Page 1

CeBIT-Vortrag bei SAP®: 14. März 2006, 11.00 Uhr, Halle 4, Forum 4

syskoplan und cm4 integrieren JOCA mit SAP®, M-Commerce und Dialogmarketing ƒ ƒ

Interaktiver Handy-Dialog verzahnt mit SAP®: neue Möglichkeiten für Marketing, Vertrieb und Service Weitere Veranstaltung am 30. März 2006 in München

München, den 7. März 2006 – Interaktive Dialogfunktionen über das Handy-Display eröffnen Vertriebs- und Marketingstrategen völlig neue

Wege,

Direktmarketing,

M-Commerce

und

klassische

Werbeformen mit SAP® zu verzahnen. Am Dienstag, dem 14. März, laden Interactiv, Spezialist für interaktive Werbeformen, und cm4, führender Softwareintegrator und CRM-Spezialist, um 11.00 Uhr zum Fachvortrag auf dem SAP®-Stand der CeBIT ein (Halle 4, SAP® & Partnerforum 4). Titel: „Enterprise Services für kreatives Dialogmarketing und Moblie Commerce mit SAP® und JOCA“. syskoplan ermöglicht als Gesellschafter von Interactiv gemeinsam mit

dem

syskoplan-Tochterunternehmen

beispiellose zeitsynchrone

Integration

von

cm4

eine

bisher

interaktiven Handy-

Funktionen mit CRM-Systemen, SAP®-Datenbanken, Bestell- und Liefersystemen und webbasierten Clients. Interactiv betreibt auf dieser

Basis

unter

Innovationspreisen

anderem

ausgezeichnete

das

bereits

mobile

mehrfach

Medienportal

mit JOCA

(www.joca.tv), das Medieninhalte in TV, Radio, Print oder Online per Handydisplay mit Dialog- und Bestellfunktionen koppelt. Das JOCAPortal

enthält

neben

einer

mobilen

Programmzeitschrift

(TV

DIGITAL/Axel Springer), Nachrichten, Verkehrs- und Wetterinfos, eine mobile Lottoannahme (Tipp24.de), den Direkt-Zugriff auf Wikipedia sowie die Live-Playlist der beliebtesten Radiosender, deren Songs sich – dank der Integration von Online-Diensten von Arvato und 4Friends – wahlweise als geschützte WMA-Datei oder


Klingelton bestellen lassen. Radiosender wie 89.0 RTL können über ein webbasiertes Interface Inhalte auf dem Handy darstellen und parallel zur Sendung laufende redaktionelle Hörer-Umfragen und Gewinnspiele über das Handy gestalten. Auf diese Weise lassen sich auch Konzerttickets oder Angebote der Werbepartner über das Handy verkaufen – die neutrale Daten- und Clearingstelle von Interactiv und cm4 integriert nahtlos die unterschiedlichsten CRMSysteme auf Kundenseite. Neben dem Handy-Portal JOCA, das eine ständig wachsende Vielfalt von interaktiven Angeboten bündelt, entwickelt Interactiv auch eigenständige, Java-basierte „Clients“ als Bestandteil

von

Mobile-Marketing-Kampagnen

unternehmensinterne

Spezialanwendung:

Vertriebsorganisationen

auch

per

So

oder lassen

Handy-Anwendung

als sich

schnell,

kostengünstig und effizient mit den Firmennetzwerken verbinden, um Kundendaten abzurufen, Bestellungen zu tätigen oder auch komplexe SAP®-Prozesse abzuwickeln. Zusätzlich zur Cebit Veranstaltung auf dem SAP®-Stand, laden syskoplan, cm4 und Interactiv am 30. März 2006 zu einer Veranstaltung nach München ein. Über „Neue Wege in Marketing, Vertrieb und Service“ informieren unter anderem auch

Referenten

von

VoiceObjects

und

ContentServ.

Informationen und Anmeldeunterlagen zur Veranstaltung über Sebastian Schmidt, InteracT!V GmbH & Co. KG, Tel.: 089/ 55 068 – 551, Email: s.schmidt@interactiv.tv.


Zur InteracT!V GmbH & Co. KG Interactiv Gesellschaft für interaktive TV-Dienste entwickelt Dienstleistungen im Bereich der interaktiven Werbeformen. Im Kern betreibt Interactiv eine neutrale Daten- und Clearingstelle zum Empfangen, Verarbeiten und Analysieren von Rückkanal-datensätzen. Interactiv übernimmt die Abrechnung hierüber vorgenommener Geschäftsvorgänge und die Vermarktung von Werbeplätzen. Einer der von Interactiv entwickelten Interaktionsdienste wird unter der Marke JOCA angeboten. Das Unternehmen wurde 2003 gegründet und beschäftigt ca. 20 Mitarbeiter in den Büros München und Köln in den Bereichen Redaktion, Operations, Marketing und Vertrieb. Zur syskoplan AG Die syskoplan AG, die 1983 gegründet wurde und seit November 2000 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert ist, hat sich als namhafter Software-Integrator und Beratungspartner ihrer Kunden etabliert. Heute realisiert das Unternehmen Softwareprojekte bei Großunternehmen und Branchenführern in Deutschland, Europa und den USA. Auf der Basis marktführender Standard-Software werden Lösungen entwickelt, die speziell an die spezifischen Kundenanforderungen angepasst und in deren vorhandene IT-Infrastruktur integriert werden. Dabei konzentriert sich die syskoplan AG auf die Geschäftsfelder Customer Relationship Management (CRM), Business Intelligence (BI), Supply Chain Management (SCM) und IT-Management (ITM), mit einem besonderen Fokus auf ganzheitliche CRM-Lösungen. Neben den fünf Standorten in Deutschland (Hauptsitz Gütersloh, daneben Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart) ist syskoplan mit einer Tochter in den USA (Boston) vertreten. Das syskoplan Tochterunternehmen cm4 fokussiert sich auf ganzheitliche Lösungen für Unternehmen der Medien- und Versandhandelsindustrie. Effizienz, Innovation und Qualität rund um den individuellen Kundenkontakt stehen im Vordergrund integrierter Marketing-, Vertriebsund Serviceprozesse. Basierend auf Standardapplikationen marktführender Hersteller entwickelt cm4 Lösungen und Architekturen, die speziell an die Anforderungen hochvolumiger Endkundengeschäfte ausgerichtet sind. Der Einsatz von serviceorientierten Architekturen in Verbindung mit Composites sichert unseren Kunden ein hohes Maß an geschäftlicher Flexibilität und koordinierten Informationsflüssen in komplexen, heterogenen Systemlandschaften. Mit der Melitta Gruppe wurde Ende 2001 is4 gegründet. Diese Gesellschaft, an der syskoplan 51 Prozent der Anteile hält, realisiert Softwarelösungen für die Konsumgüterindustrie und für IT-Provider. Außerdem werden branchenneutral Rechenzentrumsdienstleistungen angeboten. Die syskoplan Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit heute 320 Mitarbeiter. Der Umsatz des Geschäftsjahres 2005 betrug 41,8 Mio. Euro.


Informationen zu JOCA im Internet: www.joca.tv Informationen zur syskoplan AG im Internet: www.syskoplan.de Informationen zur cm4 GmbH & Co. KG im Internet: www.cm4.de

Gemeinsame Veranstaltung der cm4 GmbH & Co. KG mit InteracT!V Gesellschaft mbH & Co. KG anlässlich der CeBIT 2006: Dienstag, den 14. März 2006, 11.00 – 11.45 Uhr, Halle 4, SAP® Stand, Forum 4 Der Besuch des Vortrags ist kostenlos. Referenten: Dr. Willy-Bernhard Strothmann (cm4 GmbH & Co. KG), Sascha Müller (Geschäftsführer, InteracT!V Gesellschaft für interaktive Dienste mbH & Co. KG)

Ansprechpartner: InteracT!V GmbH & Co. KG

cm4 GmbH & Co. KG

Sascha Müller Friesenstr. 5-15 50670 Köln

Michaela Mahrenholz Bartholomäusweg 26 33334 Gütersloh

Tel.: +49 (0) 221- 669 40-43 Fax: +49 (0) 221- 669 40-55 E-mail: s.mueller@interactiv.tv

Tel.: +49 (0) 5241 5009 1150 Fax: +49 (0) 5241 5009 1510 E-mail: michaela.mahrenholz@cm4.de

Susbauer PR Stefan Susbauer / Yasmin Glöde Theodor-Heuss-Ring 36 50668 Köln Tel.: +49 (0) 221 / 120 123 Fax: +49 (0) 221 / 120 122 E-mail: s.susbauer@susbauer.de y.gloede@susbauer.de

http://www.pressebox.de/attachment/13766/PM_Interactiv-syskoplan_CeBIT Vortrag  

http://www.pressebox.de/attachment/13766/PM_Interactiv-syskoplan_CeBIT Vortrag.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you