pressebox.de/attachments/258887/Pressemitteilung_AGO_BBBEE Zertifizierung_29 12 2009_DE  

http://www.pressebox.de/attachments/258887/Pressemitteilung_AGO_BBBEE Zertifizierung_29 12 2009_DE.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you