Issuu on Google+

Pressemitteilung

affinis consulting GmbH … Ihr Partner für wirtschaftliche Lösungen an der Kundenschnittstelle!

afoMIS - Neues Release der praxisbewährten IT Demand Management Lösung freigegeben

affinis hat das neueste Release der IT Demand Management Lösung freigegeben. Das neue Release besticht durch grafisches Prozessdesign, die Flexibilisierung der Benutzeroberfläche, optimierte Steuerungskennzahlen und eine Verbesserung des closed-loop-Ansatzes zwischen Planung und Umsetzung. Hamburg, 22.03.2010 affinis, die auf IT Demand Management und CRM spezialisierte Beratung, kündigt die Verfügbarkeit des Release 4.1 der umfassenden Demand Management Lösung afoMIS an. afoMIS ist die webbasierte Softwarelösung, um Anforderungen effizient durch einheitlich definierte Kriterien nutzenorientiert zu bewerten und deren Abarbeitung zu steuern. Die integrierte Budgetplanung und -überwachung schafft die Grundlage für den closed-loop-Ansatz im Demand Management. afoMIS steuert den Demand Management Prozess und unterstützt die IT bei der Fokussierung auf die Unternehmensziele. Im Spannungsfeld von Kosten- und Leistungsdruck werden so neue Handlungsspielräume aufgezeigt. Es stellt damit auch ein wichtiges Hilfsmittel im Rahmen der IT Governance dar. Insbesondere auch bei verteilten Organisationen und Outsourcing-Ansätzen lassen sich deutliche Nutzenvorteile mit einem strukturierten Demand Management erzielen. Die neue, innovative Snipplet-Technologie, ein grafisches Prozessdesign und eine flexibel konfigurierbare Benutzeroberfläche erlauben die noch schnelle Anpassung an die individuellen Demand Management Prozesse im Unternehmen. Neue Funktionen machen afoMIS zum umfassenden Informations-, Planungs- und Steuerungssystem im Anforderungsdschungel.

Prozessbasiertes Anforderungsmanagement Die Anforderungssteuerung in afoMIS basiert auf anpassbaren Workflows. Alle Beteiligten arbeiten nach einheitlichen Prozessen und klar definierten Kriterien für die Anforderungsbewertung. Erforderliche Bearbeitungsschritte, Status und Entwicklung der Anforderungen können von allen Beteiligten über eine benutzerfreundliche Weboberfläche eingesehen und bearbeitet werden. Das schafft Transparenz, beschleunigt die Abläufe und reduziert Kosten.

Presseinformationen: Lilli Burkhardt-Schierau affinis consulting GmbH Flughafenstraße 52 22335 Hamburg

Telefon: +49 40 507 986-0 Telefax: +49 40 507 986-99 Mobil: +49 163 3302066 E-Mail: afomis@affinis.de Web: www.affinis.de


Pressemitteilung

affinis consulting GmbH … Ihr Partner für wirtschaftliche Lösungen an der Kundenschnittstelle!

Erfolgskritische Anforderungen erkennen und Risiken minimieren Über einen mehrstufigen Prozess werden die erfolgkritischen Anforderungen in Teilsysteme zerlegt, die Realisierungstermine abgestimmt, Umsetzungskosten hinterlegt und Abhängigkeiten definiert. Auf dieser Basis wird die Umsetzung überwacht. Bei sich ändernden Geschäftsanforderungen oder Umsetzungsverzögerungen können so die Auswirkungen durch die Demand Manager schnell erkannt und entsprechende Maßnahmen ergriffen werden. Eine kontinuierliche Kostenkontrolle und Abweichungsanalyse hilft zudem die Gesamtkostensituation im Griff zu halten. afoMIS schafft die Basis für proaktives Handeln im Demand Management und reduziert damit typische Risiken im Hinblick auf die IT Governance. Closed Loop Ansatz durch integrierte Budgetplanung Durch das Zusammenspiel von Budgetplanung, Anforderungsplanung und -umsetzung, die Bereitstellung von Controllinginformationen und die Berücksichtigung der gewonnenen Informationen bei den nächsten Planungsrunden optimiert schrittweise die Planungssicherheit. Durch die integrierte Szenarientechnik lassen sich dabei verschiedene Geschäftsverläufe simulieren. Steuerungskennzahlen real-time verfügbar Wesentliche Steuerungszahlen (Time-to-Market, Soll-Ist-Abweichungen bzgl. Kosten und Zeit, Budgetstatus, Lieferantenbewertung, Effektivitätsindex u. a.) stellt afoMIS in Echtzeit zur Verfügung und unterstützt damit das Demand Management effektiv bei der Planung und Steuerung. Ein konfigurierbares Reporting erlaubt schnelle Detailauswertungen und die Weiterverarbeitung in externen Tools (z B. Excel). Ansprechpartnerin: Lilli Burkhardt-Schierau E-Mail: afomis@affinis.de Telefon: +49 40 507986-0

Presseinformationen: Lilli Burkhardt-Schierau affinis consulting GmbH Flughafenstraße 52 22335 Hamburg

Telefon: +49 40 507 986-0 Telefax: +49 40 507 986-99 Mobil: +49 163 3302066 E-Mail: afomis@affinis.de Web: www.affinis.de


http://www.pressebox.de/attachments/279413/PLS20100322 afoMIS