Issuu on Google+

Archivierung, DMS u.Vorgangsbearbeitungsystem. Die intelligente elektronische Postkorblösung

JAS Linie

atori GmbH – der Spezialist für die Implementierung von Prozessoptimierungsmechanismen im Umfeld Archivierung, Vorgangssteuerung und Dokumentenmanagement. Wie verwalten Dokumente?

Sie

Ihre

elektronischen

Kann Ihr Kunde per Web alle VorgangsInformationen abrufen?

Wird Ihre digitale Post (Faxe, eMails, etc.) automatisch verteilt, archiviert oder bearbeitet?

Verwalten effizient?

Ist Ihr Antrags- und Vertragsprozess ohne Medienbruch umgesetzt und vollautomatisch durchführbar?

Sie

Ihre

Verträge

kosten-

Wie gleichen Sie Ihre Ein- und Ausgangsrechnungen ab ?

Sind Sie GDPdU konform ?

Wenn Sie auf eine der obigen Fragen nicht wirklich eine Antwort wissen, haben wir die Antwort:

Integration von Workflowsystemen

Prüfung und Abgleich Dokumentenarten

Erledigung von typischen aufgaben im Kundenumfeld

Unternehmensweite Recherche über sämtliche Dokumente und elektronischen Akten oder Verträge

von

vielfältigen

Bearbeitungs-

Optional: •

Branchenspezifische Lösungen und Konnektoren für Banken, Versicherungen, Leasingunternehmen, Handel, Fahrzeugbranche und Krankenkassen

Themenspezifische Lösungen wie z.B. die automatisierte Antrags- und Vertragsbearbeitung

Konnektoren zu allen gängigen Finanzbuchhaltungssystemen

digitale Signatur und Verschlüsselung

Konnektoren zu allen gängigen Scannern

Interpretation und grafische Modellierung Ihrer Geschäftslogik

Funktionalitäten

JAS Linie

Dokumentenmanagement:

Das effektive Management großer vielfältiger Dokumentenmengen und -arten über unterschiedliche Kommunikationskanäle, wie das Fax, das Internet oder die klassische Post ist für den Erfolg eines Unter-nehmens von entscheidender Bedeutung – aus Kostengesichtspunkten, aus Revisionsgesichtspunkten und aus Wettbewerbssicht.

Elektronische Dokumente werden in der Regel mittels Scanner, Fax-Treiber, Imageumwandlungstreiber oder Image-Import in ein Archiv eingebracht. Jedes Dokument wird beim Eintritt ins System indiziert, d.h. mit Attributen versehen, über die es rasch wieder gefunden werden kann.

Eine intelligente und zuverlässige Verwaltung, Verteilung, Bearbeitung und Bereitstellung der Dokumente in Abhängigkeit von vorgegebenen Prozessen oder Ihrer Geschäftslogik erhöht die Produktivität Ihres Unternehmens und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Schnelligkeit, Effizienz, Zuverlässigkeit und Kostensenkung.

Fakten zur JAS Linie •

eMail Archivierung, Routing, Bearbeitung für Microsoft Exchange oder Lotus Notes

Fax-Archivierung, Routing und Bearbeitung für verschiedene Faxserver

Anbindung an verschiedene Archive

Anbindung an SAP R3, Navision, SageKHK

Vorgangsbearbeitung

Aktenanlage für vielfältige Kundenprozesse

JAS Linie erfasst alle Arten von elektronischen Dokumenten, speichert diese in Ihr Archiv, indiziert die Dokumente und stellt diese zur Weiterverarbeitung bereit.

Routing und Bearbeitung : Nach dem Import werden die Dokumente einer zuständigen Einheit (Abteilung, Personenkreis, Mitarbeiter) bei Bedarf in den elektronischen Postkorb gestellt. Dieser kann von dort aus das Dokument anzeigen, Notizen dazu anlegen und Indexwerte anfügen, manuell oder automatisch, durch JAS Linie mittels eines Workflows bearbeiten lassen oder die Dokumente bestimmten Gruppen zum Abrufen bereitstellen (z.B. Verträge, Kontoinformationen, Abrechnungsdaten, etc.). Bei fehlender Zuständigkeit besteht die Möglichkeit, aus dem Postkorb heraus Dokumente an andere Gruppen weiterzuleiten.

www.atori.de


JAS Linie

Archivierung, DMS u.Vorgangsbearbeitungsystem. Die intelligente elektronische Postkorblösung

Nach abgeschlossener Bearbeitung wird das Dokument zurück ins Archiv gestellt, von wo es über die Recherchefunktion jederzeit zur Anzeige gebracht werden kann; sei es im internen Postkorb eines Mitarbeiters oder als Webseite zur Integration in Ihren Kundenwebauftritt (Vertragsdaten, Stammdaten, Kontoinformationen, Formulare, Dokumente, Rechnungen, etc.).

Verwaltung von elektronischer Post: JAS Linie sortiert die elektronische Post hierarchisch nach Dokumentenart (Register). Jedem Register sind bestimmte Indexdaten (z.B. das Eingangsdatum) zugeordnet. Der Administrator kann neue Register anlegen bzw. bestehende Register verändern. Ein Benutzer (Mitarbeiter, Gruppe, Kunde, Lieferant, etc.) kann nun die in seinem Postkorb befindliche Post nach jedem der angezeigten Indexwerte sortieren. Durch die Angabe eines Wiedervorlagedatums wird die Post bis zum entsprechenden Datum ausgeblendet und erscheint dann automatisch wieder im Postkorb.

Datensicherheit: Unsere JAS Linie kontrolliert den Zugriff auf alle in seinem zentralen Postverteiler befindlichen Dokumente. Den Benutzern können individuelle oder als Mitglied einer Benutzergruppe bestimmte Zugriffsrechte zugeteilt werden, die festlegen, welche Aktionen ausgeführt werden können. Die Revisionssicherheit ist sichergestellt.

direkt ein Auftrag in SAP eingestellt werden bzw. bei Unklarheiten die Bestellung in den SAPPostkorb des Bearbeiters repliziert werden. In der Antrags- und Vertragsbearbeitung kann der komplette Bearbeitungsprozess automatisiert werden mit Anbindung der Backendsysteme (z.B. Stammdatensystem, SAP, Logistiksystem, Vertragspartner, etc.). Sprechen Sie uns bitte an, wir haben mannigfaltige Lösungen parat.

Produkte der JAS Linie JAS store – das Archiv für Mittelstandslösungen JAS box – das Postbox System für die Recherche, Verwaltung, Verteilung und Vorgangssteuerung JAS creator – die intelligente Steuerung und Bearbeitung Ihrer Dokumente JAS imaging (Teil-Komponente des JAS creator’s –die professionelle Lösung für ICR/OCR Erkennung und Optimierung des zu verarbeitenden Schriftgutes. JAS connect – generische Konnektoren für die Anbindung vom Front- und Backendsystemen JAS builder – Anwendung für das Scannen, die Dokumentengenerierung und das Indexieren JAS web - optionaler Zugriff auf das Archiv über unseren Webclient

Kompetenz durch Wissen:

Geschäftsprozesse Die JAS Linie bietet die Möglichkeit, komplette Prozesse in der Bearbeitung von Dokumenten (Fax, eMail, klassische Post, Webanfragen, Formularen, Anträgen, etc.) automatisiert zu bearbeiten. Liegen z.B. Bestellungen im Faxeingang, können diese automatisch hinsichtlich der Erkennung und Lesbarkeit geprüft werden. Ist das Dokument gedreht, wird dieses gerichtet; ist der Kontrast zu schwach, wird dieser erhöht; wird unsere ICR/OCR Lösung eingesetzt, werden automatisch die Bestelldaten „gelesen“. Alle Informationen werden dann archiviert und gleichzeitig zur Weiterverarbeitung über den Postkorb bereitgestellt. Sind alle notwendigen Informationen vorhanden, kann natürlich auch

atori ist ein Spezial-Anbieter im Umfeld der prozessgesteuerten automatisierten Dokumenten-Weiterverarbeitung. Seit über 8 Jahren entwickeln wir Lösungen für die Archivierung von Dokumenten und die Optimierung von Geschäftsprozessen ohne Medienbruch.

Referenzen Namhafte Unternehmen wie z.B. Volvo, Opel, Mannheimer Versicherung, Metro Gruppe, Scania, GZS-Gesellschaft für Zahlungssysteme, WÜBA, Deutsche Leasing, Liechtensteiner Landesbank, DZ Bank vertrauen auf uns.

Ansprechpartner: atori GmbH Otto-Hesse-Straße 19 / T3 64293 Darmstadt Tel. +49 (6151) 66 85 291 Stefan Brand (Vertriebsleiter)

www.atori.de


http://www.pressebox.de/attachments/10509/JAS Linie Flyer