Issuu on Google+

Axel Langer PR and Communications Manager Tel: +49-761-15147221 axel.langer@jedox.com

Medienmitteilung Business Intelligence in Excel und im Web: Jedox bietet nun auch „Supported Open Source“ für Palo an. Supported Open Source für Palo kombiniert kostenfreie Open Source BI Software mit Support und Maintenance. Das Angebot von Jedox umfasst jetzt Open Source, Supported Open Source und kommerzielle Premium Versionen. Freiburg, 21.01.2010 – Jedox bietet die Business Intelligence Software Palo for Excel und Palo Suite ab sofort auch als „Supported Open Source“ Versionen mit Support, Software Assurance und Maintenance an. Supported Open Source kombiniert kostenfreie Software unter GPL-Lizenz mit einem Servicelevel, das bei kommerzieller Business-Software üblich ist und den Anwendern Sicherheit für Ihre Geschäftsprozesse gibt. Supported Open Source liegt damit vom Serviceangebot her zwischen den reinen Open Source Angeboten und den kommerziellen Open Source Angeboten unter Subskriptionslizenzen, die bei Jedox unter den Bezeichnungen „Palo for Excel Premium“ und „Palo Suite Premium“ vertrieben werden. Palo for Excel ist als voll verwendbares, komplett ausgestattetes Open Source SoftwarePaket in der Supported Open Source Version bereits ab 188 EUR monatlich beziehbar, die komplette Palo Suite ab 375 EUR pro Monat. Mit diesen Einstiegspreisen stehen jetzt BISoftware-Pakete mit Hersteller-Support auch für Projekte zur Verfügung, die sonst häufig am Budget scheitern: kleine Installationen mit wenigen Anwendern, BI-Projekte in der Frühphase, abteilungsbezogene Lösungen. Die Palo Suite beinhaltet alle Standardapplikationen von Jedox – den OLAP Server, den Palo Web Zugriff, den ETL Server und Palo for Excel – in einer umfassenden und auf individuelle Kundenbedürfnisse anpassbaren Plattform. Diese Plattform besteht zu 100% aus Open Source Produkten und stellt daher eine High-end BI Lösung dar, welche komplett ohne Lizenzkosten verfügbar ist.


Palo for Excel ist ein Add-in für Microsoft Office Excel auf Basis der leistungsstarken OLAP Server Datenbank Palo OLAP. Palo für Excel erweitert Excel-basierten Planungs-, Analyseund Reportingprozesse zu einer kosteneffizienten Business-Intelligence Lösung. Neben den Open Source Versionen von Palo for Excel und Palo Suite bietet Jedox kostenpflichtige Premium Editionen mit erweiterten Funktionen, höherer Skalierbarkeit und stärkerer Performance über Subskriptionslizenzen an. Informationen zu Palo und Jedox finden Sie auf unserer Website: www.jedox.com

Über Jedox: Die Jedox AG mit Hauptsitz in Freiburg und Niederlassungen in Großbritannien und Frankreich ist führender Anbieter von Commercial Open Source Business Intelligence- und Corporate Performance Management-Lösungen in Europa. Das Kernprodukt der Jedox AG, die Palo Suite, deckt den gesamten Bereich Business Intelligence und Corporate Performance Management einschließlich Planung, Budgeting, Forecasting, Reporting, Dashboarding und Analyse ab. Herzstück der Palo Suite ist der multidimensionale Palo OLAP Server, welcher sich auch schnell und einfach in bestehende Excel Anwendungen integrieren lässt, um dadurch BI- und CPM-Prozesse auf Basis von Excel zu optimieren. Zu den Unternehmen, die Palo-Lösungen im In- und Ausland erfolgreich einsetzen gehören u.a. bekannte Namen wie die Otto Group, Bayer, Nycomed Deutschland, Clariant Schweiz oder der Süddeutsche Verlag. Derzeit arbeiten über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie über 100 Partner weltweit für Jedox. Die Palo Suite ist kostenlos unter www.jedox.com als Download verfügbar.


http://www.pressebox.de/attachments/262711/Medienmitteilung Supported OS 21012010 _deu