Issuu on Google+

Pressemitteilung 3/2012 für die Bereiche: Wirtschaft / IT

IQDoQ erweitert Produktfamilie für elektronische Aktenlösungen um IQAkte Vertrag Flexible Standardlösung ermöglicht revisionssicheres Vertragsmanagement

Bad Vilbel, 3. Juli 2012. IQDoQ, das auf Software zum Dokumentenmanagement spezialisierte Tochterunternehmen der MATERNA-Gruppe, bringt mit der IQAkte Vertrag eine elektronische Aktenlösung für das Vertragsmanagement auf den Markt. Die flexible Standardlösung gehört zur Produktfamilie der IQAkten, die sich innerhalb weniger Tage im Unternehmen implementieren lassen. Rechtsabteilungen und Fachabteilungen wie Einkauf oder IT verwalten in der IQAkte Vertrag neben Verträgen auch Vertragsobjekte und -partner sowie die zugehörige Korrespondenz zentral, auswertbar und revisionssicher. Die neue Aktenlösung ist ab 1. Juli verfügbar, zur Basislizenz pro Server lässt sich flexibel die zur Anzahl verwalteter Verträge passende Aktenlizenz zubuchen.

Die Zielsetzung für die neue IQAkte Vertrag bestand darin, die mit Verträgen verbundenen Leistungsansprüche, -pflichten, Konditionen und Fristen für alle Beteiligten im Unternehmen transparent zu machen. Aufbauend auf der mehr als 25-jährigen Herstellererfahrung mit Individualprojekten bildet die neue IQAkte Vertrag alle Prozesse im Vertragsmanagement weitgehend standardisiert ab. Gleichzeitig können vom Standard abweichende Prozesse etwa bei der Vertragsprüfung und -freigabe leicht kundenindividuell angepasst werden. So lassen sich Vertragsakten auch für externe Beteiligte wie beratende Kanzleien verfügbar machen. „Bei der Lösungsentwicklung haben wir das Motto unserer IQAkten ‚Einfach. Schnell. Sicher.‘ konsequent verfolgt“, erläutert Frank Rüttger, Leiter des Geschäftsfeld IQAkten bei IQDoQ. „Unser Anspruch ist, dass unsere Aktenlösungen intuitiv bedienbar und schnell eingeführt sind und darüber hinaus maximale Datensicherheit bieten.“

Entsprechend sorgen in der IQAkte Vertrag anwenderfreundliche Suchmechanismen dafür, dass benötigte Vertragsinformationen jederzeit auf Pressekontakt: in-house Agentur (06151) 30830-0

Seite 1 von 3


Pressemitteilung 3/2012 für die Bereiche: Wirtschaft / IT

Knopfdruck zur Verfügung stehen: über Volltext- oder Schlagwortsuche oder die Blätterfunktion des DoQFlow, einer modernen 3D-Ansicht der Akteninhalte. Daneben bietet die IQAkte Vertrag dem Anwender mit gelben Zetteln, Textmarkern und Notizen die bereits vom klassischen Papierdokument gewohnten Bearbeitungsmöglichkeiten. Ein integriertes Workflow-Management, automatische Dokumenterzeugung und ein integriertes Fristenmanagement, das per E-Mail an wichtige Termine erinnert, unterstützen die Arbeitsabläufe von der Vertragserstellung, über Prüf- und Freigabeprozesse bis zur Vertragsverlängerung oder -kündigung.

Für den notwendigen Datenschutz sorgen ein ausgereiftes Mandantenkonzept, rollenbasierte Benutzerrechte sowie Dokumentenverschlüsselung. Außerdem können alle Dokumentenzugriffe protokolliert und Dokumentänderungen über die automatische Versionierung jederzeit nachvollzogen werden. Kostensicherheit gewährleistetzudem das Einführungspaket zum Festpreis ‚5Days2Go‘, das die Einführung der digitalen Vertragsakte inklusive individueller Anpassung, Vor-Ort-Installation und Schulung umfasst. Webinar zum Produktlaunch

Den Launch der digitalen Vertragsakte IQAkte Vertrag begleitet IQDoQ mit Webinaren am 25. Juli 2012 und am 3. August 2012 jeweils von 11 bis 12 Uhr, in denen das System online live präsentiert wird. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Interessenten unter: www.iqdoq.de/service/messen-und-veranstaltungen.html (403 Wörter / 3.450 Zeichen)

Abb. 1:

Vertragsverwaltung mit der IQAkte Vertrag

Abb. 2:

Fristenmanagement mit der IQAkte Vertrag

Pressekontakt: in-house Agentur (06151) 30830-0

Seite 2 von 3


Pressemitteilung 3/2012 für die Bereiche: Wirtschaft / IT

Über IQDoQ IQDoQ (www.IQDoQ.de) ist das auf Software zum Dokumentenmanagement spezialisierte Tochterunternehmen der MATERNA-Gruppe. Seit über 25 Jahren realisiert IQDoQ prozessoptimierende digitale Aktenlösungen auf Basis des Dokumentenmanagement-Systems HyperDoc und des OutputManagement-Systems FormText. Der Geschäftsbereich IQAkten fasst das umfangreiche Know-how aus rund 1.000 Projekten zu individuell anpassbaren und kostengünstigen Standardlösungen für spezielle Aufgabenstellungen zusammen. Unter den mehreren 10.000 Anwendern der IQDoQ-Lösungen für effizientes Dokumentenmanagement finden sich mittelständische ebenso wie große Unternehmen, unter anderem die DAK, der Deutsche Paket Dienst, trans-oflex, die Spar Handels GmbH, Le Meridien, die Deutsche Post, das Weingut Gerhardt sowie die Klaus Faber AG mit ihren jeweiligen Mitarbeitern und Kunden. Pressekontakt: IQDoQ GmbH Sabrina Bockisch Marketing Manager Theodor-Heuss-Straße 59 D-61118 Bad Vilbel Telefon: +49 6101 806-300 Telefax: + 49 6101 806-590 E-Mail: sabrina.bockisch@iqdoq.de www.iqdoq.de www.iqakte-personal.de

in-house Agentur GmbH Michael Ihringer Kastanienallee 24 D-64289 Darmstadt Telefon: +49 6151 30830-0 Telefax +49 6151 30830-11 E-Mail: ihringer@in-house.de www.in-house.de

Pressekontakt: in-house Agentur (06151) 30830-0

Seite 3 von 3


/2012+03+IQAkte+Vertrag