Issuu on Google+

Presse 20. M ai 200917. Okt obe r 2008

22. Februar 2010 CeBIT 2010 (Dienstag, 2., bis Samstag, 6. März): CeBIT Run 2010 mit großer Resonanz im Vorfeld – Aussteller, Besucher und Journalisten laufen sich warm – Sportlerin des Jahres Sandra Wallenhorst mit dabei – Einzelläufer und Teams am Start

Hannover. Aussteller, Besucher, Journalisten, Lauffreunde und Gäste der CeBIT 2010 trainieren schon. Am Messe-Donnerstag, 4. März, um 19 Uhr ist es soweit. Dann startet der CeBIT Run quer über das hannoversche Messegelände und mitten durch die CeBITHallen. Bis jetzt haben sich mehr als 700 Läufer aus 15 Nationen angemeldet, und

täglich kommen neue

hinzu. Nicht nur

Einzelläufer, auch Teams sind willkommen.

Mit dabei ist auch die Sportlerin des Jahres und Europameisterin im Ironman 2009 Sandra Wallenhorst. Die Wahl-Hannoveranerin freut sich darauf, endlich mal wieder vor heimischem Publikum an den Start

zu

gehen.

Streckenführung,

„Ich das

freue

mich

inspirierende

auf

die

Messefeeling

spannende und

das

besondere internationale Flair in meiner Heimatstadt“, sagt Wallenhorst. Und das aus gutem Grund: Bereits beim CeBIT Charity Run 2008 stand sie als Gewinnerin des Halbmarathon auf dem Siegerpodest. Um auch 2010 wieder als beste Läuferin aus der Halle zu gehen, trainiert sie fleißig und plant, vor dem Start am

Nr. 134-2010 – 101/Dö-Breu Deutsche Messe AG Messegelände • 30521 Hannover • Tel. +49 511 89-0 • Fax +49 511 89-36694 www.messe.de

1/3


Nr. 134-2010 Abend des 4. März wie üblich ihre Trainingseinheit von 110 Kilometern auf dem Rad zurück zu legen.

Mit diesem sportlichen Ehrgeiz kann sicherlich nicht jeder CeBITJogger mithalten. Muss er auch nicht. Schließlich steht an erster Stelle

der

Spaß

am

außergewöhnlichen

abendlichen

Messeparcours und an der Freude an der Bewegung. Und am gemeinsamen Erlebnis: Neben dem CeBIT Run für jedermann gibt es erstmals den Connected Worlds Run als Staffellauf für Gruppen und Gleichgesinnte jeder Art – egal ob Aussteller, Besucher, Freunde,

Nationen,

Blogger

oder

Journalisten.

Das

CeBIT-

Presseteam der Deutschen Messe hat sich ebenfalls angemeldet.

CeBIT Run für jedermann Der CeBIT Run führt über einen Rundkurs von 3,5 Kilometern Länge an

zahlreichen

Ausstellungshallen

Messeständen und

über

vorbei das

direkt

abendlich

durch

die

beleuchtete

Messegelände. Die Strecke kann ganz nach Wunsch und Können bis zu sechs Mal durchlaufen werden. Die Maximaldistanz sind 21 km, also ein Halbmarathon. Die Startgebühr beträgt 20 Euro je Läufer plus Chipgebühr.

Connected Worlds Run Der Connected Worlds Run greift das Leitthema der CeBIT 2010 auf und zeigt, wie man auch nach einem anstrengenden Messetag und abseits von klassischen Kundengesprächen in einer Laufgruppe Kontakte pflegen kann. Ein Team kann aus drei bis zu 20 Läufern bestehen. Dabei wird der 3,5 km lange Rundkurs des CeBIT Run als Staffellauf drei Mal durchlaufen. Die Startgebühr beträgt 10 Euro je Läufer plus Chipgebühr.

Start- und Zielpunkt für beide Disziplinen sind in Halle 18 im Norden des Messegeländes. Hier wird auch für die Verpflegung der Läufer vor, während und nach dem Lauf gesorgt. Startzeit für den CeBIT

2/3 Deutsche Messe AG Messegelände • 30521 Hannover • Tel. +49 511 89-0 • Fax +49 511 89-36694 www.messe.de


Nr. 134-2010 Run ist 19 Uhr. Voraussichtliches Ende ist 22 Uhr. Die Zeitmessung erfolgt mittels ChampionChip.

Anmeldung unter www.cebit-run.de.

Anzahl der Zeichen (mit Leerzeichen): 3 058 Ansprechpartnerinnen für die Redaktion bei der Deutsche Messe AG: Gabriele Dörries Tel. +49 511 89-31014 E-Mail: gabriele.doerries@messe.de Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter: www.cebit.de/presseservice

3/3 Deutsche Messe AG Messegelände • 30521 Hannover • Tel. +49 511 89-0 • Fax +49 511 89-36694 www.messe.de


http://www.pressebox.de/attachments/271121/PM_CeBIT_RUN2010