Page 1

Pressemitteilung 6/2004 Ressort : Software, Marketing

SCHLECKER.COM-Newsletter mit Inxmail Ehingen / Freiburg, 01.04.2004. Mehrere Millionen E-Mails versendet SCHLECKER HOME SHOPPING monatlich mit dem E-Mail-Marketing-Service der Freiburger Inxmail GmbH. Die Erstellung der SCHLECKER-Newsletter unterstützt Inxmail durch Designvorlagen. Dabei gibt der Redakteur nur die eigentlichen Inhalte ein, Inxmail erzeugt daraus automatisch den an das Design von SCHLECKER angepassten Newsletter im grafisch ansprechend gestalteten HTML-Format. Mit Inxmail schlägt SCHLECKER neue Wege im E-Mail-Marketing ein. So gestattet Inxmail nicht nur die Zustellung individuell personalisierter Newsletter, sondern auch die Auswertung der Empfänger-Reaktionen in Echtzeit. Da es sich bei den Angeboten im SCHLECKER-Newsletter oftmals um zeitlich begrenzte Aktionsangebote handelt, ist eine gleichbleibend hohe Versendeleistung enorm wichtig. Bei der Suche nach einer geeigneten Lösung konnte Inxmail somit nicht nur durch seine einfache Bedienung, sondern auch durch seine gleichbleibend hohe Versandgeschwindigkeit (mehrere hunderttausend E-Mails pro Stunde) punkten. Der SCHLECKER-Konzern gehört zu den 25 größten Handelsunternehmen in Europa und ist in der Drogeriebranche die Nummer 1. Über 90 Prozent aller Deutschen kennen den Drogeriemarkt mit dem größten Verkaufsstellennetz in ihrem Land. Seit 4 Jahren ist SCHLECKER online. Über 4.000 Artikel des Drogeriemarktes sind über SCHLECKER HOME SHOPPING im Internet erhältlich. Daneben bietet SCHLECKER online unter www.SCHLECKER.com ein breites Zusatz-Sortiment an. Über 120.000 Bücher, Multimedia-Highlights, Spielwaren, Kontaktlinsen, Druckerpatronen und vieles mehr. Die Freiburger Inxmail GmbH gehört zu den führenden Anbietern für Software und Services im Bereich EMail-Marketing. Die Inxmail-Lösungen werden als Kaufvariante und ASP-Dienstleistung in der EU, Schweiz und Japan angeboten. Zu den Referenzkunden gehören Unternehmen wie die KfW Bankengruppe, 1&1 Internet, Bild.T-Online, Deutsche Telekom Training, IDG Magazine Verlag, Map & Guide und Vinvendi Universal Publishing. Die Webseite von Inxmail erreichen Sie über http://www.inxmail.de

Honorarfreier Abdruck erlaubt. Um die Zusendung eines Ansichtsexemplars an Inxmail GmbH, Kaiser-Joseph Str. 274, 79098 Freiburg wird gebeten. Für Fragen steht Ihnen Martin Bucher, Tel. +49 (0)761/296979–0, bucher@inxmail.de zur Verfügung.

Inxnet GmbH, Pressemitteilung 5/03. Seite 1

http://www.pressebox.de/attachments/541/PM_Inxmail_Apr04_SCHLECKER  

http://www.pressebox.de/attachments/541/PM_Inxmail_Apr04_SCHLECKER.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you