Issuu on Google+

Impulsprogramm doIT-regional: Die 16 Siegerprojekte des Ideenwettbewerbs

„CoCiT!“, Stadtjugendring Esslingen e.V. Medienkompetenzförderung für Mitarbeiter von Jugendeinrichtungen. Aufbau eines Mentorenprogramms für ausbildungsplatzsuchende Jugendliche. Ansprechpartnerin: Adelheid Schlegel, Tel.: 0711 / 310580-10, a.schlegel@sjr-es.de Fördersumme: 32.500 €

„Cyber Mentor“, Universität Ulm, Seminar für Pädagogik (Abt. Päd. Psychologie) Internetbasiertes Mentorenprogramm für Schülerinnen. Wissenschaftlerinnen und Technikerinnen dienen Mädchen als Vorbild, um das Interesse für den technisch-naturwissenschaftlichen Bereich zu steigern. Ansprechpartnerin: Dr. Heidrun Stöger, Tel.: 0731 / 50-23073, heidrun.stoeger@sem-paedagogik.uni-ulm.de Fördersumme: 113.000 €

„doIT-easy“, Bildungs- und Sozialwerk des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V., Stuttgart Zielgruppenspezifische EDV-Schulungen für benachteiligte Personen, die teilweise mobil vor Ort angeboten werden. Einrichtung eines Beratungsbüros. Ansprechpartnerin: Marianne Schmid-Bastin, Tel.: 0711 / 2489270, schmidbastin@landfrauen-bw.de Fördersumme: 89.000 €

„LEBP - lernende Bildungsplattform“, Gemeinde Untergruppenbach Einrichtung von Medienwerkstätten und Ausbildung von Mentoren. Schulungsangebote im Bereich EDV, Kunst und Musik. Ansprechpartner: Prof. Günther Schöfl, Tel.: 07141 / 920052, guenther.schoefl@stadt-umwelt.de Fördersumme: 33.000 €


-2-

„LOB - Land ohne Barrieren“, Verein zur beruflichen Integration und Qualifizierung e.V. (VbI), Heidelberg Bildungsinitiative zur barrierefreien Gestaltung von Webseiten. Ausbildung von Internet-Lotsen, die ältere und behinderte Menschen bei der Einrichtung und Nutzung des Internets unterstützen. Ansprechpartner: Stefan Berninger, Tel.: 06221 / 970319, kontakt@vbi-heidelberg.de Fördersumme: 119.400 €

„Multimedia mobil“, Christliches Jugenddorfwerk Deutschland e.V. (CJD), Jugenddorf Offenburg Mobile Schulungsangebote im Bereich PC-Anwendungen und Webseitenerstellung. Ausbildung von Multiplikatoren und Aufbau eines Netzwerkes von Lerngruppen. Ansprechpartnerin: Margrete Litz, Tel.: 0781 / 94878-10, margrete.litz@cjd.de Fördersumme: 119.650 €

„MY Times - Migranten Youth Times“, Internationaler Bund e.V., Bildungszentrum Stuttgart Jugendliche Migranten erwerben Internetkompetenzen durch die Erstellung einer OnlineZeitung für jugendliche Migranten und Aussiedler. Ansprechpartnerin: Andrea Hein, Tel.: 0711 / 6454-413, andrea.hein@internationaler-bund.de Fördersumme: 108.340 €

„near-by”, artforum3 e.V., Freiburg Qualifizierung von Jugendlichen zu Online-Redakteuren. Aufbau und Gestaltung eines Jugendkulturportals. Ansprechpartner: Christoph Taubmann, Tel.: 0761 / 8817476, taubmann@artforum3.de Fördersumme: 87.380 €

„projekt caritas.de“, Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V., Caritas Ulm Aufbau eines Online- und E-Mail-Beratungsangebotes für Hilfsbedürftige (z.B. zur Suchtprävention und Familienberatung). Ansprechpartner: Michael A. Lencz, Tel.: 0731 / 2063-31, lencz@caritas-ulm.de


-3-

Fördersumme: 120.000 €

„OKeH (Ostalbkreis eHealth)“, Landratsamt Ostalbkreis, Aalen Untersuchung der Möglichkeiten von Gesundheitstelematik und E-Health-Technologien in verschiedenen Anwendungsfeldern sowie Weiterbildungsangebote in diesem Bereich. Ansprechpartnerin: Susanne Dietterle, Tel.: 07361 / 503-312, susanne.dietterle@ostalbkreis.de Fördersumme: 120.000 €

„Online Vereinsarbeit organisieren (OVO)“, Alcatel SEL Stiftung für Kommunikationsforschung, Stuttgart Erforschung der Einsetzbarkeit von elektronischen Organisationsmitteln für Vereine und Gruppen mit Schwerpunkt auf der elektronisch gestützten Entscheidungsfindung. Ansprechpartnerin: Petra Bonnet, Tel.: 0711 / 821-45002, sel.stiftung@alcatel.de Fördersumme: 120.000 €

„RINN - Regionale Initiative zur Nutzung der Neuen Medien“, Regionalverband SchwarzwaldBaar-Heuberg, Villingen-Schwenningen Regionale IT- und Medieninitiative mit verschiedenen Weiterbildungsangeboten. Durchführung einer Studie zur Breitbandversorgung ländlicher Regionen. Ansprechpartner: Rainer Kaufmann, Tel.: 07720 / 97160, info@regionalverband-sbh.de Fördersumme: 110.000 €

„Senioren-Internet-HelferInnen für den ländlichen Raum“, Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) der Universität Ulm Landesweite Ausbildung von Senioren-Internet-HelferInnen, die im ländlichen Raum ihr EDVund Internetwissen an andere Senioren weitergeben. Ansprechpartnerin: Carmen Stadelhofer, Tel.: 0731 / 5023193, carmen.stadelhofer@zawiw.uni-ulm.de Fördersumme: 120.000 €

„Teleakademie für Schwarzwaldbauern“, Forum Pro Schwarzwaldbauern e.V., St. Georgen Entwicklung eines Blended-Learning-Angebots für junge Schwarzwaldbauern.


-4-

Ansprechpartner: Siegfried Jäckle, Tel.: 0771 / 808282, spittelhof@freenet.de Fördersumme: 25.000 €

„Weiterbildung E-Government für kommunalpolitisch Aktive“, Stadt Mössingen Qualifizierungsprogramm mit E-Learning-Modulen für Gemeinderäte und Bürger zu den Themen E-Government und Changemanagement. Ansprechpartner: Oliver Schmid, Tel.: 07473 / 370-0, o.schmid@moessingen.de Fördersumme: 87.100 €

„Wireless LAN im Wald(haus)“, Waldhaus gGmbH, Sozialpädagogische Einrichtungen der Jugendhilfe, Hildrizhausen Einrichtung eines mobilen Internettreffs und Qualifizierung von verhaltensauffälligen Jugendlichen im Bereich EDV und Internet. Ansprechpartner: Uwe Höring, Tel.: 07034 / 9317-503, hoering@waldhaus-jugendhilfe.de Fördersumme: 102.000 €


http://www.pressebox.de/attachment/1927/Preistraeger_doIT-regional