Page 1

Presseinformation

02.02.2010

Metropole Ruhr auf der WIN World of Industry 2010, Istanbul, 3.02.-7.02.2010. Das kontinuierliche Wirtschaftswachstum und die stabilen politischen Rahmenbedingungen machen die Türkei zu einem respektablen Wachstums- und Zukunftsmarkt mit einem dynamisch wachsenden Mittelstand und starken internationalen Kooperationsinteressen. Die Türkei ist ein wichtiger Industriestandort und ein bedeutender Zuliefer- und Absatzmarkt. Das Land verfügt sowohl über eine hohe Kapitalausstattung als auch vielfältigen Investitionsbedarf in allen Wirtschaftsbereichen. Und die Türkei ist die Brücke zwischen Europa und Asien. Argumente für die Metropole Ruhr, sich auf der führenden Industriemesse „World of Industry WIN“ in Istanbul zu präsentieren, liegen auf der Hand: einerseits sind es die unternehmerischen Interessen an der Erschließung der großen eurasischen Märkte. Andererseits geht es um die Kontaktaufnahme zu Unternehmen, die Kooperationen aufbauen wollen oder ein Ansiedlungs- oder Investitionsinteresse in Deutschland konkret haben oder perspektivisch haben könnten. Die inhaltliche Ausrichtung der „WIN 1“ bietet mit den Kernbereichen Maschinenbau, Schweißtechnik und Oberflächenbehandlung den Unternehmen der Metropole Ruhr eine ideale Plattform für die Präsentation ihres Know-How`s und um Kontakte, Netzwerke oder Kooperationen in die Türkei oder die eurasischen Märkte aufzubauen. Die Metropole Ruhr wird erstmals mit einem Gemeinschaftsstand auf der Industriemesse WIN World of Industry (Teil I) in Istanbul vom 4. bis 7. Februar 2010 vertreten sein. Die Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH (wmr) organisiert den Gemeinschaftsstand der Region gemeinsam mit NRW.INVEST, der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Duisburg und der EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH. Partner des Gemeinschaftsstandes sind ebenso die NanoFocus AG, die Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH und GSI SLV-TR Ltd., Matecnet, die Industrieund Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen, die Wirtschaftsförderung der Stadt Gelsenkirchen, der Landescluster NanoMikro und Werkstoffe sowie der Fachverband der Mikrotechnologie IVAM. So facettenreich wie die unternehmerischen Interessen ist auch das Informationsangebot am erstmals auf der WIN 2010 organisierten Gemeinschaftsstand der Metropole Ruhr: Unter einem Dach stehen, neben umfänglichen Informationsmaterialien, Ansprechpartner aus verschiedenen Einzelunternehmen, aus regionalen Netzwerken und aus den Wirtschaftsförderungen des Landes, der Region und der Kommunen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Die Informationen sind differenziert und reichen vom speziellen Know-How oder Produkt eines Einzelunternehmens, der Lobbyarbeit von Netzwerken bis hin zu Beratungsleistungen der Wirtschaftsförderungen in Fragen der Projektentwicklung, Kooperation oder Ansiedlung. Hier finden interessierte Unternehmen ebenso kompetente Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Standort in Deutschland. Für NRW.INVEST und die Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH bietet die Messepräsenz auf der WIN eine weitere Möglichkeit, die spezifischen Unternehmer-Interessen konkret zu identifizieren und um Kontakte gezielt aufzubauen und effektiv zu vermitteln. Kontinuität ist in diesen Arbeitsprozessen wichtig und notwendig, damit vertrauensvolle Wirtschaftsbeziehungen auf- und ausgebaut werden können.

Beste Kontakte für erfolgreiche Projekte – sprechen Sie uns an!


Zentraler Kontakt: Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH (wmr) Sabine Brustmann Ruhrstraße 1 45468 Mülheim an der Ruhr Fon:+49 -208 - 305529-15 Fax: +49 -208 - 305529-99 Mail: brustmann@wfgmetropoleruhr.de www.business.metropoleruhr.de Kurzprofile der Partner des Gemeinschaftsstandes >Metropole Ruhr auf der WIN 2010<: _ http://business.metropoleruhr.de/messen-veranstaltungen/win-world-of-industry.html Standortinformationen stehen als Download zur Verfügung: _http://business.metropoleruhr.de/downloads/downloads/standortinformationen.html Standortinformationen/ Leistungen NRW stehen als Download zur Verfügung: _http://www.nrwinvest.com/nrwinvest_turkish/index.php Allgemeines Ausstellerverzeichnis und Informationen zur WIN 2010 _ www.win-fair.com und www.german-pavilion.com

Messekontakt: Metropole Ruhr / WIN – World of Machines 2010 Booth C-132 / Hall 2 – GermanPavilion TUYAP Fair Convention and Congress Centre-Istanbul/ Türkei

http://www.pressebox.de/attachments/265612/PM_Metropole Ruhr auf der WIN World of Industry 2010  

http://www.pressebox.de/attachments/265612/PM_Metropole Ruhr auf der WIN World of Industry 2010.pdf