Page 1

PRESSEMITTEILUNG

Köln, 10. März 2010

International Drift Series fährt nun auch bei sevenload sevenload baut Sportangebot im Bereich Online-Videos weiter aus / sevenload WebTV-Channel eignen sich als zielgruppenrelevante Umfelder für Bewegtbild-Inhalte in Social Media Am 20. März startet auf dem Nürburgring das zweite freie Training der International Drift Series. Begleitet wird die Drift-Action durch zahlreiche Fotografen und Kamerateams. Die Filme werden direkt nach der Aufzeichnung im neuen DriftChannel auf sevenload.com ausgestrahlt. „Wir freuen uns über den neuen Distributionskanal im zielgruppenrelevanten Umfeld der sevenload WebTV-Channel. Über die aktive, emotionale Ansprache der Nutzer in Social Media erreichen wir unsere Fans noch besser und stärken gleichzeitig unsere Markenkommunikation“, sagt Jörg Söhner, Geschäftsführer von International Driftsports GmbH (IDS). „Wir begrüßen die International Drift Series in unserem Partnernetzwerk mit über 1.400 Content-Partnern. sevenload baut mit diesem Schritt sein innovatives Sportangebot im Bereich Online-Videos weiter aus. Motorsport und geballte Unterhaltung am Beispiel der IDS profitieren zunehmend von der Verbreitung ihrer originären Videoinhalte in Social Media“, sagt Andreas Heyden, Geschäftsführer (COO) von sevenload. Innerhalb des Drift-Channels können alle Driftsport-Fans die Videoclips kommentieren, sie an Freunde weiterleiten oder in ihre Favoriten-Liste aufnehmen. Auf Wunsch empfehlen die Fans mit nur wenigen Klicks die besten Videos in Twitter, Facebook oder Myspace. Zusätzlich können die Videoplayer des DriftChannels in jedem Blog einfach und schnell eingebunden werden. Die International Drift Series, kurz IDS ist eine der führenden europäischen Rennsportserien. Die erklärten Ziele von IDS sind den Driftsport in Deutschland zu etablieren, Drifttalente zu fördern und den Rennsport in seiner Einzigartigkeit zu präsentieren. Zur Erreichung dieses Engagements haben die Organisatoren neben der offiziellen Homepage (www.driftsports.de) den neuen Drift-Channel bei sevenload.com unter http://de.sevenload.com/sendungen/Driftsport eröffnet. Über sevenload: sevenload ist eines der weltweit führenden Social Media Networks für WebTV, Videos und Fotos. Mit über 20 Landesportalen bietet sevenload.com den Nutzern ein umfangreiches Unterhaltungsangebot an kostenfreien Premium-TV-Inhalten, offiziellen Musikvideos und interaktiven WebTV-Channel. Das werberelevante Umfeld von sevenload.com eignet sich ideal für eine erfolgreiche Markenkommunikation mit Branded Entertainment, Viral Video Seeding und Video Advertising. Im B2B-Bereich produziert das Unternehmen attraktive Whitelabel-Lösungen, IPTV-Plattformen, Mediatheken, Videoportale und OnlineCommunities auf Basis der sevenload Technologie.

Ansprechpartner für die Presse Mike Schnoor Teamleader Public Relations & Corporate Communications Tel.: +49 (0)221 78876-10 Mail: press@sevenload.com Web: www.sevenload.com B2B: corporate.sevenload.com Social Media: de.inside-sevenload.com twitter.com/sevenload facebook.com/sevenload

Kontakt sevenload GmbH Vogelsanger Str. 78 50823 Köln Tel.: +49 (0)221 78876-0 Fax: +49 (0)221 78876-50 Geschäftsführung: Axel Schmiegelow Andreas Heyden Sitz der Gesellschaft und Gerichtsstand: Köln Amtsgericht Köln, HRB 579470 Steuernummer: 217/5783/0781 USt-ID-Nummer: DE 814740822

http://www.pressebox.de/attachments/275868/PM_DRIFT[1]  

http://www.pressebox.de/attachments/275868/PM_DRIFT[1].pdf