Issuu on Google+

Pressemitteilung

Lust auf mehr C-Date User berichten über Beweggründe für Casual Dating Lilienthal, Januar 2010. Sehnsüchte, so intim und geheim, dass ihre Verwirklichung bislang nur in erotischen Fantasien stattfindet, geben C-Date Nutzer als Beweggrund für ihre Casual Dates an. Ebenso häufige Motive: Unausgelebte Neigungen die der Partner nicht teilt und erotische Träume – so erregend, dass das Eingeständnis schamhaft zurückgehalten wird. Anspruchsvolle Männer, Frauen und Paare nutzen das erotische Online-Portal für gelegentliche intime Treffen. Sie hinterlegen mit Hilfe eines detaillierten Profils ihre individuellen Vorlieben ganz diskret in dem niveauvollen Portal. Nach frei wählbaren Kriterien vermittelt eine speziell entwickelte Match-MakingSoftware die Kontakte zu Gleichgesinnten. Vom ersten Flirt über jeden weiteren Schritt bleibt die Entscheidung über eventuellen Kontakt immer in der Hand des Nutzers, sodass nichts passieren muss, aber alles kann. Wahrung von Diskretion, Intimität und Privatsphäre genießen dabei höchste Priorität. Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von GesundheitPro.de wünschen sich vier von zehn Männern (43,7 Prozent), ihre Partnerin würde öfter Verführungsversuche starten, ebenso der 32-jährige Ralf aus Hannover: „Ich sehne mich nach einer selbstbewussten Frau, die ihre eigenen Wünsche und Ideen ganz selbstverständlich mitteilt und auch einmal die Initiative ergreift. Das erste tatsächliche Treffen in einer Diskothek startete mit Smalltalk und Drinks. Auf der Tanzfläche schwiegen wir – mehr war auch gar nicht nötig. Eine geplante Zigaretten-Pause begann mit einem kurzen Kuss. Viele fordernde Küsse folgten – noch heute eine reizvolle Erinnerung, weshalb ich E-Mails mit neuen Kontaktvorschlägen mit kribbelnder Neugier öffne.“ Sebastian und Kathrin aus Tübingen bereichern ihre Ehe bereits seit drei Jahren mit Casual Dating. „Wir führen eine intakte Beziehung, unsere Gefühle standen nie zur Diskussion, dennoch war und bin ich nicht bereit, Kathrins Neigungen mit auszuleben“, so der 40-jährige Bankkaufmann. „Schon bei meinen ersten erotischen Erfahrungen sehnte ich mich nach dem Gefühl, von meinem Partner dominiert zu werden. Allerdings fehlte mir der Mut, meinen Freund einfach mal zu bitten, mich zum Beispiel zu fesseln. Mein Mann war von meinem Geständnis überfordert. Seinem anfänglich ungläubigen Lachen folgte pures Unverständnis. Erotisches Verlangen lässt sich aber nun mal nicht abstellen und so entdeckten wir C-Date für uns. Ich treffe mich seit über einem Jahr etwa

einmal

im

Monat

mit

einem

vermittelten

Kontakt.

Erklärungen

und

Rechtfertigungen sind überflüssig – meine im Online-Portal eingetragenen Vorlieben Pressekontakt: Borgmeier Public Relations, Walter Hasenclever, Am Saatmoor 2, 28865 Lilienthal, Fon: +49 (0)4298-46 83 12, Fax: +49 (0)4298-46 83-33, E-Mail: hasenclever@agentur-borgmeier.de


Pressemitteilung

und Wünsche werden so zielgerichtet zugeordnet, dass es nicht zu ungeeigneten Kontaktvorschlägen kommt.“ Weiterführende Informationen finden Interessierte unter www.C-Date.de Über C-Date C-Date ist die führende und schnellstwachsende deutschsprachige Casual Dating Seite im Internet. Im Jahr 2008 gegründet, betreibt C-Date mittlerweile weltweit in 27 Ländern wie zum Beispiel Österreich, der Schweiz, Frankreich, Irland, Südafrika und den USA Internet-Portale. In Spanien ist C-Date die Nummer 1 der Online-Dating-Seiten. C-Date richtet sich an Frauen, Männer und Paare, die auf unverbindliche Beziehungen nicht verzichten möchten. Die Basis der Plattform bildet ein individuell auf den User abgestimmtes Vermittlungssystem, das anhand der Angabe von etwa persönlichen Vorlieben und gewünschter Art der Vermittlung, wie Flirt, Abenteuer, erotischen Gesprächen oder Fantasieerfüllung, passende Partner findet. Jedem der mittlerweile über eine Million registrierten User garantiert C-Date Kontakt zu mindestens fünf anderen Nutzern sowie einen kostenlosen Sofortkontakt nach erstmaliger Anmeldung. Über ein internes Mailingsystem erfolgt die Kontaktaufnahme, sodass C-Date Sicherheit und Anonymität garantiert. Täglich kommen bis zu 7.000 Registrierungen hinzu. Das durchschnittliche Alter der Mitglieder bei C-Date liegt zwischen 30 und 50 Jahren. Das Unternehmen profitiert dabei von der langjährigen Erfahrung des Managements im Online-Datingbereich

Pressekontakt: Borgmeier Public Relations, Walter Hasenclever, Am Saatmoor 2, 28865 Lilienthal, Fon: +49 (0)4298-46 83 12, Fax: +49 (0)4298-46 83-33, E-Mail: hasenclever@agentur-borgmeier.de


http://www.pressebox.de/attachments/259410/PM_Lust auf mehr