Page 1

PRESSEMITTEILUNG Transport & Logistik

Bernegger optimiert das Fuhrparkmanagement mit Punch Telematix •

150 Lkw mit CarCube ausgestattet

Verbesserung der Fahrten- und Routenplanung

Vermeidung von Leerfahrten und Leerläufen

Münster / Molln, 29.05.2009 – Weniger Leerfahrten, weniger Leerläufe: Um ihren Fuhrpark effizienter einzusetzen, stattet die Bernegger GmbH aus dem österreichischen Molln 150 Lkw mit dem CarCube aus. Mit dem Bordcomputer erhält der Spezialist für Bau, Rohstoffgewinnung, -aufbereitung und Umwelttechnik unter anderem Aufschluss über die aktuellen Fahrzeugpositionen. Die gewonnenen Daten stehen der Disposition zur Verbesserung der Fahrten- und Routenplanung zur Verfügung. Darüber hinaus nutzt Bernegger den CarCube, um den Treibstoffverbrauch mittels permanenter Auswertung der Fahrzeugdaten und durch Schulungen der Fahrer zu reduzieren.

„Als einer der Innovationstreiber der Branche sind wir ständig auf der Suche nach Optimierungsmöglichkeiten für unser Fuhrparkmanagement“, sagt Kurt Bernegger, Inhaber und Geschäftsführer der Bernegger GmbH. Das Ziel war es, durch Ermittlung der aktuellen Fahrzeugposition die Disposition in der Planung der Fahrerund Fahrzeugeinsätze zu unterstützen, um so Leerfahrten zu vermeiden. Darüber hinaus sollten mit Hilfe der Telemetriedaten die Treibstoff- und Reparaturkosten gesenkt werden. „Mit dem


CarCube haben wir unseren Fuhrpark immer im Blick. Dank Punch Telematix wurden unsere Transportabläufe gläsern“, sagt Bernegger.

Bernegger analysierte zunächst die führenden Telematikanwendungen. Anschließend stattete das Unternehmen vier seiner Lkw mit Testsystemen aus und erprobte diese zwei Monate. „Wir haben alle Telematikanwendungen genauestens unter die Lupe genommen. Der CarCube hat sich mit seiner leichten Einbindung in unsere Dispositionssoftware und seiner konstanten, störungsfreien Datenübermittlung als das flexibelste und stabilste System herauskristallisiert“, begründet Bernegger die Entscheidung. Diese habe auch eine langfristige Komponente: „Wir planen, mit dem CarCube unsere internen Prozesse und Arbeitsabläufe noch stärker als bisher zu automatisieren“, sagt Bernegger.

Der CarCube ist ein Bordcomputer, der die Bereiche Telematik, Telemetrie, Navigation und Telefonie in einem einzigen Gerät vereint. Während der Fahrer sämtliche Daten übersichtlich auf einem Bildschirm erhält, kann der Disponent über eine BackofficeAnwendung Aufträge erteilen oder die aktuelle Fahrzeugposition und den aktuellen Kraftstoffverbrauch ermitteln. Da der Bordcomputer die Telemetriedaten über eine FMS-Schnittstelle in Echtzeit übermittelt, besteht die Möglichkeit, den Treibstoffverbrauch und damit die Transportkosten nicht nur bei künftigen Fahrten, sondern während der laufenden Fahrt zu reduzieren.

Seit Anfang 2008 wird der CarCube des belgischen Unternehmens Punch Telematix für Deutschland und Österreich von einer Niederlassung im westfälischen Münster vertrieben. „Wir freuen uns besonders, dass wir mit der Bernegger GmbH unseren Kundenstamm in Österreich ausbauen konnten. Unser Ziel ist es,


nicht nur in Deutschland, sondern auch in unserem Nachbarland innerhalb von zwei Jahren zu den führenden Anbietern von Telematikanwendungen zu gehören“, sagt Carsten Holtrup, Geschäftsführer Punch Telematix Deutschland GmbH.

Weitere Informationen unter: www.punchtelematix.com/de

Über Punch Telematix Deutschland GmbH: Die Punch Telematix Deutschland GmbH mit Hauptsitz im westfälischen Münster und Vertriebsbüro in Österreich ist Entwickler und Anbieter von Transportmanagement-Lösungen für Unternehmen der Speditions- und Logistikbranche. Die Komplettlösungen bestehen aus Bordcomputern, drahtlosen Kommunikationsdiensten und webgestützten Backoffice-Anwendungen. Mit offenen Standards und einer modularen, skalierbaren Architektur sind sie einfach integrierbar und können mit dem Bedarf eines Unternehmens mitwachsen. Die Muttergesellschaft Punch Telematix hat sich in kurzer Zeit einen Ruf als Referenz für Telematik in Westeuropa aufgebaut. Die Hauptverwaltung sowie die Forschungs- und Entwicklungsabteilung haben ihren Sitz in Belgien. Verkauf und Service werden durch Tochtergesellschaften in den Niederlanden, Frankreich, Deutschland und Spanien sowie „Value-Added Reseller“ unterstützt. Seit November 2006 ist Punch Telematix (PTX) an der Euronext in Brüssel (Eurolist) notiert. Der Hauptaktionär ist Punch International, eine börsennotierte internationale Technologiegruppe, die unter anderem im Automobilsektor aktiv ist. Die Transportmanagement-Lösungen von Punch Telematix ergänzen die technologischen Entwicklungen der Gruppe auf dem Gebiet nachhaltiger Mobilität.

Kontakt für Journalisten & Redaktionen: Maik Porsch Sputnik – Agentur für Medienarbeit Hafenstraße 64 48153 Münster Tel.: +49 (0) 2 51 / 62 55 61-12 Fax: +49 (0) 2 51 / 62 55 61-19 porsch@sputnik3000.de

Markus Sigmund Sputnik – Agentur für Medienarbeit Hafenstraße 64 48153 Münster Tel.: +49 (0) 2 51 / 62 55 61-21 Fax: +49 (0) 2 51 / 62 55 61-19 sigmund@sputnik3000.de

http://www.pressebox.de/attachment/209112/09-05-29 PM - Bernegger optimiert das Fuhrparkmanagement m  

http://www.pressebox.de/attachment/209112/09-05-29 PM - Bernegger optimiert das Fuhrparkmanagement mit Punch Telematix.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you