Page 1

Mit dem NetBerater auf Ihrer Internetseite schaffen Sie für sich und Ihre Kunden einen Mehrwert. Ihre Kunden erhalten eine kostenlose, individuelle Rechtsberatung. Dies führt zu einer erheblichen Attraktivität Ihrer eigenen Angebote, so dass Sie zusätzliche Umsätze generieren. Unser Portfolio bietet Beratungssoftware mit individueller Email-Fragestellung. Sie haben Zugriff auf die Rechtsgebiete Steuerrecht, Sozialrecht, Arbeitsrecht sowie Mietrecht, Vertragsrecht, Verkehrsrecht und Reiserecht. In Kürze bieten wir auch die Rechtsgebiete Wettbewerbsrecht und Internetrecht an. Im Vordergrund steht der Kundennutzen, der konsequent in allen Facetten umgesetzt wird. Der Vorteil für Sie: Als Kundenbindungsinstrument optimiert der Einsatz unseres NetBeraters Ihre strategische Zielsetzung eines festen Kundenstamms. Der von Ihnen angebotene Service macht Ihre Produkte lukrativer und bietet ein Alleinstellungsmerkmal. Der Vorteil für Ihre Kunden: Ihre Kunden erhalten eine kostenlose Rechtsberatung. Das Thema Kundenbindung steht nicht nur in breit angelegten Studien im Mittelpunkt, sondern auch die befragten Unternehmen machen deutlich, dass sich ihre Maßnahmen auf die langfristige Bindung der Kunden ausrichten. Und um dies zu gewährleisten bedarf es geeigneter Kooperationspartner. Damit werden neue Geschäftsfelder realisiert und somit höhere Erlöse erzielt. Welche Vorteile bietet unser Angebot: • • • • • •

Als Kundenvorteilsprogramm: Intensivierung des Dialogs Schaffung von Kundennähe Steigerung von Besuchshäufigkeit und Kauffrequenz Zielgruppen: Alle Kunden ein kostengünstiges Kundenbindungsinstrument durch den Zugriff auf die wesentlichsten Rechtsgebiete erhalten Kunden die Chance einer individuellen, kostenlosen Rechtsberatung.

Businessmodell NetBerater NetBerater als Kundenbindungsinstrument und Schaffung eines weiteren Geschäftsfeldes. Schaffung einer Kundenbindungsmaßnahme, die im Gegensatz zu anderen Maßnahmen, einen Rückfluss der Ausgaben (Ziel der Vollamortisation) vorsieht. Mit dem Einsatz des NetBeraters wird außerdem ein neues Geschäftsfeld – die Vermittlung von Rechtsberatung mit der Partizipation an den Einnahmen – eröffnet. Der NetBerater geht von den Kundenbedürfnissen aus, hat den Kundennutzen im Focus und verfolgt das Ziel, über eine hohe Kundenzufriedenheit eine starke Kundenbindung zu erreichen. Ein Ziel, das in einem Wort zusammengefasst werden kann: Abonnentenmaximierung.


Potentiale für den Premiumkunden Dem Premiumkunden wird ein Mehrwert eröffnet, da er vom ideen marketing-Kunden ein Rechtsgebiet zur Verfügung gestellt bekommt mit voller Funktionalität, einschließlich der Möglichkeit der individuellen Fragestellung zu externen Beratern (Berufsträgern), mit Antwortgarantie per Email. Weiterhin sieht der Premiumkunde zusätzlich das gesamte Spektrum der anderen Rechtsgebiete (Vollversion), jedoch ohne jegliche Funktionalität. Der Premiumkunde, der die Vorzüge des ihm frei geschalteten Rechtsgebietes nutzt, erkennt sofort die Attraktivität der Vollversion. Diese kann er jederzeit abonnieren. Potentiale für den ideen marketing-Kunden Der NetBerater bietet nach derzeitigem Stand ein Alleinstellungsmerkmal, weil der Premiumkunde sich kostenlos zu diversern Rechtsfeldern informieren kann und darüber hinaus die Möglichkeit hat, durch individuelle Fragestellungen mit Berufsträgern Kontakt aufzunehmen und professionelle Antworten erhält. Das Portfolio des ideen marketing-Kunden erfährt durch den NetBerater einen wesentlichen Gewinn. Die Bindung des Premiumkunden verfestigt sich, was zu einer Reduzierung der Abwanderungsrate führt. Die Attraktivität der Angebote steigt erheblich, so dass auch potentielle Neukunden angesprochen werden. Falls der Premiumkunde nur das eine ihm zur Verfügung gestellte Rechtsgebiet nutzt, kann er kostenlos Fragestellungen an Berufsträger richten. Die Kosten für die Bereitstellung dieser Beratungsleistungen (ein frei geschaltetes Rechtsgebiet und Email-Antwortgarantie durch Berufsträger) werden vom ideen marketing-Kunden getragen. Berechnungsgrundlage hierfür ist die Anzahl der Premiumkunden. Return of Invest Für den Fall, dass der Premiumkunde alle weiteren Rechtsgebiete (Vollversion) abonniert, kann er Fragestellungen an Berufsträger zu einem äußerst geringen Preis (einmalige Jahresgebühr) richten. Hierfür zahlt der Endkunde eine einmalige Jahresgebühr. Von dieser Jahresgebühr des Premiumkunden erhält der ideen marketing-Kunde einen festen Anteil. Beispiel Bei der Annahme, dass von den Premiumkunden lediglich 30 % die Vollversion mit allen Rechtsgebieten abonnieren, erhält der ideen marketing-Kunde nach ca. drei Jahren eine Vollamortisation des eingesetzten Kapitals zurück. Es entsteht für beide Partner eine durchgängige Nutzenorientierung – eine win-win-Situation.

http://www.pressebox.de/attachments/3838/NetBerater_Businessmodell  

http://www.pressebox.de/attachments/3838/NetBerater_Businessmodell.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you