Issuu on Google+

Integration von Brandschutz, Sprachalarmierung und Kommunikationslösungen: ESSER und Ackermann auf der Light+Building 2010 Vom 11. bis 16. April öffnet in Frankfurt/Main die internationale Fachmesse für Architektur und Technik „Light+Building“ ihre Tore. Für ESSER und Ackermann bietet das Branchenereignis des Jahres eine ideale Kommunikationsplattform. Unter dem Leitmotiv der Integration kann man Synergien zwischen den Produktlinien von Ackermann und ESSER live erleben. Die Marktführer in ihren Segmenten haben ihr Know-how gebündelt, um ein nahtlos integriertes Gefahrenmanagement zu schaffen. Mit dem neuen Brandmeldesystem und dem erweiterten, normenkonformen Portfolio im Bereich Sprachalarmierung wird der ganzheitliche Ansatz moderner Gebäudetechnik berücksichtigt und auch die Ansprüche hinsichtlich architekturrelevanter Systeme erfüllt. Ackermann sorgt mit dem neuen Stations-Management-Controller SMC für die IP-/-Ethernet-Anbindung und ermöglicht die Einbeziehung von RFID-Technologie. Mit dem neuen Elektronikmodul EM 340 werden auch hier die Designansprüche nicht vernachlässigt: optisch wie technisch ist es ein Highlight. Durch die intelligente Vernetzung von Bereichsüberwachung, Brandschutz und Kommunikationslösungen entstehen besonders effiziente Systemlösungen für die unterschiedlichsten Anforderungsprofile. Das eröffnet Einsparpotenziale und gewährleistet optimalen Komfort im alltäglichen Betrieb bei höchstmöglicher Sicherheit, auch in Notfällen. Mit diesem umfangreichen Produktprogramm aus dem Hause Novar by Honeywell werden alle Möglichkeiten eröffnet, ein maßgeschneidertes und zuverlässiges Gesamtkonzept für jedes Objekt zu verwirklichen, ohne die Designaspekte außer Acht zu lassen. Weitere Vorteile der integrierten Systeme erleben Sie am besten persönlich – Machen Sie sich selbst ein Bild und besuchen Sie uns auf dem Gemeinschaftsstand des ZVEI in Halle 11.0, Stand D17. 1912 Zeichen (inkl. Leerzeichen)


Die Novar GmbH gehört zum Honeywell-Konzern und ist mit ihren traditionsreichen Marken ESSER und Ackermann Marktführer im Bereich Brandmeldetechnik, Sprachalarmierung sowie in der Krankenhausund Pflegekommunikation. Honeywell International zählt zu den „Fortune-100“-Unternehmen und ist ein diversifizierter Konzern, der als Marktführer in den Bereichen Technologie und Herstellung gilt. Honeywell beliefert Kunden weltweit mit Luftfahrtprodukten und -dienstleistungen, Gebäudesteuerungstechnologien (privat und kommerziell), Produkten für die Automobilindustrie, Turboladern sowie Sondermaterialien. Der Unternehmenssitz befindet sich in Morris Township, New Jersey, USA. Aktien werden an der Börse in New York, London und Chicago gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.honeywellnow.com.

Diese Veröffentlichung enthält vorausschauende Aussagen gemäß der Definition in Abschnitt 21E des Securities Exchange Act (Wertpapierbörsengesetz) von 1934, einschließlich Informationen zu zukünftigen Geschäftsprozessen, Finanzergebnissen und Marktbedingungen. Solche vorausschauenden Aussagen enthalten die für Geschäftsprognosen üblichen Risiken und Ungewissheiten wie in den Unterlagen gemäß des Securities Exchange Acts näher beschrieben.

Telefon-Kontakt: Marketing/Kommunikation +49 (0) 21 37/17-226 Hinweis: Die Textdaten und Feindaten können unter www.esser-systems.de und unter www.ackermann-clino.de im Bereich Service/Presse heruntergeladen werden.

Das Gefahrenmanagementsystem von ESSER integriert alle Gewerke unter einer einheitlichen Oberfläche und ist mit dem neuen Touch-Panel intuitiv bedienbar.


http://www.pressebox.de/attachments/276729/Presseinfo_Light_Building