Page 1

Dänemark, Kopenhagen

Australien, Brisbane

Copenhagen Business School

Queensland University of Technology

Department of Informatics

Centre for Information Technology Innovation Schweiz, St. Gallen

Österreich, Wien

Niederlande, Enschede

Universität St. Gallen

USA, New Jersey

Institut für Wirtschaftsinformatik

Stevens Institute of Technology

ec3 - eCommerce Competence Center

Telematica Instituut

Wesley J. Howe School of Technology Management

Großbritannien, Manchester

Polen, Danzig

The University of Manchester

Uniwersytet Gdañski - University of Gdansk

Manchester Business School

Department of Information Systems Irland, Dublin University College Dublin Department of Management Information Systems

Frankreich, Bordeaux Bordeaux École de Management

Finnland, Turku Turun Kauppakorkeakoulu - Turku School of

Deutschland, Münster

Economics and Business Administration

ERCIS

Institute for Information Systems Science

Universität Münster

Départment Information Décision & Management

Spanien, Madrid

Forschung und Praxis

Universidad Politécnica de Madrid Facultad de Informática

in der integrierten Slowenien, Maribor Univerza V Mariboru - University of Maribor

Italien, Mailand

Anwendungssystem-

Università Cattolica del Sacro Cuore

Faculty of Organizational Sciences

Institute of Enterprise Economy

und Organisationsgestaltung Aufbau des ERCIS Das ERCIS an der Universität Münster steht im engen For-

„Integrierte Forschung muss domänenübergreifend erfolgen.“

schungskontakt mit seinen assoziierten Mitgliedern, einem wachsenden Netzwerk aus Forschungs-Institutionen in Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen, Schweiz, Slowenien, Spanien, Australien und

„Exzellenznetzwerk für zukunftsorientierte Unternehmen.“

den USA.


Idee des ERCIS

Forschung Praxis

Das ERCIS – European Research Center for Information Sys-

Die Forschung und Umsetzung wird getrieben von der Idee der

tems – ist ein Verbund von Forschern, die gemeinsam im Bereich

integrierten Anwendungssystem- und Organisations-(prozess-)ge-

der Anwendungssystem- und Organisationsgestaltung forschen.

staltung. Diese Idee leitet viele Fragestellungen, sei es die Gestal-

Dabei werden in einem institutionellen Rahmen Kernkompeten-

tung von Enterprise Resource Planning (ERP)-Systemen in und zwi-

lung neuartiger Workflow-basierter Produktionsplanungsmethoden,

zen der Wirtschaftsinformatik mit Fragestellungen der Informatik,

schen Unternehmen, die prozessorientierte Ablauforganisation unter

elektronischer Märkte und E-Commerce-Lösungen sowie integrier-

der Betriebswirtschaft und der Jura verknüpft. Dies schafft eine

Nutzung moderner IT-Systeme oder die Realisierung zukunftsträch-

ter Anwendungs- und Führungsinformationssysteme und Data-

ganzheitliche Sicht auf die betriebliche Anwendungssystem- und

tiger Anwendungsarchitekturen. Ein verwandtes Forschungsgebiet

Warehouse-Lösungen. Neue Lösungen im Bereich Supply Chain

Organisationsgestaltung.

ist die Integration unterschiedlicher technischer Systeme in einer

Benchmarks sowie mathematischer und investitionstheoretischer

Das Land Nordrhein-Westfalen hat

Gesamt-Architektur, wie z. B. die Integration von

Konzepte wurden entwickelt und angewandt. Weiterhin wurden die

das European Research Center for

Data-Warehouse-Lösungen,

Content-Manage-

Entwicklung, Umsetzung und Durchführung betriebswirtschaftli-

Information Systems initiiert und

ment-Systemen, Workflow-Management-Syste-

cher Planspiele, die Konzeptionierung und die Weiterentwicklung

auf Grund des guten Rufes für For-

men oder Dokumentenmanagement-Systemen

von Programmiersprachen und Anwendungsarchitekturen sowie

schung und Lehre an die Wirtschafts-

in die Unternehmens-IT-Landschaft.

High-Level-Ansätze zur parallelen Programmierung entwickelt.

informatik der Universität Münster

Diese Fragen werden im Verbund mit assoziier-

Die Forschungsarbeit am ERCIS ist in hohem Maße praxisori-

vergeben. Ziel ist die Durchführung

ten Forschungspartnern im ERCIS-Netzwerk un-

entiert. Der konstante Austausch von Ideen und Erfahrungen

gemeinsamer Forschungsprojekte,

tersucht. Ausgehend vom fachkonzeptionelle As-

zwischen den Wissenschaftlern und Praktikern hilft, die IT-Gestal-

die disziplinen- und länderübergrei-

pekt werden spezielle Anforderungen im Handel,

tung in den Unternehmen und öffentlichen Institutionen weiter zu

fend zu Ergebnissen führen, die

in Verwaltungen oder in der Industrie, in der kom-

verbessern. Der Forschungsbeirat, dem Vertreter namhafter Un-

Einzelforschungsprojekte nicht er-

pletten Supply Chain oder in betrieblichen Funk-

ternehmen angehören, sichergestellt wird. Der Forschungsbeirat

zielen könnten. Der Austausch von

tionen wie dem Controlling oder dem Marketing

berät das ERCIS in der Definition praxisrelevanter Forschungsfra-

Forschern, seien es Promovieren-

modelliert, verbessert, rechtlich abgesichert und

gestellungen und kooperiert in Forschungsprojekten.

de, Dozenten oder Hochschullehrer,

IT-technisch realisiert. Auf dem gesamten Weg

soll gefördert werden. Gemeinsame

von der Anforderung bis zur Umsetzung forscht

Master- und Doktorandenprogram-

das ERCIS im Rahmen von nationalen und inter-

me werden angestrebt.

nationalen Forschungsprojekten.

Direktoren Dem ERCIS an der Universität Münster stehen neun Direktoren vor, die Professoren der Wirtschaftsinformatik, der angewandten Informatik und der Quantitativen Methoden, der Betriebswirtschaftslehre

Prof. Dr. Becker

Wirtschaftsinformatik Prof. Dr. Grob

Prof. Dr. Klein

Die Forschungsergebnisse des ERCIS haben direkt Eingang

Forschungsfelder

Angewandte Informatik und Quantitative Methoden Prof. Dr. Kuchen

Prof. Dr. Vossen

in die Wirtschaftspraxis gefunden, wie beispielsweise die Entwick-

Prof. Dr. Müller-Funk

Informationsrecht

Prof. Dr.

Prof. Dr.

Backhaus

Thonemann

Prof. Dr. Hoeren

und des Rechts sind. Sie haben Erfahrung in nationalen und internationalen Forschungs- und Praxisprojekten. Die Leitung hat der Geschäftsführende Direktor Prof. Dr. Jörg Becker inne. Rund 100 Mitarbeiter sind am ERCIS in Forschungsprojekte eingebunden. Die Forschung am ERCIS ist eingebettet in ein Kooperationsnetzwerk mit europäischen und internationalen Forschungsinstitutionen.

Betriebswirtschaftslehre


http://www.pressebox.de/attachments/10092/ERCIS_d  

http://www.pressebox.de/attachments/10092/ERCIS_d.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you